Jump to content


122mm Rolls

122mm RNG High Rolls

  • Please log in to reply
79 replies to this topic

Poll: 122mm Rolls (49 members have cast votes)

You have to complete 250 battle in order to participate this poll.

122mm Kanonen rollen...

  1. höher als 390 (7 votes [14.29%] - View)

    Percentage of vote: 14.29%

  2. etwa 390 (33 votes [67.35%] - View)

    Percentage of vote: 67.35%

  3. niedriger als 390 (9 votes [18.37%] - View)

    Percentage of vote: 18.37%

Vote Hide poll

IBApollo #1 Posted 10 January 2021 - 08:22 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 9651 battles
  • 97
  • [RUK_2] RUK_2
  • Member since:
    12-20-2019

Hallo Forum!

 

Mir ist aufgefallen, dass Panzer, die eine 122 Kanone nutzen, häufig höher rollen als sie sollten. Dies bezieht sich auf 122er mit 390 Durchschnittsschaden.

Beispielsweise der IS: Jedes mal wenn ich mir eine Schelle fange, rollt der über 400 und noch höher!

 

Das ist aber tatsächlich nicht nur bei den Gegnern so, sondern auch wenn ich selbst eine solche Kanone nutze.

 

Ich fahre die SU-152 mit der 122mm. Allerdings rolle ich anstatt der angegebenen 390 Durchschnittsschaden eher 410.

 

Ansonsten fahre ich selbst keinen Panzer mit einer 122mm außer den KV-1, aber diese Kanone verschießt ja nur HE und HEAT. (Das auch mit den angegebenen Werten)

 

Solange die Rolls aber auf beiden Seiten relativ gleich hoch bleiben, kann man sich zwar nicht beschweren, aber ich wüsste trotzdem gerne noch andere Meinungen. ;)

 

Hat jemand von euch ähnliche Beobachtungen gemacht? Schreibt gerne!

 

Grüße IBApollo

 

P.S.

Replays habe ich keine besonders aussagekräftigen. Meistens nur 1-2 Treffer.



HeatMage #2 Posted 10 January 2021 - 08:49 PM

    Mobberator

  • Moderator
  • 44130 battles
  • 11,788
  • [BOB] BOB
  • Member since:
    07-10-2015

View PostIBApollo, on 10 January 2021 - 08:22 PM, said:

Hat jemand von euch ähnliche Beobachtungen gemacht?


nein 



General_Gauder #3 Posted 10 January 2021 - 08:52 PM

    General

  • Player
  • 27220 battles
  • 8,128
  • [PZK] PZK
  • Member since:
    05-13-2011
Im Schnitt wird man immer irgendwo um 390 landen

tokei3 #4 Posted 10 January 2021 - 09:15 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 38352 battles
  • 1,740
  • Member since:
    03-25-2012

View PostIBApollo, on 10 January 2021 - 08:22 PM, said:

 

Hat jemand von euch ähnliche Beobachtungen gemacht? Schreibt gerne!

 

Nein!



mogli_at_home #5 Posted 10 January 2021 - 09:22 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 35091 battles
  • 3,329
  • [IOTR] IOTR
  • Member since:
    07-15-2012
Äh, lass mich kurz nachdenken..Nein!

Abrik #6 Posted 10 January 2021 - 09:55 PM

    Forenbot

  • Player
  • 46398 battles
  • 35,214
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-10-2011

View PostHeatMage, on 10 January 2021 - 09:49 PM, said:


nein 

 

this.

 

 

und wenn der TE das nicht glaubt soll er einfach mal 100 schüsse die vollen schaden machen können und keine killshots sind machen und selber auswerten...

die abweichung wird im mittel unter 1% von 390 dmg entfernt sein.



Razor_IX #7 Posted 10 January 2021 - 11:45 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 94492 battles
  • 7,279
  • [GEREF] GEREF
  • Member since:
    07-02-2011

View PostAbrik, on 10 January 2021 - 08:55 PM, said:

 

this.

 

 

und wenn der TE das nicht glaubt soll er einfach mal 100 schüsse die vollen schaden machen können und keine killshots sind machen und selber auswerten...

die abweichung wird im mittel unter 1% von 390 dmg entfernt sein.

 

Die Aussage ist so nicht ganz Richtig,  aber in diesem Bereich wird es sich drehen, selbst wnen dann mal eine Auswertung bei 2,5% liegen wird.



RootEvil #8 Posted 11 January 2021 - 06:11 AM

    General

  • Player
  • 62650 battles
  • 9,733
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    07-13-2012

View PostHeatMage, on 10 January 2021 - 08:49 PM, said:

nein 

du zählst nicht, du bist befangen. :)

 

Davon abgesehen habe ich solche Beobachtungen nicht gemacht. 

Dafür fallen Schüsse von deutschen Kanonen vorm Ziel sehr gern in Dreck

 

 



Abrik #9 Posted 11 January 2021 - 07:15 AM

    Forenbot

  • Player
  • 46398 battles
  • 35,214
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-10-2011

View PostRootEvil, on 11 January 2021 - 07:11 AM, said:

 

Dafür fallen Schüsse von deutschen Kanonen vorm Ziel sehr gern in Dreck

 

 

 

auch das würde ich bezweifeln und eher sagen:

 

das kommt bei allen panzern gleich oft vor.



Peiper2006 #10 Posted 11 January 2021 - 08:19 AM

    Corporal

  • Player
  • 21034 battles
  • 147
  • Member since:
    07-12-2013

View PostRootEvil, on 11 January 2021 - 06:11 AM, said:

 

Dafür fallen Schüsse von deutschen Kanonen vorm Ziel sehr gern in Dreck

 

 

 

Nicht nur das !!!

Man Lowrollt auch sehr sehr oft, in Spiel entscheidenden Situationen, so nach dem Motto, "WG verbietet dir das Match noch zuwenden bzw zugewinnen"

 

Habe gestern fast in die Tastatur gebissen, als ich im Kranvagn gegen die letzten zwei Gegner, (Obj430U und T100Lt) beide Oneshot !!!  2 mal lowrollte und 1 mal bouncte. 12 und 7 HP blieben stehen.

 

Was die 122er angeht, in meinem Chinesen TD, habe ich mich schon oft gewundert und gefreut, was das Ding für Schellen verteilt. Es sind sehr oft mehr wie 400 !!!



Abrik #11 Posted 11 January 2021 - 08:34 AM

    Forenbot

  • Player
  • 46398 battles
  • 35,214
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-10-2011

View PostPeiper2006, on 11 January 2021 - 09:19 AM, said:

 

Nicht nur das !!!

Man Lowrollt auch sehr sehr oft, in Spiel entscheidenden Situationen, so nach dem Motto, "WG verbietet dir das Match noch zuwenden bzw zugewinnen"

 

 

 

natürlich nur gefühlt...

 

View PostPeiper2006, on 11 January 2021 - 09:19 AM, said:

 

 

 

Was die 122er angeht, in meinem Chinesen TD, habe ich mich schon oft gewundert und gefreut, was das Ding für Schellen verteilt. Es sind sehr oft mehr wie 400 !!!

 

wie oft? 30%? 50%? 90%?

 

ich behaupte im mittel nicht mehr als lowrolls.

 

ich würde sogar eine wette mit dir eingehen...sag einfach bescheid.

 

100 schuss die vollen schaden machen könnten und dann schauen wie viele über dem mittelwert sind und wieviele darunter.

sollten mehr als sollten mehr als 50% (+/-1%) über dem mittelwert liegen gebe ich dir gern recht und es gibt nen goodie von mir...irgendwas kleines...woche premium oder n kleines panzerchen...

 

liegt der wert beim mittelwert (+/-1%) hab ich gewonnen...

 

liegt er drunter haben wir beide verloren und die antwort das die 122mm kanone der russen von WG benachteiligt wird...

 

natürlich alles mit replays belegt.

 

haste bock?

 



RestInPetes #12 Posted 11 January 2021 - 09:14 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 10119 battles
  • 65
  • [MOTIV] MOTIV
  • Member since:
    07-29-2016

Wie meine Vorredner schon betonten, am Ende gleicht sich alles ungefähr auf den angegebenen Mittelwert aus.

Das Gefühl trügt einen gerne.

 

Ich habe auch Panzer in denen ich gefühlt (!) öfter Highrolls lande als Lowrolls, die da wären: Leo PTA / Leo 1 / 430U / Standard B

Auch wenn das dem ein oder anderen Verschwörungstheoretiker nicht passen mag, aber ich gehe nicht davon aus, dass WG das RNG irgenwelcher Nationen/Panzer beeinflusst.

 

 



RootEvil #13 Posted 11 January 2021 - 09:15 AM

    General

  • Player
  • 62650 battles
  • 9,733
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    07-13-2012

View PostAbrik, on 11 January 2021 - 07:15 AM, said:

 

auch das würde ich bezweifeln und eher sagen:

 

das kommt bei allen panzern gleich oft vor.


nein :) da fliegen sie gerne drüber drunter daneben. Nur bei den Deutschen fliegen die Schüsse direkt aufs Ziel um kurz vorher im 90° Winkel in Boden zu deppern.

Edit: ISSO!

 

ISSO ist die einzig legitime Abkürzung für IchSchreiSOnst :)


Edited by RootEvil, 11 January 2021 - 09:17 AM.


Abrik #14 Posted 11 January 2021 - 09:44 AM

    Forenbot

  • Player
  • 46398 battles
  • 35,214
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-10-2011

View PostRootEvil, on 11 January 2021 - 10:15 AM, said:


nein :) da fliegen sie gerne drüber drunter daneben. Nur bei den Deutschen fliegen die Schüsse direkt aufs Ziel um kurz vorher im 90° Winkel in Boden zu deppern.

Edit: ISSO!

 

ISSO ist die einzig legitime Abkürzung für IchSchreiSOnst :)

 

Spoiler

 

kannst du diese aussagen mit mehr belegen aus "gefühlt"?

ich mache mir über solche dinge ja im grundsatz wenig gedanken, weil ich einfach spiele, aber wenn solche aussagen kommen, dann sollte da ja was dran sein.

bei den vermehrten high- oder lowrolls ist ja bis jetzt auch nichts dran...

 

ich hab das bisher nur bei der 7,5cm L/70 getestet...dort lag nach 70 schüssen die abweichung unter 1% vom mittelwert...



Peiper2006 #15 Posted 11 January 2021 - 09:48 AM

    Corporal

  • Player
  • 21034 battles
  • 147
  • Member since:
    07-12-2013

View PostAbrik, on 11 January 2021 - 08:34 AM, said:

 

natürlich nur gefühlt...

 

 

wie oft? 30%? 50%? 90%?

 

ich behaupte im mittel nicht mehr als lowrolls.

 

ich würde sogar eine wette mit dir eingehen...sag einfach bescheid.

 

100 schuss die vollen schaden machen könnten und dann schauen wie viele über dem mittelwert sind und wieviele darunter.

sollten mehr als sollten mehr als 50% (+/-1%) über dem mittelwert liegen gebe ich dir gern recht und es gibt nen goodie von mir...irgendwas kleines...woche premium oder n kleines panzerchen...

 

liegt der wert beim mittelwert (+/-1%) hab ich gewonnen...

 

liegt er drunter haben wir beide verloren und die antwort das die 122mm kanone der russen von WG benachteiligt wird...

 

natürlich alles mit replays belegt.

 

haste bock?

 

 

Ja ok, das nächste Replay stell ich rein.

 

Aber du kannst ja schon anhand meiner Stats sehen, das es wahr ist.

 



KanKpl #16 Posted 11 January 2021 - 09:55 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 28476 battles
  • 6,696
  • Member since:
    07-15-2012

View PostPeiper2006, on 11 January 2021 - 09:48 AM, said:

 

Ja ok, das nächste Replay stell ich rein.

 

Aber du kannst ja schon anhand meiner Stats sehen, das es wahr ist.

 


Anhand deiner Stats kann man gar nichts sehen, da man nicht weiss auf wieviele LowHP ziele du geschossen hast, welche Mun du benützt hast etc.

 

Edit: und ein Replay reicht  für ne anständige Statistik nicht. das müssten schon "ein paar mehr" sein


Edited by KanKpl, 11 January 2021 - 09:58 AM.


Peiper2006 #17 Posted 11 January 2021 - 10:01 AM

    Corporal

  • Player
  • 21034 battles
  • 147
  • Member since:
    07-12-2013

View PostKanKpl, on 11 January 2021 - 09:55 AM, said:


Anhand deiner Stats kann man gar nichts sehen, da man nicht weiss auf wieviele LowHP ziele du geschossen hast, welche Mun du benützt hast etc.

 

Edit: und ein Replay reicht  für ne anständige Statistik nicht. das müssten schon "ein paar mehr" sein

 

Ja ich weiß. Ich möchte damit nur zeigen, das der TD bei mir überdurchschnittlich performt.

Habe ich glaube ich, mit keinem anderen Tank bisher geschafft



Sc0ttie #18 Posted 11 January 2021 - 10:09 AM

    Lieutenant

  • Player
  • 37618 battles
  • 1,564
  • [PANTA] PANTA
  • Member since:
    06-25-2013

View PostIBApollo, on 10 January 2021 - 08:22 PM, said:

Hallo Forum!

 

Mir ist aufgefallen, dass Panzer, die eine 122 Kanone nutzen, häufig höher rollen als sie sollten. Dies bezieht sich auf 122er mit 390 Durchschnittsschaden.

Beispielsweise der IS: Jedes mal wenn ich mir eine Schelle fange, rollt der über 400 und noch höher!

 

Das ist aber tatsächlich nicht nur bei den Gegnern so, sondern auch wenn ich selbst eine solche Kanone nutze.

 

Ich fahre die SU-152 mit der 122mm. Allerdings rolle ich anstatt der angegebenen 390 Durchschnittsschaden eher 410.

 

Ansonsten fahre ich selbst keinen Panzer mit einer 122mm außer den KV-1, aber diese Kanone verschießt ja nur HE und HEAT. (Das auch mit den angegebenen Werten)

 

Solange die Rolls aber auf beiden Seiten relativ gleich hoch bleiben, kann man sich zwar nicht beschweren, aber ich wüsste trotzdem gerne noch andere Meinungen. ;)

 

Hat jemand von euch ähnliche Beobachtungen gemacht? Schreibt gerne!

 

Grüße IBApollo

 

P.S.

Replays habe ich keine besonders aussagekräftigen. Meistens nur 1-2 Treffer.

 

 

Vorschlag/Experiment:

 

 

Aufbau und Durchführung:

Nimm deinen IS und gehe in einen Übungsraum und nimm reichlich Kanonenfutter ala Gegenspieler mit, lade nur AP ein.

Nun lass sich das Kanonenfutter so aufstellen, dass du beim Schießen garantierte Durchschlagstreffer hast (Popo aus naher Distanz.)

Verballer alles was du hast auf die "Versuchskaninchen", achte aber darauf, dass du nicht auf Panzer schießt, die weniger als 488 HP haben (390 +25%), die lässt du dann stehen.

Schreibe dir den bei jedem Schuß gemachten Schaden im "Versuchsprotokoll" auf.

Ist kein Panzer mit mehr als den genannten HP übrig, starte das Übungsgefecht erneut.

 

Mache dies so oft wie möglich, 1000 Schuß sollten es aber schon insgesamt mindestens sein (um so mehr, umso genauer dein Ergebnis).

Rechne dann allen Schaden zusammen und teile durch die Anzahl der gemachten Schüsse... voila... hast du ein genaueres Ergebnis, als es das gerade nur "gefühlt" in deinem Kopf ist.

 

 

PS: Ich bin sehr an dem Ergebnis interessiert, bitte eine kurze Info an mich, danke!



Abrik #19 Posted 11 January 2021 - 10:11 AM

    Forenbot

  • Player
  • 46398 battles
  • 35,214
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-10-2011

View PostPeiper2006, on 11 January 2021 - 11:01 AM, said:

 

Ja ich weiß. Ich möchte damit nur zeigen, das der TD bei mir überdurchschnittlich performt.

Habe ich glaube ich, mit keinem anderen Tank bisher geschafft

 

wie gesagt:

 

100 schüsse die theoretisch max. schaden hätten verursachen können.

dazu die replays, weil es gibt hier leute die einem nichts glauben, nach dem replay posten werden die dann sehr schnell sehr still.

 

ich bin tatsächlich auf das ergebnis gespannt und würde schauen ob ich das auch als vergleichstest mal machen könnte...weiß noch net mit welchem panzer...

 

und ganz wichtig: das ich deine aussagen anzweifel ist kein persönlicher angriff, ich finde es aber gut das du replays posten willst, da zeugt von gehobenem interesse an der realität.



RootEvil #20 Posted 11 January 2021 - 10:24 AM

    General

  • Player
  • 62650 battles
  • 9,733
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    07-13-2012

View PostAbrik, on 11 January 2021 - 09:44 AM, said:

 

Spoiler

 

kannst du diese aussagen mit mehr belegen aus "gefühlt"?

ich mache mir über solche dinge ja im grundsatz wenig gedanken, weil ich einfach spiele, aber wenn solche aussagen kommen, dann sollte da ja was dran sein.

bei den vermehrten high- oder lowrolls ist ja bis jetzt auch nichts dran...

 

ich hab das bisher nur bei der 7,5cm L/70 getestet...dort lag nach 70 schüssen die abweichung unter 1% vom mittelwert...

Machen wir uns doch nichts vor, etwas zu beweisen ist unnötig weil es vermutlich im statistischen Mittel nicht abweicht. Der "in die Tischkante beiß Faktor" ist speziell bei den "auchsogenauen" deutschen Kanonen sehr oft gegeben. Speziell in "es kommt drauf an" Situationen. Das hat mich auch bewegt nur noch Panzer fahren zu wollen die auch zuverlässig snappen können. Man hat einfach keine Zeit mehr durchzuzielen was bei vielen "out of Meta" Panzern nun mal notwendig ist. Das ist bei der heutigen Kartengestaltung unmöglich geworden (Schusskanäle zugebaut, künstliche Verkürzung Kampfentfernung etc) und bei der RushMeta durch künstliche Tempoerhöhung der Spiele wegen Radaffen quasi undiskutabel. Letztere und die 3 Artymeta haben mich auch erfolgreich aus T10 vertrieben. Aber das ist hier nicht das Thema.






2 user(s) are reading this topic

0 members, 2 guests, 0 anonymous users