Jump to content


Verbesserungsvorschlag für Anonymizer & Perönliche Bewertung!

Anonymizer Anonym Persönliche Bewertung Statistik XVM

  • Please log in to reply
48 replies to this topic

Nemii29 #21 Posted 29 January 2020 - 11:17 AM

    Brigadier

  • Player
  • 57920 battles
  • 4,361
  • [KRAWL] KRAWL
  • Member since:
    11-15-2011

View PostGeno1isme, on 29 January 2020 - 11:11 AM, said:

Also um das mal zusammenzufassen:

Der TE meint dass er das Recht hat die Stats seiner Teammember einzusehen auch wenn sie den Anonymizer benutzen, liefert aber keine Begründung weshalb.

 

Ich hatte es ja ergänzt. :trollface: Zumal er in dem Punkt nicht so falsch liegt.

Ziel soll es ja sein, das man dadurch vom Gegner Fokus erlöst wird.


 

Also warum nicht im eigenen Team sehen wer da spielt.

Vorteile wären,

Man sieht halt wer es ist und kann z.B. wenn es ein Bekannter ist schnell nen Zug machen, TS usw.


 

Nachteile,

flamen? Gibt's auch so egal ob man einen Fake Namen sieht oder nicht. Leute flamen doch immer.



Commander_Isaak #22 Posted 29 January 2020 - 11:27 AM

    Brigadier

  • Player
  • 66399 battles
  • 4,512
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    05-01-2012

View PostNemii29, on 29 January 2020 - 12:17 PM, said:

Ich hatte es ja ergänzt. :trollface: Zumal er in dem Punkt nicht so falsch liegt.

Ziel soll es ja sein, das man dadurch vom Gegner Fokus erlöst wird.


 

Also warum nicht im eigenen Team sehen wer da spielt.

Vorteile wären,

Man sieht halt wer es ist und kann z.B. wenn es ein Bekannter ist schnell nen Zug machen, TS usw.


 

Nachteile,

flamen? Gibt's auch so egal ob man einen Fake Namen sieht oder nicht. Leute flamen doch immer.

Nachteil? Weißt du wie viele es gibt, die bei einem schlechten Team keinen Bock haben und einfach Yolo machen oder sich ersaufen? Gerade aus diesem Grund darf das eigene Team es auch NICHT sehen.


Edited by Commander_Isaak, 29 January 2020 - 11:27 AM.


SweepAway #23 Posted 29 January 2020 - 11:45 AM

    Corporal

  • Player
  • 20233 battles
  • 100
  • [O-S-C] O-S-C
  • Member since:
    05-27-2016

View PostGeno1isme, on 29 January 2020 - 11:11 AM, said:

Also um das mal zusammenzufassen:

Der TE meint dass er das Recht hat die Stats seiner Teammember einzusehen auch wenn sie den Anonymizer benutzen, liefert aber keine Begründung weshalb.

 

 

Ich würde mir zumindest gerne die Option wünschen, für wem ich Anonym sein will z.B. für all, nur für Gegner oder nur für eigenes Team!

 

Begründung warum ich generell Statistik sehen will ist, ich will es einfach Wissen mit wem ich es zutun habe, seien es Verbündete oder Gegner.

 

Begründe du, warum es den Anonymizer geben sollte, die Gründe was WG da im Vide geäußert hat sind meines erachtens viel zu schwach! Es ist doch nur ein Spiel!

Abgesehen davon gibt es den Anonymizer in kaum einen Spiel, zumindest nicht in einem dass ich kenne! Warum solls den Blödsinn in WOT geban, gabs ja vorher auch nicht!

Wozu gibt es dann übehaupt Nicknamen, soll doch jeder dann eine ID Nummer bekommen und alle fahren mit Anonymizer...

Also ich finde in WoT gibt es weitaus größere Problem als dass man sich mit der Entwicklung und Verbesserung vom unnötigen Anonymizer auseinandersetzt!

 

Und ja, ich finde es sollte mein gutes Recht sein zu sehen wie gut mein Teamkamarad ist, damit ich weiß wie viel ich dem zutrauen kann, dann weiß ich wie ich vorgehen kann!

Damit verbessert man garantiert das Spielerlebnis! Nicht alles ist gleich negativ gemaint.

Wie gesagt, ich sehe keinen wirklichen Grund für den Anonymizer! Alle bis jetzt genannten Gründe sind absurd, nochmals, es ist ein Spiel!!!

 

View PostKopunga, on 29 January 2020 - 11:14 AM, said:

Also ich finde auch, dass der Anonymizer überarbeitet werden müsste. Eigentlich finde ich, er sollte zwangsweise an sein für jeden, immer. Wenn schon nicht das, dann sollte er wenigstens standardmäßig aktiviert sein, dass die die ihn nicht wollen, ihn aktiv deaktivieren müssen.

 

Ihn für das eigene Team zu deaktivieren, würde dem von WG erklärten Ziel direkt entgegenstehen, und käme einer Abschaffung gleich.

 

Ich bin da anderer Meinung! Jeder hat ein Nicknamen und der sollte für jederman zu sehen sein!

Was aber ausnahmslos für alle gemacht werden soll ist entweder Persönliche Wertung ausnahmslos sichtbar für alle im Gefecht oder InGame WN8 ausnahmslos AUS für ALLE!

 

Denn meiner Meinung nach bieten viele Mods, darunter auch WN8 InGame einen großen Vorteil für den Nützer! Daher bin ich der Meinung entweder alle Mods gehören verboten oder absolut unkompliziert im Spiel für alle inplementiert und von jederman nützbar!

 

Derzeit ist es so, dass viele Mods garnicht mal kennen, und wenn sie es kennen, ist es ihnen viel zu kompliziert und aufwendig zu installieren, daher probieren sie es erst garnicht!

Viele Spieler sind somit im Nachteil, oft unfreiwillig, weil sie sich einfach nicht auskennen.

 

Der Großteil aller vorhandenen Mods sollte direkt ins Spiel implementiert werden und für jederman unter dem Reiter Einstellungen/Mods auswählbar sein!

Somit auch InGame WN8 für alle unkompliziert nützbar oder eben für keinen! Dass nur ein Teil der Spieler den XVM Vorteil nützen kann ist schicht unfair!

Daher habe ich auch einen Thread eröffnet!


Edited by SweepAway, 29 January 2020 - 11:51 AM.


SweepAway #24 Posted 29 January 2020 - 11:59 AM

    Corporal

  • Player
  • 20233 battles
  • 100
  • [O-S-C] O-S-C
  • Member since:
    05-27-2016

View PostCommander_Isaak, on 29 January 2020 - 11:27 AM, said:

Nachteil? Weißt du wie viele es gibt, die bei einem schlechten Team keinen Bock haben und einfach Yolo machen oder sich ersaufen? Gerade aus diesem Grund darf das eigene Team es auch NICHT sehen.

 

Das ist purer Schwachsinn! Dieser Eindruch etspringt nur deiner Phantasie!

Yolo-Driver gibt es nun seit Einführung der Radpanzer mehr als genug, da fällt ein echter Suicid kaum auf! Und dass sich Artys am Ende gerne mal ersaufen, ist allgemein schon bekannt!

 

Also ich persönlich würde nie Yolo gehen nur weil das Team absolut schlecht ist, denn dann würde ich versuchen nur das Beste daraus zu machen und sicher nicht einfach auf meine Statistik scheißen.

Ich habe noch nie gesehen dass Spieler Suicid begehen nur weil das Team schlechter ist, egal wie schlecht!

Ich bin sicher es gibt im Schnitt viel mehr AFK Spieler oder Verbindungsabbrüche zum Server als Spieler die so handeln wie du sie beschreibst!

Also dass wovon du hier sprichst kann ich mit größter Sicherheit nicht Bestätigen, dies stimmt definitiv NICHT!

 

Wenn man die Statistik des eigenen Teams sehen könnte, wäre dies eine große Bereicherung für das gesammte Team, die Spieler könnten sich danach richten!

Der Vorteil überwiegt um ein vielfaches alle Nachteile! Wen kümmert es dann weil ein paar Komplexler Anonym sein wollen, wobei sie ja in WoT was RealLife betrifft anynom sind!

Wer damit nicht leben kann, braucht auch keine Online-Multiplayer Spiele spielen! Schließlich kann man in nahezu jedem anderen Spiel die Statistik oder Rang eines Spieles sehen, hier ein paar Beispiele:

 

LoL, WoW, Metin2, Battlefield, Crossout, Hearthstone und ettliche mehr. Es ist egal welches Spiel, in fast jedem gibt es Infos bezüglich deiner Teamspieler/Gegner.

Dies gab es auch mittels Mods auch in WoT, bis jetzt etwas neuartiges wie der Anonymizer kam! Ich finde er passt hier nicht hin!

 

 

 


Edited by SweepAway, 29 January 2020 - 12:18 PM.


Geno1isme #25 Posted 29 January 2020 - 12:13 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 49000 battles
  • 10,633
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013

View PostNemii29, on 29 January 2020 - 12:17 PM, said:

Ziel soll es ja sein, das man dadurch vom Gegner Fokus erlöst wird.

Das ist Ansichtssache. z.B. Skill hat ihn während des Adventskalenders genutzt um anonym die Panzer zu fahren die am nächsten Tag im Angebot waren (Vorgabe von WG damit er die Infos kriegt). Ist natürlich ein Super-Spezialfall, aber zeigt dass es halt schon Anwendungsfälle gibt wo man die eigene Identität vor dem eigenen Team verbergen will.

 

Wenn man die Sichtbarkeit einstellbar macht kein Thema, allerdings sollte es dann mMn noch mehr Optionen geben als nur Team/Gegnerteam (FL, Clan).

Persönlich juckt es mich derzeit aber so oder so nicht da ich weder XVM noch Anonymizer nutze.

SweepAway #26 Posted 29 January 2020 - 12:26 PM

    Corporal

  • Player
  • 20233 battles
  • 100
  • [O-S-C] O-S-C
  • Member since:
    05-27-2016

View PostGeno1isme, on 29 January 2020 - 12:13 PM, said:

Das ist Ansichtssache. z.B. Skill hat ihn während des Adventskalenders genutzt um anonym die Panzer zu fahren die am nächsten Tag im Angebot waren (Vorgabe von WG damit er die Infos kriegt). Ist natürlich ein Super-Spezialfall, aber zeigt dass es halt schon Anwendungsfälle gibt wo man die eigene Identität vor dem eigenen Team verbergen will.

 

Wenn man die Sichtbarkeit einstellbar macht kein Thema, allerdings sollte es dann mMn noch mehr Optionen geben als nur Team/Gegnerteam (FL, Clan).

Persönlich juckt es mich derzeit aber so oder so nicht da ich weder XVM noch Anonymizer nutze.

 

Der Anonymizer ist in jeglicher Hinsicht eine reine Ansichtssache! Daher wünsche ich mir zumindest mehr Optionen!

 

Vorallem wünsche ich mir, dass wenn ich den Anonymizer nütze, trotzdem andere WN8 Statistiken sehe, die den Anonymizer nicht nützen, oder auch nicht nützen wollen!

Warum wird mir die WN8 aller Spieler als Anonymizer-Nützer verweigert? Was will WG damit Bezwecken, daher denke ich dass es irgendwie den Sinn und Zweck verfehlt...

Denn logisch wäre ja, wenn ich den Anonymizer nütze, soll keiner Zugriff auf Information über mich erlangen,

aber unlogisch mir deswegen den Zugriff auf Information aller anderen Spieler zu verweigern, obwohl diese nichts dagegen haben!?!?


Edited by SweepAway, 29 January 2020 - 12:27 PM.


Nemii29 #27 Posted 29 January 2020 - 12:36 PM

    Brigadier

  • Player
  • 57920 battles
  • 4,361
  • [KRAWL] KRAWL
  • Member since:
    11-15-2011

View PostCommander_Isaak, on 29 January 2020 - 11:27 AM, said:

Nachteil? Weißt du wie viele es gibt, die bei einem schlechten Team keinen Bock haben und einfach Yolo machen oder sich ersaufen? Gerade aus diesem Grund darf das eigene Team es auch NICHT sehen.

Also ich sehe sowas nicht viel. Was ich merke sind Leute die keinen Bock auf bestimmte Maps oder MM haben und sich dann ersaufen oder die Arties bei einem scheinbaren Lose plötzlich verunfallen.

View PostGeno1isme, on 29 January 2020 - 12:13 PM, said:

Das ist Ansichtssache. z.B. Skill hat ihn während des Adventskalenders genutzt um anonym die Panzer zu fahren die am nächsten Tag im Angebot waren (Vorgabe von WG damit er die Infos kriegt). Ist natürlich ein Super-Spezialfall, aber zeigt dass es halt schon Anwendungsfälle gibt wo man die eigene Identität vor dem eigenen Team verbergen will.

 

Wenn man die Sichtbarkeit einstellbar macht kein Thema, allerdings sollte es dann mMn noch mehr Optionen geben als nur Team/Gegnerteam (FL, Clan).

Persönlich juckt es mich derzeit aber so oder so nicht da ich weder XVM noch Anonymizer nutze.

Das wäre halt ne Erweiterung der Idee.

Also man bekommt die Option den Anonymisierer anzumachen oder nicht mit der Option nur für das Gegnerteam oder für beide Seiten.

Dann kann jeder selbst entscheiden ob er will oder nicht. Ich glaub das wäre doch nen guter Ansatz?



EndeImGelaende #28 Posted 29 January 2020 - 01:09 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 19135 battles
  • 547
  • [S3AL] S3AL
  • Member since:
    08-08-2011

View PostSweepAway, on 29 January 2020 - 12:26 PM, said:

 

Vorallem wünsche ich mir, dass wenn ich den Anonymizer nütze, trotzdem andere WN8 Statistiken sehe, die den Anonymizer nicht nützen, oder auch nicht nützen wollen!

Warum wird mir die WN8 aller Spieler als Anonymizer-Nützer verweigert? Was will WG damit Bezwecken, daher denke ich dass es irgendwie den Sinn und Zweck verfehlt...

Denn logisch wäre ja, wenn ich den Anonymizer nütze, soll keiner Zugriff auf Information über mich erlangen,

aber unlogisch mir deswegen den Zugriff auf Information aller anderen Spieler zu verweigern, obwohl diese nichts dagegen haben!?!?

 

Das war nicht WGs Idee, sondern von den XVM-Entwicklern.



LtHorst #29 Posted 29 January 2020 - 01:13 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 40362 battles
  • 1,931
  • [FTCXX] FTCXX
  • Member since:
    09-04-2013

View PostSakaranis, on 29 January 2020 - 09:28 AM, said:

Anonymizer ist top ! Weit angenehmeres Spiel. Kann subjektiv sein oder auch nicht.

Ist genauso subjektiv wie der vermeintliche Artyfocus.

 

View PostSweepAway, on 29 January 2020 - 11:45 AM, said:

Es ist doch nur ein Spiel!

Oha, er hat "Yehova" gesagt !!!!!


Edited by LtHorst, 29 January 2020 - 01:16 PM.


SweepAway #30 Posted 29 January 2020 - 01:20 PM

    Corporal

  • Player
  • 20233 battles
  • 100
  • [O-S-C] O-S-C
  • Member since:
    05-27-2016

View PostEndeImGelaende, on 29 January 2020 - 01:09 PM, said:

 

Das war nicht WGs Idee, sondern von den XVM-Entwicklern.

 

Gut, dass wusste ich nicht, jedoch verstehe ich trotzdem nicht was man damit Bezwecken will, wenn der Sinn und Zweck des Anonymizers ist, vor irgendetwas zu schützen!

Es kommt mir da eher einfach so vor, als sei es einfach eine persönliche Prizipsache von einem der XVM-Entwikler!

Wenn der etwas damit bezwecken will, sollte er gleich sein XVM Deaktivieren und in den Boden stampfen, dann ist es endlich fair für alle!

 


Edited by SweepAway, 29 January 2020 - 01:21 PM.


KanKpl #31 Posted 29 January 2020 - 01:27 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 25776 battles
  • 6,137
  • [QUAK] QUAK
  • Member since:
    07-15-2012

View PostSweepAway, on 29 January 2020 - 01:20 PM, said:

 

Gut, dass wusste ich nicht, jedoch verstehe ich trotzdem nicht was man damit Bezwecken will.-/snip/-

 

 

Ja, die XVM entwickler haben sich entchieden jene zu blocken, welche  ihre Daten ihnen nicht  zur verfügung stellen. Ganz verständlich, wie  ich finde.. wieso sollst du einen Dienst nutzen können welcher du anderen verwehrst.



Geno1isme #32 Posted 29 January 2020 - 01:33 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 49000 battles
  • 10,633
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013

View PostSweepAway, on 29 January 2020 - 01:26 PM, said:

Warum wird mir die WN8 aller Spieler als Anonymizer-Nützer verweigert? Was will WG damit Bezwecken, daher denke ich dass es irgendwie den Sinn und Zweck verfehlt...

WG will damit gar nichts bezwecken, denn WG hat damit genau so viel zu tun wie mit WN8 allgemein: Rein gar nichts. Das ist keine technische Beschränkung im Spiel sondern eine die in XVM eingebaut wurde. Warum? Aus dem gleichen Grund warum P2P Clients seinerzeit die Leute gezwungen haben Dateien auch für den Upload freizugeben, um Leecher zu vermeiden. Im Endeffekt ist es der Versuch der XVM Entwickler die Leute dazu zu bewegen den Anonymizer nicht zu benutzen damit die Stats-Anzeige weiterhin halbwegs vollständige Daten liefert. Also solltest du ihnen eigentlich dankbar sein.

12:40 Added after 6 minute

View PostSweepAway, on 29 January 2020 - 12:59 PM, said:

Das ist purer Schwachsinn! Dieser Eindruch etspringt nur deiner Phantasie!

...

Ich habe noch nie gesehen dass Spieler Suicid begehen nur weil das Team schlechter ist, egal wie schlecht!

Leider ist es keine Phantasie sondern bittere Realität, auch wenn es in den letzten Jahren stark abgenommen hat (daher ist es dir wohl noch nie aufgefallen). Musst dir blos hier im Forum mal einen Thread suchen wo das Thema "Winchance" aufkommt, da findet sich fast immer jemand der das sogar öffentlich zugibt.

View PostSweepAway, on 29 January 2020 - 12:59 PM, said:

Also dass wovon du hier sprichst kann ich mit größter Sicherheit nicht Bestätigen, dies stimmt definitiv NICHT!

"Ich kenn das nicht also kann das nicht sein" - Mit solchen Sprüchen disqualifizierst du dich eigentlich selbst von jeder Diskussion. Newsflash: Du bist nicht der Mittelpunkt der Welt.


Edited by Geno1isme, 29 January 2020 - 01:41 PM.


SweepAway #33 Posted 29 January 2020 - 01:50 PM

    Corporal

  • Player
  • 20233 battles
  • 100
  • [O-S-C] O-S-C
  • Member since:
    05-27-2016

View PostKanKpl, on 29 January 2020 - 01:27 PM, said:

 

Ja, die XVM entwickler haben sich entchieden jene zu blocken, welche  ihre Daten ihnen nicht  zur verfügung stellen. Ganz verständlich, wie  ich finde.. wieso sollst du einen Dienst nutzen können welcher du anderen verwehrst.

 

Ok, nun verstehe ich es völlig! Danke an euch beide (@Geno1isme)

 

View PostGeno1isme, on 29 January 2020 - 01:33 PM, said:

WG will damit gar nichts bezwecken, denn WG hat damit genau so viel zu tun wie mit WN8 allgemein: Rein gar nichts. Das ist keine technische Beschränkung im Spiel sondern eine die in XVM eingebaut wurde. Warum? Aus dem gleichen Grund warum P2P Clients seinerzeit die Leute gezwungen haben Dateien auch für den Upload freizugeben, um Leecher zu vermeiden. Im Endeffekt ist es der Versuch der XVM Entwickler die Leute dazu zu bewegen den Anonymizer nicht zu benutzen damit die Stats-Anzeige weiterhin halbwegs vollständige Daten liefert. Also solltest du ihnen eigentlich dankbar sein.

12:40 Added after 6 minute

Leider ist es keine Phantasie sondern bittere Realität, auch wenn es in den letzten Jahren stark abgenommen hat (daher ist es dir wohl noch nie aufgefallen). Musst dir blos hier im Forum mal einen Thread suchen wo das Thema "Winchance" aufkommt, da findet sich fast immer jemand der das sogar öffentlich zugibt.

"Ich kenn das nicht also kann das nicht sein" - Mit solchen Sprüchen disqualifizierst du dich eigentlich selbst von jeder Diskussion. Newsflash: Du bist nicht der Mittelpunkt der Welt.

 

Stimmt, da hast du recht! Hierfür entschuldige ich mich!

 

Ich habe aber in den vielen Jahren die ich WoT spiele wirklich sehr selten absichtliche Suicide gesehen und wenn haben diese kaum etwas damit zutund dass das Team schlecht ist!

Die meisten beobachteten Suicide passiern doch weil die Verbindung abbricht oder sich die Artys am Ende lieber Ersaufen, als noch einen guten Schuss abzugeben.

Aber wie auch immer, meistens findet es am Ende statt und kaum am Anfang eines Gefechts...

Und wenn schon, der Eine oder Andere alle 100 Gefechte fällt doch kaum ins Gewicht, da gibt es sicher viel mehr verlorene Verbindungen, Game-Crashes und Fluchtsuicide...

Wie gesagt, es würde mir bestimmt auffallen, wenn es öffters vorkommen würde, dies war bis jetzt noch nicht der Fall, nichtmal ansatzweise.

 


Edited by SweepAway, 29 January 2020 - 01:53 PM.


Commander_Isaak #34 Posted 29 January 2020 - 02:30 PM

    Brigadier

  • Player
  • 66399 battles
  • 4,512
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    05-01-2012

View PostNemii29, on 29 January 2020 - 01:36 PM, said:

Also ich sehe sowas nicht viel. Was ich merke sind Leute die keinen Bock auf bestimmte Maps oder MM haben und sich dann ersaufen oder die Arties bei einem scheinbaren Lose plötzlich verunfallen.

Das wäre halt ne Erweiterung der Idee.

Also man bekommt die Option den Anonymisierer anzumachen oder nicht mit der Option nur für das Gegnerteam oder für beide Seiten.

Dann kann jeder selbst entscheiden ob er will oder nicht. Ich glaub das wäre doch nen guter Ansatz?

Du bekommst doch gar nicht mit, wie viele das sind, die sich einfach so sinnlos wegwerfen weil denen XVM nicht gefällt. Denkst du jeder äußert dies im Chat?

Aber zum Thema. Warum sollte WG an externe immer die Daten zu jedem Zeitpunkt rausgeben? XVM ist ein externes Tool. Es wurde entwickelt, ohne WG oder die User zu fragen. Und damit war es schon lange überfällig den Anonymizer einzuführen.



Geno1isme #35 Posted 29 January 2020 - 02:31 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 49000 battles
  • 10,633
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013

View PostSweepAway, on 29 January 2020 - 02:50 PM, said:

Ich habe aber in den vielen Jahren die ich WoT spiele wirklich sehr selten absichtliche Suicide gesehen und wenn haben diese kaum etwas damit zutund dass das Team schlecht ist!

Die meisten beobachteten Suicide passiern doch weil die Verbindung abbricht oder sich die Artys am Ende lieber Ersaufen, als noch einen guten Schuss abzugeben.

Aber wie auch immer, meistens findet es am Ende statt und kaum am Anfang eines Gefechts...

Und wenn schon, der Eine oder Andere alle 100 Gefechte fällt doch kaum ins Gewicht, da gibt es sicher viel mehr verlorene Verbindungen, Game-Crashes und Fluchtsuicide...

Wie gesagt, es würde mir bestimmt auffallen, wenn es öffters vorkommen würde, dies war bis jetzt noch nicht der Fall, nichtmal ansatzweise.

Die Leute begehen ja auch nicht unbedingt Suizid im Sinne von Ertränken. Manche desertieren einfach aus dem Gefecht, andere stellen sich AFK in die Basis, campen sich direkt an der Redline ein oder machen eben nen Yolo-Run. Der Punkt ist dass es ihr Verhalten massiv beeinflusst, und zwar zum Nachteil des Teams. Und wie gesagt, es hat in den letzten Jahren stark abgenommen, vor 4-5 Jahren als die sog. "Winchance" bei XVM noch Standard war konnte man das noch öfters beobachten inkl. Ankündigung im Chat. Ändert aber nichts an der Grundproblematik.

 

Wie oben erwähnt, der Verzicht auf in-Game Stats und Mods im Allgemeinen ist für mich kein Nachteil, was man von den eigenen Kollegen erwarten kann sieht man am ehesten wenn man sie etwas im Gefecht beobachtet und sich nicht auf abstrakte Zahlen verlässt.



Nemii29 #36 Posted 29 January 2020 - 02:37 PM

    Brigadier

  • Player
  • 57920 battles
  • 4,361
  • [KRAWL] KRAWL
  • Member since:
    11-15-2011

View PostCommander_Isaak, on 29 January 2020 - 02:30 PM, said:

Du bekommst doch gar nicht mit, wie viele das sind, die sich einfach so sinnlos wegwerfen weil denen XVM nicht gefällt. Denkst du jeder äußert dies im Chat?

Aber zum Thema. Warum sollte WG an externe immer die Daten zu jedem Zeitpunkt rausgeben? XVM ist ein externes Tool. Es wurde entwickelt, ohne WG oder die User zu fragen. Und damit war es schon lange überfällig den Anonymizer einzuführen.

Na was ich mitbekomme ist, das Leute, auch teilweise im Platoon, sich kurz nach Start wie Lemminge irgend wo runterstürzen oder ertrinken. Einige schreiben es sogar vorher. Schei55 Map oder MM und dann kommt das beschriebene. Ich kann mir hier nicht vorstellen, dass das gute Spieler sind. Hierbei ist XVM auch egal weil die Beweggründe andere sind.


 

Wegen XVM gleich zu yolo´n habe ich noch nicht so sehr gesehen. Ich selber stelle meine Spielweise etwas an, je nach Setup und XVM.

Wobei ich hier jetzt mal den Anom. testen werde wegen Arty Fokus usw.


 

Zum Anom. generell finde ich die Idee mit der extra Auswahl Gegnerteam/ eigenes Team nicht verkehrt. Es beschneidet nicht die aktuelle Situation und führt eine weitere Option für Leute ein, die sie nutzen wollen.



DaBohnenstange #37 Posted 29 January 2020 - 03:09 PM

    Major General

  • Player
  • 6031 battles
  • 5,553
  • [NXD] NXD
  • Member since:
    12-18-2011

View PostSweepAway, on 29 January 2020 - 01:50 PM, said:

 

Anspruch?

Du sagst weiter oben, das Team habe einen Anspruch darauf zu wissen, wer mit ins Team/Gefecht gematcht wurde.

 

Ist das bezogen auf den Nickname? Weil der nutzt dir ja i.d.R. nichts bei der Einschätzung der Fähigkeiten deines Teams.

 

Bezogen auf XVM/Statsanzeige:

nein, den Anspruch gibt es nicht, sonst hätte WG selbst eine Statsanzeige im Gefecht implementiert.

Es ist DEIN Wunsch, sonst nichts.

 

Ich bin bislang wunderbar ohne XVM klargekommen und ich empfinde den Mod eher als negativ: Leute schreiben zu Gefechtsbeginn nach nem Blick auf die XVM Anzeige „Lost“ und werfen sich weg - und erst dadurch geht das Gefecht verloren bzw oft irren sich die Leute auch einfach.

 

Und der Anonymizer wurde eingeführt, weil es eben wegen der in XVM angezeigten stats Geflame gibt.

 

Wobei auch hier der Anonymizer in meinen Augen den Zweck verfehlt: wenn ich nach dem Gefecht in der Auswertung den Panzer XY, der mir im Gefecht negativ auffiel anklicke, bekomme ich ja dennoch den echten Nick und den oft erwartet miesen Wehrpass zu sehen - und nichts hält mich davon ab, dem Spieler nette Nachrichten in die Garage zu schicken.

 

Das ist der eigentliche Punkt, an dem WG versagt hat...

 



LtHorst #38 Posted 29 January 2020 - 03:44 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 40362 battles
  • 1,931
  • [FTCXX] FTCXX
  • Member since:
    09-04-2013

View PostDaBohnenstange, on 29 January 2020 - 03:09 PM, said:

Leute schreiben zu Gefechtsbeginn nach nem Blick auf die XVM Anzeige „Lost“ und werfen sich weg - 

Das wird auch dann nicht wahrer wenn Du und Issak und wer weiß ich noch das ständig gebetsmühlenartig wiederholen. Es ist EUER SUBJEKTIVER Eindruck. Ich lasse mich aber gerne mit 10 aufeinander folgenden Replays eines Spielers davon überzeugen, dass das ein Massenphänomen ist.

 

Aus meiner Sicht wurde der Anonymizer gebaut, um die "im ständigen Fokus von immer sechs Artys" stehenden Unicums zu pampern.

 

 



DaBohnenstange #39 Posted 29 January 2020 - 04:34 PM

    Major General

  • Player
  • 6031 battles
  • 5,553
  • [NXD] NXD
  • Member since:
    12-18-2011

View PostLtHorst, on 29 January 2020 - 03:44 PM, said:

 

 

Aus meiner Sicht wurde der Anonymizer gebaut, um die "im ständigen Fokus von immer sechs Artys" stehenden Unicums zu pampern.

 

 

Das ist ebenso subjektiv xD

zumal besagt Lila Spieler den kleineren Teil ausmachen.

Wenn ich mir bislang anonymisierte Spieler angeschaut habe, waren das in der Mehrzahl Spieler unter 50% WR.

was angesichts der Mengenverhältnisse logisch ist.

Zumal WG selbst ja im Artikel zur Einführung das Ganze mit dem Geflame, Beleidigungen etc begründet hat...



Nemii29 #40 Posted 29 January 2020 - 04:46 PM

    Brigadier

  • Player
  • 57920 battles
  • 4,361
  • [KRAWL] KRAWL
  • Member since:
    11-15-2011

View PostDaBohnenstange, on 29 January 2020 - 04:34 PM, said:

Das ist ebenso subjektiv xD

zumal besagt Lila Spieler den kleineren Teil ausmachen.

Wenn ich mir bislang anonymisierte Spieler angeschaut habe, waren das in der Mehrzahl Spieler unter 50% WR.

was angesichts der Mengenverhältnisse logisch ist.

Zumal WG selbst ja im Artikel zur Einführung das Ganze mit dem Geflame, Beleidigungen etc begründet hat...

Vom Gegnerteam ist man sicher erstmal besser aufgestellt, da man nicht mehr gezielt bestimmte Spieler, auf Grund des Namens oder WN8, fokussieren kann.

Das jetzt viele Bots das nutzen ist auch klar. Geflame, Einbildung, einfach weils da ist, usw. Leider nützt das nicht immer was. Wenn ein Anom. Spieler mit nem Heavy Richtung Arty fährt um dort zu deffen kannst dir ausmalen was dieser für eine Leistungsstufe hat.

Ich kenne jetzt nicht den technischen Aufwand für den Anom. aber würde es begrüßen, diese im eigenen Team abzuschalten. (als zusätzliche Option)






1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users