Jump to content


Veränderungen des Spiels im Jahr 2020: Ein Blick in die Zukunft


  • Please log in to reply
87 replies to this topic

Community #1 Posted 26 March 2020 - 04:57 PM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 33,910
  • Member since:
    11-09-2011
Erfahrt die neuesten Information über die kommenden Funktionen in World of Tanks!

Der vollständige Text des Nachrichtenartikels

carreracarsten #2 Posted 26 March 2020 - 05:34 PM

    Private

  • Player
  • 1144 battles
  • 10
  • [MOTZ] MOTZ
  • Member since:
    01-24-2016
Mal schauen, wie viel davon letzten Endes umgesetzt wird ^^. Aber die Ansätze hören sich gut an.

Mogoo #3 Posted 26 March 2020 - 05:34 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 19906 battles
  • 58
  • [__TF_] __TF_
  • Member since:
    03-12-2013

Bezüglich der Spezialgranaten (Goldammo):

 

Ich begrüße den Verlust von DPM im Tausch gegen Penetration. ABER: Dann zum selben Preis wie die Standartgranate. Schließlich wird ein Nachteil gegen einen anderen eingetauscht, wie es die Situation erfordert. Hier dann bei den Credits zuzulangen wäre nur noch Ungerecht.

Vom Preis sind beide gleichzustellen. Die eine DPM bei geringerem Durchschlag, die andere Durchschlag bei DPM Verlust!


Edited by Mogoo, 26 March 2020 - 05:36 PM.


Eisenkarl1975 #4 Posted 26 March 2020 - 05:48 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Community Contributor
  • 23818 battles
  • 3,177
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    02-01-2012

Gnarf, wer den Plural von Malus nochmal wie den westafrikanischen Staat schreibt, sollte ein paar hinter die Löffel bekommen. :deer:

 

Spoiler

 



Huzzemann #5 Posted 26 March 2020 - 05:50 PM

    Nachbarschaftswache

  • Player
  • 37251 battles
  • 25,170
  • [QUAK] QUAK
  • Member since:
    05-21-2011

View PostEisenkarl1975, on 26 March 2020 - 05:48 PM, said:

Gnarf, wer den Plural von Malus nochmal wie den westafrikanischen Staat schreibt, sollte ein paar hinter die Löffel bekommen. :deer:

 

Spoiler

 

ich dachte immer, die mehrzahl von malus wäre malussi........



Razor_IX #6 Posted 26 March 2020 - 05:52 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 90116 battles
  • 6,415
  • [GEREF] GEREF
  • Member since:
    07-02-2011

Block Quote

 Das System der Vorteile wird wesentlich überarbeitet und wird mehr Vorteile derselben Stufe enthalten. Vorteile werden in fünf Zweige unterteilt (analog zu den Besatzungsmitgliedern). Jeder Zweig endet mit zwei ultimativen Vorteilen, aus denen der Spieler wählen kann. Der Spieler wird hart an dem Zweig arbeiten müssen, um sie zu erlernen.

 

Bitte kein WoWs System.



Pentecost_ #7 Posted 26 March 2020 - 05:55 PM

    Corporal

  • Player
  • 53369 battles
  • 105
  • [CH3SS] CH3SS
  • Member since:
    01-28-2012
Plant ihr, gebannte Spieler zum 10. Geburtstag von World of Tanks zu "rehabilitieren"?
Ja, wir planen so etwas, aber wir sind noch nicht so weit, die Details zu veröffentlichen, welche Spieler und welche Verstöße dies betrifft.
:popcorn:


Bo_Ja #8 Posted 26 March 2020 - 05:57 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 3159 battles
  • 81
  • Member since:
    12-01-2014
Ja ist es denn die Possibility! Nach nur 10 Jahren wird der T32 gebufft! Yeha 1 2 3 4

Razor_IX #9 Posted 26 March 2020 - 05:57 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 90116 battles
  • 6,415
  • [GEREF] GEREF
  • Member since:
    07-02-2011

Block Quote

 Die Eigenschaften der Zubehörplätze werden auf den Rollen beruhen. Die Spieler werden ihre Einstellungen ohne jegliche Einschränkungen vornehmen können. Manche Zubehörarten werden jedoch nur bei bestimmten Fahrzeugen verfügbar sein. Es wird keine Mali geben, nur Verbesserungen. Es wird sich um keine zu starken Boni handeln. Wir wollen, dass ihr euch die richtige Zubehörkombination aussuchen könnt, die am besten zu eurem Spielstil in einem bestimmten Fahrzeug passt.

 

Satelliten Ansicht für alle Fahrzeuge?



Hobby_Priester #10 Posted 26 March 2020 - 06:00 PM

    Corporal

  • Player
  • 11572 battles
  • 198
  • [3VSMM] 3VSMM
  • Member since:
    12-17-2014
 gebannte Spieler sollen gebannt bleiben. Die wurden nicht beim ersten Verstoß gebannt..... sonst ist dieses System NICHTS WERT!

Zapfhan #11 Posted 26 March 2020 - 06:06 PM

    Community Manager

  • WG Staff
  • 24417 battles
  • 1,754
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    04-11-2015

View PostBo_Ja, on 26 March 2020 - 04:57 PM, said:

Ja ist es denn die Possibility! Nach nur 10 Jahren wird der T32 gebufft! Yeha 1 2 3 4

 

schau mal hier - Link

 

View PostRazor_IX, on 26 March 2020 - 04:57 PM, said:

 

Satelliten Ansicht für alle Fahrzeuge?

 

Nein. Bei dem aktuellen system gibt es ja auch schon Beschränkungen wie z.b. das Radfahrzeuge kein Tarnnetz benutzen können oder aber, dass Autoloader kein Ansetzer nutzen können. Mit dem Text ist gemeint, dass Fahrzeuge nicht Zubehör ausrüsten können sollen, das für ihre Klasse keinen nutzen hat. 



Razor_IX #12 Posted 26 March 2020 - 06:10 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 90116 battles
  • 6,415
  • [GEREF] GEREF
  • Member since:
    07-02-2011

View PostZapfhan, on 26 March 2020 - 05:06 PM, said:

 

schau mal hier - Link

 

 

Nein. Bei dem aktuellen system gibt es ja auch schon Beschränkungen wie z.b. das Radfahrzeuge kein Tarnnetz benutzen können oder aber, dass Autoloader kein Ansetzer nutzen können. Mit dem Text ist gemeint, dass Fahrzeuge nicht Zubehör ausrüsten können sollen, das für ihre Klasse keinen nutzen hat. 

 

Es würde genug Spieler in diesem Spiel geben, die einen Nutzen aus der Satelliten Ansicht ziehen würden.



Bleeding333 #13 Posted 26 March 2020 - 06:25 PM

    Major General

  • Player
  • 23261 battles
  • 5,622
  • Member since:
    10-31-2014

View PostBo_Ja, on 26 March 2020 - 06:57 PM, said:

Ja ist es denn die Possibility! Nach nur 10 Jahren wird der T32 gebufft! Yeha 1 2 3 4

 

WG ist nicht so schnell, in 10 Jahren (bzw. wenn ein neues Half Life erscheint) sind weitere Fahrzeuge dran, die dann überarbeitet werden :trollface:



Padre_Joseppo #14 Posted 26 March 2020 - 07:00 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 28751 battles
  • 422
  • Member since:
    03-04-2018

Ich bin gespannt auf die neuen Panzer im Anleihen Shop.

 

Würde mich über den VK72 und den Foch155 freuen.

 

Wann beginnt denn die neue ranked Saison?



DaBaer #15 Posted 26 March 2020 - 07:04 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 19784 battles
  • 3,229
  • [QUAK] QUAK
  • Member since:
    04-03-2012

View PostHuzzemann, on 26 March 2020 - 05:50 PM, said:

ich dachte immer, die mehrzahl von malus wäre malussi........


Wenn dann malussis! Aber wenigstens bist du hübsch!:girl:



ANDER_WAND #16 Posted 26 March 2020 - 07:07 PM

    Corporal

  • Player
  • 35793 battles
  • 111
  • [BOB] BOB
  • Member since:
    07-20-2012

Also ein Ein-Kommandant-Crewsystem brauche ich gar nicht erst zu testen, um die Idee saublöd zu finden. Wir sind doch hier nicht bei den Kriegsschiffen.

Ob WG schon mal was von 'Immersion' gehört hat? Für mich gehört es einfach zu 100% dazu, eine Crew (Also wirklich eine CREW...) auf jedem Panzer zu haben und zu managen.

BITTE NICHT so einen Käse einführen!

 

Gerne ein Skill-Rework etc. da wir doch viele nutzlose/unbalanced Perks haben, aber wie gehabt für jedes Crew-Mitglied einzeln.



Guckneuhier #17 Posted 26 March 2020 - 07:10 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 94554 battles
  • 361
  • [AWG] AWG
  • Member since:
    08-28-2011

Also etliches wurde schon mal vorgeschlagen und von der Mehrheit der Spieler abgelehnt . Aber WG ist ja NICHT lernfähig . Und auf die Spieler hören ?????   Nööööö, wozu auch--es wurde schon von vielen Spielern geschrieben, dass 3 Artys zu viele im Spiele sind.Optimal wären nur 1 Arty . Aer das interessiert die von sich eingenommenen und absolut von sich überzeugten WG-Leute ja die Bohne !!!!! Stattdessen wird mal wieder (zum wievielten Male eigentlich ??) die Arty genervt.

Auch das mal eingeführte "über den Rand schießen" bei jetzt unsichtbar gewordenen Gegner ist ja nicht mehr machbar --DAS SIND PROBLEME und nicht der Scheiss , den uns WG immer als wichtig deklarieren will. Aer siehe oben --auf die Spieler hören wird nur vorgegaukelt """"""""""

 

Auch das 1-Kommandantensystem wurde schon mal vorgeschlagen und ABGELEHNT !!!!!!!! A er wie schon oben beschrieben--WG ist nicht und WILLL  auch gar nicht lernfähig sein !!!!!


Edited by Guckneuhier, 26 March 2020 - 07:12 PM.


DaBaer #18 Posted 26 March 2020 - 07:15 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 19784 battles
  • 3,229
  • [QUAK] QUAK
  • Member since:
    04-03-2012

View PostGuckneuhier, on 26 March 2020 - 07:10 PM, said:

Also etliches wurde schon mal vorgeschlagen und von der Mehrheit der Spieler abgelehnt . Aber WG ist ja NICHT lernfähig . Und auf die Spieler hören ?????   Nööööö, wozu auch--es wurde schon von vielen Spielern geschrieben, dass 3 Artys zu viele im Spiele sind.Optimal wären nur 1 Arty . Aer das interessiert die von sich eingenommenen und absolut von sich überzeugten WG-Leute ja die Bohne !!!!! Stattdessen wird mal wieder (zum wievielten Male eigentlich ??) die Arty genervt.

Auch das mal eingeführte "über den Rand schießen" bei jetzt unsichtbar gewordenen Gegner ist ja nicht mehr machbar --DAS SIND PROBLEME und nicht der Scheiss , den uns WG immer als wichtig deklarieren will. Aer siehe oben --auf die Spieler hören wird nur vorgegaukelt """"""""""

 

Auch das 1-Kommandantensystem wurde schon mal vorgeschlagen und ABGELEHNT !!!!!!!! A er wie schon oben beschrieben--WG ist nicht und WILLL  auch gar nicht lernfähig sein !!!!!


Ich glaube dein „B“ hängt!:B

 

Ich schenke dir eins: B



Ronae2987 #19 Posted 26 March 2020 - 07:15 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 9768 battles
  • 345
  • Member since:
    06-04-2018

Ich verstehe nicht, warum man einerseits den Techtree, an den sich eigentlich jeder gewöhnt hat und der nicht wirklich unübersichtlich ist, verändern muss und dies damit begründet ihn einfacher gestalten zu wollen, aber man andererseits die Besatzung und das Zubehör alles andere als einfacher gestalten will? Never change a running system und bisher kommt doch jeder gut damit klar. Durch eine so grundlegende und praktisch unnötige Veränderung wird es eher undurchsichtiger und zwar nicht nur für neue Spieler, sondern für alle. Zudem fehlen dadurch Ressourcen für wirklich wichtige und notwendige Änderungen.

 

Es wäre schön, wenn man statt dessen den Fokus z.B. auf neue Karten legen würde. Die alten Karten werden immer ausgelutschter und auf jede "neue" Karte kommen doch im gleichen Zeitraum mittlerweile mind. 10 neue Premiumpanzer, um die (im Gegensatz zu neuen Karten) niemand gebeten hat. Vielleicht würde man mehr Panzer verkaufen, wenn die Spieler auch mal ein paar neue Karten bekämen, um die Dinger auch zu bewegen, mh? Quasi eine Win-Win-Situation.

 

Die HE-Munition ist momentan doch gut so wie sie ist. Warum muss man also auf Biegen und Brechen versuchen die zu verschlimmbessern, obwohl sich niemand beschwert hat? Damit die HE-Munition "berechenbarer" ist? Berechenbarer sollten lieber die Schüsse auf diese Radpanzer sein, weil ein TD, der zwei Tierstufen drüber ist, bestimmt nicht nur ein Rad für 0 Schaden krummschießt, wenn er Granaten gegen das Auto wirft, die nicht einmal explodieren oder eindringen müssten, um dieses kleine Auto bis zum Mond zu katapultieren oder einfach nur zu zerquetschen. Wenn ein Jagdpanzer auf E100 auf so einen 8er EBR rotzt, dann sollte da eigentlich nicht einmal der Zündschlüssel mehr von übrig bleiben.

 

Auch was das Balancing angeht, sollte man den alten Lowtierhöhlen nicht nur mehr Strukturpunkte geben, sondern auch überlegen wie metatauglich die alten Techtreepanzer allgemein noch sind, nachdem man so viele starke Premiumpanzer ins Spiel gebracht hat, die sich mit ihrer hohen Pen oder dicken Panzerung über den Schrott aus dem Techtree kaputtlachen. Früher waren Premiumpanzer immer ein bisschen schlechter, als die aus dem Techtree. Heute dominieren auf einigen Tierstufen die Premiumpanzer das Feld.


Edited by Ronae2987, 27 March 2020 - 10:13 AM.


ElDefunes #20 Posted 26 March 2020 - 07:19 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 22123 battles
  • 1,252
  • [PULS3] PULS3
  • Member since:
    05-05-2011

Anders als WG das hier schreibt war eine Reduzierung der DPM der Spezialgranaten auf dem Suptertest schon nicht das Richtige und leider viel zu kurz gedacht,

 

Gut gepanzerte Fahrzeuge leiden unter der Spezialgranaten, das stimmt.

Schwachgepanzerte haben aber oft gar keine andere Chance um Schaden zu machen. Nicht bei diesem immer häufigeren Map Design, mit drei oder mal vier Schläuchen. Dazu dem super fairen MM...

Man schaue sich nur all die Karten an die Wargaming aus dem Spiel genommen hat. Die waren meißt taktisch offener. Leider eigenen die sich nicht für das Drei-Minuten-Rush-Gameplay welches WG anstrebt.

 

Jetzt deutet Wargaming an diese schwachgepanzerten Fahrzeugen hätten ja Beweglichkeit. Dynamik nennen sie es.

Nur schade das es besonders eine Panzernation in dem Spiel gibt welche auf den meißten Panzern genau beides besitzt. Extrem gute Panzerung und gute Dynamik.

Vom "echten" Gunhandling sprechen wir hier lieber erst gar nicht.

 

Diese sind jetzt schon mit die besten Panzer im Spiel.

Wenn man auf die, und natürlich auch wenige andere, jetzt sogut wie nurnoch mit verringertem Schaden erfolgreich schießen könnte, und das zu enormen Preisen, dann wird die Balance noch mehr ausgehebelt.

 

Dann doch besser den Superheavys mehr Panzerung geben, und so manchem Heavy, und selbst Medium, den quasi unpentrierbaren Turm wegnehmen.

 

Besser jeden Panzer einzeln an die Meta anpassen. Mit der Gießkanne ala Spiezielgranaten wird das alles so nicht gehen.

 

 






1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users