Jump to content


Rückblick: Ankündigungen für 2019

2019 rebalancing matchmaker matchmaking arty buff nerf premium account maps

  • Please log in to reply
64 replies to this topic

Poll: Wie bewertet Ihr die Änderungen des Jahres 2019 (179 members have cast votes)

You have to complete 250 battle in order to participate this poll.

Was haltet Ihr vom aktuell angedachten Premium-Ammo Rebalancing

  1. Wäre besser als bisher (41 votes [22.91%] - View)

    Percentage of vote: 22.91%

  2. Es würde dadurch nur schlimmer werden (66 votes [36.87%] - View)

    Percentage of vote: 36.87%

  3. Ich glaube immer noch nicht daran, dass eine Änderung kommen wird (58 votes [32.40%] - View)

    Percentage of vote: 32.40%

  4. Etwas anderes (14 votes [7.82%] - View)

    Percentage of vote: 7.82%

Wie hat sich der MM 2019 entwickelt

  1. Es ist jetzt besser, als Ende 2018 (97 votes [54.19%] - View)

    Percentage of vote: 54.19%

  2. Es ist schlimmer geworden als Ende 2018 (31 votes [17.32%] - View)

    Percentage of vote: 17.32%

  3. Ich merke keinen (wesentlichen) Unterschied (45 votes [25.14%] - View)

    Percentage of vote: 25.14%

  4. Etwas anderes (6 votes [3.35%] - View)

    Percentage of vote: 3.35%

Ist das Panzer Balancing besser geworden?

  1. Ja, jetzt sind die Panzer ausgeglichener (10 votes [5.59%] - View)

    Percentage of vote: 5.59%

  2. Nein, es gibt mehr OP, UP und kaputte Panzer (120 votes [67.04%] - View)

    Percentage of vote: 67.04%

  3. Es gibt keinen (wesentlichen) Unterschied zu Ende 2018 (42 votes [23.46%] - View)

    Percentage of vote: 23.46%

  4. Etwas anderes (7 votes [3.91%] - View)

    Percentage of vote: 3.91%

Wie findet Ihr die Änderungen am PremiumAcc

  1. Der PA ist jetzt eine sinnvollere Ergänzung für das Spiel (78 votes [43.58%] - View)

    Percentage of vote: 43.58%

  2. Der PA ist zwar attraktiver, aber hat bspw. durch ein zunehmendes p2w Element eher negative Auswirkungen auf das Spiel (54 votes [30.17%] - View)

    Percentage of vote: 30.17%

  3. Der PA ist jetzt uninteressanter denn je (12 votes [6.70%] - View)

    Percentage of vote: 6.70%

  4. Es gibt keine (wesentliche) Änderung am PA (20 votes [11.17%] - View)

    Percentage of vote: 11.17%

  5. Etwas anderes (15 votes [8.38%] - View)

    Percentage of vote: 8.38%

Wie hat sich die Mapsituation verändert

  1. Die neuen und veränderten Maps haben das Spiel verbessert (16 votes [8.94%] - View)

    Percentage of vote: 8.94%

  2. Die neuen und veränderten Maps ziehen die Durchschnittsqualität der Karten runter (69 votes [38.55%] - View)

    Percentage of vote: 38.55%

  3. Es gibt beim Spielerlebnis durch Maps keinen (wesentlichen) Unterschied zu Ende 2018 (82 votes [45.81%] - View)

    Percentage of vote: 45.81%

  4. Etwas anderes (12 votes [6.70%] - View)

    Percentage of vote: 6.70%

Ist WoT jetzt attraktiver für Neulinge und Wiedereinsteiger

  1. Ja, die haben es jetzt leichter (45 votes [25.14%] - View)

    Percentage of vote: 25.14%

  2. Nein, die haben es jetzt noch schwerer (50 votes [27.93%] - View)

    Percentage of vote: 27.93%

  3. Da sehe ich keinen Unterschied zu Ende 2018 (70 votes [39.11%] - View)

    Percentage of vote: 39.11%

  4. Etwas anderes (14 votes [7.82%] - View)

    Percentage of vote: 7.82%

Zusammenfassend: Wie seht Ihr WoT heute im Vgl. zu Ende 2018

  1. Das Spiel ist jetzt besser (41 votes [22.91%] - View)

    Percentage of vote: 22.91%

  2. Das Spiel ist jetzt schlechter (58 votes [32.40%] - View)

    Percentage of vote: 32.40%

  3. Das Spiel ist quasi gleich gut/schlecht (74 votes [41.34%] - View)

    Percentage of vote: 41.34%

  4. Etwas anderes (6 votes [3.35%] - View)

    Percentage of vote: 3.35%

Vote Hide poll

hiXhaX #1 Posted 10 December 2019 - 11:48 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 46354 battles
  • 1,237
  • [KV-2] KV-2
  • Member since:
    05-23-2011

Das Jahr 2019 ist so langsam zu Ende und heute ist der wohl letzte Patch des Jahres veröffentlicht worden. Der Richtige Zeitpunkt, um noch einmal zurückzublicken auf die Ankündigungen, die WG letzten Winter für 2019 gemacht hat. Mich interessiert, wie Ihr die diesjährigen Änderungen bewertet, besonders vor dem Hintergrund, dass vielleicht der oder die ein oder andere letztes Jahr ja auch an dieser Umfrage teilgenommen hat. Es soll also eine Art Vergleich werden, wie sich Eure ehem. Vorstellungen oder Hoffnungen für 2019 mit der jetzigen Gewissheit decken, was 2019 wirklich passiert ist.

Ihr dürft natürlich heute auch abstimmen, wenn Ihr es bei der letztjährigen Umfrage nicht getan habt.

 

Postet hier, wieso Ihr entsprechend abgestimmt habt! Vielleicht habt Ihr ja auch noch etwas anderes zu sagen.

 

Meine 2ct


Abrik #2 Posted 10 December 2019 - 11:50 AM

    Forenbot

  • Player
  • 44579 battles
  • 31,945
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-10-2011

Meine Antworten: 

 

3 1 2 1 3 1 3

 

 

gute umfrage, sauber umgesetzt.

dafür ein like



hiXhaX #3 Posted 10 December 2019 - 12:09 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 46354 battles
  • 1,237
  • [KV-2] KV-2
  • Member since:
    05-23-2011

@Anna_Kalashnikova Seid Ihr Mods eigtl unabhängig und macht den Job quasi ehrenamtlich? Oder bekommt Ihr von WG irgendwelche Boni?



Derbysieger #4 Posted 10 December 2019 - 12:11 PM

    Field Marshal

  • Clan Commander
  • 27677 battles
  • 19,242
  • [QUAK] QUAK
  • Member since:
    11-08-2012
3 1 3 4 2 1 1 

Geno1isme #5 Posted 10 December 2019 - 12:21 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 48835 battles
  • 10,484
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013

1) Die ursprünglich angekündigte PM-Anpassung war ja etwas was ich schon seit Jahren gefordert habe, auch wenn WG in der Grössenordnung mMn übers Ziel hinausgeschossen ist. Aber dieses Monstrum mit HP-Anpassungen und HE-Rework was sie jetzt daraus gemacht haben um blos keinen Premiumpanzer "nerfen" zu müssen sehe ich dann doch wieder sehr skeptisch. Der Originalplan wäre von der Umsetzung ein No-Brainer gewesen, evtl. dadurch aufkommende Balancingprobleme einzelner Panzer hätte man leicht iterativ lösen können. Aber bei diesem Monster was sie jetzt erschaffen haben würde es mich nicht wundern wenn sie nächstes Jahr sagen "funktioniert doch nicht, alles bleibt wie es ist".

 

2) Wir haben nach wie vor Schablonen, und es wird nach wie vor gespiegelt. Also immer noch der gleiche Mist, die Details sind irrelevant.

 

3) Sehe ich ähnlich, v.a. das 279 ist völlig broken. Auf der anderen Seite wurde aber zumindest das Problem mit den Types entschärft. Im Low- und Midtier ist aber immer noch völliges Chaos was das Balancing angeht, bzw. wurde das durch Eventpanzer noch verschlimmert (PzV/IV, M10, KingTiger).

 

4) Praktisch hab ich da keinen grossen Unterschied gemerkt, ausser die 25 Bonds am Tag. XP schiebt WG einem ja mittlerweile bei jeder Gelegenheit in den Allerwertesten, alleine bei den Boostern komm ich gar nicht hinterher die zu aktivieren.

 

5) Kartenpool sehe ich nicht so problematisch wie die meisten hier, und bin ehrlich gesagt froh wenn da nicht dauernd dran rumgebastelt wird. Interessant wäre nur mal grössere Karten für 15v15 Gefechte auszuprobieren (Grossgefechte waren ja ein ziemlicher Reinfall)

 

6) K.A., grundsätzlich wird ein MMO mit dem Alter aber natürlich immer unattraktiver für Neu-/Wiedereinsteiger da die Lücke mit der Zeit immer grösser wird. Ob oder wieweit das durch Änderungen kompensiert wird kann ich nicht wirklich beurteilen.

 

7) In der Summe hat sich mMn seit 0.9.18 nicht viel geändert da WG nichts an den Grundlagen ändert. Der grosse Munitions- und HP-Rework könnte evtl. was ändern, falls er denn kommt.



Djija #6 Posted 10 December 2019 - 12:33 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 23724 battles
  • 3,110
  • [CRWZ] CRWZ
  • Member since:
    08-08-2016

Prem-ammo: Wird keine Änderung geben

MM: Besser als Ende 2018 - Anmerkung: Es ist nicht sonderlich schwer, besser als 2018 zu sein, denn tiefer hätte man nur noch mit einem SBMM fallen können.

Panzer-Balancing: Kein wesentlicher Unterschied. Gab ein paar begrüßenswerte Anpassungen, die durch neue OP-Schüsseln wieder sinnlos gemacht wurden.

Premium-Account: IssemirSh*tEgal. Djija=F2P

Maps: Schlechter

Neueinsteiger: Haben es schwerer. Rewardüberschüttung gleicht nicht Jahrelange Erfahrung aus. Krabbelkasten her!

Zusammenfassung: Gleichmut mit Tendenz zu schlechter (leider). Wenn ich ne Option hätte 80% der Maps zu bannen, dann wäre es besser.



hiXhaX #7 Posted 10 December 2019 - 12:37 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 46354 battles
  • 1,237
  • [KV-2] KV-2
  • Member since:
    05-23-2011

View PostGeno1isme, on 10 December 2019 - 12:21 PM, said:

1) Die ursprünglich angekündigte PM-Anpassung war ja etwas was ich schon seit Jahren gefordert habe, auch wenn WG in der Grössenordnung mMn übers Ziel hinausgeschossen ist. Aber dieses Monstrum mit HP-Anpassungen und HE-Rework was sie jetzt daraus gemacht haben um blos keinen Premiumpanzer "nerfen" zu müssen sehe ich dann doch wieder sehr skeptisch. Der Originalplan wäre von der Umsetzung ein No-Brainer gewesen, evtl. dadurch aufkommende Balancingprobleme einzelner Panzer hätte man leicht iterativ lösen können. Aber bei diesem Monster was sie jetzt erschaffen haben würde es mich nicht wundern wenn sie nächstes Jahr sagen "funktioniert doch nicht, alles bleibt wie es ist".

 

Ich hoffe mal, dass sie Ihre HE-Pläne wieder über Bord werfen. Ich versteh auch nicht, wieso man alle HP-Pools jetzt buffen muss, nur damit man die PM "nicht" nerfen muss und den StandardMun Schaden "anheben" kann. Das ist ja effektiv dasselbe wie ein PM-Nerf, nur in grün. Auf diesen Bauerntrick fällt doch niemand rein?!? Und dann dieses ewige Testen... Da kommt eh ein fragwürdiges Ergebnis raus. Muss man nur mal auf die Radpanzer schauen. Ich würde wirklich mal gerne eine Erklärung eines Verantwortlichen für diese ewige Wartezeit hören.



Abrik #8 Posted 10 December 2019 - 12:50 PM

    Forenbot

  • Player
  • 44579 battles
  • 31,945
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-10-2011

View PostDjija, on 10 December 2019 - 01:33 PM, said:

..

Premium-Account: IssemirSh*tEgal. Djija=F2P

..

 

is des ne herausvorderung???

 

denk an den spendenbutton!!!1111einseinself



Bruckio #9 Posted 10 December 2019 - 12:51 PM

    Brigadier

  • Player
  • 25766 battles
  • 4,023
  • Member since:
    01-05-2017

View PosthiXhaX, on 10 December 2019 - 12:37 PM, said:

Ich hoffe mal, dass sie Ihre HE-Pläne wieder über Bord werfen. Ich versteh auch nicht, wieso man alle HP-Pools jetzt buffen muss, nur damit man die PM "nicht" nerfen muss und den StandardMun Schaden "anheben" kann. Das ist ja effektiv dasselbe wie ein PM-Nerf, nur in grün. Auf diesen Bauerntrick fällt doch niemand rein?!? Und dann dieses ewige Testen... Da kommt eh ein fragwürdiges Ergebnis raus. Muss man nur mal auf die Radpanzer schauen. Ich würde wirklich mal gerne eine Erklärung eines Verantwortlichen für diese ewige Wartezeit hören.


Soll angeblich was mit dem EU Handelsrecht und den Premiumpanzern zu tun haben, was ich mal so gehört habe.

 



Abrik #10 Posted 10 December 2019 - 12:53 PM

    Forenbot

  • Player
  • 44579 battles
  • 31,945
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-10-2011

View PostBruckio, on 10 December 2019 - 01:51 PM, said:


Soll angeblich was mit dem EU Handelsrecht und den Premiumpanzern zu tun haben, was ich mal so gehört habe.

 

 

kanns aber nicht, denn dann dürften sie auch die server niemals abschalten.



Bruckio #11 Posted 10 December 2019 - 01:00 PM

    Brigadier

  • Player
  • 25766 battles
  • 4,023
  • Member since:
    01-05-2017
2019 war durch die Einführung der Radpanzer kein gutes Jahr für den Spielspaß in WOT.

Alle anderen, mühsamen Bemühungen von WG das Spiel besser zu machen, werden durch die MarioKarts unrelevant.

Commander_Isaak #12 Posted 10 December 2019 - 01:05 PM

    Brigadier

  • Player
  • 66084 battles
  • 4,388
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    05-01-2012

View PostBruckio, on 10 December 2019 - 02:00 PM, said:

2019 war durch die Einführung der Radpanzer kein gutes Jahr für den Spielspaß in WOT.

Alle anderen, mühsamen Bemühungen von WG das Spiel besser zu machen, werden durch die MarioKarts unrelevant.

Das kann ich so nicht unterschreiben. EBR Beschte



Geno1isme #13 Posted 10 December 2019 - 01:08 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 48835 battles
  • 10,484
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013

View PosthiXhaX, on 10 December 2019 - 01:37 PM, said:

Ich hoffe mal, dass sie Ihre HE-Pläne wieder über Bord werfen. Ich versteh auch nicht, wieso man alle HP-Pools jetzt buffen muss, nur damit man die PM "nicht" nerfen muss und den StandardMun Schaden "anheben" kann. Das ist ja effektiv dasselbe wie ein PM-Nerf, nur in grün. Auf diesen Bauerntrick fällt doch niemand rein?!? Und dann dieses ewige Testen... Da kommt eh ein fragwürdiges Ergebnis raus. Muss man nur mal auf die Radpanzer schauen. Ich würde wirklich mal gerne eine Erklärung eines Verantwortlichen für diese ewige Wartezeit hören.

Wie gesagt, das ist halt wieder die schwachsinnige Angst davor irgendwelche Parameter von Premiumpanzern negativ zu verändern. Nur anders als früher werden halt die Premiumpanzer bei der Anpassung nicht einfach ignoriert sondern alles drumherum umgebaut.

 

View PostBruckio, on 10 December 2019 - 01:51 PM, said:

Soll angeblich was mit dem EU Handelsrecht und den Premiumpanzern zu tun haben, was ich mal so gehört habe.

WG schiebt immer rechtliche Probleme vor, aber meines Wissens nach wurde noch nie eine konkrete Rechtsgrundlage dafür genannt. Aber alleine die Tatsache dass weder im Shop noch im "Kaufvertrag" irgendwelche Eigenschaften der Panzer angegeben (ausgenommen Tierstufe, Nation und Klasse) sind widerspricht dieser Logik meiner Ansicht nach. Ist halt wieder das Problem dass "virtuelle Güter" faktisch keine Waren sondern Dauerdienstleistungen darstellen, es aber von allen Seiten erstmal wie ein Warenkauf angesehen wird. Und WG will wohl keinen Präzedenzfall schaffen der potentiell weitreichende Auswirkungen hat.



Horny_Hans #14 Posted 10 December 2019 - 01:13 PM

    General

  • Player
  • 19821 battles
  • 9,303
  • [GJME] GJME
  • Member since:
    05-02-2014

4 4 4 4 4 4 2

 

1. Premammo Rebalancing:

fände ich nicht nötig. mein problem damit liegt aber eher an der anpassung der HE die in diesem atemzug mitgemacht wird.

 

2. MM in 2019:

Der MM hat sich ein wenig verbessert... man ist nicht mehr ganz so oft lowtier.

panzerklassenausgleich und hardcaps machen die zusammenstellung der teams unendlich langweilig!

es gibt immer nur gleiche taktiken, da die teamzusammenstellungen immer gespiegelt sind --> langweilig!

 

3. Panzerbalancing:

die neuen premiums die kommen sind gut balanced! finde ich gut die entwicklung.

leider verschläft es wg noch immer, endlich mal andere panzer nachzuziehen und vor allem, interessiert sie lowtier einfach nicht! es wird immer nur ab T8 aufwärts gebalanced... das ist eher schlecht!

 

4. premium acc

gibt positives wie auch negatives.

Finde die extra XP die man 5 mal vergeben kann sehr gut.

Schlecht finde ich, dass das Konto nicht mehr mit WOWS verknüpft ist.

 

5. mapsituation

immer noch schlecht... maps zu überarbeiten dauert viel zu lange

zu wenig neue maps und wenn dann zu schlauchig und zu viel eckengebumse

 

6. attraktivität für neulinge

neukling werden zwar jetzt im spiel mit mehr xp und credits und crews und allem versorgt, aber durch die unmengen an zusatzzeug in der garage und die absolute schlechten "übersichten" (das wort ist hier einfach nicht mehr richtig, denn übersichtlich ist davon gar nichts mehr) kommen neueinsteiger deutlich weniger klar, als das früher der fall war.

wie soll sich denn auch ein neuling bei dingen auskennen, die uns veteranen schwer fallen zu überblicken?

 

7. vergleich heute mit 2018

das spiel ist deutlich schlechter als es anfang 2018 war! (war da noch 9.17? ich beziehe mich auf pre 9.17 mit meiner meinung hierzu)

template MM mit panzerklassenausgleich und absolut schlecht gebalancten premiums... powercreep premiums usw.

wenn wg nicht von der schiene, prems nicht zu nerfen nicht wieder weg kommt, wird die balance im spiel dauerhaft runiniert bleiben. DANKE MURAZOR an dieser stelle!

radpanzer! (auch wenn ich natürlich hier im forum ein wenig triggere...) aber die dinger haben die geschwindigkeit des spiels dermaßen erhöht, dass es einfach nicht mehr das wot ist, das ich lieben gelernt hatte. nichts desto trotz warte ich auf den EBR im kalender :)

 

danke hixhax für die gelungene umfrage!


Edited by Horny_Hans, 10 December 2019 - 01:16 PM.


Duck_of_Death #15 Posted 10 December 2019 - 01:15 PM

    Warrant Officer

  • WGL PRO Player
  • 24416 battles
  • 814
  • [FAME] FAME
  • Member since:
    11-08-2012

1) Die Prem Ammo Änderungen würden das Spiel für mich nur noch mehr ruinieren,zumindest wenn die Panzer weiterhin so schlecht gebalanced bleiben,(wovon ich ausgehe) außerdem hab ich keinen Bock wieder alle HP und dmg Werte auswendig zu lernen,na ja aber das Thema wurde ja schon ausreichend diskutiert^^.Einzig den HE Nerf halte ich für eine gute Idee(die Umsetzung allerdings...)

 

2) Ich wollte eigtl. zuerst ankreuzen dass das MM besser geworden ist,wenn ich aber darüber nachdenke ist dass Tier 8 MM zwar besser geworden aber dafür wurde es auf Tier10 komplett ruiniert,also ist es meiner Meinung nach kein Unterschied zu früher oder sogar schlechter geworden..

 

3) Das Panzer Balancing war 2018 schon komplett im Ar... aber 2019 hat WG mit den EBR`s,Chieftain und 279 dem ganzen nochmal die Krone aufgesetzt...

 

4) Whatever

 

5) Alle Maps die seit. 1.0 überarbeitet bzw. neu eingeführt wurden, sind absoluter Mist und in 2019 haben wir nur noch mehr dieser schlechten Maps bekommen.

 

6) Da sehe ich keinen großen Unterschied zu vorher

 

7) Das Spiel war IMO. 2018 schon nicht mehr was es einmal war,aber WG hat es dieses Jahr nur noch schlimmer gemacht,wenn es so weiter geht ist 2020 für mich wshl. wirklich Schluss.

   Ich würde mir einfach das gute alte 2015/2016 zurückwünschen,damals gab es zwar auch Probleme aber im Vergleich zu heute war es fast Perfekt (für so eine WOT Classic Version würde ich sogar gutes Geld bezahlen^^)...



Bleeding333 #16 Posted 10 December 2019 - 01:38 PM

    Major General

  • Player
  • 22365 battles
  • 5,150
  • Member since:
    10-31-2014

1) bin davon nicht überzeugt. Man hat am Ende nur mehr Probleme. Der Alpha der Panzer zuteilen ist zu hoch, bei den Autoloader steigt der Burstschaden extrem an. HE macht immer Schaden, dafür deutlich weniger. Der Reiz dieser Munition ist weg, es verkommt zur Dummymunition.

 

2) ist besser geworden, kann man so lassen. Lieber habe ich ein funktionierendes System, als wieder diese Experimente. 

 

3) Was am besten dazu passt "Zu viele Köche verderben den Brei" 

 

4) die Neuerungen sind ganz praktisch

 

5) die neuen Karten sind im allgemeinen schlechter. Das beste Beispiel ist die Map Geisterstadt, komische Hügel über die man alles beschießen kann. Während man kaum unentdeckt sich an die Snipperboi`s anschleichen kann. Was dazu führt, das am Ende alle campen und sich keiner traut nach vorne zu fahren.

 

6) man bekommt viel geschenkt, was ja sicher nicht schlecht ist.

 

7) schlechter als wie letztes Jahr, kaum echte Neuerungen. Die Events waren gut, die Nebenbedingungen waren unnötig. 

 


Edited by Bleeding333, 10 December 2019 - 10:09 PM.


Anna_Kalashnikova #17 Posted 10 December 2019 - 08:57 PM

    General

  • Moderator
  • 16446 battles
  • 8,157
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    08-21-2011

Auf Bitten des Off-Topic-Erstellers, bin ich hier einmal durchgejodelt ;)

 

Dem TE sei gedankt für diesen Thread, den ich ungefragt einfach mal angepinnt habe.



_Alter_Sack #18 Posted 10 December 2019 - 09:40 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 34785 battles
  • 6,433
  • [NEED] NEED
  • Member since:
    02-05-2012

3, 3, 2, 2, 2, 3, 2

 

Guter Thread, sorry für das vorherige OT. Auf zwei Punkte will ich kurz eingehen:

 

zu 4)

Zum neuen PA habe ich eine ambivalente Haltung. Auf der einen Seite freue ich mich darüber, gehen Grinds doch wesentlich schneller. Dadurch hat sich aber auf der anderen Seite die Kluft zwischen f2p und PA erheblich vergrößert. Und ob es fur jeden so gut ist in Rekordtempo Tier X erreichen zu können, wage ich auch zu bezweifeln.

 

zu 7)

Die größte Zäsur im WoT Universum stellt die Einführung der Radpanzer dar. Damit hat sich WG endgültig und für alle sichtbar von ihren Wurzeln entfernt. Und ich bin mir nicht sicher wie ich das werten soll.

Zum einen, und das ist ja kein Geheimnis, mag ich die Kisten sehr gerne. Ich fahre sie gerne und ich kann mich darauf einstellen. Das der Xer EBR einfach nur krank ist, geschenkt.

 

Andererseits, stellt WoT für einen nicht unerheblichen Teil der Spielerschaft das erste MMO ihres Lebens dar. Und das aufgrund des wk2 settings. Ich schätze das ist mal gepflegt vorbei. Das hat sich mit der Einführung immer neuerer Panzer zwar schon lange angekündigt, die RPZ manifestieren diese Entwicklung aber endgültig. Damit hat man einen Teil der alten Spieler verprellt.

Ob die RPZ nun wirklich das Spiel kaputt machen, bzw die Meta komplett einreißen (der Xer EBR sicherlich) oder ob das mehr gefühlte Eindrücke sind, lasse ich mal dahingestellt. Zumindest aber machen sie das Spiel schneller. Und ich glaube nicht, dass dies dem Wunsch eines großen Teils der Spieler entspricht.



Bladeworx #19 Posted 11 December 2019 - 10:30 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 9276 battles
  • 730
  • [UHS] UHS
  • Member since:
    03-10-2018

sehr gelungene Umfrage, Reschpeckt.

 

2131311

 

Alles in allem mehr Verbesserungen als Verschlimmerungen. Und ja es ist schon spürbar besser geworden. Matchmaker ganz vorne weg. Da ich 2018 angefangen habe, sehe ichs mit "jungen" Augen also hab nen guten Vergleich.

Der einzige wirklich schwarze Fleck heißt Radpanzer. Und deswegen mache ich auch gerade ne Pause. Ich bin einer dieser älteren Spieler, welche Geld ins Spiel pumpen..... mich schrecken diese Mariokarts echt ab.



hiXhaX #20 Posted 12 December 2019 - 09:19 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 46354 battles
  • 1,237
  • [KV-2] KV-2
  • Member since:
    05-23-2011

View PostBladeworx, on 11 December 2019 - 10:30 AM, said:

sehr gelungene Umfrage, Reschpeckt.

 

2131311

 

Alles in allem mehr Verbesserungen als Verschlimmerungen. Und ja es ist schon spürbar besser geworden. Matchmaker ganz vorne weg. Da ich 2018 angefangen habe, sehe ichs mit "jungen" Augen also hab nen guten Vergleich.

Der einzige wirklich schwarze Fleck heißt Radpanzer. Und deswegen mache ich auch gerade ne Pause. Ich bin einer dieser älteren Spieler, welche Geld ins Spiel pumpen..... mich schrecken diese Mariokarts echt ab.

Das ist interessant. Hast Du das Rekrutierungsprogramm schon gemacht? Oder hätte man Dich überhaupt mit einem Premiumpanzer, den Du ja überhaupt nicht einschätzen kannst, locken können?







Also tagged with 2019, rebalancing, matchmaker, matchmaking, arty, buff, nerf, premium account, maps

2 user(s) are reading this topic

0 members, 2 guests, 0 anonymous users