Jump to content


Stoppt P2W

Boykott Support Unfair P2W Fehlverhalten Regeln Unfähig

  • Please log in to reply
55 replies to this topic

_Vaku_ #1 Posted 30 April 2019 - 06:54 PM

    Private

  • Player
  • 33869 battles
  • 7
  • [-TEZ-] -TEZ-
  • Member since:
    09-10-2011
Hallo Liebe und Unliebe Panzerfahrer,
dieser Thread wird mit Sicherheit schnell vom Support gelöscht, da diese die Wahrheit nicht vertragen. Macht also am besten einen Screenshot davon. Auch wenn ihr euch nur über mich lustig machen wollt.
Ich habe neulich einen Ban bekommen. Angeblich habe ich jemanden Regelwidrig blockiert und wurde dafür vom Spielgeschehen ausgeschlossen. Ich weiß wer mich da gemeldet hat und ich weiß warum dieser Ban zustande kam. Wer das Replay gesehen hat, der weiß, das nicht ich, sondern der andere Spieler die Regeln verletzte. Nur 30 Minuten nach seiner Meldung wurde der Ban aktiviert. Meinen Einspruch zu bearbeiten dauerte Zwei ganze Tage. Somit war der Ban schon fast vorbei. Ich wurde wegen "Pushing" gebannt. Zur Situation gibt es eine einfache Erklärung: Ich wurde vom eigenen Team beschoßen, was mich sauer gemacht hat und ich daraufhin kurze Zeit mich vor den Superhelden gestellt habe. Dies ist im übrigen nicht gegen die Regeln, da dort eindeutig steht das ich ihn durch blocken komplett bewegungsunfähig machen muss. Da ich hier auf offenem Feld stand hätte er ganz einfach an mir vorbei fahren können. Nur dann hätte er ja seinen Camperspot verlassen müssen. Und jeder weiß das Mediums ja nur dafür da sind an der Baseline zu campen. Nun sei es drum. Der tolle Spieler zahlt durchschnittlich 100€ pro Monat für WG Waren. Ich eben nicht (ich kann und will das auch gar nicht). Nun schwirrt ja schon lange das Gerücht durch die Gegend, das WG Pay2Win ist. Dies ist auf jeden Fall eine neue Bestätigung dafür. Wer also mehr Geld zahlt, bleibt unversehrt.
90% Tote Accounts sagen alles
Ich rufe euch daher zum Boykott von WG auf. Spielt ruhig weiter, aber zahlt mal eine Zeitlang nichts. Mal sehen was WG dann macht wenn mal 6 Monate kein Geld fließt.
In diesem Sinne.... möge der Shitstorm beginnen und der nächste Ban folgen

Dosenoeffner__2016 #2 Posted 30 April 2019 - 07:01 PM

    Brigadier

  • Player
  • 16954 battles
  • 4,212
  • [KVOR] KVOR
  • Member since:
    10-10-2016

View Post_Vaku_, on 30 April 2019 - 06:54 PM, said:

Hallo Liebe und Unliebe Panzerfahrer,
dieser Thread wird mit Sicherheit schnell vom Support gelöscht, da diese die Wahrheit nicht vertragen. Macht also am besten einen Screenshot davon. Auch wenn ihr euch nur über mich lustig machen wollt.
Ich habe neulich einen Ban bekommen. Angeblich habe ich jemanden Regelwidrig blockiert und wurde dafür vom Spielgeschehen ausgeschlossen. Ich weiß wer mich da gemeldet hat und ich weiß warum dieser Ban zustande kam. Wer das Replay gesehen hat, der weiß, das nicht ich, sondern der andere Spieler die Regeln verletzte. Nur 30 Minuten nach seiner Meldung wurde der Ban aktiviert. Meinen Einspruch zu bearbeiten dauerte Zwei ganze Tage. Somit war der Ban schon fast vorbei. Ich wurde wegen "Pushing" gebannt. Zur Situation gibt es eine einfache Erklärung: Ich wurde vom eigenen Team beschoßen, was mich sauer gemacht hat und ich daraufhin kurze Zeit mich vor den Superhelden gestellt habe. Dies ist im übrigen nicht gegen die Regeln, da dort eindeutig steht das ich ihn durch blocken komplett bewegungsunfähig machen muss. Da ich hier auf offenem Feld stand hätte er ganz einfach an mir vorbei fahren können. Nur dann hätte er ja seinen Camperspot verlassen müssen. Und jeder weiß das Mediums ja nur dafür da sind an der Baseline zu campen. Nun sei es drum. Der tolle Spieler zahlt durchschnittlich 100€ pro Monat für WG Waren. Ich eben nicht (ich kann und will das auch gar nicht). Nun schwirrt ja schon lange das Gerücht durch die Gegend, das WG Pay2Win ist. Dies ist auf jeden Fall eine neue Bestätigung dafür. Wer also mehr Geld zahlt, bleibt unversehrt.
90% Tote Accounts sagen alles
Ich rufe euch daher zum Boykott von WG auf. Spielt ruhig weiter, aber zahlt mal eine Zeitlang nichts. Mal sehen was WG dann macht wenn mal 6 Monate kein Geld fließt.
In diesem Sinne.... möge der Shitstorm beginnen und der nächste Ban folgen

 

erster :teethhappy:

 

PS: REplay ?


Edited by Dosenoeffner__2016, 30 April 2019 - 07:01 PM.


Drifti #3 Posted 30 April 2019 - 07:11 PM

    Brigadier

  • Clan Commander
  • 23016 battles
  • 4,757
  • [--SR-] --SR-
  • Member since:
    05-20-2011
:facepalm:

wolf310 #4 Posted 30 April 2019 - 07:11 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 10231 battles
  • 1,710
  • Member since:
    09-27-2011

View Post_Vaku_, on 30 April 2019 - 06:54 PM, said:

 was mich sauer gemacht hat und ich daraufhin kurze Zeit mich vor den Superhelden gestellt habe. Dies ist im übrigen nicht gegen die Regeln, da dort eindeutig steht das ich ihn durch blocken komplett bewegungsunfähig machen muss.

 

In den Regeln steht auch:

4.08. Jegliches Verhalten, das von den Wargaming-Mitarbeitern als nachträglich für das Spielerlebnis anderer erachtet wird, kann gemäß Regel 1.04 geahndet werden. Dazu zählen insbesondere: bösartige und/oder beabsichtigte Belästigung im Spiel



Huzzemann #5 Posted 30 April 2019 - 08:49 PM

    Aushilfs-Forenpolizist (nicht Weisungsbefugt)

  • Player
  • 35168 battles
  • 22,005
  • [QUAK] QUAK
  • Member since:
    05-21-2011

View Post_Vaku_, on 30 April 2019 - 06:54 PM, said:

Hallo Liebe und Unliebe Panzerfahrer,
dieser Thread wird mit Sicherheit schnell vom Support gelöscht, da diese die Wahrheit nicht vertragen. Macht also am besten einen Screenshot davon. Auch wenn ihr euch nur über mich lustig machen wollt.
Ich habe neulich einen Ban bekommen. Angeblich habe ich jemanden Regelwidrig blockiert und wurde dafür vom Spielgeschehen ausgeschlossen. Ich weiß wer mich da gemeldet hat und ich weiß warum dieser Ban zustande kam. Wer das Replay gesehen hat, der weiß, das nicht ich, sondern der andere Spieler die Regeln verletzte. Nur 30 Minuten nach seiner Meldung wurde der Ban aktiviert. Meinen Einspruch zu bearbeiten dauerte Zwei ganze Tage. Somit war der Ban schon fast vorbei. Ich wurde wegen "Pushing" gebannt. Zur Situation gibt es eine einfache Erklärung: Ich wurde vom eigenen Team beschoßen, was mich sauer gemacht hat und ich daraufhin kurze Zeit mich vor den Superhelden gestellt habe. Dies ist im übrigen nicht gegen die Regeln, da dort eindeutig steht das ich ihn durch blocken komplett bewegungsunfähig machen muss. Da ich hier auf offenem Feld stand hätte er ganz einfach an mir vorbei fahren können. Nur dann hätte er ja seinen Camperspot verlassen müssen. Und jeder weiß das Mediums ja nur dafür da sind an der Baseline zu campen. Nun sei es drum. Der tolle Spieler zahlt durchschnittlich 100€ pro Monat für WG Waren. Ich eben nicht (ich kann und will das auch gar nicht). Nun schwirrt ja schon lange das Gerücht durch die Gegend, das WG Pay2Win ist. Dies ist auf jeden Fall eine neue Bestätigung dafür. Wer also mehr Geld zahlt, bleibt unversehrt.
90% Tote Accounts sagen alles
Ich rufe euch daher zum Boykott von WG auf. Spielt ruhig weiter, aber zahlt mal eine Zeitlang nichts. Mal sehen was WG dann macht wenn mal 6 Monate kein Geld fließt.
In diesem Sinne.... möge der Shitstorm beginnen und der nächste Ban folgen

 

gehst du etwa nicht vor den europäischen gerichtshof? 

was bistn du fürn nuhb?!



Griesgram_der_Grobe #6 Posted 30 April 2019 - 09:28 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Beta Tester
  • 18805 battles
  • 3,222
  • [HCD] HCD
  • Member since:
    11-18-2010

Du sollst nicht falsch Zeugnis ablegen!

So sprach es der Herr!

 

Und ich sag dir verirrtem Schaf noch, das ich nach extremen Eskapaden in WoT, so monetär gesehen, jetzt seit über einem Jahr "clean" unterwegs bin...bis auf den generischen Forenban, welcher meiner grossen Klappe geschuldet ist (hab bei Welt online mittlerweile 27 Accounts), stelle ich keine explizite Manipulation meines Accounts fest. Auch ingame ist mein Name durchaus Programm...wer mir den Kill klaut, der stirbt - Fakt.

 

Was mache ich also richtig und du falsch?

 

Richtig. Ich bete.

Amen!

:trollface:



B_V_B_09 #7 Posted 30 April 2019 - 09:32 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 28409 battles
  • 1,650
  • [BVB09] BVB09
  • Member since:
    06-08-2012

View Post_Vaku_, on 30 April 2019 - 05:54 PM, said:

Hallo Liebe und Unliebe Panzerfahrer,
dieser Thread wird mit Sicherheit schnell vom Support gelöscht, da diese die Wahrheit nicht vertragen. Macht also am besten einen Screenshot davon. Auch wenn ihr euch nur über mich lustig machen wollt.
Ich habe neulich einen Ban bekommen. Angeblich habe ich jemanden Regelwidrig blockiert und wurde dafür vom Spielgeschehen ausgeschlossen. Ich weiß wer mich da gemeldet hat und ich weiß warum dieser Ban zustande kam. Wer das Replay gesehen hat, der weiß, das nicht ich, sondern der andere Spieler die Regeln verletzte. Nur 30 Minuten nach seiner Meldung wurde der Ban aktiviert. Meinen Einspruch zu bearbeiten dauerte Zwei ganze Tage. Somit war der Ban schon fast vorbei. Ich wurde wegen "Pushing" gebannt. Zur Situation gibt es eine einfache Erklärung: Ich wurde vom eigenen Team beschoßen, was mich sauer gemacht hat und ich daraufhin kurze Zeit mich vor den Superhelden gestellt habe. Dies ist im übrigen nicht gegen die Regeln, da dort eindeutig steht das ich ihn durch blocken komplett bewegungsunfähig machen muss. Da ich hier auf offenem Feld stand hätte er ganz einfach an mir vorbei fahren können. Nur dann hätte er ja seinen Camperspot verlassen müssen. Und jeder weiß das Mediums ja nur dafür da sind an der Baseline zu campen. Nun sei es drum. Der tolle Spieler zahlt durchschnittlich 100€ pro Monat für WG Waren. Ich eben nicht (ich kann und will das auch gar nicht). Nun schwirrt ja schon lange das Gerücht durch die Gegend, das WG Pay2Win ist. Dies ist auf jeden Fall eine neue Bestätigung dafür. Wer also mehr Geld zahlt, bleibt unversehrt.
90% Tote Accounts sagen alles
Ich rufe euch daher zum Boykott von WG auf. Spielt ruhig weiter, aber zahlt mal eine Zeitlang nichts. Mal sehen was WG dann macht wenn mal 6 Monate kein Geld fließt.
In diesem Sinne.... möge der Shitstorm beginnen und der nächste Ban folgen

ich gehe mir erstmal was im Prem-Shop kaufen. So für 100€ oder so. Egal.



wolf310 #8 Posted 30 April 2019 - 09:37 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 10231 battles
  • 1,710
  • Member since:
    09-27-2011

View Post_Vaku_, on 30 April 2019 - 06:54 PM, said:

Ich rufe euch daher zum Boykott von WG auf. Spielt ruhig weiter, aber zahlt mal eine Zeitlang nichts. Mal sehen was WG dann macht wenn mal 6 Monate kein Geld fließt.

 

Ich zahle seit ca 7 1/2 Jahren nichts, hat nichts gebracht

Steppenwolf63 #9 Posted 30 April 2019 - 10:10 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 102142 battles
  • 954
  • Member since:
    10-04-2014

View Postwolf310, on 30 April 2019 - 07:11 PM, said:

 

In den Regeln steht auch:

4.08. Jegliches Verhalten, das von den Wargaming-Mitarbeitern als nachträglich für das Spielerlebnis anderer erachtet wird, kann gemäß Regel 1.04 geahndet werden. Dazu zählen insbesondere: bösartige und/oder beabsichtigte Belästigung im Spiel

 

Fällt derjenige, der den TE beschossen hat nicht unter diese etwas schwammig formulierte Regel ??

View PostGriesgram_der_Grobe, on 30 April 2019 - 09:28 PM, said:

Du sollst nicht falsch Zeugnis ablegen!

So sprach es der Herr!

 Auch ingame ist mein Name durchaus Programm...wer mir den Kill klaut, der stirbt - Fakt.

 

Was mache ich also richtig und du falsch?

 

Richtig. Ich bete.

Amen!

:trollface:

 

Also besser keinen Kill machen wenn man dich im Team hat. Am allerbesten auch keinen Schaden. Gut zu wissen.



wolf310 #10 Posted 01 May 2019 - 06:47 AM

    Lieutenant

  • Player
  • 10231 battles
  • 1,710
  • Member since:
    09-27-2011

View PostSteppenwolf63, on 30 April 2019 - 10:10 PM, said:

 

Fällt derjenige, der den TE beschossen hat nicht unter diese etwas schwammig formulierte Regel ??

 

Nein, dafür gibt es eine eigene Regel und ein perfektes völlig fehlerfrei arbeitendes automatische System



SiliconSidewinder #11 Posted 01 May 2019 - 07:09 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 28889 battles
  • 7,297
  • Member since:
    09-16-2012

Lieber TE, du hast dich also wie ein Poppo benommen und jetzt sollen wir auf WG druck machen .... ich würd lachen aber ich leide gerade unter Schmerzen also lass ichs.

Teamschaden wird, ganz nebenbei, von einem automatischen system getracked und bestraft.



Cobra1983 #12 Posted 01 May 2019 - 08:17 AM

    Colonel

  • Player
  • 7741 battles
  • 3,940
  • Member since:
    07-08-2012

View Postwolf310, on 30 April 2019 - 07:11 PM, said:

 

In den Regeln steht auch:

4.08. Jegliches Verhalten, das von den Wargaming-Mitarbeitern als nachträglich für das Spielerlebnis anderer erachtet wird, kann gemäß Regel 1.04 geahndet werden. Dazu zählen insbesondere: bösartige und/oder beabsichtigte Belästigung im Spiel

 

Richtig. Und damit kannst du für ALLES gebannt werden! Selbst wenn du regelkonform spielst. Der Gegner, den du abgeschossen hast, muss nur Kontakte zu WG haben, der entsprechende Mitarbeiter wertet das als "nachträglich das Spielerlebnis beinträchtigend" und weg bist du!

Ich weiss natürlich nicht, ob es da nicht intern bei WG eine Dienstanweisung gibt, wie diese Regel anzuwenden ist. Ich hoffe es mal - denn sonst kann man ja wirklich für alles gebannt werden.



Argon123_cleaver #13 Posted 01 May 2019 - 08:19 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 23519 battles
  • 902
  • [LIVIT] LIVIT
  • Member since:
    05-13-2015

Leute der TE macht das öfters.

 

Wie er selber schreibt. War sein Ticket nach 2 Tagen bearbeitet da war sein ban fast vorbei. 



Anna_Kalashnikova #14 Posted 01 May 2019 - 09:18 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 14672 battles
  • 6,336
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    08-21-2011
Bei solchen threads bin ich immer geneigt nen neuen Panzer zu kaufen, den ich nicht brauche. Wahrscheinlich sind das Marketing bots von wargaming, die sowas schreiben...

Huzzemann #15 Posted 01 May 2019 - 09:53 AM

    Aushilfs-Forenpolizist (nicht Weisungsbefugt)

  • Player
  • 35168 battles
  • 22,005
  • [QUAK] QUAK
  • Member since:
    05-21-2011

View PostAnna_Kalashnikova, on 01 May 2019 - 09:18 AM, said:

Bei solchen threads bin ich immer geneigt nen neuen Panzer zu kaufen, den ich nicht brauche. Wahrscheinlich sind das Marketing bots von wargaming, die sowas schreiben...

 

stimmt! einfach irgendwas kaufen! nur, weil man es kann!

DaBohnenstange #16 Posted 01 May 2019 - 10:33 AM

    Major General

  • Player
  • 5736 battles
  • 5,026
  • [NXD] NXD
  • Member since:
    12-18-2011

View Post_Vaku_, on 30 April 2019 - 06:54 PM, said:

Hallo Liebe und Unliebe Panzerfahrer,
dieser Thread wird mit Sicherheit schnell vom Support gelöscht, da diese die Wahrheit nicht vertragen. Macht also am besten einen Screenshot davon. Auch wenn ihr euch nur über mich lustig machen wollt.
Ich habe neulich einen Ban bekommen. Angeblich habe ich jemanden Regelwidrig blockiert und wurde dafür vom Spielgeschehen ausgeschlossen. Ich weiß wer mich da gemeldet hat und ich weiß warum dieser Ban zustande kam. Wer das Replay gesehen hat, der weiß, das nicht ich, sondern der andere Spieler die Regeln verletzte. Nur 30 Minuten nach seiner Meldung wurde der Ban aktiviert. Meinen Einspruch zu bearbeiten dauerte Zwei ganze Tage. Somit war der Ban schon fast vorbei. Ich wurde wegen "Pushing" gebannt. Zur Situation gibt es eine einfache Erklärung: Ich wurde vom eigenen Team beschoßen, was mich sauer gemacht hat und ich daraufhin kurze Zeit mich vor den Superhelden gestellt habe. Dies ist im übrigen nicht gegen die Regeln, da dort eindeutig steht das ich ihn durch blocken komplett bewegungsunfähig machen muss. Da ich hier auf offenem Feld stand hätte er ganz einfach an mir vorbei fahren können. Nur dann hätte er ja seinen Camperspot verlassen müssen. Und jeder weiß das Mediums ja nur dafür da sind an der Baseline zu campen. Nun sei es drum. Der tolle Spieler zahlt durchschnittlich 100€ pro Monat für WG Waren. Ich eben nicht (ich kann und will das auch gar nicht). Nun schwirrt ja schon lange das Gerücht durch die Gegend, das WG Pay2Win ist. Dies ist auf jeden Fall eine neue Bestätigung dafür. Wer also mehr Geld zahlt, bleibt unversehrt.
90% Tote Accounts sagen alles
Ich rufe euch daher zum Boykott von WG auf. Spielt ruhig weiter, aber zahlt mal eine Zeitlang nichts. Mal sehen was WG dann macht wenn mal 6 Monate kein Geld fließt.
In diesem Sinne.... möge der Shitstorm beginnen und der nächste Ban folgen

1) woher nimmst du die Weisheit, dass jeder 100 Euro zahlt?

2) woher nimmst du die Weisheit von den 90% toten Accounts?

3) Replay? Oder hats der Hund gefressen.

4) grundlos wird man meist nicht beschossen. Deinen Stats  bist du nach über 30k Gefechten immer noch ein schlechter Spieler. Vertrögst DU diese Wahrheit? Könnte es sein, dass du irgendwo abgecampt hast, geflamed hast oder sonstwas?

Was soll der Grund für den Teambeschuss gewesen sein, hm? Sag an oder zeig das Replay.

Angeblich hast dus ja, entnehme ich deinen Worten...


Edited by DaBohnenstange, 01 May 2019 - 10:35 AM.


Piotr_Kuracslav_Botovic #17 Posted 01 May 2019 - 12:49 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 7504 battles
  • 646
  • Member since:
    10-01-2014
Lösch das bitte

Griesgram_der_Grobe #18 Posted 01 May 2019 - 01:00 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Beta Tester
  • 18805 battles
  • 3,222
  • [HCD] HCD
  • Member since:
    11-18-2010

View PostSteppenwolf63, on 30 April 2019 - 09:10 PM, said:

 

Fällt derjenige, der den TE beschossen hat nicht unter diese etwas schwammig formulierte Regel ??

 

Also besser keinen Kill machen wenn man dich im Team hat. Am allerbesten auch keinen Schaden. Gut zu wissen.

 

nee, ich brauch aber keine Blutsauger die nur gammeln und dann, wenn ich 1HP stehen gelassen habe, angesch*ssen kommen mit ihrem KFZ...

 

das war sein erstes und auch sein letztes Pünktchen dmg das er in der Runde gemacht hatte..."redlich" verdient würde ich mal behaupten...

da auch kein flame anschliessend kam, wusste der Kollege ganz genau warum er platzen musste



Derbysieger #19 Posted 01 May 2019 - 01:36 PM

    Field Marshal

  • Clan Commander
  • 25701 battles
  • 18,801
  • [QUAK] QUAK
  • Member since:
    11-08-2012
Irgendwie hat WG ein Händchen immer die Richtigen zu treffen....gut gemacht

Amdosh #20 Posted 01 May 2019 - 01:36 PM

    Lieutenant General

  • Community Contributor
  • 12065 battles
  • 7,432
  • [WD40] WD40
  • Member since:
    03-05-2011

View Post_Vaku_, on 30 April 2019 - 07:54 PM, said:

Hallo Liebe und Unliebe Panzerfahrer,

Grüsse Panzerfahrer,

ich stimme dir nicht zu, aus mehreren Gründen. Schon deine Einleitung mit:

Block Quote

 Unliebe Panzerfahrer

 zeigt es, dass dir eine Sachgerechte Diskussion nicht am Herzen liegt.

 

Block Quote

dieser Thread wird mit Sicherheit schnell vom Support gelöscht, da diese die Wahrheit nicht vertragen.

 Der Support ist nicht im Forum aktiv, dafür hat WG Moderatoren. Dies sind zwar inszwischen WG Mitarbeiter, aber diese bearbeiten halt keine Supporttickets.

 

 

Block Quote

Ich habe neulich einen Ban bekommen. Angeblich habe ich jemanden Regelwidrig blockiert und wurde dafür vom Spielgeschehen ausgeschlossen. Ich weiß wer mich da gemeldet hat und ich weiß warum dieser Ban zustande kam. Wer das Replay gesehen hat, der weiß, das nicht ich, sondern der andere Spieler die Regeln verletzte.

 Durch ein ein Gefecht selbst kann man keinen Bann bekommen, wenn es um das Ingame-Beschwerdesystem geht, siehe hier:

Guide - Richtiges Reporten

Dazu noch der Umstand, dass du laut den Forenregeln keine anderen Spieler im Forum belasten darfst, also verlinke auch bitte das "Replay" nichtm auf dass du dich beziehst.

Auch ist eine Strafe eine Sache zwischen dir und der Support - es nutzt niemanden etwas, wenn du dich hier als Straftäter präsentierst.

 

Block Quote

Dies ist im übrigen nicht gegen die Regeln, da dort eindeutig steht das ich ihn durch blocken komplett bewegungsunfähig machen muss. Da ich hier auf offenem Feld stand hätte er ganz einfach an mir vorbei fahren können.

 Verdreh bitte nicht die Bedeutung der Spielregeln. Es gibt eine ähnliche Variante, indem jemand anderen Spielern auch das Gefecht verderben kann. Indem ein schnellerer Panzer sich dauernd an den Bewegungen des langsameren Panzers anpasst und sich stetig in den Weg stellt.

Und nach meiner Meinung wäre dies ein Fall, der vom Support auch per Ticket bestraft gehört. Passiert aber selten, dass so etwas ein Spieler noch probiert in heutiger Zeit.

 

Block Quote

Nur dann hätte er ja seinen Camperspot verlassen müssen. Und jeder weiß das Mediums ja nur dafür da sind an der Baseline zu campen.

 Bleib bitte relevant: Siehe Forenregeln. Spieltaktik die oft unterstellt wird, ist in vielen Fällen auch nicht wahr.

 

Block Quote

Nun sei es drum. Der tolle Spieler zahlt durchschnittlich 100€ pro Monat für WG Waren.

 Schöne Rechnung. Quelle ? Ach, keine, dann erspare uns doch solche unrelevanten Äusserungen.

 

Block Quote

  Nun schwirrt ja schon lange das Gerücht durch die Gegend, das WG Pay2Win ist.

 Du sagst "Gerücht" und dann:

Block Quote

Dies ist auf jeden Fall eine neue Bestätigung dafür.

 Und schon ist es eine wahre Sache ? Eine schlüssige Diskussionsführung ist es nicht gerade und ich halte von der Aussagekraft nix. Die Begriffskunde von P2W ist sehr speziell und laut meiner Meinung in WoT nicht erfüllt.

 

Block Quote

Wer also mehr Geld zahlt, bleibt unversehrt.

 Polemik - Der Support schaut nicht auf die Ausgaben, die ein "Straftäter" gemacht hat, da gibt es keinen Unterschied zwischen "Zahlern" und "Nichtzahlern".

Block Quote

90% Tote Accounts sagen alles

 Woher diese Zahl auch kommt, sie ist irrelevant, weil sie einfach zu hoch klingt und nicht nachgewiesen werden kann.

Block Quote

Ich rufe euch daher zum Boykott von WG auf. Spielt ruhig weiter, aber zahlt mal eine Zeitlang nichts. Mal sehen was WG dann macht wenn mal 6 Monate kein Geld fließt.
In diesem Sinne.... möge der Shitstorm beginnen und der nächste Ban folgen

 Kleiner Hinweis:

Ins Forum schaut nur ein sehr kleiner Anteil der Deutschen Spieler. Und da der Europäische Bereich ja noch andere Sprache umfasst ...

 

Mein Fazit:

Beitrag wurde viel zu schnell erstellt, etwas mehr vorher überlegen wäre die bessere Variante gewesen.

 

 


Edited by Amdosh, 01 May 2019 - 03:10 PM.






Also tagged with Boykott, Support, Unfair, P2W, Fehlverhalten, Regeln, Unfähig

1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users