Jump to content


Ein Franzose, an dem nichts hängen bleibt


  • Please log in to reply
30 replies to this topic

Community #1 Posted 15 January 2020 - 06:00 AM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 32,270
  • Member since:
    11-09-2011
Alles andere als ein typischer französischer schwerer Panzer.

Der vollständige Text des Nachrichtenartikels

Kietzschelle #2 Posted 15 January 2020 - 06:08 AM

    Colonel

  • Beta Tester
  • 33076 battles
  • 3,672
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    01-03-2011
Mag nur meine Meinung sein, aber vor allem bleibt meine Aufmerksamkeit an ihm nicht hängen.



Griesgram_der_Grobe #3 Posted 15 January 2020 - 07:18 AM

    Lieutenant Сolonel

  • Beta Tester
  • 19006 battles
  • 3,462
  • [HCD] HCD
  • Member since:
    11-18-2010

Oui?

Non!

Oh...

 

in exakt dieser Reihenfolge 



Sabcoll #4 Posted 15 January 2020 - 07:27 AM

    Corporal

  • Player
  • 23163 battles
  • 122
  • [ALL1N] ALL1N
  • Member since:
    06-22-2011
Wenn man den aus dem Freundschaftsprogramm bekommt, ist er nicht verkehrt.
Ansonsten hat er halt den riesen Weak Spot aufm Turm. Mir macht er gegen die heutigen Powercreeps deswegen nicht so viel Spaß.

RootEvil #5 Posted 15 January 2020 - 08:35 AM

    General

  • Player
  • 55498 battles
  • 8,572
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    07-13-2012

View PostSabcoll, on 15 January 2020 - 08:27 AM, said:

Wenn man den aus dem Freundschaftsprogramm bekommt, ist er nicht verkehrt.
Ansonsten hat er halt den riesen Weak Spot aufm Turm. Mir macht er gegen die heutigen Powercreeps deswegen nicht so viel Spaß.

korrekt, der Weakspot macht ihn auf kurze Kampfdistanzen mehr oder wenig nutzlos. Da geht halt wirklich alles durch und der ist kaum zu verfehlen. T10 lachen sowieso drüber. 



quakerxncx #6 Posted 15 January 2020 - 08:47 AM

    Private

  • Player
  • 2784 battles
  • 34
  • [T-54] T-54
  • Member since:
    04-27-2019

"Ein Franzose, an dem nichts hängen bleibt"

 

stimmt, sondern alles durchgeht :D



HEATzk0pf #7 Posted 15 January 2020 - 08:48 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 38223 battles
  • 6,676
  • Member since:
    08-10-2013

Gibts für lau im Rekrutenprogramm...

 

Bisheriges Fazit: Frontpanzerung auf mittlere Distanzen in Ordnung, im Nahkampf zu viele Weakspots. Seiten weich, Heck weich - Clicker mögen Dich. Alpha unterdurchschnittlich, DPM auch.

AP Pen ist gut, APCR eher nicht (macht ja nix, is n Prem, soll eh Credits machen...). 

Für mich ein langweiliger 8er Heavy, von der Spielweise relativ ähnlich zu den anderen M4s und dafür auch ein guter Crew Trainer (also Crew paßt). Der Somua ist das bessere Paket imho.

 

 



Nemii29 #8 Posted 15 January 2020 - 09:09 AM

    Brigadier

  • Player
  • 57284 battles
  • 4,246
  • [KRAWL] KRAWL
  • Member since:
    11-15-2011

View PostCommunity, on 15 January 2020 - 06:00 AM, said:

Alles andere als ein typischer französischer schwerer Panzer.
<a href="https://worldoftanks.eu/de/news/special-offers/amx-mle-m4-49-tier-viii-offers/">Der vollständige Text des Nachrichtenartikels</a>

Bufft den Pickel auf dem Dach, dann kann man mit dem Panzer was anfangen. So ist er leider mehr nutzlos als nutzbar.



greif1103 #9 Posted 15 January 2020 - 09:15 AM

    Lieutenant

  • Player
  • 17326 battles
  • 1,852
  • [DE-RH] DE-RH
  • Member since:
    02-21-2016

da ich so gut wie keinen Franzosen Fahre brauche ich den nicht :B ich warte lieber auf den Tiger 217 von Otto Carrius :playing:



Sir_Lactron #10 Posted 15 January 2020 - 09:20 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 6174 battles
  • 65
  • [J-FUN] J-FUN
  • Member since:
    05-25-2013

View Postquakerxncx, on 15 January 2020 - 07:47 AM, said:

"Ein Franzose, an dem nichts hängen bleibt"

 

stimmt, sondern alles durchgeht :D

 

Ok, soo wild is es wirklich nicht.

Er ist im Gegnerteam jetzt aber auch nicht der Panzer, den ich zuerst bekämpfe, da er sooo gefährlich ist.

Die Frontplatte lässt wirklich auch höhere Tierstufen verzweifeln, wenn sie so dumm sind und auf die Frontplatte schießen :child:

aber sobald der Panzer etwas aus dem Winkel steht, kannst seitlich bereits penetrieren.

Und die Tier 9 und 10 Spieler sollten wissen wie man den Weakspot am Turm trifft, welcher ja nicht wirklich klein ist... :trollface:



Krawangel #11 Posted 15 January 2020 - 10:43 AM

    Private

  • Player
  • 1776 battles
  • 1
  • [B0OM] B0OM
  • Member since:
    03-15-2013

View Postgreif1103, on 15 January 2020 - 09:15 AM, said:

da ich so gut wie keinen Franzosen Fahre brauche ich den nicht :B ich warte lieber auf den Tiger 217 von Otto Carrius :playing:

 

Alter, such dir mal ein anderes Thema. In jeden Thread kommt du mit dieser Sch**ße. Das interessiert doch kein Sau und hat auch mit dem Thema nix zu tun. 



pillemann11 #12 Posted 15 January 2020 - 10:54 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 13053 battles
  • 496
  • [DIEB] DIEB
  • Member since:
    11-24-2015

jetzt lass ihn doch

1844x über otto posten ist doch interessant...nicht

erinnert mich bisschen an meinen dementen oppa, gott hab ihn seelig

traurig aber wahr



Big_Lebowski74 #13 Posted 15 January 2020 - 10:55 AM

    Major

  • Player
  • 33831 battles
  • 2,817
  • [P4NZA] P4NZA
  • Member since:
    05-18-2015

View Postquakerxncx, on 15 January 2020 - 08:47 AM, said:

"Ein Franzose, an dem nichts hängen bleibt"

 

stimmt, sondern alles durchgeht :D

naja, er bounct ab und zu mal was- aber er ist so quälend langsam...

Da bevorzuge ich lieber den E75TS



thePhilX #14 Posted 15 January 2020 - 11:01 AM

    Second Lieutenant

  • WG Staff
  • 31199 battles
  • 1,048
  • [MEME] MEME
  • Member since:
    08-12-2011

Die 60mm/40mm Luke ist schon nen relativ großer Weekspot, aber dafür hält die Frontplatte durchaus was aus und es gibt nicht wirklich einen Unterwannen-Weakspot, da die gut gewinkelte Platte 120mm dick ist.

 

Einer der anderen Vorteile des Panzers sind die 10° Gundepression, die durchaus helfen, die Schwachstelle oben zu verbergen.



Nemii29 #15 Posted 15 January 2020 - 11:04 AM

    Brigadier

  • Player
  • 57284 battles
  • 4,246
  • [KRAWL] KRAWL
  • Member since:
    11-15-2011

View PostthePhilX, on 15 January 2020 - 11:01 AM, said:

Die 60mm/40mm Luke ist schon nen relativ großer Weekspot, aber dafür hält die Frontplatte durchaus was aus und es gibt nicht wirklich einen Unterwannen-Weakspot, da die gut gewinkelte Platte 120mm [edited]ist.

 

Einer der anderen Vorteile des Panzers sind die 10° Gundepression, die durchaus helfen, die Schwachstelle oben zu verbergen.

Genau deswegen ist der Panzer Kacke. Schon mal mit HE geoneshoted worden? Für einen T8 Heavy kann man Weakspots gerne bei 120-180mm ansetzen aber nicht für high Kaliber HE mit 80mm+

Das Gunhandling ist auch grad so ok, wenn man voll geaimt ist.


Edited by Nemii29, 15 January 2020 - 11:06 AM.


greif1103 #16 Posted 15 January 2020 - 11:25 AM

    Lieutenant

  • Player
  • 17326 battles
  • 1,852
  • [DE-RH] DE-RH
  • Member since:
    02-21-2016

View Postpillemann11, on 15 January 2020 - 10:54 AM, said:

jetzt lass ihn doch

1844x über otto posten ist doch interessant...nicht

erinnert mich bisschen an meinen dementen oppa, gott hab ihn seelig

traurig aber wahr

der Franzose ist jetzt schon so oft angeboten worden, den brauch ich nicht, ich fahre die Deutschen und der Tiger 217 ist einer von wenigen bei WG der einen historischen Hintergrund hat und mich sehr interessiert.



Ranwie #17 Posted 15 January 2020 - 11:30 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 56953 battles
  • 495
  • [P_K_T] P_K_T
  • Member since:
    03-11-2013

View Postgreif1103, on 15 January 2020 - 11:25 AM, said:

der Franzose ist jetzt schon so oft angeboten worden, den brauch ich nicht, ich fahre die Deutschen und der Tiger 217 ist einer von wenigen bei WG der einen historischen Hintergrund hat und mich sehr interessiert.

 

So ein Quatsch. Im Spiel ist Tiger gleich Tiger, ob da nun ne 217, eine 131 oder was auch immer für ne Nummer drauf steht. "Historischer Hintergrund" - ich lach mich kaputt. 



greif1103 #18 Posted 15 January 2020 - 11:46 AM

    Lieutenant

  • Player
  • 17326 battles
  • 1,852
  • [DE-RH] DE-RH
  • Member since:
    02-21-2016

seit ihr alle vom Spielen schon nicht mehr ganz …..???  ich meinte kein auf Papier und keinen fantasie Panzer da kann ich aber auch nur für mich sprechen.

Mir macht es viel Spass wenn der Panzer einen Historischen Hintergrund hat, mehr Spielfreude das finde ich gut und wenn man noch eine geile Grafik dazu hat um so mehr.....

 


Edited by greif1103, 15 January 2020 - 11:50 AM.


Iksweikam #19 Posted 15 January 2020 - 11:49 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 11524 battles
  • 1,270
  • [G-A_F] G-A_F
  • Member since:
    05-19-2017

View PostKrawangel, on 15 January 2020 - 10:43 AM, said:

Alter, such dir mal ein anderes Thema. In jeden Thread kommt du mit dieser Sch**ße. Das interessiert doch kein Sau und hat auch mit dem Thema nix zu tun. 

 

Ganz einfache Lösung einfach mal den Hobel in den Shop bringen und ich würde auch sofort einen kaufen wollen.

 

Und was den AMX angeht, ich mag ihn nicht wirklich und hab ihn inzwischen gegen einen anderen Panzer eingetauscht, für Sammler interessant aber es gibt doch einige achter heavys die besser sind als der.



Ranwie #20 Posted 15 January 2020 - 11:56 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 56953 battles
  • 495
  • [P_K_T] P_K_T
  • Member since:
    03-11-2013

View Postgreif1103, on 15 January 2020 - 11:46 AM, said:

seit ihr alle vom Spielen schon nicht mehr ganz …..???  ich meinte kein auf Papier und keinen fantasie Panzer da kann ich aber auch nur für mich sprechen.

 

Aha, deshalb sind die beiden von dir am meisten gespielten Panzer auch der Japan-Tiger und der VK 45.03. :teethhappy:






2 user(s) are reading this topic

0 members, 2 guests, 0 anonymous users