Jump to content


Gedichtwettbewerb in World of Tanks


  • This topic is locked This topic is locked
354 replies to this topic

Master0M0Master #181 Posted 09 January 2012 - 05:09 PM

    Private

  • Player
  • 5312 battles
  • 5
  • Member since:
    05-16-2011
Wir flüchten hier,
Vor dem Bösen Russischen Panzer-Tier,
Deren Kanonen donnern, hinter uns im Wald,
Und uns allen, ob Mann, ob Frau, ob Kind, ist so schrecklich kalt.

Was wir taten den Russen an,
Das trifft nun unsern Man,
Deren Kanonen donnern, hinter uns im Wald,
Und uns allen, ob Mann, ob Frau, ob Kind, ist so schrecklich kalt.

Beide Seiten begingen Schlimme Taten,
Und ich hoffe damit ist zukünftigen Generationen geraten,
Krieg macht nur im Spiel spaß, mit Virtuellen Panzergranaten,
Denn in echt Mangelt es an Wasser, Menschlichkeit und Brot,
Und nicht nur die Sieger sind dann tot.

coolmonkeyXxX #182 Posted 09 January 2012 - 05:11 PM

    Private

  • Player
  • 10618 battles
  • 1
  • Member since:
    04-20-2011
Allein bin ich jetzt hier
in meinem panzer mit´m Bier
Ich hoffe mich schießt keiner ab
und alle lachen sich schlapp

doch ich sage immer
noch dümmer geht nimmer
daher fahr ich gerne mitm hetzer
doch der is nicht grad der flitzer

egal was ich auch sage
die großen krater rage
Übes ganze schlachtfeld her
das sagt auch schon der fler

Große rede kleiner sinn
ich hoffe ich gewinn
ich komm aus bern
und schieß dich bis zum stern

MfG coolmonkeyXxX

V4nQz #183 Posted 09 January 2012 - 05:20 PM

    Private

  • Player
  • 700 battles
  • 1
  • Member since:
    12-20-2011
~ Der KV ~

Spiel gestartet, eingeloggt
jetzt wird WoT gezockt
Freundin weg, jetzt hab ich Zeit
mach mich für den Kampf Bereit

Eistee her und Mucke laut
Jetzt werden Panzerwracks gebaut
Exp grinden mit dem KV
100ep, man ist das Mau..

Doch neues Spiel und neues glück
Jetzt wird die 15.7er gezückt
Andere Spieler sollten weichen
Ich produziere Panzerleichen

Ein schuss ein treffer
Ich Baller zum Takt
Jetzt läuft es besser
Doch der Reload suckt

10k Ep bis zum KV-3
Da versenk ich noch so manches Blei
Ich wechsel auf den T-28
Doch der Schaden ist etwas Ranzig

Bin die 157er gewohnt
Da bleibt kein Gegner von verschont
Doch genug gespielt für heute
Morgen wartet neue Beute.

V_zwo_null #184 Posted 09 January 2012 - 05:28 PM

    Captain

  • Player
  • 12018 battles
  • 2,203
  • Member since:
    01-28-2011
Panzermänner


Ketten rasseln überall,
hinter uns nur  Dieselschwall.
Vor uns nur ein weites Nichts,
neben mir ein Taugenichts.

Morgengrauen, Nebel schwer,
erwarten wir die Gegenwehr.
Kalter Stahl rollt an die Front,
der Gegner steht am Horizont.

Die Erde bebt, die Spannung steigt,
wir donnern los wenn Er sich zeigt.
Vorwärts Panzermann fahr,
der Erste wird uns bald gewahr.

Es donnert los aus allen Ecken,
wir schießen ums verrecken.
Auf Ketten geht’s zu dieser Schlacht,
den eignen Tode  ausgelacht.

Wir beißen heute nicht ins Gras,
wir fahren vor und geben Gas.
Auf geht’s zum letzten Feind,
wir schaffen das vereint.

Den Siege feiernd ein Schluck Wein,
Erfahrung doppelt das ist fein.
Schnell ne Kippe es ist vollbracht,
und auf geht’s in die nächste Schlacht.


Oh man ist das peinlich

Tigerauge1 #185 Posted 09 January 2012 - 05:30 PM

    Private

  • Player
  • 23174 battles
  • 10
  • Member since:
    12-18-2011
Epos von World of Tanks

Panzerfans spitzt nun die Ohren
die Welt der Panzer ist geboren.
World of Tanks nennt sich dies Spiel
und hat den Faktor"Fun"als Ziel!

Die Panzerauswahl ist sehr fein
von richtig groß ,bis hin zu klein!
Auch die Levelvielfalt ist sehr groß,
von hügeligen Bergen ,bis hin zu Moos.

2Teams mit jeweils 15 Mann,
kann jeder zeigen was er kann!
Ein Clan zu bilden steht dir zu,
vielleicht gewinnt dein Team und du!

Premium zu kaufen ist ´ne gute Idee,
dadurch fließt Erfahrung und Geld schneller denn je!
Es gibt auch Extras in dem Spiel,
die helfen Fahrern oft sehr viel.

Langeweile kommt nie auf,
denn die neuen Updaits haben´s drauf!
Mit Extras und noch vielem mehr
wird Langeweile im Spiel schwer!

Und nun sei noch eins gesagt,
dieses Spiel ist richtig stark!
Und nun endet dies Gedicht
über das World of Tanks Gesicht.

Sarah_Plume #186 Posted 09 January 2012 - 05:34 PM

    Colonel

  • Veteran
  • 26562 battles
  • 3,717
  • Member since:
    04-27-2011
Bitte nicht mehr das Gedicht mit dem Landser im Panzer posten!

Lasst euch doch mal selbst was einfallen und kopiert nicht!


Ego77 #187 Posted 09 January 2012 - 05:39 PM

    Private

  • Player
  • 16564 battles
  • 1
  • Member since:
    09-16-2011
Gut dann wollen wir mal.


Eines Tages erzählte mir ein Freund von einem Panzerspiel
und er verriet sehr mir viel.

Als ich zuhause war ging ich sofort auf die Seite,
welche mir viel Freude bereitete.

Ich lud es mir runter und installierte das Spiel
und merkte wie ich ihm so langsam verfiel.

Ich klickte das Icon zweimal an
und auf tat sich mir eine neue Welt mit sehr viel Fun.

Ich sah die ersten drei Panzer vor mir stehen
und dachte mir ja genau den.

Ich nahm mir den MS-1
und sagte zu mir der ist meins.

Die ersten Kämpfe waren grandios
und schwupp ging es mit dem nächsten Panzer los

und eh ich mich versah
stand immer wieder ein anderer Panzer da.

Die Zeit mit dem Spiel verging wie im Flug
doch es zu spielen fand ich nach einer Zeit nicht mehr klug.

Endlich erreichte ich den letzten Panzer im Forschungsbaum
und dieser Panzer war wie ein Traum.

Durch ihn kam die Lust in mich zurück.
Dieser Panzer erfüllte mich mit Glück.

Doch nun hatte ich kein Ziel
und verlor die Lust am Spiel.

Den nächsten Tech Tree fing in an
und wie es mir gelang.

Ich spielte ihn rauf und runter
und nach einer Weile was ein Wunder.

Ich hatte auch ihn fertiggestellt
Und schon war der nächste Panzer bereitgestellt.

Eines Tages nach dem joggen
wollte ich mich mal wieder einloggen.

Doch was ein Schreck
mein Passwort es war weg.

Ich hatte es vergessen.
Ich hätte mich fast selbst gefressen.

Es fiel mir nicht ein das Wort
als wäre es ein Fremdwort.

Ich hatte es versäumt
Der schöne Traum war ausgeträumt.

Und ich dachte mir ach was solls
Und dachte voller Stolz

Wie weit ich doch bekommen bin.
FIN!

Liebe Grüße
Ego77
:Smile_honoring:

Kaydan_Horia #188 Posted 09 January 2012 - 05:46 PM

    Private

  • Player
  • 996 battles
  • 1
  • Member since:
    11-13-2011
Wingman on fire!!!


Ein Zug erstellt und mit Ferdinand hinein ins Gefecht.
Der PC lädt und lädt, verdammt die W-LAN Verbindung  zu schlecht.
Mit leichter Verspätung ging es dann los.
„ Fügelmann Andargar , in welche Richtung müssen wir bloß?“

„Nach rechts“  funkt er mir rein
Und glüht mit seinem Luchs quer Feld ein.
Ich ihm nach und sehe ich am Radar,
„Oh nein“ der Feind, er ist so nah.

„Andargar, oh Andargar, siehst du ihn nicht?“
„Ein feindlicher Panzer dort im hohen Dickicht!“
Doch der Hetzer war leider sehr viel schneller
Und mein Flügelmann  war mit einem Schuss platt wie ein Teller.

„Oh Andargar, hast du den deinen feind nicht erkannt bis zum Schluss?“
Der Hetzer hat dich zerstört, es traf dich ein sauberer Schuss.
Mein Hartkerngeschoß hat seine ketten zerfetzt,
er wollte sie richten bis zuletzt.

Reparieren wollte er sie, doch dann
hatte die Artillerie bereits ihr Werk getan.
Es blieb nur ein Wrack als die einzige Spur,
von deiner Existenz doch hör meinen schwur.

Für das Team zu kämpfen und wachsam zu sein,
fährt bald der nächste panzer in meinen Hinterhalt hinein.
Und wenn vom Feind fast niemand mehr lebt,
fährt unser Team zur Fahne das die Erde bebt.

Dort angekommen fahren wir schnell im Kreise,
denn niemand trifft uns auf diese Weise.
So flott wie es geht die Leiste auf Hundert bringen…
… HAHA… Geschafft.... wir gewinnen.

Gaulke #189 Posted 09 January 2012 - 05:48 PM

    Private

  • Player
  • 1001 battles
  • 1
  • [DSGG] DSGG
  • Member since:
    04-01-2011

Ein kurzes Gefecht- man war das schlecht!

Noch hat der Tag nichts Gutes gebracht,
also schnell den Rechner angemacht!
Eingeloggt, das geht ja fix,
Panzerfahren und sonst nix!

Die Wahl des Panzers schnell getroffen,
Viel Geld und EP ist zu erhoffen.
Auf geht's, ab "Ins Gefecht!"
Panzerschlacht- das ist mir recht!

Links steht der KV.
Rechts der Panther- die L/56 äußerst genau.
Die Sekunden verstreichen-
werden wir den Sieg erreichen?

Ich bin hier der Kommandant,
habe alle Fäden in der Hand
Richtschütze und Fahrer bereit,
Ladeschütze, sind wir soweit?

Die Horde stürmt und es geht los, :Smile-izmena:
Kolosse rollen ganz famos.
Links fankieren oder doch frontal?
Wer der Scout ist, hat die Qual. :blink:

Ein Sturmgeschütz zerbirst im Donner-
wie war das mit Blood&Honor? :rolleyes:
T1 Heavy aus den USA-
versteckt im Busch, war ja klar.

Mit Vorsicht pirsche ich voran, :Smile-hiding:
kommen wird, was kommen kann!
Da hat doch grad ein Jäger gedreht!
Die Hummel schießt-für mich ist's zu spät!

grüße, Hannes.  :Smile_honoring:

Nobster #190 Posted 09 January 2012 - 05:48 PM

    Private

  • Player
  • 2561 battles
  • 1
  • Member since:
    03-01-2011
Freundschaft

Ihr steigt hinein in kalten Stahl
Er war nie Eure letzte Wahl
Geruch von Öl lag in der Luft
Er ist nicht Neu, es ist sein Duft

Er hatte Kratzer, Macken und auch Narben
Stand prächtig da in neuen Farben
Was ihr im gebt, gab er zurück
Er war beharrlich und ihr verrückt

Ihr hattet Mut und nie viel Zeit
Es war Befehl: Los Kampfbereit!
Die Luke zu! Jetzt geht es los
Der Stahl erwacht erbarmungslos

Sein Grollen ging durch Mark und Bein
So laut kann wahre Freundschaft sein
Ihr wart so treu, es war sein Recht
Letzter Befehl: Auf ins Gefecht![/font][/font]

duffy1974 #191 Posted 09 January 2012 - 05:52 PM

    Private

  • Player
  • 5816 battles
  • 1
  • Member since:
    07-26-2011

World of Tanks Gedicht

Ob groß oder klein,
jeder Spieler fährt einen Tank, dass muss so sein.
Der Kleine oder der Große,
manch einer macht sich dabei in die Hose.

Geballert wird hier sehr viel,
was auch sonst ; so ist das Spiel.
Hinter Häussern oder Sträuchern verstecken sich eine Menge,
da gibt es schon einmal Gedränge.

Zu guter Letzt muss eine Seite gewinnen,
dabei darf der Gegner nicht entrinnen.
Ein Unentschieden macht die meisten nicht glücklich,
dass wäre nach 15 Minuten schrecklich.

Zum Glück besteht das Spiel aus Einsen und Nullen,
da trifft man gerne in die Vollen.

© duffy1974



MantisXL #192 Posted 09 January 2012 - 06:07 PM

    Private

  • Player
  • 10675 battles
  • 1
  • Member since:
    08-14-2011
Der letzte Schuss

Tonnen aus Stahl, auf hochglanz poliert.
Zum töten bereit und hochmotiviert.
Die Kameraden sind erfahren, haben oft gewonnen.
Gemeinsam im Gefecht, so hat alles begonnen.

Die Schlacht war lang, die Zeit geht zu Ende.
Werden wir sterben oder doch zur Legende?
Die Mannschaft verletzt, die Ketten so schwer.
Die Munition ist knapp, der Tank fast leer.

Von hinten schlägt ein Treffer ein.
Sollte dies unser aller Ende sein?
Der Turm dreht langsam, ist defekt.
Wir haben den letzten Gegner entdeckt.

Der Schütze lädt ein letztes mal.
Die Granate ist schwer, es wird zur Qaul.
Der letze Schuss, der Koloss will rammen.
Der Sieg ist unser, der Feind steht in Flammen.


tuhuter #193 Posted 09 January 2012 - 06:09 PM

    Private

  • Beta Tester
  • 11572 battles
  • 14
  • [T-MEN] T-MEN
  • Member since:
    09-01-2010
Der Gerät (Der neue französische Arl-44)

Der Gerät,
wird nie müde.
Der Gerät,
schläft nie ein.

Der Gerät,
fährt immer mit dem Chef,vor dem KV.
Der Gerät,
arbeitet immer Ölwechselfrei.

Ich bedanke mich
herzlich bei euch
und bei allen die unterstützen
für der Gerät.



-----------------------------

Ich weiß das dieses "Gedicht" nicht den Richtlinien für ein gültigen Beitrag hat. Ich wollte mich jedoch bei ganz Wargaming für das Franzosen-Update bedanken auch wenn es nicht Jedermanns Geschmack ist.

Euch allen anderen Viel Spaß beim Gedichte schreiben.
Viel Glück

copyright  tuhuter

Wurschtulus #194 Posted 09 January 2012 - 06:10 PM

    Corporal

  • Player
  • 19198 battles
  • 126
  • [CBF] CBF
  • Member since:
    06-12-2011
Der alte Panzer
        
Zuerst nur ein Rattern
Dann schon ein Flattern
Es wird zu nem Grollen
Dann beginnt er zu rollen

Die Besatzung entzückt
Der Mechaniker beglückt
Sie freuen sich sehr
Aber schon ist der Tank leer

Das war kein langer Ritt
Es fehlte einfach der Sprit
Schnell lässt sich mehr finden
Das Getriebe beginnt sich zu winden

Jetzt können sie fahren
Und ihre Begeisterung wahren
Der Schießstand ist nah
Und das war wahr

Der Lader beginnt sich zu winden
Und auch noch zu schinden
Das Geschoß schon in der Kammer
Denkt sich der Schütze "DER HAMMER"


MFG und GL allen
Wurschtulus

rexdanny #195 Posted 09 January 2012 - 06:42 PM

    Private

  • Player
  • 23947 battles
  • 6
  • Member since:
    09-24-2011
Panzer
eher groß,
nicht so klein,
so muss ein guter panzer sein.
Auch ein größeres kaliber
habe ich viel lieber,
denn so größer das Kawumms
desto mehr mag der nachbar uns .
Vielleicht ein meter großes loch
und der garten brunnen kocht.
denn so eine Munition ist nicht nur groß
sondern ist auch so heiß wie brennendes moos.
Aber wir wollen nicht vom Thema ablenken
also weiter mit  dem panzerandenken.
Es sollte ein deutscher panzer sein
damit fahr ich dann in frankreich rein
Vielleicht ein Tiger oder ein pzII
aber naja das wäre eine schweinerei
wenn dann ein AMX der 50 B
und dazu der gleiche nur mit 12 t
in den hinterhalt uns locken
und uns mit einem Motorbrand schocken
Der PzII wäre sofort kapputt
und die mannschaft des AMX 50 B würde sagen
meine ohren tun weh
denn so größer das kaliber
desto tauber wird mann immerwider
Irgendwann dann ist es aus
entweder geht die munni aus
oder der fahrer der ist so taub
dass es nur verdutzt umsich schaut.
Dann kann der tiger nähmlich jetzt
der die kanoneherumhetzt
den panzer anvisieren
und den AMX den riesen
einen vor die wanne schießen.
dann brennt auch der AMX der große
da macht sich auch der fahrer in die hose
er gibt gas und verdrückt ich schnell
bevor der tiger ihm im visiere hällt .
Naja so könnt es laufen
aber so war es nur im krieg
heutzutage haben wir uns doch alle lieb.
Das war nun mein gedicht
und jetzt entscheidet das gericht
ob ich etwas gewinne oder nicht
das ist mir aber egal
denn ich bin rex und mich
kümmert das alles nicht.

wotaplayer #196 Posted 09 January 2012 - 06:52 PM

    Private

  • Player
  • 309 battles
  • 2
  • Member since:
    01-07-2012
Vorwort

Ich habs gelesen auch hier gibt’s Neider;
gönnen keinem den Sieg,leider.
Hier wird kopiert nach Guttenberg;
es vielleicht auch andere stört?
Anstatt mit Dichtkunst sich zu befassen,
sie sich hier über andere auslassen.
Anstatt zu schaffen ihre eigene Kreation;
rufen sie nach Revolution.



Ob dies Gedicht hier richtig ist,
auch dieses weiß ich selber nicht.
Denn jeder weiß im Mittelalter,
da gab`s auch schon den dichtenden Walter.

Und von der Vogelweide schrieb er hernieder;
viel über Adelsleut;  und sang auch Lieder.
Doch heute sind wir sehr modern,
und da liegt es nicht all zu fern,
in der Dichtkunst uns zu beweisen,
anstatt heut mit unseren Panzern fort zu reisen.

Doch schon mit dem nächsten Vers auf den Lippen,
schiess ich auf den Gegner und brech ihm die Stahlrippen.
Deshalb;ich glaub ich mach jetzt Schluss,
denn- ich den Gegner besiegen muss.
Und in diesem einen Sinne,
hör ich jetzt auf zu schreiben;und gewinne.

...der nächste Morgen

Schau dir draußen das Wetter an;
setz dich lieber an deinen PC jetzt ran.
Schnell hast du dich eingeloggt;
zeig uns was du kannst,das es rockt.

Gerade eben hat`s einen Tank zerrissen,
der fuhr auch einfach nur beschissen.
Auch der Nächste steckte fest;
auf,gib ihm auch den Rest.

Denn viele fahren gleich drauf los;
über sie -wächst heut das Moos.
dann  hörten sie auf zu Lenken und zu Denken,
das ist die Zeit,sie reichlich zu beschenken.
Sie wollen nichts machen oder tun,
sie denken ;Zeit- sich aus zu ruhen.

Und hat sich dann noch einer aufgerafft,
unsere Artie das ganz sicher schafft,
Das einzige was hier alle Panzer verbindet,
dass die Muni hier sehr schnell schwindet.

Denn jeder weiß beim letzten Schuss,
kommt darauf schnell der Schluß.

Justin4700 #197 Posted 09 January 2012 - 06:54 PM

    Private

  • Player
  • 1242 battles
  • 9
  • [T-R-T] T-R-T
  • Member since:
    12-06-2011
Als Team unschlagbar.

Kaum zu glauben aber war,
zusammen sind wir unschlagbar.
So mancher Spielt allein,
doch den bekommt man schneller klein.

Treten an so manches Gefecht,
denn alle zu besigen wäre echt nett.
Die Gegener kämpfen meist allein,
doch denen schießen wir schnell eine Kugel rein.

Dafür kriegen wir Kohle und EP,
und sagen unseren alten Panzern ade!
Mit den neuen Panzern ziehen wir in die Schlacht,
damit der Gegner nicht mehr lacht.

Und die Moral von der Geschicht:
Als Team kriegt ihr uns nicht.

Gepostet von Justin4700  :Smile_harp:

p_racer #198 Posted 09 January 2012 - 07:01 PM

    Private

  • Player
  • 19807 battles
  • 9
  • Member since:
    04-28-2011
Hier ist mein Gedicht:
              Ode an den Panzer

Auf dem Schlachtfeld, hier bin ich zuhaus
hier zerstöre ich zum Sieg eine Maus
Aber als ich grad so schön anvisier
Sagt das Ping leider nur:neun-fünf-vier
Und wenn ich bewege meinen Leopard
komme ich sehr schnell in Fahrt
Als ich kurz halte vorm Eck
Zielt der Tiger fies ausm Versteck
-Allerdings durch ein Haus hinweg-
Alle raus!Das Gefecht für mich ist aus
Doch für mich sah das nach Hacking aus
Also banne ich den Cheater
Er tuts hoffentlich nie wieder
Teufel, ist das Panzerfahren schwer
Die Dichtkunst leider noch viel mehr

shadowwolf9705 #199 Posted 09 January 2012 - 07:15 PM

    Corporal

  • Player
  • 15394 battles
  • 185
  • [9BTN] 9BTN
  • Member since:
    05-18-2011
Ode an die Kanone

Der Russe

mit großem Kaliber
große Löcher er reist
nur die Munition es schnell zerreist

Der Ami

Turm aus Titan
Die Wanne aus Span
wenigstens der Franze is schlechter dran

Der Deutsche

Hoch genau
und vorn aus Stahl
die Seiten sind leider Lau
und feuer ist eine Qual

Der Franzose

Er ist schnell und geschwind
Nur die Panzerung erstmal find
er feuert schnell er feuert viel
doch ist die Muni alle ists aus das Spiel

Doch hat die Arti genug
so zollen ihr alle Tribut
denn sie trifft genau
die "Sau"

A_c_e #200 Posted 09 January 2012 - 07:26 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 12794 battles
  • 65
  • Member since:
    11-08-2011

Das WoT-Gedicht: Eine Schlacht


Von Norden bis Süden, von kalt bis warm, das ist nicht amüsant,
kämpfen die tapferen Soldaten ganz brisant,
des Panzers Equipment auf dem neuestem Stand,
dennoch sagt der Feind: „Tand, Tand das sind die Panzer aus eurer Hand.“

Dies lassen sich unsre Soldaten nicht gefallen,
sie sind ganz wild aufs Knallen
jedoch müssen sie auf das Startsignal warten
und der Kommandant sieht noch nichts auf den Karten.

Es ertönt das Startzeichen und ein Scout rast davon
erscheinen die ersten Feindes Panzer auf der Karte schon.
Der Feind hat ihn gleich zerstört
doch jenem dies nicht stört
denn er weiß, er den Medaillenträgern dazugehört.

Die M6 setzt sich in Bewegung
mit genügend Verpflegung
und plötzlich ein Schuss, die Ketten ab
und sie denken: jetzt ist Schluss.

Ein Feindes Panzer kommt
und will sie killen
doch rettet sie der Schutz der Grillen.

Sie rufen laut „Juchhei“, die Ketten repariert
stürzen sich in den Kampf und der Feind verliert.
Aus dem Kampfe mit sieben Kills kommend
werden sie als Helden empfangen
und bekommen eine Ehrenmedaille.

Jetzt singen die Sieger: „Tand, Tand, so sind die Panzer aus Feindes Hand!“




Ⓒ by A_c_e



Edit: Warum die 2 Minus?




1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users