Jump to content


Hochstufige britische leichte Panzer – die geborenen Aufklärer


  • Please log in to reply
114 replies to this topic

Community #1 Posted 02 August 2019 - 02:00 PM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 38,670
  • Member since:
    11-09-2011
Lernt die neuesten Mitglieder in World of Tanks kennen – vier edle Briten!

Der vollständige Text des Nachrichtenartikels

Guckneuhier #2 Posted 02 August 2019 - 02:05 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 102571 battles
  • 387
  • [AWG] AWG
  • Member since:
    08-28-2011
Noch mehr leichte und schnelle Fahrzeuge. Die brauchen wir ja auch wie Löcher in den Strümpfen, die Faust aufs Auge oder wie den Knüppel auf dem Kopf !!!!:sceptic:

DontNeedAGun #3 Posted 02 August 2019 - 02:06 PM

    Major

  • Player
  • 32508 battles
  • 2,951
  • [GS-WS] GS-WS
  • Member since:
    12-29-2016

View PostGuckneuhier, on 02 August 2019 - 02:05 PM, said:

Noch mehr leichte und schnelle Fahrzeuge. Die brauchen wir ja auch wie Löcher in den Strümpfen, die Faust aufs Auge oder wie den Knüppel auf dem Kopf !!!!:sceptic:

 

Yepp, Jagdtiger fahren macht Spaß :)

ach nee, warte... :(



Jonny_FlutschFingeR #4 Posted 02 August 2019 - 02:12 PM

    Captain

  • Player
  • 30020 battles
  • 2,303
  • [EXAL-] EXAL-
  • Member since:
    11-13-2011

Seh immer noch nicht den sinn dieser neuen Panzer. Was können sie den besonders im vergleich zu den anderen nationen?

Wenn du schneller willst nimm Radpanzer.

Autoloader? 13 105

Wenn du gute sichtweite und Kanone willst nimm t100LT.

Wenn du dich gerne flippen willst, nimm RHM.

Wenn du im hochhaus trollen willst nimm Sheridan

Wenn du outdatetet haben willst, nimm Wz 132 1

 

 

Briten sind dann? Große guns mit hohem alpha und extrem wenig munition bei durchschnittlicher geschwindigkeit und ein garantierter onehit falls der clicker 10m neben dir einschlägt. Bei den ganzen Schlauchmaps brauch man definitiv noch passivscouts. Aber ja, Camo ist gut, wer Even 90 mag, wird die neuen briten sicher auch mögen



DontNeedAGun #5 Posted 02 August 2019 - 02:14 PM

    Major

  • Player
  • 32508 battles
  • 2,951
  • [GS-WS] GS-WS
  • Member since:
    12-29-2016

View PostrehsinuP, on 02 August 2019 - 02:12 PM, said:

Seh immer noch nicht den sinn dieser neuen Panzer. Was können sie den besonders im vergleich zu den anderen nationen?

Wenn du schneller willst nimm Radpanzer.

Autoloader? 13 105

Wenn du gute sichtweite und Kanone willst nimm t100LT.

Wenn du dich gerne flippen willst, nimm RHM.

Wenn du im hochhaus trollen willst nimm Sheridan

Wenn du outdatetet haben willst, nimm Wz 132 1

 

 

Briten sind dann? Große guns mit hohem alpha und extrem wenig munition bei durchschnittlicher geschwindigkeit und ein garantierter onehit falls der clicker 10m neben dir einschlägt. Bei den ganzen Schlauchmaps brauch man definitiv noch passivscouts. Aber ja, Camo ist gut, wer Even 90 mag, wird die neuen briten sicher auch mögen

 

Der Even sieht aber cool aus.



Jonny_FlutschFingeR #6 Posted 02 August 2019 - 02:22 PM

    Captain

  • Player
  • 30020 battles
  • 2,303
  • [EXAL-] EXAL-
  • Member since:
    11-13-2011

View PostDontNeedAGun, on 02 August 2019 - 02:14 PM, said:

 

Der Even sieht aber cool aus.


Der Even macht auch spaß



Major_Riecke #7 Posted 02 August 2019 - 02:25 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 44135 battles
  • 63
  • Member since:
    04-13-2011
Solange WoT Spiel-unterstützendes Gameplay, teamplay usw.,
sprich spotten, ketten usw. nicht mindestens gleich, wenn nicht sogar über ego play "dmg" machen oder "das ist mein kill" stellt,
macht realistisches scout spielen / aufklären null sinn.

mal von den schlauchkarten, die kein gameplay für scouts in 7 von 10 fällen hergeben, ganz abgesehen.

die Briten Lights werden das härter als andere light tanks im spiel (wegen ihrer schwachen dpm) erfahren müssen.

viel spaß also!


PS: und den ebr dreck nicht zu vergessen ;-)

Bulledd #8 Posted 02 August 2019 - 02:31 PM

    Sergeant

  • Player
  • 30679 battles
  • 294
  • Member since:
    04-23-2012

Hab mir gerade mal den 7er angeguckt. Das wird eklig wenn man zu geizig ist Free-XP auszugeben. Mit der ersten und zweiten Kanone kannste nix anfangen. Wenn die Top-Kanone willst, brauchste den 2. Turm. Da sind schonmal 25.600 fällig. Ohne die Topketten kannst den nur Optik und Stabi einbauen. Ansetzer ist zu schwer. Kannst also nichmal diesen miesen DpM boosten.

 

Da wird dir gleich zum Anfang der Reihe ordentlich der Stinkefinger gezeigt.

Bin mir gerade nich sicher ob ich mir den Zweig antue.:confused:



Tyrannofex1998 #9 Posted 02 August 2019 - 02:36 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 31964 battles
  • 50
  • [SPNCH] SPNCH
  • Member since:
    10-21-2012

View PostrehsinuP, on 02 August 2019 - 01:12 PM, said:

Seh immer noch nicht den sinn dieser neuen Panzer. Was können sie den besonders im vergleich zu den anderen nationen?

Wenn du schneller willst nimm Radpanzer.

Autoloader? 13 105

Wenn du gute sichtweite und Kanone willst nimm t100LT.

Wenn du dich gerne flippen willst, nimm RHM.

Wenn du im hochhaus trollen willst nimm Sheridan

Wenn du outdatetet haben willst, nimm Wz 132 1

 

 

Briten sind dann? Große guns mit hohem alpha und extrem wenig munition bei durchschnittlicher geschwindigkeit und ein garantierter onehit falls der clicker 10m neben dir einschlägt. Bei den ganzen Schlauchmaps brauch man definitiv noch passivscouts. Aber ja, Camo ist gut, wer Even 90 mag, wird die neuen briten sicher auch mögen

Sie haben eine Rolle: Es sind die Panzer für Masochisten:great:

Leider ist es wol mit diesem Artikel besiegelt und die Lights kommen mit diesen Werten in das Spiel...:sceptic:

Und falls jetzt nochmal jemand meckern möchte, das die Lights zu stark sind und das Spiel zerstören, hier einmal ein kurzer Gedanke an den Stufe 7 Light mit Stock gun. Die Stufe 1 Panzer haben eine höhere dpm als der.



DonPromillo86 #10 Posted 02 August 2019 - 02:39 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 32889 battles
  • 461
  • [PBSJX] PBSJX
  • Member since:
    05-03-2014

View PostMajor_Riecke, on 02 August 2019 - 01:25 PM, said:

Solange WoT Spiel-unterstützendes Gameplay, teamplay usw.,
sprich spotten, ketten usw. nicht mindestens gleich, wenn nicht sogar über ego play "dmg" machen oder "das ist mein kill" stellt,
macht realistisches scout spielen / aufklären null sinn.

mal von den schlauchkarten, die kein gameplay für scouts in 7 von 10 fällen hergeben, ganz abgesehen.

die Briten Lights werden das härter als andere light tanks im spiel (wegen ihrer schwachen dpm) erfahren müssen.

viel spaß also!


PS: und den ebr dreck nicht zu vergessen ;-)

Naja, wot belohnt gute spotting Runden schon, nur deine WN8 leidet halt unter Passiv spotten. Hab schon Runden ohne damage als teambester abgeschlossen. gab sogar mehr credits als eine, XP mäßig,  ähnlich gute Runde mit viel Schaden, weil keine Mun gebraucht wird. Mit den maps hast du allerdings recht. Abgesehen von prokho und Mali kannste nicht mehr viel im Busch hocken und selbst da wird man oft genug gecountert oder blind rausgeschossen 



Wolfshetze #11 Posted 02 August 2019 - 02:45 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 107565 battles
  • 1,201
  • [BEYUP] BEYUP
  • Member since:
    06-08-2013

View PostMajor_Riecke, on 02 August 2019 - 03:25 PM, said:

Solange WoT Spiel-unterstützendes Gameplay, teamplay usw.,
sprich spotten, ketten usw. nicht mindestens gleich, wenn nicht sogar über ego play "dmg" machen oder "das ist mein kill" stellt,
macht realistisches scout spielen / aufklären null sinn.

mal von den schlauchkarten, die kein gameplay für scouts in 7 von 10 fällen hergeben, ganz abgesehen.

die Briten Lights werden das härter als andere light tanks im spiel (wegen ihrer schwachen dpm) erfahren müssen.

viel spaß also!


PS: und den ebr dreck nicht zu vergessen ;-)

 WoT honoriert teamunterstützendes Spielen. Nur die WN8 nicht und die ist von XVM. 



Bulledd #12 Posted 02 August 2019 - 02:48 PM

    Sergeant

  • Player
  • 30679 battles
  • 294
  • Member since:
    04-23-2012

View PostBulledd, on 02 August 2019 - 03:31 PM, said:

Hab mir gerade mal den 7er angeguckt. Das wird eklig wenn man zu geizig ist Free-XP auszugeben. Mit der ersten und zweiten Kanone kannste nix anfangen. Wenn die Top-Kanone willst, brauchste den 2. Turm. Da sind schonmal 25.600 fällig. Ohne die Topketten kannst den nur Optik und Stabi einbauen. Ansetzer ist zu schwer. Kannst also nichmal diesen miesen DpM boosten.

 

Da wird dir gleich zum Anfang der Reihe ordentlich der Stinkefinger gezeigt.

Bin mir gerade nich sicher ob ich mir den Zweig antue.:confused:

 

beim 8er gehts so weiter:

mit Top-Turm,Top-Gun und Ansetzer, aber den Stock-Ketten sind es genau 1kg mehr als die max Tragekapazität.

Clever WG.

 

Ich weiß nicht was das soll mit dem DpM!

Hatte mich auf Briten-LTs gefreut bzw. hatte ich mir einen Zweig gewünscht, bevor klar war, dass WG einen rausbringt.

Aber irgendwie seh ich gerade keinen Sinn den Techtree zu grinden.

Ich bin echt enttäuscht!!!:facepalm:

 

is halt kein Russenzweig!



DukeSmile #13 Posted 02 August 2019 - 02:49 PM

    Corporal

  • Player
  • 34133 battles
  • 160
  • Member since:
    12-24-2013

Die Linie wird / ist ein absoluter Rohrkrepierer

 

Passiver Buff für den RHM nun ist er nicht mehr dert schlechteste Panzer im Spiel :teethhappy:

13:53 Added after 4 minute

View PostPanzerfighter_, on 02 August 2019 - 02:34 PM, said:

Was ist der Sinn bzw. Alleinstellungsmerkmal von diesen Light Panzern? Passiv spoten kann so gut wie jeder Light. Der Durchschlag ist zwar etwas höher als bei tiergleichen Lights aber auch nichts besonders überragendes. Man hätte mal was interessantes wagen können und den Briten Lights zumindest ab T8 oder T9 einen großen Alpha Schaden geben können. Dem T10 450-600 Dmg. Dafür wenig HP und Panzerung, langer Reload, wenig Ammo und keine großen Mobilitäts oder Speedvorteile. Was er ja jetzt eigentlich schon hat.

 

Habe zwar alles erforscht und die Free Xp stapeln sich immer höher, aber für so einen dahin geworfenen 0815 Tree ohne spezifische Stärken gebe ich keine Free Xp aus.


Das alleinstellungsmerkmal der britischen Lights ist, dass die unterirdisch schlecht sind.

Es gibt wortwörtlich nicht eine Sache in der die besser als andere Lights sind.

 

Selbst der RHM ist besser als der briten 10er im jetzigen Zustand.

Die Kiste hat 20 Schuss munition mit und benötigt mit allen Skills, Rationen etc. trotztdem über 10 Sekunden für den Reload. Jeder 8er Panzer kann die Kiste zerlegen und die 8er Scouts den sogar sehr sehr einfach outspotten.

 

Von daher brauch hier keiner rumheulen "mehr lights im Game" die werden in 4 Wochen nicht mehr gespielt werden wenn der Hype rum ist, denn die sind es nicht Wert gefahren zu werden so wie die aktuell sind auf dem Testserver.

Niemand wird sich die Panzer freiwillig antun.



Padre_Joseppo #14 Posted 02 August 2019 - 03:01 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 39775 battles
  • 511
  • [NO-HE] NO-HE
  • Member since:
    03-04-2018
Bei so einem Schrott sollten viele Spieler die Reihe einfach mal boykottieren...

Wolfshetze #15 Posted 02 August 2019 - 03:09 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 107565 battles
  • 1,201
  • [BEYUP] BEYUP
  • Member since:
    06-08-2013

View PostPadre_Joseppo, on 02 August 2019 - 04:01 PM, said:

Bei so einem Schrott sollten viele Spieler die Reihe einfach mal boykottieren...

 

Leider werde ich als Messi nicht darum kommen die zu fahren :child:



Reube #16 Posted 02 August 2019 - 03:15 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 52588 battles
  • 80
  • [IMORI] IMORI
  • Member since:
    03-19-2012
Ich zitiere: "Die meisten Projekte verließen jedoch nie das Zeichenbrett und noch weniger erreichten die Prototypenphase" Hallo, wird das nun zu einem Fantasiespiel ? Noch mehr Panzer die es nie übers Zeichenbrett. bzw. Holzmodell heraus gebracht haben. Als ob es davon nicht schon genug gibt. Man sollte nur historisch korrekte Panzer verwenden. Dann wäre das Spiel wenigstens ehrlich und nicht so wie jetzt, "Russen optimiert".

Edited by Reube, 02 August 2019 - 03:20 PM.


afoxm #17 Posted 02 August 2019 - 03:17 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 38906 battles
  • 344
  • [RETR0] RETR0
  • Member since:
    10-18-2013

View PostCommunity, on 02 August 2019 - 02:00 PM, said:

Lernt die neuesten Mitglieder in World of Tanks kennen – vier edle Briten!
<a href="https://worldoftanks.eu/de/news/general-news/british-lt/">Der vollständige Text des Nachrichtenartikels</a>

könnt Ihr aktuell stecken lassen, denn nur der Name des Xers ist lustig, das Modell auch, aber von den Werten lohnt sich der Grind für einen Durchschnittsspieler nicht - sucke jetzt schon auf Tier 9 und 10, warum also in den schlechtesten Panzer setzen?

Das wird wohl ein schneller Gunmark für skill.



KrokodilMitButterbrot #18 Posted 02 August 2019 - 03:19 PM

    Warrant Officer

  • Community Contributor
  • 39174 battles
  • 900
  • Member since:
    03-31-2013
Die Viecher sind Dreck und keiner freut sich drauf. End of story. Wer das versucht schönzureden, arbeitet für WG.

x_Fixi_x #19 Posted 02 August 2019 - 03:21 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 30785 battles
  • 659
  • [H4WK] H4WK
  • Member since:
    10-15-2013
Ich geb dem ganzen maximal einen monat bis der letzte diese tanks zum grinden aufhört. Bei weitem keine schlechteren lights gesehen wie diese. Der 10ner soll dich ein scherz sein oder? 

germanjg1 #20 Posted 02 August 2019 - 03:23 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 22532 battles
  • 1,185
  • Member since:
    08-28-2011

Alleinstellungsmerkmal ist:

die bewegen sich nach einem Schuss einen halben Meter rückwärts aufgrund des Rückstoßes oder je nachdem wohin die Kanone gerade ausgerichtet ist. Besonders beim Xer mit 105 mm Kanone (Mediumnievau) ist dies zu merken.

Spitzname des Xers: Wackelbude :justwait:

 

Achja und britische Lights wie der Scorpion 90 werden absichtlich vorenthalten, der könnte ja besser sein als der sowjetische Light :ohmy:


Edited by germanjg1, 02 August 2019 - 03:28 PM.





1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users