Jump to content


Sandbox-Test: Überarbeitete HE-Granaten – FAQ


  • Please log in to reply
87 replies to this topic

Community #1 Posted 12 February 2021 - 03:30 PM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 38,661
  • Member since:
    11-09-2011
Zusätzliche Informationen und Antworten auf die häufigsten Fragen über die Änderungen der HE-Granaten.

Der vollständige Text des Nachrichtenartikels

Big_Grummel #2 Posted 12 February 2021 - 03:46 PM

    Major

  • Player
  • 82607 battles
  • 2,781
  • [TGSH] TGSH
  • Member since:
    07-16-2011
Finde ich gut. Jetzt muss man auch He wieder zielen und kann nicht mehr blind auf den Gegner einprügeln und dann bei kleinen Treffern das Maximum an Schaden rausholen. Das wird gerade die Fahrer der Radpanzer mit ihrem f.... Autoaimsystem nerven.

Edited by Big_Grummel, 12 February 2021 - 03:47 PM.


UM8D #3 Posted 12 February 2021 - 04:00 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 39690 battles
  • 729
  • Member since:
    09-23-2011
Genau, macht als Arty sicher Spaß, die traf zumindest bei mir nahezu nie direkt.

_bambam_ #4 Posted 12 February 2021 - 04:02 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 27875 battles
  • 1,098
  • [_ICU_] _ICU_
  • Member since:
    01-12-2018

View PostBig_Grummel, on 12 February 2021 - 03:46 PM, said:

Finde ich gut. Jetzt muss man auch He wieder zielen und kann nicht mehr blind auf den Gegner einprügeln und dann bei kleinen Treffern das Maximum an Schaden rausholen. Das wird gerade die Fahrer der Radpanzer mit ihrem f.... Autoaimsystem nerven.

Warum sollte es? Ein EBR umrundet Dich schneller, als Du mit Turm und Wanne drehen kannst und knallt Dir mit noch mehr Durchschlagschaden ins Heck...

 

 


 

Edit: @UM8D: Um die Arty geht es (noch) nicht...


Edited by _bambam_, 12 February 2021 - 04:03 PM.


UM8D #5 Posted 12 February 2021 - 04:05 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 39690 battles
  • 729
  • Member since:
    09-23-2011

HE funktioniert so weit ganz gut. Keine Ahnung warum man da etwas ändern muss.

 

Wegen Faulheit nur ne Kopie vom unsäglich oft gesagtem:

 

View PostUM8D, on 11 February 2021 - 04:17 PM, said:

Das Problem ist doch wohl eher der utopisch hohe Schaden durch Artys und diese ebenso utopischen One-Hit Schäden der beiden FV TDs. Letztere nochmals absurd übertrieben mit Gold-Munition.

 

Bei den Artys muss der Schaden drastisch reduziert werden, insbesondere alles jenseits von 1000dmg, hier würde ich 500 schon als max setzen. Dann, und das ist das A und O an der ganzen Sache, muss(nicht sollte!) die maximale Anzahl von Artys in einem Team auf 2 begrenzt werden. Mit 3 Artys ist kein Spielfluss möglich!

 

TDs und Heavys mit HE als Hauptmunition sind an sich ein Witz! Da muss man gar nichts dran schrauben, sowas gehört entfernt!

 

 

Und weil ich grade dabei bin: Radpanzer machen alles was an WOT toll ist kaputt! Denn WOT war was für ältere Spieler die nicht CounterStrike usw. spielen wollen, sinbesondere weil es zu schnell ist. Weg damit!

Goldmunition muss komplett entfernt werden da sie klar zu PAy2Win führt, siehe T10 Gefechte! Muss ich dem Hirnmangel hier wieder erklären, dass bei deren Nutzung und Menge unmöglich ingame verdient werden kann, woraus sich Pay2Win ergibt? Und Gold gleich Win? Mal ein Beispiel: Ich habe vor etwa 2-3 Jahren mit mehreren Panzern probiert nur Gold zu spielen, verschiedenste Stufen. So um Stufe 8 bekam ich ohne Gold 0-1600 WN8. Mit nur Gold hatte ich Werte um die 16.000 WN8. Auf T10 ist das auf Grund der Menge an Goldspielern schon nicht möglich auf solche Werte zu kommen. Außerdem bin ich davon überzeugt, dass ich Werte Malus auf meinem Account habe.

Ich habe nicht jedes Spiel gewonnen, aber wen juckt das noch bei diesen Werten? Natürlich reichen ein paar Gefechte zu keinen konkreten Aussagen. Aber für mich sprechen die eine deutliche Sprache.

 

Aber sind wir doch mal ehrlich, wenn ich das hier schreibe und 50.000 Votes bekommen würde, fände das nicht die geringste Beachtung bei wargaming. 

 


Edited by UM8D, 12 February 2021 - 04:06 PM.


wremise #6 Posted 12 February 2021 - 04:07 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 56622 battles
  • 1,099
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-29-2011

Die Neue HE wird sich bem EBR zweierlei auswirken, trifft man mit HE nun den Unteren Teil des Rades macht macht man nun allgemein weniger Schaden, dafür ist der Schaden höcher, wenn man sie am Oberen Teil des Rades trifft.

 

Des einzige was nun richtig mies ist, dass die Spaced Armour auf meinem Sherri nun vollkommen nutzlos wird. Heutzutage hält sie wenigstens 40 % der HE-Mumpeln ab Full-Dmg zu machen...



Geno1isme #7 Posted 12 February 2021 - 04:08 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 51617 battles
  • 13,631
  • Member since:
    09-03-2013
Das FAQ zeigt schön dass WG nicht weis was sie da machen, Stichwort "mehr Schaden an Papierpanzern".

fullflavour #8 Posted 12 February 2021 - 04:12 PM

    Sergeant

  • Player
  • 15039 battles
  • 227
  • [PLSNO] PLSNO
  • Member since:
    08-22-2011

View Postwremise, on 12 February 2021 - 04:07 PM, said:

Die Neue HE wird sich bem EBR zweierlei auswirken, trifft man mit HE nun den Unteren Teil des Rades macht macht man nun allgemein weniger Schaden, dafür ist der Schaden höcher, wenn man sie am Oberen Teil des Rades trifft.

 

Des einzige was nun richtig mies ist, dass die Spaced Armour auf meinem Sherri nun vollkommen nutzlos wird. Heutzutage hält sie wenigstens 40 % der HE-Mumpeln ab Full-Dmg zu machen...


Der Sherri ist eh total overpowert. Dafür bekommen jetzt die armen, bedürftigen Chieftain und 279er Fahrer nicht mehr so schrecklich viel HE Schaden ab. An die musst du auch mal denken!


Edited by fullflavour, 12 February 2021 - 04:12 PM.


Dr_Sam_X #9 Posted 12 February 2021 - 04:12 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 14195 battles
  • 92
  • [TF-V] TF-V
  • Member since:
    05-31-2015

12.
Wir verändern nicht die Eigenschaften der HE-Granaten, [...]

_____________________________________________________________________________________________

 

 

Sorry, aber soll das ein Witz sein?

Ihr verändert die HE doch massiv, indem sie nun wie eine AP-Granate problemlos durch Spaced Armor geht!
 


Edited by Dr_Sam_X, 12 February 2021 - 04:16 PM.


Geno1isme #10 Posted 12 February 2021 - 04:19 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 51617 battles
  • 13,631
  • Member since:
    09-03-2013

View PostDr_Sam_X, on 12 February 2021 - 05:12 PM, said:

Sorry, aber soll das ein Witz sein?

Ihr verändert die HE doch massiv, indem sie nun wie eine AP-Granate problemlos durch Spaced Armor geht!

Ersetze "Eigenschaften" durch "numerische Werte". Sie sind anscheinend nicht in der Lage ein paar Zahlen zu ändern, also wird an der Logik rumgedoktort.



Kraftwolf #11 Posted 12 February 2021 - 04:22 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 75846 battles
  • 406
  • Member since:
    06-09-2012

HE-Änderung?

 

NEIN NEIN NEIN NEIN NEIN NEIN NEIN NEIN NEIN NEIN NEIN NEIN NEIN NEIN NEIN NEIN NEIN NEIN NEIN NEIN NEIN NEIN NEIN NEIN NEIN NEIN NEIN.

 

Das ist ein Buff für die ganzen RU-Tanks, die Hulldown noch weniger zu k(n)acken sein werden (+ Chieftain).

Und bevor Zapfhan wieder mit "aber der E 100 profitiert doch auch" kommt..  gegen die deutschen Fahrzeuge mit der geraden Panzerung hilft die Russen-HEAT. Da schießt niemand man HE drauf.

 

Und wenn ich mit dem FV4005 nicht mehr auf Flächen sondern auf Weakspots zielen soll, gebt ihm eine entsprechende Genauigkeit und Einzielzeit.

 

Btw.. das soll ein Sandbox-Server für/gegen die HE-Änderung sein... warum schiessen die alle GOLD?!?


Edited by OG_Amarok, 12 February 2021 - 04:23 PM.


Qipchak #12 Posted 12 February 2021 - 04:23 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 53098 battles
  • 432
  • [RA1SE] RA1SE
  • Member since:
    05-15-2011

Das Problem was ich aufm Sandbox sehe ist das kleinere, mittlere Kanonen HE immernoch nutzlos sind. Dicke Panzer können nun einfacher HE komplett absorbieren, da ist nix mit groß Cap resetten z.b. T110E4 mit 1100 HE Schaden macht 0-200 auf eine Maus (von ca. 20 Schuss verschiedene Treffer Zonen). Wenn man will das HE zum decappen genutzt wird, muss man ne Mechanik einbauen das es mindestens 1 Schadenspunkt verursacht.



Trohet #13 Posted 12 February 2021 - 04:27 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 43097 battles
  • 89
  • [PAKS] PAKS
  • Member since:
    03-01-2013

"Fahrzeuge, die mit starken HE-Granaten aber nicht sonderlich genauen Geschützen ausgerüstet werden können, müssen nicht sorgfältig auf Schwachpunkte zielen, um zuverlässig Schaden anzurichten. Die Stärke solche Fahrzeuge liegt darin, auf generell schwache Bereiche der gegnerischen Panzer zu zielen. Versucht immer auf schwächere Bereiche wie die untere Wannenpanzerung zu zielen, anstatt auf einen harten Turm mit Geschützblende, um mehr Schaden anzurichten."

 

Das ist doch ein schlechter Witz... Wenn ich mal HE lade im Hightierbereich, dann doch eh nur weil ich nicht zuverlässig Weakspots (z.B. untere Wanne) sehe... Aber klar, 279e und Chieftain wurden immer so böse verhauen, dass Sie endlich auch mal Beachtung verdienen...



Zapfhan #14 Posted 12 February 2021 - 04:30 PM

    Community Manager

  • WG Staff
  • 25440 battles
  • 3,020
  • [BYOND] BYOND
  • Member since:
    04-11-2015

View PostGeno1isme, on 12 February 2021 - 03:08 PM, said:

Das FAQ zeigt schön dass WG nicht weis was sie da machen, Stichwort "mehr Schaden an Papierpanzern".

 

View PostGeno1isme, on 12 February 2021 - 03:19 PM, said:

Ersetze "Eigenschaften" durch "numerische Werte". Sie sind anscheinend nicht in der Lage ein paar Zahlen zu ändern, also wird an der Logik rumgedoktort.

 

Weil das ändern der Zahlen nichts an einigen der Problemen lösen würde.

 

 

View PostOG_Amarok, on 12 February 2021 - 03:22 PM, said:

Und bevor Zapfhan wieder mit "aber der E 100 profitiert doch auch" kommt..  gegen die deutschen Fahrzeuge mit der geraden Panzerung hilft die Russen-HEAT. Da schießt niemand man HE drauf.

Und wenn ich mit dem FV4005 nicht mehr auf Flächen sondern auf Weakspots zielen soll, gebt ihm eine entsprechende Genauigkeit und Einzielzeit.

 

Btw.. das soll ein Sandbox-Server für/gegen die HE-Änderung sein... warum schiessen die alle GOLD?!?

 

Und noch immer wird es nicht verstanden.

 

Auch auf den E 100 und Maus wird viel HE geschossen.

Es geht nicht um einzelne Panzer und deren Änderung sondern um die Mechanik an sich. 

 

Weil es nicht nur alleine um HE geht sondern HE in einem gängigen Umfeld. Hätte man nur HE erlaubt, würde dies nicht der Situation auf den normalen Servern entsprechen. 

 



Dr_Sam_X #15 Posted 12 February 2021 - 04:41 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 14195 battles
  • 92
  • [TF-V] TF-V
  • Member since:
    05-31-2015

View PostZapfhan, on 12 February 2021 - 04:30 PM, said:

 

[...] der Situation auf den normalen Servern entsprechen. 

 

 

Nun muss man aber fairerweise sagen, dass durch das masiven Spammen von Goldmunition es so auch nicht der Situation auf dem normalen Server entspricht, oder?
 

In meinen Augen sind die Änderungen - falls sie so kommen - nicht gut, denn die HE durch die neue Penetrationsmechanik zu stark wird! Die EBRs können dann viele mittlere Panzer seitlich durchschlagen, womit sie noch stärker werden.
Außerdem kommt es (wie schon vielfach erwähnt) nicht nur schweren Panzern wie Maus und E100 zugute, sondern auch Chieftain und 279, und die brauchen nun wirklich keinen Buff.

Fazit:
Wenn die Änderungen so kommen, dann müssten eigentlich einige Fahrzeuge überarbeitet werden.
Man könnte z. B. die HE vom EBR75 und EBR105 auf 75mm nerfen. Das Wäre ein sinnvoller Anfang.
Dass WG Chieftain und 279 nicht anrühren wird, ist denke ich klar. Daher macht es auch keinen Sinn hier Vorschläge für die Implementierung von Weakspots zu machen, die diese Fahrzeuge eigentlich bräuchten.

 

 



Kraftwolf #16 Posted 12 February 2021 - 04:43 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 75846 battles
  • 406
  • Member since:
    06-09-2012

View PostZapfhan, on 12 February 2021 - 03:30 PM, said:

Und noch immer wird es nicht verstanden.

 

Auch auf den E 100 und Maus wird viel HE geschossen.

Es geht nicht um einzelne Panzer und deren Änderung sondern um die Mechanik an sich.

 

Und noch immer wird es nicht verstanden.

 

Denn natürlich hat die Änderung an der Mechanik unterschiedliche Auswirkungen auf unterschiedliche Fahrzeuge.

 

Würde die Änderung am Schadensmodell für z.B Räder nur Auswirkungen auf die französischen Radfahrzeuge haben (als Extrembeispiel, nur diese haben schliesslich Räder), hat die Änderung an der HE Auswirkungen primär auf Fahrzeuge ohne echte Weakspots am Turm wie z.B viele RU-Fahrzeuge, Chieftain, Chrysler und Co. Die Auswirkungen auf andere Panzer ist deutlich geringer, weil da die HE nicht Munition der Wahl ist. Da langt eine AP/APCR gegen Weakspots oder die HEAT gegen z.B. die geraden deutschen Flächen.

 

@Zapfhan: Auch wenn Du sie wohl nicht immer verstehst, bitte nimm die Bedenken der Spielerschaft ernst!


Edited by OG_Amarok, 12 February 2021 - 04:45 PM.


Nemii29 #17 Posted 12 February 2021 - 04:43 PM

    Major General

  • Player
  • 71226 battles
  • 5,286
  • [KRAWL] KRAWL
  • Member since:
    11-15-2011

View PostZapfhan, on 12 February 2021 - 04:30 PM, said:

 

 

Weil das ändern der Zahlen nichts an einigen der Problemen lösen würde.

 

 

 

Und noch immer wird es nicht verstanden.

 

Auch auf den E 100 und Maus wird viel HE geschossen.

Es geht nicht um einzelne Panzer und deren Änderung sondern um die Mechanik an sich. 

 

Weil es nicht nur alleine um HE geht sondern HE in einem gängigen Umfeld. Hätte man nur HE erlaubt, würde dies nicht der Situation auf den normalen Servern entsprechen. 

 


Also gefühlt waren das dann 90% GOLD 4%AP und 6%HE.

 

Ob diese Version Probleme löst. bestimmt. Die ganz guten Spieler freuen sich einen ab, weil sie jetzt einfach durch den Gegner fahren können. Da diese einfach zu dumm sind für Weakspots und Stellungsspiel. HE mach dann keinen Schaden mehr und den Spielern wirds dann irgendwann vergehen ins Gefecht zu klicken.

Was machen die dann? Auf Arty wechseln oder mit dem Spiel aufhören. Das kann und wird auch nicht das Ziel von WG sein.

 

Somit ist die aktuelle  Umsetzung schlecht gemacht. Solange das MM +- 2 hat und auch das Blancing der Tanks und der Tierstufen so daneben liegt, ist HE eine gute Alternative im Game was zu bewirken.

Ich finde das auch immer Lächerlich wenn Progamer in ihren Streams rumheulen, dass die mit HE HPs verlieren und dabei Gold only Tryhard 3.GM spielen mit bond Gear usw. Hier sollte man mal echt den Ball flach halten.

 

Wenn man merkt, dass ein 60TP einem Mit HE verhaut sollte man doch in der Lage sein, positiv zu traden oder die Stellung zu wechseln?

 

Ich habs jetzt schon ein paar mal geschrieben, vllt. versuchts ja WG auf diese Art. Die Formel anpassen, Die Engine Decks bearbeiten (Arty macht dann auch weniger Schaden) und dann schauen, wie die Daten sind.



H3NR1K2011 #18 Posted 12 February 2021 - 04:50 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 46219 battles
  • 1,131
  • [DKE] DKE
  • Member since:
    08-18-2011
der Derpspileer soll also generell auf den ungepanuzertsten Bereich zielen. Da gebe ich recht, bei allem, wo das möglich ist. Bei nem Hulldown panzer erscheint mir das allerdings schwer ;D

vonBommel #19 Posted 12 February 2021 - 04:51 PM

    Lance-corporal

  • Clan Diplomat
  • 37805 battles
  • 58
  • [173ER] 173ER
  • Member since:
    11-29-2010

View PostZapfhan, on 12 February 2021 - 04:30 PM, said:

 

 

Weil das ändern der Zahlen nichts an einigen der Problemen lösen würde.

 

 

 

Und noch immer wird es nicht verstanden.

 

Auch auf den E 100 und Maus wird viel HE geschossen.

Es geht nicht um einzelne Panzer und deren Änderung sondern um die Mechanik an sich. 

 

Weil es nicht nur alleine um HE geht sondern HE in einem gängigen Umfeld. Hätte man nur HE erlaubt, würde dies nicht der Situation auf den normalen Servern entsprechen. 

 

 

Dann hättet ihr mal ein gängiges Umfeld schaffen sollen. Millionen an Silber und Gold verleitet zum schießen mit PM und nicht den sinnvollen Einsatz von PM!

Ich habe gestern Abend gespielt und es hat niemand aber auch wirtlich niemand mit AP geschossen, Gold und HESH only sag ich nur...

Bin dann runter vom Server, den Test könnt ihr euch echt in die Haare schmieren, da testet sich nichts.

Macht wenigstens Übungsräume auf damit die die wirklich mal testen wollen auch testen können.

Für die "super Belohnungen" komme ich auf jeden Fall nicht mehr auf die Sand-Box. (Es gab irgendwo einen guten Vorschlag, Ändert die Aufträge so. dass die Leute Belohnungen bekommen wenn sie HE und AP schießen und Schaden machen (also testen!).

 

vonBommel



Igor_der_Metzger #20 Posted 12 February 2021 - 04:56 PM

    Brigadier

  • Player
  • 35198 battles
  • 4,022
  • [IKBNL] IKBNL
  • Member since:
    05-29-2014

View PostNemii29, on 12 February 2021 - 04:43 PM, said:


Also gefühlt waren das dann 90% GOLD 4%AP und 6%HE.

 

Ob diese Version Probleme löst. bestimmt. Die ganz guten Spieler freuen sich einen ab, weil sie jetzt einfach durch den Gegner fahren können. Da diese einfach zu dumm sind für Weakspots und Stellungsspiel. HE mach dann keinen Schaden mehr und den Spielern wirds dann irgendwann vergehen ins Gefecht zu klicken.

Was machen die dann? Auf Arty wechseln oder mit dem Spiel aufhören. Das kann und wird auch nicht das Ziel von WG sein.

 

Somit ist die aktuelle  Umsetzung schlecht gemacht. Solange das MM +- 2 hat und auch das Blancing der Tanks und der Tierstufen so daneben liegt, ist HE eine gute Alternative im Game was zu bewirken.

Ich finde das auch immer Lächerlich wenn Progamer in ihren Streams rumheulen, dass die mit HE HPs verlieren und dabei Gold only Tryhard 3.GM spielen mit bond Gear usw. Hier sollte man mal echt den Ball flach halten.

 

Wenn man merkt, dass ein 60TP einem Mit HE verhaut sollte man doch in der Lage sein, positiv zu traden oder die Stellung zu wechseln?

 

Ich habs jetzt schon ein paar mal geschrieben, vllt. versuchts ja WG auf diese Art. Die Formel anpassen, Die Engine Decks bearbeiten (Arty macht dann auch weniger Schaden) und dann schauen, wie die Daten sind.

 

Ehre, wem Ehre gebührt.

Aber wenn man dem Whistleblower auf TAP Glauben schenken darf, ist das Thema in Minsk bereits entschieden, ebenso wie Crew 2.0. Sandbox ist nur dazu da, die Community in Sicherheit zu wiegen und ihr vorzugaukeln, sie wäre in den Entscheidungsprozeß involviert.






1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users