Jump to content


Skorpion und Somua – Zwei Jäger auf der Suche nach Beute


  • Please log in to reply
111 replies to this topic

Community #1 Posted 15 May 2020 - 06:00 AM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 38,670
  • Member since:
    11-09-2011
Diesem tödlichen Duo sollte man sich nicht in den Weg stellen.

Der vollständige Text des Nachrichtenartikels

FL0TT1 #2 Posted 15 May 2020 - 06:16 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 20667 battles
  • 1,457
  • [_DSW-] _DSW-
  • Member since:
    04-01-2012
Beides gute Pixelpanzer und Credit-Maker. Klare Empfehlung von mir

Wenn ich mich entscheiden müsste: Skorpion ist etwas einfacher zu spielen, seit ich den mit Optik & Schoki statt Schere spiele, kann man sogar gut pushen und dabei selbst spotten


mogli_at_home #3 Posted 15 May 2020 - 06:43 AM

    Colonel

  • Player
  • 37096 battles
  • 3,569
  • [LOBO] LOBO
  • Member since:
    07-15-2012

View PostFL0TT1, on 15 May 2020 - 06:16 AM, said:

Wenn ich mich entscheiden müsste: Skorpion ist etwas einfacher zu spielen, seit ich den mit Optik & Schoki statt Schere spiele, kann man sogar gut pushen und dabei selbst spotten


Ja, der Skorpion mit seinem Mörder Tarnwert und seiner Hammer Panzerung ist schon gut zum Pushen und Spotten geeignet.....
 


Edited by mogli_at_home, 15 May 2020 - 06:44 AM.


Coupe_1992 #4 Posted 15 May 2020 - 06:50 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 41532 battles
  • 663
  • [C0T] C0T
  • Member since:
    09-08-2017
:sceptic:Deswegen verstecken sich die Skorpion immer hinter den Strv 1 und den Spotern damit sie selber nicht aufgehen

FL0TT1 #5 Posted 15 May 2020 - 07:00 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 20667 battles
  • 1,457
  • [_DSW-] _DSW-
  • Member since:
    04-01-2012
Naja - der Somua hat nicht viel mehr Panzerung ;-)
06:01 Added after 1 minute
... aber ja „pushen“ ist vielleicht übertrieben. Vorsichtiges Vorrücken trifft es besser :-D

forrest_dumb #6 Posted 15 May 2020 - 07:28 AM

    Major

  • Player
  • 22104 battles
  • 2,712
  • [DEPAC] DEPAC
  • Member since:
    02-21-2015

Review zum Somua und zum Skorpion an bekannter Stelle.

 

Beim Skorpion ist Vorsicht geboten.

Viele eher unerfahrene Spieler von meiner Freundesliste kommen mit dem absolut nicht klar und ich höre sehr oft: "Ich weiß auch nicht, was die an dem Skorpion alle finden."

Der schlechte Tarnwert und die riesige, völlig ungepanzerte Plattform gilt es geschickt zu umspielen.

 

Wer von sich selbst weiß, dass er damit Probleme haben könnte, der wartet lieber auf die SU-130 PM, welche als TD mit Turm und hohem Alpha ein sehr ähnliches Konzept auf einer erheblich besser getarnten und vor allem auch flacheren Plattform mitbringt.

Die dadurch einfachere Spielweise wird zwar im Gegenzug mit ein paar Nachteilen, wie einem nicht voll drehbarem Turm und auf dem Papier schlechtere Genauigkeit bezahlt, aber in unerfahrenen Händen geht dieses Konzept für gewöhnlich besser auf.



CKV_Shadow #7 Posted 15 May 2020 - 09:07 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 43487 battles
  • 1,293
  • [CKV] CKV
  • Member since:
    04-20-2013

Für mich zwei absolute Top Tanks.

Ich persönlich mag den Somua noch lieber als den IS3A und den Progretto. Der 5er Clip ist situativ einfach der Hammer. Wenn man dann noch gut in den Reload kommt... 

Ich verstehe aber was FLOTT1 meint und empfinde das ähnlich. Ich habe mit dem Skorpion und einer über aggressiven statt campenden Spielweise durchaus ein paar Flanken eingedrückt.
Der hält zwar nichts aus hat aber durchaus (vor allem als Top Tier) ein Angstpotential und je nach Gelände geht das.


 



YetiHerbst0 #8 Posted 15 May 2020 - 09:16 AM

    Sergeant

  • Player
  • 34570 battles
  • 237
  • [TF-V] TF-V
  • Member since:
    01-17-2015

Skorpion ist halt einer DER top TDs wobei mir hauptsächlich der voll drehbare turm sehr zusagt die Tarnung ist zwar eher solala aber dafür geht ein tarnnetz nicht auf wenn man den Turm bewegt und man kann den Skorpion wesentlich flexibler positionieren als die standard TDs...

Das und die super Kanone gefällt dem Yeti sehr gut, damit läßt sich auch gut credits farmen, dazu noch eine gute Mobilität :child:

Fazit: Yetikralle hoch

 

Der Somua daran muß ich mich wohl erst noch ein wenig gewöhnen... die Panzerung hält Kleinkram zuverlässig ab aber hightier, gold, gut gezielte Schüße geht alles durch. Ich bin wohl etwas Progetto verwöhnt und fahre daher eher seltener reine autoloader und wenn sind die autoloader die ich spiele halt wesentlich mobiler als der Somua was es viel leichter macht sich gut zu positionieren und schnell zum Nachladen zurückzuziehen mit dem Somua ertappe ich mich oft zu weit an der Front und plötzlich allein weil meine Mitspieler tot sind ohne schnelle rückzugsmöglichkeit was Ihn zu einem etwas speziell zu spielenden Autoloader macht... Aber die Kanone ist schon spaßig halbwegs genau, gute gundepression und vor allem viel Munition mit 5 granaten die schön schnell rausgehauen werden können und die Nachladezeit ist nicht allzulang was seine fehlende Mobilität wieder etwas wettmacht da er sich nicht allzuweit zurückziehen muß um ewigkeiten sein Magazin nachzuladen da reicht es auch oft einfach in Deckung zu fahren wenn die Gegner nicht allzudicht dran sind und noch eigene Panzer in der Nähe sind die sich mit den Gegnern beschäftigen dann kurz rausgucken 2-5 Schuß raushauen je nachdem ob ein Gegner den Turm zu einem dreht und wieder zurück. Selbst wenn man sich einen Schuß fängt kann man halt meistens 3 Schuß zurückgeben bis der Gegner nachgeladen hat und wieder in Deckung :bush:

Fazit: Yetikralle hoch


Edited by YetiHerbst0, 15 May 2020 - 09:36 AM.


castortroy1976 #9 Posted 15 May 2020 - 09:24 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 17805 battles
  • 58
  • Member since:
    11-21-2013
Stiftung Yeti-Test

Goetter_hates_Arty #10 Posted 15 May 2020 - 09:30 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 35750 battles
  • 1,259
  • [R1SE] R1SE
  • Member since:
    07-22-2011

View PostCKV_Shadow, on 15 May 2020 - 09:07 AM, said:

Für mich zwei absolute Top Tanks.
 

 

 

Ok.



YetiHerbst0 #11 Posted 15 May 2020 - 09:39 AM

    Sergeant

  • Player
  • 34570 battles
  • 237
  • [TF-V] TF-V
  • Member since:
    01-17-2015

View Postcastortroy1976, on 15 May 2020 - 09:24 AM, said:

Stiftung Yeti-Test

Stiftungen bekommen doch Spenden oder...?!? Die Stiftung Yeti-Test bevorzugt leckere Futterspenden aber Gold ist auch gern gesehen :coin:



frankstrunz #12 Posted 15 May 2020 - 09:47 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 48365 battles
  • 6,488
  • [OTG] OTG
  • Member since:
    09-05-2011

Kann man den ursprünglichen Skorpion eigentlich in einen ohne fest verbauten Skin umtauschen? Also in einen den man selbst tarnen kann.

 

Ich hab mich sowas von satt gesehen daran und habe Mengen an schöner Tarnungen im Lager. 

 

Hat das schon mal jemand gemacht, bzw. probiert?



CKV_Shadow #13 Posted 15 May 2020 - 09:48 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 43487 battles
  • 1,293
  • [CKV] CKV
  • Member since:
    04-20-2013

View PostGoetter, on 15 May 2020 - 08:30 AM, said:

 

 

Ok.


Ihr seid mir echt nen paar Leuchten... irgendwie rafft ihr das nie oder?  Was hat meine Meinung mit meinen Stat's zu tun, von denen Ihr NULL wisst wie die zustande kommen.
Euch geht's doch nur darum Leute mit schlechten Stats vorzuführen oder mundtot zu machen.

Seit wann werden die "Fähigkeiten" eines Panzers und die Einschätzung davon ob der Panzer gut ist oder nicht, an meinen Stat's dazu festgemacht? 

Ich halte den Skorpion G für einen absolut super Panzer mit dem ich super Runden hatte. Alternativ könnt Ihr Euch ja mal anschauen wieviele "M"' (25 von 435 Panzern) ich überhaupt auf Panzern generell habe und hier sieht man ja klar das auf dem eins ist... Die Stat's sagen nichts darüber aus, ob ich mit dem Ding nicht einfach 400 mal in den Gegner gebottet bin. 


Wenn Deine Argumentation passen würde müsste die LEF ja ne total beschissene Arty sein, die ist bei Dir TIEFROT.

Übrigends sind meine Stats auf dem EBR schwarz... Mensch muss das nen schlechter Panzer und Scout sein....



 

 

08:55 Added after 6 minute

View Postfrankstrunz, on 15 May 2020 - 08:47 AM, said:

Kann man den ursprünglichen Skorpion eigentlich in einen ohne fest verbauten Skin umtauschen? Also in einen den man selbst tarnen kann.

 

Ich hab mich sowas von satt gesehen daran und habe Mengen an schöner Tarnungen im Lager. 

 

Hat das schon mal jemand gemacht, bzw. probiert?


Ich meine die konnte man damals gegen den Grauen unter Verlust der Stats auf dem Tank (weil es zwei verschiedene sind) über den Support tauschen.

Attached Files

  • Attached File   lef.png   8.5K

Edited by CKV_Shadow, 15 May 2020 - 10:09 AM.


_bambam_ #14 Posted 15 May 2020 - 10:08 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 27887 battles
  • 1,098
  • [_ICU_] _ICU_
  • Member since:
    01-12-2018

View PostGoetter, on 15 May 2020 - 09:30 AM, said:

 

 

Ok.

Das sieht bei mir ganz ähnlich aus. Als ich angefangen hatte, gab es einen Anleihen-Marathon, für den man einen 8er brauchte, um die tägliche Dosis für den Auftrag zu erfüllen.

Also bin ich mit dem Skorpion, den ich aus den Weihnachtsboxen gezogen hatte, einige hundert Runden leuchtend rot rumgebottet, ohne so richtig verstanden zu haben, was man damit macht (oder was Anleihen sind).

Inzwischen versuche ich, ihn wieder aus dem Tal der Tränen zu fahren und habe auch richtig gute Runden damit. Auf keinen Fall ist der Panzer aber an den mittelprächtigen Stats schuld, die er bei mir auch hat. :mellow:

 

Was man wissen sollte ist, daß das Aufgehen meist den Tod bedeutet. Und man braucht einiges an Erfahrung und Übersicht, um den richtigen Zeitpunkt zu erwischen, wo man vom Sniper zum aggressiven Jäger wird.

Ich spiele ihn aufgrund seiner Sniper-Hauptrolle mit Netz, Schere und Ansetzer.

 

Den Somua habe ich auch. Er ist einer meiner besten Heavies - das muss aber nichts bedeuten, da ich Heavies nicht kann.

Er spielt sich auch nicht unbedingt wie ein Heavy, das könnte ein Grund sein, dass ich damit halbwegs zurecht kommen.

Er läßt auch gut mal was Abprallen, was ich von meinen dt. Panzern damals, als ich ihn geholt hatte, so nicht gewohnt war.


 

Klare Empfehlung für alle Heavy-Muffel, die die Kampagnen-Aufträge machen wollen. So etwas wie viel Abprallen lassen, viel Schaden machen und viel Schaden schlucken, kann er ganz gut.

Man muß nur die Reihenfolge beachten ;)


Edited by _bambam_, 15 May 2020 - 10:11 AM.


mogli_at_home #15 Posted 15 May 2020 - 10:10 AM

    Colonel

  • Player
  • 37096 battles
  • 3,569
  • [LOBO] LOBO
  • Member since:
    07-15-2012

View PostCKV_Shadow, on 15 May 2020 - 09:48 AM, said:


Seit wann werden die "Fähigkeiten" eines Panzers und die Einschätzung davon ob der Panzer gut ist oder nicht, an meinen Stat's dazu festgemacht? 

 


Entschuldige, aber wer in 638 Gefechten nur 655 durchschnittlichen Schaden mit dem Skorpion macht hat keine Kompetenz das Fahrzeug zu beurteilen. Egal wie gut er dir persönlich gefällt.



WOT_SEPP_HECKenbewacher #16 Posted 15 May 2020 - 10:12 AM

    General

  • Player
  • 44166 battles
  • 8,856
  • [KRW4L] KRW4L
  • Member since:
    08-10-2013

View PostYetiHerbst0, on 15 May 2020 - 09:16 AM, said:

Skorpion ist halt einer DER top TDs wobei mir hauptsächlich der voll drehbare turm sehr zusagt die Tarnung ist zwar eher solala aber dafür geht ein tarnnetz nicht auf wenn man den Turm bewegt und man kann den Skorpion wesentlich flexibler positionieren als die standard TDs...

Das und die super Kanone gefällt dem Yeti sehr gut, damit läßt sich auch gut credits farmen, dazu noch eine gute Mobilität :child:

Fazit: Yetikralle hoch

 

Der Somua daran muß ich mich wohl erst noch ein wenig gewöhnen... die Panzerung hält Kleinkram zuverlässig ab aber hightier, gold, gut gezielte Schüße geht alles durch. Ich bin wohl etwas Progetto verwöhnt und fahre daher eher seltener reine autoloader und wenn sind die autoloader die ich spiele halt wesentlich mobiler als der Somua was es viel leichter macht sich gut zu positionieren und schnell zum Nachladen zurückzuziehen mit dem Somua ertappe ich mich oft zu weit an der Front und plötzlich allein weil meine Mitspieler tot sind ohne schnelle rückzugsmöglichkeit was Ihn zu einem etwas speziell zu spielenden Autoloader macht... Aber die Kanone ist schon spaßig halbwegs genau, gute gundepression und vor allem viel Munition mit 5 granaten die schön schnell rausgehauen werden können und die Nachladezeit ist nicht allzulang was seine fehlende Mobilität wieder etwas wettmacht da er sich nicht allzuweit zurückziehen muß um ewigkeiten sein Magazin nachzuladen da reicht es auch oft einfach in Deckung zu fahren wenn die Gegner nicht allzudicht dran sind und noch eigene Panzer in der Nähe sind die sich mit den Gegnern beschäftigen dann kurz rausgucken 2-5 Schuß raushauen je nachdem ob ein Gegner den Turm zu einem dreht und wieder zurück. Selbst wenn man sich einen Schuß fängt kann man halt meistens 3 Schuß zurückgeben bis der Gegner nachgeladen hat und wieder in Deckung :bush:

Fazit: Yetikralle hoch

 

Gute Spieler haben kein Tarnnetz auf nem Skorp. Fahre meinen mit Ansetzer, Optik und Schere damit ich frühestmöglich den Feind aufmachen und auch sicherer verlagern kann. Ist vielleicht auch nicht die gängigste Methode (die Meisten werden wohl Ansetzer + Richtantrieb + Schere/Optik fahren) - aber ein Tarnnetz ist viel zu situativ und wenn es hilft dann ist man in ner falschen Position.

 

Der Somua ist mir persönlich etwas zu lahm, aber situativ ein starker Panzer. Gute Gun Depression, bissl Panzerung, kann einen kompletten 8er clippen, trifft gern wo man hinzielt - guter Support Panzer der aber nicht für die Peek-a-Boos in der Heavy Ecke taugt imho.



CKV_Shadow #17 Posted 15 May 2020 - 10:20 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 43487 battles
  • 1,293
  • [CKV] CKV
  • Member since:
    04-20-2013

View Postmogli_at_home, on 15 May 2020 - 09:10 AM, said:


Entschuldige, aber wer in 638 Gefechten nur 655 durchschnittlichen Schaden mit dem Skorpion macht hat keine Kompetenz das Fahrzeug zu beurteilen. Egal wie gut er dir persönlich gefällt.

 

Entschuldige, aber ohne meine Spielweise und die Gründe dafür zu kennen kannst Du anhand des Durchschnitts gar nicht beurteilen, ob ich mit dem Ding umgehen (und es beurteilen) kann oder nicht. Und bei 30.000 Battles und >600 davon auf dem Skorpion G selbst wenn ALLE meine Panzer rot/schwarz wären könnte Ich sicherlich einen Unterschied und vergleich zwischen dem TD und anderen TD's feststellen.

Ah, verstehe.... d.h. meine persönliche Meinung ist hier nicht gefragt und automatisch falsch, weil ich schlechte Stats habe und deine subjektive Meinung ist natürlich automatisch total "objektiv" richtig weil Du gute Stat's hast? 

Sprich z.B. Jupp Heynckes der mit seinen 75 Jahren nicht mehr so gut spielt wie Neymar, ist nicht in der Lage zu beurteilen ob Neymar gut spielt und ist inkompetent? Verstehe....



 


Edited by CKV_Shadow, 15 May 2020 - 10:25 AM.


Schrotttank #18 Posted 15 May 2020 - 10:28 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 26116 battles
  • 902
  • Member since:
    04-01-2012

Hallo Wg,

 

ich habe in den letzten Tagen 2 Coupons für gute Leistungen erhalten.

Einmal 5x EP für 15 Gefechte und einmal 30%.

Nun wollte ich mich für meine guten Leistungen belohnen und mir den Scorpion zulegen.

Leider nehmt Ihr dafür den Coupon mit 30% nicht  an.

 

Super.

 

Dann eben nicht.



mogli_at_home #19 Posted 15 May 2020 - 10:36 AM

    Colonel

  • Player
  • 37096 battles
  • 3,569
  • [LOBO] LOBO
  • Member since:
    07-15-2012

View PostCKV_Shadow, on 15 May 2020 - 10:20 AM, said:

 

Entschuldige, aber ohne meine Spielweise und die Gründe dafür zu kennen kannst Du anhand des Durchschnitts gar nicht beurteilen, ob ich mit dem Ding umgehen (und es beurteilen) kann oder nicht.


Bei 655 Schaden kannst du nicht mit dem Panzer umgehen. Punkt. Egal was du dir als Entschuldigung zusammenspinnst. Auch ich habe Panzer auf denen ich grottenschlecht bin. Zum Beispiel den E 25. Kann ich nicht spielen, bin ich zu blöd. Dadurch kann ich ihn aber auch nicht beurteilen.

 

Aber du darfst jetzt gerne übernehmen, aus deinen bisherigen Beiträgen sieht man ja das du beratungsresistent bist. Ich bin dann raus. 



CKV_Shadow #20 Posted 15 May 2020 - 10:46 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 43487 battles
  • 1,293
  • [CKV] CKV
  • Member since:
    04-20-2013

View Postmogli_at_home, on 15 May 2020 - 09:36 AM, said:


Bei 655 Schaden kannst du nicht mit dem Panzer umgehen. Punkt. Egal was du dir als Entschuldigung zusammenspinnst. Auch ich habe Panzer auf denen ich grottenschlecht bin. Zum Beispiel den E 25. Kann ich nicht spielen, bin ich zu blöd. Dadurch kann ich ihn aber auch nicht beurteilen.

 

Aber du darfst jetzt gerne übernehmen, aus deinen bisherigen Beiträgen sieht man ja das du beratungsresistent bist. Ich bin dann raus. 


Ne ich bin nur in einem Alter wo ich mit eine eigene Meinung abseits der Masse leiste und man schon gute Argumente braucht um mich zu überzeugen. 
Wenn man "Fresst Schei.sse Leute, 1000de Fliegen können nicht irren" als beratungsresistent ansieht... okay dann bin ich das gerne :)

Könnte man sogar noch ganz anders sehen.
Vielleicht finde ich ja noch den Screenshot wo ich mit dem > ca.4k (?) Damage gemacht habe. Wie genial gut und stark muss der Panzer dann erst sein, wenn ich das bei meinen beschissenen Skills hinbekomme.


Mal ernsthaft: Bist Du wirklich der Meinung das der Panzer als TD schlecht ist? 


Wobei es Goetter und vielen von Euch um eine sachliche Diskussion darum doch gar nicht geht. Ihr wollt in meinen Augen oft nur rumstänkern und mit Euren Stats rumprollen.

Son rethorisches "PUNKT" zum unterstreichen Deiner Meinung bringt's dann auch nicht bei mir.

Ich hab den E25 erst seit kurzem und nur 22 Spiele auf dem und rote Stats. Trotzdem traue ich mir zu den als "super" Panzer zu beurteilen. Oder ist das in Deinen Augen auch ne Gurke und falsch weil ich da schlechte Stats drauf habe?
 

09:49 Added after 2 minute

View PostSchrotttank, on 15 May 2020 - 09:28 AM, said:

Hallo Wg,

 

ich habe in den letzten Tagen 2 Coupons für gute Leistungen erhalten.

Einmal 5x EP für 15 Gefechte und einmal 30%.

Nun wollte ich mich für meine guten Leistungen belohnen und mir den Scorpion zulegen.

Leider nehmt Ihr dafür den Coupon mit 30% nicht  an.

 

Super.

 

Dann eben nicht.


Hab (leider) auch 2x 30% Coupons aufgrund der Einschränkungen für manche Angebot verfallen lassen. 
 


Edited by CKV_Shadow, 15 May 2020 - 10:53 AM.





1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users