Jump to content


Neues vom Supertest: K-91-2


  • Please log in to reply
5 replies to this topic

Zapfhan #1 Posted 14 April 2020 - 09:36 AM

    Community Manager

  • WG Staff
  • 24513 battles
  • 2,083
  • [RMBLE] RMBLE
  • Member since:
    04-11-2015

Hallo Panzerfahrende

 

In naher Zukunft wird ein neuer sowjetischer mittlerer Panzer der Stufe IX namens K-91-2 am geschlossenen Supertest teilnehmen.

 

Auf den ersten Blick wird euch der Schutz des Fahrzeugs ins Auge stechen – mit einer bis zu 230 mm dicken Panzerung am Turm und bis zu 175 mm an der Wanne. Der K-91-2 verfügt über insgesamt 1750 Strukturpunkte.

 

WoT_Template_New-Tank_K-91-2_EN.jpg

 

Das Geschütz teilt durchschnittlich 360 Schaden pro Schuss aus und benötigt 8,6 Sekunden zum Nachladen. Die Genauigkeit beträgt 0,35 und die Zielerfassung 2,3 Sekunden. Die standardmäßigen Hartkerngeschosse können Panzerung von bis zu 252 mm durchschlagen, und die speziellen Hohlladungsgeschosse schaffen sogar bis zu 310 mm. Die standardmäßige Sichtweite des K-91-2 beträgt 390 Meter. Dank seinem Leistungsgewicht von 21,1 PS pro Tonne und einer Höchstgeschwindigkeit von bis zu 55 km/h verfügt dieser Panzer über ausgezeichnete Dynamik.

 

Trotz seines Namens unterscheidet sich der K-91-2 erheblich vom K-91. Sein Geschützturm ist vollständig drehbar (360 Grad) und sein Schutz ähnelt dem des T-54 und des Objekt 140. Der K-91-2 wurde dafür geboren, mit einem Rudel mittlerer Panzer an dynamischen und manövrierfähigen Gefechten teilzunehmen.

 

Spoiler

 



HeatMage #2 Posted 14 April 2020 - 03:27 PM

    Mobberator

  • Moderator
  • 39316 battles
  • 11,186
  • [BOB] BOB
  • Member since:
    07-10-2015
Sieht jetzt auf den ersten Blick recht gut gebalanced aus.

HEATzk0pf #3 Posted 14 April 2020 - 03:53 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 40031 battles
  • 7,252
  • Member since:
    08-10-2013

View PostZapfhan, on 14 April 2020 - 09:36 AM, said:

Hallo Panzerfahrende

 

In naher Zukunft wird ein neuer sowjetischer mittlerer Panzer der Stufe IX namens K-91-2 am geschlossenen Supertest teilnehmen.

 

 

Sieht nicht schlecht aus, hat mit den 360 Alpha auch ne schöne Alleinstellung - ein Standard B ohne Autoloader quasi. Könnte nett werden (mal schauen wie Dispersion und Ground Resistance werden - aber hey, n russischer Medium wird da schon nicht schlecht sein :)  ). Wenn der 10er K91 nen voll drebaren Turm bekäme würde ich aber auch nicht nein sagen :bajan:.

 

BTW: Wird das der neue Ranked Reward Panzer?

 



Zapfhan #4 Posted 14 April 2020 - 04:12 PM

    Community Manager

  • WG Staff
  • 24513 battles
  • 2,083
  • [RMBLE] RMBLE
  • Member since:
    04-11-2015

View PostHEATzk0pf, on 14 April 2020 - 02:53 PM, said:

 

 Wenn der 10er K91 nen voll drebaren Turm bekäme würde ich aber auch nicht nein sagen :bajan:.

 

BTW: Wird das der neue Ranked Reward Panzer?

 

 

Der K-91 ist auch ohne den drehbaren Turm ganz ok

 

Was mit dem Panzer passiert, ist noch nicht entschieden. 

 



Keyhand #5 Posted 02 May 2020 - 06:53 PM

    Lieutenant General

  • Clan Diplomat
  • 68688 battles
  • 7,240
  • [FAME] FAME
  • Member since:
    10-25-2011

View PostZapfhan, on 14 April 2020 - 09:36 AM, said:

Die standardmäßigen Hartkerngeschosse können Panzerung von bis zu 252 mm durchschlagen, und die speziellen Hohlladungsgeschosse schaffen sogar bis zu 310 mm.

 

Kleine Formulierungsempfehlung:

Eventuell statt "bis zu" dann doch "durchschnittlich" verwenden, falls die Penetrationswerte von Panzern zukünftig nicht in maximal möglicher Penetrationsleistung angegeben werden ;)

Ansonsten sieht das Ding ganz schnieke aus, ist schon etwas über die Tarnwerte bekannt?

Darüberhinaus wäre es interessant zu erfahren, welcher Crewmember zusätzlich die Rolle des Funkers übernimmt und ob die Kanone seitlich einen größeren negativen Richtwinkel als die frontalen 5 Grad (ähnlich seinem Namensvetter auf Tier X) aufweist.

Wannendrehgeschwindigkeit sieht krass aus :o



Evil_Friedel #6 Posted 02 May 2020 - 07:09 PM

    Brigadier

  • Player
  • 49800 battles
  • 4,408
  • [NOTHX] NOTHX
  • Member since:
    07-20-2013

Das Modell davon ist bereits auf tanks.gg zu finden, allerdings mit mehreren Abweichungen bei den Stats. Wenn man dem Panzerungsmodell vertrauen kann hat er 5° ringsrum, bissel weniger hinten und der Turm sowie Wanne ist im Grunde nen einziger Weakspot. Ja... mit den Kanonenstats zusammen sieht das recht gebalanced aus. Aber flacher Panzer ohne Gunddepression und Kanone weit unterhalb der Weakspots. Da reichen mir Kanone und Mobilität nicht wirklich aus Ausgleich um den schmackhaft zu machen. Kann ich drauf verzichten. Ein weiterer Yolo oder Sniperpanzer, wenn er die Softstats der Kanone von tanks.gg erhalten sollte.

 

Allerdings bin ich auch kein Fan vom 430 II... und den schlägt er in fast allen Belangen.


Edited by Evil_Friedel, 02 May 2020 - 07:12 PM.





1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users