Jump to content


T-28E mit F-30: Ein seltener Anblick


  • Please log in to reply
42 replies to this topic

Community #1 Posted 13 October 2020 - 06:00 AM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 35,747
  • Member since:
    11-09-2011
Ein herausragender sowjetischer mittlerer Panzer ist in den Laden gerollt! Probiert ihn aus und seht selbst, was ihn so einzigartig macht.

Der vollständige Text des Nachrichtenartikels

wilk2809 #2 Posted 13 October 2020 - 06:16 AM

    Private

  • Player
  • 11944 battles
  • 12
  • [BUSSI] BUSSI
  • Member since:
    01-04-2017

Haben die Boxen doch nicht so viel abgeworfen? Oder warum kommt der kleine op sealclubber in den shop?

Is ja schon ne weile her

Wette nächsten Monat kommt der gute alte pz 2j

Aber mal ehrlich ich verstehe euch nicht. Erst vereinfacht ihr sie tec trees im lowtier weil das ja neue spieler Abschreckt und dann verkauft ihr solche panzer die btw genau wie der progetto vor kurzem gebuffed wurden

Wollt ihr mal wirklich wissen was Leute abschreckt? Op lowtier premium tanks die man als Anfänger nicht versteht und in denen auch meist Leute drinne sitzen die nicht unbedingt gut sein müssen aber zumindest schon ein paar Gefechte gespielt haben.

Und das +-2 mm. So ziemlich alle die ich kenne hatten ab t4 kein bock mehr weil sie auf Karten gekommen sind die sie noch nie gespielt hatten und auch nicht lernen konnten weil sie von nem t6 weggeschossen wurden die sie nichtmal durchschlagen konnten.

Ich meine kann man das mm nich wenigstens bis t5 begrenzen? Ich meine bei t1, 2 und 3 is das ja so aber danach fängt das spiel ja auch erst richtig an... mit einzelnen Panzer klassen vielen neuen Karten und Mechaniken wie durchschlag sidescrapen gun depression und so weiter.

All diese dinge kann man nicht richtig lernen wenn man von von nem t34-85m weggeklatscht wird während der eigene Pudel oder so in der base steht und seinen Turm im Kreis dreht.

Aber verkauft weiter eure kleinen Sparschweinchen an leute die im high tier nur auf die Nase fallen und behaltet das balancing im low tier allgemein so bei wenn ihr wollt ich finds nur einfach schade

 

wilk2809


Edited by wilk2809, 13 October 2020 - 06:31 AM.


mentalo78 #3 Posted 13 October 2020 - 06:31 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 38530 battles
  • 425
  • Member since:
    11-13-2011

View Postwilk2809, on 13 October 2020 - 06:16 AM, said:

Haben die Boxen doch nicht so viel abgeworfen? Oder warum kommt der kleine op sealclubber in den shop?

Is ja schon ne weile her

Wette nächsten Monat kommt der gute alte pz 2j

Aber mal ehrlich ich verstehe euch nicht. Erst vereinfacht ihr sie tec trees im lowtier weil das ja neue spieler Abschreckt und dann verkauft ihr solche panzer die btw genau wie der progetto vor kurzem generft wurden

Wollt ihr mal wirklich wissen was leite abschreckt? Op lowtier premium tanks die man als Anfänger nicht versteht und das +-2 mm so ziemlich alle die ich kenne hatten ab t4 kein bock mehr weil sie auf Karten wahren die sie nicht kannten gegen panzer die sich nicht durchschlagen konnten weil sie gegen 6er antreten konnten

Aber verkauft weiter eure kleinen Sparschweinchen an leute die im high tier nur auf die nase fallen ich finds nur einfach schade

Der progetto wurde gebufft indirekt dude, feuergeschwindigkeit ist jetzt genauso wie vorher mit ansetzen und jetzt kannst du den slot mit einer optik  oder was auch immer ausrüsten. Und der t28 ist keine op sealclubber Kiste #fakt



wilk2809 #4 Posted 13 October 2020 - 06:39 AM

    Private

  • Player
  • 11944 battles
  • 12
  • [BUSSI] BUSSI
  • Member since:
    01-04-2017

View Postmentalo78, on 13 October 2020 - 06:31 AM, said:

Der progetto wurde gebufft indirekt dude, feuergeschwindigkeit ist jetzt genauso wie vorher mit ansetzen und jetzt kannst du den slot mit einer optik  oder was auch immer ausrüsten. Und der t28 ist keine op sealclubber Kiste #fakt

*gebuffed ja hab ich schon korrigiert 

 

was genau is daran nich op? Du hast di Kanone vom kv-1 auf t4... was fahren denn sonnst noch so für panzer auf t4 rum lass mal sehen die ente (amx40) was soll die gegen den durchschlag vom f30 machen? Der 4er deutsche pz 4R oder G... bin mir nicht sicher

die Kanone trollt total von dem ding und du musst bedenken im lowtier haben die meisten keine gute crew wenn man in seinen tollen t28e f-30 seine 140 oder 430u crew rein packt... das einzige was er nich hat is gute Panzerung

 

aber gerne erzähl mir was is an dem tank so schwach was ich übersehen habe?

 

 


Edited by wilk2809, 13 October 2020 - 06:40 AM.


AlfredHermann #5 Posted 13 October 2020 - 07:19 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 255 battles
  • 55
  • Member since:
    11-24-2012
Der ist tatsächlich völlig OP. Der rangiert bei mir noch hinter dem Tier 4 Sentinel (beide aus Weihnachtsboxen). Bis der T28 fertig ist mit dem Einzielen, sind die Gegner schon wieder in der Garage, weil das Spiel zu Ende ist. Die Gegner dürfen sich 5 Minuten nicht bewegen und selbst dann muss die Kanone auch noch treffen. Auch im Nahkampf Eiiinzielen und hoffen, dass sich der Gegner nicht bewegt. Jeder mobiler Tier 3 spielt den auf offener Karte problemlos aus. Der Durchschlag ist völlig belanglos, wenn das Gunhandling so unterirdisch ist. Ja gut, zum Credits einspielen für Spieler auf der Stufe geeignet, da er keine Goldmuni braucht.

Darqspeaker #6 Posted 13 October 2020 - 07:20 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 13477 battles
  • 1,243
  • [ESHRO] ESHRO
  • Member since:
    10-16-2017

View Postwilk2809, on 13 October 2020 - 06:16 AM, said:

Haben die Boxen doch nicht so viel abgeworfen? Oder warum kommt der kleine op sealclubber in den shop?

 

Du bist der erste, der den als OP bezeichnet und ich verstehe nicht so ganz warum. Das ist eine langsame Möhre ohne Panzerung mit einer Kanone, die kaum was trifft und ewig einzielt. Da finde ich den Techtree T-28 um Längen besser, hat besserer DPM, Gunhandling und ist viel mobiler.

Ansonsten ist doch Matilda die Sealclubber-Maschiene auf T4 und nicht diese Gurke.

 


Edited by Darqspeaker, 13 October 2020 - 07:24 AM.


Gamer_112233 #7 Posted 13 October 2020 - 07:27 AM

    Corporal

  • Player
  • 46577 battles
  • 117
  • [SPN-L] SPN-L
  • Member since:
    09-03-2016

View Postwilk2809, on 13 October 2020 - 06:39 AM, said:

*gebuffed ja hab ich schon korrigiert 

 

was genau is daran nich op? Du hast di Kanone vom kv-1 auf t4... was fahren denn sonnst noch so für panzer auf t4 rum lass mal sehen die ente (amx40) was soll die gegen den durchschlag vom f30 machen? Der 4er deutsche pz 4R oder G... bin mir nicht sicher

die Kanone trollt total von dem ding und du musst bedenken im lowtier haben die meisten keine gute crew wenn man in seinen tollen t28e f-30 seine 140 oder 430u crew rein packt... das einzige was er nich hat is gute Panzerung

 

aber gerne erzähl mir was is an dem tank so schwach was ich übersehen habe?

 

 


nun in meinen Augen ist er so wie ein KV2 ...

wenn man ihn spielen kann ist er recht gut ...

aber solche Panzer lernt man erst schätzen wenn man sich etwas mit dem Spiel beschäftigt hat ..

wenn dich ein Luchs oder ein 5er Leopard erwischt bist du halt Mode ..

oder der neue T6 mit der HE Trollgun

Panzerung hat er nur gg Bienen und Mücken und um Sonnenbrand zu vermeiden

 

 



CKV_Shadow #8 Posted 13 October 2020 - 07:29 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 39189 battles
  • 1,115
  • [CKV] CKV
  • Member since:
    04-20-2013

View PostDarqspeaker, on 13 October 2020 - 06:20 AM, said:

 

Du bist der erste, der den als OP bezeichnet und ich verstehe nicht so ganz warum. Das ist eine langsame Möhre ohne Panzerung mit einer Kanone, die kaum was trifft und ewig einzielt. Das finde ich den Techtree T-28 um Längen besser, hat besserer DPM, Gunhandling und ist viel mobiler.

Ansonsten ist doch Matilda die Sealclubber-Maschiene auf T4 und nicht diese Gurke.

 

Meine Ansicht über Sealclubber OP Tanks < Tier 8: so grob... einsteigen und wohlfühlen.

Tier 2 :?
Tier 3 : PzS35, FCM 36 Pak 40, ...
Tier 4 : Matilda, Hetzer, und vor Allem auch der KeHo ( der wird total unterschätzt letztens ca. 2000 Damage und ca. 2000 Spotting auf Tier 4)
Tier 5 : ?
Tier 6 : M44, T150
Tier 7 : T29

 



KaeptnWusch #9 Posted 13 October 2020 - 07:30 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 23379 battles
  • 1,001
  • Member since:
    07-13-2016

DerT-28E mit F-30 hat wirklich eine EInzielzeit des Todes. Dazu auch so gut wie keine gun-depression. In der Kombination mit fehlender Panzerung fordert er eine gute Spielübersicht - spätestens bei 3 Artys heisst es sonst: "Aufgehen = draufgehen". Zum Crew-Leveln ist er auch nur bedingt geeignet da man zwei Funker mit an Bord hat die Besatzungs-XP wegfuttern.

 

Aber - wenn man das Spiel erst mal begriffen hat und weiß wie man halbwegs unsichtbar spielt kann man damit richtig gute Runden haben. Hat die Crew dann irgendwann Waffenbrüder dann geht es auch mit dem Einzielen besser. Wichtig ist mit dem in Deckung bereits einzuzielen und dann langsam  vorfahren damit der Zielkreis möglichst klein bleibt. Diese Spielweise verlangt halbwegs statische Gefechte - was bei drei Luchsen pro Seite dann manchmal schwierig wird.

 

Alles im allen - ein alter Tank mit dem man immer noch gute Runden haben kann - bzw. manchmal auch völlig OP das Spiel dominieren kann.

 



wilk2809 #10 Posted 13 October 2020 - 07:41 AM

    Private

  • Player
  • 11944 battles
  • 12
  • [BUSSI] BUSSI
  • Member since:
    01-04-2017

Hier mal so nen Vergleich mit anderen t4 Panzern:

https://tanks.gg/compare/t-28e-f-30?t=pz-iii-j%7Ep2640%7Et6-medium%7Elago

bedenkt das ist wenn alle 100% haben... was im lowtier utopisch ist

 

Das das gunhandling so schlecht ist liegt einfach an der stufe... aber wenn man bedenkt das man da vllt nich unbedingt eine 60% crew rein setzt (was Anfängern halt leider haben) ist das besser als das was dir auf der stufe entgegen kommt es ging mir mehr um den Faktor sealclubbing als darum zu behaupten das das der Beste Panzer im Spiel wäre... wenn du in einem premium Panzer auf t4 eine 10er crew hast ist er schon deshalb op weil du dennoch besseres gunhandling hast als die 200 Gefecht plebs die da so rumfahren

 

ich persönlich hab vor kurzem nen zweit acc angefangen um mal zu schauen wie weit man in wot kommt ohne nen Cent auszugeben und besondern auf t2,3,4 war das spiel echt oft sehr frustrierend und dass nach über 12 tausend Gefechten auf meinem main account 


Edited by wilk2809, 13 October 2020 - 07:45 AM.


AlfredHermann #11 Posted 13 October 2020 - 08:01 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 255 battles
  • 55
  • Member since:
    11-24-2012

KaeptnWusch,

aber die beiden  gut ausgebildeten Funker (wer denn langfristig Lust auf dem Eimer hat), kann man dann für 500 Gold auf andere Panzer umschulen :trollface:



HEATzk0pf #12 Posted 13 October 2020 - 08:02 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 41133 battles
  • 7,689
  • Member since:
    08-10-2013

View Postwilk2809, on 13 October 2020 - 07:41 AM, said:

Hier mal so nen Vergleich mit anderen t4 Panzern:

https://tanks.gg/compare/t-28e-f-30?t=pz-iii-j%7Ep2640%7Et6-medium%7Elago

bedenkt das ist wenn alle 100% haben... was im lowtier utopisch ist

 

Das das gunhandling so schlecht ist liegt einfach an der stufe... aber wenn man bedenkt das man da vllt nich unbedingt eine 60% crew rein setzt (was Anfängern halt leider haben) ist das besser als das was dir auf der stufe entgegen kommt es ging mir mehr um den Faktor sealclubbing als darum zu behaupten das das der Beste Panzer im Spiel wäre... wenn du in einem premium Panzer auf t4 eine 10er crew hast ist er schon deshalb op weil du dennoch besseres gunhandling hast als die 200 Gefecht plebs die da so rumfahren

 

ich persönlich hab vor kurzem nen zweit acc angefangen um mal zu schauen wie weit man in wot kommt ohne nen Cent auszugeben und besondern auf t2,3,4 war das spiel echt oft sehr frustrierend und dass nach über 12 tausend Gefechten auf meinem main account 

 

Wenn Du mal auf die Gefechtszahlen der Spieler die "da unten" fahren schaust, wirst Du feststellen das die Wenigsten 200 Gefechte auf dem Buckel haben.

Aber, sei es drum. Der T28 F30 ist für mich ein lustiger Panzer mit hohem Carry - aber auch großem Frust Potenzial. MIt Equip 2.0 könnte man ihn evtl. noch etwas besser spielbar machen, aber ... er tauscht für mich einfach zu viele Eigenschaften dafür, das er die KV-1 Gun montiert. In Stufengleichen Gefechten mag er noch rocken und die HE kann sinnvoll eingesetzt werden, als Lowtier gegen 5 oder gar 6 ist man aber zu so einer passiven Spielweise genötigt, damit man nicht sinnlos gleich nach 30 Sekunden stirbt, das es anstrengend ist hier Spielspaß zu finden. Zusätzlich ist das Crew Layout mit 2 Funkern auch mies, ich mußte die mir irgendwoher zusammenrauben - im Hightier braucht man die nämlich auf keinem Med. So viel dann zur 140 Crew :(

 

Ich muß ihm aber zugestehen, wirklich gut Credits zu machen für nen Tier 4 Panzer.



DonPromillo86 #13 Posted 13 October 2020 - 08:17 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 30171 battles
  • 414
  • [T-17] T-17
  • Member since:
    05-03-2014

View PostCKV_Shadow, on 13 October 2020 - 06:29 AM, said:

Meine Ansicht über Sealclubber OP Tanks < Tier 8: so grob... einsteigen und wohlfühlen.

Tier 2 :?
Tier 3 : PzS35, FCM 36 Pak 40, ...
Tier 4 : Matilda, Hetzer, und vor Allem auch der KeHo ( der wird total unterschätzt letztens ca. 2000 Damage und ca. 2000 Spotting auf Tier 4)
Tier 5 : ?
Tier 6 : M44, T150
Tier 7 : T29

 

Tier 5: T67 und der 25TP

Tier 6: T34-85 M



AlfredHermann #14 Posted 13 October 2020 - 08:26 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 255 battles
  • 55
  • Member since:
    11-24-2012
Tier 5: KV 220-2 ?  Den würde ich mir noch eventuell kaufen, da könnte ich meine Churchill III-Crew (einzige) nutzen.

HEATzk0pf #15 Posted 13 October 2020 - 08:35 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 41133 battles
  • 7,689
  • Member since:
    08-10-2013

Auf Tier 7 gibts bessere Sealclubber als den T29 - E25 oder 1357 sind imho stärker.

Tier 6 hat mit Type 64 und T34-85M auch besseres als nen T-150 zu bieten. Und ja, die M44 ist eine starke Arty mit broken Faktor... Im Techree sind AMX 12t und der BUGI (mit der Pay-to-Win Gun) auch sehr stark und für Sealclubber gut geeignet.

Drunter hab ich leider wenig Ahnung um hier wirklich mitreden zu können.

 



Darqspeaker #16 Posted 13 October 2020 - 08:53 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 13477 battles
  • 1,243
  • [ESHRO] ESHRO
  • Member since:
    10-16-2017

Tier 2 : M2 Light (hat alles Feuerkraft, Panzerung und Mobilität)
Tier 3 : Valentine (stärkste Panzerung auf der Stufe, kannst damit einfach reinrommeln trotz der mieser Kanone), FCM Pak 40 (Kanone und Sichtweite)
Tier 4 : Matilda (Panzerung und DPM), Luchs (lässt alle anderen Lights alt aussehen), P26/40 (mit HE einfach ein Biest, extreme DPM)
Tier 5 : Propagandawagen V/IV (alles andere ist Mist, wer brauch schon T67), 105 leFH18B2 (DPM)
Tier 6 : Type 64 (bester Light), M44

 

Die Valentine sehe ich stärker als den S35, da kannst du komplett dein Hirn ausschalten, einfach rauf auf den Gegner. Auf T4 ist die nicht ganz so gut, weil die nichts außer Brawlen kann und die Karten größer sind.

Den Hetzer finde ich nicht mehr so stark, weil sein One-Shot Potential durch die HP-Anhebung doch sehr gelitten hat.

Auf Stufe 5 gibt es für mich keine Diskussion, der Propagandawagen V/IV schlägt sie alle (außer Arty).



vauban1 #17 Posted 13 October 2020 - 08:56 AM

    Major General

  • Player
  • 56669 battles
  • 5,938
  • [PDV-A] PDV-A
  • Member since:
    01-07-2013

man sollte sich vor dem kauf eine einfache frage stellen:

wie oft fahre ich einen t4 Panzer oder es ergibt sich die Gelegenheit einen t4 Panzer zu fahren?

eher selten und somit ein sicher drolliger Panzer, aber letzendes doch nichts anderes als ein garagenhüter.

der Panzer an sich ist gut, wenn man mit etwas Geduld an ihn heran geht.



CKV_Shadow #18 Posted 13 October 2020 - 10:15 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 39189 battles
  • 1,115
  • [CKV] CKV
  • Member since:
    04-20-2013
Ja stimmt, T67, KV220-2, Lef, Type 64 sehe ich ähnlich stark. Hetzer ist jetzt schwächer aber immer noch gut. T34-85-M bzw. den Rudy find ich auch sehr stark.
Den T150 liebe ich, damit vernasche ich die KV2s ohne Ende. 1375 (Tacker des Todes) fahre ich auch gerne.

E-25 schimmelt bei mir rum sicher super, aber komme ich nicht so gut klar mit.
Propagandawagen schau ich mir mal an. Habe ich nicht. Danke für die Info.

Aber schon interessant, man weiß recht genau, welche Tanks auf welcher Stufe "überperformen".

FL0TT1 #19 Posted 13 October 2020 - 10:22 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 16917 battles
  • 779
  • Member since:
    04-01-2012

View PostCKV_Shadow, on 13 October 2020 - 10:15 AM, said:

Ja stimmt, T67, KV220-2, Lef, Type 64 sehe ich ähnlich stark. Hetzer ist jetzt schwächer aber immer noch gut. T34-85-M bzw. den Rudy find ich auch sehr stark.
Den T150 liebe ich, damit vernasche ich die KV2s ohne Ende. 1375 (Tacker des Todes) fahre ich auch gerne.

E-25 schimmelt bei mir rum sicher super, aber komme ich nicht so gut klar mit.
Propagandawagen schau ich mir mal an. Habe ich nicht. Danke für die Info.

Aber schon interessant, man weiß recht genau, welche Tanks auf welcher Stufe "überperformen".


Ich wiederhole mich, ich weiß, aber Panzer V/IV waren die best-investierten 5,5k Gold in diesem Spiel bisher :-)
 

ich drücke den Nicht-Besitzern die Daumen, dass der noch mal im Schwarzmarkt kommt. Ich denke das nächste mal bleiben keine 9.000 (?) von 20.000 verfügbaren übrig...



LucKschuH73 #20 Posted 13 October 2020 - 10:37 AM

    Sergeant

  • Player
  • 23257 battles
  • 265
  • Member since:
    03-13-2016

View PostFL0TT1, on 13 October 2020 - 10:22 AM, said:


Ich wiederhole mich, ich weiß, aber Panzer V/IV waren die best-investierten 5,5k Gold in diesem Spiel bisher :-)

 

...kann doch gar nicht oft genug wiederholt werden....weil's einfach stimmt :)

Muss aber imho nicht wieder in den Verkauf, fahren schon genug herum...und irgendwie immer noch witzig, dass er im Schwarzmarkt nicht ausverkauft war :deer::deer::trollface:

 






1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users