Jump to content


Ladet Update 1.6.1 schon jetzt herunter!


  • Please log in to reply
80 replies to this topic

nice_to_heat_you #21 Posted 07 October 2019 - 11:58 AM

    Major

  • Player
  • 26655 battles
  • 2,628
  • [EX-4X] EX-4X
  • Member since:
    11-04-2012

View PostVopomat, on 07 October 2019 - 11:28 AM, said:

 

Ich glaube es erst, wenn mein 907 in der Garage steht!

Und wenn man die CW-Rewards für Bonds kaufen kann glaub ich nix mehr...

 

Protipp für alle die CW Rewards haben wollen: "Besser spielen dann klappt das schon"



Dosenoeffner__2016 #22 Posted 07 October 2019 - 11:59 AM

    Major General

  • Player
  • 18384 battles
  • 5,434
  • [_A-G_] _A-G_
  • Member since:
    10-10-2016

View PostGrummelwombat, on 07 October 2019 - 10:35 AM, said:

WG, ist es wirklich zu viel verlangt, dass man auch vorab weiß, was man herunterlädt, bevor man es herunterlädt?

 

ist doch egal.

 

wir laden es doch eh alle runter.

 

Suchtis eben ......



HEATzk0pf #23 Posted 07 October 2019 - 12:00 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 38231 battles
  • 6,679
  • Member since:
    08-10-2013

View PostBruckio, on 07 October 2019 - 11:35 AM, said:

 

- Premiummunition überarbeitet
- ausgeglicheneres MM.

 

 

Die Prem Mun Überarbeitung auf dem Sandbox Server? Die können sie gern behalten, ich mag den Plan nicht...

Und das MM ist doch schon ausgeglichen und langweilig wie sonstnochwas. Willst Du das wirklich noch einschläfernder haben? Ich hätte gern das Teams nicht mehr gespiegelt sind um mehr Spannung rein zu kriegen.

Und spannende Gefechte gibts selbst in Ranked manchmal nicht, und da sind die Spielerlevel doch schon oft näher aneinander...



Bruckio #24 Posted 07 October 2019 - 12:10 PM

    Brigadier

  • Player
  • 25766 battles
  • 4,023
  • Member since:
    01-05-2017

View PostHEATzk0pf, on 07 October 2019 - 01:00 PM, said:

Und das MM ist doch schon ausgeglichen und langweilig wie sonstnochwas. Willst Du das wirklich noch einschläfernder haben? Ich hätte gern das Teams nicht mehr gespiegelt sind um mehr Spannung rein zu kriegen.


Mit ausgeglichen habe ich gemeint, eine vernünftige Verteilung von Top-Tier sein zu Low-Tier sein.

Ich hab vor kurzen mal meine 8er Gefechte im neuen MM untersucht.

Alles außerhalb der gleichstufigen Gefechte, ist sehr unausgeglichen.
Da war ich 79% Low-Tier und nur 7,5% Top Tier.



Anna_Kalashnikova #25 Posted 07 October 2019 - 12:16 PM

    General

  • Moderator
  • 16446 battles
  • 8,157
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    08-21-2011

View PostBruckio, on 07 October 2019 - 12:35 PM, said:

 
Was sich die Community sich unter Verbesserung vorstellt:

- Radpanzer entfernen

- Arty auf 2 Stück begrenzen

- Buff für E100, IS4
- Nerv Obj 430U und andere Russen OP Tanks
- Premiummunition überarbeitet
- ausgeglicheneres MM.

Was WG macht:

- Mehrnationen Fahrzeuge

- paar neue Stile


- Radpanzer entfernen wäre nicht richtig. Gunhandling nerfen, Auswirkungen kaputter Räder verstärken und Unterstützungsschaden für kaputte Räder wären wahrscheinlich schon ausreichend

 

-Arty soll ganz weg. Alternativ auf 1 begrenzen, ohne die Anzahl artyfreier Gefechte zu verringern (laaaaaange Wartezeiten für Clicker). Alle Artymissionen entfernen.

 

- E100 und IS-4 ist sinnvoller Weise verschoben bis die Premium Munition überarbeitet wurde. Da soll WG sich ruhig Zeit nehmen.

 

- Nerf vorrangig russischer Fahrzeuge bin ich dabei. (Dachtitten brauchen Weakspots)

 

- Den Match Maker finde ich wieder ok. Auch wenn es manchmal so Tage gibt... Edit: Ich bin aber mit einstufig auch mehr als zufrieden

 

 

Die Community hat multi-nationale Fahrzeuge und mehr Stile tatsächlich, teilweise schon sehr lange, gefordert.


Edited by Anna_Kalashnikova, 07 October 2019 - 12:16 PM.


germanjg1 #26 Posted 07 October 2019 - 12:18 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 22532 battles
  • 1,188
  • Member since:
    08-28-2011

Lol das 907 wurde vor einer Woche im DpM Wert auf der Konsole generft :ohmy:

Bei über 500 MB wird doch nicht folgender umgearbeiteter Text von 2014 auftauchen:

 

Moin Kampagnenfahrer Bondshopkäufer,

wir haben hier eine kurze Information für euch zum “Objekt 907”. Zur Zeit ist der Panzer ein bisschen – sagen wir – “underpowered” "überpowered". Deswegen wird er mit unserem Update 9.5 1.6.1 nochmal ordentlich verbessert angepasst. Folgende Änderungen werden mit dem Update ins Spiel kommen:

Änderung Vor Update 9.5 Nach Update 9.5
Standard-Durchschlagskraft 219 264
Nachladezeit 7.1 s 6.5 s -> 6,23 s -> 7.1 s?
Streuung in der Bewegung 0.12 0.1 -> 0.12
Zielerfassung 2.3 2  -> 1.92

Das war’s schon, Kameraden.

Ausrücken! :honoring:



xTipsy #27 Posted 07 October 2019 - 12:49 PM

    Private

  • Player
  • 20791 battles
  • 22
  • [OM] OM
  • Member since:
    04-02-2013

View Postgermanjg1, on 07 October 2019 - 11:18 AM, said:

Lol das 907 wurde vor einer Woche im DpM Wert auf der Konsole generft :ohmy:

Bei über 500 MB wird doch nicht folgender umgearbeiteter Text von 2014 auftauchen:

 

Moin Kampagnenfahrer Bondshopkäufer,

wir haben hier eine kurze Information für euch zum “Objekt 907”. Zur Zeit ist der Panzer ein bisschen – sagen wir – “underpowered” "überpowered". Deswegen wird er mit unserem Update 9.5 1.6.1 nochmal ordentlich verbessert angepasst. Folgende Änderungen werden mit dem Update ins Spiel kommen:

Änderung Vor Update 9.5 Nach Update 9.5
Standard-Durchschlagskraft 219 264
Nachladezeit 7.1 s 6.5 s -> 6,23 s -> 7.1 s?
Streuung in der Bewegung 0.12 0.1 -> 0.12
Zielerfassung 2.3 2  -> 1.92

Das war’s schon, Kameraden.

Ausrücken! :honoring:

Ich denke nicht das Wargaming sich das trauen wird auf PC, der Shitstorm wäre zu groß mal abgesehen davon das auf dem Testserver "nur" der 121B und der M60 zu verkauf standen, also doch eher die "schlechteren" CW Panzer. 

Lassen wir uns überraschen :) 



LeLeon #28 Posted 07 October 2019 - 12:54 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 23326 battles
  • 436
  • Member since:
    05-01-2012

View PostB_V_B_09, on 07 October 2019 - 10:24 AM, said:

Wenn WG von Verbesserungen redet bekomme ich irgendwie ein komisches Gefühl:(

 

Ich denke da sofort an "enhanced casualization" und "more money draining".



DontNeedAGun #29 Posted 07 October 2019 - 01:01 PM

    Major

  • Player
  • 29741 battles
  • 2,804
  • [GS-WS] GS-WS
  • Member since:
    12-29-2016

Ich weiß' nicht... nachdem ein recht bekannter Spreamer gestern da rumgedaddelt hat.... ich glaube, ich schau' mir mal WT an.

:B



KaeptnWusch #30 Posted 07 October 2019 - 01:03 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 22381 battles
  • 963
  • Member since:
    07-13-2016

Bruckio:

 Was sich die Community sich unter Verbesserung vorstellt:

- Radpanzer entfernen

- Arty auf 2 Stück begrenzen

- Buff für E100, IS4
- Nerv Obj 430U und andere Russen OP Tanks
- Premiummunition überarbeitet
- ausgeglicheneres MM.

Was WG macht:

- Mehrnationen Fahrzeuge

- paar neue Stile

 

Hab es mal auf ohne Deine rosa Brille angepasst:

 

Was sich die Community sich unter Verbesserung vorstellt:

- Radpanzer entfernen

- Arty auf 2 Stück begrenzen

- Buff für E100, IS4
- Nerv Obj 430U und andere Russen OP Tanks
- Premiummunition überarbeitet
- ausgeglicheneres MM.
 

:trollface:



Darqspeaker #31 Posted 07 October 2019 - 01:03 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 12627 battles
  • 424
  • [ESHRO] ESHRO
  • Member since:
    10-16-2017

View PostAnna_Kalashnikova, on 07 October 2019 - 12:16 PM, said:


- Radpanzer entfernen wäre nicht richtig. Gunhandling nerfen, Auswirkungen kaputter Räder verstärken und Unterstützungsschaden für kaputte Räder wären wahrscheinlich schon ausreichend

 

-Arty soll ganz weg. Alternativ auf 1 begrenzen, ohne die Anzahl artyfreier Gefechte zu verringern (laaaaaange Wartezeiten für Clicker). Alle Artymissionen entfernen.

 

- E100 und IS-4 ist sinnvoller Weise verschoben bis die Premium Munition überarbeitet wurde. Da soll WG sich ruhig Zeit nehmen.

 

- Nerf vorrangig russischer Fahrzeuge bin ich dabei. (Dachtitten brauchen Weakspots)

 

- Den Match Maker finde ich wieder ok. Auch wenn es manchmal so Tage gibt... Edit: Ich bin aber mit einstufig auch mehr als zufrieden

 

 

Die Community hat multi-nationale Fahrzeuge und mehr Stile tatsächlich, teilweise schon sehr lange, gefordert.

Lass ihm doch im Glauben, dass er die Community ist :)

 

Ansonsten, sehe ich viele deiner Vorstellungen als gut an, Arty sehe ich aber als unrealistisch, die Klasse wird wohl nie rausgehen, wäre zu schädlich für WGs Geldbeutel. Muss dich damit begnügen, dass sie mit einem Maximum von Zwei rumexperimentieren.

 

Bei den Radpanzer würde ich es gerne sehen, wenn z.B. das vordere linkere Rad getroffen ist, dass er stark nach links einlenkt (Bei Kettenfahrzeuge passiert das auch) und eventuell sich überschlägen. Zusätzlich sollte mit einem beschädigten Rad der Bloom viel stärker sein, so das treffer aus der Fahrt unwahrscheinlicher wird. Ein Entfernung der Radpanzer sehe ich auch als falsch, die Modelle sind ja nicht der Grund der Probleme.

 

Bei den kleinen Russen seh ich auch das Problem, dass sie mir für die kleinen Kuppeln und flachen Bauweise zuviel Sichtweite haben. Da sollten die Westpanzer im Vorteil sein. Und ja, besonders das Objekt 430U brauch penetrierbare Kuppeln, der vorherrige geplante Buff hätte meiner Meinung den Panzer nicht richtig generft, sonder eher dafür gesorgt, dass der Panzer weniger Spaß macht aber es nicht mehr Spaß macht, gegen ihn zu kämpfen.

 

Ich freue mich z.B. sehr auf das multinationale Feature (wenn es denn ausgeweitet wird) und freue mich immer über neue Tarnung (obwohl ich mir mehr historische Tarnung wünsche).

 

Ich sehe auch nicht so das Problem, das die Überarbeitungen (Munition, E 100 usw.) solange andauern, mich interessiert nachher die Qualität der Umsetzung. Solange kann mein Königstiger in der Garage verstauben, gibt noch genug andere Panzer (z.B. AMX M4 49 "le tigre roi").



DontNeedAGun #32 Posted 07 October 2019 - 01:06 PM

    Major

  • Player
  • 29741 battles
  • 2,804
  • [GS-WS] GS-WS
  • Member since:
    12-29-2016

Kettenpanzer stehen, wenn die Ketten kaputt sind.

Radpanzer sollten auch stehen müssen, wenn Reifen repariert werden.

Ich habe es selbst bei der Formel 1 noch nicht gesehen, das Reifen wärend der Fahrt repariert oder gewechselt wurden.

:sceptic:



Darqspeaker #33 Posted 07 October 2019 - 01:09 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 12627 battles
  • 424
  • [ESHRO] ESHRO
  • Member since:
    10-16-2017

View PostDontNeedAGun, on 07 October 2019 - 01:06 PM, said:

Kettenpanzer stehen, wenn die Ketten kaputt sind.

Radpanzer sollten auch stehen müssen, wenn Reifen repariert werden.

Ich habe es selbst bei der Formel 1 noch nicht gesehen, das Reifen wärend der Fahrt repariert oder gewechselt wurden.

:sceptic:

 

Ich habe es auch noch nie gesehen, dass ein Panzer die Ketten innerhalb von 5 Sekunden wieder raufsetzt ohne jemals einen Panzersoldaten dabei aussteigen zu sehen :popcorn:


Edited by Darqspeaker, 07 October 2019 - 01:17 PM.


DontNeedAGun #34 Posted 07 October 2019 - 01:14 PM

    Major

  • Player
  • 29741 battles
  • 2,804
  • [GS-WS] GS-WS
  • Member since:
    12-29-2016

View PostDarqspeaker, on 07 October 2019 - 01:09 PM, said:

Ich habe es auch noch nie gesehen, dass ein Panzer die Ketten innerhalb von 5 Sekunden wieder raufsetzt ohne jemals einen Panzersoldaten dabei aussteigen zu sehen.

Ich auch nicht.

Aber die Radpanzer reparieren wärend der Fahrt und das geht schonmal garnicht.

Mittlerweile ignoriere ich die Wheelies. Mehr als zwei Schüsse probiere ich garnicht mehr.

Ist mir echt zu blöd.

Wenn sie jedoch zum Stillstand kommen würden, nicht weil meinetwegen ein Rad kaputt ist, sonder zum Reparieren,

wäre wenigsten eine kleine Chance gegeben, die mal zu treffen. Ein Kettenpanzer steht auch!

 



Lord_Nighthawk #35 Posted 07 October 2019 - 01:39 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 41166 battles
  • 3,100
  • Member since:
    09-14-2014

View PostAnna_Kalashnikova, on 07 October 2019 - 11:16 AM, said:

 

 

 

Die Community hat multi-nationale Fahrzeuge und mehr Stile tatsächlich, teilweise schon sehr lange, gefordert.

 

Korrekt - ich glaub seit 4 Jahren ungefähr. Dann wissen wir ja wann die Radpanzer etc. dran sind mit Überarbeiten. Man liest sich dann Ende 2022 zu dem Thema.

 

Die Neuerungen sind nett, helfen aber nicht das aktuell extrem deprimierende Gesamtbild des Spiels irgendwie zu verbessern. Und dafür das man 4 Wochen oder etwas länger auf jeden weiteren Patch warten muß ist das leider auch etwas dünn bei den ganzen Baustellen.


Edited by Lord_Nighthawk, 07 October 2019 - 01:41 PM.


Phoxlima #36 Posted 07 October 2019 - 01:43 PM

    Major

  • Player
  • 20176 battles
  • 2,534
  • [LUCH] LUCH
  • Member since:
    12-22-2017

View PostB_V_B_09, on 07 October 2019 - 11:24 AM, said:

Wenn WG von Verbesserungen redet bekomme ich irgendwie ein komisches Gefühl:(

 

das ist so, als wenn man in Berlin von der Eröffnung des Flughafens redet (Jetzt aber wirklich möglicherweise und ganz sicher evtl. Oktober 2020 oder vielleicht auch später, mal sehen, wenn jemand den Schlüssel für den Eingang findet) 



Lord_Nighthawk #37 Posted 07 October 2019 - 01:45 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 41166 battles
  • 3,100
  • Member since:
    09-14-2014

View PostPhoxlima, on 07 October 2019 - 12:43 PM, said:

 

das ist so, als wenn man in Berlin von der Eröffnung des Flughafens redet (Jetzt aber wirklich möglicherweise und ganz sicher evtl. Oktober 2020 oder vielleicht auch später, mal sehen, wenn jemand den Schlüssel für den Eingang findet) 

 

Das wäre im Vergleich so als wenn bei der Eröffnungsfeier jemand das Band durchschneidet, den Vordereingang öffnet und im gleichen Moment das komplette Bauprojekt von vorne bis hinten in Flammen steht.



Darqspeaker #38 Posted 07 October 2019 - 01:50 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 12627 battles
  • 424
  • [ESHRO] ESHRO
  • Member since:
    10-16-2017

View PostDontNeedAGun, on 07 October 2019 - 01:14 PM, said:

Ich auch nicht.

Aber die Radpanzer reparieren wärend der Fahrt und das geht schonmal garnicht.

Mittlerweile ignoriere ich die Wheelies. Mehr als zwei Schüsse probiere ich garnicht mehr.

Ist mir echt zu blöd.

Wenn sie jedoch zum Stillstand kommen würden, nicht weil meinetwegen ein Rad kaputt ist, sonder zum Reparieren,

wäre wenigsten eine kleine Chance gegeben, die mal zu treffen. Ein Kettenpanzer steht auch!

 

 

Ich verstehe nicht, warum gerade diese Sache das große Problem ist. Für mich ist viel schlimmer, das aus der Fahrt so gut treffen und dann auch noch so eine gute HESH haben (die HESH muss weg). Wenn die das nicht hätten, wäre es gar nicht so schlimm, dass sie schwer zu treffen sind. Wenn die durch Radtreffer stehen bleiben würden, wären die sogar anfälliger als Kettenpanzer, weil die komplette Seite aus Räder besteht. Ich muss aber sagen, mir gefällt die Idee, dass die Räder sich während der Fahrt nicht automatisch reparieren, dass würde in machen Fällen ein Rückzug erzwingen. Meiner Meinung nach sollte WG die so Balancen, das man sich zwischen Genauigkeit und Geschwindigkeit wählen muss. Wenn die im Marsch-Modus sind, sollen sie schnell sein aber schlechtes Gundhandling, damit sie kaum was treffen. Im Manöver-Modus sollten sie dann leichter zu treffen sein aber selber gut treffen können.


Edited by Darqspeaker, 07 October 2019 - 01:53 PM.


DontNeedAGun #39 Posted 07 October 2019 - 02:37 PM

    Major

  • Player
  • 29741 battles
  • 2,804
  • [GS-WS] GS-WS
  • Member since:
    12-29-2016

View PostDarqspeaker, on 07 October 2019 - 01:50 PM, said:

 

Ich verstehe nicht, warum gerade diese Sache das große Problem ist. Für mich ist viel schlimmer, das aus der Fahrt so gut treffen und dann auch noch so eine gute HESH haben (die HESH muss weg). Wenn die das nicht hätten, wäre es gar nicht so schlimm, dass sie schwer zu treffen sind. Wenn die durch Radtreffer stehen bleiben würden, wären die sogar anfälliger als Kettenpanzer, weil die komplette Seite aus Räder besteht. Ich muss aber sagen, mir gefällt die Idee, dass die Räder sich während der Fahrt nicht automatisch reparieren, dass würde in machen Fällen ein Rückzug erzwingen. Meiner Meinung nach sollte WG die so Balancen, das man sich zwischen Genauigkeit und Geschwindigkeit wählen muss. Wenn die im Marsch-Modus sind, sollen sie schnell sein aber schlechtes Gundhandling, damit sie kaum was treffen. Im Manöver-Modus sollten sie dann leichter zu treffen sein aber selber gut treffen können.


Die sollen ja durch Radtreffer nicht stehen bleiben. Aber für die Reparatur!

 



ElKnorke #40 Posted 07 October 2019 - 02:40 PM

    Corporal

  • Player
  • 10050 battles
  • 198
  • [STAKA] STAKA
  • Member since:
    05-08-2013

View PostDontNeedAGun, on 07 October 2019 - 01:06 PM, said:

Kettenpanzer stehen, wenn die Ketten kaputt sind.

Radpanzer sollten auch stehen müssen, wenn Reifen repariert werden.

Ich habe es selbst bei der Formel 1 noch nicht gesehen, das Reifen wärend der Fahrt repariert oder gewechselt wurden.

:sceptic:

 

Ketten haste links eine und rechts eine...Radpanzer haben 3 oder 4 Räder links und 3 oder 4 Räder rechts!  Deshalb KETTENpanzer und RADpanzer....   wenn du dir den kleinen Finger brichst, nutzt du doch auch die ganze Hand weiter....oder liegt die dann irgendwo rum, bis der Finger geheilt ist? :trollface:    *IRONIE AUS*

 

 

Mich würde mal interessieren, wenn es schon den Bonds Shop gibt.... wann die Bonds dann im PremiumShop gegen Echtgeld verkauft werden... :popcorn:  Sehe da noch jede Menge Potenzial!!






1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users