Jump to content


Die STG Einheit ist zurück


  • Please log in to reply
47 replies to this topic

Community #1 Posted 29 October 2019 - 06:00 AM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 31,901
  • Member since:
    11-09-2011
Nach diesen Panzern drehen sich nicht nur gegnerische Türme um.

Der vollständige Text des Nachrichtenartikels

Anna_Kalashnikova #2 Posted 29 October 2019 - 06:02 AM

    Lieutenant General

  • Moderator
  • 15923 battles
  • 7,667
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    08-21-2011
Oder für 8.000 Bonds :)

Vopomat #3 Posted 29 October 2019 - 06:22 AM

    Lieutenant

  • Player
  • 16689 battles
  • 1,979
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    10-05-2016
WG, euch müsste doch klar sein, dass Panzer, welche im Bondshop gelandet sind, nicht mehr für Echtgeld gekauft werden, oder?

Peter_Pan_ #4 Posted 29 October 2019 - 06:31 AM

    Brigadier

  • Clan Commander
  • 47699 battles
  • 4,918
  • [FUE_A] FUE_A
  • Member since:
    08-26-2013

View PostVopomat, on 29 October 2019 - 06:22 AM, said:

WG, euch müsste doch klar sein, dass Panzer, welche im Bondshop gelandet sind, nicht mehr für Echtgeld gekauft werden, oder?


Ich glaube die wissen ganz genau wieviel Bonds auf den Accounts lagern und wieviel nicht dort lagern und das dürfte meiner Einschätzung nach in der Masse eher bei dem nicht lagern sein. Desshalb ist auch die Diskussion um den Bondsshop so surreal. 



Lord_Nighthawk #5 Posted 29 October 2019 - 07:51 AM

    Major

  • Player
  • 40461 battles
  • 2,962
  • Member since:
    09-14-2014
Jup, hier scheinen einige dank Clanboni etc. völlig zu verkennen was für nen Aufwand so viele Bonds für Otto Normalspieler bedeuten.

Vopomat #6 Posted 29 October 2019 - 07:59 AM

    Lieutenant

  • Player
  • 16689 battles
  • 1,979
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    10-05-2016

View PostLord_Nighthawk, on 29 October 2019 - 07:51 AM, said:

Jup, hier scheinen einige dank Clanboni etc. völlig zu verkennen was für nen Aufwand so viele Bonds für Otto Normalspieler bedeuten.

 

Bevor ich doof sterbe - welche Clanboni gibt es für Bonds? Ich meine mich zu erinnern, dass ich von meinen 28k Bonds lediglich knapp 2k aus der letzten Kampagne gezogen habe.



Anna_Kalashnikova #7 Posted 29 October 2019 - 08:05 AM

    Lieutenant General

  • Moderator
  • 15923 battles
  • 7,667
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    08-21-2011

Ihr verkennt dafür komplett Wargamings Verhaltensmuster.

 

Alles (A L L E S), was in irgendeiner Form Aufwand erfordert, ist später auch mit deutlich geringerem Aufwand erhältlich. Durch Panzer für Anleiehen sind Anleihen jetzt eine attraktive Belohnung (bisher dümpelten die so vor sich hin und der 18081588WuestenfuXx hat sich nicht sonderlich dafür interessiert. Jetzt will er Bonds und wer Wargaming kennt weiß: Er wird sie auch kriegen.

 

Vermutlich alles auf Grundlage von Surveys, für die man an einer Universität ein Hausverbot erteilt bekommen würde :)

 

Aber um mal wieder zum STG zurückzukommen:

 

Wir haben:

+ guten Alpha

+ gute Präzision

+ für den Alpha akzeptables Gunhandling (gundepression!!! Er hat gundepression!!! 6°, nicht 3°, wie das Objekt 416!!!)

+ voll drehbaren Turm (manchmal bounced was, nicht zuverlässig aber ok)

+ 212 pen

+ K-91 Crew passt

 

Die Mobilität ist nicht erwähnenswert. Shell velocity ist mies, noch schlimmer der Schaden pro Minute. Er brennt gerne bei Treffern von vorne.

 

Mir macht er Spaß, aber zu den "guten" würde ich ihn nicht zählen. Da wäre man mit dem T-44-100 wesentlich besser beraten.



Erdenstolz #8 Posted 29 October 2019 - 08:20 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 51258 battles
  • 6,482
  • [BLUTE] BLUTE
  • Member since:
    05-29-2011

View PostLord_Nighthawk, on 29 October 2019 - 07:51 AM, said:

Jup, hier scheinen einige dank Clanboni etc. völlig zu verkennen was für nen Aufwand so viele Bonds für Otto Normalspieler bedeuten.

 

Ich hab 33k Anleihen + 15k Anleihen ausgegeben. Ohne Clanboni. Clanboni gibt es nicht. Sei besser im Spiel.



Iksweikam #9 Posted 29 October 2019 - 08:47 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 11329 battles
  • 1,250
  • [G-A_F] G-A_F
  • Member since:
    05-19-2017

View PostAnna_Kalashnikova, on 29 October 2019 - 08:05 AM, said:

Ihr verkennt dafür komplett Wargamings Verhaltensmuster.

 

Alles (A L L E S), was in irgendeiner Form Aufwand erfordert, ist später auch mit deutlich geringerem Aufwand erhältlich. Durch Panzer für Anleiehen sind Anleihen jetzt eine attraktive Belohnung (bisher dümpelten die so vor sich hin und der 18081588WuestenfuXx hat sich nicht sonderlich dafür interessiert. Jetzt will er Bonds und wer Wargaming kennt weiß: Er wird sie auch kriegen.

 

 

Da ist was dran und der Frontlinie Modus zeigt schon gut das WG Anleihen jetzt verstärkt als Belohnungen in Events bringen kann, allein über den FL konnte man 7.000 Anleihen erspielen.

 

Und die Schattenseite ist das es inzwischen sogar Webseiten gibt über die du WoT Anleihen Kaufen kannst, zu einem Kurs von 35€ für 250 Anleihen.



Lord_Nighthawk #10 Posted 29 October 2019 - 09:24 AM

    Major

  • Player
  • 40461 battles
  • 2,962
  • Member since:
    09-14-2014

View PostErdenstolz, on 29 October 2019 - 07:20 AM, said:

 

Ich hab 33k Anleihen + 15k Anleihen ausgegeben. Ohne Clanboni. Clanboni gibt es nicht. Sei besser im Spiel.

 

Was hat das mit besser sein zu tun du Scherzkeks. "Besser" = Wie ein Depp nur Frontlinie hoch und runter spielen bis das Hirn zu den Ohren rausläuft (sofern man dazu die Zeit hat) + dauerhaft T10 rumgurken.

Wenn man auch nur mal ne Sekunde nachdenkt wird einem auffallen welchen Spielern WG die Anleihen ziemlich gezielt in den Rachen schiebt und wer mit Absicht außen vor ist.


Edited by Lord_Nighthawk, 29 October 2019 - 09:30 AM.


Horny_Hans #11 Posted 29 October 2019 - 09:29 AM

    General

  • Player
  • 19799 battles
  • 9,262
  • [GJME] GJME
  • Member since:
    05-02-2014

View PostAnna_Kalashnikova, on 29 October 2019 - 08:05 AM, said:

Ihr verkennt dafür komplett Wargamings Verhaltensmuster.

 

Alles (A L L E S), was in irgendeiner Form Aufwand erfordert, ist später auch mit deutlich geringerem Aufwand erhältlich. Durch Panzer für Anleiehen sind Anleihen jetzt eine attraktive Belohnung (bisher dümpelten die so vor sich hin und der 18081588WuestenfuXx hat sich nicht sonderlich dafür interessiert. Jetzt will er Bonds und wer Wargaming kennt weiß: Er wird sie auch kriegen.

 

Vermutlich alles auf Grundlage von Surveys, für die man an einer Universität ein Hausverbot erteilt bekommen würde :)

 

Aber um mal wieder zum STG zurückzukommen:

 

Wir haben:

+ guten Alpha

+ gute Präzision

+ für den Alpha akzeptables Gunhandling (gundepression!!! Er hat gundepression!!! 6°, nicht 3°, wie das Objekt 416!!!)

+ voll drehbaren Turm (manchmal bounced was, nicht zuverlässig aber ok)

+ 212 pen

+ K-91 Crew passt

 

Die Mobilität ist nicht erwähnenswert. Shell velocity ist mies, noch schlimmer der Schaden pro Minute. Er brennt gerne bei Treffern von vorne.

 

Mir macht er Spaß, aber zu den "guten" würde ich ihn nicht zählen. Da wäre man mit dem T-44-100 wesentlich besser beraten.

 

du hast den ausgezeichneten tarnwert vergessen!

der ist bei dem ding nämllich wirklich extrem stark!



SiliconSidewinder #12 Posted 29 October 2019 - 09:35 AM

    General

  • Player
  • 29102 battles
  • 8,668
  • [WJDE] WJDE
  • Member since:
    09-16-2012

View PostAnna_Kalashnikova, on 29 October 2019 - 08:05 AM, said:

Vermutlich alles auf Grundlage von Surveys, für die man an einer Universität ein Hausverbot erteilt bekommen würde :)

 

 

:honoring:



Horny_Hans #13 Posted 29 October 2019 - 09:36 AM

    General

  • Player
  • 19799 battles
  • 9,262
  • [GJME] GJME
  • Member since:
    05-02-2014

View PostLord_Nighthawk, on 29 October 2019 - 09:24 AM, said:

 

Was hat das mit besser sein zu tun du Scherzkeks. "Besser" = Wie ein Depp nur Frontlinie hoch und runter spielen bis das Hirn zu den Ohren rausläuft (sofern man dazu die Zeit hat) + dauerhaft T10 rumgurken.

Wenn man auch nur mal ne Sekunde nachdenkt wird einem auffallen welchen Spielern WG die Anleihen ziemlich gezielt in den Rachen schiebt und wer mit Absicht außen vor ist.

 

japp... musst halt viel T10 fahren...

mach ich auch nicht... drum hab ich auch eher wenige davon (10k)

man hat ja dieses jahr mal je nachdem wie lange man dabei ist eine kleinere menge davon geschenkt bekommen (glaub ich hab 4k bekommen)

 

mir geht es bei meiner "kritik" zum bondshop auch absolut nicht um den aufwand, der für die rewardtanks betrieben werden musste... sondern einfach nur alleine um den "status" reward-panzer!

 

ich musste nach einer kampa (war die erste nachder man für den reward bonds zahlen musste!) noch eben diese farmen gehen auf T10...

und das war ein enormer aufwand!

gut heute bekommst du mit premium jeden tag bereits 25... egal welches tier...

dann gibts zu den ganzen spezials (die ich so gut wie nie spiele) immer noch welche dazu...

also man kommt heute schneller dran... aber dennoch ist das auch ein irrer aufwand! und das zu vergleichen wäre einfach quatsch...

 

wie gesagt... es geht rein um den status eines rewards!



Erdenstolz #14 Posted 29 October 2019 - 09:43 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 51258 battles
  • 6,482
  • [BLUTE] BLUTE
  • Member since:
    05-29-2011

View PostLord_Nighthawk, on 29 October 2019 - 09:24 AM, said:

 

Was hat das mit besser sein zu tun du Scherzkeks. "Besser" = Wie ein Depp nur Frontlinie hoch und runter spielen bis das Hirn zu den Ohren rausläuft (sofern man dazu die Zeit hat) + dauerhaft T10 rumgurken.

Wenn man auch nur mal ne Sekunde nachdenkt wird einem auffallen welchen Spielern WG die Anleihen ziemlich gezielt in den Rachen schiebt und wer mit Absicht außen vor ist.

 

Also, welche Spieler bekommen denn die Anleihen in den Rachen geschoben?

 

Ich hab Grossgefechte an. Ich kann sehr gut mit Tier 10 umgehen. Vor 2 Tagen hab ich sogar auf Tier 10 40 Anleihen in einem Spiel bekommen. Ich gehe täglich nicht unter 50 Anleihen offline und das durch gutes Tier10 spielen. Es ist total simpel an Anleihen zu kommen: Tier10 only + Sieg + die ein oder andere Auszeichnung und schon hast du für 1 Gefecht um die 10 Anleihen.

 

Noch einmal: Einfach besser spielen, dann sprudeln die Anleihen nur so rein.



Anna_Kalashnikova #15 Posted 29 October 2019 - 09:47 AM

    Lieutenant General

  • Moderator
  • 15923 battles
  • 7,667
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    08-21-2011

View PostHorny_Hans, on 29 October 2019 - 09:29 AM, said:

 

du hast den ausgezeichneten tarnwert vergessen!

der ist bei dem ding nämllich wirklich extrem stark!


stimmt der ist gut!

 

Was mich am meisten stört ist der Reload. Das sind echt quälende Sekunden und man steht so manches Mal echt blöd da, wegen der miesen DPM. Ein wenig mehr würde dem Panzer sehr gut tun, ohne, dass er daruch auch nur im entferntesten zu stark würde.



Lord_Nighthawk #16 Posted 29 October 2019 - 09:49 AM

    Major

  • Player
  • 40461 battles
  • 2,962
  • Member since:
    09-14-2014
Ich hab aber ehrlich gesagt kein Bock aktuell auf T10 weil dank der Speedrushes durch die Techtrees da oben ein Gameplay herrscht wie auf Tier 1-3 .... retardiertes Gewusel ohne Taktik oder Hirn. Aktuell geht es tatsächlich anspruchsvoller auf T6-T8 zu als da ganz oben. Nur da unten verteilt WG natürlich so gut wie keine Bonds.

Edited by Lord_Nighthawk, 29 October 2019 - 09:49 AM.


SiliconSidewinder #17 Posted 29 October 2019 - 09:50 AM

    General

  • Player
  • 29102 battles
  • 8,668
  • [WJDE] WJDE
  • Member since:
    09-16-2012

View PostErdenstolz, on 29 October 2019 - 09:43 AM, said:

 

Also, welche Spieler bekommen denn die Anleihen in den Rachen geschoben?

 

Ich hab Grossgefechte an. Ich kann sehr gut mit Tier 10 umgehen. Vor 2 Tagen hab ich sogar auf Tier 10 40 Anleihen in einem Spiel bekommen. Ich gehe täglich nicht unter 50 Anleihen offline und das durch gutes Tier10 spielen. Es ist total simpel an Anleihen zu kommen: Tier10 only + Sieg + die ein oder andere Auszeichnung und schon hast du für 1 Gefecht um die 10 Anleihen.

 

Noch einmal: Einfach besser spielen, dann sprudeln die Anleihen nur so rein.

 

womit wir dann aber bei dem Punkt sind:

wenn du auf Tier X gut spielst könntest du den Panzer auch über die Clanwarskampange bekommen :coin:.

Die ganzen Bots, wir erinnern uns statistisch gesehen sind 2/3 der Spieler Gelb oder schlechter was die WN angeht.

Haben zu solchen Anleihen keinen Zugang. Einzig die 25 über den prem account sind wohl realistisch.

 

aber mal ernsthaft müssen wird das jetzt hier auch noch diskutieren?

 

 

Zum Panzer: hab ihn mir gestern mal angeschaut, weils den jetzt ja auch für bonds gibt.

so wirklich toll scheint der nicht zu sein.

 

edit: und bei den WN werten meine ich recent


Edited by SiliconSidewinder, 29 October 2019 - 09:51 AM.


Horny_Hans #18 Posted 29 October 2019 - 10:09 AM

    General

  • Player
  • 19799 battles
  • 9,262
  • [GJME] GJME
  • Member since:
    05-02-2014

View PostErdenstolz, on 29 October 2019 - 09:43 AM, said:

.....

 

Noch einmal: Einfach besser T10 spielen, dann sprudeln die Anleihen nur so rein.

 

ftfy



Griesgram_der_Grobe #19 Posted 29 October 2019 - 10:18 AM

    Lieutenant Сolonel

  • Beta Tester
  • 18972 battles
  • 3,426
  • [HCD] HCD
  • Member since:
    11-18-2010

View PostHorny_Hans, on 29 October 2019 - 08:36 AM, said:

mir geht es bei meiner "kritik" zum bondshop auch absolut nicht um den aufwand, der für die rewardtanks betrieben werden musste... sondern einfach nur alleine um den "status" reward-panzer!

 

dieser Status ist nun aber weg *pooof* - frei nach den preorder tanks: "ihr hatte die Exklusivität lange genug"

 

...was mich jetzt allerdings definitv nicht dazu animiert, T10 zu spielen...mir fehlt noch ne T10 Arty :trollface:



elektroberto #20 Posted 29 October 2019 - 10:24 AM

    Brigadier

  • Player
  • 36252 battles
  • 4,954
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    04-14-2012

View PostLord_Nighthawk, on 29 October 2019 - 07:51 AM, said:

Jup, hier scheinen einige dank Clanboni etc. völlig zu verkennen was für nen Aufwand so viele Bonds für Otto Normalspieler bedeuten.

 

View PostLord_Nighthawk, on 29 October 2019 - 09:49 AM, said:

Ich hab aber ehrlich gesagt kein Bock aktuell auf T10 weil dank der Speedrushes durch die Techtrees da oben ein Gameplay herrscht wie auf Tier 1-3 .... retardiertes Gewusel ohne Taktik oder Hirn. Aktuell geht es tatsächlich anspruchsvoller auf T6-T8 zu als da ganz oben. Nur da unten verteilt WG natürlich so gut wie keine Bonds.

 

Also ich habe massig Bonds außerhalb vom Random bekommen.

 

Frontline hat dieses Jahr ca. 7500 Bonds ergeben. Dazu gab es dann noch die Booster, damit man die auch erspielen konnte und zwei Panzer die man hinterhergeworfen bekommen hat.

 

Anfang des Jahres gab es doch die Bonds für 7-6-5-... Jahre WoT-Spielen.

 

Stählerner Jäger. Da habe ich auf zwei Accounts 5k Bonds zusammengefahren - mit unglaublich wenig Aufwand! 

 

usw.

 

Die Bonds aus den Random-Gefechten zähle ich nicht mal. Für Premium bekommt man ja auch noch welche hintergeworfen. Ich habe im letzten halben Jahr nochmal bestimmt 11k Bonds bekommen. (nachdem ich 27k für den Chieftain rausgehauen habe.)

 

Wer nicht will der hat schon oder will eben einfach nciht. Aber rumheulen, dass man ja keine Bonds bekommen könnte ist hart an der Realität vorbei. Und die einzige Stelle, wo man dank seines Clans Bonds bekommt, sind die CW-KAmpas ... die ja die super Pros "ich-spiele-nur-random-aber-ich-will-nen-cwReward-haben", nicht spielen wollen.


Edited by elektroberto, 29 October 2019 - 10:26 AM.





1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users