Jump to content


B1 kurze Bewertung und Fazit


  • This topic is locked This topic is locked
156 replies to this topic

Das_Wiesel_WeaselY4 #141 Posted 13 January 2013 - 01:24 PM

    Lieutenant General

  • Clan Commander
  • 35231 battles
  • 6,061
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-04-2011
Ein ganz ähnliches Problem betrifft mittlerweile auch den AMX 40. Leider. :Smile_confused:

Edited by Das_Wiesel_WeaselY4, 13 January 2013 - 01:25 PM.


Major_MoJo #142 Posted 18 January 2013 - 10:50 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 11600 battles
  • 738
  • Member since:
    08-12-2012
Goldmumpeln für Credits... Briten (weich, schnell, gute Pen)... Chinesen (weich, schnell, obergute Pen)...

Der Verdacht liegt nahe, man will ein neues Setting/ Umfeld schaffen, welches bestimmte Panzer beliebter (besser) macht, somit allerdings eben auch andere Panzer unbeliebter (schlechter).

Wer viel Panzerung hat, ist durch das hohe Gewicht/ schlechte Leistungsgewicht meist langsam und unwendig. Die Änderungen an Goldmunition und die neuen Völker lassen Panzerung aber immer unwichtiger werden. Also sucht man nach anderen Möglichkeiten, um Schaden zu vermeiden. Man darf erst gar nicht getroffen werden! Also: schnell, wendig!

Panzerung also am besten gar keine, wirkt sich ja negativ auf das Gewicht und somit das Leistungsgewicht aus. Wendig muss er sein, zirkeln muss er können. (ob ich 15 Panzerung habe oder 55 oder 75 ist mittlerweile ziemlich egal, geht ja alles durch. Also lieber 15 Panzerung) Wenn Panzerung, dann höchstens in die Front, alles andere behindert nur! Dann Aber eher abgewinkelt als dick. Winkel wiegen nichts...

Die meist gespielten (weil beliebtesten) Panzer sind jetzt schnelle und wendige. Selbst die Waffe wird mit der Goldmöglichkeit auf niedrigen Tiers relativ unwichtig. Hohe Kadenz oder / und Präzision sollte sie haben. Das lässt bis Tier IV alle Franzosen wegfallen, da sie nicht mehr den AKTUELLEN Anforderungen entsprechen.

Machen wir uns nichts vor: D1, D2, B1, H35, AMX38 und AMX40 waren immer spezielle Panzer. Nischenprodukte für einen individuellen Spielstil. Ihre Lobby war nicht groß und selbst ich empfand den (obwohl sehr kurzen aber mühseligen) grind durch den H35 als Passion...

Aber auf genau das wurden die niedrigen Franzosen degradiert: auf einen Leidensweg, den man hinter sich bringen muss um letzlich wieder bei den weichen, schnellen mit guter Kanone zu landen...
Wer nach der Einführung der Chinesen noch an seinen Low Tier Franzosen festhält muss ein absoluter Liebhaber sein, der unglaublich gut mit ihnen spielen kann oder unglaublich leidensfähig ist...

Adieu B1, du warst mal ein echt guter Heavy auf Tier IV, einzigartig weil der frühest möglich spielbare Heavy... Man konnte üben, wie spätere Heavys selbst anderer Nationen funktionieren. [Mit dir hatte ich 8 Abschüsse in einem Match.]
Damals, als Tier III Lights noch auf deine Weakspots schießen mussten um dir Schaden zu machen. Als es noch Können erforderte dich zu bekämpfen...

Ich hoffe, dass alle, denen diese Veränderung gefällt, die sie verschulden oder sich gewünscht haben, glücklich sind, wenn sich Tier 7,8,9er Matches genau so Go-Cart mäßig fahren wie jetzt schon Tier 1,2,3.

Abschließend möchte ich noch Volker Pispers zitieren:

"Was glauben sie was hier los wäre, wenn mehr Menschen realisieren würden, was hier los IST?"

Edited by Major_MoJo, 18 January 2013 - 10:50 AM.


Das_Wiesel_WeaselY4 #143 Posted 18 January 2013 - 02:27 PM

    Lieutenant General

  • Clan Commander
  • 35231 battles
  • 6,061
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-04-2011
Stimme dir zu. Dafür hätte man sogar ein eigenes Topic schaffen können. Ich zittiere mich mal von gestern Abend:

View PostDas_Wiesel_WeaselY4, on 18 January 2013 - 02:19 AM, said:

Wie wäre es denn mal zur Abwechselung mit einem Franzosenbuff? Zum Beispiel kleine Speedups für D1 und AMX 40 weil es plötzlich ne Physik-Engine gibt? Wie wär es mit einem Buff für die Revolvermagazine, da der 08/15-Spieler im Random bei den gegebenen Panzercharakteristika damit mal gar nichts reisst? Wie wäre es mit einer Überarbeitung des B1 im Hinblick auf die Matilda? Wie wäre es den lange versprochenen 2. Turm für den AMX 38 zu bringen? Wie wäre es damit den ARL44 Turm mal wieder aufzuwerten, weil in letzter Zeit da alles durchgeht? Oder was ist mit dem bereits für das letzte Franzosenupdate versprochenen Renault G1B? Und wenn ihr schon dabei seid, untersteht euch den ohne alle Türme und Kanonen rauszubringen. Und überhaupt, könnt ihr nicht zumindest den unteren Teil des ELC-AMX-Techtrees, sprich AMC 34, AMR 35 und AMC 35 zeitnah rausbringen? Wann kommt die alternative Heavy- und Medium-Linie? Wann bekommen wir den NC-31 auch in den französischen Techtree?
Das sind für mich als Franzosenspieler mal relevante Fragen.
Der Artynerf ist für mich total unerheblich. In meinem Lorraine 155/50 merk ich davon nix. Ich schließe mich meinen Vorrednern an: Unnötig.

View PostButters, on 18 January 2013 - 03:51 AM, said:

@Das_Wiesel_WeaselY4:
Lustig. Da stimme ich dir absolut zu. Der B1 war eine fahrende Festung, ebenso der AMX 40. Seit dem britischen Matilada und dem britischen Valentine ist der B1 eigentlich nur noch ein Witz. Selbst mit der neuen Gratis-Premium-Munition hat der B1 nicht die geringste Chance gegen die beiden. Der AMX 40 steht zwar ein Bischen besser da, aber Spaß macht das nicht mehr.
Die Liste der notwendigen Überarbeitungen bei den Franzosen ist lang und ich hab nur einen Teil erwähn.t Die Forderung nach neuen Modellen mal außen vor.

Major_MoJo #144 Posted 18 January 2013 - 02:37 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 11600 battles
  • 738
  • Member since:
    08-12-2012
Hallo Wiesel,

Neue Modelle will ich nicht, auch keine neuen Tree Linien.

Jedenfalls so lange nicht, bis

1.) bereits existierende französische Panzer wieder Konkurenzfähig gemacht wurden (viele deiner Vorschläge wie Speed up etc. würden schon enorm helfen)

2.) Panzer neuer Nationen endlich logisch, fair und effizient gebalanct werden

Schluß mit dem rausballern von unausgegorenem Kram.
Wir haben echt genug Panzer insgesamt UND auch genug Panzer die dringend überarbeitet werden müssen! (2x KOMPLETTE Franzosen Bäume bis tier IV, Marder II (nehmt ihn bitte ganz raus, er tut mir wirklich nur noch Leid und jeder der ihn spielen muss), M4-Clon-PzIV, Hatschi Panzer, KV1-S, Black Prince etc.....)

Kolaski #145 Posted 19 January 2013 - 06:49 PM

    General

  • Community Contributor
  • 11832 battles
  • 8,619
  • Member since:
    02-20-2011
Dann hoffen wir mal, das WG den B1 nochmal bufft, oder eventuell mal Multigun/-Turrets reinbringt. Nach der Server-Statistik ist er ein ganz klarer Buffkandidat: 47,43% WR)

Das_Wiesel_WeaselY4 #146 Posted 23 January 2013 - 11:34 PM

    Lieutenant General

  • Clan Commander
  • 35231 battles
  • 6,061
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-04-2011
Ach ich bitte dich. Das und Multiturrets kann ja jetzt nur noch ein Frage von wenigen Wochen sein!  :Smile_glasses:

Edited by Das_Wiesel_WeaselY4, 23 January 2013 - 11:34 PM.


Thargor11 #147 Posted 25 January 2013 - 03:47 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 13916 battles
  • 596
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    08-29-2012
Das machen die, sobald der Berliner Flughafen eröffnet ist ;)

Das_Wiesel_WeaselY4 #148 Posted 25 January 2013 - 05:40 PM

    Lieutenant General

  • Clan Commander
  • 35231 battles
  • 6,061
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-04-2011
Wieso? DER hat doch keine Lobby!  :Smile_veryhappy:

Major_MoJo #149 Posted 26 January 2013 - 12:48 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 11600 battles
  • 738
  • Member since:
    08-12-2012
Witz für alle Ostdeutschen:

"Niiiemand hat vor einen Flughafen zu bauen!..."

CU_IN_WALHALLA #150 Posted 15 February 2013 - 09:30 AM

    Private

  • Player
  • 3759 battles
  • 19
  • [-B2-] -B2-
  • Member since:
    12-20-2012
Kurzes Statement zum B1.
Mein erster Heavy überhaupt. Wollte ihn unbedingt haben und war enttäuscht.
Lahm, schwache Panzerung und eine schlechte Kanone.
Oder lags am MM das mir das nur so vorkam.
Ich kann das Teil nicht ansatzweise empfehlen.
Fahre dann doch lieber den H35 weiter...
Zweiter Heavy ist danach nen KV1 geworden mit dem ich richtig zufrieden bin.
Zwar ne Klasse höher aber mit dem B1 hat man den ja auch mal als Gegner.
Wenn mir son Teil dann mal vor die 85mm des KV rollt spüre ich ein gewisses Mitgefühl beim Linksklick..

IVIessiah #151 Posted 17 February 2013 - 10:36 AM

    Private

  • Player
  • 2141 battles
  • 41
  • Member since:
    01-24-2013

View PostCU_IN_WALHALLA, on 15 February 2013 - 09:30 AM, said:

Kurzes Statement zum B1.
Mein erster Heavy überhaupt. Wollte ihn unbedingt haben und war enttäuscht.
Lahm, schwache Panzerung und eine schlechte Kanone.
Oder lags am MM das mir das nur so vorkam.
Ich kann das Teil nicht ansatzweise empfehlen.
Fahre dann doch lieber den H35 weiter...
Zweiter Heavy ist danach nen KV1 geworden mit dem ich richtig zufrieden bin.
Zwar ne Klasse höher aber mit dem B1 hat man den ja auch mal als Gegner.
Wenn mir son Teil dann mal vor die 85mm des KV rollt spüre ich ein gewisses Mitgefühl beim Linksklick..

ganz genau das..

atm gibts nix was der B1 kann. er ist in quasi allem schlechter als SÄMTLICHE anderen T4 Fahrzeuge. Und das leider nicht nur ein wenig.
Einzige Ausnahme ist die Panzerung. Aber was nützt einem Panzerung wenn die Waffen der gegnerischen Tanks so stark sind das die eh überall durchkommen. Und abhauen kann man mit der lahmen Gurke sowieso nicht.
Wer auf die grandiose Idee gekommen ist die selbe Waffe in das Teil einzubauen die schon im Vorgänger steckt dem gehört ma gehörig die Meinung geblasen. Das Teil ist auf Stufe 3 noch gut wenn nicht sogar sehr gut aber auf Stufe 4 in dem MM einfach nur komplett unnütz. (man KANN mit dem B1 nicht flankieren um irgendwem in die Seite oder ins Heck zu schiessen. wie denn auch mit dem Zug und der Vmax?)

Der Panzer ist ein grandioses Beispiel von "Langsam mit Hoher Feuerkraft"; Nur das der B1 leider nur "LANGSAM" ist und "GARKEINE Feuerkraft" hat.."

Einzig die Optik und der Motorsound (mit Mod!) machen mir ein wenig Freude. Ansonsten ist das Teil ne Absolute Sauerei in Punkte Qualitätssicherung und Feinabstimmung gegen andere Tanks. Es ist ne Quälerei das Teil benutzen zu müssen wenn man high tier Heavys der Franzosen besitzen möchte!
Ausserdem ist es für jedes Team schlecht einen nutzlosen Tank in ihren Reihen zu haben..Denn nix anderes ist der B1. Nutzlos.

ÄNDERT MAL WAS AN DEM DING! -.-

Edited by IVIessiah, 17 February 2013 - 10:37 AM.


Aio_123 #152 Posted 18 February 2013 - 10:20 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 15888 battles
  • 384
  • [DUCKZ] DUCKZ
  • Member since:
    12-08-2012
Das Ding macht keine Spaß! In einem regulären Spiel nur knapp 500 Exp erwirtschaftet. Klar: Mannschaft erst bei 85%. Der stärkste Motor fehlt. Aber ich glaub auch im optimalsten Fall ist da nicht viel mehr zu holen... Und die Lady MM auch noch mies drauf ist, schmeißt sie dich mit T5er in ein Gefecht. Muss man nicht weiter ausführen glaub ich. Wenn mich schon ne Matilda auf dem Weg zu unserem Cap im Vorbeifahren auseinander nimmt...

CU_IN_WALHALLA #153 Posted 19 February 2013 - 09:52 AM

    Private

  • Player
  • 3759 battles
  • 19
  • [-B2-] -B2-
  • Member since:
    12-20-2012
An dem Panzer an sich muss nix geändert werden. WoT müsste für manche Fahrzeuge einfach ein spezielles MM einführen. Bei diesem sowie den beiden ersten AMX Modellen 38 & 40 ist es unabdingbar um diese überhaupt irgendwie sinnvoll spielen zu können.
Ich bin auf jeden Fall lieber mit nem L Traktor oder nem T1 im Tier2 Match unterwegs als mit einem von diesem 3 Franzosen aus der Garage direkt ins Verderben zu rollen.

CurtisNewton #154 Posted 19 February 2013 - 12:13 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 34223 battles
  • 769
  • [CAFEA] CAFEA
  • Member since:
    03-13-2012

View PostCU_IN_WALHALLA, on 19 February 2013 - 09:52 AM, said:

An dem Panzer an sich muss nix geändert werden. WoT müsste für manche Fahrzeuge einfach ein spezielles MM einführen.

Das hat er schon. Sonst müsste er ja auch gegen VIer ran, und das geschieht nicht. Natürlich ist er auch gegen Ver recht schlecht aufgehoben, aber diese kann er, sogar gelegentlich ohne Premium-Munition, bekämpfen. Übrigens, eine Rolle kann er dank seiner hohen Beweglichkeit und Feuergeschwindigkeit ausfüllen, nämlich in Städten auf kleine und mittlere Gegner Jagd zu machen. Nur die Matilda und ein trollender Hetzer können ihm da gefährlich werden, alles andere lässt sich durchaus effektiv bekämpfen, solange man die Ruhe bewahrt.   :wub:  Klar, wenn dann der KV-1 vorfährt, sollte man sich besser verkrümeln, aber ein KV-1 schleicht sich auch selten erfolgreich an, da muss man halt die Bondage-Ketten in die Hand nehmen und abfahren.

Eisenkarl1975 #155 Posted 19 February 2013 - 12:48 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Community Contributor
  • 21448 battles
  • 3,059
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    02-01-2012

View PostIVIessiah, on 17 February 2013 - 10:36 AM, said:

[...]
Einzig die Optik und der Motorsound (mit Mod!) machen mir ein wenig Freude. Ansonsten ist das Teil ne Absolute Sauerei in Punkte Qualitätssicherung und Feinabstimmung gegen andere Tanks. Es ist ne Quälerei das Teil benutzen zu müssen wenn man high tier Heavys der Franzosen besitzen möchte!
Ausserdem ist es für jedes Team schlecht einen nutzlosen Tank in ihren Reihen zu haben..Denn nix anderes ist der B1. Nutzlos.

ÄNDERT MAL WAS AN DEM DING! -.-

Welchen Mod hast du drauf - den von Gnomefather?

View PostCurtisNewton, on 19 February 2013 - 12:13 PM, said:

Das hat er schon. Sonst müsste er ja auch gegen VIer ran, und das geschieht nicht. Natürlich ist er auch gegen Ver recht schlecht aufgehoben, aber diese kann er, sogar gelegentlich ohne Premium-Munition, bekämpfen. Übrigens, eine Rolle kann er dank seiner hohen Beweglichkeit und Feuergeschwindigkeit ausfüllen, nämlich in Städten auf kleine und mittlere Gegner Jagd zu machen. Nur die Matilda und ein trollender Hetzer können ihm da gefährlich werden, alles andere lässt sich durchaus effektiv bekämpfen, solange man die Ruhe bewahrt.   :wub:  Klar, wenn dann der KV-1 vorfährt, sollte man sich besser verkrümeln, aber ein KV-1 schleicht sich auch selten erfolgreich an, da muss man halt die Bondage-Ketten in die Hand nehmen und abfahren.

:Smile_teethhappy:  :Smile_teethhappy:  Ein Plus dafür!

mewa87 #156 Posted 19 February 2013 - 02:40 PM

    Private

  • Player
  • 15580 battles
  • 26
  • Member since:
    12-06-2011

View PostMajor_MoJo, on 18 January 2013 - 02:37 PM, said:

Hallo Wiesel,

Neue Modelle will ich nicht, auch keine neuen Tree Linien.

Jedenfalls so lange nicht, bis

1.) bereits existierende französische Panzer wieder Konkurenzfähig gemacht wurden (viele deiner Vorschläge wie Speed up etc. würden schon enorm helfen)

2.) Panzer neuer Nationen endlich logisch, fair und effizient gebalanct werden

Schluß mit dem rausballern von unausgegorenem Kram.
Wir haben echt genug Panzer insgesamt UND auch genug Panzer die dringend überarbeitet werden müssen! (2x KOMPLETTE Franzosen Bäume bis tier IV, Marder II (nehmt ihn bitte ganz raus, er tut mir wirklich nur noch Leid und jeder der ihn spielen muss), M4-Clon-PzIV, Hatschi Panzer, KV1-S, Black Prince etc.....)
Ich wäre eher dafür nicht die schwächen zu vertuschen sonder die Stärken zu verbessern.
Man könnte z.B. die Anzahl der Hp auf 460-500 erhöhen bzw. die Panzerung verstärken indem man Weakspots entfernt, einen neuen Turm hinzufügt oder einfach die Panzerungsstärke allgemein erhöht.
Ein Geschwindigkeitsbuff würde fast nix bringen, da er eh nicht so schnell wie die anderen wird und seine Rolle als Heavy nicht gerade fördern würde.
Eine bessere Kanone wäre doch langweilig :Smile_Default:

Edited by mewa87, 19 February 2013 - 02:40 PM.


Das_Wiesel_WeaselY4 #157 Posted 19 February 2013 - 02:55 PM

    Lieutenant General

  • Clan Commander
  • 35231 battles
  • 6,061
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-04-2011
Ah, der Mewa taucht mal wieder aus der Versenkung auf  :Smile-hiding:  Hier hast du unseren Franzosenlobby-Gründungsthread entdeckt und deine Medaille trägst du auch. +1  :Smile_veryhappy:

Edited by Das_Wiesel_WeaselY4, 19 February 2013 - 02:56 PM.





1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users