Jump to content


D1 "kurze" Bewertung und Fazit


  • This topic is locked This topic is locked
26 replies to this topic

Shizo71 #21 Posted 13 January 2012 - 01:23 PM

    Corporal

  • Player
  • 13673 battles
  • 159
  • Member since:
    06-27-2011
Ich finde den D1 witzig, reiner Spass Panzer wenn man sich die Hotchkiss Kanone draufspaxt! Zugegebener Maßen reißt diese nicht sehr viel, aber gerade in der ersten Woche waren Unmengen von Tetrarch unterwegs. Die Hotchkiss Kanone feuert 30/30 Schuss welche alle bei Tetrarch durchschlagen können (23mm) und machen 8 Schaden. Und vorne aus der Kanone kommt eine einzige Feuersäule in dieser Zeit. Voll MG like :D

Ist aber wirklich was fürn Spass!

Reverend830 #22 Posted 18 February 2012 - 07:44 PM

    Private

  • Player
  • 2722 battles
  • 24
  • Member since:
    09-27-2011
Das war mit Abstand der schlimmste Panzer den ich je gespielt habe!
Vieleicht sollte man die funktion "aussteigen und schieben" einbauen, damit man zuminest irgentwie vorankommt.
Einen einzigen Vorteil hat das Ding - nachdem ich es gespielt und sofort weggeworfen habe ist mir ein KV richtig schnell vorgekommen...

SinPhi #23 Posted 14 April 2012 - 07:10 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 7023 battles
  • 62
  • [UGA] UGA
  • Member since:
    01-31-2012
Habt ihr bei der grössten Kanone mal die Durchschlagswerte der HE Munitiona angeschaut? Nur ein milimeter weniger als mit AP Munition, wenn man dan mit ein wenig Glück die Gegner penetriert macht man schon richtig schönen schaden. Und wenn man nicht durchkommt gibts auch gerne was zwischen 20-40.

Nekrodamus #24 Posted 04 May 2012 - 12:56 AM

    Captain

  • Clan Diplomat
  • 49562 battles
  • 2,252
  • [LEOFL] LEOFL
  • Member since:
    07-19-2011
Im Rahmen der "Mission M" (irgendwie muss man die Zeit bis zum 7.3 ja überbrücken), habe ich mir auch diesen Panzer nochmal geholt. Was habt Ihr denn da vorgelegt, 957 XP (p) reichen nicht für das Ass!?  Edit: 970 XP, also plus satte 13 haben dann gereicht.


Als ich ihn das erste Mal hatte, bin ich ja nur durchgerast, aber eigentlich ist das wirklich ein ordentlicher Tier 2 Panzer, welcher im Gesamtpaket schon an den H35 und den 38H erinnert. Die 25mm Wumme macht mit ihrem Durchschlag und der Kadenz auch ordentlich Schaden - so man denn nah genug am Gegner dran ist. Ab 200m trifft nur noch jeder zweite Schuss, ab 300m einer von zehn und ab 400m sind Treffer unmöglich.

Edited by Nekrodamus, 04 May 2012 - 05:37 PM.


Pfanny #25 Posted 07 May 2012 - 05:17 AM

    Private

  • Player
  • 207 battles
  • 1
  • Member since:
    05-02-2012
Ich bin zwar erst ein paat Tage bei WoT finde den D1 für einen Tech2-Panzer richtig gut.
Der  D1 ist  ein reiner Nahkampfpanzer( 1-2 gegner sind mit ihm kein Problem), dabei macht er richtig Spass. ich liebe diesen kleinen "Franzmann". Immer etwas schräg versetzt  auf einen Kampf einlassen, damit die Schwachstellen wie Faherluke geschützt sind, so ist der Armor des D1 nur ganz schwer zu durchbrechen vom Tech1-Tech3

Edited by Pfanny, 07 May 2012 - 05:18 AM.


Petersen #26 Posted 07 May 2012 - 06:15 AM

    Warrant Officer

  • Beta Tester
  • 12430 battles
  • 679
  • Member since:
    10-21-2010

Die Geschwindigkeit, oder besser Nicht-Geschwindigkeit bricht den Franzosen bis zum 12t das Genick. Einmal losgefahren muss man in der Spur bleiben und kann auf keine Feindbewegung mehr reagieren. Das ist doch ziemlich frustrierend. Dazu kommt noch, das die Franzosen Panzer bauen die sich selbst nicht beschädigen können. Das mag ganz vorteilhaft im Kampfgetümmel sein um Teamkills zu vermeiden, ansonsten ist es doch eher hinderlich. Meisterschütze ist im Nahkampf garantiert, aber man kann sich darauf verlassen das das Team eher gecappt, als man seinen Gegner erledigt hat.



Das_Wiesel_WeaselY4 #27 Posted 18 June 2012 - 08:36 PM

    Major General

  • Clan Commander
  • 35143 battles
  • 5,981
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-04-2011
Finde die 25 mm Raccouci mle 1934 Kanone kommt beim D1 besser als beim Renault FT 17. Das liegt imho daran, dass der D1 bessere Panzerung und HPs hat. Die Kanone hat zwar viel Pene, macht aber wenig Schaden, va verglichen mit anderen Tiermates. Daher braucht der Panzer viel Armor um den Nachteil auszugleichen.

Die genannte Kanone ist imho auch die beste Waffe für Tier 2 Franzmänner. Bin lange mit der großen Haubitze gefahren, machte damit aber wesentlich weniger Treffer und davon prallte auch noch die Hälfte ab. Die meisten Karten sind so geschnitten, dass der Reichweitennachteil keine Rolle spielt, da man auch noch 100m näher am Feind Deckung finden kann.

Last but not least mein letztes Gefecht:

Sieg
Provinz
EP: 1.854 (x2)
Creds: 10.217
Auszeichnungen: Kolobanov-Medaille, Krieger
9 Abschüsse (neuer Rekord für mich)
mit 72%Crew
Am Ende noch 13 HP. War ein lustiges Gefecht.

Edit: Den Master Tanker hatte ich auch vorher schon :-)

Edit2: Das 13mm Hotchkiss Trollmag MG hatte ich auf diesem Modell gar nicht ausprobiert und vorrausgesetzt, dass es genauso schießt, wie auf dem FT 17. Völlig falsch, es hat abgesehen von der Pene ganz andere Eigenschaften und va ein größeres Magazin (soweit man bei RevMags davon sprechen kann). Das Teil MACHT  MAL RICHTIG LAUNE!!! :Smile_great::Smile_great::Smile_great:

Edited by Das_Wiesel_WeaselY4, 19 June 2012 - 08:28 PM.





2 user(s) are reading this topic

0 members, 2 guests, 0 anonymous users