Jump to content


Zubehör 2.0 ist hier!


  • Please log in to reply
605 replies to this topic

McNiell #301 Posted 02 August 2020 - 12:29 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 9576 battles
  • 1,470
  • [LOBE] LOBE
  • Member since:
    12-03-2013

View PostSilver_Racoon, on 02 August 2020 - 12:18 PM, said:

 

Grundsätzlich gebe ich Dir recht.

 

ABER, Wenn WG es nicht schafft, ihre Änderungen am Spiel, -hier das Zubehör 2.0-, dem 0815-Spieler so zu erklären und zu vermitteln, dass man es auch versteht ohne auf dem Testserver gewesen zu sein um damit herum zu experimentieren, liegt der Fehler eindeutig bei WG.

 

Ich lehne mich jetzt mal weit aus dem Fenster und behaupte, dass ich nicht gerade die dunkelste Kerze auf der Torte bin, aber ich habe so meine Probleme mit dem vollständigen Verstehen was WG auf ihren Ankündigungsseiten so schreibt.

Vor Allem, weil so Details wie z.B. der konkrete Zeitpunkt usw. nicht kommuniziert wird.

 

Auch irritiert es mich, dass es, angeblich, ein überwältigend positives Feedback zu den Änderungen, (Zubehör 2.0), gab....nur findet sich nur sehr sehr wenig davon in den jeweiligen Foren.

Das erinnert mich an den Rubicon-Patch, der ja auch angeblich so positiv aufgenommen wurde von der Com. Nur ist der wieder eingestampft worden. (warum nur?!)

 

aber soviel ändert sich nicht es gibt ein paar sachen neu, einige sachen werden ersetz andere gebufft, jedes ausrüstungs stück wird einer klasse zugewiesen so wie jeder panzer auch, steckt man das richtige teil in den richtgen Slot wird es noch besser. das ist alles. selbst ich habs kapiert (grob). der testserver hat mir halt geholfen mir zu überlegen welchen panzer ich umbauen will und welchen nicht und welche Ausrüstung sich gut macht und welche nicht.

das kein Zeitpunkt offiziell bekannt gegeben wurde ist ein Problem ja aber selbst da kann man über dunkle und helle kanäle an Infos kommen.

wo das Feedback herkommt weis ich nicht, ich wurde nicht gefragt evl gabs mehr abfragen auf den ru Servern da eu ja nur nen nebenschauplatz ist.


 

View PostPaulchenderPanther, on 02 August 2020 - 12:23 PM, said:


Kann Dich beruhigen. Genau das ist es was ab jetzt passiert.

Soll das heißen, daß Du der Ansicht bist, daß alle die dagegen sind keine Ahnung haben?

 

nein ich bin der Ansicht das leute die sich nicht informieren was auf sie zukommt Pech haben und damit leben müßen wenn es dann da ist, jeder spieler hatte mindestens 4 bis 8 Wochen zeit am test teilzunehmen. ein teil der leute die hier schreiben haben das nicht gemacht, verstehen nun die hälfte falsch und schrauben ihren aluhut fester auf und so kommts zu problemen



Schrotttank #302 Posted 02 August 2020 - 12:39 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 24528 battles
  • 607
  • Member since:
    04-01-2012

View PostCommander_Isaak, on 02 August 2020 - 10:10 AM, said:

Erstaunlich wieviele hier am meckern sind, obwohl sich fast nichts ändert und WG alles kompensiert, ohne das man zusätzliche Kosten hat. Das zeigt nur, dass die meisten nicht in der Lage sind, Texte zu verstehen.

Oder einfach nur das:

1. die Änderungen zu kompliziert sind ( siehe Forschungsbaum )

2. die Texte einfach zu dämlich geschrieben sind

3. die Texte einfach für sich dämlich sind

4. die Erklärungen in sich widersprüchlich sind

5. bei Anfragen dazu die sogenannte Staffs nicht antworten

6. ......... such Dir hier selber noch etwas aus

 



McNiell #303 Posted 02 August 2020 - 12:41 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 9576 battles
  • 1,470
  • [LOBE] LOBE
  • Member since:
    12-03-2013

View PostSchrotttank, on 02 August 2020 - 12:39 PM, said:

Oder einfach nur das:

1. die Änderungen zu kompliziert sind ( siehe Forschungsbaum )

2. die Texte einfach zu dämlich geschrieben sind

3. die Texte einfach für sich dämlich sind

4. die Erklärungen in sich widersprüchlich sind

5. bei Anfragen dazu die sogenannte Staffs nicht antworten

6. ......... such Dir hier selber noch etwas aus

 

 

zu 5 dir ist schon klar das wir Wochenende haben? und auch die staffs haben Wochenende oder gehst du am sonntag arbeiten weil nen kunde wütend gegen das firmentor tritt?



Schrotttank #304 Posted 02 August 2020 - 12:42 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 24528 battles
  • 607
  • Member since:
    04-01-2012

View PostSilver_Racoon, on 02 August 2020 - 11:18 AM, said:

 

Grundsätzlich gebe ich Dir recht.

 

ABER, Wenn WG es nicht schafft, ihre Änderungen am Spiel, -hier das Zubehör 2.0-, dem 0815-Spieler so zu erklären und zu vermitteln, dass man es auch versteht ohne auf dem Testserver gewesen zu sein um damit herum zu experimentieren, liegt der Fehler eindeutig bei WG.

 

THIS.

 

Ich lehne mich jetzt mal weit aus dem Fenster und behaupte, dass ich nicht gerade die dunkelste Kerze auf der Torte bin, aber ich habe so meine Probleme mit dem vollständigen Verstehen was WG auf ihren Ankündigungsseiten so schreibt.

Vor Allem, weil so Details wie z.B. der konkrete Zeitpunkt usw. nicht kommuniziert wird.

 

Auch irritiert es mich, dass es, angeblich, ein überwältigend positives Feedback zu den Änderungen, (Zubehör 2.0), gab....nur findet sich nur sehr sehr wenig davon in den jeweiligen Foren.

Das erinnert mich an den Rubicon-Patch, der ja auch angeblich so positiv aufgenommen wurde von der Com. Nur ist der wieder eingestampft worden. (warum nur?!)

 

11:43 Added after 1 minute

View PostMcNiell, on 02 August 2020 - 11:41 AM, said:

 

zu 5 dir ist schon klar das wir Wochenende haben? und auch die staffs haben Wochenende oder gehst du am sonntag arbeiten weil nen kunde wütend gegen das firmentor tritt?

Dann dauert das WE bei denen aber sehr lange. Scheinbar über Wochen.

Das nicht geantwortet wird ist ja nicht nur hier der Fall.

Übrigens, in bin seit einer halben Stunde von meiner Arbeit zurück aber nicht weil der Kunde wütend war sondern extrem gut bezahlt.


Edited by Schrotttank, 02 August 2020 - 12:45 PM.


McNiell #305 Posted 02 August 2020 - 12:45 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 9576 battles
  • 1,470
  • [LOBE] LOBE
  • Member since:
    12-03-2013

View PostSchrotttank, on 02 August 2020 - 12:42 PM, said:

 

11:43 Added after 1 minute

Dann dauert das WE bei denen aber sehr lange. Scheinbar über Wochen.

Das nicht geantwortet wird ist ja nicht nur hier der Fall.

 

seltsam dann mußt du dich den anders gegenüber verhalten als andere, ich bekomm immer recht schnell ne Rückmeldung auf fragen



Commander_Isaak #306 Posted 02 August 2020 - 12:50 PM

    Major General

  • Player
  • 68761 battles
  • 5,041
  • Member since:
    05-01-2012

View PostMcNiell, on 02 August 2020 - 01:45 PM, said:

 

seltsam dann mußt du dich den anders gegenüber verhalten als andere, ich bekomm immer recht schnell ne Rückmeldung auf fragen


Wer eine Frage ohne Aluhuttheorie oder Geheule stellt, bekommt in der Regel auch eine vernüftige Antowrt.



McNiell #307 Posted 02 August 2020 - 12:52 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 9576 battles
  • 1,470
  • [LOBE] LOBE
  • Member since:
    12-03-2013

View PostCommander_Isaak, on 02 August 2020 - 12:50 PM, said:


Wer eine Frage ohne Aluhuttheorie oder Geheule stellt, bekommt in der Regel auch eine vernüftige Antowrt.

naja ich hab eher dadran gedacht das der ton die musik macht aber deine aussage könnte auch gut zutreffen



Schwerthelm #308 Posted 02 August 2020 - 01:38 PM

    Corporal

  • Player
  • 51780 battles
  • 133
  • [ATD-L] ATD-L
  • Member since:
    01-10-2013

View PostCommander_Isaak, on 02 August 2020 - 12:21 PM, said:


WG hat doch soweilt alles mitgeteilt und man muss auch nicht auf dem Testserver gewesen sein. Man muss auch das verstehen was man liest. Für solche, die das nicht können, gibt es ja auch Videos auf Youtube.

 

Jo, genau. Und die Videos und der Text vervollständigen sich gegenseitig, oder?

Nein, eben genau das macht WG nicht, die Aussagen sind widersprüchlich und die Videos bringen nicht jedes Detail rüber. 

 

Auf der Seite wurde gestern das Wort "Tarnnetz" 6 mal erwähnt. Aber was mit meinen vorhandenen Tarnnetzen passiert die auf keinem Panzer drauf sind NICHT. Was passiert denn mit denen die im Lager liegen? Werden die zu den 50.000 oder 100.000 Credit Netzen umgewandelt? Es waren auch widersprüchliche Aussagen zu genau diesem Zubehör - Tarnnetz, Werkzeugkiste und Scherenfernrohr - irgendwo war geschrieben sie kommen ins Depot und irgendwo war geschrieben, dass sie gegen "Ausbausäzte" gratis ausgebaut werden können.

Warum kann WG nicht klar verständlich kommunizieren, dass alles was nicht ausgebaut ist umgewandelt wird (falls es denn so ist) oder überhaupt -wo möglich - alles was je gekauft und verbaut wurde kommt ins Lager und man hat die Möglichkeit alles was man schon mal erworben hat neu zu verteilen, von dem was dann da ist.

Es gäbe wahrscheinlich 30 verschiedene einfach zu verstehende Varianten, und sicher faire, wenn man schon einen Blödsinn zusammenbaut den keiner wollte. Aber nein, es wird einfach gemacht was zusätzliches Geld in die Kassen spielen soll. 

Mir ist völlig unverständlich wie man so ein Desaster verteidigen kann.



Darqspeaker #309 Posted 02 August 2020 - 01:45 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 13367 battles
  • 937
  • [ESHRO] ESHRO
  • Member since:
    10-16-2017

View PostFreya261, on 01 August 2020 - 08:48 PM, said:


Entschuldige, aber das stimmt nicht, dass da NUR kritisiert wurde. Gute Dinge wie die HD-Modelle, die neuen Hintergründe auf den maps oder gelungene tech-trees wie die Schweden wurden sehr gelobt. Ebenso wurden auch bei den meisten Themen kostruktive Vorschläge gemacht. Wenn jedoch nur in Ausnahmefällen wirklich auf die Community eingegangen wird (bei der Neugestaltung der HE haben sie es z.B. getan - oder selbst eingesehen), resigniert man einfach irgendwann.

 

 

 

Ich habe nicht gesagt, das NUR kritisiert wird, sonder ich sprach über Leute, die NUR kritisieren.



Sir_Guenni #310 Posted 02 August 2020 - 01:50 PM

    Private

  • Player
  • 35120 battles
  • 3
  • [O__S] O__S
  • Member since:
    07-14-2011

Ganz Toll WOT noch mehr Mist noch Komplizierter noch mehr Kohle für euch. Was soll der Mist ihr solltet das Spiel einfacher machen unkomplizierter sich auf das wesentliche beschränken. 

Das ist eine Panzersimulation kein Formel eins Spiel kein Egoshooter und nix was schnell vorbei sen sollte.

Back to the Roots sage ich da nur. 

Strategie und Finess sollten im Fordergrund stehen, und nicht mal ne schnelle Runde ohne Hirn.

Also bitte ändert den Kurs oder ich suche mir ein anders Game das meine Erwartungen erfüllt. Und ich denke das ich nicht der einzige bin der so Denkt.

Grüße Günni



Schrotttank #311 Posted 02 August 2020 - 01:55 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 24528 battles
  • 607
  • Member since:
    04-01-2012

View PostCommander_Isaak, on 02 August 2020 - 11:50 AM, said:


Wer eine Frage ohne Aluhuttheorie oder Geheule stellt, bekommt in der Regel auch eine vernüftige Antowrt.

Aluhuttheori, dürfte, nach dem Bekanntwerden von diversen Fakten ( Bots, Mods usw. ), kein Punkt mehr sein.

Geheule kommt vielleicht davon, das sich sicherlich viele Spieler, in den diversen Foren, nicht

ernst genommen fühlen bzw. gute und konstruktive Hinweise einfach ignoriert wurden und weiterhin werden.

View PostMcNiell, on 02 August 2020 - 11:52 AM, said:

naja ich hab eher dadran gedacht das der ton die musik macht aber deine aussage könnte auch gut zutreffen

Na klar, das Orchester spielt komplett verkehrt aber Schuld ist dann der Zuhöher der sich, zurecht, darüber beschwert.

Und wenn mancher Staff oder CC keine begründete Kritik an seiner Person verträgt, dann soll er keinen Job in einer

öffentlichen Funktion ausüben. Zumal ich meine Kritik an diesen Personen erst per PM ausgeübt habe und dann meist

nur dumme Sprüche zurück bekommen habe.



Cendrake #312 Posted 02 August 2020 - 02:02 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 43737 battles
  • 306
  • [F-T-R] F-T-R
  • Member since:
    11-25-2011

View PostCendrake, on 01 August 2020 - 08:16 PM, said:

"Alle Zubehörgegenstände im Lager und auf den Fahrzeugen werden [...] auf das neue Zubehör umgestellt. Zubehör, das in Fahrzeugen eingebaut ist, bleibt eingebaut, auch wenn die Klassen nicht übereinstimmen. Im nächsten Update nach 1.10 wird es aber automatisch ins Lager geliefert"

 

Soweit so gut. Klingt erstmal noch danach, als würde ALLES Zubehör auf ALLEN Fahrzeugen nach 1.10 ins Lager geliefert werden, wenn man dem Text bis hierhin folgt. Währenddessen kreist im Hintergrund des Videos in der Garage ein KV-2 (Stufe 6).

 

Dann plötzlich kommt völlig idiotisch der Satz "Das gesamte Zubehör wird aus Stufe 1 bis Stufe 3 Fahrzeugen ausgebaut."

 

Was denn jetzt? Wird das Zeug nun von allen Panzern oder nur aus Stufe 1-3 Panzern ausgebaut. Sollte letzteres der Fall sein, ist das ein absolut grotesker Witz, wie er nur von dem größten Clowns-Unternehmen kommen könnte. Ich hoffe ihr verarscht uns nicht, Wargaming!

Stufe 1-3 ist nahezu KOMPLETT IRRELEVANT für diese ganze Geschichte. Keinen interessieren diese Tierstufen. Kaum einer hat die Dinger überhaupt in seiner Garage stehen, von ein paar Sealclubbern, blutigen Anfängern und Sammlern vielleicht einmal abgesehen. Es sind genau die Tierstufen darüber, auf die es ankommt. Ich will wirklich hoffen, daß ihr euch nur unglücklich ausgedrückt habt.

 

Edit: Ich hab 22 T1-3 Panzer (alles Sammlerschrott, den ich nicht spiele und der größtenteils kein Equipment hat) und 97 Panzer der Stufen 4-10. Siebenundneunzig! Da wird es unter Umständen sehr knapp werden, selbst wenn ich mir ALLE Ausbaukits abholen sollte, die 30 die es so gibt, alle aus den Aufträgen und alle aus den Paketen, für die ihr insgesamt dann auch noch 3,4 Millionen Credits haben wollt.

Und ich bin noch nicht einmal jemand, der die Panzer jetzt groß hortet. Was sollen Leute machen, die 200 oder mehr voll ausgerüstete Panzer der höheren Stufen in der Garage haben?

 

Kann hier irgendeiner von WG mich bitte darüber aufklären, was nun der Fall sein wird?

Kann mir irgendeiner hier nun sagen, was nun der Fall sein wird? Im Video ist es völlig verkorkst formuliert.

Im Video hört es sich zunächst so an, als würde alles umgewandelt und ins Lager gepackt werden. Bis dann ganz am Ende, nachdem längst der Eindruck erweckt wurde, es würde alles ins Lager gepackt werden, auf einmal aus dem Nichts der Einwurf mit T1-3 Panzern kommt. Im Artikel auf der Seite steht dann auch nur irgendwo "Sämtliches Zubehör der Stufe I - III wird kostenlos ausgebaut und automatisch eingelagert".

 

Versteh ich es also richtig, daß Wargaming uns hier richtig hart effen wird und selbst für mich die Ausbausätze (alle 267 oder so, die es am Ende sein werden) schon verdammt knapp bemessen sein werden?



Darqspeaker #313 Posted 02 August 2020 - 02:03 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 13367 battles
  • 937
  • [ESHRO] ESHRO
  • Member since:
    10-16-2017

View PostToodlePips, on 02 August 2020 - 09:31 AM, said:

 

Ich habe mich wahrscheinlich unklar ausgedrückt - wenn ich verallgemeinernd von "Entwicklern" oder "Devs" rede, dann meine ich spezfiisch die Leute, die in den Videos auftreten, und das sind immerhin der "Lead Game Balancer" und der "Lead Product Manager". Wenn die nicht entscheiden, wer denn dann? Ich bezweifle stark, das immer noch der CEO Designentscheidungen trifft, und dass die Coder, die die Vorgaben der Projektleiter umsetzen, nicht dafür zu verantworten sind, sollte ja wohl klar sein.Und ich "scheiße" nicht auf Leute, um dieses krude Vokabular zu benutzen, sondern kritisiere sie für manche ihrer Entscheidungen. Sofern man nicht über's Ziel hinausschießt und persönlich wird, ist das in Ordnung, würde ich mal sagen.

 

 

Zwischen "Lead Game Balancer" und "Lead Product Manager" gibt es auch noch mal ein Unterschied, der "Lead Product Manager" steht über den "Lead Game Balancer". Der Lead Product Manager ist in viele Fällen nicht mal ein Entwickler und hat mit der Entwicklung selbst nichts mehr zu tun. Daher kann die leichtfertige von Dev sehr schnell missverstanden werden und zeigt auch, wie wenig wir wissen, wie WG funktioniert und wer was entscheidet.

 

Und ich bin nicht der Meinung, das Aussagen wie "sie klopfen sich nur auf die Schulter" und "als würden sie nicht wissen was sie tun" keine Kritik (zumindest nicht konstruktiv) sind, sondern Vorwürfe, die schon in Richtung "persönlich" (ich sehe jemanden die Kompetenz aberkennen als persönlich an, besonders wenn man nicht mal sagt um welche Kompetenz es überhaupt geht). Kannst du natürlich als deine Meinung äußern aber ist dann keine Kritik.



NJ_Jason #314 Posted 02 August 2020 - 02:28 PM

    Private

  • Player
  • 12810 battles
  • 1
  • [7-PZ] 7-PZ
  • Member since:
    02-13-2019

View PostKlausinger, on 31 July 2020 - 02:45 PM, said:

Vergesst nicht, vor dem Patch auf allen Panzern, die Ihr aktuell in der Garage stehen habt, das Tarnnetz und das Scherenfernrohr kostenlos auszubauen, solange es noch geht.

wann genau kommt denn das Update?



ToodlePips #315 Posted 02 August 2020 - 02:29 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 69243 battles
  • 969
  • Member since:
    07-11-2012

View PostDarqspeaker, on 02 August 2020 - 01:03 PM, said:

 

Zwischen "Lead Game Balancer" und "Lead Product Manager" gibt es auch noch mal ein Unterschied, der "Lead Product Manager" steht über den "Lead Game Balancer". Der Lead Product Manager ist in viele Fällen nicht mal ein Entwickler und hat mit der Entwicklung selbst nichts mehr zu tun. Daher kann die leichtfertige von Dev sehr schnell missverstanden werden und zeigt auch, wie wenig wir wissen, wie WG funktioniert und wer was entscheidet.

 

Und ich bin nicht der Meinung, das Aussagen wie "sie klopfen sich nur auf die Schulter" und "als würden sie nicht wissen was sie tun" keine Kritik (zumindest nicht konstruktiv) sind, sondern Vorwürfe, die schon in Richtung "persönlich" (ich sehe jemanden die Kompetenz aberkennen als persönlich an, besonders wenn man nicht mal sagt um welche Kompetenz es überhaupt geht). Kannst du natürlich als deine Meinung äußern aber ist dann keine Kritik.

 

Wenn ich sage, dass ich den manchmal Eindruck habe, dass sie nicht recht wissen, was sie tun, dann stehe ich dazu - die Geschichte mit dem Nerf-DochkeinNerf-dannhaltBuff vom Progetto 35 ist da ein sehr gutes Beispiel - sowas wirkt nunmal alles andere als professionell. Und dass der Lead Product Manager nicht über dem Lead Game Balancer steht, habe ich nicht behauptet (die tauchen halt beide in dem Video auf, an das ich konkret denke), also leg mir keine Worte in den Mund, nur um Deine Argumente zu unterstützen und - was genau eigentlich? zu beweisen. Ehrlich gesagt verstehe ich gar nicht, was Du eigentlich von mir willst? Willst Du mich partout in die Ecke drängen von den Typen, die immer nur rummeckern, weil ...? Um zu zeigen, wie ungemein klug Du bist?


Edited by ToodlePips, 02 August 2020 - 02:30 PM.


tobnotyze #316 Posted 02 August 2020 - 02:38 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 27046 battles
  • 704
  • Member since:
    04-03-2013

Bravo...

 

muss ich mich nach etlichen Jahren nochmal wieder mit einem neuen Zubehörsystem auseinander setzen?
Ich spiele relativ häufig, mal mehr mal weniger. Drücke ins Gefecht, spiele einige Runden ohne groß nachzudenken und mach den Laptop wieder aus.

Jetzt muss ich mich wieder komplett in ein neues Zubehörsystem einfuchsen und jede Ausstattung für meine Panzer nochmal überdenken / anpassen?
Das schlimme ist, wenn ich es nicht mache, gehen mir Credits oder was weiß ich flöten, weil ich etwas falsch mache oder mich damit nicht auseinander setze?

 

Es gibt einige, die wollen einfach nur mit der vorhandenen Garage spielen ohne sich jetzt nochmal jede Konfiguration anzuschauen die nun wegen des neuen Zubehörs geändert werden muss.

Ich gebe ja zu, das aktuelle Zubehörsystem bietet nicht viel Auswahl und einige Module sind einfach überflüssig und werden fast nicht benutzt. Jeder spielt mit fast den selben Setups, aber das wird in einigen Wochen nach dem Update wieder genau so sein.
Wieso "vereinfacht" man erst die TechTrees, weil die Spieler ja angeblich zu blöd sind um sich zurecht zu finden, aber startet dann ein neues Zubehörsystem, welches auf dem ersten Blick deutlich komplizierter ist als das alte.

Statt sich einfach mal erst um einfachere und wichtigere Baustellen zu kümmern. :sceptic:



Spartan_93 #317 Posted 02 August 2020 - 02:52 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 25156 battles
  • 910
  • [-IDC-] -IDC-
  • Member since:
    10-11-2012

View Posttobnotyze, on 02 August 2020 - 01:38 PM, said:

Bravo...

 

muss ich mich nach etlichen Jahren nochmal wieder mit einem neuen Zubehörsystem auseinander setzen?
Ich spiele relativ häufig, mal mehr mal weniger. Drücke ins Gefecht, spiele einige Runden ohne groß nachzudenken und mach den Laptop wieder aus.

Jetzt muss ich mich wieder komplett in ein neues Zubehörsystem einfuchsen und jede Ausstattung für meine Panzer nochmal überdenken / anpassen?
Das schlimme ist, wenn ich es nicht mache, gehen mir Credits oder was weiß ich flöten, weil ich etwas falsch mache oder mich damit nicht auseinander setze?

 

Es gibt einige, die wollen einfach nur mit der vorhandenen Garage spielen ohne sich jetzt nochmal jede Konfiguration anzuschauen die nun wegen des neuen Zubehörs geändert werden muss.

Ich gebe ja zu, das aktuelle Zubehörsystem bietet nicht viel Auswahl und einige Module sind einfach überflüssig und werden fast nicht benutzt. Jeder spielt mit fast den selben Setups, aber das wird in einigen Wochen nach dem Update wieder genau so sein.
Wieso "vereinfacht" man erst die TechTrees, weil die Spieler ja angeblich zu blöd sind um sich zurecht zu finden, aber startet dann ein neues Zubehörsystem, welches auf dem ersten Blick deutlich komplizierter ist als das alte.

Statt sich einfach mal erst um einfachere und wichtigere Baustellen zu kümmern. :sceptic:

 

Ich sage es mal so:

 

Du hast eine Auswahl von 3 Modulen auf deinem Panzer verbaut weil du die für sinnvoll hälst. Ich gehe einfach mal davon aus, dass du da eine persönliche Prioritätsreihenfolge hast und weißt, auf welches dieser Module du am ehenstens verzichten könntest.

 

Möchtest du auf keins verzichten, bleibt alles so wie es ist. Ganz einfach.

 

Gibt es auf das du verzichten könntest, schaust du dir einmal die Auflistung der Module an und überlegst, welches für den Panzer hilfreich sein könnte.

Das wird auch nicht lange dauern, schließlich kennst du ja zumindest grob den Panzer und weißt wo die Stärken und Schwächen liegen.

Dieses eine Module tauscht du dann aus. Auch ganz einfach.

 

Voraussetzung: Du hast dir die neuen Moduleeinmal angeschaut und hast halbwegs Ahnung was dein Panzer kann.

 

Edit: Du musst das bei ca. 200 Panzern machen? Fang doch einfach mal ganz gemütlich bei den 10 Panzern an, die du im Moment wirklich aktiv fährst. Der Rest wird dann mit der Zeit nach und nach überprüft.


Edited by Spartan_93, 02 August 2020 - 02:54 PM.


PaulchenderPanther #318 Posted 02 August 2020 - 02:56 PM

    Private

  • Player
  • 52187 battles
  • 45
  • [PBSJD] PBSJD
  • Member since:
    08-22-2015

View Posttobnotyze, on 02 August 2020 - 02:38 PM, said:

Bravo...

 

muss ich mich nach etlichen Jahren nochmal wieder mit einem neuen Zubehörsystem auseinander setzen?
:sceptic:

Ja, denn WG will es so.

Und Du mußt Dich wahrscheinlich auch von vielen Silberlingen verabschieden.

Die ersetzt Du dann bitte durch Umwandlung von frisch gekauftem Gold in Silberlinge.

Das wäre dann wohl die preferierte Lösung von WG.

 

Und ja, wichtigere Baustellen gäbe es noch.

Aber die sind nicht lukrativ genug.


Edited by PaulchenderPanther, 02 August 2020 - 02:57 PM.


Commander_Isaak #319 Posted 02 August 2020 - 03:21 PM

    Major General

  • Player
  • 68761 battles
  • 5,041
  • Member since:
    05-01-2012

Das neue Zubehör wird doch nicht komplexer. Aktuell nutzt man Ansetzter - Lüfter/Optik - Stabi. Das bleibt auch nach dem Patch so. Evtl. Die Reihenfolge wird dann nach persönlichen Interesse angepasst (Das kostet aber nichts, da das verschieben der Module kostenfrei ist) Rund auf 1% der Tanks ab T6 wird man eine Änderung vornehmen. Sprich eins der neuen Module einbauen. Dafür sind die 30 Ausbausätze. Die reichen aus. Alle vorhandenen Modulle werden auf die Tanks angepasst bzw. auch alle in die große Einheit umgerüstet. Dabei macht man auch ein paar Credits plus.

 

Die einzigen Verlierer sind die, die Tarnnetz und Schere auf allen Tanks nutzen und nur einmal haben. Die müssen dann für jeden Tank dies nochmal kaufen. Aber seine Tanks damit zu fahren ist in meinen Augen und unfairer Spielweise seinem Team gegenüber.

 

Die neuen Module werden nur für Clanevents, Rankbattles und ähnliche Events überlegenswert. Für Randoof ändert sich zu 99,9 % nichts.


Edited by Commander_Isaak, 02 August 2020 - 03:25 PM.


Big_Grummel #320 Posted 02 August 2020 - 03:55 PM

    Captain

  • Player
  • 77488 battles
  • 2,410
  • [TGSH] TGSH
  • Member since:
    07-16-2011

View PostMcNiell, on 02 August 2020 - 08:53 AM, said:

 

ne tut er nicht er baut optic ein und rammer so hat er Feuerkraft+Sichtweite und die schnellere turmdrehung, den lüfter kompensiert man mit bias und rationen

 

Wieder eine Top-Aussage-. Der T34 ohne Ansetzer bei über 13 sekunden Reload. Ich wünsche Dir schon mal viel Spass in den Tier 10 Gefechten.


Edited by Big_Grummel, 02 August 2020 - 03:56 PM.





52 user(s) are reading this topic

14 members, 38 guests, 0 anonymous users


    Flakbuster, Two_and_a_Half_Tank, _TooMuchCoffee_, Waldbrand, NoName0110, __NoobishPlaystyler__, gfmhaga, Lord_Nighthawk, GanzAlteFrau, Lame_Wing_1976, TarlvonGor, Hank23, Fireabend_Joe, Bigdeal1981