Jump to content


[Sandbox] Eine neue Testrunde des Zubehörs 2.0 beginnt am 25. Juni


  • This topic is locked This topic is locked
159 replies to this topic

Community #1 Posted 23 June 2020 - 02:00 PM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 34,383
  • Member since:
    11-09-2011
Wir starten die zweite Iteration der Tests des Zubehörs 2.0 auf dem Sandbox-Server.

Der vollständige Text des Nachrichtenartikels

Nemii29 #2 Posted 23 June 2020 - 02:10 PM

    Brigadier

  • Player
  • 61901 battles
  • 4,542
  • [KRAWL] KRAWL
  • Member since:
    11-15-2011

Zwingende Platzkategorien wurden doch bereits als schei55e geklariert und von die meisten als Müll betittelt. Also warum gibts das immer noch?

 

Wenn man 3 von 3 Zwangsfelder für schlecht erachtet, wird es bei 1 von 3 nur etwas aufgeweicht aber es ändert nichts an einem Zwangsfeld, was keiner will.

 

EDIT: gerade das Feld Überlebensfähigkeit ist schlecht und mit nur 3 Modulen sehr schwach. Auswhlmöglichkeit schlecht und die vorhandenen Optionen schlecht.


Edited by Nemii29, 23 June 2020 - 02:14 PM.


Zapfhan #3 Posted 23 June 2020 - 02:14 PM

    Community Manager

  • WG Staff
  • 24493 battles
  • 2,006
  • [RMBLE] RMBLE
  • Member since:
    04-11-2015

View PostNemii29, on 23 June 2020 - 01:10 PM, said:

Zwingende Platzkategorien wurden doch bereits als schei55e geklariert und von die meisten als Müll betittelt. Also warum gibts das immer noch?

 

Wenn man 3 von 3 Zwangsfelder für schlecht erachtet, wird es bei 1 von 3 nur etwas aufgeweicht aber es ändert nichts an einem Zwangsfeld, was keiner will.

 

3 von 3 gab es nicht. 

Mit 1 von 3 soll der Spieler sanft drauf hingewiesen werden, was denn die Rolle des Fahrzeugs und was ein sinnvolles Zubehör dafür ist. 



Nemii29 #4 Posted 23 June 2020 - 02:18 PM

    Brigadier

  • Player
  • 61901 battles
  • 4,542
  • [KRAWL] KRAWL
  • Member since:
    11-15-2011

View PostZapfhan, on 23 June 2020 - 02:14 PM, said:

 

3 von 3 gab es nicht. 

Mit 1 von 3 soll der Spieler sanft drauf hingewiesen werde, was denn die Rolle des Fahrzeugs und was ein sinnvolles Zubehör dafür ist. 


Dann sollte man das Feld Überlebensfähigkeit wenigstens auf mehr Module erweitern. Zur Not sollte Lüftung mit rein. Dann hat der Spieler die Option das wenistens als Universalmodul über all einzubauen.

 

Zur Rolle des Fahrzeugs gab es auch schon genügend Hinweise, dass es eben nicht nur auf die Klassen zu reduzieren ist.

Grille 15 ist nicht gleich E3, AMX 50 B ist nicht gleich Type 5, Leo 1 ist nicht gleich 430 U, usw.

 

Bei Arty und Lights kann man sich noch unterhalten, wobei EBR und Manticor wahrscheinlich auch sehr unterschiedlich gespielt werden.


Edited by Nemii29, 23 June 2020 - 02:27 PM.


Geno1isme #5 Posted 23 June 2020 - 02:20 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 49953 battles
  • 11,394
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013

Da muss man ausnahmsweise mal loben, da habt ihr doch recht viele Anregungen aufgenommen :)

 

Wobei ich immer noch der Meinung bin dass bei den "Standardmodulen" Ansetzer, Stabi und Lüftung der verbesserte Bonus dem aktuellen Bonus entsprechen und der neue Standardbonus niedriger ausfallen sollte. Und da Bond-/Bountyequipment mit keinem Wort erwähnt wird vermute ich mal ihr wollt das Bond-Equipment immer noch massiv buffen was ich für einen massiven Fehler halte.

 



Kreuzbandriss #6 Posted 23 June 2020 - 02:26 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 32774 battles
  • 85
  • Member since:
    06-21-2015

Na ich bin ja mal gespannt. 

Ich glaube immer noch dass Feuerkraft wichtiger bleibt als der andere Schnickschnack. 



Geno1isme #7 Posted 23 June 2020 - 02:27 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 49953 battles
  • 11,394
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013

View PostNemii29, on 23 June 2020 - 03:18 PM, said:

Dann sollte man das Feld Überlebensfähigkeit wenigstens auf mehr Module erweitern. Zur Not sollte Lüftung mit rein. Dann hat der Spieler die Option das wenistens als Universalmodul über all einzubauen.

Es waren ja im ersten Test deutlich mehr Module, die aber halt alle deutlich schwächer waren. Die wurden jetzt zusammengelegt und sind dadurch zumindest halbwegs sinnvoll, auch wenn da noch etwas Feintuning notwendig ist.

Im Übrigen ist die Kategorisierung ja auch kein Zwang. Du kannst ja durchaus die Lüftung in einem Survival-Slot einbauen, gibt dann halt "nur" 5% statt 6% Bonus. Das macht dann 40ms beim Reload aus, geht natürlich gar nicht ... und auf der anderen Seite wird dann wieder rumgemeckert dass WoT von mobilen Heavies dominiert wird.



Big_Grummel #8 Posted 23 June 2020 - 02:28 PM

    Captain

  • Player
  • 77060 battles
  • 2,385
  • [-PBM-] -PBM-
  • Member since:
    07-16-2011
Man stampf diesen Schrott endlich ein. Das will keiner haben.

Nemii29 #9 Posted 23 June 2020 - 02:30 PM

    Brigadier

  • Player
  • 61901 battles
  • 4,542
  • [KRAWL] KRAWL
  • Member since:
    11-15-2011

View PostGeno1isme, on 23 June 2020 - 02:27 PM, said:

Es waren ja im ersten Test deutlich mehr Module, die aber halt alle deutlich schwächer waren. Die wurden jetzt zusammengelegt und sind dadurch zumindest halbwegs sinnvoll, auch wenn da noch etwas Feintuning notwendig ist.

Im Übrigen ist die Kategorisierung ja auch kein Zwang. Du kannst ja durchaus die Lüftung in einem Survival-Slot einbauen, gibt dann halt "nur" 5% statt 6% Bonus. Das macht dann 40ms beim Reload aus, geht natürlich gar nicht ... und auf der anderen Seite wird dann wieder rumgemeckert dass WoT von mobilen Heavies dominiert wird.


Du hast es ja schon geschrieben. Es werden sich wieder optimale Setups bilden. bei TDs, MT, HT werden es die max Damage Setups werden und bei der Arty ein Mix ggf. mit Genauigkeit. Ich sehe bei den Lights viele Optionen, welche aber nur im Cw oder Kampa. eine Rolle spielen werden. Sonst würde ich hier auch auf ein paar wenige sinvolle Setups tippen.


Edited by Nemii29, 23 June 2020 - 02:36 PM.


Luchs99 #10 Posted 23 June 2020 - 02:32 PM

    Private

  • Player
  • 25536 battles
  • 1
  • [KR4WL] KR4WL
  • Member since:
    06-09-2012

Also gute Ideen mit dem zusammenlegen der Effekte, das macht dieses Zubehör wesentlich vergleichbarer, aber ich denke das Lüftung und Ansetzer doch überall zwei Plätze einnehmen werden, sodass man nur einen der tollen neuen effekte wirklich nutzen kann, was dann auch die Spezialisierung, die gerade durch die sehr kreative Vielzahl an Boni interessant ist und meines erachtens auch noch erweiterbar wäre, eindeutig zu kurz kommen lässt.

Ich frage mich auch schon länge ob sich bei WG noch keiner Gedanken gemacht hat Ansetzter und Lüftung einfach zu entfernen, da sie viel zu universell, immer zu gebrauchen und auch eigentlich zu stark sind, stechen sie aus allem anderen heraus. Wenn es sie nun garnicht gibt oder wenn jeder sie hat, macht ja nun auch keinen unterschied. Deshalb finde ich, dass sie im Konzept Zubehör 2.0 überflüssig sind, da durch sie der Nutzen des neuen Zubehörs eher gering ausfällt (außer in CW vielleicht, wo man ja nicht wie im random leider möglichst immer nach Schaden fahren muss)



Avatas #11 Posted 23 June 2020 - 02:32 PM

    Corporal

  • Player
  • 26102 battles
  • 108
  • [PSDE] PSDE
  • Member since:
    11-13-2012

unabhängig vom Inhalt: Sehr löblich, dass ihr den zweiten Test direkt hinterherschiebt. So muss das sein!

Ebenso klasse, dass man direkt bei Anmeldung 10K Gold bekommt, damit man Zubehör munter hin und her bauen kann.

 

Zum Inhalt...ich schaus mir am Server an. Tatsächlich fehlt mir da die Vorstellungskraft...



OniichanSenpai #12 Posted 23 June 2020 - 02:36 PM

    Corporal

  • Player
  • 2658 battles
  • 123
  • Member since:
    03-11-2020

Gute Änderungen... Natürlich heulen immer noch welche Rum aber jetzt ergeben sich einige spannende und weniger overpowerte Konfigurationen.



Geno1isme #13 Posted 23 June 2020 - 02:39 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 49953 battles
  • 11,394
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013
Was jetzt natürlich etwas irritierend ist: Der verbesserte Bonus bei den beiden Tarnmodulen ist ja nur noch für Lights relevant, wird aber immer noch für alle Klassen separat ausgewiesen.

EIS_EarlyMoin #14 Posted 23 June 2020 - 02:39 PM

    Private

  • Player
  • 36866 battles
  • 40
  • [-FREI] -FREI
  • Member since:
    03-07-2013

View PostZapfhan, on 23 June 2020 - 02:14 PM, said:

 

3 von 3 gab es nicht. 

Mit 1 von 3 soll der Spieler sanft drauf hingewiesen werden, was denn die Rolle des Fahrzeugs und was ein sinnvolles Zubehör dafür ist. 

 

@Zapfhan

Für neue und unerfahrene Spieler mag das zwar eine Hilfestellung zur gedachten Fahrzeugrolle sein, das 1 Zubehör Slot mit Bonuseffekt vorgegeben ist, ABER für erfahrene Spieler emfpinde ich sowas als unangenehme Einschränkung in der Vielfalt bzw. schon fast eine Bevormundung.

Wenn 1 Slot als "Empfohlen für Feuerkraft, Überlebensfähigkeit, etc." vorgegeben ist, wäre das ok, aber es wäre noch schöner wenn dieses trotzdem änderbar wäre.



Spartan_93 #15 Posted 23 June 2020 - 02:41 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 25080 battles
  • 891
  • [-IDC-] -IDC-
  • Member since:
    10-11-2012

Ich muss sagen, dass liest sich echt ganz gut.

  • Ein verbesserte Kategorie-Slot ist genug, aber diese eine Slot gefällt mir echt gut.
  • Das Überleben-Zubehör wurde deutlich attraktiver gemacht.
  • Diverses Zubehör, wie der Turbolader, ist nicht für Radpanzer verfügbar.

 

Mit einem verbesserten Slot lassen sich die gewohnten Setups aufbrechen und entsprechend den allgemeinen Fahrzeugrollen sinnvoll ergänzen. Man wird weiterhin 2/3 des gewohnten Setups verwenden (Ansetzer/Stabi) und kann dann eine andere wichtige Eigenschaften (z.B. Überlebensfähigkeit, Beweglichkeit, Spotting) verbessern.

 

Gefällt mir.



gfmhaga #16 Posted 23 June 2020 - 02:44 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 29410 battles
  • 820
  • Member since:
    11-02-2013

Wow gleich der 2. Test hinterher. Ich bin immer noch unentschlossen was die geplanten Änderungen angeht. Der "Bonus-Slot" stört mich einfach ungemein. 

 

Was mich aber noch skeptischer macht, warum man das Thema innerhalb von kurzer Zeit durchpeitschen will, während so manch andere Anpassung (Stichwort: Heavy Buff) irgendwie sehr viel länger und zäher von statten geht. 

 

PS: Gut finde ich den Text, wenigstens mal keine 50 Seiten die durchgelesen werden müssen ;-)


Edited by gfmhaga, 23 June 2020 - 02:51 PM.


Geno1isme #17 Posted 23 June 2020 - 02:53 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 49953 battles
  • 11,394
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013

View PostNemii29, on 23 June 2020 - 03:30 PM, said:

Du hast es ja schon geschrieben. Es werden sich wieder optimale Setups bilden. bei TDs, MT, HT werden es die max Damage Setups werden und bei der Arty ein Mix ggf. mit Genauigkeit. Ich sehe bei den Lights viele Optionen, welche aber nur im Cw oder Kampa. eine Rolle spielen werden. Sonst würde ich hier auch auf ein paar wenige sinvolle Setups tippen.

Bei den Aufklärungsmodulen ist nach wie vor die Frage ob die diversen Prozentwerte in Bezug auf den Tarnwert absolut oder relativ sind, +9% Tarnung absolut wäre z.B. ziemlich heftig, +9% relativ zum aktuellen Tarnwert weit weniger. Das verb. Funkgerät ist jetzt natürlich sehr interessant, gerade bei EBRs evtl. sogar schon zu stark.

 

Wie gesagt, da ist immer noch einiges an Feintuning notwendig, gerade im Survival-Bereich, aber im Vergleich zum ersten Test ist es schonmal eine massive Verbesserung.

 



Sinsemillya #18 Posted 23 June 2020 - 02:57 PM

    Private

  • Player
  • 5034 battles
  • 6
  • [962ER] 962ER
  • Member since:
    08-14-2011
Braucht keiner und will auch keiner no need this ! 

MC777 #19 Posted 23 June 2020 - 03:17 PM

    Private

  • Player
  • 20382 battles
  • 48
  • [B2UTE] B2UTE
  • Member since:
    04-17-2012

Hallo Mates.

 

In meinen Augen, ist diese Entwicklung nicht schlecht. Neue Möglichkeiten sind immer gut. Doch ob das für einen Einsteiger wirklich hilfreich ist, bezweifele ich doch sehr.

Das bestehende Zubehör duch bessere Tutorals den Anfänern näher bringen, wäre in meinen Augen sinnvoller.

Lieber doch an den bestehenden Fehlern und Problemen arbeiten, als neue Baustellen aufmachen wäre doch wünschenswerter.

 

Dieses Zubehör 2.0 ist nun wirlich weder notwendig, noch in irgend einer Form (meines Wissens) gewünscht oder gewollt.

 

Greets MC

 



Spartan_93 #20 Posted 23 June 2020 - 03:17 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 25080 battles
  • 891
  • [-IDC-] -IDC-
  • Member since:
    10-11-2012

View PostNemii29, on 23 June 2020 - 01:30 PM, said:


Du hast es ja schon geschrieben. Es werden sich wieder optimale Setups bilden. bei TDs, MT, HT werden es die max Damage Setups werden und bei der Arty ein Mix ggf. mit Genauigkeit. Ich sehe bei den Lights viele Optionen, welche aber nur im Cw oder Kampa. eine Rolle spielen werden. Sonst würde ich hier auch auf ein paar wenige sinvolle Setups tippen.

 

Feuerkraft Verbesserte Visierung Alle leichten, mittleren und schweren Panzer, und Jagdpanzer ab Stufe V. Nicht verfügbar für Selbstfahrlafetten.

 

Na ja, die Arty kann das Modul für die verbesserte Genauigkeit aber gar nicht verwenden. Einmal genau die Änderungen durchlesen ;).

 

Maximale Schaden-Setups, klar darauf wird es rauslaufen.

Aber hier muss beachtet werden, wie die anderen Aspekte mit reinspielen, da die reine Feuerkraft nur einen Bruchteil beim Schadenverursachen ausmacht:

Bei mittleren Panzer hilft da ein Mobilitätsslot durchaus. Man kann bessere Positionen einnehmen, aktiver spielen und dadurch erstens mehr Schaden verursachen und zweitens erlittenen Schaden verringern.

Bei schweren Panzern hilft ein Überlebensslot ebenfalls. Mit den neuen Boni helfen die Zubhörteile, dass man länger aktiv am Gefecht teilnehmen kann, was wiederum in mehr Schaden umgesetzt werden kann. Das zusätzlich wichtiger Positionen länger gehalten werden können kommt da noch hinzu.

Bei leichten Panzern hilft ein Spottingslot ebenfalls. Ohne Aufklärung können insbesondere Arties und Jadpanzer weniger Schaden machen. Die verschiedenen Zubehörteile ermöglichen auf die ein oder andere Weise besseres Spotting, sodass der Schaden von Teamkollegen maximiert werden kann.

 

Wenn man sich die einzelenen Aspekte vor Augen hält und die Möglichkeiten die sich durch das Zubehör bieten, dann fallen einem mal auf, auf wie viele Weisen Einfluss auf ein Gefecht genommen werden kann.

 

Der Bonus slot gefällt mir daher sehr gut und ich wünsche mir, dass der so eingefügt wird.






1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users