Jump to content


Häufigkeit neuer updates

update patch häufigkeit

  • Please log in to reply
13 replies to this topic

BreezeCommander #1 Posted 20 June 2019 - 11:19 AM

    Private

  • Player
  • 40612 battles
  • 6
  • [PZK2] PZK2
  • Member since:
    03-01-2013

Als ich damit begonnen habe, WoT zu spielen, erschienen updates maximal einmal monatlich, eher seltener. Heute stellt es sich so dar, dass zumindest wöchentlich 2 updates/patches erscheinen. Jedes verdammte mal, wenn man den launcher öffnet, beginnt erstmal das Herunterladen und Verarbeiten neuer Dateien.

Seit längerem stelle ich mir die Frage, weshalb Wochen(-end)aufträge u.a. nicht kumuliert mit anderen Aufträgen der Folgewochen einmal monatlich bereit gestellt werden? Ist es technisch etwa nicht möglich, die jeweiligen Spielinhalte für eine begrenzte Dauer im Spiel zur Verfügung zu stellen? Oder wird das womöglich ganz bewusst so gehandhabt, um alle Spieler, die Mods nutzen, davon abzubringen, indem man sie "müde" macht? Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass es daran liegt, dass die Programmierer heute noch nicht wissen, was sie nächste Woche in das Spiel einbinden...

 

Habt ihr vielleicht andere Erklärungen dafür?

Stört euch das ewige updaten auch oder ist euch das völlig egal? Und wer von euch nutzt Mods?



Geno1isme #2 Posted 20 June 2019 - 11:58 AM

    Field Marshal

  • Player
  • 47375 battles
  • 10,218
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013
Die normalen Missionen werden serverseitig verwaltet, das hat nichts mit Updates zu tun. Die ganzen Mini-Updates sind vor allem um kleinere Fehlerkorrekturen möglichst zeitnah rauszubringen. 

Kopunga #3 Posted 20 June 2019 - 05:16 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 58351 battles
  • 859
  • [JUST] JUST
  • Member since:
    06-12-2011

Ist mir völlig egal, ich nutz keine Mods, und die meisten sind Micropatches, die jucken mich nicht.

Die letzten beiden haben glaub ich beide im Frontline Sachen gefixed/geändert. Früher gab es weniger Modi und darum weniger zu patchen.



ChooChooChoo #4 Posted 21 June 2019 - 06:12 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 28289 battles
  • 473
  • [SI-S] SI-S
  • Member since:
    02-12-2014

Die Updates find ich grundsätzlich nicht schlimm, solang sich die Versionsnummer nicht ändert, weil damit einhergehend die Mods (zumindest XVM) aktualisiert werden müssen, was doch ein gewisser Aufwand ist, wenn man nicht irgendwelche Mod-Pakete verwenden will.

Ich hab noch keine Analysen angestellt, aber da sich die Versionsnummer nicht mit jedem Update ändert, vermute ich, diese ändert sich nur wenn sich etwas an den Funktionssignaturen o.ä. (sagen wir der Einfachheit halber mal "Schnittstellen") ändert, was aus technischer Sicht auch irgendwie sinnvoll ist.



Kietzschelle #5 Posted 21 June 2019 - 06:17 AM

    Lieutenant Сolonel

  • Beta Tester
  • 32070 battles
  • 3,353
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    01-03-2011
Oh es wird sich beschwert über zu viele Updates.
Früher wurde sich über zu wenig Updates beschwert.

Irgendeinen wird es wohl immer nicht gefallen.

Eletael #6 Posted 21 June 2019 - 10:42 AM

    Captain

  • Player
  • 5352 battles
  • 2,097
  • [D-S-S] D-S-S
  • Member since:
    06-07-2018

Beschwert sich da ernsthaft jemand das Bugs schnell gefixt werden?



Griesgram_der_Grobe #7 Posted 22 June 2019 - 04:50 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Beta Tester
  • 18805 battles
  • 3,221
  • [HCD] HCD
  • Member since:
    11-18-2010

jedesmal irgendein download und dann langwierige Installation...gerade auch wieder...53mb für weiss der Geier was und es dauert schon wieder Ewigkeiten bis das bisschen Kram eingepflegt ist...zum K... dann nochmal "HD"...plus ggf. modpack, dauert alles

bis das fertig ist hab ich meistens schon gar keine Lust mehr auf 2-3 Runden rumbobben

 

würde man ordentlich testen müsste man auch nicht so viel fixen



ChooChooChoo #8 Posted 23 June 2019 - 12:48 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 28289 battles
  • 473
  • [SI-S] SI-S
  • Member since:
    02-12-2014

View PostGriesgram_der_Grobe, on 22 June 2019 - 05:50 PM, said:

würde man ordentlich testen müsste man auch nicht so viel fixen

 

:popcorn:


Edited by ChooChooChoo, 23 June 2019 - 12:53 PM.


Lame_Wing_1976 #9 Posted 24 June 2019 - 08:10 AM

    Corporal

  • Player
  • 35168 battles
  • 182
  • [CEI-F] CEI-F
  • Member since:
    07-17-2013

View PostChooChooChoo, on 23 June 2019 - 12:48 PM, said:

 

:popcorn:

 

Und was hat der Beta-Test in 2010/11 mit der aktuellen Grütze zu tun?

Huzzemann #10 Posted 24 June 2019 - 08:32 AM

    Aushilfs-Forenpolizist (nicht Weisungsbefugt)

  • Player
  • 35151 battles
  • 21,994
  • [QUAK] QUAK
  • Member since:
    05-21-2011

View PostLame_Wing_1976, on 24 June 2019 - 08:10 AM, said:

 

Und was hat der Beta-Test in 2010/11 mit der aktuellen Grütze zu tun?

 

also.....wenn du DAS nicht weisst..........dann kann dir hier auch niemand helfen.......

BreezeCommander #11 Posted 24 June 2019 - 06:13 PM

    Private

  • Player
  • 40612 battles
  • 6
  • [PZK2] PZK2
  • Member since:
    03-01-2013

View PostEletael, on 21 June 2019 - 09:42 AM, said:

Beschwert sich da ernsthaft jemand das Bugs schnell gefixt werden?

 

Wenn binnen 2 Tagen Updates erscheinen, die mehrere Dutzend MB groß sind, dann sind das garantiert keine bugfixes, sondern Spielinhalte. Ist auch offensichtlich, wenn man im Anschluss einen Blick auf die Aufträge wirft.



ChooChooChoo #12 Posted 24 June 2019 - 06:19 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 28289 battles
  • 473
  • [SI-S] SI-S
  • Member since:
    02-12-2014

View PostLame_Wing_1976, on 24 June 2019 - 09:10 AM, said:

 

Und was hat der Beta-Test in 2010/11 mit der aktuellen Grütze zu tun?

 

Es steht ja nicht dabei, dass sich das auf 2010/11 beschränkt... ;)

BreezeCommander #13 Posted 24 June 2019 - 06:22 PM

    Private

  • Player
  • 40612 battles
  • 6
  • [PZK2] PZK2
  • Member since:
    03-01-2013

View PostKietzschelle, on 21 June 2019 - 05:17 AM, said:

Oh es wird sich beschwert über zu viele Updates.
Früher wurde sich über zu wenig Updates beschwert.

Irgendeinen wird es wohl immer nicht gefallen.

 

Ja, die Anforderungen an das Spiel seitens der user haben sich geändert. Es wird in zunehmend kürzer werdenden Abständen neuer content gefordert, bzw. angeboten (um die Leute bei Laune zu halten). Man kann geteilter Meinung darüber sein. Und vollkommen richtig, es gibt immer Befürworter und Gegner.

Aber updates halte ich in diesem kurzen Rhythmus definitiv für unangebracht.



Bauernwalze #14 Posted 24 June 2019 - 06:33 PM

    Major

  • Player
  • 59432 battles
  • 2,931
  • [USER] USER
  • Member since:
    04-04-2012

View PostBreezeCommander, on 24 June 2019 - 07:13 PM, said:

 

Wenn binnen 2 Tagen Updates erscheinen, die mehrere Dutzend MB groß sind, dann sind das garantiert keine bugfixes, sondern Spielinhalte. Ist auch offensichtlich, wenn man im Anschluss einen Blick auf die Aufträge wirft.

 

Neue Missionen benötigen keine Updates. Eine Ausnahme sind Marathos, die ein eigenes Menü haben, wo man den Fortschritt sehen kann. Da kommt der Patch idR einige Tage vorher. Das scharfstellen geht dann wie bei "normalen" Missionen automatisch. Das Menü muss dann natürlich auch noch wieder entfernt werden.





Also tagged with update, patch, häufigkeit

1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users