Jump to content


Splitterschutz und HE Penetration


  • Please log in to reply
7 replies to this topic

3lii #1 Posted 12 June 2019 - 02:00 PM

    Private

  • Player
  • 5041 battles
  • 13
  • [KATJU] KATJU
  • Member since:
    11-29-2018

Ich überlege, ob es sich lohnt auf dem G.W.E 100 einen Splitterschutz einzubauen.

Alte wikis und guides empfehlen es und es ist schon verführerisch, weil man einen sehr schweren Splitterschutz anwenden kann und damit durch rammen weniger Schaden mehr erleidet, wobei auf der Stufe kaum noch Artys gerammt werden.

Die Arty hat durchschnittlich 40 Armor, mit Splitterschutz somit 60. Mit der Schadensformel reduziert der Splitterschutz den Schaden um 22, was natürlich nichts ist.

Aber eine große Sorge der Arty ist natürlich, dass die gegnerische Arty auf einen ziehlt. Auf der Stufe haben Artys ungefähr 60 Penetration. Und wenn man durch den Splitterschutz eine HE Penetration verhindern kann, würde das nicht 22 verringerten Schaden sondern 400+ Schaden vermindern und hat so bessere Chancen einen direkten Treffer zu überleben.

 

Dadurch entsteht natürlich die Frage: Aktiviert sich der Splitterschutz schon bei Berechnung der HE Penetration oder erst bei der Schadensberechung der HE Explosion?



Derbysieger #2 Posted 12 June 2019 - 02:11 PM

    Field Marshal

  • Clan Commander
  • 25671 battles
  • 18,783
  • [QUAK] QUAK
  • Member since:
    11-08-2012

erst bei der schadensberechnung...daher ist WASD bei der Arti ebenfalls angebracht und der splitterschutz die arti noch träger macht

ansetzer, Richtantrieb und ggf Netz 



Geno1isme #3 Posted 12 June 2019 - 02:14 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 47375 battles
  • 10,217
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013

Splitterschutz ändert nichts an der Durchschlagsberechnung.



drulsa #4 Posted 12 June 2019 - 02:52 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 9332 battles
  • 89
  • [S-F-L] S-F-L
  • Member since:
    12-07-2016

View PostDerbysieger, on 12 June 2019 - 02:11 PM, said:

erst bei der schadensberechnung...daher ist WASD bei der Arti ebenfalls angebracht und der splitterschutz die arti noch träger macht

ansetzer, Richtantrieb und ggf Netz 

 

 

genau so aber:

 

 

keine lefh ohne schere !!!!!    :izmena:

3lii #5 Posted 12 June 2019 - 03:09 PM

    Private

  • Player
  • 5041 battles
  • 13
  • [KATJU] KATJU
  • Member since:
    11-29-2018
Vielen Dank für die schnellen Antworten

Steppenwolf63 #6 Posted 12 June 2019 - 03:17 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 102007 battles
  • 946
  • Member since:
    10-04-2014
Ich bin mir nicht sicher ob es nützlich ist, auf Maps wie Minen wo fast Sonnenklar ist wo die gegnerische Arty steht (weil es keine andere Möglichkeit gibt) kann man damit schon einigen Schaden durch splash abwenden. Ob das oft genug vorkommt das es sich lohnt den Splitterschutz zu nutzen? 

Geno1isme #7 Posted 12 June 2019 - 03:30 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 47375 battles
  • 10,217
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013

View PostSteppenwolf63, on 12 June 2019 - 04:17 PM, said:

Ich bin mir nicht sicher ob es nützlich ist, auf Maps wie Minen wo fast Sonnenklar ist wo die gegnerische Arty steht (weil es keine andere Möglichkeit gibt) kann man damit schon einigen Schaden durch splash abwenden. Ob das oft genug vorkommt das es sich lohnt den Splitterschutz zu nutzen? 

 

Ob du bei einem Splashtreffer 20-30 Punkte weniger kassierst ist zu 90% irrelevant. Gecountert wird ohnehin nur alle 10 Gefechte oder so.

katerholzig #8 Posted 28 June 2019 - 07:32 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 38564 battles
  • 783
  • Member since:
    03-14-2013

View PostGeno1isme, on 12 June 2019 - 04:30 PM, said:

 

Ob du bei einem Splashtreffer 20-30 Punkte weniger kassierst ist zu 90% irrelevant. Gecountert wird ohnehin nur alle 10 Gefechte oder so.

 

wenn man sich countern lässt hat man eh was falsch gemacht




1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users