Jump to content


Wechsel vom Launcher zum Wargaming.net Game Center


  • Please log in to reply
214 replies to this topic

Community #1 Posted 14 May 2019 - 11:00 AM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 31,132
  • Member since:
    11-09-2011
Wir transferieren Spieler zum Wargaming.net Game Center. Der nächste Schritt ist der Öffentliche Test.

Der vollständige Text des Nachrichtenartikels

stereoType64 #2 Posted 14 May 2019 - 11:01 AM

    Major

  • Player
  • 7894 battles
  • 2,887
  • [NXD] NXD
  • Member since:
    12-31-2017
Ok.

Commander_Isaak #3 Posted 14 May 2019 - 11:02 AM

    Colonel

  • Player
  • 64597 battles
  • 3,915
  • Member since:
    05-01-2012
Nein!

DontNeedAGun #4 Posted 14 May 2019 - 11:06 AM

    Major

  • Player
  • 28052 battles
  • 2,727
  • [GS-WS] GS-WS
  • Member since:
    12-29-2016

Sollte man vielleicht mal ein Voting machen, ob das Game Center überhaupt gewünscht ist.

 

Ich möchte es nicht! :izmena:

 

Und die Begründung möchte ich mal hören, warum es überhaupt "angeschafft" wurde! :angry:

 



_Alter_Sack #5 Posted 14 May 2019 - 11:06 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 34692 battles
  • 6,314
  • [NEED] NEED
  • Member since:
    02-05-2012

Nutzt jemand das GC erfolgreich unter Linux? Bei mir startet es und schließt sich nach wenigen Sekunden selbst. WoT mittels Standard-Launcher läuft problemlos.

 

Tante Edith: das betrifft die aktuelle Version, vor ca. einem Jahr lief es stressfrei..


Edited by _Alter_Sack, 14 May 2019 - 11:15 AM.


Geno1isme #6 Posted 14 May 2019 - 11:11 AM

    Field Marshal

  • Player
  • 48099 battles
  • 10,223
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013

View PostDontNeedAGun, on 14 May 2019 - 12:06 PM, said:

Und die Begründung möchte ich mal hören, warum es überhaupt "angeschafft" wurde! :angry:

 

Steht doch im Artikel, auch wenn es offensichtlich ist:

"Eine einheitliche Infrastruktur für alle Projekte des Wargaming.net-Universums."



212_styx #7 Posted 14 May 2019 - 11:13 AM

    Corporal

  • Player
  • 12769 battles
  • 175
  • [SEND] SEND
  • Member since:
    06-22-2018

töt es, bevor es Eier legt !

 

#VoteAGCF #AntiGameCenterFraktion



DontNeedAGun #8 Posted 14 May 2019 - 11:14 AM

    Major

  • Player
  • 28052 battles
  • 2,727
  • [GS-WS] GS-WS
  • Member since:
    12-29-2016

View PostGeno1isme, on 14 May 2019 - 11:11 AM, said:

 

Steht doch im Artikel, auch wenn es offensichtlich ist:

"Eine einheitliche Infrastruktur für alle Projekte des Wargaming.net-Universums."

 

Was für andere Projekte? :confused:

DoomGottsch #9 Posted 14 May 2019 - 11:20 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 33119 battles
  • 742
  • Member since:
    09-17-2011

Das GamingCenter ist der größte Müll den sich WG da jemals zusammen programmiert hat.

Ich will es nicht haben und hoffe, dass es keine Pflicht wird.

 

Gruß euer Doom



Geno1isme #10 Posted 14 May 2019 - 11:20 AM

    Field Marshal

  • Player
  • 48099 battles
  • 10,223
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013

View PostDontNeedAGun, on 14 May 2019 - 12:14 PM, said:

 

Was für andere Projekte? :confused:

 

- alle Varianten des WoT PC Clients (EU/RU/NA/SEA, CT, Sandbox, Classic, ...)

- alle Varianten des WoWs PC Clients

- alle Varianten des WoWp PC Clients

- andere WG Spiele wie TWA (eingestellt) oder das neue Pagan online

 

Anstatt da für jeden Titel bzw. jede Variante eine eigene Launcher-Kopie zu installieren und zu pflegen ist es halt aus Betreibersicht einfacher die Launcher-Funktionen (im Wesentlichen Updates) zu zentralisieren. Steam war ja anfangs auch nur ein besserer Launcher.

 

Und nein, dir persönlich bringt das natürlich nix wenn du nur den normalen WoT Client nutzt. Aber das ist für WG ja nicht relevant.


Edited by Geno1isme, 14 May 2019 - 11:24 AM.


EvilEngineNo_09 #11 Posted 14 May 2019 - 11:21 AM

    Lieutenant General

  • Clan Commander
  • 41912 battles
  • 7,121
  • [K-_-K] K-_-K
  • Member since:
    12-12-2010
Ich will das Gamecenter aber nicht haben. 

LeLeon #12 Posted 14 May 2019 - 11:32 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 22527 battles
  • 399
  • Member since:
    05-01-2012

Dann wird wohl 1.6 oder spätestens 1.7 das Ende des bekannten schlanken Launchers einläuten. Wieder eine Anwendung mehr, die sich ins AutoStart und in die AppData-Ebene einschmuggelt. :angry:

 

Für den Classic 0.7er musste man dieses Schmuckstück ja schon installieren. So schnell wie 0.7 zu Ende war, so schnell war auch das GC deinstalliert. Gefällt nicht, finde es auch nicht intuitiv.



Geno1isme #13 Posted 14 May 2019 - 11:36 AM

    Field Marshal

  • Player
  • 48099 battles
  • 10,223
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013

Mal aus Neugier: Habt ihr konkrete Gründe die gegen das GameCenter sprechen, oder ist das einfach eine Ablehnung aus Prinzip? Ich benutz es selber zwar auch nur für die Titel die es zwingend vorraussetzen, aber eigentlich nur aus optischen Gründen (Kacheloptik).

 

Ich hab ja irgendwie den Eindruck dass die Ablehnung zum grossen Teil auf den Namen "GameCenter" zurückgeht und etliche Leute es direkt akzeptiert hätten wenn WG das Teil einfach stattdessen "UniversalLauncher" genannt hätte. Alleine immer diese abstrusen "Spionagesoftware" Vorwürfe.



_Alter_Sack #14 Posted 14 May 2019 - 11:44 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 34692 battles
  • 6,314
  • [NEED] NEED
  • Member since:
    02-05-2012

View PostGeno1isme, on 14 May 2019 - 11:36 AM, said:

Mal aus Neugier: Habt ihr konkrete Gründe die gegen das GameCenter sprechen, oder ist das einfach eine Ablehnung aus Prinzip? Ich benutz es selber zwar auch nur für die Titel die es zwingend vorraussetzen, aber eigentlich nur aus optischen Gründen (Kacheloptik).

 

Ich hab ja irgendwie den Eindruck dass die Ablehnung zum grossen Teil auf den Namen "GameCenter" zurückgeht und etliche Leute es direkt akzeptiert hätten wenn WG das Teil einfach stattdessen "UniversalLauncher" genannt hätte. Alleine immer diese abstrusen "Spionagesoftware" Vorwürfe.

 

Zwei konkrete Gründe sind es bei mir.

 

Zum einen das UI Design. Viel verschwendeter Platz, zu groß und Kacheloptik. Was für Dich einen Mehrwert zu haben scheint macht mich einfach nur wahnsinnig. Kacheloptik ist fein und sinnvoll auf Tablets, auf einem Desktopsystem jedoch einfach nur ein Designfehler.

 

Zum anderen die Probleme der aktuellen Iteration unter Linux.



DontNeedAGun #15 Posted 14 May 2019 - 11:49 AM

    Major

  • Player
  • 28052 battles
  • 2,727
  • [GS-WS] GS-WS
  • Member since:
    12-29-2016

Das Ding ist häßlich und unpraktisch.

 

Ich hätte gerne für World of Tanks ein Icon auf dem Desktop, wenn ich das anklicke dann startet World of Tanks.

 

Scheint jedoch schwer zu sein, sowas zu bekommen.

 

Habe das GameCenter jetzt auch drauf seit "Classic 0.7.0".

 

Voll doof! :izmena:

 



Griesgram_der_Grobe #16 Posted 14 May 2019 - 11:50 AM

    Lieutenant Сolonel

  • Beta Tester
  • 18805 battles
  • 3,295
  • [HCD] HCD
  • Member since:
    11-18-2010

View PostGeno1isme, on 14 May 2019 - 10:36 AM, said:

Mal aus Neugier: Habt ihr konkrete Gründe die gegen das GameCenter sprechen, oder ist das einfach eine Ablehnung aus Prinzip? 

 

 

gibt tausend andere Baustellen als das man diesen Schund forcieren müsste

 

ausserdem kenne ich noch so tolle Sachen wie

 

Origin

R* Social Club

etc. pp.

 

 

die haben alle und ausnahmslos Fehler produziert die es ohne sie nie gegeben hätte


Edited by Griesgram_der_Grobe, 14 May 2019 - 11:51 AM.


EvilEngineNo_09 #17 Posted 14 May 2019 - 12:04 PM

    Lieutenant General

  • Clan Commander
  • 41912 battles
  • 7,121
  • [K-_-K] K-_-K
  • Member since:
    12-12-2010

View PostGeno1isme, on 14 May 2019 - 10:36 AM, said:

Mal aus Neugier: Habt ihr konkrete Gründe die gegen das GameCenter sprechen, oder ist das einfach eine Ablehnung aus Prinzip? Ich benutz es selber zwar auch nur für die Titel die es zwingend vorraussetzen, aber eigentlich nur aus optischen Gründen (Kacheloptik).

 

Ich hab ja irgendwie den Eindruck dass die Ablehnung zum grossen Teil auf den Namen "GameCenter" zurückgeht und etliche Leute es direkt akzeptiert hätten wenn WG das Teil einfach stattdessen "UniversalLauncher" genannt hätte. Alleine immer diese abstrusen "Spionagesoftware" Vorwürfe.

 

Funktionalität - fror bei mir in jedem Versuch (4 Versuche mit jeweils etwa einem Monat Abstand)  es zu nutzen zeitweise ein. Dazu finde ich das Design grauenhaft (Kacheloptik für den Desktop...) und ich frage mich, warum man sich heutzutage ständig mit Programmen zumüllen muss wenn man ein Spiel spielen will. Ich habe auch kein Uplay, Origin wieder runtergeschmissen und Steam würde ich auch liebend gerne in die ewigen Jagdgründe schicken, wenn mein Sohnemann nicht hin und wieder Arc spielen würde. Viele Leute finden es praktisch, ich finde es absolut behindert und bevormundend. Ich will ein Spiel spielen und mehr nicht. 

Geno1isme #18 Posted 14 May 2019 - 12:04 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 48099 battles
  • 10,223
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013

View Post_Alter_Sack, on 14 May 2019 - 12:44 PM, said:

Zum einen das UI Design. Viel verschwendeter Platz, zu groß und Kacheloptik. Was für Dich einen Mehrwert zu haben scheint macht mich einfach nur wahnsinnig.

 

Da hast du mich falsch verstanden: Die Kacheloptik ist der Grund warum ich es für den normalen WoT-Client bislang nicht nutze. Aber im Regelbetrieb kommt man mit der Oberfläche ja recht wenig in Kontakt.

 

View PostGriesgram_der_Grobe, on 14 May 2019 - 12:50 PM, said:

gibt tausend andere Baustellen als das man diesen Schund forcieren müsste

 

Und "Schund" ist es weil ...? Das ist wieder so ein völlig nutzloser Kommentar.

 

View PostDontNeedAGun, on 14 May 2019 - 12:49 PM, said:

Ich hätte gerne für World of Tanks ein Icon auf dem Desktop, wenn ich das anklicke dann startet World of Tanks.

 

Sollte nach wie vor gehen wenn man den Client direkt startet, genauso wie man auch den alten Launcher umgehen kann.



Trooper44 #19 Posted 14 May 2019 - 12:14 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 52476 battles
  • 680
  • [-SHG-] -SHG-
  • Member since:
    08-28-2011

Ich nutze auch nur eine Desktopverbindung zur WorldofTanks.exe. Geht einfach und schnell.

 

Den Launcher nutze ich nur bei den Updates. Das Gamecenter hat für mich keinen Mehrwert. Die Infos zu Aufträgen etc. bekomme ich doch mittlerweile Ingame.

 

Und machen wir uns nichts vor, über die wirklich wichtigen Sachen wie z.B. planmäßige Wartungsarbeiten, wird uns das Gamecenter (so aber auch der aktuelle Launcher) wohl nicht zeitig informieren.



Geno1isme #20 Posted 14 May 2019 - 12:16 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 48099 battles
  • 10,223
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013

View PostEvilEngineNo_09, on 14 May 2019 - 01:04 PM, said:

und ich frage mich, warum man sich heutzutage ständig mit Programmen zumüllen muss wenn man ein Spiel spielen will.

 

Der Launcher ist auch ein separates Programm, wurde aber halt in der Vergangenheit einfach bei jedem Client separat automatisch mitinstalliert. Ist also kein wirkliches Argument.

 

Das ist die Crux bei so ziemlich allen (Online)Spielen dass man sie aktuell halten muss, und die Updatefunktion in den Client selbst einzubauen funktioniert nicht wirklich. Die Alternative wäre dass die Leute wieder manuell Patches runterladen und installieren müssten, und das ist a) heutzutage schwer vermittelbar und b) auf Dauer fehleranfällig und bindet Ressourcen.

 

Bescheuert wird es wenn man für ein Spiel mit mehreren Launchern zu tun hat, z.B. bei Steam-Titeln von Ubisoft oder Kalypso.






1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users