Jump to content


RNG - Zuviel "Zufall" ?

RNG 25 Zufall

  • Please log in to reply
1081 replies to this topic

Teledabby #761 Posted 30 November 2020 - 04:27 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 53137 battles
  • 6,513
  • Member since:
    11-18-2012
RNG. bei RU Tanks immer RNG :trollface:

Geno1isme #762 Posted 30 November 2020 - 04:40 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 50925 battles
  • 11,966
  • Member since:
    09-03-2013

View PostEvil_Friedel, on 30 November 2020 - 05:24 PM, said:

Es macht auch nicht wegen des Speicherplatzes Probleme sowas für alle Spiele abzuspeichern. Ja, das wären einige, viele TB, aber das ist wirklich billig. 

Naja, je nachdem wie lange man die vorhalten will kommt da schon eine nette Summe zusammen. Die o.g. 30 TB pro Woche ist ja das was dazukommt, und nur für den EU Server. Amazon S3 (als Referenz) kalkuliert mit etwa 2-2,5 Cent pro GB pro Monat nur für den Speicherplatz, bei 100 TB Kapazität wären das also schon 2500 Dollar pro Monat, oder 30k Dollar im Jahr. Da kommen dann aber noch Kosten für Datentransfer, Zugriffe und Verwaltung obendrauf. Und das ganze dann etwa mal fünf für den RU Server, also locker mit mittleren sechstelligen Bereich. Selber hosten wird da auch nicht viel billiger sein.

Klar sind das für WG dann immer noch eher Peanuts, aber auch solche Posten muss man rechtfertigen können. Und wenn von tausend Replays nur eines angesehen wird wird die Buchhaltung schon fragen was das soll. Vom ganzen Drumherum mal gar nicht zu reden.


Edited by Geno1isme, 30 November 2020 - 04:41 PM.


Abrik #763 Posted 30 November 2020 - 04:48 PM

    Forenbot

  • Player
  • 46221 battles
  • 34,627
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-10-2011

View PostTeledabby, on 30 November 2020 - 05:27 PM, said:

RNG. bei RU Tanks immer RNG :trollface:
hilft halt nicht viel

FwFrank #764 Posted 30 November 2020 - 06:05 PM

    Colonel

  • Player
  • 83846 battles
  • 3,882
  • [OCGO] OCGO
  • Member since:
    08-29-2011

View PostGeno1isme, on 30 November 2020 - 03:32 PM, said:

Also je nach Gefechtslänge können die aktuellen Replays auch mal 1,5 MB und mehr haben. Der eigentliche Knackpunkt ist aber das WG dafür nen eigenen Viewer basteln müsste da das Datenformat sich von den Client-Replays deutlich unterscheiden würde, und man auch eine andere Steuerung bräuchte (es gibt ja keinen Hauptdarsteller mehr an dem man sich orientieren kann).

Ehm, klares nein. Denn bei einer Live-Aufzeichnung müsste der Server dann Daten übermitteln auf die der Client normal keinen Zugriff hat -> massives Missbrauchspotential. Und bei einer nachträglichen Speicherung gäbe es performancetechnisch Probleme wenn spontan grosse Datenpakete runtergeladen werden müssten.

wotreplays hat nur für einen winzig kleinen Bruchteil der Gefechte Replays gespeichert. Für den aktuellen Patch (das umfasst die letzten 5-6 Wochen) finden sich da ca. 43000 öffentliche Replays. Sagen wir mal sehr grosszügig 10000 Replays pro Woche, bei einem 1 MB pro Replay also etwa 10 GB, mit 1 TB Speicherkapazität käme sie also fast zwei Jahre hin. Laut wot-news.com finden aber pro Woche über 30 Millionen Gefechte auf dem EU Server statt. Das wären bei einem MB pro Replay mal eben 30 TB pro Woche (mit starken Ausschlägen nach oben). Ist zwar noch recht weit weg von den Grössenordnungen die bei Google oder Facebook anfallen, aber für eine Funktion die vermutlich kaum genutzt wird eine immense Investition.


Ich weiß ja nicht wo du dein Weißheiten über die Replays hernimmst, aber okay. Fragen wir es nochmal ab:

 

1. Warum sollte WG einen eigenen Viewer "basteln" müssen?

2. Weshalb sollte sich deiner Meinung nach das Datenformat ändern? Ich sehe da keinen Grund dafür - aber wahrscheinlich hast du eine einleuchtende Erklärung dafür...oder?

3. Wie kommst du darauf, dass man sich an irgendwas orientieren müsste (Stichwort Hauptdarsteller)? Ich geb mal hier ein Stichwort: Return to Castle Wolfenstein - dort wurde alles abgespeichert - man konnte durchswitchen auf die Chars und dadurch herausfinden, wer was macht und wer evtl. etwas nutzte, was verboten war. Aber evtl. gehts auch darum? Soll man nicht sehen, was die einzelnen machen und deswegen die Argumentation (wenn man diese Äußerungen als solche überhaupt betrachten kann)?

4. Daten auf die der Client keinen Zugriff hat? Ah ja...welche denn? Denn es werden ja auch Bäume die ich nicht sehe mir als umgefallen mitgeteilt, sofern ich den entsprechenden CHEAT mod nutze...DIESE Daten bekommt man vom Server, da ja alles vom Server kommt....ergo was hast du gesagt?:child:

5. Nachträgliche Speicherung??? Wer, wie, wo, was und warum? Wie kommst du nur auf diese ganzen "Einwände"?? Möchtest du nur gern dagegen sein? Manche Menschen sind so...ich weiß....:bush:

 



Gott_will_das_so #765 Posted 30 November 2020 - 09:27 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 20788 battles
  • 923
  • [IMBAR] IMBAR
  • Member since:
    08-10-2014
Wo liegt das Problem die Replays rollierend zu speichern? Man braucht doch für den Support keine Jahre zurück, sondern höchstens ne Woche.

Abrik #766 Posted 30 November 2020 - 09:55 PM

    Forenbot

  • Player
  • 46221 battles
  • 34,627
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-10-2011

View PostGott_will_das_so, on 30 November 2020 - 10:27 PM, said:

Wo liegt das Problem die Replays rollierend zu speichern? Man braucht doch für den Support keine Jahre zurück, sondern höchstens ne Woche.

 

da wird es wohl kein problem geben...es monetarisiert sich nur zu wenig.



Brokkar #767 Posted 30 November 2020 - 11:17 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 55585 battles
  • 556
  • [DWELL] DWELL
  • Member since:
    04-07-2012

Verstehe die Diskussion um den Speicherplatz gar nicht...die individuellen Replays speichert WG auch nicht auf irgendeinem Server. Die speichert man selbst auf seinem Client.

 

Falls es also ein Speicherplatzproblem mit irgendwelchen Replay-Dateien bei WG geben sollte, wenden sie einfach die aktuelle "Mechanik" an. Die Replays werden beim Kunden auf dem Client gespeichert. Wie groß die Replay-Datei(en) dann sind ist für WG unerheblich, wenns auf dem Client zu eng wird kann er ja alte Replays löschen, oder die Replay-Aufzeichnung abschalten.



Darqspeaker #768 Posted 30 November 2020 - 11:33 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 13794 battles
  • 1,516
  • Member since:
    10-16-2017

View PostFwFrank, on 30 November 2020 - 06:05 PM, said:


Ich weiß ja nicht wo du dein Weißheiten über die Replays hernimmst, aber okay. Fragen wir es nochmal ab:

 

1. Warum sollte WG einen eigenen Viewer "basteln" müssen?

2. Weshalb sollte sich deiner Meinung nach das Datenformat ändern? Ich sehe da keinen Grund dafür - aber wahrscheinlich hast du eine einleuchtende Erklärung dafür...oder?

3. Wie kommst du darauf, dass man sich an irgendwas orientieren müsste (Stichwort Hauptdarsteller)? Ich geb mal hier ein Stichwort: Return to Castle Wolfenstein - dort wurde alles abgespeichert - man konnte durchswitchen auf die Chars und dadurch herausfinden, wer was macht und wer evtl. etwas nutzte, was verboten war. Aber evtl. gehts auch darum? Soll man nicht sehen, was die einzelnen machen und deswegen die Argumentation (wenn man diese Äußerungen als solche überhaupt betrachten kann)?

 

Der aktuelle Viewer im Client ist nur einen Spieler (der Hauptdarsteller) konzipiert, der Support Viewer dagegen muss aber für alle Spieler funktionieren und muss zwischen den wechseln können und damit die Ansicht komplett verändern (welche Panzer sind gerade sichtbar usw.). Das ist ein Funktionalität, die sich nicht magisch von selbst erschafft und programmiert werden muss. In deinen Beispiel wurde das auch explizit implementiert und das ist beim Client bisher nicht möglich. Daher brauch es auch einen neues Format, weil das dann 2 verschieden Grundlagen für Replays ist.

 

View PostFwFrank, on 30 November 2020 - 06:05 PM, said:

4. Daten auf die der Client keinen Zugriff hat? Ah ja...welche denn? Denn es werden ja auch Bäume die ich nicht sehe mir als umgefallen mitgeteilt, sofern ich den entsprechenden CHEAT mod nutze...DIESE Daten bekommt man vom Server, da ja alles vom Server kommt....ergo was hast du gesagt?:child:

5. Nachträgliche Speicherung??? Wer, wie, wo, was und warum? Wie kommst du nur auf diese ganzen "Einwände"?? Möchtest du nur gern dagegen sein? Manche Menschen sind so...ich weiß....:bush:

 

 

Ein User sollte z.B. keine Daten sehen können, die nur auf den Server berechnet werden und nicht für unser Augen gedacht ist, wie z.B. genaue Daten über die Flugbahn der Projektile, tatsächliche Hitboxen von Büschen und Gebäuden, also die richtigen Eingeweiden des Spiel.

 

Und du hast doch davon gesprochen, die Replay auf den Client zu speichern, dass heißt das Replay an die Spieler übertragen werden müssen und damit muss der Server mehr leisten, weil dann nach den Gefecht an bis zu 30 Spieler geht. Im aller Schlimmsten Fall kann das dafür sorgen, dass das Spiel mehr laggt (auch wenn ich das nicht glaube), weil der Server zu sehr beschäftigst ist, irgendwelche Replay an Spieler zu versenden. So ein Replay ist viel größer die minimalen Daten, die WG zwischen den Client und Server versendet und würde die Last mindestens verdoppeln. Ich bin auch der Meinung, vom nachträglichen Versenden von Replay würde ich nur abraten, lass das weiterhin den Client machen.



FwFrank #769 Posted 01 December 2020 - 12:14 AM

    Colonel

  • Player
  • 83846 battles
  • 3,882
  • [OCGO] OCGO
  • Member since:
    08-29-2011

View PostDarqspeaker, on 30 November 2020 - 11:33 PM, said:

 

Der aktuelle Viewer im Client ist nur einen Spieler (der Hauptdarsteller) konzipiert, der Support Viewer dagegen muss aber für alle Spieler funktionieren und muss zwischen den wechseln können und damit die Ansicht komplett verändern (welche Panzer sind gerade sichtbar usw.). Das ist ein Funktionalität, die sich nicht magisch von selbst erschafft und programmiert werden muss. In deinen Beispiel wurde das auch explizit implementiert und das ist beim Client bisher nicht möglich. Daher brauch es auch einen neues Format, weil das dann 2 verschieden Grundlagen für Replays ist.

 

 

Ein User sollte z.B. keine Daten sehen können, die nur auf den Server berechnet werden und nicht für unser Augen gedacht ist, wie z.B. genaue Daten über die Flugbahn der Projektile, tatsächliche Hitboxen von Büschen und Gebäuden, also die richtigen Eingeweiden des Spiel.

 

Und du hast doch davon gesprochen, die Replay auf den Client zu speichern, dass heißt das Replay an die Spieler übertragen werden müssen und damit muss der Server mehr leisten, weil dann nach den Gefecht an bis zu 30 Spieler geht. Im aller Schlimmsten Fall kann das dafür sorgen, dass das Spiel mehr laggt (auch wenn ich das nicht glaube), weil der Server zu sehr beschäftigst ist, irgendwelche Replay an Spieler zu versenden. So ein Replay ist viel größer die minimalen Daten, die WG zwischen den Client und Server versendet und würde die Last mindestens verdoppeln. Ich bin auch der Meinung, vom nachträglichen Versenden von Replay würde ich nur abraten, lass das weiterhin den Client machen.

 

Also dir ist schon klar das du hier Blödsinn schreibst? Ich mach dir aber ein Bsp. das selbst du verstehen kannst. Sterbe einfach mal und dann wenn du gestorben bist (wohl gemerkt im Spiel damit hier niemand auf dämliche Ideen kommt) klicke doch mal ein bisschen mit der Maustaste links/rechts...nur so ....ein Tipp.....es wird dich überraschen....man switched dort zwischen den Panzern hin und her.....

 

Zum 2ten Teil: noch mehr Blödsinn....also die Daten werden so oder so zu dem Clienten gesendet - sonst würdest du nämlich nur die Karte sehen aber keine Schüsse, Gegner....etc. Aber evtl. fehlt dir wirklich hier ein wenig Verständnis für das Ganze....



Darqspeaker #770 Posted 01 December 2020 - 07:57 AM

    Lieutenant

  • Player
  • 13794 battles
  • 1,516
  • Member since:
    10-16-2017

View PostFwFrank, on 01 December 2020 - 12:14 AM, said:

Zum 2ten Teil: noch mehr Blödsinn....also die Daten werden so oder so zu dem Clienten gesendet - sonst würdest du nämlich nur die Karte sehen aber keine Schüsse, Gegner....etc. Aber evtl. fehlt dir wirklich hier ein wenig Verständnis für das Ganze....

 

Und was ist mit den Daten, die nicht zu dir gesendet werden? Gegner, die du nie gespottest hast werden auch nicht zu dir gesendet, sonst könntest du das für einen Mod-Hack ausnutzen und dann alle Gegner sehen. So wie du es beschreibst, funktioniert die aktuelle Replayaufnahme, für ein Server-Version sieht das aber technisch anders aus.

 

View PostFwFrank, on 01 December 2020 - 12:14 AM, said:

 

Also dir ist schon klar das du hier Blödsinn schreibst? Ich mach dir aber ein Bsp. das selbst du verstehen kannst. Sterbe einfach mal und dann wenn du gestorben bist (wohl gemerkt im Spiel damit hier niemand auf dämliche Ideen kommt) klicke doch mal ein bisschen mit der Maustaste links/rechts...nur so ....ein Tipp.....es wird dich überraschen....man switched dort zwischen den Panzern hin und her.....

 

Kannst du dann auch zum Gegner wechseln? Oder kannst du im Replay selber bestimmen, zu welchen Panzer du wechselst? Ich hoffe, du verstehst, es geht nicht um technisch Machbarkeit, sondern die Technik muss auch für Replay transferiert werden, weil der momentane Replayviewer das nicht kann. Je nachdem, wie erweiterbar sie den Viewer geschrieben haben und die Replay designt sind, ist das mit wenig oder viel Aufwand verbunden. Die Schwierigkeit der Softwaretechnik liegt in den Details und nicht bei einer oberflächlichen Betrachtung ob das geht.


Edited by Darqspeaker, 01 December 2020 - 09:23 AM.


Teledabby #771 Posted 01 December 2020 - 08:28 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 53137 battles
  • 6,513
  • Member since:
    11-18-2012

Sagt mal wie funktioniert eigentlich dieser Spectator Modus in großen CWs wenn WoT die zB auf Twitch überträgt?

der Kommentator sieht ja auch alles. Die spielen doch auf den normalen Servern mit dem normalen Client, richtig? Wenn ja müsste es die Funktion ja sogar schon geben?

Jetzt wäre nur noch spannend ob der Spectator ein replay aufzeichnet.

 

 

 


Edited by Teledabby, 01 December 2020 - 08:29 AM.


stereoType64 #772 Posted 01 December 2020 - 08:32 AM

    Bachelor of Arties

  • Player
  • 11864 battles
  • 6,071
  • Member since:
    12-31-2017

View PostTeledabby, on 01 December 2020 - 08:28 AM, said:

Sagt mal wie funktioniert eigentlich dieser Spectator Modus in großen CWs wenn WoT die zB auf Twitch überträgt?

der Kommentator sieht ja auch alles. Die spielen doch auf den normalen Servern mit dem normalen Client, richtig? Wenn ja müsste es die Funktion ja sogar schon geben?

Jetzt wäre nur noch spannend ob der Spectator ein replay aufzeichnet.

 

 

 

 

Die Turniere werden im Übungsraum gespielt, da hast Du den Zuschauermodus, da geht das.

 

Im normalen Spiel geht das nicht



Teledabby #773 Posted 01 December 2020 - 09:24 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 53137 battles
  • 6,513
  • Member since:
    11-18-2012

View PoststereoType64, on 01 December 2020 - 07:32 AM, said:

 

Die Turniere werden im Übungsraum gespielt, da hast Du den Zuschauermodus, da geht das.

 

Im normalen Spiel geht das nicht

danke. hat der Spectator ein replay?



Geno1isme #774 Posted 01 December 2020 - 03:40 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 50925 battles
  • 11,966
  • Member since:
    09-03-2013
 

 

View PostDarqspeaker, on 01 December 2020 - 12:33 AM, said:

Und du hast doch davon gesprochen, die Replay auf den Client zu speichern, dass heißt das Replay an die Spieler übertragen werden müssen und damit muss der Server mehr leisten, weil dann nach den Gefecht an bis zu 30 Spieler geht. Im aller Schlimmsten Fall kann das dafür sorgen, dass das Spiel mehr laggt (auch wenn ich das nicht glaube), weil der Server zu sehr beschäftigst ist, irgendwelche Replay an Spieler zu versenden. So ein Replay ist viel größer die minimalen Daten, die WG zwischen den Client und Server versendet und würde die Last mindestens verdoppeln. Ich bin auch der Meinung, vom nachträglichen Versenden von Replay würde ich nur abraten, lass das weiterhin den Client machen.

Die Serverlast ist da sogar das kleinste Problem. Aber wenn der Server nach Gefechtsende das Replay an alle beteiligten Spieler versendet sorgt das zum einen natürlich für deutlich mehr Traffic im bzw. aus dem DC heraus. Und vor allem die Spieler ohne Breitbandanschluss werden sich bedanken wenn dann mitten im Gefecht plötzlich das Replay vom vorherigen Gefecht runtergeladen wird (manche Mods zeigen ja auch jetzt schon im Gefecht an wenn das vorherige zu Ende ist und verursachen dann teilweise Ruckler).

Die Probleme könnte man mit ner Live-Übertragung vermeiden, aber da hat man halt wieder das Problem mit der Datenfilterung.

View PostGott_will_das_so, on 30 November 2020 - 10:27 PM, said:

Wo liegt das Problem die Replays rollierend zu speichern? Man braucht doch für den Support keine Jahre zurück, sondern höchstens ne Woche.

Wie gesagt, für eine Woche auf dem EU Server fallen hochgerechnet schon über 30 TB an, bei starker Auslastung der Server kann es aber auch mehr als das dreifache sein. Ist aber auch egal wie teuer es ist, die Frage ist: Welchen Nutzen hätte WG um die Kosten egal wie hoch zu rechtfertigen?

View PostDarqspeaker, on 01 December 2020 - 12:33 AM, said:

Ein User sollte z.B. keine Daten sehen können, die nur auf den Server berechnet werden und nicht für unser Augen gedacht ist, wie z.B. genaue Daten über die Flugbahn der Projektile, tatsächliche Hitboxen von Büschen und Gebäuden, also die richtigen Eingeweiden des Spiel.

Das sind ja noch harmlose Beispiele. Aber schon beim eigenen Team geht es los dass Panzer ausserhalb der Funkreichweite keine Daten übertragen sollen und für Panzer ausserhalb der Renderrange nur bestimmte Daten angezeigt werden. Oder dass man keine konkreten Infos bekommt wenn Teammates von ungespotteten Gegnern beschossen werden, deren 6. Sinn angeht usw.

Und ein Replay für beide Teams? Dann müssten sämtliche Daten des Gegnerteams an den eigenen Client geschickt werden ... wer da kein Missbrauchspotential sieht kann sich den Sehtest sparen und direkt den Behindertenausweis beantragen.



Gott_will_das_so #775 Posted 01 December 2020 - 06:46 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 20788 battles
  • 923
  • [IMBAR] IMBAR
  • Member since:
    08-10-2014

Muss mich doch ein wenig revidieren was den Support angeht. Die scheinen das wohl nicht wirklich anzusehen oder zu bewerten. Der Chat ist denen wichtiger. 

Gleich nach dem Countdown hat einer [edited]Tomatoes in den Chat geschrieben und sich ersäuft. Dabei war das der einzige gute Spieler noch mit im Team und den habe ich reported wegen unfairem Spielverhalten. Der spielt heute noch schön fleissig vor sich hin ohne Ban.

Dafür habe ich 4 Tage Sperre im Chat kassiert weil ich ihn danach sagen wir mal angemessen eine längere Episode im Chat beleidigt habe mit allem was dazu gehört.

Also man merke Chatbenehmen geht über alles.



_Alter_Sack #776 Posted 01 December 2020 - 07:14 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 37378 battles
  • 7,555
  • [NEED] NEED
  • Member since:
    02-05-2012

View PostGott_will_das_so, on 01 December 2020 - 06:46 PM, said:

Muss mich doch ein wenig revidieren was den Support angeht. Die scheinen das wohl nicht wirklich anzusehen oder zu bewerten. Der Chat ist denen wichtiger. 

Gleich nach dem Countdown hat einer [edited]Tomatoes in den Chat geschrieben und sich ersäuft. Dabei war das der einzige gute Spieler noch mit im Team und den habe ich reported wegen unfairem Spielverhalten. Der spielt heute noch schön fleissig vor sich hin ohne Ban.

Dafür habe ich 4 Tage Sperre im Chat kassiert weil ich ihn danach sagen wir mal angemessen eine längere Episode im Chat beleidigt habe mit allem was dazu gehört.

Also man merke Chatbenehmen geht über alles.

 

Und doch hast Du alles richtig gemacht. Solche Spieler kann man gar nicht genug durchbeleidigen 

:medal:



Nealudiel #777 Posted 01 December 2020 - 07:38 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 59579 battles
  • 439
  • [PANTA] PANTA
  • Member since:
    05-02-2011

View PoststereoType64, on 01 December 2020 - 08:32 AM, said:

 

Die Turniere werden im Übungsraum gespielt, da hast Du den Zuschauermodus, da geht das.

 

Im normalen Spiel geht das nicht


ich bilde mir ein dass in den letzten Runden von Mailands Streamerturnier der Zuschauermodus im Random genutzt wurde. In der ersten Runde musste Mailand absaufen gehen, das war später nicht mehr notwendig.



Abrik #778 Posted 01 December 2020 - 07:43 PM

    Forenbot

  • Player
  • 46221 battles
  • 34,627
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-10-2011

View Post_Alter_Sack, on 01 December 2020 - 08:14 PM, said:

 

Und doch hast Du alles richtig gemacht. Solche Spieler kann man gar nicht genug durchbeleidigen 

:medal:

 

Und der Beleidiger wurde Regelkonform kalt gestellt. 

 

Alle gewinnen. 



Gott_will_das_so #779 Posted 01 December 2020 - 08:21 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 20788 battles
  • 923
  • [IMBAR] IMBAR
  • Member since:
    08-10-2014

View PostAbrik, on 01 December 2020 - 06:43 PM, said:

 

Und der Beleidiger wurde Regelkonform kalt gestellt. 

 

Alle gewinnen. 

Wenn alle gewonnen hätten, dann wäre der Typ auch gebannt worden. Der spielt aber munter weiter. 

Also sich mit Ansage selber zu killen gleich nach dem Spielstart scheint WG egal zu sein. 



FwFrank #780 Posted 01 December 2020 - 09:02 PM

    Colonel

  • Player
  • 83846 battles
  • 3,882
  • [OCGO] OCGO
  • Member since:
    08-29-2011
Man kann auch ganz einfach 3x R drücken und die Spotdmg noch vor dem Tod kassieren :bush:





Also tagged with RNG, 25, Zufall

1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users