Jump to content


122 TM - Stufe 8 Premium Panzer

122 TM Premium Marathon Tier 8 Tier VIII Medium Mittlerer Panzer Stufe 8 Stufe VIII

  • Please log in to reply
62 replies to this topic

EFT #1 Posted 07 February 2021 - 03:27 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 38797 battles
  • 1,275
  • [BLUTE] BLUTE
  • Member since:
    10-23-2012

Hallo, hier soll es um den Panzer 122 TM gehen.
Dieser Panzer wird im Februar Marathon 2021 zum 1. Mal in das Spiel eingeführt.

 

Der Panzer hat eine schlechte DPM, guter Alphaschaden, guter Durchschlag, schlechte Mobilität, gute Turmpanzerung mit aber großen Schwachstellen.

Einer hier im Forum schrieb was von einem T34 als Medium, ja so in etwa kommt es hin.

Damit der Panzer für mich interessant wäre, müsste WG die Bodenwiderstandswerte auf das Niveau vom T-34-3 verbessern, die APCR in AP und die HEAT in APCR umwandeln.

 

Die genauen Werte kann man sich hier anschauen: https://tanks.gg/tank/122-tm

Der Panzer hat eine historische Geschichte, hier mal ein Auszug:

 

Kampfpanzer WZ-122

Der WZ-122 (chinesisch: WZ-122主戰坦克) war ein von der Volksrepublik China entwickelter Kampfpanzer. Seine Entwicklung begann im März 1970. Nachdem mehrere Prototypen gebaut worden waren, wurde der Plan 1974 eingestellt.

Nach dem Zwischenfall auf der Insel Zhenbao (zh:珍寶島事件) im Jahr 1969 beschloss die VR China die Notwendigkeit, neue Panzermodelle zu entwickeln. Zu diesen neuen Panzern gehörten WZ-132, WZ-121 (Typ 69) und WZ-122, deren Entwicklung im März 1970 begann.

Der erste Prototyp mit der Bezeichnung WZ-122A wurde am 25. September 1970 fertiggestellt. Der Panzer war mit seinem Gussturm und den Rädern im Stil sowjetischer Panzer gehalten, unterschied sich aber auch in einigen Komponenten wie der Aufhängung von den Panzern der UdSSR. Für den praktischen Einsatz in China war dieser Panzer zu dieser Zeit jedoch zu komplex. So wurde dieser Panzer schnell wieder beiseite gelegt. Im Januar 1971 wurde ein weiterer Prototyp fertiggestellt. Dieser Prototyp verwendete viele ausgereifte Teile, jedoch wurden während des Tests viele Probleme gefunden, die zur endgültigen Aufgabe führten.

 

Quelle: https://en.wikipedia.org/wiki/WZ-122_main_battle_tank

Oder hier auch zum lesen: https://tanks-encyclopedia.com/coldwar-china-wz-122-1/


Edited by EFT, 07 February 2021 - 03:35 PM.


MaiIand #2 Posted 11 February 2021 - 12:19 PM

    Private

  • Player
  • 1919 battles
  • 3
  • Member since:
    04-30-2019

Ein super Test zum 122 TM von Ohare:
 

 

Immer beachten: Er spielt schon mit Turbolader, der nicht nur die Geschwindigkeit sondern auch die Drehgeschwindigkeit um 10% steigert.


Edited by MaiIand, 11 February 2021 - 12:22 PM.


EFT #3 Posted 13 February 2021 - 04:48 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 38797 battles
  • 1,275
  • [BLUTE] BLUTE
  • Member since:
    10-23-2012
Ein weiterer guter Test von mouzAkrobat.
Er trifft es auf den Punkt, 122TM - Der Bulle ohne Hörner!



Anna_Kalashnikova #4 Posted 14 February 2021 - 01:05 PM

    General

  • Moderator
  • 18307 battles
  • 9,414
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    08-21-2011

Mir gefällt er soweit ganz gut.

 

Ich bin kein guter Spieler, insbesondere habe ich Schwierigkeiten die DPM von Panzern wie Progetto oder leopard sinnvoll zu nutzen. Insofern stört mich der lange reload nicht so besonders. Immerhin knallt es ordentlich bei jedem Schuss. Alpha und Durchschlag sind klasse, die Genauigkeit ist in Ordnung (für den Alpha auf Tier VIII sogar sehr). 



Astroblitz #5 Posted 14 February 2021 - 01:56 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 30692 battles
  • 3,013
  • [CO-OP] CO-OP
  • Member since:
    06-09-2017

View PostEFT, on 13 February 2021 - 04:48 PM, said:

Ein weiterer guter Test von mouzAkrobat.
Er trifft es auf den Punkt, 122TM - Der Bulle ohne Hörner!

 

Ich sehe jetzt nicht wirklich, was mouz hier wirklich Neues bringt. Das ist bei einem 35mins Video schon sehr ungewöhnlich. Das Beispiel mit der Lorraine habe ich hier im Forum schon vor sechs Wochen im Supertestthread geschrieben:

 

Astroblitz in http://forum.worldof...5#entry18309875

 Ich habe eben nochmal reingeschaut. Man "muss" quasi einen Rammer einbauen, weil man sonst nicht einmal den dritten Schuss fertig geladen hat, bevor eine Lorraine schon ihr zweites Magazin bereit hat.

 



Astroblitz #6 Posted 15 February 2021 - 12:44 AM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 30692 battles
  • 3,013
  • [CO-OP] CO-OP
  • Member since:
    06-09-2017

View PostAnna_Kalashnikova, on 14 February 2021 - 01:05 PM, said:

Mir gefällt er soweit ganz gut.

 

Ich bin kein guter Spieler, insbesondere habe ich Schwierigkeiten die DPM von Panzern wie Progetto oder leopard sinnvoll zu nutzen. Insofern stört mich der lange reload nicht so besonders. Immerhin knallt es ordentlich bei jedem Schuss. Alpha und Durchschlag sind klasse, die Genauigkeit ist in Ordnung (für den Alpha auf Tier VIII sogar sehr). 

 

Ich habe ihn mir gestern Abend mit 40% Rabatt gekauft und ein paar Runden gedreht. Leider keine davon gegen Tier 6 oder Tier 7, aber dafür einige reine Tier 8 Matches und natürlich gegen Tier 9 und Tier 10. Der Panzer hat bei mir ganz ordentlich funktioniert, wobei das nach acht Spielen natürlich nur begrenzt etwas aussagt. Nach meinen bisherigen Eindrücken keine Totalkatastrophe und man kann ihn kaufen, aber es ist wirklich kein Pflichtkauf, zumindest meiner Meinung nach. Für radikale Chinesenfans wie Anna - Insider kennen den bebilderten Jahresbereich zu Anna von WG - scheint mir das aber schon ein Must-Have zu sein. ;)

Hier mal eine Runde auf Mannerheim, wo ich ihn gegen 10er einfach mal als TD - Idee von Skill4ltu - gespielt habe. Das wäre mit dem T-34-3 so nicht gegangen.

 



Tiger08158 #7 Posted 15 February 2021 - 02:22 AM

    Corporal

  • Player
  • 40226 battles
  • 117
  • [-GWL-] -GWL-
  • Member since:
    05-04-2012

Hab ihn mir für 30% geholt sonst wär ich an den Teams verzweifelt ob des Drucks weil man ja schnell weiterkommen möchte.

Trotz der Unkenrufe muß ich sagen mir als Normalspieler gefällt er.

Er macht seinen Schaden und trifft mit der Standard-Mun relativ zuverlässig, wenn voll eingezielt.

Die premium-Variante schießt öfter am Ziel vorbei.

Schnellschüsse oder solche bei Turmdrehung sollte man sich sparen, die treffen sogut wie nie.

zweite Reihe und Td-like geht ganz gut.

Mit zwei oder drei anderen Panzern zusammen kann man auch mit nach vorne fahren.

Lüfter, Ansetzer, Optiken und Rationen.

 

 



Bleeding333 #8 Posted 15 February 2021 - 08:44 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 25538 battles
  • 6,655
  • Member since:
    10-31-2014

Mit Zubehör usw., ist die DPM immerhin nicht ganz so schlecht.

 

shot-012

 

Die Crew habe ich ohne Reparatur, sondern ich setze hier lieber auf Tarnung und auf Sichtweite. Damit habe ich ziemlich ordentlich Werte für einen derartigen MBT und kann damit sogar spotten, das geht mit der Größe ganz gut. Bezüglich der Mobilität habe ich den Fahrer mit den Perk der Bodenwiederstände geskillt.

Das Gunhandling liegt mit all den Verbesserungen bei 0,13/0,13/0,09 in der Fahrt.

 

Fahren tue ich ihn wie ein Centurion 7/1 oder teils wie den PTA. Panzerung ist nur bei den Turm wirklich gut, sonst eher unzuverlässig.

 

http://wotreplays.eu...eding333-122_tm

http://wotreplays.eu...eding333-122_tm



Blechkistl #9 Posted 15 February 2021 - 09:31 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 49398 battles
  • 78
  • Member since:
    07-09-2011

Ist wie beim Autohändler. Zuerst überteuert anpreisen um dann Rabatt zu gewähren. Unehrlichkeit regiert die Welt!

Den t54-prot gibts übrigens um weniger als die Hälfte.



Boert68 #10 Posted 15 February 2021 - 10:21 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 22761 battles
  • 1,138
  • [STL_B] STL_B
  • Member since:
    06-27-2011

View PostBleeding333, on 15 February 2021 - 07:44 AM, said:

Mit Zubehör usw., ist die DPM immerhin nicht ganz so schlecht.

 

shot-012

 

Die Crew habe ich ohne Reparatur, sondern ich setze hier lieber auf Tarnung und auf Sichtweite. Damit habe ich ziemlich ordentlich Werte für einen derartigen MBT und kann damit sogar spotten, das geht mit der Größe ganz gut. Bezüglich der Mobilität habe ich den Fahrer mit den Perk der Bodenwiederstände geskillt.

Das Gunhandling liegt mit all den Verbesserungen bei 0,13/0,13/0,09 in der Fahrt.

 

Fahren tue ich ihn wie ein Centurion 7/1 oder teils wie den PTA. Panzerung ist nur bei den Turm wirklich gut, sonst eher unzuverlässig.

 

http://wotreplays.eu...eding333-122_tm

http://wotreplays.eu...eding333-122_tm

 

Sehr viele Low-Roller - gefühlt 90% der Schüsse sind unter 400.



Astroblitz #11 Posted 15 February 2021 - 10:58 AM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 30692 battles
  • 3,013
  • [CO-OP] CO-OP
  • Member since:
    06-09-2017

View PostBlechkistl, on 15 February 2021 - 09:31 AM, said:

Ist wie beim Autohändler. Zuerst überteuert anpreisen um dann Rabatt zu gewähren. Unehrlichkeit regiert die Welt!

Den t54-prot gibts übrigens um weniger als die Hälfte.

 

Also bei mir im Shop kostet der T-54-Prot knapp 30EU und da gibt es keine BIAS Crew, Tarnungen, Booster, Equipment, Premium und anderen Kram dazu. Die 50% Rabatt sollte wohl jeder problemlos schaffen. Das ist auch nicht der erste Marathon und dies ist meiner Meinung nach auch der falsche Thread, um sich über das Marathonmodell aufzuregen. Dann kaufe eben den 10 Jahre alten T-54-Prot und werde glücklich.

10:02 Added after 3 minute

View PostTiger08158, on 15 February 2021 - 02:22 AM, said:

Schnellschüsse oder solche bei Turmdrehung sollte man sich sparen, die treffen sogut wie nie.

 

Kann ich nicht bestätigen, aber das kommt natürlich auch auf Crew+Equipment an. Es ist tatsächlich kein T-44-100, wo das mit einer Rumpfcrew geht. :(



Flockwhite #12 Posted 15 February 2021 - 12:48 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 24380 battles
  • 1,694
  • [PBSJX] PBSJX
  • Member since:
    03-10-2012

View PostBlechkistl, on 15 February 2021 - 08:31 AM, said:

Ist wie beim Autohändler. Zuerst überteuert anpreisen um dann Rabatt zu gewähren. Unehrlichkeit regiert die Welt!

Den t54-prot gibts übrigens um weniger als die Hälfte.

 

Kampf dem Kapitalismus!:izmena: ....

 

Was ist daran Unehrlich? 

 

1. Musst du dir den Panzer nicht kaufen oder erspielen, es zwingt dich niemand dein Geld dafür auszugeben

2. Wo, also wirklich wo ist die "Unehrlichkeit" ? Die Kaufoption ist völlig transparent. Vollpreis oder du erspielst dir den Rabatt bis hin zu 100% ?

 

Mag sein dass es den für die Hälfte gibt. Allerdings ohne Goodies und es ist nun mal kein besonderer Panzer. 



Anna_Kalashnikova #13 Posted 15 February 2021 - 01:49 PM

    General

  • Moderator
  • 18307 battles
  • 9,414
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    08-21-2011

Alternativ kann man ja auch warten, bis der 122 TM für 31,64 Euro regulär im Shop erhältlich sein wird. Der Vergleich ist einfach komplett über.

 

Zumal der T-54 prot mal so gar nichts zu bieten hat. Das ist ein T-44-100 nur in allem schlechter. Ähnlich wie die chinesische Alternative, der 59/Patton (wobei der hat was zu bieten. Einen Weakspot oben drüber, der größer als der übrige Panzer ist, aber das ist ein anderes Thema).

 

Ich denke der 122 wird streitbar bleiben. Man kann ihm was abgewinnen, zu manchem Spielstil passt er sogar hervorragend. Die Möglichkeiten sind aber durch die mäßige Mobilität und den - bei aller Liebe - absolut katastrophalen Reload im Vergleich zu einem Progetto begrenzt.

 

Nur ganz ehrlich: den Progetto voll ausnutzen schafft bei weitem nicht jeder, er funktioniert für viele durch seinen Autoreloader. Schießt man den aber leer macht man auch nicht viel mehr Schaden und hat eine ähnliche DPM (ganz leer sogar noch weniger).



Heuermeuer #14 Posted 15 February 2021 - 04:11 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 78315 battles
  • 647
  • [_R1P] _R1P
  • Member since:
    03-17-2013

Ich muss sagen, für mich als average Bob funktioniert der Panzer ganz gut. Habe ihn allerdings mit Bond-Equipment, Rationen und Ansetzerdirektive auf 12,74 Sekunden Reload gepimpt.

Wenn jemand das noch schneller hinkriegt, bin ich für jeden Hinweis dankbar.

Der Reload ist wirklich das absolut Ätzende an diesem Tonk :)


Edited by Heuermeuer, 15 February 2021 - 04:16 PM.


Phoxlima #15 Posted 15 February 2021 - 04:34 PM

    Major

  • Player
  • 31741 battles
  • 2,549
  • [LUCH] LUCH
  • Member since:
    12-22-2017
Lecker Futter für den Borat, vorallem, wenn man mit Volldampf aus dem Gebüsch geschossen kommt, der 122er sich erschreckt und verschießt, bekommt er ganz gepflegt 2x Gold ins Gesicht gedrückt, bis er geladen und eingezielt hat, bin ich schon längst 3 Hügelkuppen weiter  :bush:

Astroblitz #16 Posted 15 February 2021 - 06:00 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 30692 battles
  • 3,013
  • [CO-OP] CO-OP
  • Member since:
    06-09-2017

View PostPhoxlima, on 15 February 2021 - 04:34 PM, said:

Lecker Futter für den Borat, vorallem, wenn man mit Volldampf aus dem Gebüsch geschossen kommt, der 122er sich erschreckt und verschießt, bekommt er ganz gepflegt 2x Gold ins Gesicht gedrückt, bis er geladen und eingezielt hat, bin ich schon längst 3 Hügelkuppen weiter  :bush:

 

Was hat die Geschichte jetzt eigentlich mit dem Tank zu tun? Oder wäre diese Geschichte mit dem STG, Revalorise, T-34-3, Chimera usw. irgendwie anders verlaufen? Wenn die sich "erschrecken", dann kommen sie auch auf über 20 Sekunden für den ersten Schuss und solange wirst Du mit dem Bourrasque sicher nicht für ein Mazazin brauchen. :D

Aber in der nächsten Geschichte erschrickt sich Dein Gegenüber vermutlich und fährt aus Versehen in den See. Das ist es wirklich ganz unabhängig vom Tank. ;)

 



Heuermeuer #17 Posted 15 February 2021 - 06:01 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 78315 battles
  • 647
  • [_R1P] _R1P
  • Member since:
    03-17-2013

View PostPhoxlima, on 15 February 2021 - 04:34 PM, said:

Lecker Futter für den Borat, vorallem, wenn man mit Volldampf aus dem Gebüsch geschossen kommt, der 122er sich erschreckt und verschießt, bekommt er ganz gepflegt 2x Gold ins Gesicht gedrückt, bis er geladen und eingezielt hat, bin ich schon längst 3 Hügelkuppen weiter  :bush:

 

und wenn du ihm das Munitionslager zerdepperst (was nicht unbedingt selten ist) kannst du gemütlich nachladen und ihn dann mit den nächsten zwei finishen :trollface:



Phoxlima #18 Posted 15 February 2021 - 07:00 PM

    Major

  • Player
  • 31741 battles
  • 2,549
  • [LUCH] LUCH
  • Member since:
    12-22-2017

View PostAstroblitz, on 15 February 2021 - 07:00 PM, said:

 

Was hat die Geschichte jetzt eigentlich mit dem Tank zu tun? Oder wäre diese Geschichte mit dem STG, Revalorise, T-34-3, Chimera usw. irgendwie anders verlaufen? Wenn die sich "erschrecken", dann kommen sie auch auf über 20 Sekunden für den ersten Schuss und solange wirst Du mit dem Bourrasque sicher nicht für ein Mazazin brauchen. :D

Aber in der nächsten Geschichte erschrickt sich Dein Gegenüber vermutlich und fährt aus Versehen in den See. Das ist es wirklich ganz unabhängig vom Tank. ;)

 



das machen die Spieler freiwillig, vorallem die mit dem Quadrat :child:

18:01 Added after 1 minute

View PostHeuermeuer, on 15 February 2021 - 07:01 PM, said:

 

und wenn du ihm das Munitionslager zerdepperst (was nicht unbedingt selten ist) kannst du gemütlich nachladen und ihn dann mit den nächsten zwei finishen :trollface:


oh ja, sehr guter Plan :justwait:



Heuermeuer #19 Posted 16 February 2021 - 10:32 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 78315 battles
  • 647
  • [_R1P] _R1P
  • Member since:
    03-17-2013
Übrigens eine 122 TM HE-Schelle und anzünden funktioniert auch bei vielen Bourrasque-Piloten, da der Panzer, wie wahrscheinlich auch der 122 TM, sehr oft mit Rationen gefahren wird :teethhappy:

cyberknight_1 #20 Posted 16 February 2021 - 11:35 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 27497 battles
  • 1,136
  • [OLBA] OLBA
  • Member since:
    09-05-2015
einen premiumpanzer, welcher mit rationen gepusht werden muß, um erträgliche werte zu haben, möchte ich nicht kaufen - danke. ^^
premiumtanks sollen credits machen, nicht kosten.

ist natürlich nur meine subjektive meinung - wie alle anderen hier ebenso ! leben und leben lassen.
wer ihn kaufen möchte, ok - wer nicht, auch ok. :harp:

p.s.: ich gehe davon aus, dass man ihn in 4-5 wochen kaum noch in den teams sehen wird.

Edited by cyberknight_1, 16 February 2021 - 11:35 PM.





3 user(s) are reading this topic

0 members, 3 guests, 0 anonymous users