Jump to content


Eine Vorschau auf das Jahr 2020: Neuigkeiten vom Moskauer Event


  • Please log in to reply
400 replies to this topic

MichaelEmanuel #61 Posted 14 December 2019 - 01:10 AM

    Private

  • Player
  • 295 battles
  • 12
  • Member since:
    10-29-2013

Liebes Wargaming,

wie wäre es, wenn ihr mal das alte Reputationssystem im Forum wieder einführt? Dieses, wo man Posts auch negativ bewerten konnte. Dann würdet ihr mal sehen, was eure Community von solchen schwachsinnigen News/Änderungen/zugehören Forenposts hält. Ich wette, da hagelt es ein dickes, fettes, rotes Minus nach dem anderen.



Erdenstolz #62 Posted 14 December 2019 - 01:37 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 51620 battles
  • 6,517
  • [BLUTE] BLUTE
  • Member since:
    05-29-2011
Zum Einen hören sich viele Sachen nicht gut an. Das mit den Besatzungen gefällt mir gar nicht. Das erinnert an WoWs und das fand ich dort schon unübersichtlich.

Das neue Balancing könnte man ja auf dem Sandbox erfahren und das versprach nix Gutes. Dann will man auch noch so viel auf einmal ändern... das wird ein neues Spiel.

Auf der anderen Seite hat man ja für 2019 auch so Einiges angekündigt. Gekommen ist wenig.

Edited by Erdenstolz, 14 December 2019 - 01:37 AM.


xxLKMxx #63 Posted 14 December 2019 - 01:57 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 19760 battles
  • 70
  • [K4W4L] K4W4L
  • Member since:
    06-30-2017
Mich würde mal interessieren was die Russen auf dem RU-Server von den Änderungen halten - die können doch nicht viel anders ticken als wir?? Leider sprech ich kein russisch!

ValHarris #64 Posted 14 December 2019 - 02:34 AM

    Sergeant

  • Player
  • 51350 battles
  • 277
  • [SMH] SMH
  • Member since:
    12-26-2011

View Postiloosebrain, on 13 December 2019 - 11:59 PM, said:

Besatzung 2.0 

 

Bekommt man die Credits die man in die aktuellen Besatzungs Bücher investiert zurück oder wie soll das dann verrechnet/umgewandelt/erstattet werden ? 

Lohnt es sich dann überhaupt noch Bücher zu kaufen ? 

Lohnt sich dann noch das Umlernen einer Fertigkeit / Rollentausch jetzt noch für Gold wenn dann mit Besatzung 2.0 alles anders wird ?

 

 

 

Es sind nicht nur die Besatzungshandbücher und die Credits dafür, da sind (in meinem Fall zumindest) auch noch tausende Euro, die in die Premiumpanzer und Gold zum ausbilden der Crews flossen und das war auch immer ein Verkaufsargument, das WG gern brachte.

Das ich 8 Jahre und das eine oder andere Gefechte gebraucht habe die Crews so hinzubekommen, dass sie jetzt mein Kleinod sind interessiert WG wahrscheinlich noch am allerwenigsten.
Für mich klingt das hier gerade direkt nach: Die Party ist vorbei.

Aber vielleicht liegt es ja in WGs Interesse die alten, satten, abgemolkenen Veteranen loszuwerden.
Bei World Of Warships haben die Entwickler es auch geschafft (mir derselben Methode), mich innerhalb von ein paar Monaten davon zu überzeugen, dass es besser ist aufzuhören.

 

"Dies mag sich etwas komplex anhören, doch wir stellen das überarbeitete Konzept der Besatzung Schritt für Schritt vor, sodass jeder die neuen Mechaniken nachvollziehen und nutzen kann. Macht euch keine Sorgen – eure harte Arbeit und euer Fortschritt gehen nicht verloren! Die potenziellen Veränderungen werden noch aktiv entwickelt, haltet also die Augen auf nach weiteren Neuigkeiten."

 

Nein daran klingt nichts komplex. 25 Fähigkeiten? Toll, wann kommt der Punkt an dem ihr mitteilt, dass man davon Leider nur fünf oder sechs auswählen kann, natürlich in einer Baumstruktur...?

Natürlich glaubt ihr, es uns langsam erklären zu müssen, wir bezahlen hier ja monatlich die Kohle wie für einen AAA Vollpreistitel, wir müssen schon etwas beschränkt sein.
 

Vor einem Jahr wurde angekündigt Verbesserungen im Sinne der Spieler einzuführen auf dem Weg dahin hat man sich aber nun offensichtlich gründlich verlaufen.

 

 

Ich iebe euch alle!


Edited by ValHarris, 14 December 2019 - 03:02 AM.


Trumpf_ #65 Posted 14 December 2019 - 02:53 AM

    Corporal

  • Player
  • 46784 battles
  • 108
  • Member since:
    12-11-2011

View Postiloosebrain, on 13 December 2019 - 10:59 PM, said:

Besatzung 2.0 

 

Bekommt man die Credits die man in die aktuellen Besatzungs Bücher investiert zurück oder wie soll das dann verrechnet/umgewandelt/erstattet werden ? 

Lohnt es sich dann überhaupt noch Bücher zu kaufen ? 

Lohnt sich dann noch das Umlernen einer Fertigkeit / Rollentausch jetzt noch für Gold wenn dann mit Besatzung 2.0 alles anders wird ?

 

 

 

Diese frage ist leicht zu beantworten:

Bei den Ankündigungen lohnt es sich nicht mehr das Spiel überhaupt weiter zu spielen!

 

 

Die Punkte warum ich mir sorgen mache und mich von wg verarscht fühle sind hier von vielen bemängelt worden:

 

- wegfalle der lowtier Panzern (ernst jetzt?! nur wegen diesen Panzern ist wg groß geworden und das soll jetzt einfach wegrationalisiert werden, wegen der Begründung das Autisten nicht darauf klar kommen? :facepalm:)

 

- crewskill 2.0 (wow so viele Stunden die die Spieler hier investiert haben -von Geld will ich gar nicht erst reden- soll einfach mal komplett umgeworfen werden, und das wird dann stolz als gute Neujahresnachricht raus gehauen :facepalm: - erinnert mich irgendwie an rubikon danach konnte ich 6 Monate wot nicht spielen obwohl es gecancelt wurde!)

 

Granaten Änderung.. also HE changes kommen doch... suuuuper wg! echt super die kommunity wollte das man goldmun nerft und nicht ... ach komm lassen wir das...

 

 

Das was hier präsentiert wurde in nicht das WOT was ich seit 2011 gerne gespielt habe...

 

sorry ich bin da raus, wie ich auch wowp2.0 und wows xyz, wenn ihr die Zeit die die Spielen hier investiert haben so den Gully runter spült...

 

Gott sei dank hab ich mir kein lootboxen geholt... wollte mir im ernst für 50€ und mein bro auch nochmal 20€ boxen holen...

 

edit:

achso hab vergessen

einführung der radpanzer und teamdamag wegfall zu erwähnen

über die punkte konnte ich gerade noch so wegsehen... obwohl es mich ziemlich geärgert hat...

 

 


Edited by Trumpf_, 14 December 2019 - 02:58 AM.


HEATzk0pf #66 Posted 14 December 2019 - 03:25 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 39325 battles
  • 7,148
  • [TRI-X] TRI-X
  • Member since:
    08-10-2013
Hmm, auch wenn unser Feedback unwichtig ist, ich kanns nicht lassen

Die Überarbeitung des Zubehörs finde ich nicht schlecht - aktuell ist die Auswahl hier schon ziemlich beschränkt

Das Crewsystem überarbeiten - mal schauen, aktuell sind einige Skills ja müßig. So wie es angekündigt ist, klingt es aber nicht interessant

Low Tiers - können für mich alle  weg. Einstieg bei Tier 6 wäre für mich ein Vorteil

Überarbeitung der Granaten - ich lehne die aktuelle Planung ab.

Balancing - Der versprochene Content 2019 wurde nicht gehalten. E100 und 30B habe ich nur deswegen gekauft, weil die ja spielbar werden könnten. Dafür gabs aber den Chieftain als neuen Gegner - GG WP kann ich da nur sagen.

Ihr habt ja ein paar gute Ansätze gehabt, aber Eure Tablet spielende Kiddie Abteilung hier das Ruder zu überlassen empfinde ich als falschen Weg.

Ich warte erstmal ab und hoffe das die Russen wenigstens ein wenig gehört werden. Hat ja beim 430U auch funktioniert...



LastBoyKraut #67 Posted 14 December 2019 - 06:00 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 37836 battles
  • 722
  • Member since:
    08-13-2013

Ich sehe das alles eher positiv, auch die geplanten Munitionsänderungen. Außerdem gehöre ich zu den Spielern die viel Fluktuation in der Garage haben, daher würde ich mich über ein 1-Kommandanten Crewlayout a la WoWs mit vielen, vielen Skillz zum schrauben echt freuen. Dieser ganze Scheiß mit und ohne Funker oder 2 Ladeschützen war schon immer völlig willkürlich und sinnfrei und hatte m.E. nur den einzigen Zweck den Spielern hohe Umrüstkosten zu bescheren. Na ja, das wird wohl bleiben, ist ja Sinn des Spiels hohe Kosten zu verursachen  :sceptic:

 

 



StuffzRoedl #68 Posted 14 December 2019 - 06:18 AM

    Lieutenant

  • Clan Diplomat
  • 80279 battles
  • 1,697
  • [WHO] WHO
  • Member since:
    09-12-2012

Das mit der Besatzung sollten Sie bei WG wirklich lieber lassen!

 

Alles auf den Kommandanten... Also wie bei World of Warships, finde ich persönlich als falsch. Ein Panzer hat nun mal eine Crew bei der jeder eine Funktion hat die es zu erfüllen gilt. 

 

Das geht wieder voll in die Hose. Als vor ein paar Monaten schon mal das Gerücht aufkam das alles auf ein Kommandanten gepackt werden soll hatte es deutliche Stimmen dagegen gegeben und jetzt ziehen Sie es einfach durch....

 

Da werden wieder die langjährigen Spieler ins Ofenrohr schauen...

 

Diesmal ist es aber so eine fundamentale das Sie den Verlust an alten Spielern nicht wegreden können falls Sie es wie von mir erwartet voll verkacken....

 

Das Spiel entwickelt sich zu etwas das ich nicht will und wollte als ich vor vielen Jahren damit anfing, vielleicht wird es wirklich Zeit mal einen Schlußstrich als alter WOTler unter das Game zuziehen, vielleicht ist das auch das Ziel die alten Beta und Anfangszeitgamer los zu werden...

Der Sinn dahinter erschließt sich mir nicht aber scheinbar macht man ja nun seit Monaten nur noch Dinge die wir ja alle so dringend wollten....

 

 



fastback44 #69 Posted 14 December 2019 - 06:21 AM

    Corporal

  • Player
  • 24858 battles
  • 133
  • Member since:
    07-29-2012

View PostGeneral_Jack_D_Ripper, on 13 December 2019 - 06:01 PM, said:

Also nach 4 Jahren fang ich das Spiel wieder an regelmäßig zu zocken und WG kündigt an das Skill-System zu reduzieren.

 

SEHR, SEHR SCHADE.


Tja. Was willste vom grössten Teil der Spielerschaft velangen…...wennse schon für stimmiges WASD drücken zu BLÖD ist.

Am besten die Crew ganz raus und alle Panzer bis TierX für jeden sofort zugänglich machen. Ohne Grind.

Mit der Crew-Neuausrichtung die Schwierigkeit auf NIveau eines 2-Jährigen setzten, aber Zubehör auf Erwachsenenlevel bringen wollen. Man man.:amazed: Browsergame halt....:facepalm:



McNiell #70 Posted 14 December 2019 - 06:30 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 8342 battles
  • 837
  • [LOBE] LOBE
  • Member since:
    12-03-2013
mich würde interessieren wie die Stimmung bei dem Event in Moskau war, was haben die Spieler vor Ort dazu gesagt? waren die Community Moderatoren dort und können dazu was sagen?

Meaton #71 Posted 14 December 2019 - 07:29 AM

    Private

  • Player
  • 58873 battles
  • 20
  • Member since:
    04-26-2011

Bitter nötig WoT mal ein wenig neuen Schwung zu verpassen! Liest sich alles recht interessant und vielversprechend. Bin gespannt auf 2020. 

 

 

PS: ich wiederhole mich gerne - Skill als Kommandant...Beste!



derEselausErgste #72 Posted 14 December 2019 - 07:30 AM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 35948 battles
  • 3,310
  • [PANTA] PANTA
  • Member since:
    12-01-2015

Auch wenn der Esel prinzipiell nichts am momentanen Skill-System auszusetzen hat, so kann man zumindest nicht von der Hand weisen das sich 90% der Besatzungen hinsichtlich ihrer Skill-Wahl gleichen wie ein Ei dem anderen. Und das andererseits zumindest ein Drittel der Skills praktisch nie genutzt werden. Beim Zubehör sieht es noch schlimmer aus. 

Daher halte ich die Idee, beide Systeme neu zu gestalten a priori nicht für falsch. Ob es eine gute Entscheidung wäre, sich am System von WoWS zu orientieren, halte ich jedoch für zumindest diskutabel...vornehm ausgedrückt. Eine der Hauptkomponenten jedes guten Rollenspiels ist und bleibt die Charakterentwicklung - und dem Esel war es immer lieber eine sich ergänzende Gruppe zu Leveln, als lediglich einen Solo-Charakter. Und je frickliger, desto interessanter. RPGs generieren mittels solcher Mechaniken einen Großteil ihres Spielanreizes, und eine „Vereinfachung“ in Richtung Casual-Players kann meines Erachtens nach nur in die Hose gehen. 

 

Was die Vereinfachung der Tech-Trees betrifft, so fände ich es einfach schade, die Low-Tier-Stufen zu bereinigen, denn gerade dort tummeln sich nun einmal die meisten historischen Panzer. Andererseits wüsste ich dann endlich, was ich mit meinen derzeit fast 60 freien Garagenplätzen anfange - ich würde mir möglichst viele der Low-Tiers auf Lager legen.



e2305 #73 Posted 14 December 2019 - 07:31 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 66375 battles
  • 336
  • Member since:
    09-17-2014

View PostxxLKMxx, on 13 December 2019 - 08:10 PM, said:

.... Hätte ich das Video gestern gesehen - hätte ich mir die Weihnachtsboxen heute gespart.....

 

Da kann ich dir nur voll zustimmen....:confused:

 



Macally #74 Posted 14 December 2019 - 07:37 AM

    Brigadier

  • Player
  • 54645 battles
  • 4,974
  • Member since:
    10-29-2012

Zielen wie in War Thunder - also hauptsächlich beim Richten angemessen "drüber halten" - halte ich auch in WoT für Wünschenswert.

Einfach nur voll Einaimen (oder auch nicht ..) und dann hoffen das einem das RNG wohlgesonnen ist, ist etwas sehr anspruchslos bzw. man hat als Schütze zu wenig Einfluss auf den möglichen Treffer.


Edited by Macally, 15 December 2019 - 06:59 PM.


Maki1107 #75 Posted 14 December 2019 - 07:55 AM

    Private

  • Beta Tester
  • 22244 battles
  • 29
  • [WP4F_] WP4F_
  • Member since:
    10-22-2010
Wenn die Crew Änderungen so kommen war das der letzte Sargnagel für mich für Wot , diese ganzen Vereinfachungen das jeder 5 jährige das Spiel ohne denken spielen kann war auch schon das Ende von wow für mich. Da wurde auch alles abgeschafft was ein bisschen nachdenken erfordert hat. Leider kam auch für mich die News erst nach dem Boxen kauf

1V3421T #76 Posted 14 December 2019 - 08:07 AM

    Corporal

  • Player
  • 1167 battles
  • 170
  • [E_BOT] E_BOT
  • Member since:
    01-10-2019
OMG ich will Skill als Kommandant!! Nur ob ich noch spiele wird sich zeigen, ich verliere die Lust wenn spiele nur noch fûr Dummbrote gepatcht werden

Edited by 1V3421T, 14 December 2019 - 08:10 AM.


betabug #77 Posted 14 December 2019 - 08:14 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 74950 battles
  • 356
  • [ELC3K] ELC3K
  • Member since:
    07-03-2012
*Edit*

Edited by Anna_Kalashnikova, 16 December 2019 - 10:32 AM.
Nicht konsturktiv


MarioO #78 Posted 14 December 2019 - 08:14 AM

    Major General

  • Player
  • 69840 battles
  • 5,964
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    01-29-2011

*
POPULAR

Sollten sie Hand an die Besatzungen anlegen, war es das entgültig.

 

Dann wird das Spiel schneller den Bach runter gehen, als sie Premiumpanzer rufen können...


Edited by MarioO, 14 December 2019 - 08:14 AM.


Cali64 #79 Posted 14 December 2019 - 08:16 AM

    Sergeant

  • Player
  • 14649 battles
  • 225
  • Member since:
    02-24-2013

...und WG wird aus all den Feeds - wie üblich - folgendes herauslesen:

"Die Community hat die angekündigten Verbesserungen positiv und erwartungsvoll aufgenommen!" :great:

 

...und ja - WG will die "alten" Spieler endlich loswerden, weil

1. Die nörgeln nur ständig in den Foren :angry:

2. Geld verdienen lässt sich bei denen auch nicht mehr viel, weil die schon fast alles haben:coin:

3. die können sich noch an die "guten", "alten" Zeiten erinnern:great:

 

...WG will unser Feedback und hört auf die Community - der schlechte Witz wird nicht besser, wenn man ihn ständig wiederholt. :D

 

Das einzige Gute an der Ankündigung: ich brauch mir keine Gedanken darüber machen, ob ich dieses Jahr Lootboxen kaufe. :facepalm:

Wofür, wenn nächstes Jahr ein anderes Spiel kommt, welches ich vielleicht nicht mag. :P

 

Grüsse, Calli



Der_Badener #80 Posted 14 December 2019 - 08:17 AM

    Sergeant

  • Player
  • 13894 battles
  • 252
  • Member since:
    07-18-2014

Uff! 

Die Ankündigung kam gerade noch rechtzeitig vor dem Kauf von großen Kisten. Das Budget für WOT ist soeben auf 0 gefallen. Für mich macht das Crewmanagement einen Teil des Spasses von WOT aus. Ich kann mir nicht recht vorstellen, wie die ganzen Skills und Perks auf nur einem Crewmember gegrindet werden sollen. Einer nach dem anderen? Was ist dann mit den Kasernenplätzen. Werden die obsolet? Bekommt man eine Golderstattung für gekaufte?

Fragen über Fragen.

Am Test werde ich nicht teilnehmen, da ja sowieso nicht auf die Spieler eingegangen wird. Wieso nicht einfach mal eine Ingame-Umfrage zu den verschiedenen Themen machen?

Nachdem nicht nur mein Spaß am Spiel durch die letzten Verschlimmbesserungen (z.B. Radpanzer) doch schon stark gelitten sehe ich dem neuen Jahr nicht gerade sehr optimistisch entgegen was WOT betrifft. 

 

p.s. Warships habe ich nach den Skilländerungen damals aufgehört zu spielen, da ich keine Lust hatte alle Skills neu zu lernen und zu vergeben. Liegt aber wahrscheinlich nur an meinem Alter.  

 

 






6 user(s) are reading this topic

0 members, 6 guests, 0 anonymous users