Jump to content


T-34-85 Rudy und M41D: die schwarzen Schafe


  • Please log in to reply
46 replies to this topic

SiliconSidewinder #21 Posted 22 May 2019 - 08:42 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 28783 battles
  • 6,982
  • Member since:
    09-16-2012

View PostPhoxlima, on 22 May 2019 - 07:57 AM, said:

 

 

Doch, wenn man auf sein Bild klickt, dann bellt er :trollface:

 

warum will ich ihn jetzt haben :facepalm:

betabug #22 Posted 22 May 2019 - 08:44 AM

    Sergeant

  • Player
  • 66825 battles
  • 271
  • [ELC3K] ELC3K
  • Member since:
    07-03-2012

View PostMoruebe_hero, on 22 May 2019 - 08:35 AM, said:

 

Würdest du sagen es ist sinnvoll den M41D zu kaufen, wenn man bereits den LP- 432 und den HWK 30 besitzt?

Wenn du deine Chinesen lt Crew trainieren möchtest und eine schnell schießende und genaue gun haben möchtest, dann das ja


Edited by betabug, 22 May 2019 - 08:45 AM.


Crusader2k13 #23 Posted 22 May 2019 - 09:40 AM

    Sergeant

  • Player
  • 33820 battles
  • 209
  • Member since:
    08-05-2013

View Postcable540, on 22 May 2019 - 06:41 AM, said:

Naja, schlecht ist der Rudy aber auch nicht.

 

Der Rudy verhält sich dem T34-85M gegenüber, wie ein Schmutz 58 gegenüber einem Progetto.

 

Der Schmutz 58 war auch mal "nicht schlecht" - in einer Zeit, in der 212 Pen auf einem 8er Med noch für nasse Schlüpfer und -8 Gunddepression noch für feuchte Träume gereicht haben. Will sagen: der Rudy ist in jeder Hinsicht seit Einführung des OP T34-85M obsolet geworden. ;-) Die Crew wäre/ist natürlich interessant - aber für das Geld?



Sc0ttie #24 Posted 22 May 2019 - 09:42 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 31674 battles
  • 1,350
  • [PANTA] PANTA
  • Member since:
    06-25-2013

View Postvonstrahl2, on 22 May 2019 - 07:37 AM, said:

morgen und @all,

 

was geht denn mit dem Hund ab, hat der auch waffenbrüder oder irgendwelche Fertigkeiten?

kann man den auch woanders reinsetzen?

 

Der Hund ist Schuld daran, dass das Crewlayout identisch mit dem der Hightier-Russen-Meds ist. Und genau darin besteht der Vorteil des Rudys gegenüber den anderen 34-85-Versionen, die alle eine 5-Mann-Crew haben.

 

View PostMoruebe_hero, on 22 May 2019 - 08:35 AM, said:

 

Würdest du sagen es ist sinnvoll den M41D zu kaufen, wenn man bereits den LP- 432 und den HWK 30 besitzt?

 

Würdest du sagen, dass Haben immer besser als Brauchen ist....?

Dann ist auch der Kauf sinnvoll...!



Eukrates #25 Posted 22 May 2019 - 09:51 AM

    Lieutenant General

  • Community Contributor
  • 23995 battles
  • 7,457
  • [DEPAC] DEPAC
  • Member since:
    05-17-2012

View PostCrusader2k13, on 22 May 2019 - 09:40 AM, said:

 

Der Rudy verhält sich dem T34-85M gegenüber, wie ein Schmutz 58 gegenüber einem Progetto.

 

Der Schmutz 58 war auch mal "nicht schlecht" - in einer Zeit, in der 212 Pen auf einem 8er Med noch für nasse Schlüpfer und -8 Gunddepression noch für feuchte Träume gereicht haben. Will sagen: der Rudy ist in jeder Hinsicht seit Einführung des OP T34-85M obsolet geworden. ;-) Die Crew wäre/ist natürlich interessant - aber für das Geld?

 

Der Vergleich Mutz gegen Progetto passt nicht ganz. Tatsächlich aber ist der Rudy nachdem der T-34-85M seinerzeit einen DPM Buff bekam einfach schwächer geworden. Früher war der Unterschied Panzerung gegen Beweglichkeit, jetzt ist es Panzerung und Feuerkraft gegen etwas Beweglichkeit.

Die Crew ist in meinen Augen auch einer der wenigen Gründe, wer den Rudy hat bekommt auch das Gold erstattet, was die meisten aber auch zuhauf haben.

Eigentlich schade für den Rudy!

Kietzschelle #26 Posted 22 May 2019 - 09:56 AM

    Lieutenant Сolonel

  • Beta Tester
  • 31933 battles
  • 3,291
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    01-03-2011

View PostMoruebe_hero, on 22 May 2019 - 08:35 AM, said:

 

Würdest du sagen es ist sinnvoll den M41D zu kaufen, wenn man bereits den LP- 432 und den HWK 30 besitzt?

 

Ich verstehe die Frage nicht?

 

Willst du wirklich über die Sinnhaftigkeit von mehreren Premium Panzern diskutieren?

 

Mit deinen beiden Premium Panzern oben hast du doch schon mehr als du wirklich brauchst.

 

Eine sinnhaft Antwort wird dir hier im Forum keiner geben können.

 

Bringen dir Achter Light Panzer Spaß?

Brauchst du einen, oder noch einen, Chinesen Light Crew Trainer?

Kannst du es dir leisten, ohne Menschen in deiner Umgebung zu belasten?

 

Die Fragen musst du dir schon selber beantworten.



Aber eigentlich kennst du die Antwort doch schon.

Zumindest wenn du ehrlich zu dir selbst bist.

 



Colonel1965 #27 Posted 22 May 2019 - 09:56 AM

    General

  • Player
  • 33086 battles
  • 9,476
  • [PANTA] PANTA
  • Member since:
    08-02-2013

View PostCrusader2k13, on 22 May 2019 - 09:40 AM, said:

 

Der Rudy verhält sich dem T34-85M gegenüber, wie ein Schmutz 58 gegenüber einem Progetto.

 

Der Schmutz 58 war auch mal "nicht schlecht" - in einer Zeit, in der 212 Pen auf einem 8er Med noch für nasse Schlüpfer und -8 Gunddepression noch für feuchte Träume gereicht haben. Will sagen: der Rudy ist in jeder Hinsicht seit Einführung des OP T34-85M obsolet geworden. ;-) Die Crew wäre/ist natürlich interessant - aber für das Geld?

 

Ganz so krass ist der Unterschied nicht! 

Der 34-85M hat lediglich etwas mehr DPM im Vergleich zum Rudy und normalem 34-85.

Aber er hat dann halt den Vorteil der BIA Crew und zusätzlich hat er halt das selbe Crewlayout wie sämtliche Tier X Meds der Russen, ergo kann man mit ihm die Crews etwas besser ausbilden.

Sicherlich ist der Rudy heute kein Must have mehr, aber schlecht ist er bei weitem nicht.

 

View PostEukrates, on 22 May 2019 - 09:51 AM, said:

Der Vergleich Mutz gegen Progetto passt nicht ganz. Tatsächlich aber ist der Rudy nachdem der T-34-85M seinerzeit einen DPM Buff bekam einfach schwächer geworden. Früher war der Unterschied Panzerung gegen Beweglichkeit, jetzt ist es Panzerung und Feuerkraft gegen etwas Beweglichkeit.

 

Kleine Korrektur, der M hatte schon immer bessere DPM, aber seine Kanone war die Semi-Stock Kanone des normalen T-34-85.

Die Bezeichnung ist noch diese geblieben "85mm ZiS-S-53", aber die Werte dieser Gun auf dem M sind die der "85 mm D5T-85BM"., außer halt die DPM.

siehe auch: http://forum.worldoftanks.eu/index.php?/topic/415276-neuer-premium-panzer-t-34-85m/

 


Edited by Colonel1965, 22 May 2019 - 10:07 AM.


Team_Flusspferd #28 Posted 22 May 2019 - 10:06 AM

    Sergeant

  • Player
  • 21615 battles
  • 219
  • Member since:
    09-05-2012
Ich hab den Rudy schon lange, spiele ihn aber nicht so besonders gerne. Der T-34-85M ist mir da wesentlich lieber denn der schießt etwas schneller. Außerdem hab ich mit dem T-34-85M deutlich mehr high rolls als mit dem Rudy.
Ansonsten schenken sich der T-34-85M und der Rudy nicht viel.
Apropos Rudy, sollte bei dem Panzer nicht eigentlich der Hund bellen sobald man aufgeklärt wird? Bei mir, ich spiele ohne Mods, bellt da nichts, es kommt immer nur der normale Signalton.

Edited by Team_Flusspferd, 22 May 2019 - 10:08 AM.


Colonel1965 #29 Posted 22 May 2019 - 10:12 AM

    General

  • Player
  • 33086 battles
  • 9,476
  • [PANTA] PANTA
  • Member since:
    08-02-2013

View PostTeam_Flusspferd, on 22 May 2019 - 10:06 AM, said:

Ich hab den Rudy schon lange, spiele ihn aber nicht so besonders gerne. Der T-34-85M ist mir da wesentlich lieber denn der schießt etwas schneller. Außerdem hab ich mit dem T-34-85M deutlich mehr high rolls als mit dem Rudy.
Ansonsten schenken sich der T-34-85M und der Rudy nicht viel.
Apropos Rudy, sollte bei dem Panzer nicht eigentlich der Hund bellen sobald man aufgeklärt wird? Bei mir, ich spiele ohne Mods, bellt da nichts, es kommt immer nur der normale Signalton.

 

Das ist irgendwann sang und klanglos verschwunden. Anfangs war es wohl tatsächlich so das Szarik gebellt hat, aber wann genau das verschwunden ist lässt sich nicht sagen. 

Aber wenn man die Postings im Thread zum Panzer liest, dann sieht man das es irgendwann erst die Neukäufer betraf und später dann wohl alle: http://forum.worldoftanks.eu/index.php?/topic/497108-t-34-85-rudy/

 

EDIT: ich seh grade im betreffenden Thread das ich meinen am 18.Mai 2016 gekauft habe und damals hat der Hund schon nicht mehr gebellt.


Edited by Colonel1965, 22 May 2019 - 10:27 AM.


Sc0ttie #30 Posted 22 May 2019 - 10:52 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 31674 battles
  • 1,350
  • [PANTA] PANTA
  • Member since:
    06-25-2013

View PostColonel1965, on 22 May 2019 - 10:12 AM, said:

 

Das ist irgendwann sang und klanglos verschwunden. Anfangs war es wohl tatsächlich so das Szarik gebellt hat, aber wann genau das verschwunden ist lässt sich nicht sagen. 

Aber wenn man die Postings im Thread zum Panzer liest, dann sieht man das es irgendwann erst die Neukäufer betraf und später dann wohl alle: http://forum.worldoftanks.eu/index.php?/topic/497108-t-34-85-rudy/

 

EDIT: ich seh grade im betreffenden Thread das ich meinen am 18.Mai 2016 gekauft habe und damals hat der Hund schon nicht mehr gebellt.

 

Das Bellen war aber auch nicht besonders laut und ich habs des öfteren nicht gehört. Jetzt bellt er nur noch in der Garage.

 

Hier nochmal der Vergleich der drei 34-85-Versionen, wo klar zu sehen ist, worin die Unterschiede bestehen:

https://tanks.gg/compare/t-34-85?t=rudy%7Et-34-85m

 

 

Ich mag den Rudy sehr. Der M ist die etwas "sorglosere" Variante von ihm (mehr Wannenpanzerung vorn und etwas mehr DPM bei etwas weniger Beweglichkeit).

 



thePhilX #31 Posted 22 May 2019 - 10:59 AM

    Warrant Officer

  • WG Staff
  • 28293 battles
  • 672
  • [BLIEV] BLIEV
  • Member since:
    08-12-2011

View PostVopomat, on 22 May 2019 - 05:21 AM, said:

Kann der M41D was? Gefühlt sieht man ihn ja relativ selten...

 

Ich finde ihn ganz cool und ich zieh ihn dem Black Dog (M 41 90 GF / 90mm) vor, wenn es um Frontline oder auch Bollwerk-Gefechte geht. Habe gerade mit den 3marks angefangen um die Crew für den WZ-132-1 zu pushen und man muss ganz klar sagen, dass er einige Schwierigkeiten mit sich bringt, die vor dem Kauf abzuwägen sind. Zunächst ist der geringe Alphaschaden von 170 macht das Austauschen von direktem Feuer sehr schwierig, zusätzlich werdet ihr teilweise nicht in der Lage sein, die Ketten eines gegnerischen Heavies mit dem ersten Schuss zu zerstören. Zudem ist der Panzer nicht gerade klein, was die zu treffende Fläche für Gegner angeht, wenn ihr spottet.

Mein Equipment ist Stabi, Ansetzer und Optik und bin trotz fehlender Lüftung mit der Gun eigentlich echt zufrieden. Durchaus nen Spaßtank, den ich freiwillig regelmäßig ausfahre.

View PostKietzschelle, on 22 May 2019 - 05:23 AM, said:

 

Ja klar kann der was.

Die Frage ist eher was du erwartest.

 

Ein 432 ist er nicht.

 

Aber mir passt er besser, als zum Beispiel der Type 64.

Ohne das ich den 64er schlecht finde, aber in einigen Belangen ist mir der M41D einfach besser gelegen.

 

Für mich persönlich ist der LT-432 die Wahl vor dem M41D, aber ich ziehe den T-100 LT auch dem WZ-132-1 vor. Bzgl. der chinesischen Lights ist es vermutlich Type 64 (trotz nicht ganz passendem Crew Layout), dann M41D, dann Type 62. Ich spiele aber auch viel Stufe 6 und 8 Bollwerk, deshalb bin ich nicht son großer Stufe VII-Fan.

 

View PostEukrates, on 22 May 2019 - 06:59 AM, said:

 

Letzter Stand einer direkten WG Aussage, die ich gelesen habe: Ja, da mit Echtgeld erworben und nicht als Marathon erspielt, bzw. Beifang (aka Geschenk) in einem Paket.

 

Kann ich bestätigen, wer den Rudy kauft und schon hat, kriegt das Gold und die Bia Crew.



MAD_Fr34k #32 Posted 22 May 2019 - 11:08 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 17222 battles
  • 304
  • [NO-TX] NO-TX
  • Member since:
    02-27-2016

View PostMoruebe_hero, on 22 May 2019 - 08:35 AM, said:

 

Würdest du sagen es ist sinnvoll den M41D zu kaufen, wenn man bereits den LP- 432 und den HWK 30 besitzt?

Hmm, sinnvoll kann man so direkt nicht sagen. Kommt halt auch immer auf deine Definition mit an.

Ich persönlich sehe ihn als absoluten Spaßpanzer. Aber wenn es jetzt um die "Stärke für Bollwerk" o.ä. geht würde ich dir sagen, dass du doch schon den LP-432 hast.

Also zum Spaß haben ist der gut, für BW auch, aber nicht "besser" als der LP.

Ich mag ihn und finde er fährt sich gut. Den HWK habe ich angetestet und fand den nicht überzeugend, also ganz klar auch eine Geschmackssache.

Ich kann dir weder zum als gegen den Kauf raten, da musst du das selber schon sehen. Da fand ich die Codes die beim ersten Verkauf angeboten wurden zum Testen für Freunde echt praktisch, da hättest du dir dein eigenes Bild machen können.

 

EDIT: Ich muss thePhilX da zustimmen, falls du einen Gegner tracken willst reichen die 170 Alpha oft nicht aus, da braucht es dann einen zweiten Treffer. Aber das ist beim LP-432 ähnlich und daher dürftest du das kennen.

PS: Ich finde gut, dass sich auch mal von WG jemand jetzt aktiver im Forum zeigt/beteiligt. Da kommt man ja fast schon zu der Idee, dass WG Kritiken und Wünsche mitkriegen könnte. :trollface:


Edited by MAD_Fr34k, 22 May 2019 - 11:16 AM.


Geno1isme #33 Posted 22 May 2019 - 11:20 AM

    Field Marshal

  • Player
  • 47341 battles
  • 10,216
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013

View PostColonel1965, on 22 May 2019 - 10:56 AM, said:

Kleine Korrektur, der M hatte schon immer bessere DPM, aber seine Kanone war die Semi-Stock Kanone des normalen T-34-85.

Die Bezeichnung ist noch diese geblieben "85mm ZiS-S-53", aber die Werte dieser Gun auf dem M sind die der "85 mm D5T-85BM"., außer halt die DPM.

siehe auch: http://forum.worldoftanks.eu/index.php?/topic/415276-neuer-premium-panzer-t-34-85m/

 

Die Daten im Link sind falsch bzw. aus der Testphase. Hier der direkte Vergleich pre-/post-Buff: https://tanks.gg/v0917/tank/t-34-85m

 

Die DPM war kaum anders als beim T-34-85, halt schnellerer Reload bei weniger Alpha. Das Problem ist dass WG dann den alten Reload beibehalten hat (wäre ja sonst ein Nerf gewesen, und das geht bei Premiums ja nicht ...) als sie die Munition inkl. Alpha geändert haben. Was dann logischerweise nochmal nen ordentlichen DPM-Schub gegeben hat.

 

View PostColonel1965, on 22 May 2019 - 10:56 AM, said:

Ganz so krass ist der Unterschied nicht! 

Der 34-85M hat lediglich etwas mehr DPM im Vergleich zum Rudy und normalem 34-85.

 

Fast 20% Differenz sind schon eine ziemliche Hausnummer, und dazu dann noch bessere Panzerung und leicht besseres Gun-Handling (gegenüber dem Techtreepanzer). Da sind die etwas schlechtere Mobilität schnell vergessen.

Der Rudy ist nicht direkt schlecht, aber halt einfach überflüssig wenn man den M hat (und WG hat den ja quasi verschenkt).



Phoxlima #34 Posted 22 May 2019 - 12:46 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 16648 battles
  • 1,008
  • [EZE] EZE
  • Member since:
    12-22-2017

Als Crewtrainer habe ich sowohl Rudy als auch T34-85M sozusagen meine russischen Dorfmatratzen - da darf jeder mal drauf :trollface:

 

Der Funker beim 85M, der für die späteren 4 Mann Crews ja überflüssig ist, wird umgeschult zum Kommandanten auf anderen Panzern. Hat den Vorteil, dass eine ungelernte Crew wenigstens schon mal einen erfahrenen  Kommandanten mit Lampe/Waffenbrüder und mindestens einem weiteren Skill hat.  
Kostet dann halt ein bissl Gold, aber was soll der Geiz - Erfahrung ist unbezahlbar. 



ToodlePips #35 Posted 22 May 2019 - 01:01 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 62286 battles
  • 692
  • Member since:
    07-11-2012

View PostthePhilX, on 22 May 2019 - 09:59 AM, said:

 

Ich finde ihn ganz cool und ich zieh ihn dem Black Dog (M 41 90 GF / 90mm) vor, wenn es um Frontline oder auch Bollwerk-Gefechte geht. Habe gerade mit den 3marks angefangen um die Crew für den WZ-132-1 zu pushen und man muss ganz klar sagen, dass er einige Schwierigkeiten mit sich bringt, die vor dem Kauf abzuwägen sind. Zunächst ist der geringe Alphaschaden von 170 macht das Austauschen von direktem Feuer sehr schwierig, zusätzlich werdet ihr teilweise nicht in der Lage sein, die Ketten eines gegnerischen Heavies mit dem ersten Schuss zu zerstören. Zudem ist der Panzer nicht gerade klein, was die zu treffende Fläche für Gegner angeht, wenn ihr spottet.

Mein Equipment ist Stabi, Ansetzer und Optik und bin trotz fehlender Lüftung mit der Gun eigentlich echt zufrieden. Durchaus nen Spaßtank, den ich freiwillig regelmäßig ausfahre.

 

Zur Abwechslung mal eine ausgewogene und realistische Einschätzung zu einem Premium Tank von offizieller Seite. Respekt, davon würde ich mir mehr wünschen.

Ich persönlich habe ihn übrigens nicht, sondern 'nur' den HWK und den LP-432. Wenn man die hat (und insbesondere den LP), dann sind weitere Tier VIII Premium Lights eigentlich optional.

 

 

 


Edited by ToodlePips, 22 May 2019 - 01:03 PM.


Colonel1965 #36 Posted 22 May 2019 - 01:16 PM

    General

  • Player
  • 33086 battles
  • 9,476
  • [PANTA] PANTA
  • Member since:
    08-02-2013

View PostGeno1isme, on 22 May 2019 - 11:20 AM, said:

Die Daten im Link sind falsch bzw. aus der Testphase. Hier der direkte Vergleich pre-/post-Buff: https://tanks.gg/v0917/tank/t-34-85m

 

Die DPM war kaum anders als beim T-34-85, halt schnellerer Reload bei weniger Alpha. Das Problem ist dass WG dann den alten Reload beibehalten hat (wäre ja sonst ein Nerf gewesen, und das geht bei Premiums ja nicht ...) als sie die Munition inkl. Alpha geändert haben. Was dann logischerweise nochmal nen ordentlichen DPM-Schub gegeben hat.

 

Fast 20% Differenz sind schon eine ziemliche Hausnummer, und dazu dann noch bessere Panzerung und leicht besseres Gun-Handling (gegenüber dem Techtreepanzer). Da sind die etwas schlechtere Mobilität schnell vergessen.

Der Rudy ist nicht direkt schlecht, aber halt einfach überflüssig wenn man den M hat (und WG hat den ja quasi verschenkt).

 

Hast recht, die DPM war ähnlich, der Reload war besser und ist nicht angepasst worden. Bei mir ist die Differenz allerdings 15%. ;)



Geno1isme #37 Posted 22 May 2019 - 01:33 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 47341 battles
  • 10,216
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013

View PostColonel1965, on 22 May 2019 - 02:16 PM, said:

 

Hast recht, die DPM war ähnlich, der Reload war besser und ist nicht angepasst worden. Bei mir ist die Differenz allerdings 15%. ;)

 

Stimmt, sind nicht ganz 300 Punkte, hatte da irgendwie falsch überschlagen. Aber auch 15% sind immer noch eine ordentliche Hausnummer ;)

draganow72 #38 Posted 22 May 2019 - 02:01 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 18673 battles
  • 639
  • [FARMA] FARMA
  • Member since:
    02-03-2012

ich finde es (sehr) gut das immer mal wieder Panzer angeboten werden, die ein paar Monate lang nicht gab.:great:

Aber werfe ich einen Blick in die Premiun-shops der anderen Server, 

blutet mir schon etwas das Herz.....:(:unsure::confused:

in Russland gibt es den Chrysler und den AMX 13 57, beide dann wahlweise in der GF Version/Tarnung oder in der normalen Version 

im NA-Shop gibt es den BT-SV, den Firefly , Is-3A, IS-2 oder den Rudy 

im Asia-Shop gibt es dann Objekt 252 oder den Defender , T-103 TD, M4 Improved, T-14 und sogar den Nameless oder Edelweiß 

 

wie es scheint, spart sich Wargaming die Sachen dann für den diesjährigen Weihnachtskalender, oder wie seht Ihr das ????:facepalm:



FireAbend_1 #39 Posted 22 May 2019 - 02:03 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 21347 battles
  • 332
  • Member since:
    10-30-2017

Hallo an die Runde,

ich finde, dass der Rudy ein wirklich gutes Fahrzeug ist. Man muss nur ein wenig Abwarten und Geduld haben, dann wird der Rudy ein echt gutes Gruppe 6  Fahrzeug. Er hat gute Fahrwerte und eine wirklich gute und zielgenaue Kanone. Den kann man auch für Anfänger empfehlen. Den M 41 kenne ich nicht.

 

Schönen Nachmittag noch

 

 



Sakaranis #40 Posted 22 May 2019 - 02:29 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 40251 battles
  • 307
  • Member since:
    10-23-2013

View Postdraganow72, on 22 May 2019 - 01:01 PM, said:

wie es scheint, spart sich Wargaming die Sachen dann für den diesjährigen Weihnachtskalender, oder wie seht Ihr das ????:facepalm:

 

Wozu einen Weihnachtskalender, jetzt gibt es nur noch Lootboxen, bald das ganze Jahr. Oder der Kalender ist dieses Jahr voll mit Geheimpanzern oder auch Wunderwaffen.




1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users