Jump to content


Französischer Panther: Pz.Kpfw. V Bretagne


  • Please log in to reply
36 replies to this topic

Community #1 Posted 05 November 2019 - 06:00 AM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 31,788
  • Member since:
    11-09-2011
Ein guter Panzer ist ganz nett, doch ein guter Panzer mit Geschichte ist noch besser.

Der vollständige Text des Nachrichtenartikels

der_hannes #2 Posted 05 November 2019 - 06:17 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 36030 battles
  • 1,377
  • Member since:
    06-29-2013

Zweiter?

 

Edith: ich habe diesen Panzer schon, der Pudel läuft bei mir aber irgendwie besser. Ich hätte den gerne als Multinationen- Panzer 


Edited by der_hannes, 05 November 2019 - 06:20 AM.


Anna_Kalashnikova #3 Posted 05 November 2019 - 06:34 AM

    Lieutenant General

  • Moderator
  • 15865 battles
  • 7,605
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    08-21-2011
Weniger Munition und etwas schwerer als der pudel, bei schlechterer Panzerung, ansonsten identisch. Warum der Mini nerf, weiß wahrscheinlich niemand... sollte in der Praxis aber kaum auffallen.

Mir gefällt der sehr gut. Multi-Nation wäre natürlich cool.

Edited by Anna_Kalashnikova, 05 November 2019 - 06:35 AM.


Lord_Nighthawk #4 Posted 05 November 2019 - 07:23 AM

    Major

  • Player
  • 40441 battles
  • 2,950
  • Member since:
    09-14-2014
Erstmal der Pudel Multi-Nation weil: Alter vor Schönheit - oder so ähnlich.

SicFunzler #5 Posted 05 November 2019 - 07:23 AM

    Major

  • Player
  • 51126 battles
  • 2,625
  • [D-S-S] D-S-S
  • Member since:
    07-20-2013

Ja Multination waere Super

 

Mfg

SicFunler



War_Gear #6 Posted 05 November 2019 - 12:59 PM

    Sergeant

  • Player
  • 11301 battles
  • 234
  • Member since:
    03-27-2019

Ich habe dieses gute Stück und kann ihn eigentlich nur für Sammler empfehlen - oder aber für Leute, die einen Crewtrainer im franz. Tree benötigen.

 

Für 15,17 Euro (Preis ohne Beifang) würde ich als Medium auf T6 eher den 34-85M kaufen. Und falls es unbedingt ein Panther sein soll, dann ist der Panther M/10 die deutlich bessere Wahl. Der M/10 hat Special MM und sieht die gleichen Tier Gefechte wie dieses gute Stück. Hat aber deutlich mehr HP´s.

 

Ich habe beide dieser Panther (M/10 + Bretagne) und würde den Bretagne keinesfalls nochmal kaufen.



Anna_Kalashnikova #7 Posted 05 November 2019 - 01:22 PM

    Lieutenant General

  • Moderator
  • 15865 battles
  • 7,605
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    08-21-2011

 

View PostSniper_Totentanz, on 05 November 2019 - 12:59 PM, said:

Ich habe dieses gute Stück und kann ihn eigentlich nur für Sammler empfehlen - oder aber für Leute, die einen Crewtrainer im franz. Tree benötigen.

 

Für 15,17 Euro (Preis ohne Beifang) würde ich als Medium auf T6 eher den 34-85M kaufen. Und falls es unbedingt ein Panther sein soll, dann ist der Panther M/10 die deutlich bessere Wahl. Der M/10 hat Special MM und sieht die gleichen Tier Gefechte wie dieses gute Stück. Hat aber deutlich mehr HP´s.

 

Ich habe beide dieser Panther (M/10 + Bretagne) und würde den Bretagne keinesfalls nochmal kaufen.


Soll jeder machen, wie er mag. Ich möchte nur darauf hinweisen, dass deine Leistungen weder auf dem einen noch dem anderen Panzer auch nur ansatzweise dem entsprechen, was der Durchschnitt leistet. Auf dem gepriesenen T-34-85 M bringst du in etwa die gleiche Leistung, wie mit dem Bretagne.

 

Für einen Stufe 6 Medium ist der völlig okay. Alternativen gibt es genügend. Z.B. der angesprochene T-34-85M, der Pudel, Cromwell B, Strv m/42-57 Alt A.2 oder wer's exotisch mag auch der Pz IV S.

 

Letztlich kommt der eine mit dem einen, der andere mit dem anderen besser klar. Die herrschende Meinung sieht den T-34-85M in der Gesamtschau vorne, das heißt aber nicht, dass der Bretagne / Pudel für den einen oder anderen nicht die bessere Wahl ist, zumal es ein Franzose ist, das kann der T-34-85M aktuell nicht leisten.

 

Als free2play Alternative würde ich noch auf den VK30.02M hinweisen. Aktuell im TotT-Zweig und dem Bretagne / Pudel nahezu identisch.

 

Der Panther/M10 ist ein tolles Fahrzeug, kostet aber auch schlappe 12 Euro mehr. Das gleiche MM hat er nicht, denn ihm wird ein "vollwertiger" 7er gegenübergestellt. Ein Nachteil, den der Bretagne nicht hat.


Edited by Anna_Kalashnikova, 05 November 2019 - 01:25 PM.


Horny_Hans #8 Posted 05 November 2019 - 01:41 PM

    General

  • Player
  • 19769 battles
  • 9,080
  • [GJME] GJME
  • Member since:
    05-02-2014

View PostAnna_Kalashnikova, on 05 November 2019 - 01:22 PM, said:

...

Als free2play Alternative würde ich noch auf den VK30.02M hinweisen.

...

 

ich fand den VeeKayDee immer irgendwie angenhemer... und ist auch ein sehr guter panzer :)



Anna_Kalashnikova #9 Posted 05 November 2019 - 01:46 PM

    Lieutenant General

  • Moderator
  • 15865 battles
  • 7,605
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    08-21-2011

View PostHorny_Hans, on 05 November 2019 - 01:41 PM, said:

 

ich fand den VeeKayDee immer irgendwie angenhemer... und ist auch ein sehr guter panzer :)

View PostAnna_Kalashnikova, on 05 November 2019 - 01:22 PM, said:

 

Letztlich kommt der eine mit dem einen, der andere mit dem anderen besser klar.

q.e.d. :)

 

Der VK 30.01 D ist auch klasse. Mobiler, dafür weniger Panzerung und etwas schwächeres Gunhandling. Ich könnte dir jetzt nicht sicher sagen, welchen ich besser finde :)



Darqspeaker #10 Posted 05 November 2019 - 02:13 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 12432 battles
  • 398
  • [ESHRO] ESHRO
  • Member since:
    10-16-2017

View PostLord_Nighthawk, on 05 November 2019 - 07:23 AM, said:

Erstmal der Pudel Multi-Nation weil: Alter vor Schönheit - oder so ähnlich.

Ich glaube die kommen nachher alle auf einmal. Der Aufwand dürfte nicht so groß sein (vorrausgesetzt der Code ist nicht grottig).

 

View PostSniper_Totentanz, on 05 November 2019 - 12:59 PM, said:

Ich habe dieses gute Stück und kann ihn eigentlich nur für Sammler empfehlen - oder aber für Leute, die einen Crewtrainer im franz. Tree benötigen.

 

Für 15,17 Euro (Preis ohne Beifang) würde ich als Medium auf T6 eher den 34-85M kaufen. Und falls es unbedingt ein Panther sein soll, dann ist der Panther M/10 die deutlich bessere Wahl. Der M/10 hat Special MM und sieht die gleichen Tier Gefechte wie dieses gute Stück. Hat aber deutlich mehr HP´s.

 

Ich habe beide dieser Panther (M/10 + Bretagne) und würde den Bretagne keinesfalls nochmal kaufen.

Stufe 6 ist sowieso eher was für Sammler, ich sehe wenig Grund, warum ich auf der Stufe unbedingt den Besten brauche (und ich sehe auch keinen riesigen Unterschied zwischen dem Panther und dem 34-85M), da geht für mich nur nach Optik und halbwegs spielbar. Wenn ich was mit OP haben möchte, fahr ich Propagandakampfwagen V / IV (wenn man ihn sich vom Schwarzmarkt geholt hat) auf Stufe V. Ansonsten lohnt sich "le panthère" meiner meinung nach nur, wenn man nicht schon den Pudel hat und den VK 30.01 M im Techtree mochte (wie auch Anna schon sagte). Ich hole den mir vielleicht, wenn der multinational wird und für 50% auf dem Sommermarkt oder Black Friday kommt, für 7 € geht das schon.


Edited by Darqspeaker, 05 November 2019 - 03:39 PM.


Horny_Hans #11 Posted 05 November 2019 - 02:29 PM

    General

  • Player
  • 19769 battles
  • 9,080
  • [GJME] GJME
  • Member since:
    05-02-2014

View PostAnna_Kalashnikova, on 05 November 2019 - 01:46 PM, said:

q.e.d. :)

 

Der VK 30.01 D ist auch klasse. Mobiler, dafür weniger Panzerung und etwas schwächeres Gunhandling. Ich könnte dir jetzt nicht sicher sagen, welchen ich besser finde :)

 

bei mir wars das quäntchen mehr an speed, warum ich den D bevorzugt habe...

und ja..... der D ist einfach attraktiver :D


Edited by Horny_Hans, 05 November 2019 - 02:30 PM.


Schu1981 #12 Posted 05 November 2019 - 02:33 PM

    Corporal

  • Player
  • 2574 battles
  • 199
  • Member since:
    02-11-2018

Ich finde den Bretagne Panther super. Bin ich auch ein Fan vom VK-M und dem Pudel.

 

Optik cool, Historie spannend.

 

Es gibt da da nur ein Problem:

 

Ich komme mit den Panzern einfach nicht klar.

 

Die Kanone ist für mich das größte Problem hierbei. Sie macht einfach nicht genug Schaden. Der T34-85M oder VK-P sind vergleichsweise totale Schadensmonster.

 

Auch die sonstigen Eigenschaften des Ur-Panthers wirken vergleichsweise mäßig.

 

Schnell? Nicht so.

Wendig? Geht so.

Panzerung? Naja.

 

Bleiben nur Sichtweite und Hitpoints, wo der Panther echt punkten kann.



Anna_Kalashnikova #13 Posted 05 November 2019 - 02:46 PM

    Lieutenant General

  • Moderator
  • 15865 battles
  • 7,605
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    08-21-2011

View PostHorny_Hans, on 05 November 2019 - 02:29 PM, said:

 

bei mir wars das quäntchen mehr an speed, warum ich den D bevorzugt habe...

und ja..... der D ist einfach attraktiver :D


Hans likes the D. Good to know...



Horny_Hans #14 Posted 05 November 2019 - 02:53 PM

    General

  • Player
  • 19769 battles
  • 9,080
  • [GJME] GJME
  • Member since:
    05-02-2014

View PostAnna_Kalashnikova, on 05 November 2019 - 02:46 PM, said:


Hans likes the D. Good to know...

 

*wassertropfen emoji*

 

:D



War_Gear #15 Posted 05 November 2019 - 03:54 PM

    Sergeant

  • Player
  • 11301 battles
  • 234
  • Member since:
    03-27-2019

View PostAnna_Kalashnikova, on 05 November 2019 - 01:22 PM, said:


Soll jeder machen, wie er mag. Ich möchte nur darauf hinweisen, dass deine Leistungen weder auf dem einen noch dem anderen Panzer auch nur ansatzweise dem entsprechen, was der Durchschnitt leistet. Auf dem gepriesenen T-34-85 M bringst du in etwa die gleiche Leistung, wie mit dem Bretagne.

 

Für einen Stufe 6 Medium ist der völlig okay. Alternativen gibt es genügend. Z.B. der angesprochene T-34-85M, der Pudel, Cromwell B, Strv m/42-57 Alt A.2 oder wer's exotisch mag auch der Pz IV S.

 

Letztlich kommt der eine mit dem einen, der andere mit dem anderen besser klar. Die herrschende Meinung sieht den T-34-85M in der Gesamtschau vorne, das heißt aber nicht, dass der Bretagne / Pudel für den einen oder anderen nicht die bessere Wahl ist, zumal es ein Franzose ist, das kann der T-34-85M aktuell nicht leisten.

 

Als free2play Alternative würde ich noch auf den VK30.02M hinweisen. Aktuell im TotT-Zweig und dem Bretagne / Pudel nahezu identisch.

 

Der Panther/M10 ist ein tolles Fahrzeug, kostet aber auch schlappe 12 Euro mehr. Das gleiche MM hat er nicht, denn ihm wird ein "vollwertiger" 7er gegenübergestellt. Ein Nachteil, den der Bretagne nicht hat.

 

Ehrlich gesagt geht mir EINIGES an diesem Game ganz gewaltig auf die Hutschnur!  Und eine der Sachen ist, dass sich ständig irgendein Schlaumeier dazu berufen fühlt meine Statistiken zu lesen und daraus dann irgendwelche (meist falschen!) Rückschlüsse zu ziehen.

 

Ich bin hier eigentlich Niemandem Rechenschaft schuldig, aber es sollte folgendes bedacht werden (mehr sage ich dazu dann auch nicht mehr):

 

1.) Grundsätzlich sind mir meine Stats eigentlich piepegal, ich spiele worauf ich Bock habe und grinde und mache Sachen, die meine Stats (sehr) oft ins Negative ziehen. Daher sind die meiner Ansicht nach nicht so ausschlaggebend, um meine Meinung über einen bestimmten Panzer herunter zu werten. 

 

2.) Ich habe meine ersten (das waren rund 8000) Runden von Südamerika aus auf den EU-Servern gemacht. Wer schon mal mit WLAN und Ping 500 bis 800 gespielt hat, dem geht  (vielleicht ?) jetzt ein Licht auf. Noch dazu mit einem Notebook - und meistens unter 50 frames/ps. Und zu allem Überdruss dann auch noch fast immer ohne 6.ten Sinn und auch ohne Rep-Kits. 

 

Also hört bitte auf Steine zu werfen! Ich bin zwar sicher kein guter Spieler - und die Panther mag ich allgemein nicht besonders - aber meine Meinung dazu ist nicht aus der Luft gegriffen. Danke!



Schu1981 #16 Posted 05 November 2019 - 04:05 PM

    Corporal

  • Player
  • 2574 battles
  • 199
  • Member since:
    02-11-2018

View PostSniper_Totentanz, on 05 November 2019 - 03:54 PM, said:

Also hört bitte auf Steine zu werfen! Ich bin zwar sicher kein guter Spieler - und die Panther mag ich allgemein nicht besonders - aber meine Meinung dazu ist nicht aus der Luft gegriffen. Danke!

 

Angesichts der Tatsache, dass der Panther unter deiner Führung nur (knapp) 2 Wirkungstreffer pro Spiel erzielt, mag der Panther dich bestimmt auch nicht besonders. :popcorn:



Anna_Kalashnikova #17 Posted 05 November 2019 - 04:11 PM

    Lieutenant General

  • Moderator
  • 15865 battles
  • 7,605
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    08-21-2011

View PostSniper_Totentanz, on 05 November 2019 - 03:54 PM, said:

 

 

 

aber meine Meinung dazu ist nicht aus der Luft gegriffen.

Doch, das sagst du sogar selbst. Du sagst doch selbst, dass du unter unspielbaren Bedingungen gespielt hast.

 

Ich selbst spiele übrigens immer mit WLAN, Laptop und maximal 60fps, alles auf Minimum.



wumpboy #18 Posted 05 November 2019 - 04:15 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 11236 battles
  • 67
  • [RIPPE] RIPPE
  • Member since:
    03-13-2017

View PostSniper_Totentanz, on 05 November 2019 - 03:54 PM, said:

 

Ehrlich gesagt geht mir EINIGES an diesem Game ganz gewaltig auf die Hutschnur!  Und eine der Sachen ist, dass sich ständig irgendein Schlaumeier dazu berufen fühlt meine Statistiken zu lesen und daraus dann irgendwelche (meist falschen!) Rückschlüsse zu ziehen.

 

Ich bin hier eigentlich Niemandem Rechenschaft schuldig, aber es sollte folgendes bedacht werden (mehr sage ich dazu dann auch nicht mehr):

 

1.) Grundsätzlich sind mir meine Stats eigentlich piepegal, ich spiele worauf ich Bock habe und grinde und mache Sachen, die meine Stats (sehr) oft ins Negative ziehen. Daher sind die meiner Ansicht nach nicht so ausschlaggebend, um meine Meinung über einen bestimmten Panzer herunter zu werten. 

 

2.) Ich habe meine ersten (das waren rund 8000) Runden von Südamerika aus auf den EU-Servern gemacht. Wer schon mal mit WLAN und Ping 500 bis 800 gespielt hat, dem geht  (vielleicht ?) jetzt ein Licht auf. Noch dazu mit einem Notebook - und meistens unter 50 frames/ps. Und zu allem Überdruss dann auch noch fast immer ohne 6.ten Sinn und auch ohne Rep-Kits. 

 

Also hört bitte auf Steine zu werfen! Ich bin zwar sicher kein guter Spieler - und die Panther mag ich allgemein nicht besonders - aber meine Meinung dazu ist nicht aus der Luft gegriffen. Danke!

 

Mal ganz diplomatisch ausgedrückt:

Das sind alles Vorraussetzungen, wo du das Spiel hättest am besten garnicht starten sollen. Mit dem Ping und dem anscheindend ultra schlechten Notebook.

Das Team verlässt sich ja auf jeden Einzelnen. Das das im Random, was ich z.B. ausschließlich fahre, meistens nicht klappt und auch ein

gutes Zusammenwirken nicht sonderlich oft vorkommt, mindert nichts an der Tatsache ab, dass du so mit deinem Tank garnicht mehr unterstützend eingreifen kannst und eher eine Belastung warst.  

 

Man kann nur hoffen, dass du jetzt eine bessere Hardware dein Eigen nennst, einen ordentlichen I- net Anschluss hast und nun besser mitwirken kannst....

 

Und ja, mir liegen die Panther auch nicht. Außer der Manther, der passt bei mir. Letzte Woche gedreimarkt.... Gruß

 



Butters #19 Posted 05 November 2019 - 04:19 PM

    Lieutenant

  • Beta Tester
  • 50588 battles
  • 1,908
  • Member since:
    07-14-2010

Naja, ein T-34/85M schlägt sich so viel besser auf Tier 6. Die ganzen Panther-Derivate sehe ich nur als Levelobjekt für Crews und Credits wenn's gar nicht anders geht. Spaß hatte ich mit denen noch nie und den Pudel habe ich über 100 Gefechte gespielt. Der Bretagne Panther gefällt mir wenigstens vom Tarnschema her.

 

@Anna_Kalashnikova: W-LAN ist nicht das Problem. Das Problem ist die Ping. Bei W-LAN ist die Ping nicht schlechter. Früher hatte ich 130 ms Ping und es ging, heute 20 - 30 ms und das ist um Welten besser.

Mit 100 ms als über das Handy mag ich garnicht mehr spielen. Bei 500 - 800 ms würde ich aber abschalten.

 

Edited by Butters, 05 November 2019 - 04:22 PM.


Zapfhan #20 Posted 05 November 2019 - 05:19 PM

    Community Manager

  • WG Staff
  • 23395 battles
  • 894
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    04-11-2015

Der Bretagne Panther unterscheidet sich hauptsächlich durch die Tarnung von den anderen Panthern auf der Stufe. Er ist mehr ein Panzer für Sammler.

 

Der 30.02 M ist fast baugleich bietet aber 5 mm mehr Panzerung an der Oberwanne und ist wie ich finde ein spaßiger Panzer auf Stufe VI auf für diejenigen, die F2P Spieler sind

 

Der Pudel ist aber mein persönlicher Liebling des Trios. Einerseits das Zimmerit was eine coole Optik bietet aber auch die Panzerung, die schlau eingesetzt den ein oder anderen Schuss gut abprallen lassen kann. Die Kanone ist bei allen drei zuverlässig und auch gerne mal aus sicher Distanz ihr Ziel treffen. 

 

 

Auch wenn der 30.01 D ein wenig der Außenseiter ist, ist er kein schlechter Panzer. Er tauscht Panzerung und etwas handling der Kanone gegen wesentlich bessere Mobilität. Wenn man diese gut einsetzen und zu seinem Vorteil nutzen kann, dann kann man auch mit ihm viel Spaß haben. 






1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users