Jump to content


122mm Rolls

122mm RNG High Rolls

  • Please log in to reply
74 replies to this topic

Poll: 122mm Rolls (44 members have cast votes)

You have to complete 250 battle in order to participate this poll.

122mm Kanonen rollen...

  1. höher als 390 (6 votes [13.64%] - View)

    Percentage of vote: 13.64%

  2. etwa 390 (31 votes [70.45%] - View)

    Percentage of vote: 70.45%

  3. niedriger als 390 (7 votes [15.91%] - View)

    Percentage of vote: 15.91%

Vote Hide poll

IBApollo #21 Posted 11 January 2021 - 10:34 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 8802 battles
  • 93
  • [RUK_2] RUK_2
  • Member since:
    12-20-2019

View PostSc0ttie, on 11 January 2021 - 10:09 AM, said:

 

 

Vorschlag/Experiment:

 

 

Aufbau und Durchführung:

Nimm deinen IS und gehe in einen Übungsraum und nimm reichlich Kanonenfutter ala Gegenspieler mit, lade nur AP ein.

Nun lass sich das Kanonenfutter so aufstellen, dass du beim Schießen garantierte Durchschlagstreffer hast (Popo aus naher Distanz.)

Verballer alles was du hast auf die "Versuchskaninchen", achte aber darauf, dass du nicht auf Panzer schießt, die weniger als 488 HP haben (390 +25%), die lässt du dann stehen.

Schreibe dir den bei jedem Schuß gemachten Schaden im "Versuchsprotokoll" auf.

Ist kein Panzer mit mehr als den genannten HP übrig, starte das Übungsgefecht erneut.

 

Mache dies so oft wie möglich, 1000 Schuß sollten es aber schon insgesamt mindestens sein (um so mehr, umso genauer dein Ergebnis).

Rechne dann allen Schaden zusammen und teile durch die Anzahl der gemachten Schüsse... voila... hast du ein genaueres Ergebnis, als es das gerade nur "gefühlt" in deinem Kopf ist.

 

 

PS: Ich bin sehr an dem Ergebnis interessiert, bitte eine kurze Info an mich, danke!

 

Muss schauen, wann ich Zeit und genug "Kanonenfutter" finde. (Wobei das Futter das größere Problem ist)

 

Je nach dem könnte es ein bisschen dauern. :bajan:



Abrik #22 Posted 11 January 2021 - 10:37 AM

    Forenbot

  • Player
  • 46343 battles
  • 34,924
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-10-2011

View PostIBApollo, on 11 January 2021 - 11:34 AM, said:

 

Muss schauen, wann ich Zeit und genug "Kanonenfutter" finde. (Wobei das Futter das größere Problem ist)

 

Je nach dem könnte es ein bisschen dauern. :bajan:

 

machs doch einfach aus den schüssen ingame heraus...

zählst halt nur so wie ich oben beschrieben hab die schüsse die maximalen schaden hätten verursachen können...

 

damit biste schneller durch und hast nebenbei auch noch normal gespielt.



hiXhaX #23 Posted 11 January 2021 - 10:47 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 50119 battles
  • 1,350
  • [KV-2] KV-2
  • Member since:
    05-23-2011

View PostIBApollo, on 11 January 2021 - 10:34 AM, said:

 

Muss schauen, wann ich Zeit und genug "Kanonenfutter" finde. (Wobei das Futter das größere Problem ist)

 

Je nach dem könnte es ein bisschen dauern. :bajan:

Das bringt nix. Wenn dabei 390dmg im Schnitt rauskommt, wirst du glauben, dass es nur im random Spielmodus zu diesen perma-highrolls kommt.

 

View PostAbrik, on 11 January 2021 - 10:37 AM, said:

 

machs doch einfach aus den schüssen ingame heraus...

zählst halt nur so wie ich oben beschrieben hab die schüsse die maximalen schaden hätten verursachen können...

 

damit biste schneller durch und hast nebenbei auch noch normal gespielt.

So funktioniert es schon besser. Allerdings wirst Du sicherlich einige Schüsse vergessen und so kein verlässliches Ergebnis bekommen.

 

Noch ein Vorschlag:
Glaub einfach den Leuten hier, die schon zigtausend gefechte auf der uhr haben. Die haben Dein Experiment sozusagen schon mehrfach im Spiel durchgeführt. Da sparst Du Dir dann Deine Zeit. ;)



RestInPetes #24 Posted 11 January 2021 - 10:49 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 10089 battles
  • 63
  • [MOTIV] MOTIV
  • Member since:
    07-29-2016

View PostRootEvil, on 11 January 2021 - 10:24 AM, said:

Machen wir uns doch nichts vor, etwas zu beweisen ist unnötig weil es vermutlich im statistischen Mittel nicht abweicht. Der "in die Tischkante beiß Faktor" ist speziell bei den "auchsogenauen" deutschen Kanonen sehr oft gegeben. Speziell in "es kommt drauf an" Situationen. Das hat mich auch bewegt nur noch Panzer fahren zu wollen die auch zuverlässig snappen können. Man hat einfach keine Zeit mehr durchzuzielen was bei vielen "out of Meta" Panzern nun mal notwendig ist. Das ist bei der heutigen Kartengestaltung unmöglich geworden (Schusskanäle zugebaut, künstliche Verkürzung Kampfentfernung etc) und bei der RushMeta durch künstliche Tempoerhöhung der Spiele wegen Radaffen quasi undiskutabel. Letztere und die 3 Artymeta haben mich auch erfolgreich aus T10 vertrieben. Aber das ist hier nicht das Thema.

 

Der "in die Tischkante beiß Faktor" kommt denke ich eher weniger von zu unpräzisen deutschen Kanonen, sondern dass man unterbewusst erwartet, dass die deutsche Kanone trifft und falls das nicht der Fall ist man viel frustrierter ist als bei beispielsweise einer russischen Kanone. Ich nehme mich davon ja auch nicht aus, ich erwische mich selbst öfter dabei wie ich über die Leo Kanone schimpfe obwohl ich vielleicht nur einen Schuss mal nicht getroffen habe, aber ich habe halt blödsinnigerweise erwartet dass er trifft, weil es eben eine deutsche Kanone ist. Das ist glaube ich einer der Hauptgründe warum der ein oder andere von deutschen Kanonen so gefrustet ist.

 

Das Gleiche gilt natürlich umgekehrt für z. B. russische Kanonen. Man aimt einen Pixelshot, erwartet nicht dass man trifft und wenn doch dann kommt wieder der russian BIAs Gedanke.

 

 

 



Big_Lebowski74 #25 Posted 11 January 2021 - 11:14 AM

    Major

  • Player
  • 38204 battles
  • 2,957
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    05-18-2015
der "mir egal"-Button fehlt...

Abrik #26 Posted 11 January 2021 - 11:31 AM

    Forenbot

  • Player
  • 46343 battles
  • 34,924
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-10-2011

View PosthiXhaX, on 11 January 2021 - 11:47 AM, said:

 

 

So funktioniert es schon besser. Allerdings wirst Du sicherlich einige Schüsse vergessen und so kein verlässliches Ergebnis bekommen.

 

 

 

einfach erstmal spielen, z.b. 10 runden am tag und danach in ruhe die replays auswerten...

ja dauert ein wenig, aber ist denke ich recht verlässlich...

 

ich hätte da grad echt bock drauf...vielleicht wäre das mal nen streamthema.



IBApollo #27 Posted 11 January 2021 - 12:05 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 8802 battles
  • 93
  • [RUK_2] RUK_2
  • Member since:
    12-20-2019

View PostAbrik, on 11 January 2021 - 10:37 AM, said:

 

machs doch einfach aus den schüssen ingame heraus...

zählst halt nur so wie ich oben beschrieben hab die schüsse die maximalen schaden hätten verursachen können...

 

damit biste schneller durch und hast nebenbei auch noch normal gespielt.

 

Hast Recht! Hab ich mir grad auch überlegt.


 

View PosthiXhaX, on 11 January 2021 - 10:47 AM, said:

Das bringt nix. Wenn dabei 390dmg im Schnitt rauskommt, wirst du glauben, dass es nur im random Spielmodus zu diesen perma-highrolls kommt.

 

So funktioniert es schon besser. Allerdings wirst Du sicherlich einige Schüsse vergessen und so kein verlässliches Ergebnis bekommen.

 

Noch ein Vorschlag:
Glaub einfach den Leuten hier, die schon zigtausend gefechte auf der uhr haben. Die haben Dein Experiment sozusagen schon mehrfach im Spiel durchgeführt. Da sparst Du Dir dann Deine Zeit. ;)

 

Man kann ja (wenn zwar nur bei einem Treffer) auch in der Gefechtsauswertung nachschauen, wieviel Dmg man gemacht hat.

 



schmiechel #28 Posted 11 January 2021 - 12:07 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 37611 battles
  • 534
  • [DBEKA] DBEKA
  • Member since:
    08-10-2015

View PostRootEvil, on 11 January 2021 - 09:15 AM, said:


nein :) da fliegen sie gerne drüber drunter daneben. Nur bei den Deutschen fliegen die Schüsse direkt aufs Ziel um kurz vorher im 90° Winkel in Boden zu deppern.

Edit: ISSO!

 

ISSO ist die einzig legitime Abkürzung für IchSchreiSOnst :)

Häää? wenn dann SSO für Star stable online, da bin ich nämlich der Reitkönig um fuer meine beiden kids zu leveln...

 

Zum Thema, das passiert bei allen Nationen, dass Kugeln gerne mal sonst wo hinfliegen. Und wenn Mister RNG vor dem gegnerrischen Panzer nen Magnet unter die Erde legt, stürzen die Kugeln nunmal ab, egal von welcher Nation!


Edited by schmiechel, 11 January 2021 - 12:07 PM.


Abrik #29 Posted 11 January 2021 - 12:07 PM

    Forenbot

  • Player
  • 46343 battles
  • 34,924
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-10-2011

View PostIBApollo, on 11 January 2021 - 01:05 PM, said:

 

 

 

Man kann ja (wenn zwar nur bei einem Treffer) auch in der Gefechtsauswertung nachschauen, wieviel Dmg man gemacht hat.

 

 

kann man, da weiß man aber nicht ob es ein treffer war der potentiell ein maximal highroll gewesen sein könnte, weil dazu muss das ziel ja über entsprechende rest HP verfügen...

 

 



schmiechel #30 Posted 11 January 2021 - 12:12 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 37611 battles
  • 534
  • [DBEKA] DBEKA
  • Member since:
    08-10-2015

View PostIBApollo, on 11 January 2021 - 10:34 AM, said:

 

Muss schauen, wann ich Zeit und genug "Kanonenfutter" finde. (Wobei das Futter das größere Problem ist)

 

Je nach dem könnte es ein bisschen dauern. :bajan:

Ich stell mich gern zur Verfügung...bin aber eher der Abendszocker, so von 20.00/20.30 - 23.00/0.00Uhr. Also bei Interesse einfach ingame ne Nachricht schicken...



Abrik #31 Posted 11 January 2021 - 06:20 PM

    Forenbot

  • Player
  • 46343 battles
  • 34,924
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-10-2011

so, ich fange heute abend mit dem kleinen projekt an...

 

hab mir als fahrzeug den KV-122 rausgesucht, weil der noch nicht bewegt wurde...

hat ne 122mm kanone drauf...

 

ich spiele so wie ich es mir denke, was die munition angeht, da sowieso nur vollwertige schadentreffer gezählt werden, HE schüsse fallen ebenso raus wie killshots und schüsse auf panzer die weniger als die maximal mögliche HP pro schuss haben.

 

mal sehen was dabei herum kommt, wer interesse hat kann sich das auf meinem stream ansehen.



HyIamABot #32 Posted 11 January 2021 - 06:41 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 2438 battles
  • 52
  • Member since:
    05-27-2020
Im schnitt aus zig Gefechten gerechnet 379

Abrik #33 Posted 11 January 2021 - 06:42 PM

    Forenbot

  • Player
  • 46343 battles
  • 34,924
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-10-2011

View PostHyIamABot, on 11 January 2021 - 07:41 PM, said:

Im schnitt aus zig Gefechten gerechnet 379

 

danke...

aber die leute wollen ja auch immer direkte daten zur hand haben...und die wollen wir ihnen doch liefern...

 

379 wäre ja unter mittelwert und das kann doch den gefühlten russian bias nicht gerecht werden...



Comp4ny #34 Posted 11 January 2021 - 06:47 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 9143 battles
  • 1,441
  • Member since:
    01-08-2012

View PostIBApollo, on 10 January 2021 - 08:22 PM, said:

Allerdings rolle ich anstatt der angegebenen 390 Durchschnittsschaden eher 410.

 

Und jetzt? Das ist auch richtig so.

Maximal kann sie 478 Rollen. Und minimal 292.

Kanonen haben genauso wie die Trefferwahrscheinlichkeit +/- 25%



Der_Konsul #35 Posted 11 January 2021 - 07:40 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 13994 battles
  • 446
  • [-R-T-] -R-T-
  • Member since:
    11-10-2013

Die Trefferwahrscheinlichkeit ist nicht +/- 25% sondern eine gaußsche Normalverteilung.

https://wiki.wargami...ik#Gun_Accuracy

 

Laut Wiki landen nur 0,2 % außerhalb des Zielkreises.


Edited by Der_Konsul, 11 January 2021 - 07:42 PM.


Abrik #36 Posted 11 January 2021 - 07:45 PM

    Forenbot

  • Player
  • 46343 battles
  • 34,924
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-10-2011

View PostDer_Konsul, on 11 January 2021 - 08:40 PM, said:

Die Trefferwahrscheinlichkeit ist nicht +/- 25% sondern eine gaußsche Normalverteilung.

https://wiki.wargami...ik#Gun_Accuracy

 

Laut Wiki landen nur 0,2 % außerhalb des Zielkreises.

 

er meinte auch die schadensverteilung.



Igor_der_Metzger #37 Posted 11 January 2021 - 08:29 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 33128 battles
  • 3,386
  • [IKBNL] IKBNL
  • Member since:
    05-29-2014

View PostRestInPetes, on 11 January 2021 - 10:49 AM, said:

 

Der "in die Tischkante beiß Faktor" kommt denke ich eher weniger von zu unpräzisen deutschen Kanonen, sondern dass man unterbewusst erwartet, dass die deutsche Kanone trifft und falls das nicht der Fall ist man viel frustrierter ist als bei beispielsweise einer russischen Kanone. Ich nehme mich davon ja auch nicht aus, ich erwische mich selbst öfter dabei wie ich über die Leo Kanone schimpfe obwohl ich vielleicht nur einen Schuss mal nicht getroffen habe, aber ich habe halt blödsinnigerweise erwartet dass er trifft, weil es eben eine deutsche Kanone ist. Das ist glaube ich einer der Hauptgründe warum der ein oder andere von deutschen Kanonen so gefrustet ist.

 

Das Gleiche gilt natürlich umgekehrt für z. B. russische Kanonen. Man aimt einen Pixelshot, erwartet nicht dass man trifft und wenn doch dann kommt wieder der russian BIAs Gedanke.

 

 

 

 

Ich frage mich manchmal, wie hoch so ein E50 rollen kann. Hatte heute wieder nen ganzen Haufen 400-420er Rolls dabei (gegen Lowtier nicht besonders nett vom RNG).

Desweiteren bin ich manchmal wirklich überrascht, wie gut die Kanone vom 50t trifft, gibt kaum Schüsse, die daneben gehen, ausser man snapt aus voller Fahrt mit Turmdrehung entgegen der Fahrtrichtung Mal einen raus....



Teledabby #38 Posted 11 January 2021 - 09:10 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 54241 battles
  • 6,632
  • Member since:
    11-18-2012

View PosthiXhaX, on 11 January 2021 - 09:47 AM, said:

Das bringt nix. Wenn dabei 390dmg im Schnitt rauskommt, wirst du glauben, dass es nur im random Spielmodus zu diesen perma-highrolls kommt.

Prüfstandsmodus!11elf :trollface:



Abrik #39 Posted 11 January 2021 - 09:18 PM

    Forenbot

  • Player
  • 46343 battles
  • 34,924
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-10-2011

View PostTeledabby, on 11 January 2021 - 10:10 PM, said:

Prüfstandsmodus!11elf :trollface:

 

hab ich gemacht, du warst am ende ja live dabei:

 

 

das waren die ergebnisse aus 10 Gefechten, es wurde nur gezählt wie ich es oben beschrieben habe...

 

noch liege ich 2,15% unter dem durchschnittsschaden, aber ich habe auch erst 48 schüsse gemacht...ich denke man wird sich dem mittelwert recht schnell unter 1% annähern.

Auffällig ist bis jetzt das es 16 schüsse über dem durchschnitt gab...was hoffentlich keine erste tendenz wird.

 

was mich an der zahl:

View PostHyIamABot, on 11 January 2021 - 07:41 PM, said:

Im schnitt aus zig Gefechten gerechnet 379

 

stört ist das hier ggf. auch killshots, HE granaten drin sind...was die werte real ja verfälscht.

 

bei mir sind mit sicherheit nur volle dmg rolls drin, replays werde ich auf nachfrage zur verfügung stellen, soll ja leute geben die mir nur bedingt über den failedweg trauen...:trollface:


Edited by Abrik, 11 January 2021 - 09:21 PM.


FwFrank #40 Posted 11 January 2021 - 10:09 PM

    Colonel

  • Player
  • 84932 battles
  • 3,978
  • [OCGO] OCGO
  • Member since:
    08-29-2011
Was sind denn die grundlegenden Parameter für den Test? Spielst du noch andere Panzer während des Tests? Andere Panzer mit einer 122mm? oder nur einen Panzer und testest dort? Die Crew wird ja auch besser mit jedem Gefecht - verändert also auch die "Grundlagen" für die Durchschläge bzw. den Schaden an sich. Je nach Skills natürlich. Schön wäre es natürlich bei solchen kuriosen Sachen wie den russ. Hvys - wo die 122mm auf verschiedenen Folgepanzern noch drauf ist, ob sich dort die gleiche Kanone anders vom Durchschlag/Schaden hält. Das ist mir jedenfalls - rein subjektiv natürlich - so manches Mal aufgefallen. Das Kanonen die auf dem vorhergehenden Panzer fast nur Murx waren auf dem neuen Panzer sich irgendwie anders "gespielt" haben.




6 user(s) are reading this topic

0 members, 6 guests, 0 anonymous users