Jump to content


B.U.G.I.


  • Please log in to reply
41 replies to this topic

frankstrunz #21 Posted 11 August 2020 - 08:41 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 48599 battles
  • 6,542
  • [OTG] OTG
  • Member since:
    09-05-2011

Bin durch damit. Ging extrem schnell. Noch eher als ich die 100 Punkte für den Battlepass voll habe. Und die vom Rudy übernommene neue BIA-Crew hat immer noch keinen sechsten Sinn (2te Fertigkeit jetzt bei ca. 85%).

 

Werde die 100 Punkte gar voll machen und dann die Crew erstmal auf dem Rudy leveln bis die 2te Fertigkeit voll ist, erst dann fahre ich den 7er aus. In der Garage steht er schon.



Viper_Werner #22 Posted 11 August 2020 - 01:24 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 63831 battles
  • 1,411
  • [B_M_G] B_M_G
  • Member since:
    05-01-2013

Hallo an alle,

 

bin nicht wirklich zufrieden mit dem B.U.G.I spiele mit der 2 Gun der 90 mm. Von den Werten auf dem Papier sollte sie ganz ordentlich funktionieren. TUT SIE ABER NICHT!

Einzielzeit 4-5 Sekunden sonst trifft man gar nichts und auch die Pen der Premium-Granaten stimmt nicht. Sollte man doch vielleicht mal die Haubitze versuchen? An der Crew

sollte es nicht liegen die ist bereits im 4 Perk über Rudy und Pudel.


 

Gestern hat mir ein guter Spieler das im Gefecht geschrieben ich solle mal die Haubitze versuchen. Soll Spaß machen ?



thx_for_nothing #23 Posted 11 August 2020 - 05:53 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 96063 battles
  • 1,936
  • [BETA] BETA
  • Member since:
    09-30-2012

Nimm die 100mm, macht Spaß und ist bei mir in der Garage geblieben.

Gegen weiche Gegner HE, gegen härtere bzw T7 und 8 halt Skillammo. 300 dmg merken auch 8ter



Lord_Nighthawk #24 Posted 12 August 2020 - 11:26 AM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 47070 battles
  • 3,333
  • Member since:
    09-14-2014
Kann mich mit dem BUGI auch kein Stück anfreunden - hässlich und träge in allen Belangen. Wenn das wirklich das Schmuckstück der Reihe sein soll sollte ich wohl jetzt die Bremse ziehen.....

tos_sneuve #25 Posted 12 August 2020 - 04:25 PM

    Brigadier

  • Player
  • 59773 battles
  • 4,371
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    09-12-2011

View PostLord_Nighthawk, on 12 August 2020 - 12:26 PM, said:

Kann mich mit dem BUGI auch kein Stück anfreunden - hässlich und träge in allen Belangen. Wenn das wirklich das Schmuckstück der Reihe sein soll sollte ich wohl jetzt die Bremse ziehen.....

 

Du verlierst ja nichts, wenn du die Reihe weiter spielst. Und ob Panzer X stark, Panzer Y dagegen schwach ist, das ist manchmal eindeutig (auf Tier 6 z.B. unter Meds T-34-85M vs. 40TP...da dürfte es kaum zwei Meinungen geben), aber häufig genug kommt es auch auf die eigene Vorliebe und Spielweise an.

 

Ich persönlich finde die neuen polnischen Meds (der 10er fehlt mir noch) gelungen, auch wenn der CS-53 auf Tier 8 leider ein free-XP Grab ist. Von Tier 5 bis 9 haben alle signifikante Stärken und Schwächen und erscheinen mir von der Balance her gut. Da ist keiner zu stark oder zu schwach im Vollausbau. :great:

 

 

Natürlich muss man ggf. seine eigene Spielweise etwas anpassen (z.B. beim CS-53), aber das macht doch den Reiz aus.

 

Möchte man es einfach haben, dann fährt man halt Progetto 46, zum Jodeln für zwischendurch den EBR 75, wenn man das Gehirn ausschalten möchte, aktiviert man Detlef_Defender, und wenn man ohne Gehirn auch noch nebenbei etwas essen möchte, nimmt man eine der amerikanischen Arties ab Tier 6 (am besten M44 oder M53/M55). Somit generiert man Credits bis Meppen und braucht sich um Probleme der Balance auch keine Gedanken zu machen.



Macally #26 Posted 12 August 2020 - 05:33 PM

    Major General

  • Player
  • 61643 battles
  • 5,545
  • Member since:
    10-29-2012

prallt denn mal was ab am B.U.G.I-Woogie?

 

Turm und Wannenpanzerung effektiv so um die 100 mm, aber wie sind so eure Erfahrungen?



Derbysieger #27 Posted 12 August 2020 - 06:18 PM

    Field Marshal

  • Clan Commander
  • 35141 battles
  • 19,541
  • [QUAK] QUAK
  • Member since:
    11-08-2012
Ich bin froh wenn ich diese Jauchegrube endlich los bin

tos_sneuve #28 Posted 12 August 2020 - 07:07 PM

    Brigadier

  • Player
  • 59773 battles
  • 4,371
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    09-12-2011

View PostMacally, on 12 August 2020 - 06:33 PM, said:

prallt denn mal was ab am B.U.G.I-Woogie?

 

Turm und Wannenpanzerung effektiv so um die 100 mm, aber wie sind so eure Erfahrungen?

 

Da prallt vielleicht mal ein 4er ab, vielleicht mal ein 5er, der noch im Grind ist, aber das war es dann auch schon. Wenn irgendjemand anderes abprallt, dann hatte derjenige Pech beim Würfeln und hat in einem zufälligen Autobouncewinkel getroffen.



Zimpel #29 Posted 18 August 2020 - 10:04 AM

    Lance-corporal

  • Beta Tester
  • 75527 battles
  • 57
  • [LR_VL] LR_VL
  • Member since:
    10-18-2010
Für mich hat der DS Spaß gemacht und mit dem B.U.G.I. bin ich auch zufrieden. Das beide nichts in Reihe 1 zu suchen haben liegt in der Sache der Natur aber nichts hindert mich mit einem schweren mit zu rollen und ihm den [edited]zu decken oder Unterdrückungsfeuer zu geben bis der schwere geladen hat. Spaß pur und dafür hab ich mir den Großkaliber und die Orlik auf dem B.U.G.I schon geholt. Mit dem DS Unterstützer und anderen Krims Krams. Nicht den Kopf in den Sand es geht schon etwas mit den Geräten.

Admiral_Bleiente #30 Posted 02 September 2020 - 09:03 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 8245 battles
  • 74
  • [1160] 1160
  • Member since:
    02-26-2012

War ja nach dem Vorgänger ein bissel skeptisch, aber Hey!, die Polenente macht Spass!

Wenn man vom Grind der HT-Linie schon die 90mm freigeschaltet hat kann man sie auch sofort auf der Stockente (^^) nutzen.

Fahre ihn mit Lüfter in Slot 1 und Optiken; da Stabi ja leider nicht geht habe ich mal den Turbolader reingepackt, der sich wirklick bemerkbar macht.

 

Alles in allem ein lustiges Panzerchen.

 

Frei nach dem A-TEAM: "Er nimmt sich selbst nicht ganz so ernst, aber seine Gegner sollten ihn ernst nehmen!"  :)

 


Edited by Admiral_Bleiente, 02 September 2020 - 11:53 AM.


Stahlgesang #31 Posted 03 September 2020 - 06:49 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 33958 battles
  • 1,290
  • Member since:
    06-25-2011

Der B.U.G.I ist der klassische pay2win Panzer. 

Mit der HE hat man zu wenig Pen um bei einer Schwachstelle durchzukommen und viel Schaden zu machen. Und die Paygamer packen einfach (fast) nur Goldammo drauf und dann läuft das. Wer ohne Premium fährt und / oder mit (viel) HE fährt, hat nicht viel Spaß, wer ordentlich Credits raushaut mit der Goldammo der kann sich das Gefühl kaufen, dass er ein toller Kerl ist. 

Einfach zu sagen, dass ist ein Fun-Troll-Panzer, ist nur die halbe Wahrheit.

edit: Ja, weiche Ziele gehen mit HE, aber schon der KV geht nicht mehr ins Heck.


Edited by Stahlgesang, 07 September 2020 - 07:49 PM.


tos_sneuve #32 Posted 08 September 2020 - 04:50 PM

    Brigadier

  • Player
  • 59773 battles
  • 4,371
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    09-12-2011

View PostStahlgesang, on 03 September 2020 - 07:49 PM, said:

Der B.U.G.I ist der klassische pay2win Panzer. 

[...]wer ordentlich Credits raushaut mit der Goldammo der kann sich das Gefühl kaufen, dass er ein toller Kerl ist.

 

Ich habe mir das Gefühl gekauft und erhalten, ein toller Kerl zu sein. :B Und ich habe nicht einmal ein schlechtes Gewissen dabei, warum auch? :confused:

 

View PostAdmiral_Bleiente, on 02 September 2020 - 10:03 AM, said:

aber Hey!, die Polenente macht Spass!

 

 

:great:

 

Meine PolENTE hat auch den passenden Anstrich bekommen. :girl::child:

 

http://wotreplays.eu/site/5539083#fisherman_s_bay-tos_sneuve-b_u_g_i

 

 

Natürlich war die vorhandene Spielerqualität auf beiden Seiten ganz unten anzusiedeln (zumindest von dem her, was sie gezeigt haben), aber da das kein Ausreisser war, sondern der aktuelle Standart bei WoT, nehme ich das mit.



Error484 #33 Posted 15 September 2020 - 07:44 AM

    Corporal

  • Player
  • 15152 battles
  • 128
  • [DPAB] DPAB
  • Member since:
    02-20-2020

Der Panzer ist dreck. Ich denke das nur Klicker an und Zelt-Liebhaber mit diesem Abfalleimer gut klar kommen.

Allein diese ungenaue 90mm Kanone bei 8s einziehl Zeit und keine option aufn VStabi ..... klasse gelöst. Da war der DZ richtig gut aber dieses Schrottding kann nur von französischen lowtier Panzern unterboten werden....

 

 

 

Edit: Es sei denn ihr schießt nur Premium mun... dann passt das auch wieder...


Edited by Error484, 20 September 2020 - 08:26 AM.


supersaidla #34 Posted 16 September 2020 - 12:15 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 75272 battles
  • 825
  • [HATTS] HATTS
  • Member since:
    12-18-2012

Top 6er mit der 90mm. Die 100er hab ich gar nicht getestet, die Werte schauen furchtbar aus.

Fährt sich quasi von selber.

240 Alpha regeln, Panzerung und Speed sind i.O.

Fahr den mit Dreh, Optik und Ansetzer.



tos_sneuve #35 Posted 16 September 2020 - 09:17 PM

    Brigadier

  • Player
  • 59773 battles
  • 4,371
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    09-12-2011

View Postsupersaidla, on 16 September 2020 - 01:15 AM, said:

Top 6er mit der 90mm. Die 100er hab ich gar nicht getestet, die Werte schauen furchtbar aus.

Fährt sich quasi von selber.

240 Alpha regeln, Panzerung und Speed sind i.O.

Fahr den mit Dreh, Optik und Ansetzer.

 

Ich habe die 100mm auch erst nach dem Grind verbaut, um sie mal zu testen.

 

Bisheriges Fazit: Damit wird der B.U.G.I. noch besser. Natürlich wird es dann schwieriger, nicht deutlich ins Minus zu rutschen, aber wenn man zwischendurch mal die eine oder andere effektive HE "einwerfen" kann, dann passt auch das.



SmashK #36 Posted 26 September 2020 - 12:48 PM

    Brigadier

  • Player
  • 56463 battles
  • 4,119
  • [BUSCH] BUSCH
  • Member since:
    04-15-2011

Die 100mm AP-Granate kostet 4000 credits das Stück,

fällt also, obwohl sie keine HEAT, HESH oder APCR ist, unter teure "Spezialmunition".

 

Wer darauf verzichten möchte ist mit der 90mm-gun besser beraten, da die 100mm HE nur sehr unzuverlässig ihr Schadenspotential ausschöpft. Mal 400 in die Seite eines 8er meds und dann wieder bounce "Der ging nicht durch" von schräg oben auf das Dach eines VK30.01D und beim zweiten ebensolchen Schuss gerade mal 17dmg.

Damit sinkt der "sichere" Dmg pro Match von der 90mm hin zur 100mm HE deutlich.


Edited by SmashK, 26 September 2020 - 04:08 PM.


SAILOR_2016 #37 Posted 05 October 2020 - 09:11 AM

    Field Marshal

  • Player
  • 25578 battles
  • 22,592
  • [T_N_S] T_N_S
  • Member since:
    01-06-2016

Habe mir gestern mal den B.U.G.I. geleistet, weil ich sonst nicht wusste, wohin mit den ganzen Blaupausen.

Voll ausgebaut mit der 100mm, nur der neue Motor fehlt noch.

Ausrüstung:

Verbesserter Drehmechanismuss

Verbesserte Zielführung

Turbolader

 

Wirklich beweglich ist die Kiste dadurch nicht (trotz Turbo) möchte den jetzt nicht ohne probieren.

(Hoffe der größere Motor bringt noch was)

 

Erstes Gefecht AP only = lief sehr, ich sag mal bescheiden ab.

Zweites Gefecht AP und APCR = gemischt, ging so.

Drittes Gefecht APCR only = und das Teil haut rein.

 

Mein Fazit: Die Reihe muss man nicht unbedingt haben.


Edited by SAILOR_2016, 05 October 2020 - 09:13 AM.


Macally #38 Posted 05 October 2020 - 04:33 PM

    Major General

  • Player
  • 61643 battles
  • 5,545
  • Member since:
    10-29-2012

:rolleyes:

 

"Voll ausgebaut mit der 100mm"

 

...hast du keine APCR

sondern HE und AP zur Auswahl !

 

Mit der teuren AP und 168 mm Pen macht mir der BUGI echte 300-HP-Schaden-Freude. Die Ungenauigkeit dieser Kanone erfordert meist direkte Front-Nähe.

Man braucht eben immer ne feste Deckung...

Aber Vorsicht: Im Rückwärtsgang ist er gefährlich langsam!

 

 


Edited by Macally, 05 October 2020 - 04:35 PM.


SAILOR_2016 #39 Posted 05 October 2020 - 04:40 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 25578 battles
  • 22,592
  • [T_N_S] T_N_S
  • Member since:
    01-06-2016

View PostMacally, on 05 October 2020 - 04:33 PM, said:

:rolleyes:

 

"Voll ausgebaut mit der 100mm"

 

...hast du keine APCR

sondern HE und AP zur Auswahl !

 

Mit der teuren AP und 168 mm Pen macht mir der BUGI echte 300-HP-Schaden-Freude. Die Ungenauigkeit dieser Kanone erfordert meist direkte Front-Nähe.

Man braucht eben immer ne feste Deckung...

Aber Vorsicht: Im Rückwärtsgang ist er gefährlich langsam!

 

 


Kann es sein, dass ich gestern HE verballert habe anstatt APCR? :teethhappy: Man bin ich dusselig :facepalm:

Mit HE only kann ich ja noch leben:harp:



DonCamilloDS #40 Posted 26 December 2020 - 09:18 PM

    Sergeant

  • Player
  • 34641 battles
  • 261
  • [QUIET] QUIET
  • Member since:
    12-10-2011
Also der BUGI hat sicherlich seine Momente, aber das größte Manko ist schlicht weg seine Trägheit, weil man einfach nicht rechtzeitig an Schlüsselpositionen kommt. In dem Zusammenhang ist die Angabe der 55km/h eigentlich eine Frechheit, weil man auf auf halbwegs geraden Untergrund, je nach Terrain, i.d.R. mit was zwischen 35 und 40 herumnuckelt. Die Derb mit 6,4 Sekunden RLT und 0,43 Streuung, trifft verhältnismäßig gut, nur ist man eigentlich zum Gold-spammen verdammt, denn wenn ich die Wahl habe, zwischen 50 und 150 HE-Schaden oder ~300 mit der Goldmurmel, dann drücke ich ganz klar bevorzugt auf die Taste zwei, was natürlich einen enormen Credit-Verbrauch nach sich zieht. Die Sichtweite ist mit 463m ordentlich. Alles in allem ganz nett, aber wenn ich mir die folgenden Panzer so anschaue, wird der Baum für mich hier auch schon wieder enden.




1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users