Jump to content


STG: Vernichtet sie ... ein für alle Mal!


  • Please log in to reply
24 replies to this topic

Community #1 Posted 04 March 2020 - 06:00 AM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 33,910
  • Member since:
    11-09-2011
Ein sowjetischer mittlerer Panzer mit einem Geschütz, das seinen Gegnern Angst einjagt.

Der vollständige Text des Nachrichtenartikels

gerade_ganz_schlecht #2 Posted 04 March 2020 - 06:14 AM

    Private

  • Player
  • 4382 battles
  • 2
  • [_TLG_] _TLG_
  • Member since:
    04-26-2018
Und das brauch wer?
MM ändern wäre schöner

greif1103 #3 Posted 04 March 2020 - 06:50 AM

    Lieutenant

  • Player
  • 20287 battles
  • 1,962
  • [DE-RH] DE-RH
  • Member since:
    02-21-2016
den hatte ich schon und habe ihn gleich wieder verkauft :angry:

Lefteyehawk #4 Posted 04 March 2020 - 07:20 AM

    Private

  • Player
  • 49564 battles
  • 23
  • [T_G_L] T_G_L
  • Member since:
    02-16-2012

Hab mir die daten von dem Teil mal angesehen, daran ist nix hervorragend, er wird in quasi allen Bereichen (Sichtweite, Geschützwinkel, etc.) Geschlagen.

 

 Nope, könnt ihr behalten (ich kann mit hintenliegenden türmen eh nix anfangen



GORUSS #5 Posted 04 March 2020 - 07:26 AM

    Corporal

  • Player
  • 40779 battles
  • 158
  • [-_THC] -_THC
  • Member since:
    09-10-2017
https://tanks.gg/tank/stg/model

Anna_Kalashnikova #6 Posted 04 March 2020 - 07:30 AM

    General

  • Moderator
  • 17378 battles
  • 8,740
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    08-21-2011

View Postgerade_ganz_schlecht, on 04 March 2020 - 06:14 AM, said:

Und das brauch wer?
MM ändern wäre schöner

Danke für deinen Wertvollen Beitrag :great:

 

 

View PostLefteyehawk, on 04 March 2020 - 07:20 AM, said:

Hab mir die daten von dem Teil mal angesehen, daran ist nix hervorragend, er wird in quasi allen Bereichen (Sichtweite, Geschützwinkel, etc.) Geschlagen.

 

 Nope, könnt ihr behalten (ich kann mit hintenliegenden türmen eh nix anfangen

Stats sind nicht alles. Er ist sicherlich kein Progetto, aber im Random macht er trotzdem Spaß! Gibt's übrigens auch für 8k Bonds in der Garde-Ausführung.



Tanksniper86 #7 Posted 04 March 2020 - 08:04 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 35328 battles
  • 62
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    12-27-2014

"Werbetext" vs. meine ehrliche, subjektive, aber auf den Stats des Panzers sowie eigener Erfahrung beruhenden Einschätzung:

 

  1. "treffsicheres Geschütz": bei 0,32 Dispersion richtig
  2. "rückseitig montiertes 122m-Geschütz": stimmt (wobei rückseitig sowohl Vorteile als auch Nachteile (siehe bspw. Richtwinkel) mit sich bringt, das Kaliber wg. Overmatch hingegen ist vorteilig)
  3. "starke Frontpanzerung": Was für ein Quatsch. Wo hat der eine starke Frontpanzerung? Ist ein Motor, der bei jedem Treffer in die Unterwanne beginnt zu brennen eine starke Frontpanzerung? hier das Modell: https://tanks.gg/tank/stg/model
  4. "großartiger Geschützrichtwinkel, was es euch ermöglicht, Hügel und Kammlinien zu eurem Vorteil zu nutzen": Wieder Quatsch: 6 Grad Gundepression sind großartig? Hat der Werbetexter sich mal die Werte des Panzers angeschaut? 6 Grad Gundepression (die bei einem rückseitig montierten Geschütz logisch sind) sind schlecht. Viel Spaß beim Nutzen von Hügeln und Kammlinien mit 6 Grad Gundepression und einem rückseitigen Turm...
  5. "fantastische Aufklärungsreichweite": Schon wieder Unfug: 370m sind schwach und eher am unteren Ende im Vergleich mit anderen 8er-Mediums (die oft 380 bis 390m haben), hier ein Vergleich: https://tanks.gg/com...~pz-58~lansen-c
  6. "außergewöhnliche Tarnwerte": der Tarnwert ist tatsächlich recht gut

 

Den eigentlichen Hauptvorteil des STG, nämlich die 390 Alpha (was bei 8er-Mediums sehr gut, wenn auch nicht einmalig ist), verschweigt der Werbetext seltsamerweise.

 

Fazit:

  • der STG ist im Vergleich zum T 44-100 und T 54 Mod 1 der schlechtere 8er-Premium der Russen
  • auch im Vergleich mit anderen 8er-Premium-Meds ist er eher in vielen Bereichen unterdurschnittlich (kommt auch nicht von ungefähr, dass er auf dem EU-Server eine im Vergleich mit anderen 8er-Mediums eher  unterdurchschnittliche Siegrate hat)
  • will ich einen guten 390 Alpha-Medium-Sniper mit tatsächlich guter Gun Depression nehme ich den Revalorisé, der auch noch billiger ist (vor allem für Gold bei einer Rabatt-Aktion gekauft)
  • will ich einen guten 8er-Premium-Medium, greife ich beispielsweise zu Progetto, T 44-100, Lorr40t, Lansen C, M4A1 Rev., Centurion 5/1 (ungefähr in dieser Reihenfolge)

 



Panny_ #8 Posted 04 March 2020 - 08:08 AM

    Private

  • Player
  • 9531 battles
  • 26
  • [3KILL] 3KILL
  • Member since:
    03-02-2013

View PostAnna_Kalashnikova, on 04 March 2020 - 06:30 AM, said:

Danke für deinen Wertvollen Beitrag :great:

 

 

Stats sind nicht alles. Er ist sicherlich kein Progetto, aber im Random macht er trotzdem Spaß! Gibt's übrigens auch für 8k Bonds in der Garde-Ausführung.

Warum genau sollte man sich den für 8k Bonds kaufen? Das ist er allemal nicht wert, selbst wenn er die Damascus Camo drauf hätte. Es ist und bleibt n schlechter Tank. Egal ob er jetzt regenbogenfarben oder grau ist.

Wenn einem das Ding im Random begegnet, plöppt der schneller als man "Herr von Hagen darf ich's wagen, sie zu fragen, welchen Kragen sie getragen, als sie lagen krank am Magen in der Stadt zu Kopenhagen" aussprechen kann. Und die Gun ist auch nicht gut



OTTI_2 #9 Posted 04 March 2020 - 08:46 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 25902 battles
  • 74
  • Member since:
    02-12-2015

View PostPanny_, on 04 March 2020 - 08:08 AM, said:

Warum genau sollte man sich den für 8k Bonds kaufen? Das ist er allemal nicht wert, selbst wenn er die Damascus Camo drauf hätte. Es ist und bleibt n schlechter Tank. Egal ob er jetzt regenbogenfarben oder grau ist.

Wenn einem das Ding im Random begegnet, plöppt der schneller als man "Herr von Hagen darf ich's wagen, sie zu fragen, welchen Kragen sie getragen, als sie lagen krank am Magen in der Stadt zu Kopenhagen" aussprechen kann. Und die Gun ist auch nicht gut


Intellektuelle spielen dieses Spiel! ich bin voll geflashed!



DonPromillo86 #10 Posted 04 March 2020 - 09:17 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 28922 battles
  • 308
  • [T-17] T-17
  • Member since:
    05-03-2014

View PostTanksniper86, on 04 March 2020 - 07:04 AM, said:

"Werbetext" vs. meine ehrliche, subjektive, aber auf den Stats des Panzers sowie eigener Erfahrung beruhenden Einschätzung:

 

  1. "treffsicheres Geschütz": bei 0,32 Dispersion richtig
  2. "rückseitig montiertes 122m-Geschütz": stimmt (wobei rückseitig sowohl Vorteile als auch Nachteile (siehe bspw. Richtwinkel) mit sich bringt, das Kaliber wg. Overmatch hingegen ist vorteilig)
  3. "starke Frontpanzerung": Was für ein Quatsch. Wo hat der eine starke Frontpanzerung? Ist ein Motor, der bei jedem Treffer in die Unterwanne beginnt zu brennen eine starke Frontpanzerung? hier das Modell: https://tanks.gg/tank/stg/model
  4. "großartiger Geschützrichtwinkel, was es euch ermöglicht, Hügel und Kammlinien zu eurem Vorteil zu nutzen": Wieder Quatsch: 6 Grad Gundepression sind großartig? Hat der Werbetexter sich mal die Werte des Panzers angeschaut? 6 Grad Gundepression (die bei einem rückseitig montierten Geschütz logisch sind) sind schlecht. Viel Spaß beim Nutzen von Hügeln und Kammlinien mit 6 Grad Gundepression und einem rückseitigen Turm...
  5. "fantastische Aufklärungsreichweite": Schon wieder Unfug: 370m sind schwach und eher am unteren Ende im Vergleich mit anderen 8er-Mediums (die oft 380 bis 390m haben), hier ein Vergleich: https://tanks.gg/com...~pz-58~lansen-c
  6. "außergewöhnliche Tarnwerte": der Tarnwert ist tatsächlich recht gut

 

Den eigentlichen Hauptvorteil des STG, nämlich die 390 Alpha (was bei 8er-Mediums sehr gut, wenn auch nicht einmalig ist), verschweigt der Werbetext seltsamerweise.

 

Fazit:

  • der STG ist im Vergleich zum T 44-100 und T 54 Mod 1 der schlechtere 8er-Premium der Russen
  • auch im Vergleich mit anderen 8er-Premium-Meds ist er eher in vielen Bereichen unterdurschnittlich (kommt auch nicht von ungefähr, dass er auf dem EU-Server eine im Vergleich mit anderen 8er-Mediums eher  unterdurchschnittliche Siegrate hat)
  • will ich einen guten 390 Alpha-Medium-Sniper mit tatsächlich guter Gun Depression nehme ich den Revalorisé, der auch noch billiger ist (vor allem für Gold bei einer Rabatt-Aktion gekauft)
  • will ich einen guten 8er-Premium-Medium, greife ich beispielsweise zu Progetto, T 44-100, Lorr40t, Lansen C, M4A1 Rev., Centurion 5/1 (ungefähr in dieser Reihenfolge)

 

Ich würde als sniper den STG dem Ravioli vorziehen. Bessere Mobilität und der bessere Tarnwert machen ihn für mich zum besseren "TD" . Dazu ist die Gun beim Franzosen einfach ne Diva. Bei den guten 8er Prems gebe ich dir aber recht. (Abgesehen vom Rév, da würde ich eher den Bourrasque noch mit reinnehmen) ist aber alles Geschmacksache

Edith sagt übrigens, dass du auf deinem STG dem höchsten average damage unter deinen 8er meds hast...da finde ich deine Einschätzung schon komisch ^^


Edited by DonPromillo86, 04 March 2020 - 09:44 AM.


greif1103 #11 Posted 04 March 2020 - 10:37 AM

    Lieutenant

  • Player
  • 20287 battles
  • 1,962
  • [DE-RH] DE-RH
  • Member since:
    02-21-2016
ich habe den STG Premium gehabt und nach einigen Runden einfach von dem Ding nicht überzeugt gewesen.

Tanksniper86 #12 Posted 04 March 2020 - 10:44 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 35328 battles
  • 62
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    12-27-2014

View PostDonPromillo86, on 04 March 2020 - 09:17 AM, said:

Ich würde als sniper den STG dem Ravioli vorziehen. Bessere Mobilität und der bessere Tarnwert machen ihn für mich zum besseren "TD" . Dazu ist die Gun beim Franzosen einfach ne Diva. Bei den guten 8er Prems gebe ich dir aber recht. (Abgesehen vom Rév, da würde ich eher den Bourrasque noch mit reinnehmen) ist aber alles Geschmacksache

Edith sagt übrigens, dass du auf deinem STG dem höchsten average damage unter deinen 8er meds hast...da finde ich deine Einschätzung schon komisch ^^

STG vs. Rev. : zwar ist die Rev-Kanone ungenauer als die des STG, aber die geniale Shell Velocity in Kombination mit der deutlich besseren Gun Depression machen den Rev für mich besser (mag aber Geschmackssache sein)

Den Bourrasque bin ich selbst bisher nur im BW gefahren, daher wollte ich den trotz gutem Ersteindruck nicht in die Liste aufnehmen (da nicht ausreichend eigener Erfahrungsschatz)

Auf dem STG habe ich deshalb den höchsten Durchschnittsschaden, da ich den erst neulich gefahren bin, um zumindestdie erste GM drauf zu fahren, die anderen Mediums bin ich schon teilweise viel früher als unerfahrener/schlechterer Spieler gefahren

 



Error404_RNG_Not_Found #13 Posted 04 March 2020 - 10:55 AM

    Private

  • Player
  • 22263 battles
  • 37
  • [_TLG_] _TLG_
  • Member since:
    01-08-2017

Ich mag den STG.
Der Tarnwert ist sehr gut, mobilität in ordnung, er kommt nicht so gut ausm quark, aber top speed ist ausreichend.
Die kanone ist ein traum, 390 alpha in Verbindung mit der genauigkeit und dem kaliber ist schon geil.
Trade potential ist bei 390 alpha auch vorhanden. Sidescrapen kann er übrigens auch ganz gut, zumindest gegen ebenbürtige gegner.
Alles andere als ein schlechter panzer.
Ich stand neulich sogar kurz vor der dritten MoE, bin jedoch wieder gesunken und dümpel bei 87% rum. Ich bin sicher kein unicum, aber vlt doch kompetent genug meine Meinung zu diesem Fahrzeug zu teilen.

 

Edit: ich muss fairerweise sagen dass ich überwiegend prem apcr benutze, nicht wegen der pen, sondern der shell velocity, und nur als top tier auf der 1 bleibe. Kann ich übrigens nur empfehlen. Er ist bei mir also kein creditmacher, sondern ein spass panzer. 


Edited by Error404_RNG_Not_Found, 04 March 2020 - 10:59 AM.


Curtana #14 Posted 04 March 2020 - 11:29 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 18841 battles
  • 88
  • Member since:
    10-21-2018
"... Vernichtet sie ... ein für alle Mal! ..." - Ist das nicht frei aus Herr der Ringe?

Breaker40 #15 Posted 04 March 2020 - 11:45 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 54628 battles
  • 648
  • [KNIFE] KNIFE
  • Member since:
    10-24-2011

 

Ich hatte ihn mal gegen meinen T34B (Schwarzmarkt) getauscht und ging, wenn man dem Forum glauben darf, vom Schlimmsten aus. Auch wenn mir jetzt knapp 90 Gefechte

noch kein entgültiges Fazit erlauben, macht er mir wirklich Spass. Kaum zu glauben. Die Kanone ist für einen Russen extrem gut und extrem treffsicher. Auch mit der Mobilität

läßt sich leben (etwas schlechter als ein Type59 z.B.), solange man nicht Berge hochfährt, da steht die Kiste dann wirklich. Mein typischer Rush auf Minen klappt damit nicht.

 

Auf die Panzerung sollte man sich nicht wirklich verlassen, aber manchmal hilft da auch wiederum Russen Magic. Im Prinzip fahre ich ihn wie jeden anderen MT auch, also

nicht als TD oder im Chickenmodus. Allerdings hab ich mir angewöhnt, entweder ich spiele den als ersten Panzer des Tages oder ich lasse es - also vorher T44-100 oder

ähnliches und dann den STG, ist nicht wirklich so eine gute Idee...

 

Cheers...


Edited by Breaker40, 04 March 2020 - 11:46 AM.


nyOMen #16 Posted 04 March 2020 - 12:51 PM

    Sergeant

  • Player
  • 35856 battles
  • 277
  • [XQ] XQ
  • Member since:
    04-27-2011
Allein von dem was ich hier geschrieben sehe und was ich aus den Stats ablesen kann. Ist dieser Medium definitiv nicht meinem Spiel Stil entsprechend, dazu folgende Punkte.

Keine Gundepression = keine richline kein firstspot auf vielen karten, weil auch unzureichend schnell.
Also bleiben einem noch flache Strecken, wo man versuchen kann soweit vor zu pushen, das man den Gegner hält... Wenns 2 gegnerische Mediums mit Hirn sind, schießt man einmal und wird danach raus genommen. Weil man kaum die Beweglichkeit noch die Nachladezeit hat um sich effizient mit Trackshoots zu wehren, dazu nochmal die fehlende Gundepression die solche Situationen noch unangenehmer macht und ich hab jetzt schon ein sehr ekelhaftes Gefühl bei dem Tank.
Als 2.te Reihe Medium kann er bestimmt schön aua machen, aber dann kann man auch einfach n guten TD fahren und teilt dann auch richtige Kellen aus.
Er ist bestimmt in seinen Nischen recht gut, aber da man nicht sagen kann, das man gerne nur die Nischenmaps bekommen möchte, bleibt es ein zu spezieller Panzer für ein zu generisches Spiel.
Denn als Gewinner geht immer der hervor, der sich am adaptivsten Verhalten kann(Panzer) und das auch tut(Skill). 

Edited by nyOMen, 04 March 2020 - 01:21 PM.


frankstrunz #17 Posted 04 March 2020 - 01:01 PM

    Major General

  • Player
  • 44825 battles
  • 5,275
  • [OTG] OTG
  • Member since:
    09-05-2011

Der Reiz des Panzers besteht darin, dass er sich von den anderen 8er Premium-Meds deutlich unterscheidet. Wer also Abwechslung sucht und bereit ist, sich auf den Panzer einzulassen, der kann ihn kaufen.

 

Er ist sicher nicht OP, aber schlecht ist er deshalb trotzdem nicht.



Schottenmann #18 Posted 04 March 2020 - 01:14 PM

    Sergeant

  • Player
  • 27354 battles
  • 215
  • [ELC3K] ELC3K
  • Member since:
    03-10-2013
Wieder Zeit für ne Runde Marketing-Sprech-Bullsh*t-Bingo?????

FightForWar12 #19 Posted 04 March 2020 - 01:39 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 16985 battles
  • 74
  • Member since:
    10-17-2016
das ding platz gerne offt wen man den in die seite ballert ;) 

saviour_machine #20 Posted 04 March 2020 - 01:48 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 2340 battles
  • 91
  • Member since:
    02-18-2017
also eher nein? glaube das geld spare ich mir

View PostError404_RNG_Not_Found, on 04 March 2020 - 10:55 AM, said:

Ich mag den STG.
Der Tarnwert ist sehr gut, mobilität in ordnung, er kommt nicht so gut ausm quark, aber top speed ist ausreichend.
Die kanone ist ein traum, 390 alpha in Verbindung mit der genauigkeit und dem kaliber ist schon geil.
Trade potential ist bei 390 alpha auch vorhanden. Sidescrapen kann er übrigens auch ganz gut, zumindest gegen ebenbürtige gegner.
Alles andere als ein schlechter panzer.
Ich stand neulich sogar kurz vor der dritten MoE, bin jedoch wieder gesunken und dümpel bei 87% rum. Ich bin sicher kein unicum, aber vlt doch kompetent genug meine Meinung zu diesem Fahrzeug zu teilen.

 

Edit: ich muss fairerweise sagen dass ich überwiegend prem apcr benutze, nicht wegen der pen, sondern der shell velocity, und nur als top tier auf der 1 bleibe. Kann ich übrigens nur empfehlen. Er ist bei mir also kein creditmacher, sondern ein spass panzer. 

 

ist das nicht so, wenn den fast keiner fährt ist es einfach da eine MoE draufzufahren?

 

frage für einen freund :girl:






2 user(s) are reading this topic

0 members, 2 guests, 0 anonymous users