Jump to content


Eine Vorschau auf das Jahr 2020: Neuigkeiten vom Moskauer Event


  • Please log in to reply
400 replies to this topic

frankstrunz #101 Posted 14 December 2019 - 10:39 AM

    Major General

  • Player
  • 44818 battles
  • 5,247
  • [OTG] OTG
  • Member since:
    09-05-2011

View PostRootEvil, on 14 December 2019 - 10:06 AM, said:

Korrektur...sie machen das was ihnen Geld bringt.

Das erreicht man durch Verkäufe von Content an neue Spieler! WG nimmt keine Rücksicht auf alte Spieler, im Gegenteil. Die haben eh schon alles, farmen neue Spieler mit ihren 500%+ Crews ab und kaufen fast nix mehr. Also Vereinfachung und rasend schnelles leveln per Blaupausen und Boostern und was weiß ich wenn man Geld investiert.

Von welchen neuen Spielern redest du da? 

 

Der Goldschatz sind doch die alten Spieler, die immer und immer wieder Geld da lassen. Das dürfte WG ziemlich genau wissen.

 

Aber vermutlich denkt man, dass man es mit denen ja machen kann und sie dadurch erneut große Mengen Geld in das Spiel pumpen. Wenn man damit mal nicht den Bogen überspannt und sich vollkommen verrechnet hat .....



War_Gear #102 Posted 14 December 2019 - 10:47 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 16425 battles
  • 626
  • Member since:
    03-27-2019

View PostTrumpf_, on 14 December 2019 - 02:53 AM, said:

- wegfalle der lowtier Panzern (ernst jetzt?! nur wegen diesen Panzern ist wg groß geworden und das soll jetzt einfach wegrationalisiert werden, wegen der Begründung das Autisten nicht darauf klar kommen? :facepalm:)

 

 

Die Lowtier fallen ja nicht weg. Im Video wird erwähnt, dass die auf "anderem Weg erhältlich sein werden". Auf gut deutsch heisst das vermutlich:  Als Premiumpanzer gegen Echtgeld, um wieder mal NOCH ETWAS MEHR Geld zu machen.

 

View PostVanSonnenberg, on 14 December 2019 - 04:12 AM, said:

Ich werde vorsichtshalber schon mal Crossout und Warthunder herunterladen und etwas anspielen. Wenn alles wie ich erwarte versemmelt wird lohnt sich endlich ein Umstieg. Bereue es den Löwen gekauft zu haben, auch wenn ich nur 15€ Echtgeld investiert habe. Das Problem dürfte sein das man den normalen PC / Konsolenspieler ansprechen will, da die Wot Freaks keine Zukunft bieten.

 

Haben nicht die "normalen" Spieler gerade erst gestern einen mindestens 5-stelligen Millionenbetrag (per Lootboxkauf) in die Kassen von WG gespült? Anscheinend geht es WG zu gut, denn der Volksmund sagt ja nicht umsounst: "Wenn es dem Esel zu wohl wird, dann geht er auf´s Eis".

 

View PostAnna_Kalashnikova, on 14 December 2019 - 08:37 AM, said:

 

Das entschlacken der tech trees I'm lowtier betrifft wohl in erster Linie die alten Forschungsbäume. Gerade der Deutsche ist an der Stelle eine Wall of Tanks. Wenn die ganzen kleinen historischen Panzerchen zu vernünftigen Konditionen verfügbar bleiben (z.B. wenige Bonds, oder free xp), dann spricht nichts dagegen.

 

Glaubst Du noch an den Weihnachtsmann? Bonds und Free XP`?   Das wird ganz sicher eher "Gold und Bares" sein.

 

View PostRootEvil, on 14 December 2019 - 10:06 AM, said:

Korrektur...sie machen das was ihnen Geld bringt.

Das erreicht man durch Verkäufe von Content an neue Spieler! WG nimmt keine Rücksicht auf alte Spieler, im Gegenteil. Die haben eh schon alles, farmen neue Spieler mit ihren 500%+ Crews ab und kaufen fast nix mehr. Also Vereinfachung und rasend schnelles leveln per Blaupausen und Boostern und was weiß ich wenn man Geld investiert.

 

1. Ich habe meine Zweifel, dass noch eine signifikante Anzahl an "richtigen" Neulingen (keine 2. oder 3. Accounts!) in das Game einsteigt. Wenn man absolutes Low-Tier spielt, dann fällt auf, dass die dortigen Spieler offenbar fast alle keine Noobs mehr sind.

 

2. Wenn man beobachtet wieviele der neuen Premiumpanzer alsbald nach den Releases herumfahren, dann kaufen die "alten" Spieler sicher sehr wohl in grossen Mengen. Siehe auch Lootboxen!  Ich habe gestern in manchen Runden 8 oder sogar 9 neue Doppelrohrpanzer gezählt. Die kommen ja nicht von "nicht kaufen" ins Game!



Bruckio #103 Posted 14 December 2019 - 10:50 AM

    Brigadier

  • Player
  • 25766 battles
  • 4,380
  • Member since:
    01-05-2017
eigentlich wollten alle doch nur einen Buff vom E100 ....

Iksweikam #104 Posted 14 December 2019 - 10:54 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 12076 battles
  • 1,310
  • [G-A_F] G-A_F
  • Member since:
    05-19-2017

View PostPeter_Pan_, on 13 December 2019 - 11:20 PM, said:

Beim Anschauen des Videos fiel mir was entsetzliches auf:

So fade, blass, uninspiriert und emotionslos eure Entwickler da den Text heruntergeleiert haben, braucht einen wirklich in WoT nichts mehr zu wundern. Wenn die Entwickler nicht mehr mit ihrem Projekt leben, dann ist das tot.

 

Auch die Mimik des Programmierers im Video schreit ja förmlich heraus WARRUM!, aber ich kann mir vorstellen das auch ein Teil der Programmiere bei WG alles andere begeistert von den Änderungen sein wird, vor allem die die das Game selber auch noch zocken. Und es ist doch ein Schlag ins Gesicht für die Teams, die an Crews wie Rudy oder Primo Viktoria gearbeitet haben, ihr Herzblut reingesteckt haben und jetzt alles für die Katz war, nur weil jemand im Management der Meinung ist wir werfen mal alles über den Haufen.

 

View PostB_V_B_09, on 14 December 2019 - 12:16 AM, said:

na ja, haben wir spaß solange es noch geht

 

Ja stimmt aber irgendwie klingt das wie wenn einem der Dog sagen würde, WoT hat nur noch bis März zu leben und die Befürchtung das Game stirbt dann sogar wirklich,  weil zu viele Spieler gehen und der Umsatz dermaßen einbricht, macht mir echt irgendwo zu schaffen, ich persönlich hoffe ja das WG es noch einsieht und die Änderungen nicht umsetzt.

 


 

Gestern Abend war ich ja schon geschockt von den Änderungen am Tree, jetzt ist mir erstmal aufgefallen was WG mit den Crews Plant, ich bin geschockt und wütend. Vor allem stellt sich jetzt die Frage warum noch Zeit investieren um Crews zu Leveln, was ich persönlich in den Feiertags Ops eigentlich machen wollte, da einige neue Panzer auf Crews warten, wie bsp T10 oder AMX 13 90 oder sich jetzt auch die Frage stellt, sollte man noch Gold für Umschulungen raushauen, wenn man nicht weiß was kommen wird. Dazu kommt dann noch die Frage was ist mit Panzer deren Hauptmerkmal vor allem die Crew ist, bestes Beispiel der Rudy, für mich als einer der mit vier Panzersoldaten und ein Hund aufgewachsen ist, war das der einzige aber wichtige Grund den zu kaufen, zum Crew Training oder Kredits Farmen nutz ich lieber Russen wie Obj252U oder den T-34/85M. Oder auch die Weiblichen Besatzungen aus den Kampagnen oder Events, man hat die ja meistens geschlossen als Crew in ein Fahrzeug gesetzt und sich drüber gefreut und allein diese Feeling was durch sowas aufkommen kann, ist für mich ein Teil den WoT ausmacht.

 

Ich persönlich hab zwar Lust heute zu zocken aber es stellt sich einfach die Frage warum noch weitermachen? Sollte ich lieber Pausieren bis die Änderungen kommen oder doch aufhören? :(

 

 



rehsinuP #105 Posted 14 December 2019 - 10:59 AM

    Captain

  • Player
  • 28218 battles
  • 2,177
  • [DEPAC] DEPAC
  • Member since:
    11-13-2011

View PostBruckio, on 14 December 2019 - 10:50 AM, said:

eigentlich wollten alle doch nur einen Buff vom E100 ....


Dann fahr den 60TP. Der ist so wie der E100 sein sollte



SweepAway #106 Posted 14 December 2019 - 11:05 AM

    Sergeant

  • Player
  • 21441 battles
  • 226
  • [TR4GE] TR4GE
  • Member since:
    05-27-2016
Einstellung der Spielwirtschaft. Die Formel zur Berechnung der im Gefecht verdienten Belohnungen, vor allem Kreditpunkte und EP, wird überarbeitet, sodass sich die jetzigen Werte und euer Gesamteinkommen nicht ändern. Ihr verdient pro Gefecht genauso viele Ressourcen wie zuvor.

Tausend Sachen kommen dazu aber das Einkommen bleibt weiterhin Lächerlich! Traurig oder?

frankstrunz #107 Posted 14 December 2019 - 11:05 AM

    Major General

  • Player
  • 44818 battles
  • 5,247
  • [OTG] OTG
  • Member since:
    09-05-2011

Überarbeitung von Bollwerk und CW? Neue Spielmodi? Neue Karten? Wettereffekte? Weiter verbesserte Grafik und Physik?

 

Das wären jetzt Sachen die ich unter Entwicklung verstehen würde, und nicht den Unsinn den WG hier anbietet.

 

Es bleibt nur zu hoffen, dass sie so wenig hinbekommen wie im Jahr 2019. Traurig!

 

@Iksweikam: Wenn WoT stirbt, dann gibt es auch WG nicht mehr. Sehe ich aktuell sogar als eine Chance für das Spiel.

 


Edited by frankstrunz, 14 December 2019 - 11:08 AM.


Ranwie #108 Posted 14 December 2019 - 11:07 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 58820 battles
  • 548
  • [P_K_T] P_K_T
  • Member since:
    03-11-2013
Ich habe rund 250 erforschbare Fahrzeuge in der Garage. Eines meiner Ziele in diesem Jahr war es, alle Crews ab Tier 6 mindestens mit Bia und einem zweiten vollen Perk auszustatten. Dazu habe ich monatelang Premiums gespielt, um Crews zu grinden und Kredits anzuhäufen. Jetzt warten zig Millionen Kredits für Crew Books und tausende Gold für Umschulungen der Fertigkeiten auf ihren Einsatz. Nach der Ankündigung frage ich mich allerdings, ob es überhaupt Sinn macht diese Crews jetzt noch umzuschulen und/oder weiterhin Crews zu grinden. Habe alles erforscht und die Verbesserung der Crews war zumindest noch eine Motivation zu spielen. Bin gerade etwas demotiviert...

germanjg1 #109 Posted 14 December 2019 - 11:17 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 22532 battles
  • 1,185
  • Member since:
    08-28-2011

View PostWar_Gear, on 14 December 2019 - 09:47 AM, said:

 

1. Ich habe meine Zweifel, dass noch eine signifikante Anzahl an "richtigen" Neulingen (keine 2. oder 3. Accounts!) in das Game einsteigt. Wenn man absolutes Low-Tier spielt, dann fällt auf, dass die dortigen Spieler offenbar fast alle keine Noobs mehr sind.

 

2. Wenn man beobachtet wieviele der neuen Premiumpanzer alsbald nach den Releases herumfahren, dann kaufen die "alten" Spieler sicher sehr wohl in grossen Mengen. Siehe auch Lootboxen!  Ich habe gestern in manchen Runden 8 oder sogar 9 neue Doppelrohrpanzer gezählt. Die kommen ja nicht von "nicht kaufen" ins Game!

 

1. es gibt schon noch Neulinge aber da unten sind auch genug Spieler mit 80k Gefechten unterwegs. Der Unterschied ist halt auch die Neulinge sind durch twitch und Co. nicht so doof wie 2011 damals wir es waren.

 

2. Ich würde meinen die Kaufkraft verteilt sich auf die einzelnen Gruppen, ist ja überall so.

 

 

Zum Thema:

Mir gefällt das nicht mit der Reduzierung der Forschungsbäume, schlechte Idee von Blitz weil genau die vielen unterschiedlichen Panzer macht WoT ja aus gegenüber Konkurrenztiteln.

Mit den Crews das klingt auch nicht gut, da es bei WoWS zu idiotensicher gestaltet wurde, bedeutet dann wohl sowas wie Späher ist nur noch auf einem Light erlernbar und als Heavy ausgekreuzt, halt wie WoWS das System.

Das mit der Premiummunition hat sich WG selbst zu zuschreiben wenn man Panzer einfügt die erst dadurch Weakspots bekommen und zur Arty die sollte man lieber auf max 2 pro Team begrenzen.



Schattenthron #110 Posted 14 December 2019 - 11:34 AM

    Corporal

  • Player
  • 26604 battles
  • 170
  • [RIPE] RIPE
  • Member since:
    08-05-2011

Naja, ich nenne es Mal Crewmanagement ist doch so was von Altbacken, dass gehört dringend überarbeitet.

 

Wieso "verlernt" es eine Crew einen Vorgängerpanzer zu fahren?

 

Es gibt ein, zwei Must have dann ein zwei Nice to have Skills und der Rest ist doch Müll, sprich die Perks 5-7 sind absolut nicht mehr entscheidend.

Warum haben die alten Hasen ein Problem wenn sie statt 20 5-7 Perkcrews dann eben 20 Kommandanten mit xy neuen Perks haben...( und diese dann nicht mehr so/nur fahrzeugbezogen?)

 

Mich regt es zB. jedes Mal tierisch auf wenn man einen neuen Panzer freischaltet, aber den alten auch gern weiterhin fahren will, welcher bekommt die gute Crew und wo muss man sich mit einer neuen herumärgern?

 

 

 


Edited by Schattenthron, 14 December 2019 - 11:39 AM.


tommyy1981 #111 Posted 14 December 2019 - 11:39 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 61741 battles
  • 53
  • [GMFA] GMFA
  • Member since:
    12-29-2014

Zum Glück gestern erstmal nur ne 20 Euro Kiste gekauft hätte ich den Artikel vorher gelesen wären es 0 Euro. 

Mensch was war das mal für ein geiles Spiel wo ich angefangen habe und was hat man daraus gemacht.

Ich bin mir sicher das sich das mit WG so verhält wie hier mit den Mods .

Entscheidungen dürfen nicht diskutiert werden . 

-Ist ja auch echt Zielführend

Premium Panzer verkaufen -später verändern-damit ich bloß keinen mehr kaufe

-Auch echt Zielführend

Nicht auf die Com hören

- auch Clever

Immer weiter verändern anstatt bemängeltes zu beheben

-Der Kracher 

Feedback Bereich der gar keiner ist im Grunde

-Supi

usw usw 

Update bedeutet für mich ich behebe alte Probleme .

Führe neue Panzer ein(gegebenenfalls wieder aus) oder erstelle neue Maps. etc

Mache das Spiel bedienfreundlicher

Fördere den Spaß in der Spielgemeinschaft

Mache das Spiel komplexer und Gewinnbringender

usw

Aber man merkt  das die Leute die das Spiel groß gemacht haben schon lange nicht mehr mit im Boot sitzen 

Schade um die Zeit/das Geld



MrCompu #112 Posted 14 December 2019 - 11:55 AM

    Private

  • Player
  • 21031 battles
  • 6
  • [-ERD-] -ERD-
  • Member since:
    11-10-2015

Hallo zusammen.

 

Finde auch den Lowtier Bereich wie er ist vollkommen in Ordnung. Ich denke, dass eine Überarbeitung nicht notwendig ist. Bitte belasst es beim Bisherigen.



kaadomin #113 Posted 14 December 2019 - 12:08 PM

    Colonel

  • Player
  • 32801 battles
  • 3,570
  • [NXD] NXD
  • Member since:
    06-11-2012

View PostAnna_Kalashnikova, on 14 December 2019 - 09:37 AM, said:

Erklär mir mal bitte einer, warum bestehende crews dann komplett wertlos sind.

 

Ich sehe das so. Künftig werden alle skills nur noch über den Kommandanten geführt, das ist für mich in erster Linie einfach nur ein anderes Interface. Der Kommandant kann dann z.B. 25 verschiedene Fähigkeiten aus verschiedenen Bereichen, in unterschiedlicher Ausprägung erlernen. Wenn ich vorher eine Crew hatte, die 7 skills hatte, kriege ich dafür einen Kommndanten, der alles super kann. Hatte ich eine 125% crew, kriege ich einen Bob als Kommandant und muss mir die ganzen skills doch immer noch erspielen :unsure:

 

Im Moment kannst du zum Beispiel Funker in Kommandanten umschulen, wenn du keinen 4-8-Skill-Funker brauchst, kostet etwas, aber ist aber für 500 Gold möglich. Du kannst durch Einstellen eines neuen Kommandanten in eine erfahrene Crew durch Schnellausbildung diesen zügig heranziehen. Das sind alles Dinge, die nicht gehen, wenn die Skills nur beim Kommandanten liegen. Nur gerade das Letzte ist zum Beispiel eine Empfehlung, die ich Anfängern gebe.

 

Und noch einmal zum Low-Tier-Bereich - das sind größtenteils Fahrzeuge, die real existiert haben. Diese zugunsten der nächsten T8-10 Holzmodelle, Blaupausen und Fakes zu entfernen, ist einfach nur uninteressant.

 

Und abschließend - nenn mir bitte die großen Erfolge, die WG seit WoT mit ihren durchschlagend neuen Ideen hatte. WoT-Generals? oder wie hieß das andere historische was nach einem großen Aufwand 1-2 Jahre später eingestampft wurde?

 

Achso und durchschlagend ... wenn ein M4 mit 105mm keinen Toster mehr durchschlagen kann, wird es lächerlich. Wie schon mehrfach angeschnitten - im Moment sieht für mich die ganze Munitionsüberarbeitung nur nach einer Verteuerung aus, die Spielweise insbesondere einiger Fahrzeuge im Lowtier ändert sich komplett bis hin zur Sinnfreiheit. Aber jetzt hat man schon so viel Geld in diese zweifelhafte Überarbeitung versenkt, dann kommt das, egal, ob es das Ende des Spiels ist.

 

Sanitäter wäre vermutlich wie Reparatur oder Brandbekämpfung ein brauchbarer Crew-Skill, aber man muss doch nun nicht das ganze System über den Haufen werfen.

 

Ich kann nur WG empfehlen, einfach mal das Spiel mit Orks und Drachen, was sie ursprünglich machen wollten, einfach umzusetzen und damit zu scheitern, damit klar wird, dass das jetzt eben genau nicht das ist, was sich die Kundschaft wünscht.



Karako #114 Posted 14 December 2019 - 12:11 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 23313 battles
  • 53
  • [-MXP-] -MXP-
  • Member since:
    06-08-2012

Ich sehe das ganze extrem positiv. Dann haben wir alle nächstes Jahr mehr Geld für andere Spiele und Weihnachtsgeschenke, wenn das Spiel kaputtgepatcht ist.



taskmage #115 Posted 14 December 2019 - 12:27 PM

    Private

  • Player
  • 30216 battles
  • 20
  • Member since:
    11-04-2012

Kompletter Unfug die Crewgestaltung so über den Haufen zu werfen, genau das macht ja einen guten Teil des Reizes in Spiel aus, dass ich mir eben meine Panzer, v.a. auch meine Lieblinge, über die Crews sozusagen von "innen" her individualisieren kann, genauso wie ich es über Skins und Tarnungen von "außen" kann.

Das System jetzt über so einen Schwachsinn wie bei WoWs zu ersetzen ist  einfach nur Schei....sse.

Was ist den mit den ganzen Abstufungen in den Fertigkeiten zwischen den Crews?

Aktuell ist es so, dass es halt tatsächlich einen Unterschied macht, ob ich 10% / 30% / 70% oder 100% für Tarnung/Reparatur für die Crew geskillt habe.

Und auch dort kann man manchmal durch klugen Einsatz von z.B. übrig gebliebenen Ladeschützen mit mehreren Skills durchaus die eine oder andere Crew ordentlich pushen.

Das System bei WoWs ist idiotensicher bzw. stumpf und komplett langweilig, es gibt eine zu bevorzugende Skillung für Schlachtschiffe, eine für Zerstörer ... nur ein sehr fader Einheitsbrei ohne Abstufungen (einer der Gründe warum ich es nicht mehr spiele), da habe ich bei WoT deutlich mehr Spass und Möglichkeiten..

Das ist, wie wenn ich bei einem Fussballsimulator sage, statt 11 Spielern mit unterschiedlichen Fähigkeiten wird zukünftig nur noch der Kapitän geplant mit verschiedenen Stärken für Abwehr, Sturm ..., wie gross ist wohl die Akzeptanz für so einen Simulator ...?

 

PS: Dass es bei den aktuellen Skillmöglichkeiten für die verschiedenen Crewmember durchaus Verbesserungspotential gibt ist dabei unbestritten, aber bitte nicht sowas wie bei WoWs...

 



ElDefunes #116 Posted 14 December 2019 - 12:28 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 22123 battles
  • 1,252
  • [PULS3] PULS3
  • Member since:
    05-05-2011

Panzerfahren  =  Um die fünf Leute sitzen in einem Stahlmonster.

 

Wargamings Sicht dazu: "Das überfordert die meißten unserer Kunden. Wir dürfen unsere Kunden, bei allem was wir tun, am besen nur bis drei zählen lassen. Ändern wir es."

 

Sicht eines WOT Veteranen: "Jo das paßt, bei allem was man so täglich auf den Servern erlebt. Besser nichts über drei im Spiel belassen."



Bleeding333 #117 Posted 14 December 2019 - 12:29 PM

    Major General

  • Player
  • 23240 battles
  • 5,607
  • Member since:
    10-31-2014

Es wird sowieso alles so kommen, wie hier beschrieben wird. Anfang 2020 kommt der Sandboxtest, wo wir anschließend natürlich alles toll finden werden und die Änderungen nach 2 Minuten auf den Server sind, was dann nach dem "Friss oder Stirb" Prinzip eingeführt werden. Sicher ist nicht alles schlecht, was gekündigt würde.

 

Zubehör Änderungen: 

Klingen durchaus sinnvoll, aktuell nutzt man doch eh nur die fünf selben Sachen, der Rest ergibt kaum einen Vorteil oder ist zu Speziell.

 

Crew:

Das da was geändert gehört ist klar, aber hier schießt man über das Ziel hinaus. Das Problem ist eigentlich nur die Verteilung der Skills, dass man mit einen Kommandanten am besten 8 Skills aufwärts haben kann, während der Loader nach 3-4 wieder Schluss ist. Oder es Fähigkeiten gibt, die zumeist keinen Nutzen haben.

 

Balance:

Es sind nur ein paar Fahrzeuge überdurchschnittlich stark, während ein Großteil eigentlich gut balanciert ist. Aber dank diesen Fahrzeugen die aus der Masse herausstechen, ist ein großer Teil Panzer einfach unnötig und einfach nur schlechter als ein ähnlicher Panzer.

Warum hier den Dampfhammer anwenden? Was am Ende eh nichts verbessern wird. Panzer mit Panzerung, hohen Alpha und einige Autoloader werden hier profitieren. Dank einen höheren Burstschaden, Panzer die ein geringes Kaliber haben, bekommen kaum mehr Alpha.

Während die 122mm Kanone nun 480 Alpha hat, dürfen die ganzen 75,76,17 Pfunder Kanonen noch mit 165,180 Alpha herum eiern. 

Gerade Leute die Toptier sind und keine Spezialmunition schießen brauchen, profitieren ebenfalls stark. Das Lowtier ist noch chancenloser, da die HP Änderung durch den höheren Alpha, faktisch wieder aufgehoben wird.

 

Techtree Änderung:

Was für eine Lüge....es ist gut wenn ein Spieler von Anfang an die verschiedenen Panzer kennen lernt und das nicht erst im Midtier. In den niedrigen Stufen kann man schnell einen Zweig wechseln und ihn erforschen. Auch ohne einen Premium Account oder anderen Vorteilen. Das Lowtier macht ihr nur kleiner, damit die Spieler noch schlechter ins Hightier kommen. Weil man mit Lowtier Panzer kein Geld verdient und man bezüglich den Balancing Zeit ersparen möchte.

 

Sollen die Änderungen in etwa so Aussehen?

https://wotblitz.com...many/tech_tree/

https://wotblitz.com.../usa/tech_tree/

https://wotblitz.com...ussr/tech_tree/

https://wotblitz.com...s/uk/tech_tree/

https://wotblitz.com...apan/tech_tree/

https://wotblitz.com...hina/tech_tree/

https://wotblitz.com...ance/tech_tree/

 

https://wotblitz.com...hicles-changes/

 

(WoT Blitz hat deutlich weniger Fahrzeuge, interessant ist somit nur das Lowtier)

 

Eher müsste man die Spieler im Lowtier halten, als sogenannte Lernstufen, das Midtier für normale Spieler und das Toptier etwas für Spieler die etwas besser sind, als der Rest. Aktuell ist das Hightier ziemlich grausam zuspielen, früher hat es deutlich mehr Spaß gemacht, einen Tier 10 Panzer zufahren!!!!

 

Streamkriege

Kann nett, die Frage ist nur ob man irgendeinen Streamer in dem Spiel sehen möchte. 

 

Ein Haufen Events

Manchmal ist weniger mehr!!!! Besser gesagt kümmert euch um das Hauptspiel!!!!!

 

Neue Fahrzeuge

Lieber nicht, ein Teil der Spieler meint, dass davon ein gewisser Teil der Fahrzeuge das Spiel kaputt machen und den anderen Teil sieht man seit 1-2 Monaten nicht mehr. 

 

 



Mezzolino #118 Posted 14 December 2019 - 01:13 PM

    Private

  • Player
  • 19896 battles
  • 21
  • Member since:
    12-27-2011

Sind ja Tolle sachen die ihr da für nächstes Jahr plant, mal schauen was am ende 2020 davon wirklich gekommen ist in bezug auf .Balance,Besatzung 2.0 und zubehör.

Wenn ihr das wirklich so schaft finde ich es gut mehr möglichkeiten bei besatzung und zubehör.

aber abwarten. 



ValHarris #119 Posted 14 December 2019 - 01:26 PM

    Sergeant

  • Player
  • 51350 battles
  • 277
  • [SMH] SMH
  • Member since:
    12-26-2011

View PostEdward_T_H, on 14 December 2019 - 10:26 AM, said:

Moin@all,

 

mich würde mal interessieren, wie die anders Sprachigen Communitys auf die Ankündigungen reagieren.

 

Vielleicht gibt es hier ja Sprachbegabte, die sich mal umschauen können und die dortigen Aussagen, an uns hier weitergeben.

 

Zum Thema: Was soll der Scheis.s mit den Besatzungen :facepalm: Habt Ihr sie( WG ) noch alle. Setzt doch das Eintrittsalter auf 5 Jahre herab, dann kann die Pickachu Fraktion auch mitmachen.

 

Gruss Eddi


Ich bin nicht sprachkundig, aber mir dem Übersetzer kann man herauslesen, dass auch in der einzig wahren Community die Änderungen auf breite Ablehnung stoßen.

Auch wird hier vor allem der "Genozid" an den Besatzungen abgelehnt.

 

https://translate.google.com/translate?hl=de&sl=ru&tl=de&u=http%3A%2F%2Fforum.worldoftanks.ru%2Findex.php%3F%2Ftopic%2F2076063-world-of-tanks-2020-%D0%BA%D0%B0%D0%BA-%D0%B8%D0%B7%D0%BC%D0%B5%D0%BD%D0%B8%D1%82%D1%81%D1%8F-%D0%B8%D0%B3%D1%80%D0%B0%2Fpage__st__60

 

 

Ich liebe euch alle und meine Crews!


Edited by ValHarris, 14 December 2019 - 01:28 PM.


Erdenstolz #120 Posted 14 December 2019 - 01:26 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 51620 battles
  • 6,517
  • [BLUTE] BLUTE
  • Member since:
    05-29-2011

View PostAnna_Kalashnikova, on 14 December 2019 - 09:37 AM, said:

Erklär mir mal bitte einer, warum bestehende crews dann komplett wertlos sind.

 

Ich sehe das so. Künftig werden alle skills nur noch über den Kommandanten geführt, das ist für mich in erster Linie einfach nur ein anderes Interface. Der Kommandant kann dann z.B. 25 verschiedene Fähigkeiten aus verschiedenen Bereichen, in unterschiedlicher Ausprägung erlernen. Wenn ich vorher eine Crew hatte, die 7 skills hatte, kriege ich dafür einen Kommndanten, der alles super kann. Hatte ich eine 125% crew, kriege ich einen Bob als Kommandant und muss mir die ganzen skills doch immer noch erspielen :unsure:

 

Und nen Fahrer rausschiessen geht dann nicht mehr oder den Ladeschützen... 

Muss ich dir erklären, was das aktuell für Auswirkung hat?

Es ist also nicht nur ein anderes Interface. Es sind gravierende Änderungen im Spielablauf.






1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users