Jump to content


T26E4 SuperPershing, der Geschossreflektor


  • Please log in to reply
40 replies to this topic

Community #1 Posted 19 June 2019 - 06:00 AM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 30,279
  • Member since:
    11-09-2011
Steckt jeglichen Ärger weg, mit diesem Amerikaner der Stufe VIII.

Der vollständige Text des Nachrichtenartikels

beershooter #2 Posted 19 June 2019 - 06:08 AM

    Corporal

  • Player
  • 23840 battles
  • 103
  • [_RS_] _RS_
  • Member since:
    04-24-2011

warum wird das SMM im Text nicht beworben? 

Hab den Tenku seit Jahren und fahre ihn quasi nie T26E5 macht im Grunde das gleiche nur Besser.


Edited by beershooter, 19 June 2019 - 06:09 AM.


RootEvil #3 Posted 19 June 2019 - 06:08 AM

    General

  • Player
  • 52628 battles
  • 8,084
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    07-13-2012
:D

rehsinuP #4 Posted 19 June 2019 - 06:18 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 25026 battles
  • 920
  • [R1SE] R1SE
  • Member since:
    11-13-2011
Out of meta woche oder wie?

DoomGottsch #5 Posted 19 June 2019 - 07:20 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 33077 battles
  • 695
  • Member since:
    09-17-2011

Nicht mehr so wirklich stronk das Teil,  aber SMM.

Der T26E4 ist eigentlich ein Heavy und muss derzeitig auch öfter PremMun schiessen.

 

Wer nen Crew Trainer braucht, gerne langsam fährt und nicht unbedingt Credits farmen will, kann zuschlagen. 

 

Gruß euer Doom

 



beershooter #6 Posted 19 June 2019 - 07:35 AM

    Corporal

  • Player
  • 23840 battles
  • 103
  • [_RS_] _RS_
  • Member since:
    04-24-2011

View PostDoomGottsch, on 19 June 2019 - 06:20 AM, said:

Nicht mehr so wirklich stronk das Teil,  aber SMM.

Der T26E4 ist eigentlich ein Heavy und muss derzeitig auch öfter PremMun schiessen.

 

Wer nen Crew Trainer braucht, gerne langsam fährt und nicht unbedingt Credits farmen will, kann zuschlagen. 

 

Gruß euer Doom

 

naja seit dem Buff (202mm Pen) und dem besseren MM muss man eigentlich nicht mehr so oft Gold schießen. Also das geht in Ordnung. Aber oft fährt man einfach dem Gefecht hinterher und das ist für nen Medium doch eher fehl am Platz.



ktuzk1986 #7 Posted 19 June 2019 - 08:33 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 41987 battles
  • 754
  • Member since:
    12-26-2013

Keine Ahnung was ihr gegen den Superpershing habt. Wenn ich größerer Fan der amerikanischen Meds wäre, würde ich den sicherlich auch häufiger bewegen, weil ich den - für unerfahrene Medspieler - verdammt gnädig finde.

 

+ extrem robuste und sehr trollige Frontpanzerung

+ bevorzugtes Matchmaking

+ recht präzige, schnell einzielende Kanone

+ Crewlayout entspricht dem amerikanischer Meds

+ Granatenkosten sind ziemlich gering, man macht viel Silber

 

~ Mit Gold auch sehr ordentliche Durchschlagswerte

 

- Für einen Medium sehr langsam und schwerfällig

- die Seiten und das Heck sind sehr weich, die Front weist zwei Weakspots auf

- Modulschäden sind an der Tagesordnung weil nach spätestens dem zweiten Bounce schießt jeder mit HE auf euch

- Alpha ist eher gering

 

Fazit:

Fährt sich genauso wie sein Tech-TreeKumpel, nur mit dem Unterschied, dass der Superpershing Stammgast bei Mc Donalds ist und deswegen nun ein bisschen langsamer in die Pötte kommt. Man ist von der Mobilität her eher ein flinker Heavy als wirklich ein Medium. Die Frontpanzerung ist, besonders wenn man auf unerfahrene Gegner trifft, oft unüberwindbar. Gab schon Runden wo mir mehrere Gegner ein DUtzende AP Granaten um die Ohren geschossen haben und dann verzweifelt auf HE umgeladen haben, weil sie die Weakspots nicht gefunden haben. Ein Erfahrener Spieler kennt die aber und wird euch genauso schnell runterzählen können, wie einen normalen Pershing auch. Man hat hier allerdings einen sehr sehr gnädigen Panzer der wahnsinnig viel verzeiht. Wer sowieso vor hat die amerikanische Medlininie hochzugehen wird die Gefehcte im Superpershing als recht angenehm enpfinden, wiel er deutlich entschleunigt wurde und man auch mal einen Bounce vom Rheinmetall kassieren kann. Vermutlich nicht der beste Premium Med dens gibt, ber auf jeden Fall der Anfängerfreundlichste und gemüptlichste, den Tier VIII zu bieten hat.



wumpboy #8 Posted 19 June 2019 - 08:51 AM

    Private

  • Player
  • 9757 battles
  • 26
  • [RIPPE] RIPPE
  • Member since:
    03-13-2017

View Postktuzk1986, on 19 June 2019 - 08:33 AM, said:

Keine Ahnung was ihr gegen den Superpershing habt. Wenn ich größerer Fan der amerikanischen Meds wäre, würde ich den sicherlich auch häufiger bewegen, weil ich den - für unerfahrene Medspieler - verdammt gnädig finde.

 

+ extrem robuste und sehr trollige Frontpanzerung

+ bevorzugtes Matchmaking

+ recht präzige, schnell einzielende Kanone

+ Crewlayout entspricht dem amerikanischer Meds

+ Granatenkosten sind ziemlich gering, man macht viel Silber

 

~ Mit Gold auch sehr ordentliche Durchschlagswerte

 

- Für einen Medium sehr langsam und schwerfällig

- die Seiten und das Heck sind sehr weich, die Front weist zwei Weakspots auf

- Modulschäden sind an der Tagesordnung weil nach spätestens dem zweiten Bounce schießt jeder mit HE auf euch

- Alpha ist eher gering

 

Fazit:

Fährt sich genauso wie sein Tech-TreeKumpel, nur mit dem Unterschied, dass der Superpershing Stammgast bei Mc Donalds ist und deswegen nun ein bisschen langsamer in die Pötte kommt. Man ist von der Mobilität her eher ein flinker Heavy als wirklich ein Medium. Die Frontpanzerung ist, besonders wenn man auf unerfahrene Gegner trifft, oft unüberwindbar. Gab schon Runden wo mir mehrere Gegner ein DUtzende AP Granaten um die Ohren geschossen haben und dann verzweifelt auf HE umgeladen haben, weil sie die Weakspots nicht gefunden haben. Ein Erfahrener Spieler kennt die aber und wird euch genauso schnell runterzählen können, wie einen normalen Pershing auch. Man hat hier allerdings einen sehr sehr gnädigen Panzer der wahnsinnig viel verzeiht. Wer sowieso vor hat die amerikanische Medlininie hochzugehen wird die Gefehcte im Superpershing als recht angenehm enpfinden, wiel er deutlich entschleunigt wurde und man auch mal einen Bounce vom Rheinmetall kassieren kann. Vermutlich nicht der beste Premium Med dens gibt, ber auf jeden Fall der Anfängerfreundlichste und gemüptlichste, den Tier VIII zu bieten hat.

 

Dem kann ich komplett nur beipflichten. Ordentlicher Panzer.... Macht ordentlich Credits. Im normalen Random ausreichende Performance....

 

Wer aber überlegt, ihm in FL Modus einzusetzen, sei gesagt, dass ich ihn hierfür als recht ungeeignet erachte. Er ist einfach zu träge und zu selten dann da, wo man gebraucht wird. Man fährt dem Gefecht hinterher.....

Mir geht es jedenfalls so. 

 

 


Edited by wumpboy, 19 June 2019 - 08:52 AM.


thePhilX #9 Posted 19 June 2019 - 09:00 AM

    Warrant Officer

  • WG Staff
  • 28651 battles
  • 727
  • [BLIEV] BLIEV
  • Member since:
    08-12-2011

1) wie bereits von eigenen erwähnt - dieser Panzer hat Special MM

2) die Frontpanzerung hält zuverlässig Stand gegen Standardgranaten gleichstufiger Fahrzeuge und 1500 HP verzeihen einige Fehler



Minolpirol #10 Posted 19 June 2019 - 09:09 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 81004 battles
  • 802
  • Member since:
    03-21-2012

View PostthePhilX, on 19 June 2019 - 09:00 AM, said:

1) wie bereits von eigenen erwähnt - dieser Panzer hat Special MM

2) die Frontpanzerung hält zuverlässig Stand gegen Standardgranaten gleichstufiger Fahrzeuge und 1500 HP verzeihen einige Fehler

 

Spezial MM

Ja du spielst aber nur gegen 8 und 9 und da brauchst du Gold, ansonsten kaum Durchschlag, gegen 6 und 7 wie andere Tier 8 habe ich schon lange nicht mehr gespielt, nur gegen 8 und 9, da ist dieses Teil sinnlos, hatte doch WG auch mal angekündigt mit Spezial MM nicht gegen die kleinen.

Last es lieber!



Argon123_cleaver #11 Posted 19 June 2019 - 09:39 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 23519 battles
  • 902
  • [LIVIT] LIVIT
  • Member since:
    05-13-2015

Das ist doch Quatsch, wie schon mehrfach über dir erwähnt hat der Penbuff geholfen.

Dein Problem ist eher das du nicht weißt wohin du schießen musst. 202Pen sind gegen Tier 8 im Normalfall vollkommen ausreichend.



rehsinuP #12 Posted 19 June 2019 - 09:40 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 25026 battles
  • 920
  • [R1SE] R1SE
  • Member since:
    11-13-2011

View PostthePhilX, on 19 June 2019 - 09:00 AM, said:

1) wie bereits von eigenen erwähnt - dieser Panzer hat Special MM

2) die Frontpanzerung hält zuverlässig Stand gegen Standardgranaten gleichstufiger Fahrzeuge und 1500 HP verzeihen einige Fehler

 

hast nicht zufällig ein mietcode rumfliegen oder?

Hat meinen irgendwann 2013-2014 aus rage verkauft und kann ihn nicht mehr zurückholen schätze ich.

Würd mal testen wollen wie er seit den ganzen buffs geworden ist



Lord_Nighthawk #13 Posted 19 June 2019 - 12:02 PM

    Major

  • Player
  • 37614 battles
  • 2,629
  • Member since:
    09-14-2014

Was mich grad mehr ärgert ist das es auf NA den Mauerbrecher endlich "blank" ohne das Grottenhässliche "Ein Berlin" gibt.

Es wäre schön wenn man auf EU auch das Ding endlich bekommen könnte - bzw. die Umtauschmöglichkeit damit man nicht mehr mit der hässlichen bedruckten Version rumgurken muß.


Edited by Lord_Nighthawk, 19 June 2019 - 12:03 PM.


Botpresse_GER_ #14 Posted 19 June 2019 - 12:12 PM

    Brigadier

  • Player
  • 5401 battles
  • 4,664
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    05-31-2018

View PostMinolpirol, on 19 June 2019 - 10:09 AM, said:

 

Spezial MM

Ja du spielst aber nur gegen 8 und 9 und da brauchst du Gold, ansonsten kaum Durchschlag, gegen 6 und 7 wie andere Tier 8 habe ich schon lange nicht mehr gespielt, nur gegen 8 und 9, da ist dieses Teil sinnlos, hatte doch WG auch mal angekündigt mit Spezial MM nicht gegen die kleinen.

Last es lieber!

 

Musst du eigentlich im jedem Thread scheizze schreiben?

Der e4 ist solide bis stark. Gegen Bots wie dich ist er frontal ne Macht. 


Edited by Botpresse_GER_, 19 June 2019 - 12:16 PM.


Pf_Tom #15 Posted 19 June 2019 - 12:26 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 32289 battles
  • 608
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    05-06-2011

Edit sagt: spiele teamdienlich ... du musst nicht jeden Gegner durchschlagen ... zieh dem die Kette und lass den Rest von deinem Team machen. Gibt wesentlich mehr XP und Credits, als du dir jemals träumen lassen kannst. Und falls du doch mal keinen Support hast, dann gibts immerhin Gold. Als Tipp - eine defensive Spielweise hat unter bestimmten Umständen nix mit campen zu tuen :)

 

Nach dem letzten Buff, kann man über den SPershing nicht meckern ... hingegen ist jetzt der Standard Pershing extrem ins Hintertreffen gekommen. Der hat nämlich nix vom Pen-Buff abbekommen. Gut, er ist halt etwas fixer ... aber das war es auch schon. Wenn man die beiden jetzt so vergleicht könnte man sich zu Recht fragen, warum der eine SMM hat und der andere nicht ...


Edited by Pf_Tom, 19 June 2019 - 12:38 PM.


HoFFi02 #16 Posted 19 June 2019 - 12:38 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 10117 battles
  • 357
  • Member since:
    05-07-2013
Solide? Mag sein, jedoch mMn ist Er's nicht.
Dieser Med ist dermaßen unmobil, dass Er eigentlich nur wirklich sinnvoll bei den Heavy's mitfahren kann.

Jedoch macht er da aber keinen wirklichen guten Eindruck, da der SP einfach zu wenig Alpha hat.

Seine 3 Weakspots (MG Port, beide Turmbacken und die Kommandanten- Kuppel) lassen Ihn zudem schnell seine HP wegschmelzen...
Sidescrapen ist auch nicht wirklich effektiv häufig nutzbar.

Da dann doch lieber gleich den T26E5/Patriot, der ist mobiler.

ecco7 #17 Posted 19 June 2019 - 12:41 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 38140 battles
  • 461
  • [ADFH] ADFH
  • Member since:
    01-18-2015

ich habe ihn mir vor ein paar Monaten auch gekauft, habe aber auch lange überlegt, denn sonderlich stark kam er mir nicht vor, vor allem die Mobilität war mir ein Dorn im auge.

Ja, ist nicht die eines richtigen mediums, aber auch bei weitem nicht so schlimm wie befürchtet. Panzerung ist soweit gut, ebenso auch die Kanone (Gold im Ausnahmefall). hatte viel spaß damit, fahre ihn zwar selten, war für mich aber auch kein Fehlkauf (aber ich hab auch spaß mit dem m4i :trollface: ;).


 

für frontline ist er jedoch auf grund der eingeschränkten Mobilität nicht zu empfehlen.

 

 


Edited by ecco7, 19 June 2019 - 12:42 PM.


2Fat2Furious #18 Posted 19 June 2019 - 01:58 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 15095 battles
  • 524
  • [KVOR] KVOR
  • Member since:
    01-13-2014
M6A2E1 > T26E4.
Beide haben SMM und ich trainiere lieber meine T57 Crew als die Patton Crew.
Der Funker vom M46 Patton ist mein Ami Funker, die schlechtere Funkreichweite ist mir da egal.

ktuzk1986 #19 Posted 19 June 2019 - 02:46 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 41987 battles
  • 754
  • Member since:
    12-26-2013

Der M6A2E1 ist ein Heavy... das ist leider nicht dasselbe, von daher ist der Vergleich hinkend.

Der M6A2E1 hat als direkte Konkurrenten den Chrysler, den Patriot und den T34. Verglichten mit den anderen dreien würde ich vor allen seine starke Panzerung und die dafür sehr gute Mobilität hervorheben. Dafür ist das Geschütz recht schwach und man ist eben scheunentorgroß. Gute Panzerung hat der Chrysler auch, von daher ist das jetzt kein Alleinstellungsmerkmal und der Patriot ist auch für einen Heavy erstaunlich flott unterwegs.  Von daher ist der M6A2E! für alle, denen der Chrysler zu lahm und der Patriot zu weich ist.

Der Superpershing tritt gegen den Pilot 1 und den Korea-Patton an. Da ist er mit seiner lächerlich guten Panzerung schon ziemlich einmalig. Der Pilot 1 und Korea Patton fühlen sich für mich quasi genauso an, wie der reguläre Pershing aus dem Techtree auch. Guter Allrounder ohne irgendwelche herausragenden Eigenschaften. Kenne jedenfalls keinen anderen Ami-Med der frontal to robust ist.

 



Kietzschelle #20 Posted 19 June 2019 - 02:53 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Beta Tester
  • 32070 battles
  • 3,353
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    01-03-2011

View PostrehsinuP, on 19 June 2019 - 09:40 AM, said:

 

hast nicht zufällig ein mietcode rumfliegen oder?

Hat meinen irgendwann 2013-2014 aus rage verkauft und kann ihn nicht mehr zurückholen schätze ich.

Würd mal testen wollen wie er seit den ganzen buffs geworden ist

 

Kannst du das nicht in der Garage überprüfen, ob du ihn dir wieder holen kannst?






1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users