Jump to content


Stammtisch #10


  • Please log in to reply
1959 replies to this topic

elektroberto #341 Posted 26 February 2020 - 04:31 PM

    Major General

  • Player
  • 37968 battles
  • 5,392
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    04-14-2012

View PostLH978, on 26 February 2020 - 04:28 PM, said:

Nehmen wir mal an, Geld würde keine Rolle spielen bzw. wäre nicht der Massstab, und rein theoretisch Umweltverträglichkeit auch nicht, sondern nur fun, design und subjektives Gefallen:

Welches Auto würdet ihr wählen? PS-Monster, Klassiker, Raumwunder, Luxuskarosse mit Extremkomfort, Geländewagen für Outdoorliebhaber, oder irgendwas ganz Individuelles?

 

Ich glaub ich könnt entweder in die Richtung aufgepimpten Toyota Proace gehn, oder vielleicht doch eher Richtung 68er Mustang.

 

Hauptsache die Leute drehen sich um, wenn Du vor der Schule mal ordentlich gas gibst!



Bruckio #342 Posted 26 February 2020 - 04:31 PM

    Brigadier

  • Player
  • 25766 battles
  • 4,274
  • Member since:
    01-05-2017

View PostAnna_Kalashnikova, on 26 February 2020 - 04:08 PM, said:

Außerdem haben die wenigsten hier Lust auf politische Debatten, die zu nichts führen, im World of Tanks Forum. Warum soll der Thread im Clanbereich also bestehen bleiben?

 

Weil es schon 80.000 Antworten und 3.700.000 Aufrufe für den Thread gab?

Ich finde ein Moderator sollte sich nicht das Recht raus nehmen, zu urteilen über was sich die Community unterhalten darf und was nicht.

Ist doch viel besser einen gesonderten Thread für Politik zu haben, anstatt das Ganze wieder im Stammtisch zu haben.
Wen Politik interessiert, der klickt rein. Wen nicht, der lässt es sein.

Es ist ein einziger Thread der absolut keinen stört, der sich nicht über Politik unterhalten will.

Wieso muss man sich da jetzt als Moderator wichtig machen und den schließen?
Wer hat sich über den Thread beschwert, dass hier eine moderatorische Maßnahme nach soviel Interesse der Community plötzlich nötig wäre?


Edited by Bruckio, 26 February 2020 - 04:35 PM.


cybex72 #343 Posted 26 February 2020 - 04:34 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 14243 battles
  • 1,445
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    12-23-2017

View PostLH978, on 26 February 2020 - 04:28 PM, said:

Nehmen wir mal an, Geld würde keine Rolle spielen bzw. wäre nicht der Massstab, und rein theoretisch Umweltverträglichkeit auch nicht, sondern nur fun, design und subjektives Gefallen:

Welches Auto würdet ihr wählen? PS-Monster, Klassiker, Raumwunder, Luxuskarosse mit Extremkomfort, Geländewagen für Outdoorliebhaber, oder irgendwas ganz Individuelles?

 

Ich glaub ich könnt entweder in die Richtung aufgepimpten Toyota Proace gehn, oder vielleicht doch eher Richtung 68er Mustang.

Corvette C7 GrandSport und einen 20er Ford Raptor, alle Bedürfnisse abgedeckt!

 

15:35 Added after 1 minute

View PostBruckio, on 26 February 2020 - 04:31 PM, said:

 

Weil es schon 80.000 Antworten und 3.700.000 Aufrufe für den Thread gab?

Ich finde ein Moderator sollte sich nicht das Recht raus nehmen, zu urteilen über was sich die Community unterhalten darf und was nicht.

Ist doch viel besser einen gesonderten Thread für Politik zu haben, anstatt das Ganze wieder im Stammtisch zu haben.
Wen Politik interessiert, der klickt rein. Wen nicht, der lässt es sein.

Es ist ein einziger Thread der absolut keinen stört, der sich nicht über Politik unterhalten will.

Stimmt, besser einen eigenen "Kotzeimer" für Politik bevor andere sich deswegen wieder verpissen



Nemii29 #344 Posted 26 February 2020 - 04:37 PM

    Brigadier

  • Player
  • 59424 battles
  • 4,478
  • [KRAWL] KRAWL
  • Member since:
    11-15-2011

View PostGaGandalf, on 26 February 2020 - 04:22 PM, said:

Der hats wohl auch verstanden, weil er nix mehr zu sagt.:P

Als Mod Preise beim Tippspiel abräumen ist aber auch sehr verdächtig. :trollface:



Chruxx #345 Posted 26 February 2020 - 04:38 PM

    Major General

  • Player
  • 67240 battles
  • 5,318
  • [P4NZA] P4NZA
  • Member since:
    02-27-2013

View PostLH978, on 26 February 2020 - 04:28 PM, said:

Nehmen wir mal an, Geld würde keine Rolle spielen bzw. wäre nicht der Massstab, und rein theoretisch Umweltverträglichkeit auch nicht, sondern nur fun, design und subjektives Gefallen:

Welches Auto würdet ihr wählen? PS-Monster, Klassiker, Raumwunder, Luxuskarosse mit Extremkomfort, Geländewagen für Outdoorliebhaber, oder irgendwas ganz Individuelles?

 

Ich glaub ich könnt entweder in die Richtung aufgepimpten Toyota Proace gehn, oder vielleicht doch eher Richtung 68er Mustang.


Hennessey Velociraptor mit Wohntrailer und einen zurechtgemachten Golf II GTI 16V für die Stadt.


Edited by Chruxx, 26 February 2020 - 04:40 PM.


Bruckio #346 Posted 26 February 2020 - 04:39 PM

    Brigadier

  • Player
  • 25766 battles
  • 4,274
  • Member since:
    01-05-2017
Ich habe die Liste mit den Spieler die gebannt wurden.

So wie ich das sehe, muss die WG ja veröffentlicht haben.

Darf ich die hier posten ohne dass wer wegen N&S heult?

cybex72 #347 Posted 26 February 2020 - 04:41 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 14243 battles
  • 1,445
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    12-23-2017
oh oh  :popcorn:

Nemii29 #348 Posted 26 February 2020 - 04:41 PM

    Brigadier

  • Player
  • 59424 battles
  • 4,478
  • [KRAWL] KRAWL
  • Member since:
    11-15-2011

View PostBruckio, on 26 February 2020 - 04:39 PM, said:

Ich habe die Liste mit den Spieler die gebannt wurden.

So wie ich das sehe, muss die WG ja veröffentlicht haben.

Darf ich die hier posten ohne dass wer wegen N&S heult?

Also Posten kannst du sie, wird aber wegen Nameing entfernt. :trollface:



Tschetan #349 Posted 26 February 2020 - 04:41 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 72542 battles
  • 10,481
  • [LDMA] LDMA
  • Member since:
    01-21-2012

View PostLH978, on 26 February 2020 - 03:28 PM, said:

Nehmen wir mal an, Geld würde keine Rolle spielen bzw. wäre nicht der Massstab, und rein theoretisch Umweltverträglichkeit auch nicht, sondern nur fun, design und subjektives Gefallen:

Welches Auto würdet ihr wählen? PS-Monster, Klassiker, Raumwunder, Luxuskarosse mit Extremkomfort, Geländewagen für Outdoorliebhaber, oder irgendwas ganz Individuelles?

 

Ich glaub ich könnt entweder in die Richtung aufgepimpten Toyota Proace gehn, oder vielleicht doch eher Richtung 68er Mustang.

 

Einen Koiteich will ich irgendwann noch haben...:hiding:

 



Eukrates #350 Posted 26 February 2020 - 04:42 PM

    General

  • Community Contributor
  • 25254 battles
  • 8,107
  • Member since:
    05-17-2012

View PostBruckio, on 26 February 2020 - 04:39 PM, said:

Ich habe die Liste mit den Spieler die gebannt wurden.

So wie ich das sehe, muss die WG ja veröffentlicht haben.

Darf ich die hier posten ohne dass wer wegen N&S heult?

 

Verlink doch einfach die Quelle der Liste, sofern du die von WG hast.

Ansonsten... was ist an der Naming&Shaming Regel nicht zu verstehen?
 

View PostLH978, on 26 February 2020 - 04:28 PM, said:

Nehmen wir mal an, Geld würde keine Rolle spielen bzw. wäre nicht der Massstab, und rein theoretisch Umweltverträglichkeit auch nicht, sondern nur fun, design und subjektives Gefallen:

Welches Auto würdet ihr wählen? PS-Monster, Klassiker, Raumwunder, Luxuskarosse mit Extremkomfort, Geländewagen für Outdoorliebhaber, oder irgendwas ganz Individuelles?

 

Ich glaub ich könnt entweder in die Richtung aufgepimpten Toyota Proace gehn, oder vielleicht doch eher Richtung 68er Mustang.


Interessante Frage. Vom Raumvolumen hätte ich gerne etwas wie den Zafira, aber die Ladefläche müsste 215cm lang und eben sein. 120-150PS für einen ruhigen Fahrkomfort, auch bei Überholmanövern bis 200-220 km/h. Den normalen Technikschnickschnack wie Klimakomfort, elektrische Fensterheber, eingebautes Navidisplay, vernünftige Anlage, Glasschiebedach. Natürlich inklusive Anhängerkupplung. Das in Kombination mit einem niedrigen Verbrauch, gerne ein Hybrid oder Elektroantrieb.


Edited by Eukrates, 26 February 2020 - 04:48 PM.


cybex72 #351 Posted 26 February 2020 - 04:43 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 14243 battles
  • 1,445
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    12-23-2017
vor allem würd ich hier nix posten bevor nicht klar ist WARUM diese Spieler jetzt ohne Punkte dastehen, erst würd ich Beweise sehen wollen!

GaGandalf #352 Posted 26 February 2020 - 04:43 PM

    Brigadier

  • Moderator
  • 28678 battles
  • 4,838
  • Member since:
    10-08-2011

View PostBruckio, on 26 February 2020 - 04:39 PM, said:

Ich habe die Liste mit den Spieler die gebannt wurden.

So wie ich das sehe, muss die WG ja veröffentlicht haben.

Darf ich die hier posten ohne dass wer wegen N&S heult?

Nein. Teile es per PN, aber nicht hier. ;)

View PostNemii29, on 26 February 2020 - 04:37 PM, said:

Als Mod Preise beim Tippspiel abräumen ist aber auch sehr verdächtig. :trollface:

Gut geraten kann auch mal vorkommen.:P



Tschetan #353 Posted 26 February 2020 - 04:49 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 72542 battles
  • 10,481
  • [LDMA] LDMA
  • Member since:
    01-21-2012

View PostBruckio, on 26 February 2020 - 03:31 PM, said:

 

Weil es schon 80.000 Antworten und 3.700.000 Aufrufe für den Thread gab?

Ich finde ein Moderator sollte sich nicht das Recht raus nehmen, zu urteilen über was sich die Community unterhalten darf und was nicht.

Ist doch viel besser einen gesonderten Thread für Politik zu haben, anstatt das Ganze wieder im Stammtisch zu haben.
Wen Politik interessiert, der klickt rein. Wen nicht, der lässt es sein.

Es ist ein einziger Thread der absolut keinen stört, der sich nicht über Politik unterhalten will.

Wieso muss man sich da jetzt als Moderator wichtig machen und den schließen?
Wer hat sich über den Thread beschwert, dass hier eine moderatorische Maßnahme nach soviel Interesse der Community plötzlich nötig wäre?

 

Bruckio, der Thread war eine "Gnade", nett gemeint und konnte jederzeit geschlossen werden.

Es ist Schade, aber nicht zu ändern.

Hoffe nur das hier nicht irgendwas gequirlltes von den Spezis kommt, wo es schwer wird die Finger stillzuhalten. 

So wackelnde Tittis und Rückenverlängerungen sind doch auch nicht verkehrt ?

Linke Titte, rechte Titte, irgendwas in der Mitte, ab und zu extreme Positionen und Haltungen und schon ist es wie im Politiktisch.   



Bruckio #354 Posted 26 February 2020 - 04:54 PM

    Brigadier

  • Player
  • 25766 battles
  • 4,274
  • Member since:
    01-05-2017

View PostTschetan, on 26 February 2020 - 04:49 PM, said:

Bruckio, der Thread war eine "Gnade", nett gemeint und konnte jederzeit geschlossen werden.

Es ist Schade, aber nicht zu ändern.

 

Entweder ich mache den Thread gleich nach Erstellung zu, weil er nicht den Regeln entspricht, oder ich lass ihn laufen.

Aber einen Thread nach 80.000 Antworten und 3,7 Mio Views zu verbieten ist schon irgendwie sehr seltsam.



Zapfhan #355 Posted 26 February 2020 - 04:54 PM

    Community Manager

  • WG Staff
  • 24143 battles
  • 1,436
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    04-11-2015

*
POPULAR

Ich schreibe das auch hier gerne. Wer meint ein WoT Forum ist ein guter Ort um sich politisch "auszutauschen" ist schief gewickelt. 

Wer auf die Idee kommt jetzt hier oder in anderen Threads den selben quatsch abzuziehen, der darf sich gerne nach einem anderen Forum umsehen. 

 

Und ja das darf gerne als Warnung an die üblichen verdächtigen gesehen werden. 



KanKpl #356 Posted 26 February 2020 - 04:56 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 26171 battles
  • 6,235
  • Member since:
    07-15-2012

View PostBruckio, on 26 February 2020 - 04:39 PM, said:

Ich habe die Liste mit den Spieler die gebannt wurden.

So wie ich das sehe, muss die WG ja veröffentlicht haben.

Darf ich die hier posten ohne dass wer wegen N&S heult?

 

Wurde schon in anderen Threads entfernt. Und die Liste ist ja nicht von WG, sondern ein Spieler hat die Gesamtliste vor und nach der Banwelle verglichen.

 


Edited by KanKpl, 26 February 2020 - 04:57 PM.


Botpresse_GER_ #357 Posted 26 February 2020 - 04:57 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 7173 battles
  • 6,406
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    05-31-2018

View PostBruckio, on 26 February 2020 - 05:54 PM, said:

 

Entweder ich mache den Thread gleich nach Erstellung zu, weil er nicht den Regeln entspricht, oder ich lass ihn laufen.

Aber einen Thread nach 80.000 Antworten und 3,7 Mio Views zu verbieten ist schon irgendwie sehr seltsam.

 

Das Ding war ein Stammtisch. Von den 80.000 Antworten handelten die wenigsten von Politik.
Deine Argumentation ist totaler BS! 



_Honored #358 Posted 26 February 2020 - 05:01 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 25758 battles
  • 3,067
  • [OM] OM
  • Member since:
    08-04-2013

Uff der Stammtisch wurde ja dicht gemacht

 

Spoiler

 



TanzBue #359 Posted 26 February 2020 - 05:02 PM

    Kampagnenberichtserstatter

  • Player
  • 34589 battles
  • 4,642
  • [-FREI] -FREI
  • Member since:
    05-09-2012

View PostAnna_Kalashnikova, on 26 February 2020 - 03:08 PM, said:

 

 Außerdem haben die wenigsten hier Lust auf politische Debatten, die zu nichts führen, im World of Tanks Forum. Warum soll der Thread im Clanbereich also bestehen bleiben?

 

 

Weil der Stammtisch eine Institution hier im Forum war, die Umbenennung des Threads hätte für euch das aller späteste Signal sein müssen, diesen Thread zu moderieren.

Ja das sage ich, der sicher auch immer für einen frei laufenden Stammtisch plädiert hat - Wir haben schon so einige Stammtische geschlossen gesehen und die Zeiten ändern sich.

Ich selbst hab mich sehr oft in Grenzbereichen bewegt und oft diskutieren müssen, dass meine Gifs nie gegen die Regeln waren. Bei Politik ist es eindeutig - raus mit de Viecher - würden die Ritters sagen. Warum wurden diese Müll-Beiträge nicht editiert und auch sanktioniert? 

Hätten wir in der Schlammschlacht wahrscheinlich ein Problem weniger gehabt :child:   



Bruckio #360 Posted 26 February 2020 - 05:07 PM

    Brigadier

  • Player
  • 25766 battles
  • 4,274
  • Member since:
    01-05-2017

View PostBotpresse_GER_, on 26 February 2020 - 04:57 PM, said:

 

Das Ding war ein Stammtisch. Von den 80.000 Antworten handelten die wenigsten von Politik.
Deine Argumentation ist totaler BS! 


Ach so.
Das habe ich nicht erkannt.

Habe nur mal so die letzten 50 Seiten von dem Thread überflogen.
Da ging es fast ausschließlich um Politik.

Auch der Name vom Thread hat mich jetzt darauf schließen lassen, dass es dort evlt. um Politik gehen könnte.

 

Ansonsten bleibe ich trotzdem der Meinung, dass ein einzlener Thread bei dem es um Politik geht, dem Forum mehr gut tut, als schadet.

So hast du das Thema aus den anderen Threads raus und wen es nicht interessiert, der klickt ihn halt einfach nicht an.

Aber Vorschriften machen, ob man sich die Community über Politik unterhalten darf oder nicht, ist mir zu viel Diktatur.

16:11 Added after 4 minute

View PostBotpresse_GER_, on 26 February 2020 - 04:11 PM, said:

War aber schön anzusehen wie Ashgon das, nennen wir es mal Klientel ,  komplett zerlegt hat.

 

Btw keine Stimmen zum großartigen FC Bayern?
Gut, Chelsea ist im Moment mist, aber 3  zu 0 muss man erstmal in England siegen! 


Lewi fällt die nächsten 4 Wochen aus.

P.S.
Ist es erlaubt im Panzer Forum über Sport zu reden?
Nicht das wegen mir dieser Thread geschlossen wird, weil einem der vielen Mods hier aufflällt, dass Sport nicht zu WOT passt.


Edited by Bruckio, 26 February 2020 - 05:11 PM.





6 user(s) are reading this topic

0 members, 6 guests, 0 anonymous users