Jump to content


Neugewichtung der hochstufigen mittleren Fahrzeuge in Update 1.10.1


  • Please log in to reply
131 replies to this topic

Community #1 Posted 09 October 2020 - 02:00 PM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 38,701
  • Member since:
    11-09-2011
Wir passen die Gefechtsleistung einiger deutscher, chinesischer und sowjetischer hochstufiger mittlerer Panzer an.

Der vollständige Text des Nachrichtenartikels

Big_Grummel #2 Posted 09 October 2020 - 02:08 PM

    Major

  • Player
  • 82607 battles
  • 2,781
  • [TGSH] TGSH
  • Member since:
    07-16-2011
Bin soweit ja mit den Änderungen einverstanden aber solange nichts an der PM geändert wird werden diese Verbesserungen wieder verbuffen.

memphis86 #3 Posted 09 October 2020 - 02:11 PM

    Corporal

  • Beta Tester
  • 24192 battles
  • 133
  • [TA-PI] TA-PI
  • Member since:
    11-17-2010
was ist PM ?

_Alter_Sack #4 Posted 09 October 2020 - 02:13 PM

    General

  • Player
  • 38907 battles
  • 8,111
  • [NEED] NEED
  • Member since:
    02-05-2012

View Postmemphis86, on 09 October 2020 - 02:11 PM, said:

was ist PM ?

 

Premiummunition.



Quintuss #5 Posted 09 October 2020 - 02:15 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 32488 battles
  • 961
  • Member since:
    12-20-2014

View PostBig_Grummel, on 09 October 2020 - 02:08 PM, said:

Bin soweit ja mit den Änderungen einverstanden aber solange nichts an der PM geändert wird werden diese Verbesserungen wieder verbuffen.

Die beim E50 und 121 ja, aber ist doch Absicht.

 

Der Gewinner ist das O140: mit -7 gun Depression ist die verstärkte Wanne perfect für die ganzen mini-hull down Positionen die WG so gerne einbaut. Ging ja gar nicht das Russenpanzer nicht perfect an die Bodenwellen angepasst wären.



_Caesar_Imperator_ #6 Posted 09 October 2020 - 02:21 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 33855 battles
  • 1,262
  • [PBSJF] PBSJF
  • Member since:
    04-06-2014
Warum ist es wichtig das der WZ120 als einziger Med die 3 Grad Gundepression behält ?

L0rd_Execut0r #7 Posted 09 October 2020 - 02:22 PM

    Warrant Officer

  • Beta Tester
  • 11780 battles
  • 556
  • Member since:
    11-15-2010
War irgendwie zu erwarten, dass die Panzer östl. der Oder wieder großzügig mit feinsten Buffs bedacht werden.

cooper60 #8 Posted 09 October 2020 - 02:23 PM

    General

  • Player
  • 28588 battles
  • 9,209
  • [DEPAC] DEPAC
  • Member since:
    01-14-2013
Finger weg vom PTA :izmena:

HeatMage #9 Posted 09 October 2020 - 02:32 PM

    Mobberator

  • Moderator
  • 47306 battles
  • 12,135
  • [BOB] BOB
  • Member since:
    07-10-2015
Die Nerfs am PTA sind überflüssig, die Änderungen am E50 und E50M hingegen lange überfällig. Alles in allem gefällt mir das Update sehr gut.

Fritz_B #10 Posted 09 October 2020 - 02:33 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 37806 battles
  • 1,180
  • [D_W_W] D_W_W
  • Member since:
    10-24-2012

Unnötig, meiner Meinung nach. E50 und E50M sind auch so gut genug. Obj. 140 ebenfalls. Dass der Leo PTA nen Nerf braucht kann ich nun nicht behaupten! Der is genau gut so wie er ist. Also Pfoten weg von dem!

Die Chinaböller interessieren mich nicht. 

 

*edited*


Edited by Anna_Kalashnikova, 09 October 2020 - 03:03 PM.
Politik


Deathrattler #11 Posted 09 October 2020 - 02:33 PM

    Private

  • Player
  • 28174 battles
  • 12
  • [GEREF] GEREF
  • Member since:
    09-16-2013

Endlich ist mal ein deutscher Panzer metatauglich (PTA), schon wird er generft.

Son Scheiss.... Wer braucht das denn? 

Das Skill-Cap ist für den eh so hoch, dass ein 08/15-Spieler damit kaum ein Spiel tragen wird....



L0rd_Execut0r #12 Posted 09 October 2020 - 02:37 PM

    Warrant Officer

  • Beta Tester
  • 11780 battles
  • 556
  • Member since:
    11-15-2010

View PostDeathrattler, on 09 October 2020 - 01:33 PM, said:

Endlich ist mal ein deutscher Panzer metatauglich (PTA), schon wird er generft.

Son Scheiss.... Wer braucht das denn? 

Das Skill-Cap ist für den eh so hoch, dass ein 08/15-Spieler damit kaum ein Spiel tragen wird....


 Die russischen und chinesichen Büchsen brauchen das. Da hat wohl jemand laut geheult.



widowmaker_895 #13 Posted 09 October 2020 - 02:37 PM

    Private

  • Player
  • 18724 battles
  • 17
  • [_T0T_] _T0T_
  • Member since:
    07-03-2019
"Es (Obj. 140) erhält eine Verstärkung der Oberwanne, um im Nahkampf wettbewerbsfähiger zu werden" - ja stimmt, war ja vorher gar nicht wettbewerbsfähig, sieht man ja kaum in 10er Scharmützeln. WG, ihr seid immer für einen guten Lacher zu haben.

GIGO8 #14 Posted 09 October 2020 - 02:50 PM

    Corporal

  • Player
  • 31145 battles
  • 172
  • [OLIS] OLIS
  • Member since:
    05-10-2015
Buff der deutschen Meds ist ok. Mit PM wird man die weiterhin penetrieren können. PTA halte ich für unnötig. Da find ich den Type 61 deutlich besser als PTA. Chinesen muss ma testen... Sie sehen den russischen Meds gegenüber sehr bescheiden aus. Obj. 140 Buff total unnötig. Hättet ihr doch lieber 62a ggü. 140 etwas abgegrenzt.

Ps. Macht den Boden der Maus wieder dicht. Ich krieg das große Kotzen von Arties.

Freya261 #15 Posted 09 October 2020 - 02:53 PM

    Sergeant

  • Player
  • 29909 battles
  • 222
  • [BAYWA] BAYWA
  • Member since:
    04-05-2011
Dadurch habe ich mir wieder den E-50 geholt. Ich glaube, mit der verbesserten 8,8/100 wird der spaßig und bietet eine interessante Abwechslung zu den üblichen Panzern. Und Rammen kommt ja auch noch dazu :teethhappy:

GIGO8 #16 Posted 09 October 2020 - 03:00 PM

    Corporal

  • Player
  • 31145 battles
  • 172
  • [OLIS] OLIS
  • Member since:
    05-10-2015
E50 spielt sich jetzt schon mit dem Turbolader sehr angenehm. Aber der Buff von ihn ist ja auch recht moderat, was auch gut ist.

Stahlhexler #17 Posted 09 October 2020 - 03:00 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 9399 battles
  • 537
  • [FRB] FRB
  • Member since:
    03-26-2017

Leo PTA-Nerf = Unsinnig. Seine Kanone ist das einzige wovon dieser Panzer lebt. Nun hat der Panzer nach Jahren der Vernachlässigung mal wieder richtig performt, da haut WG gleich wieder mit dem Nerf-Hammer drauf rum. Ist ja n Deutscher, war nicht anders zu erwarten. (Hat die Russenpanzer-Lobby mal wieder gewonnen...)

Obj.140-BUff = Ebenfalls unsinnig. Das 140er ist so wie es momentan noch ist gebalanced. Hulldown schon recht eklig, aber die Wanne nicht allzuschwer zu knacken. So wie es sein soll, ist schließlich nur ein Medium. Aber ne, jetzt macht WG daraus den kleinen Bruder vom 430U, sogar mit besserem Neg. Richtwinkel.... (Hat die Russenpanzer-Lobby schon wieder gewonnen..)

WZ-Reihe-Buffs = Ewig erwartet! Diese Buffs wurden echt mal Zeit, aber ich befürchte WG ist nicht weit genug gegangen. Ein bisschen mehr Wannenpanzerung und etwas bessere Gun-Softstats, schön und gut. Aber wie wärs mal mit besseren Richtwinkeln? Der 34-1, 34-2 und 121 haben allesamt jämmerliche -5° Neg. Richtwinkel, das 120er sogar immer noch nur 3°! Jeder Kieselstein unter der Kette ist ein Kieselstein zuviel... wieder einmal hat WG der Com nur mit einem Ohr zugehört.

E50M-Buffs = Mein Herz schmilzt dahin! Geil, endlich mein Lieblingsauto auf T10 wieder Konkurrenzfähig, darauf hab ich sehr lang gewartet! Jetzt fehlt ihm nurnoch n Turbo im Popo wie bei dem neuen Polen und dann wird alles weggerammelt was sich mir in den Weg stellt! :trollface:



Bleeding333 #18 Posted 09 October 2020 - 03:01 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 26707 battles
  • 7,090
  • Member since:
    10-31-2014

Ich weiß nicht was ich von den Änderungen halten soll:

 

Sicher mehr Panzerung sind bei den Panzer wie bei den E50`s ganz gut. Die Vebesserungsmethode für alles oder wat?

 

Panther 8.8 dieser hat mittlerweile soviel DPM, das er zwangsläufig gut sein wird in den Gefechten wo man ungestört schießen darf. Bei den hohen RoF sind 40 mehr Alpha recht hoch.

Das sind fast 400 mehr DPM, genauso viel wie der E50M. 

https://tanks.gg/v11...-88~e-50~e-50-m

 

Panther II war schon gut, nach der Änderung wird er durchaus sehr gut sein. Die Kanone dürfte wohl die stärkste sein bei einen Tier 8 Medium. (vom Gesamtpaket)

 

Objekt 140, warum wird der T-62A nicht angepasst (gibt ihn doch die 115mm Kanone)

 

Zu den Chinesen, ich weiß nicht so recht. Die wirklichen Probleme ist man nicht wirklich angegangen, sondern man drängt sie mehr und mehr in die Rolle, eines Brawler. Wo es aber weitaus bessere Panzer dieser Art gibt und wirken somit wie eine schlechte Kopie von diesen. Die durchaus Panzerung besitzen, selbst der T-34-3 hat mehr Panzerung als der Wz-120 und dabei ist dieses Fahrzeug eine Stufe niedriger.

 

Der Wz-120 besitzt weiterhin die alte Wz-132 Kanone, die man zwangsweise nur bei den Wz-120 erforschen kann. Immer noch nur -3 Grad, ewige Aimtime, wozu eine derartige Kanone fahren, wenn ich für 20-50 weniger Alpha, eine massiv bessere Kanone haben kann. Die Nachteile überwiegt hier klar den Mehrwert.

Topspeed Buff, ganz nett. Aber ich denke die Änderungen werden nicht helfen. Weiterhin unnötiger harter Grind.

 

121? Wird er das neue Objekt 430U? Bis auf die Wannenpanzerung hat sich nichts getan, man wird wohl weiterhin quer durch den Turm bolzen.

 

T-34-1 dieser Panzer war schon immer das Highlight der Linie, mit seiner Kanone usw. Jedoch fährt ihn keiner, weil die Linie einfach nur mau ist. Es gibt andere Linien die interessanter sind und ebenfalls ein Panzer haben mit einer recht ähnlichen Kanone. 

 

T-34-2, die 100mm bleibt weiterhin unbrauchbar, warum ist die Kanone soviel schlechter, als bei vergleichbaren Panzer. Man könnte man meinen die Kanone wäre für den T-34-1. Die 122mm ist so ein Ding, die Änderung merkte man bei der ersten Testphase nicht, sondern die eher die 30 weniger Alpha.

Ein Beispiel bei einen Centurion merkt man selbst die 10 Alpha weniger gegenüber den Panther 8.8, klingt komisch ist aber so, selbst so ein geringer Unterschied macht viel aus.

 

Die Linie stand für einen hohen Alpha, Kartoffelkanonen, keine negativen Richtwinkel, weicher als die Russenmeds. Nur was bleibt davon? Nur die ganzen Nachteile?

Die Reihe müsste wieder eine Eigenschaft bieten was andere Linien nicht haben. Wie z.B der 122 TM, ist zwar wahnsinnig die Idee, wie z.B eine 120mm Glattrohrkanone zu verbauen. Das wäre zu mindestens einzigartig in unseren Spiel. 

 

Zum PTA Nerf, ist ok. Der Panzer war ja fast so stark, wie der normale Leopard 1. Wodurch das grinden dieses Fahrzeug unnötig ist, gerade weil Tier 9 vom spielen her, mehr Spaß macht als Tier 10.

 

 


Edited by Bleeding333, 09 October 2020 - 03:04 PM.


Kettenzieher #19 Posted 09 October 2020 - 03:01 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 18167 battles
  • 966
  • Member since:
    03-02-2011
Das größte Problem beim WZ-120 ist die Zielerfassung. Die Änderungen sind ganz nett, ändern aber nichts daran, dass der Panzer für die Stufe schwer zu spielen ist.

D_Riceaxe_Ch #20 Posted 09 October 2020 - 03:07 PM

    Private

  • Player
  • 33411 battles
  • 9
  • [_DAM_] _DAM_
  • Member since:
    02-09-2014

E50 und E50M werden echt stark in Randoms, aber ist auch mal Zeit, dass sie bisschen glänzen können. Fand den E50 auch so schon gut.

PTA, guter Tank, glaube dass der nerf kaum bemerkbar sein wird.

121 und WZ-120...warum so geizig mit den Buffs?

121 und WZ-120 brauen vor allem eins: bessere Aimtime. 2,7 bzw. 3,4 sekunden aimtime auf medium tanks ist einfach zu lang für tier 9/10...es ist nahezu unmöglich weakspots bei sich hin-und herbewegenden Tanks zu treffen, weil der Zielkreis immer zu schnell zu groß wird.

Die anderen Buffs sind mehr nicetohave´s als wirklich benötigte Buffs.

t-34-1 und t-34-2 haben beide mit ihren "topguns" dann 1800dpm...

Bin etwas enttäuscht, dass der 390 Alpha auf dem t-34-2 auf 360 runter genervt werden soll.

Der Tank wär sooo lange der schlechteste t8 Medium, da hätte man wirklich mal großzügig sein können.

 

Die -3° Gundedepression auf dem WZ-120 sind auch immernoch nicht okey. Die -5° sind seit Jahren überfällig. Meinetwegen soll WG dem Obj 430 auch den 440 Alpha geben dass die russischen Spieler nicht rumheulen, dass der WZ-120 die dickere, bessere Kanone als der Russische Mutterlandpanzer 430 hat.

Hätte gerne ein paar Buffs zur K-91 Line gesehen, bisschen bessere Panzerung oder Alphadmg vll. wäre wesentlich sinnvoller als der unnötige buff für das obj.140.






1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users