Jump to content


[Frontlinie] Episode 5: Bessere Gefechtsbalance


  • Please log in to reply
526 replies to this topic

Community #1 Posted 13 June 2019 - 02:00 PM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 31,498
  • Member since:
    11-09-2011
Weitere Balanceoptimierungen kommen zur neuesten Episode der Frontlinie!

Der vollständige Text des Nachrichtenartikels

Huzzemann #2 Posted 13 June 2019 - 02:03 PM

    Aushilfs-Forenpolizist (nicht Weisungsbefugt)

  • Player
  • 35607 battles
  • 22,908
  • [QUAK] QUAK
  • Member since:
    05-21-2011

arty nur noch eine kampfreserve? :(

 

ich clicke aber so gerne........



Bleeding333 #3 Posted 13 June 2019 - 02:09 PM

    Brigadier

  • Player
  • 21519 battles
  • 4,957
  • Member since:
    10-31-2014

Es fehlen:

 

wir führen die coole neue Karte ein, die wir euch gezeigt haben :great:

 

ihr müsst weniger Erfahrung für den Modus sammeln (jedesmal wenn ich irgendwas von Frontline lese, muss ich innerlich weinen und ich habe automatisch für 2 Wochen kein Bock mehr auf WoT oder andere Spiele mit Panza) Die Abwechslung in dem Modus ist sehr begrenzt und das grinden macht das nicht unbedingt leichter. :angry:



Schlappenbier #4 Posted 13 June 2019 - 02:13 PM

    Colonel

  • Player
  • 33621 battles
  • 3,876
  • Member since:
    06-07-2013

Beste Veränderung, ist die Neuverteilung der Reserveslots.

 

Die Verlängerung der Wiederherstellung gleich auf 7 Minuten zu schrauben, halte ich für extrem übertrieben. Viele rollen in FL mit Mietmopeds mit, obwohl sie keinen regulären 8er gegrindet haben. Wenn diese Peoplz nur 2 Autos am Start haben und es schlecht läuft, warten die einfach mal ne Ewigkeit und nicht nur die, denn sie fehlen einfach mal im Battle.

 

Wiedereinstieg mit 10 sek ist wiederum extrem cremig

 

In diesem Sinne

 

 


Edited by Mad_Ruski, 13 June 2019 - 02:14 PM.


Bruckio #5 Posted 13 June 2019 - 02:14 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 25167 battles
  • 3,498
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    01-05-2017
Eine Begrenzung von 10 EBRs auf jeder Seite wäre wohl gut, nachdem das Teil jetzt auch noch im Shop war.

Sonst spielen da jetzt 14 EBRs und 1 Arty auf jeder Seite.

Nemii29 #6 Posted 13 June 2019 - 02:19 PM

    Brigadier

  • Player
  • 55396 battles
  • 4,187
  • [KRAWL] KRAWL
  • Member since:
    11-15-2011

View PostBruckio, on 13 June 2019 - 02:14 PM, said:

Eine Begrenzung von 10 EBRs auf jeder Seite wäre wohl gut, nachdem das Teil jetzt auch noch im Shop war.

Sonst spielen da jetzt 14 EBRs und 1 Arty auf jeder Seite.

 

Ist doch jetzt latte. Als Heavy hast jetzt 3 Slots. Also Free EXP Bosts.

Da ich noch Med Cews lvln muss finde ich das super einen Slot mehr zu haben. Pioneer + Aufklärer oder Luftangriff muss ich noch sehen.



Marktmeiste_r #7 Posted 13 June 2019 - 02:19 PM

    Sergeant

  • Player
  • 14865 battles
  • 268
  • [KDTS] KDTS
  • Member since:
    02-10-2016

Kann mir einer folgenden Satz erklären:

 

Block Quote

 Darüber hinaus verringert sich durch einen zerstörten Panzer die Auswahl an Fahrzeugen, die eure Gegner zur Wahl haben. Also werde ihr seltener mit bestimmten Fahrzeugklassen in der Frontlinie kämpfen.

 

 



Commander_Isaak #8 Posted 13 June 2019 - 02:20 PM

    Brigadier

  • Player
  • 64890 battles
  • 4,050
  • Member since:
    05-01-2012

Zitat:

Darüber hinaus verringert sich durch einen zerstörten Panzer die Auswahl an Fahrzeugen, die eure Gegner zur Wahl haben. Also werde ihr seltener mit bestimmten Fahrzeugklassen in der Frontlinie kämpfen.

 


 

Ich kann es grad nicht so ganz deuten. Was ist genau damit gemeint?



Rommel_29 #9 Posted 13 June 2019 - 02:23 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 40049 battles
  • 92
  • [-UZB-] -UZB-
  • Member since:
    08-14-2011

Endlich haben sie den Geschützen eigene Sicht/Aufklärungsreichweite gegeben.

Sollte helfen die Ratten im Hinterland auch mal bekämpfen zu können wenn se schon ungeniert hinten durch yodeln.

Bei den Reserveplätzen mal sehen, hätten ja auch die goldene Mitte wählen können, jeder bekommt zwei.

Mit den sieben Minuten muss man sehen, manchmal wird man recht schnell vom Feld gefegt aber es sollte auch mit der Zeit klappen.

Oft spielt man ja auch sein match und merkt gar nicht das schon drei oder vier mal ein Reservefahrzeug verfügbar ist.



Grinder665 #10 Posted 13 June 2019 - 02:25 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 29600 battles
  • 301
  • Member since:
    11-06-2014

Was soll Ich sagen... klingt alles halbwegs sinnvoll.

Gerade die Änderung der Reserven war lange überfällig. Hab nie verstanden warum Mediums (als flexible Klasse) nur einen Slot bekommen haben und Arties sich dafür selbst die Ziele spotten können und diese dann auch noch zusätzlich mit Arty Strike und Air Strike angreifen können.

 

Grinder



Geno1isme #11 Posted 13 June 2019 - 02:27 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 48315 battles
  • 10,225
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013

View PostCommander_Isaak, on 13 June 2019 - 03:20 PM, said:

Darüber hinaus verringert sich durch einen zerstörten Panzer die Auswahl an Fahrzeugen, die eure Gegner zur Wahl haben. Also werde ihr seltener mit bestimmten Fahrzeugklassen in der Frontlinie kämpfen.
 
Ich kann es grad nicht so ganz deuten. Was ist genau damit gemeint?

 

Soll wohl bedeuten: Wenn ein EBR zerstört wird muss der entsprechender Spieler im Gegnerteam 7 Minuten ohne EBR auskommen, also trifft man im Schnitt seltener auf EBRs. WG Logik halt um die EBR-Schwemme zu entschärfen.

Commander_Isaak #12 Posted 13 June 2019 - 02:44 PM

    Brigadier

  • Player
  • 64890 battles
  • 4,050
  • Member since:
    05-01-2012

View PostGeno1isme, on 13 June 2019 - 03:27 PM, said:

 

Soll wohl bedeuten: Wenn ein EBR zerstört wird muss der entsprechender Spieler im Gegnerteam 7 Minuten ohne EBR auskommen, also trifft man im Schnitt seltener auf EBRs. WG Logik halt um die EBR-Schwemme zu entschärfen.

 

Es klang aber etwas danach wie, umso Gegner ihr killt, umso weniger werden respawnen. Was macht WG jetzt gegen die Heavy-Schwemme?

Evil_Friedel #13 Posted 13 June 2019 - 02:45 PM

    Colonel

  • Player
  • 47532 battles
  • 3,566
  • [NOTHX] NOTHX
  • Member since:
    07-20-2013

View PostGeno1isme, on 13 June 2019 - 02:27 PM, said:

Soll wohl bedeuten: Wenn ein EBR zerstört wird muss der entsprechender Spieler im Gegnerteam 7 Minuten ohne EBR auskommen, also trifft man im Schnitt seltener auf EBRs. WG Logik halt um die EBR-Schwemme zu entschärfen.

This... Yolon wird härter bestraft, wenn man dafür seinen Panzer wegwirft. Und das gleich zweifach - länger einen Yolopanzer weniger und weniger Panzer insgesamt.

 

Vorher hatte man 2 Panzer + einen alle 5 Minuten. Das sind bei 20-30 Minnuten Spielzeit 5-7 Panzer gewesen, 150-210 pro Team. Jeder der seine Leben nicht taktisch nutzt, verschenkt davon welche. Da konnte man als Unikum grad so gegen ankillen, wenn man nen schlechtes Team hatte und sich so einen Vorteil beim Verteidigen der Geschütze holen. Im Platoon 10-20 Kills und das Gegnerteam war zu Ende hin schon deutlich geschwächt. Jetzt sind es nur noch 2 Panzer + einen alle 7 Minuten. Das ist im Grunde ein Leben pro Gefecht weniger und somit ~15% weniger Kills die nötig sind.

 

Ich finds gut. Dann geht meine Killfarm-taktik umso besser auf. Muss man nur gucken ob das die Verteidiger nicht wieder zu stark macht mit den anderen Änderungen zusammen.

 

EDIT: Narf... falsch verstanden.


Edited by Evil_Friedel, 13 June 2019 - 03:03 PM.


ValHarris #14 Posted 13 June 2019 - 02:46 PM

    Sergeant

  • Player
  • 45861 battles
  • 232
  • [SMH] SMH
  • Member since:
    12-26-2011

Es war nicht notwendig den Heavys 3 Kampfreserveplätze zu geben das wird den Spielmodus nicht besser machen,

passt aber wunderbar zu der verschlauchten neuen Frontline Map die Wargaming da gerade zusammenschustert.

Bloß weg vom Bewegungsgefecht!

 

 

Ich liebe euch alle!



Evil_Friedel #15 Posted 13 June 2019 - 02:52 PM

    Colonel

  • Player
  • 47532 battles
  • 3,566
  • [NOTHX] NOTHX
  • Member since:
    07-20-2013

Heavies werden weiterhin einen riesen Nachteil aufgrund des Designs der Maps haben: Geschwindigkeit. Erstmal an den Basen angekommen ist ja alles fein und gut, aber hast du eine Startbasis erorbert sprengst du dich in den meisten Heavies besser und selbst das Vorrücken vom Spawn Richtung Kampf kostet einen gerne mal 1-2 Minuten. Das wiegen auch 3 Kampfreserven nicht auf.

 

Ich hätte das allerdings ganz einfach auf 2 für alle geändert. Ich mein, ja, Artys und Scouts will WG bestrafen. Aber ein Schlag weniger hätte es doch erstmal auch getan.



Djija #16 Posted 13 June 2019 - 02:52 PM

    Major

  • Player
  • 22956 battles
  • 2,934
  • [CRWZ] CRWZ
  • Member since:
    08-08-2016

Ich lach mich schlapp. Frontline muss wegen dem EBR überarbeitet werden. Vorher brauchte es keine Slot-Nervs bei Lights, keine 7 Minuten Vehikelpause und keine selbstspottenden Geschütze. 

Mit 2 Slots für alle Klassen wäre der Hobel wohl immer noch zu attraktiv. 

Profitipp: Passt doch einfach diesen 0.5% Drecks-Rotz-Content an das Spiel an, anstatt 99,5% des Spiels für den Drecks-Rotz-Content zu bestraf---- äh fit zu machen 


Edited by Djija, 13 June 2019 - 02:54 PM.


Anna_Kalashnikova #17 Posted 13 June 2019 - 02:53 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 15586 battles
  • 7,331
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    08-21-2011

View PostMarktmeiste_r, on 13 June 2019 - 03:19 PM, said:

Kann mir einer folgenden Satz erklären:

 

 

 

 

View PostGeno1isme, on 13 June 2019 - 03:27 PM, said:

 

Soll wohl bedeuten: Wenn ein EBR zerstört wird muss der entsprechender Spieler im Gegnerteam 7 Minuten ohne EBR auskommen, also trifft man im Schnitt seltener auf EBRs. WG Logik halt um die EBR-Schwemme zu entschärfen.

 

Das könnte man aber auch so deuten, dass wenn ein Light drauf geht, ich danach nicht einen anderen Light nehmen darf.

Geno1isme #18 Posted 13 June 2019 - 02:54 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 48315 battles
  • 10,225
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013

View PostEvil_Friedel, on 13 June 2019 - 03:45 PM, said:

Jetzt sind es nur noch 2 Panzer + einen alle 7 Minuten. Das ist im Grunde ein Leben pro Gefecht weniger und somit ~15% weniger Kills die nötig sind.

 

Also ich hab es so verstanden dass die 7 Minuten für die Cooldownzeit bei zerstörten Panzern gelten, nicht für das Sammeln der Respawn-Punkte. Ändert also nichts an der Gesamtzahl der verfügbaren Panzer, nur werden evtl. auch mal ein paar andere Modelle genutzt.

Edited by Geno1isme, 13 June 2019 - 02:56 PM.


Spartan_93 #19 Posted 13 June 2019 - 02:56 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 24550 battles
  • 837
  • [-IDC-] -IDC-
  • Member since:
    10-11-2012

Die 7 Minuten betreffen doch nur das Wiederherstellen eines individuellen zerstörten Fahrzeugs und NICHT das Eintreffen von allgemeinen Reservefahrzeugen (weiterhin 5 Minuten), oder?

 

Man hat also prinzipiell die selbe Anzahl an Panzern (Wiedereinstiege) zu Verfügung, muss die aber auf mehr unterschiedliche Panzer verteilen.

Also kann ich demnächst nicht immer EBR und LP im Wechsel fahren, sondern muss mal eine Runde M41 einschieben.



Evil_Friedel #20 Posted 13 June 2019 - 02:56 PM

    Colonel

  • Player
  • 47532 battles
  • 3,566
  • [NOTHX] NOTHX
  • Member since:
    07-20-2013

View PostDjija, on 13 June 2019 - 02:52 PM, said:

Ich lach mich schlapp. Frontline muss wegen dem EBR überarbeitet werden. Vorher brauchte es keine Slot-Nervs bei Lights, keine 7 Minuten Vehikelpause und keine selbstspottenden Geschütze. 

Mit 2 Slots für alle Klassen wäre der Hobel wohl immer noch zu attraktiv. 

Profitipp: Passt doch einfach diesen 0.5% Drecks-Rotz-Content an das Spiel an, anstatt 95% des Spiels an den Drecks-Rotz-Content. 

Ich denke WG geht es hier nicht um Balance an der Kampfperformance. Sondern darum wieviel man leisten muss um im Rang zu steigen. Und da stachen Lights und Artys nunmal mit extrem wenig Leistung für extrem viel Rang deutlich hervor. Pionier, Artyschlag und eine Dritte nach Wahl und die Ränge kommen quasi von alleine. Auf beiden Klassen. Hätte man ihnen zwei Slots gelassen, dann wäre halt der "Slot nach Wahl" weggefallen, aber die Ränge wären genau so leicht wie vorher zu erspielen.

View PostGeno1isme, on 13 June 2019 - 02:54 PM, said:

Also ich hab es so verstanden dass die 7 Minuten für die Cooldownzeit bei zerstörten Panzern gelten, nicht für das Sammeln der Respawn-Punkte. Ändert also nichts an der Gesamtzahl der verfügbaren Panzer, nur werden evtl. auch mal ein paar andere Modelle genutzt.
Ah stimmt. Das waren nur zufällig beides 5 Mins. Hast Recht. Hat erstmal nichts miteinander zu tun. Da war der Wunsch wohl Vater des Gedanken.

Edited by Evil_Friedel, 13 June 2019 - 02:58 PM.





1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users