Jump to content


Neues aus dem geschlossen Sandbox Test: Crew "2.0" (Insider)


  • Please log in to reply
140 replies to this topic

stereoType64 #21 Posted 13 January 2021 - 09:48 AM

    Bachelor of Arties

  • Player
  • 11810 battles
  • 5,987
  • [G-DT] G-DT
  • Member since:
    12-31-2017

View PostAbrik, on 13 January 2021 - 09:46 AM, said:

ich warte weiter in ruhe ab...

 

Alles andere bringt eh nichts



elektroberto #22 Posted 13 January 2021 - 09:50 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 41517 battles
  • 6,654
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    04-14-2012

View PostMcNiell, on 13 January 2021 - 09:36 AM, said:

 

Würde ich nicht unbedingt machen. im grunde braucht man nach 2.0 mindestens 5 kommandanten pro nation, einen für jede klasse da man ja so für t8 bis t10 einen kommandanten hat nötigen falls noch einen 2. Pro klasse zum abdecken der panzer der unteren stufen 

 

Ja, heißt also, dass man es tunlichst vermeiden sollte, aktuell nicht zugewiesene Damen und besondere Kommandanten zu aktivieren. Die bleiben dann solange in der Warteschleife, bis Crew2.0 durch ist. Ich habe wohl gemerkt ca. 8 von den nicht zugeteilten Damen und Co. zur Verfügung.

 

Will WG das wirklich so machen?! Allein in den persönlichen Kampagnen gibt es 6x4 Damen zu erspielen. Zu Weihnachten jedes mal 4+1 und in der CW-Kampa kann man sich auch noch welche holen. Und Twitch nicht vergessen.

08:58 Added after 7 minute

View PostAbrik, on 13 January 2021 - 09:46 AM, said:

 

da du deine meinung schon gefestigt hast wirst du auch dabei bleiben...

 

ich habe halt noch gar keine meinung zu dem thema und schaue es mir an wenn ich es tatsächlich "begreifen", also ausprobieren kann...

 

und dann halte ich wie immer:

 

entweder ich nehme die änderungen an, arbeite damit und spiele weiter, weil wie ich schon anfangs schrieb, mich interessieren die möglichkeiten im gefecht und nicht was davon in der garage zu sehen ist, tarnungen interessieren mich ja auch nur in soweit das sie nichts kosten und nen tarnwert bringen, da klatsch ich auch das rauf was grad da ist...

 

sollte es jedoch so schlecht sein das mir die lust am spielen vergeht, dann höre ich einfach auf und spiel was anderes.

 

ich finde es desweiteren seit jahren schlecht das infos so angeblich "geleakt" werden...nur um ne reaktion heraus zu fordern...

mir wären auch infos lieber die direkt über SB oder testserver gehen und einer breiten masse verfügbar und ausprobierbar sind...

 

jetzt haben wir wieder viele mutmaßungen und verdammt wenig dazu in der hand...das nervt, vor allem da man doch die community kennt...

 

klar, das man nicht auf die community hören darf ist wichtig und richtig, bei der heterogenen gemeinenschaft kommt in der masse sowieso nur das bekannte raus...

 

ich warte weiter in ruhe ab...

 

Man hat halt mittlerweile seine Erfahrungen mit WG. WG hat seit Jahren immer wieder gezeigt, wie sie mit solchen Dingen umgehen. Meine Meinung ist dahin gehend gefestigt, dass sie mich eher überraschen würden, wenn sie ein neues Konzept gut durchdacht rausbringen würden. 

 

Es geht nicht darum, ob mir die Änderung gefällt oder nicht und ich danach entscheide, ob ich das Spiel weiter spiele. Es geht am Ende dahin, dass ich abwiegen muss, ob mir der Spielspaß ausreicht, dass ich die schlechten und teilweise nerfigen Änderungen akzeptiere oder nicht.

 

Und ja, Du hast recht. Dieses geleake nerft. Wenn WG mal klar kommuniziert, dann merkt man meist, dass sie sich dafür sehr viel Mühe geben mussten. Im Normalfall ist die Kommunikation mit den Spielern eher schlecht. Die Info zum CW-Crash am ersten Tag wurde in der Schlammschlacht gepostet - IN DER SCHLAMMSCHT!!!! :D



Abrik #23 Posted 13 January 2021 - 10:15 AM

    Forenbot

  • Player
  • 46171 battles
  • 34,528
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-10-2011

View Postelektroberto, on 13 January 2021 - 10:50 AM, said:

 

 

Man hat halt mittlerweile seine Erfahrungen mit WG. WG hat seit Jahren immer wieder gezeigt, wie sie mit solchen Dingen umgehen. Meine Meinung ist dahin gehend gefestigt, dass sie mich eher überraschen würden, wenn sie ein neues Konzept gut durchdacht rausbringen würden. 

 

Es geht nicht darum, ob mir die Änderung gefällt oder nicht und ich danach entscheide, ob ich das Spiel weiter spiele. Es geht am Ende dahin, dass ich abwiegen muss, ob mir der Spielspaß ausreicht, dass ich die schlechten und teilweise nerfigen Änderungen akzeptiere oder nicht.

 

Und ja, Du hast recht. Dieses geleake nerft. Wenn WG mal klar kommuniziert, dann merkt man meist, dass sie sich dafür sehr viel Mühe geben mussten. Im Normalfall ist die Kommunikation mit den Spielern eher schlecht. Die Info zum CW-Crash am ersten Tag wurde in der Schlammschlacht gepostet - IN DER SCHLAMMSCHT!!!! :D

 

ja man hat erfahrungen mit WG, in 2020 haben sie aber auch ne menge recht guter dinge eingebracht...siehe nur den anonymizer,...und die anpassungen einiger panzer...

und eben auch das zurückziehen von mun 2.0

 

ich sehe die crewplanung völlig neutral...klar in meiner kaserne schimmeln auch 16 noch nicht eingelöste rekruten rum...aber das macht ja nichts...

 

du und ich sind ja in einer situation das wir sehr gute crews ohne ende haben...und dieser fortschritt wird ja nicht verfallen

 

zum CW-Thema äusser ich mich nicht da ich zwar mit den entsprechenden akteuren befreundet bin, aber halt nicht aktiv teilnehme.



Commander_Isaak #24 Posted 13 January 2021 - 10:33 AM

    Major General

  • Player
  • 71467 battles
  • 5,386
  • [TOEXP] TOEXP
  • Member since:
    05-01-2012

Die Frage ist doch. Muss es so ein komplett neues und wirres System werden?

 

Oder hätte man nicht einfach bestehende Skills überarbeiten können, neue hinzufügen und die EP für das Leveln etwas nach unten senken können?

So das eine 6 Skill Crew dann eine 8 Skill wäre?

Jeder hätte auch schneller die Lampe als 1. Skill voll.

Es gäbe dann auch mehr Auswahl an Skills. Mir würde da viele interessante einfallen die Nice to Have sind aber nicht das aktuelle System zerstören oder broken im Gefecht wären.



abszu #25 Posted 13 January 2021 - 10:43 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 9766 battles
  • 655
  • Member since:
    12-29-2012
Hab ich das richtig verstanden, daß man dann quasi _eine_ Crew bzw. Kommandanten auf 3 Panzer setzen kann ohne weitere Umschulung? Also wenn das so ist, finde ich das eine durchaus gute Änderung. Den Rest werden wir dann sehen...

_Caesar_Imperator_ #26 Posted 13 January 2021 - 11:25 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 31391 battles
  • 1,007
  • [PBSJD] PBSJD
  • Member since:
    04-06-2014

View Postabszu, on 13 January 2021 - 10:43 AM, said:

Hab ich das richtig verstanden, daß man dann quasi _eine_ Crew bzw. Kommandanten auf 3 Panzer setzen kann ohne weitere Umschulung? Also wenn das so ist, finde ich das eine durchaus gute Änderung. Den Rest werden wir dann sehen...

Jein , auf Techtree Tenks wird man immer zur jeweiligen, und für sich selbst möglichen, Umschulvariante zurück greifen müssen.  Wg wird sich die 500 bis 1000 gold zur Umschulung nicht entgehen lassen. 

Aber seine reichhaltigen Prem Tenks wir man so individuell skill technisch ausrüsten können.



Dexatroph #27 Posted 13 January 2021 - 11:29 AM

    Brigadier

  • Player
  • 51329 battles
  • 4,384
  • Member since:
    02-09-2013

Wir müssen warten bis das komplette Paket auf einer Sandbox antesten können. Die wenigen Informationsbrocken nützen mir nicht viel um es zu beurteilen.

 

Ich habe etliche Fragen...

 

Sehr wichtig ist z.B. welche Perks neu eingeführt oder welche abgeändert werden. Das kann erheblichen Einfluss auf das Gameplay nach sich ziehen. Insbesondere sind ja auch die angekündigten "Ultimates" die mit Sicherheit sehr starke Perks darstellen.

 

Ein großes Fragezeichen ist für mich der Umwandelungskurs. So hat man verlauten lassen, dass eine 5 Perk Crew einem 75 Skillpunkte  Kommandanten entspricht und dieser das Maximum darstellt. Wie verhält es sich dann mit den unterschiedlichen Crewgrößen? Wäre dann einen 3 Mann Crew mit 5 Perks auch ein 75 Skillpunkte Kommandant oder hätte er nur noch 45 Skillpunkte?

 

Aus Spezial Crewmembern sollen Instruktoren werden. Was passiert aber mit den 5-6-7 Perks die ich auf jenen schon erspielt habe?

 

Was passiert mit den ganzen 0 BiA Crews die man gekauft hat? Werden die auch alle Instruktoren? Der 0 BiA Vorteil ist ja ein beständiger und dauerhafter Vorteil der jetzt nicht z.B. mit nur 180k XP für den ersten Perk verrechnet werden kann. 

 

Was passiert mit Crews die zu Teilen aus Spezial Crewmembern bestehen welche später zu Instruktoren werden? 

 

Was passiert mit besonderen Crewmembern (individuelle Bilder und Voiceover)? Diese sollen ja Instruktoren werden - gilt dann der Voiceover wenn ich diesen Instruktor verwende? Was passiert mit zwei Instruktoren?

 

Instruktoren bieten zukünftig ein Bonus auf die Kommandanten XP. Hat der Kommandant das maximum von 75 Punkten erreicht  ist dieser Bonus weg?

 

Was kostet es einen Instruktor aus einer Crew herauszulösen um ihn wieder verfügbar zu machen?

 

 

Diese Fragen werden sich jetzt wohl kaum beantworten lassen. Da müssen wir noch einige Monate warten. Und davon hängt ab wie ich zu dieser Änderung stehe.

 

 


Edited by Dexatroph, 13 January 2021 - 11:30 AM.


Sofixultra #28 Posted 13 January 2021 - 11:59 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 31046 battles
  • 1,189
  • Member since:
    12-16-2012

View PostBleeding333, on 13 January 2021 - 04:32 AM, said:

 

Vorweg:

 

Wie immer sind die Änderungen und Pläne auf dem Sandbox noch nicht fix und können sich je nachdem Feedback der Spieler noch radikal ändern.

Die Richtigkeit der Informationen, kann ich außerdem nicht bestätigen, da die Informationen von einen Insider kommen!!!!

 

 

 

 

Mehre Leakseiten wie WoT Express, Thedailybounce usw. berichten über Crew "2.0". Die Informationen stammen von einen Insider der aktuell am Testen von Crew 2.0 dabei war. Nach den Insider Informationen läuft dieser jedoch nicht besonderes reibungslos und dies wirft am Ende viele Fragen auf.

 

Laut den Aussagen von den Insider:

 

"Ich weiß nicht, wer darauf gekommen ist, aber wie die Spieler richtig betont haben, ist dies ein Versuch, ein System neu zu gestalten, das immer noch in Ordnung ist und funktioniert, und am Ende werden es die Spieler sein, die wie immer leiden werden."

 

"Es gibt auch einen massiven Versuch, neue Dinge ins Spiel zu bringen, um den Spielern Geld / Zeit zu entziehen und neue wertlose und verwirrende Schnittstellen aufzuerlegen. Die Entwickler haben aufgrund des neuen Crew-Systems viele Probleme, da es mit allem im Spiel zusammenhängt und bereits ein komplexes System ist"

 

"Wenn die Sandbox herauskommt, können Sie ein Meer von Fehlern erwarten und ja, alles wurde bereits entschieden, unabhängig von der Meinung der Spieler . Es spielt keine Rolle, was Sie sagen, sie geben es auf dem Live-Server frei, wie sie wollen, und die Spieler können nichts dagegen tun."

 

Die Aussagen von den sogenannten Insider kann ich nicht bestätigen, Aber ich kann mir vorstellen das WG, das neue Crewsystem gegen die Wand fährt. Es wäre so gesehen nicht das erste mal, jede Änderung brachte am Ende viel nutzloses Zeug oder wurde nie wirklich ausgebaut. Sei es mit den Crewskin`s, der Multinationen Panzer.

 

Nun kommen wir zu den eigentlich Informationen:

 

XfJo2NtGpAM.jpg?size=1484x662&quality=96

 

Die aktuelle Crew wird nicht automatisch auf das neue System umgestellt, dies muss manuell geschehen. Dies geschieht, indem man auf Button (auf Bild) drückt.

 

Die Crew muss nicht umgewandelt werden, jedoch funktioniert alles außer dem 6.Sinn nicht.

 

Der 6.Sinn ist standardmäßig da und benötigt keine Fertigungspunkte.

 

BfP5vawPoXw.jpg?size=1024x792&quality=96

 

Insgesamt gibt es 75 Fertigungspunkte, jedes Level bedeutet ein Punkt. Die Punkte sind wichtig, um das Freischalten der Fähigkeiten (siehe unten)

 

Es ist nicht bekannt, was man bei Umwandlung der Crew, an Menge an Fertigungspunkte bekommt. Laut den Aussagen der Entwickler: " sollten Crewmitglieder mit 5 Perks/Fertigkeiten ausreichen für den Maximalen Ausbau. 

 

 

6fkwfNY8cSw.jpg?size=1280x671&quality=96

 

Der Kommandant kann völlig neue Fähigkeiten erlernen (siehe Bild unten). Es gibt fünf Kategorien mit fünf Hauptfertigkeiten sowie 2 ultimative Fähigkeiten. Diese ultimative Fähigkeit wird nach 30 Fertigkeitspunkten geöffnet (siehe Bild), es kann nur eine Fähigkeit je nach Kategorie verwendet werden.

 

Die Fähigkeit kann ab der Stufe 10 aufgerüstet werden. Dann können die Spieler ihre Feritgkeitspunkte z.B für eine gewisse Anzahl an Punkten (5/10) freischalten.

 

Die Liste mit den endgültigen Fertigkeiten ist nicht bekannt und kann sich von dieser aus dem Stream der Entwickler noch ändern.

 

Spieler können das Kommandanten Bild weiterhin ändern, wie auch der Namen

 

 

WsmiHxGjI-A.jpg?size=1280x872&quality=96

Liste mit den Fertigkeiten (nicht endgültige Liste)

 

xBfmQLjXhW4.jpg?size=1280x615&quality=96

 

Das Zurücksetzen der Crew ist weiterhin möglich. Jedoch fehlen mir die Informationen, wieviel dies kosten wird. 

 

Spieler können FreeExp verwenden um den Kommandanten zu verbessern. Die Rate der Umwandlung beträgt im Test 1 Free XP sind 5 Crew XP.

 

Es ist nicht bekannt wieviel Free XP man benötigt, um den Kommandanten voll auszubauen.

 

Crewbücher bieten die gleiche Erfahrung

 

1W2gWxFiWbU.jpg?size=1233x768&quality=96

 

Für jeden Kommandanten gibt es 4 "Instruktionen" Wo man z.B sogenannte Ausbilder einsetzen kann wie z.B "Santa Claus usw. Einen Ausbilder kann man erst ab bestimmten Stufen reinsetzen wenn der Kommandant folgende Stufen erreicht hat (15,30,45,60)

 

Ausbilder geben einen Bonus auf die Fähigkeiten der Besatzung, die für den Ausbilder einzigartig sind. Beispiel: mehr Fähigkeitspunkte in einen bestimmten Bereich

 

Es gibt drei Klassen der Ausbilder:

 

Klasse 3 gibt +2 Fähigkeitspunkte und +10% Besatzungserfahrung

Klasse 2 gibt +3 Fähigkeitspunkte und +20% Besatzungserfahrung

Klasse 1 (noch unbekannt)

 

FkHfgwukZUY.jpg?size=1280x829&quality=96

BIcndUvxtP0.jpg?size=1280x794&quality=96

 

Ausbilder können rekrutiert werden, haben aber standardmäßig nicht die besten Werte

 

ficcLigfQ1M.jpg?size=1215x902&quality=96

(Preise sind noch nicht entgültig)

 

ein Kommandant kann für bis zu drei Fahrzeugen einer Klasse und Nation trainiert werden (also z.B bei russischen Heavys wie z.B auf einen IS-3, T-10 und IS-7 gleichzeitig) 

 

Die Slots öffnen sich ab der Kommandanten Stufe 15 und 45, die Preise sind nicht bekannt (750 Gold sind es derzeit)

 

Das Training des Kommandanten für das verwenden des Panzer kostet ebenfalls was (siehe Bild). 

 

Es gibt keine Stufenbeschränkung, dass heißt das man z.B für CW drei Zehner mit Crews ausstatten kann wie z.B (Objekt 907/Objekt 140 und T-62A)

 

Isrg3F9ht3E.jpg?size=364x143&quality=96&

 

Die letzte Sache ist: je nach Fertigkeit wird dies im Gefecht als aktiver Vorteil angezeigt. Das soll es einfacher machen, welche der Fähigkeiten während im Kampf aktiv sind.

 

Informationen stammen von:

https://vk.com/wotcl...0226354_3673825

https://thedailyboun...d-test-details/

https://thearmoredpa...-crew-2-0-info/

 

Zum Schluss:

 

Die Informationen werfen am Ende viele Fragen auf und die Crew Sache wirkt erstmal völlig überladen. Das neue System würde z.B. für mich bedeuten, dass ich sämtliche Panzer neu ausrüsten dürfte von der Crew her. Auch dürfte dies aktuell eine Menge kosten, wenn das System in der ähnlichen Form kommt.

Ich habe keine Lust erstmal jede Crew 10-30 Minuten für jeden Panzer neu anzupassen. 

Auch stellt sich die Frage, was passiert mit der Rest der Crew.

 

So wirklich schlau werde ich aus der Sache nicht, jedoch denke ich, dass dies das aktuelle Gameplay extrem ändern wird. Allein der 6.Sinn automatisch auf jeden Kommandanten. Oder wie werden sich bestimmte Fähigkeiten auf das Gefecht auswirken? Gibt es einzigartige Fähigkeiten für Klassen, speziell für Scouts (Aufklärung) oder Nation (Rolle) usw.

 

Wann der öffentliche Sandboxtest ist, weiß ich leider nicht.

Sandbox Test very soon!!!!

Boah, jetzt ist mir schwindlig vom lesen ...



Brokkar #29 Posted 13 January 2021 - 12:01 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 55531 battles
  • 586
  • [DWELL] DWELL
  • Member since:
    04-07-2012

View PostSofixultra, on 13 January 2021 - 10:59 AM, said:

Boah, jetzt ist mir schwindlig vom lesen ...

 

Boah, jetzt ist mir schwindelig von dem Quote... :trollface:



McNiell #30 Posted 13 January 2021 - 12:07 PM

    Brigadier

  • Player
  • 11837 battles
  • 4,118
  • [V__A] V__A
  • Member since:
    12-03-2013

View Post_Caesar_Imperator_, on 13 January 2021 - 11:25 AM, said:

Jein , auf Techtree Tenks wird man immer zur jeweiligen, und für sich selbst möglichen, Umschulvariante zurück greifen müssen.  Wg wird sich die 500 bis 1000 gold zur Umschulung nicht entgehen lassen. 

Aber seine reichhaltigen Prem Tenks wir man so individuell skill technisch ausrüsten können.

 

Das ist falsch es steht doch im eingangs post drin das du 1 kommander für bspw is3 t10 und is7 nutzen kannst du mußt halt die entsprechenden plätze kaufen das er es kann, zumindest liest es sich so. 



_TIGER205 #31 Posted 13 January 2021 - 12:26 PM

    Major

  • Player
  • 37995 battles
  • 2,997
  • Member since:
    05-21-2011

Klingt alles komplizierter als bei WOWS wo ich das Crewsystem ganz gut finde.

Generell wird WOT immer komplizierter mit nutzlosen verschachtelten Zusatzzeug. 

Man sollte lieber die ganze Programmierkraft auf die Veränderung der Arty HE und Goldmuni verwenden. Oder für Balancing.

Aber 10 Jahre WOT machen einen gleichgültig.



Abrik #32 Posted 13 January 2021 - 12:32 PM

    Forenbot

  • Player
  • 46171 battles
  • 34,528
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-10-2011

View Post_TIGER205, on 13 January 2021 - 01:26 PM, said:

Klingt alles komplizierter als bei WOWS wo ich das Crewsystem ganz gut finde.

Generell wird WOT immer komplizierter mit nutzlosen verschachtelten Zusatzzeug. 

Man sollte lieber die ganze Programmierkraft auf die Veränderung der Arty HE und Goldmuni verwenden. Oder für Balancing.

Aber 10 Jahre WOT machen einen gleichgültig.

 

was wird denn komplizierter?

mit all den hilfestellungen die man hat wird das spiel eher immer einfacher und für anfänger leichter zugänglich...

 

wenn man etwas kompliziertes haben möchte spielt man EVE online...da hast nach 3 minuten eher das gefühl im spreadsheet simulator 2020 zu sein...

 

auch das neue crew system wird einfach zu kapieren sein wenn man sich mal 5-10 minuten dafür zeit nimmt.

ist doch wie mit zubehör 2.0 man schaut sich das an, liest sich durch was wie gut ist und nutzt das dann...

 

also die schwierigkeit im umgang wird aus meiner sicht das geringste problem sein...



Bad_Witcher #33 Posted 13 January 2021 - 12:33 PM

    Private

  • Player
  • 3914 battles
  • 47
  • Member since:
    03-13-2016

WG hat doch nur euer bestes im Sinn

Ich erinnere da an den vereinfachten Techtree, damit ihr nicht soviel denken müßt beim zocken *schmunzel*



_Caesar_Imperator_ #34 Posted 13 January 2021 - 12:38 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 31391 battles
  • 1,007
  • [PBSJD] PBSJD
  • Member since:
    04-06-2014

View PostAbrik, on 13 January 2021 - 12:32 PM, said:

 

was wird denn komplizierter?

mit all den hilfestellungen die man hat wird das spiel eher immer einfacher und für anfänger ist Tier X  schon mit knapp 100 gefechten leichter zugänglich...

 

 

Richtig,  mal ausgebessert. 

 

Beim unteren nicht zitierten Teil stimme ich da schon zu :)



Ashghon #35 Posted 13 January 2021 - 12:46 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 52257 battles
  • 6,989
  • Member since:
    03-01-2013
Am Ende wird es nur darauf hinauslaufen den Abstand zwischen 7 Skill Crews und 3 Skill Crews zu verringen.   Die Schere zwischen erfahrenen Spielern und Noobs zu verkleinern.

Abrik #36 Posted 13 January 2021 - 12:53 PM

    Forenbot

  • Player
  • 46171 battles
  • 34,528
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-10-2011

View PostAshghon, on 13 January 2021 - 01:46 PM, said:

Am Ende wird es nur darauf hinauslaufen den Abstand zwischen 7 Skill Crews und 3 Skill Crews zu verringen.   Die Schere zwischen erfahrenen Spielern und Noobs zu verkleinern.

 

und wir wissen ja wer dadurch keinen vorteil erringen wird...;)



Commander_Isaak #37 Posted 13 January 2021 - 01:40 PM

    Major General

  • Player
  • 71467 battles
  • 5,386
  • [TOEXP] TOEXP
  • Member since:
    05-01-2012
Bin noch mal das Bild mit den Skills durch. Es hat dann den Anschein, dass man nicht mehr eine Crew mit allem besitzen kann, sondern muss sich wie in wow entscheiden und auf viele wichtige Dinge verzichten...Ich weiß nicht ob das so Toll ist.

Geno1isme #38 Posted 13 January 2021 - 01:51 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 50920 battles
  • 11,927
  • Member since:
    09-03-2013

View PostCommander_Isaak, on 13 January 2021 - 02:40 PM, said:

Bin noch mal das Bild mit den Skills durch. Es hat dann den Anschein, dass man nicht mehr eine Crew mit allem besitzen kann, sondern muss sich wie in wow entscheiden und auf viele wichtige Dinge verzichten...Ich weiß nicht ob das so Toll ist.

Solange wir nicht wissen was es denn überhaupt an Skills gibt würde ich mir darüber nicht den Kopf zerbrechen. Ist ja auch nicht anders wie beim Equipment, da kannst du von den 10-20 verfügbaren Boni auch nur drei auswählen.

Je nachdem wie denn Skills definiert werden und die Konvertierung tatsächlich abläuft ist es ja auch potentiell eine Option verschiedene Crews für denselben Panzer zu haben, je nachdem wie man ihn gerade spielen will (gerade für CW könnte das relevant werden). Genauso wie man aktuell halt Zubehör austauscht.


Edited by Geno1isme, 13 January 2021 - 01:54 PM.


elektroberto #39 Posted 13 January 2021 - 02:18 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 41517 battles
  • 6,654
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    04-14-2012

 

View Postabszu, on 13 January 2021 - 10:43 AM, said:

Hab ich das richtig verstanden, daß man dann quasi _eine_ Crew bzw. Kommandanten auf 3 Panzer setzen kann ohne weitere Umschulung? Also wenn das so ist, finde ich das eine durchaus gute Änderung. Den Rest werden wir dann sehen...

 

View Post_Caesar_Imperator_, on 13 January 2021 - 11:25 AM, said:

Jein , auf Techtree Tenks wird man immer zur jeweiligen, und für sich selbst möglichen, Umschulvariante zurück greifen müssen.  Wg wird sich die 500 bis 1000 gold zur Umschulung nicht entgehen lassen. 

Aber seine reichhaltigen Prem Tenks wir man so individuell skill technisch ausrüsten können.

 

Wahrscheinlich wird der Kommandant dann 2 Stufen abwärts kompatibel sein. Am besten (für WG) mit gestaffelten Goldpreisen. 500, 1000, 3000...

 

 

View PostAbrik, on 13 January 2021 - 12:32 PM, said:

 

was wird denn komplizierter?

mit all den hilfestellungen die man hat wird das spiel eher immer einfacher und für anfänger leichter zugänglich...

 

wenn man etwas kompliziertes haben möchte spielt man EVE online...da hast nach 3 minuten eher das gefühl im spreadsheet simulator 2020 zu sein...

 

auch das neue crew system wird einfach zu kapieren sein wenn man sich mal 5-10 minuten dafür zeit nimmt.

ist doch wie mit zubehör 2.0 man schaut sich das an, liest sich durch was wie gut ist und nutzt das dann...

 

also die schwierigkeit im umgang wird aus meiner sicht das geringste problem sein...

 

Eher nicht. Ein Anfänger wird große Problme haben mit dem neuen Equipment, da er keine Ahnung hat, was was bringt. Ich habe schon Leute mit 40k Gefechten erlebt, die nicht mal im Ansatz wusste, wie man einen Panzer am besten ausrüstet - und das war vor Equip2.0.

Du darfst nicht vergessen, dass Du mit dem Spiel gewachsen bist. Ein Neueinsteiger wird erstmal von einer Wand an Möglichkeiten überrollt mit denen er nichts anfangen kann. Außerdem muss er ewig durch die Garage graben, bis er das findet was er sucht, von dem er nicht weiß, dass er es sucht...

 

View PostCommander_Isaak, on 13 January 2021 - 01:40 PM, said:

Bin noch mal das Bild mit den Skills durch. Es hat dann den Anschein, dass man nicht mehr eine Crew mit allem besitzen kann, sondern muss sich wie in wow entscheiden und auf viele wichtige Dinge verzichten...Ich weiß nicht ob das so Toll ist.

 

Das würde richtig schlecht sein; entspricht aber WGs typischer Denkweise der Rollen-Aufgaben. Man wählt einen Panzer und entscheidet sich welche Rolle er im Gefecht übernehmen soll. Das würde am Ende nur sinn machen, wenn man Kommandanten ohne großen Aufwand austauschen könnte. Wir reden hier ja nicht von Equipment, welches man mal schnell tauscht.

 

Wenn WG sich aber ein Austausch-System einfallen lässt, damit man mit den Perks die Rolle des Panzers definiert, weiß ich auf jeden Fall wozu dann die 50 Kommandanten sind, die nach dem Rework übrig bleiben...

 

View PostGeno1isme, on 13 January 2021 - 01:51 PM, said:

Solange wir nicht wissen was es denn überhaupt an Skills gibt würde ich mir darüber nicht den Kopf zerbrechen. Ist ja auch nicht anders wie beim Equipment, da kannst du von den 10-20 verfügbaren Boni auch nur drei auswählen.

Je nachdem wie denn Skills definiert werden und die Konvertierung tatsächlich abläuft ist es ja auch potentiell eine Option verschiedene Crews für denselben Panzer zu haben, je nachdem wie man ihn gerade spielen will (gerade für CW könnte das relevant werden). Genauso wie man aktuell halt Zubehör austauscht.

 

Wie gesagt, dazu müsste es ein System geben, mit dem den Kommandanten einfach Tauschen kann. So wie das Equipment. Sonst schränkt man mit dem System nur ein, anstatt neue Möglichkeiten zu bieten - so wie beim aktuellen Equipment.


Edited by elektroberto, 13 January 2021 - 02:20 PM.


Commander_Isaak #40 Posted 13 January 2021 - 02:21 PM

    Major General

  • Player
  • 71467 battles
  • 5,386
  • [TOEXP] TOEXP
  • Member since:
    05-01-2012

View PostGeno1isme, on 13 January 2021 - 02:51 PM, said:

Solange wir nicht wissen was es denn überhaupt an Skills gibt würde ich mir darüber nicht den Kopf zerbrechen. Ist ja auch nicht anders wie beim Equipment, da kannst du von den 10-20 verfügbaren Boni auch nur drei auswählen.

Je nachdem wie denn Skills definiert werden und die Konvertierung tatsächlich abläuft ist es ja auch potentiell eine Option verschiedene Crews für denselben Panzer zu haben, je nachdem wie man ihn gerade spielen will (gerade für CW könnte das relevant werden). Genauso wie man aktuell halt Zubehör austauscht.

Habe eher den Verdacht, dass man bei einem Scout dann keine Möglichkeit hat, Rep oder Brand noch mitzunehmen, nachdem man Tarnung, Sichtweite und so geskillt hat. Das würde schon zu der ein oder anderen Einschränkung führen.






2 user(s) are reading this topic

0 members, 2 guests, 0 anonymous users