Jump to content


AMX Cda 105 für einen schnellen und hinterlistigen Angriff


  • Please log in to reply
27 replies to this topic

Community #1 Posted 25 March 2020 - 06:00 AM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 33,910
  • Member since:
    11-09-2011
Ein schneller, treffsicherer und mobiler Jagdpanzer hat sich in den Büschen versteckt, doch ihr könnt ihn jetzt im Premium-Laden finden.

Der vollständige Text des Nachrichtenartikels

GORUSS #2 Posted 25 March 2020 - 06:17 AM

    Corporal

  • Player
  • 40779 battles
  • 158
  • [-_THC] -_THC
  • Member since:
    09-10-2017
https://tanks.gg/tan...x-cda-105/model

TrackSau #3 Posted 25 March 2020 - 08:10 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 27816 battles
  • 610
  • [H4WK] H4WK
  • Member since:
    10-15-2013
 Tarnwert und mobilität sind gut. Aber diese Kanone...grösster Witz überhaupt‍♂. Was am Blatt steht is eine komplette Blendung zur Praxis. 

HEATzk0pf #4 Posted 25 March 2020 - 09:05 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 39456 battles
  • 7,167
  • [TRI-X] TRI-X
  • Member since:
    08-10-2013

Einer meiner liebsten 8er TDs. Die Gun trifft wenn man ihr einzielen erlaubt, die Geschwindigkeit ist gut (kein KaJaPa Niveau aber gut genug) und wenn man die Gun Depression nutzen kann dann bounct auch mal was.

Das Paket erlaubt eine etwas aktivere Spielweise als bei reinen Papier TDs - man kann aber auch als Heckenbewacher gut arbeiten. 

 

Ich fahre ihn mit Optik / Ansetzer und Lüftung um die Genauigkeit beim Snipen zu verbessern (die Aimtime ist ja auch bei hoher Dispersion gut).

Natürlich nutze ich Rationen - wie kann man irgendjemandem denn Kaffee verwehren???? Meine Crew ist nicht die Beste, weswegen ich Camo als Skill zukaufen muß - aber Lampe und BIA sind zumindest drauf.

 

Nachteile: Die Panzerung ist unzuverlässig (nur Gun Mantlet ist robust), Treffer in die Wanne lassen ihn gern brennen, DPM ist nicht die Beste und halt kein Turm.

Im direkten Vergleich kann (und muß .) der WZ 120 TD aggressiver gespielt werden und der KaJaPa ist auf offenen Karten nochmal flexibler. Dafür findet der CDA in allen Situationen auch eine Rolle, wo die beiden anderen sich schwer tun. Der WZ TD ist nicht gut beim snipen und mit dem KaJaPa ist auf kleinen und Schlauchkarten einfach sehr hart auf Schaden zu kommen.

 

Von mir ein Daumen hoch für ihn.

 

PS: Leider sind die Fochs nicht wirklich die TDs meiner Wahl und ich hab die komplette Reihe noch nicht gegrindet - als Crew Trainer fällt er deswegen für mich flach...


Edited by HEATzk0pf, 25 March 2020 - 09:20 AM.


DontNeedAGun #5 Posted 25 March 2020 - 09:15 AM

    Major

  • Player
  • 32196 battles
  • 2,943
  • [GS-WS] GS-WS
  • Member since:
    12-29-2016

Ach ja, den hatte ich auch mal.

Kam ich überhaupt nicht mit klar.

Ganz subjektiv: Ungenaue Gun, keine Tarnung, keine Panzerung, kein Pen

Vielleicht habe ich den auch falsch gespielt, bestimmt sogar...

aber die Spielweise, wie er vermutlich gespielt werden muss, war in meinen Fähigkeiten nicht zu finden.

99% der Spiele waren irgendwie: Selbst nur einmal geschossen und wieder in der Garage.

Da die Kanone einen auch sehr häufig trollt, bin ich gefühlt die meisten Spiele ohne Schaden wieder in der Garage gewesen.

 



FetteKelle #6 Posted 25 March 2020 - 09:35 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 586 battles
  • 315
  • Member since:
    05-06-2016
Tarnung und Pen hat der Panzer mehr als ausreichend. Allerdings neigt die Kanone, trotz der guten Stats, ab 350m gerne mal dazu die Schüsse in den Boden zu jagen. Beim Abbremsen zieht der CdA zur Seite, was bei der Zielerfassung wieder extra Zeit kostet. Und zuletzt gibt es wenige offene Maps mit Spieldistanzen für Tanks wie den CdA. Ein guter Med wie der Proghetto ist bei fast allen Maps viel effektiver/flexibeler und wenn er muss, dann macht er die 3 von 3 auch zuverlässig auf 440m.

Meerschweinchenentsafter #7 Posted 25 March 2020 - 10:06 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 65048 battles
  • 517
  • [R3TR0] R3TR0
  • Member since:
    07-03-2012

Überschrift: ...schneller und hinterlistiger Angriff

 

Post: ...hat sich in den Büschen versteckt...

 

Wird irgendwer für solch geistreiche Wortspiele eigentlich entlohnt ?



RootEvil #8 Posted 25 March 2020 - 10:41 AM

    General

  • Player
  • 56723 battles
  • 9,013
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    07-13-2012

View PostTrackSau, on 25 March 2020 - 09:10 AM, said:

 Tarnwert und mobilität sind gut. Aber diese Kanone...grösster Witz überhaupt‍♂. Was am Blatt steht is eine komplette Blendung zur Praxis. 

Ja die Dispersionswerte sind unter aller Sau. Die 0.29 gibts nur wenn man sich 0 bewegt. Bewegt man nur die Kanone sind es schon 0.39, dreht man den Panzer incl Kanone, 0.60 und fährt man auch noch 0.81. Geil... nicht ;)

 

Edit: gerade mal verglichen. Ein stehender KV2,  der den Turm dreht, hat 0.58 zu 0.60 eines drehenden CDA... noch Fragen?

 :D:D:D


Edited by RootEvil, 25 March 2020 - 10:47 AM.


Team_Flusspferd #9 Posted 25 March 2020 - 10:59 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 23488 battles
  • 370
  • Member since:
    09-05-2012
Im Grunde ist der das französische Gegenstück zum Kanonenjagdpanzer 105.
Der Cda ist zwar nicht ganz so mobil wie der Kanonenjagdpanzer, fährt sich aber deutlich angenehmer, das Gunhandling fühlt sich besser an und die Kanone trollt auch nicht so sehr wie die des deutschen TDs. Außerdem bringt der Cda etwas Panzerung mit, auf die man sich zwar nicht 100%ig verlassen kann, an der aber doch die eine oder andere Granate abprallt.
Unterm Strich kein schlechter TD.

TrackSau #10 Posted 25 March 2020 - 11:12 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 27816 battles
  • 610
  • [H4WK] H4WK
  • Member since:
    10-15-2013

View PostRootEvil, on 25 March 2020 - 10:41 AM, said:

Ja die Dispersionswerte sind unter aller Sau. Die 0.29 gibts nur wenn man sich 0 bewegt. Bewegt man nur die Kanone sind es schon 0.39, dreht man den Panzer incl Kanone, 0.60 und fährt man auch noch 0.81. Geil... nicht ;)

 

Edit: gerade mal verglichen. Ein stehender KV2,  der den Turm dreht, hat 0.58 zu 0.60 eines drehenden CDA... noch Fragen?

 :D:D:D

Wenn du hull down bist und kurz peaken und schiessen willst dann vergiss es. Auch diese trollerei bei eingezielt. 



heIIvis #11 Posted 25 March 2020 - 11:21 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 29622 battles
  • 1,285
  • Member since:
    08-01-2011
Wollte mir den auch mal zulegen, aber nicht für 38 Euro mit dem ganzen Schnick Schnack dabei.........

bad_luck_8D #12 Posted 25 March 2020 - 11:28 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 95679 battles
  • 6,428
  • [DIPS] DIPS
  • Member since:
    10-19-2012

jupp

 



Butters #13 Posted 25 March 2020 - 11:42 AM

    Lieutenant

  • Beta Tester
  • 53121 battles
  • 1,996
  • Member since:
    07-14-2010

Kann HEATzk0pf nur recht geben. Sehr geschmeidiger TD im Franzosenbaum. Agil, gut getarnt und die Kanone kann "meistens" was. Ist so die typische Diva, die mal alles trifft und mal gar nichts. Und sie muss immer voll eingezielt sein. Dafür eine schöne, schnelle APCR (260mm) als Standard und HEAT (310mm) als Premium

 

Vergleichen lässt er sich am ehesten finde ich mit dem Premium-Chinesen-TD, allerdings deutlich schlechter gepanzert und dreht sich wesentlich langsamer auf der Stelle. Das mit der Wendegeschwindigkeit sollte man berücksichtigen. Bis auf die zwei Dinge kann er eigentlich alles besser als der Chinese.

 

Die Crew der beiden 10er Foch passen, gut so. Aber ehrlich, wer will im Spiel Franzosen-TDs spielen, zumindest die aus dem Tech Tree?

 

Alles in allem ist das Teil nicht schlecht und ein guter Credit Maker, da hoher Standarddurchschlag. Alles nichts, wo man ubendingt einen Bogen drum machen sollte.


Edited by Butters, 25 March 2020 - 11:43 AM.


Gromkar #14 Posted 25 March 2020 - 01:25 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 41461 battles
  • 66
  • Member since:
    03-09-2013
Ich mag den Spaßpanzer, mobil, guter Tarnwert, Kanone ist OK

thePhilX #15 Posted 25 March 2020 - 04:51 PM

    Second Lieutenant

  • WG Staff
  • 33069 battles
  • 1,249
  • [MEME] MEME
  • Member since:
    08-12-2011

Ich denke, dass die Vergleiche zum KaJaPa und WZ, die bereits gemacht wurden, es sehr gut auf den Punkt bringen.

 

Ein mobiler Unterstützer, nicht komplett Papier und aber auch nicht zuverlässig, was Panzerung angeht.

 

ich würde ggf. noch das sehr gute Leistungsgewicht hinzufügen, solider Allrounder, bin aber noch nicht zum Marken davon gekommen.



serbsproud_4c #16 Posted 25 March 2020 - 11:08 PM

    Captain

  • Player
  • 14055 battles
  • 2,129
  • [4CAF] 4CAF
  • Member since:
    05-12-2012
Warum gibts nicht die französische Arty?????

Hauptmann_v_Coepenick #17 Posted 25 March 2020 - 11:09 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 33345 battles
  • 83
  • Member since:
    01-25-2013

Die Zeit der turmlosen TDs ist abgelaufen. Es ist eine Frechheit ersten Grades, knappe 40€ für einen Panzer zu verlangen, der auf dem Großteil der maps  nutzlos ist und dort maximal ein bis zwei Treffer erzielen wird. Die Abzocke ist viel zu eindeutig, hier soll augenscheinlich noch mitgenommen werden, was geht.

Als Sammlerpanzer für 10€ wäre der noch ok, ansonsten rausgeworfenes Geld.


Edited by Hauptmann_v_Coepenick, 25 March 2020 - 11:10 PM.


pow1429 #18 Posted 26 March 2020 - 02:36 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 50249 battles
  • 484
  • Member since:
    12-07-2013

View PostHauptmann_v_Coepenick, on 25 March 2020 - 10:09 PM, said:

Die Zeit der turmlosen TDs ist abgelaufen. Es ist eine Frechheit ersten Grades, knappe 40€ für einen Panzer zu verlangen, der auf dem Großteil der maps  nutzlos ist und dort maximal ein bis zwei Treffer erzielen wird. Die Abzocke ist viel zu eindeutig, hier soll augenscheinlich noch mitgenommen werden, was geht.

Als Sammlerpanzer für 10€ wäre der noch ok, ansonsten rausgeworfenes Geld.


Gar nicht wahr .

WG sagt immer die Wahrheit und verkauft nur die besten Premium Tanks zum Wohle der Spieler .

Also Leute :  Kauft, Kauft, Kauft ,

denn ihr bekommt nur das Beste vom Besten , danke WG .

 



HEATzk0pf #19 Posted 26 March 2020 - 09:54 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 39456 battles
  • 7,167
  • [TRI-X] TRI-X
  • Member since:
    08-10-2013

View PostHauptmann_v_Coepenick, on 25 March 2020 - 11:09 PM, said:

Die Zeit der turmlosen TDs ist abgelaufen. Es ist eine Frechheit ersten Grades, knappe 40€ für einen Panzer zu verlangen, der auf dem Großteil der maps  nutzlos ist und dort maximal ein bis zwei Treffer erzielen wird. Die Abzocke ist viel zu eindeutig, hier soll augenscheinlich noch mitgenommen werden, was geht.

Als Sammlerpanzer für 10€ wäre der noch ok, ansonsten rausgeworfenes Geld.

 

Hmm, ich hab den erst seit Weihnachten und schaffe im Schnitt knapp 2K Damage (also 5 Treffer pro Spiel). Für mich gilt Deine Aussage also nicht.

Du kannst aber gern sagen, das die Spielweise dieses TDs Dir  nicht liegt und Du andere Fahrzeugtypen bevorzugst.



Butters #20 Posted 26 March 2020 - 09:54 AM

    Lieutenant

  • Beta Tester
  • 53121 battles
  • 1,996
  • Member since:
    07-14-2010

View PostHauptmann_v_Coepenick, on 25 March 2020 - 10:09 PM, said:

Die Zeit der turmlosen TDs ist abgelaufen. Es ist eine Frechheit ersten Grades, knappe 40€ für einen Panzer zu verlangen, der auf dem Großteil der maps  nutzlos ist und dort maximal ein bis zwei Treffer erzielen wird. Die Abzocke ist viel zu eindeutig, hier soll augenscheinlich noch mitgenommen werden, was geht.

Als Sammlerpanzer für 10€ wäre der noch ok, ansonsten rausgeworfenes Geld.

 

Wenn turmlose TDs auf einem Großteil der Karten nutzlos sind, warum sind dann trotzdem so viele Spieler mit ihnen unterwegs und erzielen gute Ergebnisse?






1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users