Jump to content


Gedichtwettbewerb in World of Tanks


  • This topic is locked This topic is locked
355 replies to this topic

Breisgaumeister #201 Posted 09 January 2012 - 07:44 PM

    Private

  • Player
  • 24615 battles
  • 10
  • Member since:
    04-18-2011

Mit bedacht begeben wir uns in die Schlacht.
Und nicht nur "ein" Gefecht,
denn das wird dem Schlachtfeld nicht Gerecht!
Wir lassen die Panzer rollen und schöpfen aus dem vollen.

Manchmal kommt der Königstiger,
da bleibt einem nur noch der Flieger.
Doch wenn die eigene Kugel trifft,
dann haut die ganz schön ins Gewicht!

Jeden Tag in den Krieg, natürlich für den Sieg.
Ob Groß ob Klein, das Spiel findet jeder fein!
Alle Panzerkommandanten möchten sich bedanken.
Wir spielen "World of Tanks" und zwar schon längst!


Timon1984 #202 Posted 09 January 2012 - 08:31 PM

    Private

  • Player
  • 9673 battles
  • 11
  • Member since:
    11-04-2011
Ich würde gerne einfach mein Gedicht nochmal zur sicherheit hier rein stellen.
Deswegen könnte es sein, dass ihr es ein zweies mal lest.

World Of Tanks Gedicht

Ich war allein, in der Schlacht.
Überall dort, wo es schwer kracht.
Mein Panzer war groß und schwer,
und Granaten flogen hin und her.

Mein Rohr war lang,
die Granaten war'n groß,
also fuhr ich mit vollgas los.

Das Feld, von Kratern übersäht,
dort war der Schutz nur rar gesäht.
Ich sah einen Feind,
dieser war sehr klein,
doch ich schoss im 'ne Granate rein.

Sein Panzer war zerstört,
doch ich fand es unerhört,
dass wir unsere eigene Rasse
auslöschen, wie ich das hasse.

Der Mensch steckt voller Gewalt.
Alle merkten es bald.
Ist Macht das einzige was wir woll'n?
Und dafür lassen wir uns in den Tod roll'n.

Von Timon1984

TheSentinelofBavaria #203 Posted 09 January 2012 - 08:38 PM

    Private

  • Player
  • 60265 battles
  • 27
  • Member since:
    06-10-2011
W.O.T.´n Gedicht

Ein grauer Morgen,
düster und kalt,
stille liegt über dem Wald.

Zuerst ganz leise,
dann immer lauter,
dringt ein brummen in meine Ohren,
Die Panther,
starten die Motoren.

Heute gehen sie auf die Jagd,
diese schnellen grauen Krieger,
vom Hügel Befiehlt der General,
gedeckt durch seine Königs Tiger.

Am Abend,
der großen Schlacht,
klingen Schmerzensschreie durch die Nacht,
auf dem Hügel brennen zwei Tiger,
im echten Krieg,
Gibt es keine Sieger!

ezehn #204 Posted 09 January 2012 - 08:57 PM

    Private

  • Player
  • 3117 battles
  • 1
  • Member since:
    11-30-2011
Viele Panzer, nur ein Sieger,
gibt es für mich weit und breit.
Oh du wunderbarer Tiger,
bringst den Gegnern großes Leid.


Achtundachtzig panzerbrechend,
Dein Kaliber spricht für sich.
Der Schaden ist dementsprechend,
Daher fahre ich nur dich.


Panther, Löwe oder Grille,
flüchten vor dir gar weltweit.
Nur ein Schuss und dann ist Stille,
danach herrscht nur noch Einsamkeit.

timmers96 #205 Posted 09 January 2012 - 09:01 PM

    Private

  • Player
  • 8216 battles
  • 5
  • Member since:
    11-04-2011
An einem verschneiten Wintertag ,
wo jedermann  vor dem Kamin lag,
machte ich mich auf mit meinem Chaffee
und mit nahm ich auch eine Flasche Kaffe

Ich wollte nur entspannt spazieren fahren
Bis mich dann zwei Panzer sahen.
Der eine Groß und stark,
der andere schwach und arg.

Mir bangte es mehr und mehr
Ich hoffte nicht mehr sehr
Ich drehte um, ganz leise und stumm
So das mich keiner bemerkt

Doch dann hörte ich einen Knall,
ganz laut und mit viel Schall.
Ich hörte nur „Raus hier unser Panzer modert“
Und ich sah wie das Feuer  lodert

Wir stiegen aus und rannten weg,
bis der kleine Panzer uns entdeckt
Es war ein Renault FT-17 der uns erspähte
Und der auch nicht lange Gras das ansähte

Er fuhr auf uns zu wie ein wildes Tier
Beschoss uns wie ein kranker Stier
Doch alle überlebten, jedermann,
denn ein Renault FT versinkt leicht im hohen Schnee


sleeper81 #206 Posted 09 January 2012 - 09:01 PM

    Private

  • Player
  • 56597 battles
  • 2
  • [-FREI] -FREI
  • Member since:
    09-30-2011
World of Tanks

In Himmelsdorf hat es begonnen,
die ersten Treffer dort bekommen.
Bemüht man fährt durch Wand und Zaun,
um aufzusteigen im Forschungsbaum.

Bessere Ketten, Motoren und Geschütze,
so manchen Panzer zu nix nütze.
Da lob ich mir mein Tarnnetz fein,
es verschwinden lässt mein Panzerlein.

Die Karten man schon sehr gut kennt,
sich so oft,nicht mehr verbrennt.
und sich legen auf die lauer,
ist in vielen Fällen schlauer.

und das Ende vom Gedicht,
World of Tanks, darauf freu ich mich.

Generalisimo_Thomino #207 Posted 09 January 2012 - 09:46 PM

    Private

  • Player
  • 20072 battles
  • 2
  • Member since:
    05-05-2011

Verlasst die Betten,
Prüft die Ketten,
Polliert den Stahl,
Ihr habt die Wahl.

Ladet durch und startet die Motoren,
Noch ist nichts verloren,
Sprengt des Gegners Ketten,
Denn Teamwork wird euch retten.

Nun rollen sie wieder,
Sie machen all ihre Feinde nieder.
Gefürchtet wird ihr Rache,
Was sie wollen bleibt allein ihre Sache.

Wir verraten nur eins:
Die Niederlage ist Euer,
Das ist ein Sinn ihres Seins!
Freut euch über der Panzerknacker Feuer!

Wir bringen Licht ins dunkel der Nacht,
Denn wir haben unsere Panzer und Munition mitgebacht.
Rauch steigt auf von euren brennden Wracks,
Rauch braucht man übrigens auch für leckeren geräucherten Lachs ;-)



Seyphedias #208 Posted 09 January 2012 - 09:59 PM

    Private

  • Player
  • 10805 battles
  • 1
  • Member since:
    06-12-2011

Th.H. alias Seyphedias


Panzerbattallion


Im Krieg der uns zusammenschmolz,
in Tanks, die wir bemannten,
nachts warteten im Unterholz,
mit Helden, die wir kannten.

Die Schlacht ein tobend Ungeheuer.
wieviele sind gefallen?
Verstärkung nun so lieb wie teuer,
doch niemand hörte "Rückzug" schallen.

Mondschein fällt auf kalten Stahl,
die Rohre sind poliert.
Der Krieg gewährt uns keine Wahl,
Wer nachgibt, der verliert.

Der Morgen graut mit trüber Sicht,
der Feind in Überzahl.
Sperrfeuer aus den Wäldern bricht,
begonnen, neue Qual.

Die Macht des Feindes unterschätzt,
gebrochen wart die Flanke.
Die meisten Freunde tod, verletzt,
der Sieg stand auf der Planke.

Doch Nebel barg nicht nur den Feind,
von Ketten spricht ein Ton.
Mit alten Truppen neu vereint,
Das Panzerbattallion!

HarleyQuinnDC #209 Posted 09 January 2012 - 10:06 PM

    Private

  • Player
  • 31201 battles
  • 6
  • [BMBLE] BMBLE
  • Member since:
    07-16-2011
Panzerjagd

Aufgestellt in Formation
hören wir den Gegner schon,
Geschosse schiessen blitzeschnell
in das Panzerfahrgestell.

Kette ab in voller Fahrt
der panzer dreht, das chassi Knarrt
reparatur das geht ganz fix
jetzt aber los sonst wird es nix.

Neu angesetzt, nun macht mobil
die gegner anzahl nicht mehr viel
zum siege blos ein kleiner schritt
denkste mist, schon wieder quit.

jetzt es um die bockwurst geht
der turm noch schnell zum feind gedreht
ein letzter schuss er ging vorbei
der gegner stolz, schlägt uns zu brei.

doch die moral von der geschicht
ein einzger kampf der lohnt noch nicht
willst du die grossen panzer fahrn
in geduld dich üb, spiel mit elan.

denn nur mit punkten das ist klar
da werden panzerwunder wahr.
der alte weg, weg mit den morschen
kannst du bald neue bäume forschen

;)

Der_Pirat #210 Posted 09 January 2012 - 10:07 PM

    Private

  • Player
  • 112 battles
  • 2
  • Member since:
    01-08-2012
Ode an den Leichttraktor

Rank und schlank , gut bebaut,
so ist sie meine kleine Braut.
Ich zog dir neue Kleider an,
so zogst du mich in deinen Bann.

Mit Netz und Farbe und viel Tand,
folgst du brav an meiner Hand.
Blinkende Spiegel, ein Glas für die Ferne,
Ja so sehe ich dich gerne.

Mit Mann und Maus so gehen wir unter
oder unser Banner flattert Munter.
Was auch kommt, wie es auch sei,
wir bleiben uns doch treu.

Bei Tag und bei Nacht
hast du mich um den Schlaf gebracht.
Nur dort wo Gegner schießen und Gräser sprießen
können wir das Spiel genießen.

Schlachteplatte #211 Posted 09 January 2012 - 10:27 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 23406 battles
  • 12,999
  • Member since:
    12-22-2011
Ode an den Panther im schicken Tarnskin,
der zum Ende des Gefechtes noch mit
100 Prozent in der eigenen Basis steht.


Ich stand ganz unten in der Liste
mit meiner kleinen Klapperkiste.
Die Uhr zählt null, wir rollen los.
Die anderen sind riesengroß.
Was mach ich bloß, was mach ich bloß?

Doch meine Crew, die ist recht fix.
Der erste Heavy platzt wie nix.
Ich roll ein Stück und tarne mich,
ringsum kracht es ganz fürchterlich.
Das geht mir kräftig geg'n Strich.

Ich gucke, wo die Teammates sind:
Die Scouts falln vorn wie Laub im Wind.
Von den Meds ist nichts zu sehn,
sie bleiben in der Basis stehn
und lassen ihre Türme drehn.

Die Großen trennen sich geschwind,
weil sie sonst zu gefährlich sind.
Doch einer, hilft der mir hier raus?
Er nutzt mich nur als Deckung aus.
Und rammt mich fast bis zum Garaus.

Die Meds sind endlich aufgewacht,
sie rollen los, und wie gedacht
kommt einer nach dem anderen vor
schön einzeln vor des Gegners Rohr.
Ich bind schon mal 'nen Trauerflor.

Die Feinde kesseln mich jetzt ein,
doch nun schlägt unsre Arty drein.
Ich steck im Hagel mittendrin,
weil hier die meisten Ziele sind.
Sind die denn wirklich alle blind?

Mit Müh und Not komm ich da raus
und knips noch ein paar Panzer aus.
Die Kette schleift, der Motor brennt,
das halbe Team ist eingepennt,
während der Rest um Hilfe flennt.

Von allen Seiten rasseln Ketten,
das Match ist eh nicht mehr zu retten.
Die Karte, die ist nur noch rot,
die Kumpels sind fast alle tot.
Und ich bin selbst in großer Not.

Das Game verzeiht nicht einen Patzer
Und ich hab Wut, weil ohne Kratzer
ein Panther in der Basis steht
jetzt wird munter, seht nur, seht!
Wie jedesmal, es ist zu spät.

Dann muss ich es alleine machen,
die Gegner haben nix zu lachen.
Wenn ich mit denen fertig bin,
dann fahre ich zurück nach Haus
und blase dir dein Lichtlein aus.

sir_SmokeALot #212 Posted 09 January 2012 - 10:50 PM

    Private

  • Player
  • 3455 battles
  • 1
  • Member since:
    06-30-2011
Das hier ist mein Panther!
es gibt viele andere,
doch dieser hier ist meiner!
Mein Panther ist mein bester Freund!
Er ist mein Leben!
Ich muss ihn meistern,
sowie ich mein Leben meistern muss!
Ohne mich ist mein Panther nutzlos!
Ohne mein Panther bin auch ich nutzlos!
Meine 7,5er verfehlt ihr ziehl nie!
Ich muss schneller schiessen als mein Feind,
sonst zerstört er mich!
Ich muss ihn vernichten bevor er mich vernichtet!
Das werde ich!
Mein Crew und ich werden mein Panther verteidigen!
Wir sind die Bezwinger unserer Feinde!  
Wir sind die Bewahrer meines Panthers!
Das schwöre ich,  
bis kein Feind mehr ist

nur Frieden!

oder unser Basis gerusht wurde ;)



Gedichte müssen ja nicht immer reimen ;)

Crank_Gamble #213 Posted 09 January 2012 - 11:58 PM

    Corporal

  • Player
  • 23573 battles
  • 171
  • [R1SE] R1SE
  • Member since:
    08-13-2011
Hallo an alle Panzerfahrer und zudem an alle Lyriker ;)
vielleicht ist es nicht das was manche hier erwarten.
aber man sollte auch in einer solchen Topic mal was ernstes Schreiben. Nur zum Nachdenken  ;)

Deswegen habe ich mich für einen etwas ernsteren Text entschieden der den Tigerpanzer zur Thematik nimmt.

Gedanken vor Prokhorovka

Ich sitze hier mit euch,
die Zeit scheint für uns 5 zu stehn.
Alles wirkt so ruhig…  so glücklich.

Doch es gibt etwas was wir nicht wissen
Etwas was uns verzagen lassen könnte.
Ein schwerer Marsch steht uns bevor.

Der Krieg ist verloren,
doch kämpfen müssen wir.
Es geht nach Kursk.
Gegen Menschen kämpfen die unter anderen Umständen unsere Freunde sind.
Wieso dies Unheil? Warum das Leiden?
Wieso kann ich meine Gedanken nur auf meine Tigerfibel schreiben?

Die Männer neben mir,
verzagen würden Sie nicht,
manchmal wünsch ich mir, für sie, ein wenig Licht…
..ein wenig Licht für weniger Schmerz und mehr Rücksicht.

Die Schlacht ist nah,
Meine Männer schreiben Briefe an Ihre Liebsten.
Der Geist noch klar,
Die letzten Wolken ziehen,
Worte sind vor dem Gefecht rar,
Wir beziehen die Stellung vor Prokhorovka.

Der Morgen beginnt,
T-34, KV-2 die gefährlichsten Gegner sind.
Die Granaten prallen ab an der stählernen Wand,
Ein T-34 nach dem Anderen wird vom Tiger vom Gefechtsfeld verbannt.

Die Nerven schwer, Granaten treffen.
Jede könnte die Letzte sein.
Modulausfälle durch schweren Beschuss.
Ist beim kommenden Geschoss Schluss?

Zu lang zieht sich das Gefecht,
ohne Sieger wird es vergehen.
Zu viele Verluste auf beiden Seiten.
Keine Worte können dies beschreiben.
Diesem Gefecht,
werden keine Worte mehr gerecht…

Der Kampf wart beendet.
Die Schlacht ging zu lang.
Erinnern will ich mich nicht.
Ich sehne mich jetzt immer noch nach einem funken Licht.

Nur noch eine Frage stelle ich mir:

Wann darf ich Heim zu Frau und Kind?
Wieso den wirren Wahn verfolgen
dem zu viele schon zum Opfer gefallen sind?
Ich weiß es nicht.
Ich weiß nur, dass mein Leben mir aus den Händen rinnt.

Ich sitze hier mit euch,
die Zeit scheint für uns 5 zu stehn.
Alles wirkt so ruhig…  so glücklich.
Und das Einzige was zeigt das es anders ist,
ist die Angst in meinem Gesicht.

aPsYchO #214 Posted 10 January 2012 - 01:31 AM

    Private

  • Player
  • 16204 battles
  • 2
  • Member since:
    10-04-2011
Bleib mir treu mein Freund

Gott sei dir gnädig,
denn ohne dich,
kann ich nicht;
bist ein Freund für ewig.

Groß ist die Welt,
doch du immer an meiner Seite
in dieser unermesslichen Weite,
für mich der größte Held.

Ich begann zu hören
wie sie dich zerstören,
doch ich lass dich nicht allein,
bring dich sicher und heil heim.

Wir bleiben zusammen,
so gehen wir nicht auf in Flammen,
denn dieser unser starker Bund
hällt uns beide gesund.

Ich schreibe dies Gedicht,
damit unser Bund nicht bricht,
denn ohne dich,
schaff ich's nicht.



Grüße an alle, die sich hier die Mühe gemacht haben, ein Gedicht zu erarbeiten... :)

ofpc_burns #215 Posted 10 January 2012 - 02:07 AM

    Private

  • Player
  • 23231 battles
  • 43
  • [HX3] HX3
  • Member since:
    03-12-2011
Ode an den Panzer.


Panzer vorwärts,
auf ins Gefecht.

Panzer einig,
geballte Faust aus Stahl.

Panzer vergeblich,
T-59 penetrierst du nicht.

Welt der Panzer vorwärts,
wir probieren es noch einmal!

:Smile-bajan2:

Tadaa #216 Posted 10 January 2012 - 07:58 AM

    Private

  • Player
  • 5495 battles
  • 3
  • Member since:
    03-20-2011
Rotoren rattern
rundherum,
Gewehre knattern,
machen totenstumm.
Kugeln knallen
durch die Luft,
Öl
Schweiß
und Blut,
was ein Duft!
Panzermotoren schnurren
überall
ein Knall!
Granatsplitter surren
umher.
Bajonette rennen
und trennen -
Schatz, jetzt hör auf mit deinem Essen zu spielen
und iss deine Erbsen!
Ja Mama……
- Seelen aus dem Körper.
Zusch! – Ahhh!



von tadaa :Smile-izmena:

Commander52 #217 Posted 10 January 2012 - 09:56 AM

    Private

  • Player
  • 26576 battles
  • 3
  • [-BTB-] -BTB-
  • Member since:
    11-12-2011
Aus Stahlplatten geschweißt
genietet gehämmert
auf Feldherren`s geheiß
zum kampfe hin dämmert.

Die ketten gezogen
Kanone zum Turm
in der Halle gewogen
fertig zum Sturm.

Ein Koloß geboren
zum Siegen verdammt
wird er zertrümmert
Stahl ist verbrannt.

Den Recken zerschlagen
vom gerüsteten Held
nur nicht verzagen
das ist Spielfeld.

Gewinnen,verlieren
beides gelernt
objektivieren
NICHT-vom realem entfernt.

Stede_Bonnet #218 Posted 10 January 2012 - 11:26 AM

    Private

  • Player
  • 4195 battles
  • 6
  • Member since:
    11-10-2011
World of Tanks - die Ode

Ein guter Start liegt hinter uns
so manches wartet noch auf unsere Kunst
"wir sind bereit" und auch im Clan
es wird gesiegt und geht voran

Ob Wüste, Steppe, Himmelsdorf
es brausen Panzer allerorts
Wir wollen mehr - und kämpfen gut
in eis´gen Weiten oder der Sonne Glut

Es gibt keine Zeit um zu verweilen
denn an der Taktik müssen wir noch feilen
des Gegners Absicht früh erkennen
heißt "nicht" in seine Falle rennen

Er beißt sich fest da oben an der Klippe
das Gefecht steht nunmehr auf der Kippe
Der Angriff rollt, die Türme schwenken
jetzt heißt´s nichts mehr zu verschenken

Wir alle kommen leicht ins Schwitzen
wenn unsre Schüsse jetzt nicht richtig sitzen
Es nützt nichts wenn man sich da noch so grollt
da hilft so manchmal nur der Schuß aus Gold

Vereint im Kampf sind hier Nationen
könnt man das fürs RL doch clonen

Ob Kraut, Ammi, Russe oder Franzmann
nach vorne kommt der gut was kann
Die Ketten rasseln, der Motor brüllt
wann wird die neue Artillerie enthüllt

Wir blicken vor und nicht zurück
so liegt verborgen noch manches Sahnestück
ob Premium ob selbst gestrickt
wir freuen uns auf unser Glück

Ob Panther, Tiger oder IS-7
wir gehen hart ran und werden siegen
Nach vielen Schlachten ist erreicht die Maus
und das Gedicht,  - das ist jetzt aus.


ulgen1 #219 Posted 10 January 2012 - 12:41 PM

    Private

  • Player
  • 2883 battles
  • 2
  • Member since:
    10-01-2011
advent advend mein panzer brennt dann der mader nebea mir dann der luchs neba ihm lichterlo die manschaf brennt wiel sie das nicht löschen können dan brennt der mächste panzer und wir zamm sind vier wie advents kerzen doch dann sehen wir den bison der uns das antut und die brennende manschaft versucht zu laden schaft es auch mit müh una alle adventskerzenpanzer knallen gleichzeitig diesen bison ab erst brennt die kette dann die andere dann der motor und dann die m,anschaft und er ist zu nem lagerfeuer für uns verwandelt der die panzerung schön lechten läst oh und ehe ichs vergess die mannschaft hats doch geschaftdasn feuer ist erlöscht wier vier in sicherheit und geborgenheit  ENDE :angry:  :Smile-izmena:  :Smile-playing:

ps.rechtschreibfehler isnd vieleichtr drinnen und beleidigen wollte ich niemanden falls es einen beleidigt dann entschuldigung :D ich will hoffen es gefällt euch und gebt bitte daumen hoch

ulgen1 #220 Posted 10 January 2012 - 12:43 PM

    Private

  • Player
  • 2883 battles
  • 2
  • Member since:
    10-01-2011
Der Tag fängt an, die Sonne lacht,
man wie hats gestern Spaß gemacht.
Hab den ganzen Tag im Tank gesessen,
hab ganz darüber die Zeit vergessen.

Doch weil`s so schön war, heut noch mal.
Was soll ich fahren? Kopf oder Zahl??
Bei Kopf fahr ich den Tiger aus
bei Zahl nehm ich die Minimaus.

Ob schnelles Spiel, ob Kompanei
für jeden ist hier was dabei.
Spiel hier seit der Closed Beta Phase,
OH SORRY muss schnell weg, es kommt mein Hase^^





Das Panzerjagen macht schon Spass,
drum gebe ich heut wieder Gas.
Muss noch 12 Level schaffen,
will noch erspieln mir schöne Sachen drum gebe ich heut allen karaffen.XD

Werde nun die Franzosen spielen,
will hier auch bald Erfolg erzielen.
Aller Anfang das ist schwer,
drum schiesst mich nicht ab, Ich bitte sehr!!^^

Ach sagt bloss, was mach ich hier??
hmm ich glaub ich hol erstmal ein Tier.
Dann spiel ich weiter nicht geschwächt
und drücke schnell auf
"AUF INS GEFECHT"!!!




2 user(s) are reading this topic

0 members, 2 guests, 0 anonymous users