Jump to content


IS-6: Ein Klassiker, der mit der Zeit reift


  • Please log in to reply
46 replies to this topic

Community #1 Posted 11 March 2020 - 06:00 AM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 33,910
  • Member since:
    11-09-2011
Dieser schwere Panzer hat vielleicht einige Kilometer auf dem Buckel, aber mit dem Alter kommt die Erfahrung.

Der vollständige Text des Nachrichtenartikels

Jack0nTh3Roxx #2 Posted 11 March 2020 - 06:10 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 28049 battles
  • 57
  • [OM] OM
  • Member since:
    03-18-2013

*
POPULAR

Mein Russischer Kommandant ist gerade laut lachend Richtung Defender gegangen und hat irgendwas von Meta gemurmelt...

EinherjerNiddhogg #3 Posted 11 March 2020 - 06:26 AM

    Private

  • Player
  • 7769 battles
  • 10
  • [E_FAU] E_FAU
  • Member since:
    12-06-2012
Achja, 12'500'000 Credits und 0 Gold im Fort Knox Packet...... Super Angebot das erspielt man sich ja nicht innerhalb einer Woche. Und der Defender ist sowiso besser, aber ein Schwerer Russe ist besser als keiner und Stalin wird die Granaten immer ins Ziel bringen, man darf nur nicht Zielen.

RootEvil #4 Posted 11 March 2020 - 06:45 AM

    General

  • Player
  • 56723 battles
  • 9,013
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    07-13-2012
Der IS6 hat zwar spezielles MM und sieht nur max Tier 9, das sieht er dafür fast immer. Die übrigen Runden ist er im T8 only. Seine damalige Konzeption lediglich selten kein Toptier zu sein hat WG zerstört durch MM Überarbeitung beim 357 Schwachsinn. Der IS6 braucht dringend einen Kanonenbuff bei so ziemlich allen Werten, angefangen bei der Pen.

EastCIintwood #5 Posted 11 March 2020 - 07:00 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 26174 battles
  • 963
  • [HSV] HSV
  • Member since:
    01-31-2012
Der IS-6 wäre ein Super-Panzer, wenn er die Topgun aus dem IS-3 hätte.

Vopomat #6 Posted 11 March 2020 - 07:19 AM

    Captain

  • Player
  • 18931 battles
  • 2,285
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    10-05-2016
Gleichzeitig gibt's ein neues 160 Euro teures Gold/Credit-Paket... :confused:

Edited by Vopomat, 11 March 2020 - 07:24 AM.


cable540 #7 Posted 11 March 2020 - 07:24 AM

    Lieutenant

  • Player
  • 23920 battles
  • 1,582
  • [PANTA] PANTA
  • Member since:
    12-06-2012
186 PEN auf Standard-AP, 225 auf APCR und Dank dem aktuellen Matchmaking überwiegend gegen 9er unterwegs.

Noch Fragen?

Lefteyehawk #8 Posted 11 March 2020 - 07:48 AM

    Private

  • Player
  • 49564 battles
  • 23
  • [T_G_L] T_G_L
  • Member since:
    02-16-2012
225 pen auf Premium? Jeder caerny lacht drüber ^^

ToKoWe #9 Posted 11 March 2020 - 08:00 AM

    Private

  • Player
  • 25924 battles
  • 49
  • Member since:
    06-06-2011

Den habe ich erst vor 2 Tagen versilbert.

So toll fand ich den, ich kann mich nicht mal mehr an meine letzte Runde erinnern.

 

Vielleicht will WG mit aber etwas sagen mit diesem Angebot, soll ich gleich 3 davon kaufen oder sind 2 OK? :P



panther1612 #10 Posted 11 March 2020 - 08:40 AM

    Private

  • Player
  • 39905 battles
  • 18
  • Member since:
    06-20-2013
"Besser" ist wirklich nur noch der KV5 mit seinen 219mm Pen auf der APCR.

Bleeding333 #11 Posted 11 March 2020 - 08:47 AM

    Major General

  • Player
  • 23261 battles
  • 5,622
  • Member since:
    10-31-2014

Der IS-6 ist sicherlich ein toller Panzer, für die Garage zum anschauen oder für die Leute die auf magische Weise das alte WoT von vor 5-6 Jahren spielen können.

 

Sicher könnte man sagen, es ist ein typisches Sammlerfahrzeug, wie man es zu vielen Fahrzeugen sagen muss. Solche Panzer sind eh nicht zum spielen da usw., die Frage ist, für was dann?

Krass ist es noch: wie Fahrzeuge die damals so beliebt waren, so ein Dasein fristen müssen. 

 

Für mich steht der IS-6 für das alte WoT, wo WoT noch ein Panzerspiel war und nicht das was wir jetzt haben.



Abbutze #12 Posted 11 March 2020 - 08:57 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 17913 battles
  • 81
  • [PS3] PS3
  • Member since:
    08-14-2015

Der IS-6 ist mit der Pen genau so gut wie das im Aufmacher angebotene Fort Nnoks wo steht = 0 Gold und 12.500 000 Silber  .... mann, mann - das können doch nicht immer die Praktikanten sein die so einen s----ß schreiben ...:facepalm:

 

Nur Ballast in der Garage - schon mal was Modellpflege gehört?  Die hätte der Panzer auch mal verdient....und dann könnt ihr den verkaufen:izmena:


Edited by Abbutze, 11 March 2020 - 08:58 AM.


forrest_dumb #13 Posted 11 March 2020 - 09:02 AM

    Major

  • Player
  • 22104 battles
  • 2,612
  • [DEPAC] DEPAC
  • Member since:
    02-21-2015
Der Werbetext ist passend ... nur das dieser Klassiker nicht unter Luftabschluss gereift ist. :trollface:

 

Bin den in meiner Anfängerzeit gern mit Clanmitgliedern im Platoon gefahren und hatte unendlich viel Spaß mit dem.

Mit 9.18 ist der dann erstmal vollständig in der Bedeutungslosigkeit verschwunden.

Hab den nach dem Rework dann nochmal eine Chance gegeben und aus Versehen die 3te Gunmark gemacht, einfach weil die erwarteten Werte inzwischen so lächerlich tief gefallen sind, dass eine handvoll Gefechte ausgereicht haben.

 

In fähigen Händen auf der Mediumflanke kann der zwar noch was, aber für Heavyaufgaben fehlt dem komplett der Durchschlag.

R.I.P. IS-6 ... du wirst immer einen Platz in meinem Herzen haben.



greif1103 #14 Posted 11 March 2020 - 09:18 AM

    Lieutenant

  • Player
  • 20284 battles
  • 1,962
  • [DE-RH] DE-RH
  • Member since:
    02-21-2016

Moinsen,

ich dachte die IS6 ist jetzt angepasst worden?? also lohnt sich das Teil nicht?



forrest_dumb #15 Posted 11 March 2020 - 09:26 AM

    Major

  • Player
  • 22104 battles
  • 2,612
  • [DEPAC] DEPAC
  • Member since:
    02-21-2015

View Postgreif1103, on 11 March 2020 - 09:18 AM, said:

Moinsen,

ich dachte die IS6 ist jetzt angepasst worden?? also lohnt sich das Teil nicht?

 

Die Anpassung ist schon eine Weile her.

Hier mal ein Vergleich von neuem und altem IS-6: https://tanks.gg/com...6?t=is-6__v0918

 

Merklich angenehmer ist die Zielzeit und die etwas verbesserte Genauigkeit sowie die etwas gebuffte Panzerung.

Die Anpassung von 175/217 auf 186/225 Durchschlag war zwar nett und auch notwendig, aber nicht wirklich ausreichend.

 

Witzig beim IS-6 ist, dass der enorme Winkel die Panzerung automatisch aufwertet, wenn jemand auf APCR (nur 2° Normalisierung) oder HEAT (keine Normalisierung) wechselt, weshalb der immernoch hart trollen kann.

Für den ein oder anderen witzigen Moment oder um seine Fähigkeiten gegen VK 100.01, Defender & Co mal an die Grenzen zu treiben ist der IS-6 sicherlich noch brauchbar, aber als vollpreisiger 8er Heavy ist der absolut nicht empfehlenswert.



Sir_Lactron #16 Posted 11 March 2020 - 09:42 AM

    Corporal

  • Player
  • 7560 battles
  • 105
  • [J-FUN] J-FUN
  • Member since:
    05-25-2013

View PostJack0nTh3Roxx, on 11 March 2020 - 05:10 AM, said:

Mein Russischer Kommandant ist gerade laut lachend Richtung Defender gegangen und hat irgendwas von Meta gemurmelt...

 

Also, es gibt ja oft jammer und nörgel Beiträge von bekannten Forumsbesuchern mit annähernd vielen Beiträgen wie Gefechten:child:...

--> aber dieser hier ist einfach nur geil. :playing::D thx

 



Klausinger #17 Posted 11 March 2020 - 09:48 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 11011 battles
  • 94
  • Member since:
    05-09-2011
Es steht doch schon in der Angebotsbeschreibung, dass der Tank Schrott ist, man muss nur richtig lesen! :great:

Panzer mit bevorzugtem Matchmaking sind leider eine Sache der Vergangenheit. Wobei es heutzutage, bei dem nach wie vor katastrophalem MM ein wirkliches Kaufargument wäre, Panzer die einfach veraltet, aus der Meta gefallen oder anderweitig nicht mehr zeitgemäß sind mit dem alten Premium MM zu buffen.

forrest_dumb #18 Posted 11 March 2020 - 09:54 AM

    Major

  • Player
  • 22104 battles
  • 2,612
  • [DEPAC] DEPAC
  • Member since:
    02-21-2015

View PostKlausinger, on 11 March 2020 - 09:48 AM, said:

Panzer mit bevorzugtem Matchmaking sind leider eine Sache der Vergangenheit.

 

Der Type 59 legt sein Veto ein. :hiding:

Der Type ist als abgespeckter T-44 wohl der am besten funktionierende Panzer mit SMM im aktuellen Matchmaking.

 

Abseits von dem ist auch der Rest mit ordentlichem (Premium)durchschlag ganz in Ordnung.

Der 112 oder Superpershing sind z.B. auch recht gut spielbar.



HeatMage #19 Posted 11 March 2020 - 09:59 AM

    Mobberator

  • Moderator
  • 38925 battles
  • 11,107
  • [BOB] BOB
  • Member since:
    07-10-2015

Ich hab den IS6 damals gedreimarkt und mit weit über 700 Gefechten mehrere Crews auf ihm ausgebildet. Heute ist er nur noch ein Schatten seiner selbst. Solange das SMM auf dem Panzer nicht so funktioniert wie es mit seinem Balancing gegen Tier6/7 Panzer sein sollte ist er leider absolut zu nichts zu gebrauchen außer als HP Spender für den Gegner.

 

View PostRootEvil, on 11 March 2020 - 06:45 AM, said:

Der IS6 hat zwar spezielles MM und sieht nur max Tier 9, das sieht er dafür fast immer. Die übrigen Runden ist er im T8 only. Seine damalige Konzeption lediglich selten kein Toptier zu sein hat WG zerstört durch MM Überarbeitung beim 357 Schwachsinn. Der IS6 braucht dringend einen Kanonenbuff bei so ziemlich allen Werten, angefangen bei der Pen.

 

This!



Reube #20 Posted 11 March 2020 - 10:02 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 49395 battles
  • 71
  • [EI2EN] EI2EN
  • Member since:
    03-19-2012
Welch eine Überraschung die IS-6 wird angeboten. 




2 user(s) are reading this topic

0 members, 2 guests, 0 anonymous users