Jump to content


Neues vom Supertest: CS-63


  • Please log in to reply
108 replies to this topic

Zapfhan #1 Posted 29 May 2020 - 04:05 PM

    Community Manager

  • WG Staff
  • 24546 battles
  • 2,103
  • [RMBLE] RMBLE
  • Member since:
    04-11-2015

Kommandanten! 

 

Heute wird ein Vertreter des neuen polnischen Zweigs auf dem geschlossenen Supertest eingeführt. Dieser Panzer der Stufe X hat vielversprechende Eigenschaften!

Sehen wir ihn uns mal näher an. 

 

Er verfügt über ein 105-mm-Geschütz mit einem Alphaschaden von 390 Punkten. Die Standardgranaten sind panzerbrechenden Geschosse, welche gegnerische Panzerung einer Dicke von bis zu 258 mm durchschlagen können. Die speziellen Hartkerngeschosse schaffen sogar bis zu 315 mm. Das Nachladen des Geschützes dauert 8,5 Sekunden. Die Streuung liegt bei 0,36 auf 100 m und die Zielerfassung beträgt 2,3 Sekunden. Darüber hinaus verfügt das Geschütz über ordentliche Stabilisierungswerte und das Fahrzeug hat eine Sichtweite von 400 m.  

 

Im Bezug auf die Panzerung ist es ein ziemlich gewöhnliches Fahrzeug: Die vordere Panzerung des Turms ist 260 mm dick, jedoch hauptsächlich  an der Kanonenblende, während andere Bereiche weniger geschützt sind. Die Wanne wird lediglich von einer 80 mm starken Platte geschützt. Diese Panzerungsplatten haben jedoch eine gute Neigung. Die Strukturpunkte dieses Panzers betragen insgesamt 2000.  

 

Das Beste am CS-63 ist seine Mobilität. Der Panzer hat zwei Bewegungsmodi: Standard und Schnell. Das Wechseln zwischen diesen Modi führt zu dramatischen Änderungen bei den dynamischen Eigenschaften des Fahrzeugs. Im Standardmodus beträgt die Höchstgeschwindigkeit 55 km/h und im schnellen Modus kann der Pole bis zu 70 km/h erreichen. Im schnellen Modus gewinnt der Motor zudem erheblich an Leistung – von den standardmäßigen 740 PS auf 1150 PS. Während sich die Dynamik im schnellen Modus verbessert, leidet die Leistung des Geschützes darunter – die Stabilisierungs- und Zielerfassungswerte sinken erheblich – und das Fahrzeug wird sichtbarer.  

 

 

Es ist anzumerken, dass die durch das Wechseln zwischen den Modi verursachten Auswirkungen noch nicht festgelegt sind, und sich die nummerischen Werte wie auch die Eigenschaften ändern könnten. 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der CS-63 ein klassischer mittlerer Panzer ist. Er verfügt über ein ordentliches Geschütz, montiert auf einer flexiblen, jedoch schlecht gepanzerten Plattform. Aktiviert man jedoch den schnellen Modus des Polen, erhält man einen größeren Kontrollbereich der Karte und die Auswahl an taktischen Optionen nehmen zu. In geschickten Händen können die Fähigkeiten dieses Fahrzeug in vollem Maß genutzt werden.  

 

WoT_Tank_CS-63_EN.jpg



Dragokar #2 Posted 01 June 2020 - 12:02 PM

    Brigadier

  • Beta Tester
  • 43518 battles
  • 4,339
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    07-12-2010

Dazu passt dann ja das hier:

 



Vopomat #3 Posted 01 June 2020 - 12:07 PM

    Captain

  • Player
  • 19634 battles
  • 2,468
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    10-05-2016
Coole Sache, schnell mal mit 70 Sachen in OP-Positionen rushen... Es kommen immer geilere Gimmicks.

Huzzemann #4 Posted 01 June 2020 - 12:11 PM

    Nachbarschaftswache

  • Player
  • 37580 battles
  • 25,677
  • [QUAK] QUAK
  • Member since:
    05-21-2011

neuer zweig....supi!!!

 

 



Botpresse_GER_ #5 Posted 01 June 2020 - 12:13 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 7173 battles
  • 6,557
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    05-31-2018

Wenn der so kommt...

 

Einfach mit 70 in me geile op position fahren oder mega fix verlegen..

Alle 7 komma Sekunden 400 verteilen.. 

 

Go.. 

 

Würde ich noch spielen wäre das ein op tenk meiner Wahl. 

Balancing from WG halt 



McNiell #6 Posted 01 June 2020 - 12:16 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 9703 battles
  • 1,695
  • [LOBE] LOBE
  • Member since:
    12-03-2013

View PostHuzzemann, on 01 June 2020 - 12:11 PM, said:

neuer zweig....supi!!!

 

 

 

schafst du das huzz? :)


Edited by McNiell, 01 June 2020 - 12:16 PM.


Huzzemann #7 Posted 01 June 2020 - 12:33 PM

    Nachbarschaftswache

  • Player
  • 37580 battles
  • 25,677
  • [QUAK] QUAK
  • Member since:
    05-21-2011

View PostMcNiell, on 01 June 2020 - 12:16 PM, said:

 

schafst du das huzz? :)

wenn mich einer an die hand nimmt und mir den schwierigen, komplizierten weg durch den tree zeigt.......



Bleeding333 #8 Posted 01 June 2020 - 12:34 PM

    Major General

  • Player
  • 24051 battles
  • 5,896
  • Member since:
    10-31-2014
Das neue Fahrzeug sieht ziemlich interessant aus, der Turbomodus hat was. Könnte also eine interessante Reihe werden, allein wegen den Toptier Medium :)

McNiell #9 Posted 01 June 2020 - 12:38 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 9703 battles
  • 1,695
  • [LOBE] LOBE
  • Member since:
    12-03-2013

View PostHuzzemann, on 01 June 2020 - 12:33 PM, said:

wenn mich einer an die hand nimmt und mir den schwierigen, komplizierten weg durch den tree zeigt.......

 

da wird sich sicher jemand finden :)


 

View PostBleeding333, on 01 June 2020 - 12:34 PM, said:

Das neue Fahrzeug sieht ziemlich interessant aus, der Turbomodus hat was. Könnte also eine interessante Reihe werden, allein wegen den Toptier Medium :)

 

ja der Turbo scheint wirklich interessant zu werden, könnte eine alternative zum radpanzer werden (ot der Avatar ist mal süß :) )



Huzzemann #10 Posted 01 June 2020 - 12:39 PM

    Nachbarschaftswache

  • Player
  • 37580 battles
  • 25,677
  • [QUAK] QUAK
  • Member since:
    05-21-2011

View PostBotpresse_GER_, on 01 June 2020 - 12:13 PM, said:

Wenn der so kommt...

 

Einfach mit 70 in me geile op position fahren oder mega fix verlegen..

Alle 7 komma Sekunden 400 verteilen.. 

 

Go.. 

 

Würde ich noch spielen wäre das ein op tenk meiner Wahl. 

Balancing from WG halt 

warum müssen leute, die "nicht mehr spielen", immer ihren senf dazu geben?



JagGgy_DaHippo #11 Posted 01 June 2020 - 12:46 PM

    Corporal

  • Player
  • 22445 battles
  • 181
  • [T1LT] T1LT
  • Member since:
    08-11-2011

Und wieder geht das Geheule los. Witzig nur das die meisten die hier rumheulen, auch wenn sie in einem der besten Tanks sitzen doch meist ohne viel Gegenwehr in der Luft zerrissen werden. Irgendwie Lustig. :teethhappy:

 



Dragokar #12 Posted 01 June 2020 - 12:56 PM

    Brigadier

  • Beta Tester
  • 43518 battles
  • 4,339
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    07-12-2010
Warte mal ab bis der Type 59-II kommt :D

McNiell #13 Posted 01 June 2020 - 12:57 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 9703 battles
  • 1,695
  • [LOBE] LOBE
  • Member since:
    12-03-2013

View PostDragokar, on 01 June 2020 - 12:56 PM, said:

Warte mal ab bis der Type 59-II kommt :D

 

wo soll den das ganze salz noch hin? :amazed:



Armor1ng #14 Posted 01 June 2020 - 12:57 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 32448 battles
  • 582
  • Member since:
    03-28-2017
War ja nur ne Frage der Zeit wann der EBR als Med kommt

A7V_1917 #15 Posted 01 June 2020 - 12:59 PM

    Sergeant

  • Player
  • 11008 battles
  • 265
  • Member since:
    12-01-2016

Das ist schon seltsam … erst werden die Forschungsbäume speziell für die Neueinsteiger vereinfacht und jetzt kommt dieses neue Labyrinth der polnischen Mediums dazu. :teethhappy:

 

Mich wundert auch, dass gerade die polnischen Kameraden so hofiert werden. Zumal mir Polen nie als bemerkenswerte Panzerbau-Nation aufgefallen ist. Ist deren Community derartig groß und zahlungskräftig? Und was sagen die Tschechen dazu?

 

An der Stelle noch einmal meine bitte an WoT: Schaut doch bitte noch einmal nach, ob ein Konstrukteur aus dem 1.000-jährigen Reich, der nach '45 wegen seiner politischen Vergangenheit nach Südamerika auswandern durfte/musste, auch ein paar innovative Panzer-Kritzeleien auf einem Bierdeckel hinterlassen hat. Ein neuer, deutscher Nachkriegs-Forschungszweig mit einem nutzbaren technischem Gimmick wäre schon schön ...

 

Alternativ tun es natürlich auch reale Entwicklungen wie der Doppelrohr-Kasematt-Panzer VT1-1 (den würde ich SOFORT grinden) oder der VTS1 mit der scheitellafetierten Kanone.


Edited by A7V_1917, 01 June 2020 - 01:11 PM.


Zirro__ #16 Posted 01 June 2020 - 01:01 PM

    Private

  • Player
  • 17648 battles
  • 14
  • Member since:
    05-27-2014

View PostJagGgy_DaHippo, on 01 June 2020 - 11:46 AM, said:

Und wieder geht das Geheule los. Witzig nur das die meisten die hier rumheulen, auch wenn sie in einem der besten Tanks sitzen doch meist ohne viel Gegenwehr in der Luft zerrissen werden. Irgendwie Lustig. :teethhappy:

 


und wer heult hier denn ??.... außer dir:hiding:



frankstrunz #17 Posted 01 June 2020 - 01:07 PM

    Major General

  • Player
  • 45177 battles
  • 5,476
  • [OTG] OTG
  • Member since:
    09-05-2011

Neu Panzer sind immer gut. Also werd ich mir den 14TP mal besorgen und einige XP vorgrinden.

 

Gibts so ein Video auch zu den kommenden Italienern? Hab ich das übersehen? 



Dragonheart_26 #18 Posted 01 June 2020 - 01:15 PM

    Corporal

  • Player
  • 6076 battles
  • 100
  • [H_E] H_E
  • Member since:
    08-07-2017
Hört sich interessant an

FL0TT1 #19 Posted 01 June 2020 - 01:18 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 15491 battles
  • 480
  • Member since:
    04-01-2012
I like

Sieht so aus als würde ich den „Rudy“ doch irgendwann mal auf Polnische Nationalität umstellen :-)



Keyhand #20 Posted 01 June 2020 - 01:19 PM

    Lieutenant General

  • Clan Diplomat
  • 68688 battles
  • 7,244
  • [FAME] FAME
  • Member since:
    10-25-2011

View PostA7V_1917, on 01 June 2020 - 12:59 PM, said:

Das ist schon seltsam … erst werden die Forschungsbäume speziell für die Neueinsteiger vereinfacht und jetzt kommt dieses neue Labyrinth der polnischen Mediums dazu. :teethhappy:

 

Muss zugeben ich tu mich sehr schwer, da ein "Labyrinth" zu erkennen...

Die reguläre Heavy-Linie bleibt bestehen, dazu kommt einfach nur eine Mediumlinie ab Tier 5 und ein 8erprem.

Wo genau man sich da verlaufen soll kann ich mir beim besten Willen nicht erklären.






1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users