Jump to content


Clankriege Update


  • This topic is locked This topic is locked
8 replies to this topic

Community #1 Posted 10 January 2012 - 12:25 PM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 36,062
  • Member since:
    11-09-2011
"Nebel des Krieges" erfährt eine Verzögerung.

Ganzen Artikel lesen

Schrotti #2 Posted 10 January 2012 - 02:44 PM

    Kabelverknoter

  • Beta Tester
  • 11522 battles
  • 9,445
  • [INTEL] INTEL
  • Member since:
    07-13-2010

View PostCommunity, on 10 January 2012 - 12:25 PM, said:

"Nebel des Krieges" erfährt eine Verzögerung.

Ganzen Artikel lesen

Warum? Was ist passiert?

Songtank #3 Posted 10 January 2012 - 03:50 PM

    Private

  • Player
  • 11418 battles
  • 6
  • Member since:
    03-11-2011
Eine weise Entscheidung! Obwohl ich dieses Future sehr begrüße, macht es die CW Gefechte um einiges spannender, so hat es ja zu Beginn überhauot nicht richtig funktioniert.
Gegner tauchten plötzlich schier vor der Nase auf und verschwanden ebenso plötzlich wieder ins Nichts. Ich wurde in ca 100m entfernung von einem IS-7 auf freier Fläche beschoßen, abber irgendwie muß das wohl ein klingonischer IS-7 der Raubvogel Klasse gewesen sein, denn erst als ich mal so dahin schoß, wo ich Ihn vermutete, Bingo tauchte er auf, sicherlich hatte ich sein klingonisches Tarnschild zerballert. Auch die Minimap sponn sich in einer Tour ihr ding zurecht, Panzer tauchten auf, verschwanden wieder, obwohl gesichtet und im 1vs1 Fight, öfter verschwanden sogar die eigenen von der Map, naja ein richtiges Katz und Maus Spiel. Ich hoffe die Jungs von WG bekommen das schnell in den Griff und der Nebel des Krieges steht uns bald wieder zur Verfügung

Anaxagoras #4 Posted 10 January 2012 - 03:53 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 29005 battles
  • 1,325
  • Member since:
    05-01-2011

View PostSongtank, on 10 January 2012 - 03:50 PM, said:

Eine weise Entscheidung! Obwohl ich dieses Future sehr begrüße, macht es die CW Gefechte um einiges spannender, so hat es ja zu Beginn überhauot nicht richtig funktioniert.
Gegner tauchten plötzlich schier vor der Nase auf und verschwanden ebenso plötzlich wieder ins Nichts. Ich wurde in ca 100m entfernung von einem IS-7 auf freier Fläche beschoßen, abber irgendwie muß das wohl ein klingonischer IS-7 der Raubvogel Klasse gewesen sein, denn erst als ich mal so dahin schoß, wo ich Ihn vermutete, Bingo tauchte er auf, sicherlich hatte ich sein klingonisches Tarnschild zerballert. Auch die Minimap sponn sich in einer Tour ihr ding zurecht, Panzer tauchten auf, verschwanden wieder, obwohl gesichtet und im 1vs1 Fight, öfter verschwanden sogar die eigenen von der Map, naja ein richtiges Katz und Maus Spiel. Ich hoffe die Jungs von WG bekommen das schnell in den Griff und der Nebel des Krieges steht uns bald wieder zur Verfügung

Ähm, das mag ja alles stimmen, was Du schreibst, aber Du beschreibst das Sichtsystem. Beim Nebel des Krieges handelt es sich um etwas völlig anderes. Vielleicht mal besser informieren..... http://de.wikipedia....bel_des_Krieges

Bei WoT bedeutet dies, dass die Weltkarte auf der sich die Clans/Allianzen bekriegen nicht völlig einsehbar sein sollte.

KaiG #5 Posted 10 January 2012 - 04:32 PM

    Private

  • Player
  • 9816 battles
  • 5
  • Member since:
    07-12-2011
@ Anaxagoras

Ähhm wie soll ich es dir sagen ... NEIN!
Dieser Nebel des Kriegs ist der, bei dem du in der Schlacht nicht siehst (rechts die "Gegnerteam Anzeige") gegen welche Panzer du antrittst. Diese werden erst in der Leiste dagestellt wenn sie einmal gespottet wurden.

Um es mal mit deinen Worten zu sagen

View PostAnaxagoras, on 10 January 2012 - 03:53 PM, said:

Vielleicht mal besser informieren.....
siehe: http://worldoftanks....9th-january-de/
Zitat: "2. In allen Gefechten auf der Weltkarte gibt es den „Nebel des Krieges“.  Die Spieler verfügen über keine Information zum Fahrzeugbestand des gegnerischen Teams, bis die gegnerischen Fahrzeuge während des Gefechts aufgedeckt wurden."

Das so gravierende Fehler im Sichtsystem dadurch auftreten kann ich mir nicht vorstellen. Denn das Sichtsystem sollte in erster linie nichts mit dem "Nebel des Krieges" zu tun haben. Habe oft schon Spieler gesehn die auf das Sichtsystem geschimpft haben, es hat sicherlich seine Macken, aber oft war es einfach Unwissenheit über die Funktionsweiße des Deckungssystem.

So nun BTT!
Finde den FoW (Fog of War) sehr gut, denn er gibt Clans einen Möglichkeit taktisch zu spielen ohne das der Gegner diese gleich erraten können. Wie oft wares so .. "Ohh 6x IS7 + 4x T30 ... die rushen, wir deffen!" das geht jetzt so nicht mehr. Ich finde das gut. Hatten gestern auch bei unseren CW´s keine Probleme damit zumindest sind keine aufgefallen.

MfG KaiG von -PZS-

Anaxagoras #6 Posted 10 January 2012 - 05:59 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 29005 battles
  • 1,325
  • Member since:
    05-01-2011
Ok, dann ist es das beste Beispiel von Selbstpwnd.... Kann ja mal passieren. Ich hatte es anders verstanden, oder anders in Erinnerung.
Danke für die Aufklärung KaiG! +1

KaiG #7 Posted 10 January 2012 - 06:28 PM

    Private

  • Player
  • 9816 battles
  • 5
  • Member since:
    07-12-2011
Kein Ding. Bin auch immer dankbar wenn mich Leute hier im Forum aufklären, wenn ich was falsch verstanden habe. Danke auch das du es nicht, wie so viele im Forum wenn sie berichtigt wurden, als persönlichen Angriff siehst (dafür +1). Fällt mir auch ab und an schwer  :rolleyes:

Gussstahl #8 Posted 10 January 2012 - 07:27 PM

    Staff Sergeant

  • Beta Tester
  • 13332 battles
  • 395
  • [ANKO] ANKO
  • Member since:
    08-01-2010

View PostCommunity, on 10 January 2012 - 12:25 PM, said:

"Nebel des Krieges" erfährt eine Verzögerung.

Ganzen Artikel lesen

Ich würd sagen, über diese Neuigkeit decken wir lieber den "Nebel des Krieges" äh ich mein, "Mantel des Schweigens" :Smile-hiding:


Achtung, der Beitrag könnte Ironie und/oder Sarkasmus enthalten

Pumpe_GE #9 Posted 10 January 2012 - 07:46 PM

    Private

  • Player
  • 10244 battles
  • 43
  • Member since:
    04-23-2011
Wir hatten gestern mit dem "FoW" und deren Nebenwirkungen stark zu kämpfen!

1. Gesichtete Feinde erschienen nicht auf der Minimap
2. Eigene Panzer wurden auf der Minimap ROT dargestellt
3. Mein T-54 wurde z.B. auch mal als Arty auf der Minimap dargestellt..

War irgendwie etwas verwirrend! Diese Probleme sind WG aber wohl bekannt und deshalb haben Sie den Rückzieher gemacht! Ich hoffe nur, dass es nicht so lange dauert mit der Fehlersuche- und behebung!

Gut Schuß!!!!  :Smile-izmena:




1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users