Jump to content


AMX 40


  • This topic is locked This topic is locked
423 replies to this topic

ghostbuster_no2 #1 Posted 05 January 2012 - 06:42 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 44756 battles
  • 3,322
  • [-OMG-] -OMG-
  • Member since:
    05-04-2011
Bis zum AMX 40 waren alle Franzosen eine Enttäuschung. Lahm, unterbewaffnet und in keinster Weise für die Offensive geeignet. Das einzig Gute ist die durchweg gute Panzerung in den unteren Tiers, die kaum geknackt werden kann.

Beim AMX 40 schaut's auf den ersten Blick anders aus: 50km/h Spitze, geht doch. Dazu ein sehr futuristisches Aussehen und eine akzeptable Bewaffnung, schaun mer mal.

Gleich nachm Countdown die erste Enttäuschung: Das Teil kriecht nur so dahin. Die 50km/h werden nur bergab, mit Rückenwind und aufm Weg zur Kneipe erreicht. Bei einer 50% Crew und auf ebener Fläche ist bei 28km/h Schluss*gähn* Also, nix mit Scouten, wobei 360m Sichtweite auch mau sind.

Egal, denk ich mir, sterb ich mit dem Teil halt durch. Und mal wieder macht WoT mir einen Strich durch die Rechnung: Auf Komarin durch die Mitte nach vorne gekrebst, bissl gespottet, bissl ausgeteilt und ständig plingplingpling gehabt. 70mm Frontpanzerung, 65mm an den Seiten und 40mm am Heck waren für die Gegner nur schwer zu durchdringen (Hetzer, Leopard und kleiner), dazu die rundgelutschte Form.
Das Ende vom Lied: Nach 88 Treffer auf mich ist der letzte Gegner aufgeraucht, ich habe noch 50% HP und kassiere über 900XP und eine Stahlwand.

Fazit: Entsprechend gerankt (max. Tier V und vorrangig Meds/Lights) kann das Teil als Heavy gefahren werden, da kaum jemand durchkommt.

Die beste Kanone kann ich noch nicht bewerten, das kommt noch.

RakooZa #2 Posted 05 January 2012 - 06:57 PM

    Corporal

  • Beta Tester
  • 9245 battles
  • 163
  • Member since:
    07-13-2010
Mir macht der Panzer einfach keinen Spass. Das ist mir doch extrem zu langsam. In Tier 7 Gefechten kannst dir gleich die Kugel geben.

Ich hoffe das der nachfolgende Tank schneller ist, ansonsten geb ich in dieser Linie auf und werf´s Handtuch.

Lewellyn709 #3 Posted 05 January 2012 - 07:29 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 12277 battles
  • 1,345
  • Member since:
    06-26-2011
Die 50km/h vieleicht auf Himmelsdorf den Berg runter. Leider ist die Runde vorbei, bevor man oben ist. Dieser Panzer ist das lahmste, was man sich überhaupt vorstellen kann. Dagegen ist eine Matilda ein Rennwagen. Dann wird man gegen T7 Heavys gematched (schon in der 2. Runde). Man ist nur ein Oneshot. Bis die dicke Wumme gezielt hat (mit 75%-Crew) ist man tod.

In reinen T4 Runden ist er allerdings ein Killer. Während die ganzen Spielzeugwaffen bouncen, macht die 75mm kurzen Prozess mit B1, D2 und Co. Aber die laufen ja auch nicht weg.

aktype #4 Posted 06 January 2012 - 02:17 AM

    Corporal

  • Beta Tester
  • 29300 battles
  • 198
  • [-ACC-] -ACC-
  • Member since:
    12-03-2010
Mh das kann ich alles nur bestätigen...
Hab extra mal den Vorgänger übersprungen weil ich hoffte das der mit seinen <50 kmh mal dynamisches ist.
<_<
Ich hab in allen Matchups nicht mal die 25 durchbrochen... ("bergab, mit Rückenwind und aufm Weg zur Kneipe")
ABER er ist sehr gut gepanzert. Im erst Match 33 Treffer erhalten und noch 1/3 HP besessen. naja und noch drei Kills...
(mit der 2. 47er)
trotzdem ist dieser Tank Asche...
den AMX40-VS-AMX40 ist eine reine Quall...

Und Matilda hatte mir wenigstens noch Spass gemacht. Aber dieser D..k

Das schlimme an dieser Sache ist ja das alle Franz. Tank (Tier1-4) langsam ohne Ende sind.
Einfach nur oll...
Mal sehen wie es mit den höheren wird.

Nekrodamus #5 Posted 06 January 2012 - 02:45 AM

    Captain

  • Clan Diplomat
  • 48643 battles
  • 2,246
  • [LEOFL] LEOFL
  • Member since:
    07-19-2011
Meine Erfahrungen sind die gleichen. Direkt das erste Spiel war Battle Tier 8 und unter 7 war ich bisher noch nicht unterwegs. Zwangsweise alles mit freier Erfahrung erforscht, aber verbessern tut sich eigentlich nichts. Geschwindigkeit, Manövrierfähigkeit und Turmdrehung bleiben auf KV-Level - leider macht auch die beste Wumme (falls sie mal trifft) noch nicht mal mit HE Schaden. (Crew direkt auf 75% gepuscht, Rammer und Lüfter drin)

Thorvus #6 Posted 06 January 2012 - 03:54 AM

    Lance-corporal

  • Beta Tester
  • 7360 battles
  • 86
  • Member since:
    12-16-2010
Kann mich nur anschließen. Das Ding ist ein ganz schlechtes Stück. Man kommt durchaus auch in Battles, wo man nicht ganz oben mitspielt und da hat man permanent das Geschwindigkeitsproblem: Bis man da ist, sind entweder alle Gegner tot oder der "gute" Spot ist besetzt. Dadurch, dass die Waffe so langsam zielt und man oft auch nur Seiten/Heck durchschlagen kann, ist man auch gute Positionen angewiesen. Flankieren geht bei der Geschwindigkeit auch nicht. 75% Crew, alles erforscht, nix besser geworden, gleich nochmal FreeXP gekauft und fort mit dem Mist.

Rostlaube #7 Posted 06 January 2012 - 12:39 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 42723 battles
  • 375
  • Member since:
    04-03-2011
Genauso schlimm wie der AMX 38. Panzerung schön und gut, aber erstens stehe ich meistens ganz unten in der NAhrungskette und zweitens habe ich wenig HP und z.b. ein KV macht mich schon wieder fast oneshot und kommt auch durch die Panzerung.

Walther_K_Nehring #8 Posted 06 January 2012 - 12:46 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 16811 battles
  • 10,789
  • Member since:
    09-21-2011

*
POPULAR

Was für eine Krankheit, sag ich euch!

Ich hab mich gestern gefreut wie ein Schulbub, mit den neuen Dingern rumzufahren. Und da ich zum AMX 13 will, geht man halt die Light-Schiene. Einfach mal durchgetecht und dann überschlagen und am AMX40 hängen geblieben.
Laut Stats scheinbar das kleinste Übel. Also gleich durhcgetecht, damit ich voll ausgebaut ins Gefecht kann. Dann verkümmel ich den FT-17, damit ich den freien Platz habe. Geh auf Kaufen und sehe dann für einen Tier 4 Light-Panzer über 100k Credits (140k, ich habs ehrlich fast verdrängt gehabt). Ok, verkaufst halt den Tetrarch. Gemacht getan. Alles max draufgeschraubt und ab ins Gefecht. Erstes Match auf dem Dingen gleich Lakeville (das mit dem Viadukt in der Mitte, wo man durch das Tal kann). Gleich ein max Tier 6 Gefecht (allerdings Meds)! Nunja, nimmst halt wie´s kommt. 50 Sachen sind ja nicht schlecht und die 80mm Turmfront + Entenform lässt bestimmt Einiges prallen.

Countdown runterlaufen lassen, Doppel R und der erste Kotzschwall hat den Monitor getroffen. Auf ebener Fläche mit 58%-Fahrer (Kommandant auf 75% gekauft- wenigstens)- 22 KmH. So, als lahme Ente im unteren Drittel brauch ich nicht durch die Mitte fahren. Also den Berghang hoch zu meiner linken. 5 KmH! zweiter Kotzschwall! Kaum war ich auf halber Strecke kommt ein T-50 angefahren und bedroht unsere Basis. Ich bleibe stehen und nehm ihn ins Visier. OK, zu spät er platzt bereits. Also weiter nach oben. Nach einer halben Minute wieder 5 KmH. Dritter Kotzschwall.
Just in dem Moment als ich oben das erste Gebüsch erreiche bricht die Front zusammen und der Gegner kommt Richtung Basis. Also kehrt und wieder runter. 48 Sachen- wow Geschwindigkeitsrausch! Ich habe vor einen Hinterhalt an einem Haus zu legen, bis ich da bin kommen die Gegner aber schon die andere Bergseite runtergedüst. Ich schaffe es gerade noch in den Schatten eines Hauses, als der Capbalken nebst Sirene aufleuchtet. Also, lass ich mich mal blicken und schieße. Geh wieder in Deckung und warte. Oh, ich bin alleine. Und warte. Und warte. Vierter Kotzschwall. Nachgeladen, wieder raus, gezielt, Schuss. Zwischendrin eigener Treffer von einem Stug mit 75mm L43 (sieht man schön, wenn das Ding keine Saukopfblende hat!) Kette weg. 5. Kotzschwall. Pz III/IV kommt zu mir brennt mir eine frontal auf den Latz- ich bin mittlerweile bei ca. 60% Lebenspunkte. Das Stug brennt mir wieder eine auf. Ich lass die Maus los und ergebe mich meinem Schicksal. VK3001 gibt mir den Rest. Raus hier.

Erste Blick in der Garage- hab ich was falsch gemacht? Turmgewicht verglichen, Kanonengewicht verglichen- nahezu alles identisch mit dem Stockkram. Mal Leistungsgewicht angeschaut 25 Tonnen mit 190PS, ok der Tiger ist besser motorisiert! Dann schau ich bei der Waffe nach 11 Schuss/Minute- noch nie kamen mir 5-6 Sekunden so lange vor, wie auf dem Panzer.

OK, es kann immer mal dumm laufen. Gibst dem Ding ne Chance. Vor allem, weil mir das Design zusagt und mal was Anderes ist!

Zweites Gefecht. Karelien. Mittelfeld. Ich entfliehe dem Spawn! Mit sage und schreibe 45 Sachen bis ich auf die Gerade komme kurz darunter. 22 Sachen auf dem tiefgrünen Gemüse. Die Besatzung hat wahrscheinlich ein Schädel-Hirntrauma von der abrupten Bremsung, die der Panzer hingelegt hat.
Ich watschel rüber zum Hügel, Als bei dem kleinen Bach in der Bodenwelle mich ein KV2 überholt. 6. Kotzschwall! Ich meine, ich fahre selbst KV2 und weis um die hervorragende Mobilität dieses Panzers. Aber sowas kam mir noch nie unter! Nunja, Schock verdaut und komma am Hügel an, mitten im Geschehen. Der Hügel ist in Feindbesitz. Die Steingruppe darunter im Tal, heiß umkäpft. Da sehe ich meine Chance als gekommen- dort stehen T-28! Mit der Pene und den 110 Schaden, sicheres Futter für den Onkel Walther. Schön im Schutze eines Steins angeschlichen (war so) und auch aufgepasst, dass oben mich niemand beschießen kann. Luge aus der Deckung hervor und bekomme gleich ein 37mm Autokanonengeschenk eines T-46, das abprallt. Ich schieße auf einen T-28- Murmel fliegt über den Turm weg. 7. Kotzschwall. Hallo WG! Mein Zielkreis war klein, Visierstachel tiefgrün, ich stillgestanden, er stillgestanden, keine Treffer abbekommen und ddas Dingen fliegt in den Himmel- prima.
Echo war ein 85mm Treffer auf den Turmdrehkranz und das Munitionslager- ein Glück gings ja nicht hoch! Also konnte ich den 8. Kotzschwall gearde so noch unterbinden. Wieder zurück in meine Deckung. dda fällt mir ein, dass ich ja nur gefühlt alle 24 Sekunden schießen kann. Mit kaputtem Munitionslager nur noch alle 360 Sekunden. Also warte ich bis meine Murmel im Lauf ist und fahre wieder vor. Schön angewinkelt, damit ich mir nicht gleich wieder eine Murmel von der 85er einfange. "Raus hier, das wars!" Äh, wie jetzt? Geguckt, wer mich abgeschossen hat- war das ein Bison. Letzter und alles entscheidender Kotzschwall!

Raus aus dem Gefecht und ab in den Forschungsbaum... Fortsetzung bei D1 nebenan  :angry:


P.S.: Mag ja sein, dass der Panzer zu Beginn noch ungewohnt ist und man damit erst mal warm werden muss. Aber ich will leichte und mittlere Panzer, die zumindest an die 35 KmH rankommen, sonst sind die sinnfrei! Bei einem Heavy wie dem KV ist mir deren Mobilität durchaus bewusst und sage da auch nix, aber sowas kam mir noch nie unter! Vor allem, wie soll die Dreckskiste auf 50 Sachen kommen?

Wurschtulus #9 Posted 06 January 2012 - 01:02 PM

    Corporal

  • Player
  • 18939 battles
  • 126
  • [CBF] CBF
  • Member since:
    06-12-2011
Die franzen sind so OP, was ihre Panzerung betrifft!!!!!!!! Die Waffen sind eher Mülll... Auf jedem Fall im Lowtierbereich.

Rostlaube #10 Posted 06 January 2012 - 02:15 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 42723 battles
  • 375
  • Member since:
    04-03-2011
Ich habe eine neue "Taktik" mit dem AMX 40. ICh stelle mich in den hintersten Busch und warte bis das Gefecht vorbei ist. Das habe ich zuvor noch mit keinem einzigen Panzer gemacht, aber es ist das einzige das ich tun kann.
50% der Partien haben Tier 7, 20% Tier 6, 20% Tier 5 und nur in 10% der Fälle steht man oben. Aber selbst dann kann man mit der Kanone andere AMX 40, AMX 38 oder B1 kaum beschädigen.

Ragnar66 #11 Posted 06 January 2012 - 02:18 PM

    Major

  • Player
  • 21621 battles
  • 2,837
  • [GRIBE] GRIBE
  • Member since:
    10-16-2011
Also ich hatte grad auch ein Tier 7 Gefecht - da stelle ich mir die Frage was WoT sich dabei gedacht hat - der Tank hat dort GARNICHTS zu suchen !!

Wenn man in ein Tier 5 Gefecht kommt, rockt der Panzer - es ist zwar Schwer bei KV usw. Schaden zu machen, aber die "kleineren" rauchen schnell ab.

Die Geschwindigkeit hatte ich mir auch DEUTLICH anders vorgestellt.

Die Nachladezeit finde ich ok.

Da meine Kumpels gerne mal kleineTanks fahren, wird der "Bonbon mit Zecke auffm Kopf" in meiner Garage bleiben :P

Lewellyn709 #12 Posted 06 January 2012 - 02:20 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 12277 battles
  • 1,345
  • Member since:
    06-26-2011
Wir brauchen einen Award. Den MST-Award. MST = Most Sucking Tank (auf deutsch: spielerisch keine Freude).

Ich nominiere den AMX 40 für den MST-Award.

Ragnar66 #13 Posted 06 January 2012 - 02:22 PM

    Major

  • Player
  • 21621 battles
  • 2,837
  • [GRIBE] GRIBE
  • Member since:
    10-16-2011
Naja - es gibt deutlich schlechtere Tanks

Wenn der MM mitspielt, macht er doch Spass

Posted Image

Tomy_The_Kid #14 Posted 06 January 2012 - 03:01 PM

    Second Lieutenant

  • Beta Tester
  • 43462 battles
  • 1,449
  • Member since:
    10-10-2010
Im Vergleich zum Char B1 rockt der hier ja gerade zu das Feld. <_<

Rostlaube #15 Posted 06 January 2012 - 03:32 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 42723 battles
  • 375
  • Member since:
    04-03-2011

View PostRagnar66, on 06 January 2012 - 02:22 PM, said:

Naja - es gibt deutlich schlechtere Tanks


Da widerspreche ich. T28 oder 'M3 Lee waren auch eine qual, aber wenigstens hatten die brauchbare Kanonen. Das ist ja das Problem des AMX. Um Exp zu machen muss man Schaden verursachen und genau das kann man mit dem so gut wie nie. Ein Lee stirbt vielleicht schneller, hat dafür vorher ein paar Treffer geladet und steigt unterm Strich mit mehr Exp aus. Für das Gefecht das du gepostet hast must du wirklich extremes Glück gehabt haben.

Ich hatte in knapp 30 Gefechten noch keines wo ich annähernde Werte erreichen konnte. Denn wenn man mal ganz oben steht, dann sind die kleineren Fahrzeuge ja auch alle schneller als du und schießen sich gegenseitig ab und der AMX 40 steigt wieder ohne viel Exp aus.

aktype #16 Posted 06 January 2012 - 04:17 PM

    Corporal

  • Beta Tester
  • 29300 battles
  • 198
  • [-ACC-] -ACC-
  • Member since:
    12-03-2010
Also bei mir hab ich ihn nun verkauft.
Eigendlich ist es ja so das ich die niedrigen Tiers so 30 oder wenigstens 10 Matchups fahre.
Vorallem bei deutschen und russischen Tier 2 und 3 gibt es einige Tanks die ich mehr als nur ein paar mal gefahren bin.
Aber bei den Franzosen...
Tier 1:
naja kann man halt keine Wunder erwarten... :Smile-bajan2:
Tier 2 Med:
franz. Minimaus (langsam, gute Panzerung, akzeptable Bewaffnung aber bei den Göttern kein Medium) <_<
Tier 2 Hea:
D1 (langsam unbeweglich gut gepanzert aber unzureichende Bewaffnung) der erste richtige T2 Heavy in dem Spiel :huh:
Tier 3 Med:
übersprungen um mal an einen dynamischen Med zu kommen (laut Datenblatt ist er es ja)
Tier 3 Hea:
übersprungen da ich den D1 schon EXTREM langweilig fand... Heavyschiene fahr ich später weiter wenn ich die Geduld dafür hab.
Tier 4 Med:
AMX 40 ist für mich der langweiligste und frustrierendste Panzer seit mehr als 5000 Matchups (ohne Beta)
ich war von seiner Dynamik und Bewaffnung dermaßen gefrustet wie ich es noch nie vorher war. Die fahren mit ihm waren am Anfang noch ok. Man dachte halt das es noch zügiger wird. Auch die Panzerung fand ich sehr heftig. Aber ab dem 4 Kampf war's für mich vorbei.
Nach 10 Fahrten hab ich die Kiste verkauft und mußte leider mit Free Exp zum kleinen Scout.
:angry:

Ragnar66 #17 Posted 06 January 2012 - 05:35 PM

    Major

  • Player
  • 21621 battles
  • 2,837
  • [GRIBE] GRIBE
  • Member since:
    10-16-2011
Naja - was danach in der Reihe kommt, finde ich schlechter - die haben ja ne Panzerung wie ein Tier 4 - ich seh die relativ schnell zerplatzen in den Games, die ich mit meinen anderen Panzern gemacht habe.....

Ein Tier 7 od. 8 Scout - naja wers mag......wird sich zeigen ob die was bringen. Ein T50-2 hat ja wenigstens noch einen kleinen Wendekreis - die Franzosen brauchen da DEUTLICH mehr.

Bisher habe ich kaum Positives von den "High" Tiers (der Franzosen) im Spiel gesehen / bemerkt.

Aber hier soll es ja nicht um die anderen Franzosen gehen :)

Donskar68 #18 Posted 06 January 2012 - 05:43 PM

    Major General

  • Beta Tester
  • 12934 battles
  • 5,213
  • [QUAK] QUAK
  • Member since:
    11-25-2010
Hmmm.. ich hab ihn nach zwei Gefechten genervt wieder verkauft und mir dann gleich den AMX 13 75 zugelegt.

Der AMX 40 mag zwar wie ein Ufo aussehen und die theoretischen Werte schauen auch super aus... aber sie sind theoretisch... mit ner 100 Crew kann man froh sein, wenn man auf der Gerade auf die 26km/h kommt.

TerminatorGER #19 Posted 06 January 2012 - 05:48 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 4237 battles
  • 58
  • Member since:
    11-08-2011
Ich könnte WG gerade so viele Ausdrücke für diesen dummen Matchmaker an den Kopf werfen. Der grind ist eine Zumutung...

Kolaski #20 Posted 06 January 2012 - 06:25 PM

    General

  • Community Contributor
  • 11832 battles
  • 8,619
  • Member since:
    02-20-2011

View PostTerminatorGER, on 06 January 2012 - 05:48 PM, said:

Ich könnte WG gerade so viele Ausdrücke für diesen dummen Matchmaker an den Kopf werfen. Der grind ist eine Zumutung...
Eigentlich wollte ich jetzt einen langen Frustpost loslassen, über den AMx 40 und T7 Battles, aber dein Post trifft es auf den Punkt. (ausserdem erspare ich mir so ein RO)




1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users