Jump to content


Sandbox 2021: Gemeinsamer Test für HE-Granaten und Artillerie!


  • Please log in to reply
694 replies to this topic

Community #1 Posted 23 March 2021 - 02:00 PM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 38,675
  • Member since:
    11-09-2011
Macht mit beim finalen Test für die überarbeiteten HE-Granaten und die komplexen Änderungen an Fahrzeugen und Selbstfahrlafetten!

Der vollständige Text des Nachrichtenartikels

HeatMage #2 Posted 23 March 2021 - 02:06 PM

    Mobberator

  • Moderator
  • 47306 battles
  • 12,129
  • [BOB] BOB
  • Member since:
    07-10-2015

Der Type 5 braucht keine Überarbeitung. Grundlage für diese Beurteilung waren Gefechte gegen t8 Panzer oder was?

 

:hiding:



Igor_der_Metzger #3 Posted 23 March 2021 - 02:10 PM

    Brigadier

  • Player
  • 35249 battles
  • 4,038
  • [IKBNL] IKBNL
  • Member since:
    05-29-2014

Also kann man als Fazit sehen: "Grundsätzlich braucht da kein Panzer ne Überarbeitung, alles gut so, wie es ist." 

Soll ich jetzt was dazu sagen? Gibt es bei WG auf den Freitagabend Parties in der Balancing Abteilung eine neue "Schei**egal" Droge?

 

Eigentlich hilft nur noch Kopfschütteln.

 


Edited by Igor_der_Metzger, 23 March 2021 - 02:28 PM.


Dragokar #4 Posted 23 March 2021 - 02:12 PM

    Major General

  • Beta Tester
  • 46756 battles
  • 5,139
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    07-12-2010
Ihr dürft dabei nicht vergessen, dass die ingame Umfrage oder per Mail mehr mitmachen als wir grob 300 Hansel im Forum. Daher kann es schon sein, das WG genau das als Feedback bekommen hat, was sich einige hier nicht vorstellen können.

Evil_Friedel #5 Posted 23 March 2021 - 02:14 PM

    Major General

  • Player
  • 51365 battles
  • 5,070
  • [-T_P-] -T_P-
  • Member since:
    07-20-2013

View PostHeatMage, on 23 March 2021 - 02:06 PM, said:

Der Type 5 braucht keine Überarbeitung. Grundlage für diese Beurteilung waren Gefechte gegen t8 Panzer oder was?

 

:hiding:

Nein. Die Zusammenfassung sagt, dass man einfach nur mehr Gold schießen muss - "alternative" HE Granaten *Hust* - um den Nachteil der Standardmuni auszugleichen. Gleiches beim FV. Der Kommentar zum EBR ist grausig. Er macht mehr Schaden und überlebt weniger, was aber durch den Testserver erklärt wird. Heisst für mich unterm Strich: Buff. Wie WG sich das hier schönreden kann verstehe ich nicht.



Commander_Isaak #6 Posted 23 March 2021 - 02:14 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 75093 battles
  • 6,237
  • [TOEXP] TOEXP
  • Member since:
    05-01-2012
Der KV-2R besitzt jetzt eine bessere Überlebensfähigkeit...wie wo? Was wurde denn da geändert? Habe ich was verpasst?

Pavelius #7 Posted 23 March 2021 - 02:17 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 86550 battles
  • 1,479
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    07-22-2011

View PostCommander_Isaak, on 23 March 2021 - 02:14 PM, said:

Der KV-2R besitzt jetzt eine bessere Überlebensfähigkeit...wie wo? Was wurde denn da geändert? Habe ich was verpasst?

 

Er wird nicht mehr als Bedrohung wahrgenommen und deshalb erstmal ignoriert :>



Igor_der_Metzger #8 Posted 23 March 2021 - 02:20 PM

    Brigadier

  • Player
  • 35249 battles
  • 4,038
  • [IKBNL] IKBNL
  • Member since:
    05-29-2014

View PostCommander_Isaak, on 23 March 2021 - 02:14 PM, said:

Der KV-2R besitzt jetzt eine bessere Überlebensfähigkeit...wie wo? Was wurde denn da geändert? Habe ich was verpasst?

 

Der bekommt demnächst doch den IS-7 Turm und die 279 Wanne. Nicht mitbekommen?



Commander_Isaak #9 Posted 23 March 2021 - 02:21 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 75093 battles
  • 6,237
  • [TOEXP] TOEXP
  • Member since:
    05-01-2012

View PostIgor_der_Metzger, on 23 March 2021 - 03:20 PM, said:

 

Der bekommt demnächst doch den IS-7 Turm und die 279 Wanne. Nicht mitbekommen?

Ich hoffe doch auch Doppelrohr und Mobilität des 260.


 

70% haben sich positiv geäußert. Halte ich für fragwürdig aber ok.



radio167 #10 Posted 23 March 2021 - 02:24 PM

    Corporal

  • Player
  • 66299 battles
  • 166
  • [I27I] I27I
  • Member since:
    08-14-2015
Ich hab was anderes geschrieben! Schafft doch einfach die Artys ab WG so ist es große Schei.... Einfach auf eine Arty pro Spiel ändern das wars, aber die Spieler Interessieren euch nicht.

Igor_der_Metzger #11 Posted 23 March 2021 - 02:24 PM

    Brigadier

  • Player
  • 35249 battles
  • 4,038
  • [IKBNL] IKBNL
  • Member since:
    05-29-2014

View PostCommander_Isaak, on 23 March 2021 - 02:21 PM, said:

Ich hoffe doch auch Doppelrohr und Mobilität des 260.


 

70% haben sich positiv geäußert. Halte ich für fragwürdig aber ok.

 

Bekommt die 183er vom FV mit 6 Schuss Magazin, 2 Sec. Intraclip und 35 Reload.

 

Ich kann mir das schon vorstellen, so wie Drago das schreibt. problem ist halt, das 90% der Spieler eh keine Ahnung vom Spiel haben und aufm Testserver kaum HE geschossen wurde.

13:26 Added after 1 minute

View Postradio167, on 23 March 2021 - 02:24 PM, said:

Ich hab was anderes geschrieben! Schafft doch einfach die Artys ab WG so ist es große Schei.... Einfach auf eine Arty pro Spiel ändern das wars, aber die Spieler Interessieren euch nicht.

 

Eine Arty wäre ein Traum, geht aber rechnerisch nicht auf. 2 Wäre ok, da kann jeder mit leben.

Problem ist, das Arty aggressives, offensives Spielen bestraft. Willste pushen, ka*ken dir 3 Klicker aufs Dach, nehmen 2 Crewmember raus, ziehen dir das Ammorack, machen den Motor kaputt und zünden dich an (mir die Tage passiert...fand ich nicht so lustig).


Edited by Igor_der_Metzger, 23 March 2021 - 02:27 PM.


elektroberto #12 Posted 23 March 2021 - 02:27 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 44603 battles
  • 7,839
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    04-14-2012

ok, komplett lächerlich:

 

Type 5 Schwer

 So wie es aussieht, gibt es derzeit keine nachvollziehbare Grundlage für eine Neugewichtung dieses Fahrzeugs. :D:D:D

 

Panhard EBR 105

Der Panhard EBR 105 erzielt jetzt einen höheren HE-Schaden pro Schuss, erhält aber zur gleichen Zeit auch selbst mehr HE-Schaden. Die Überlebensfähigkeit dieses Radfahrzeugs verschlechterte sich, aber dies liegt in nicht geringem Umfang an der allgemeinen Natur von Sandbox-Gefechten und nicht allein an den Eigenschaften der neuen HE-Mechaniken. Die Gefechtsleistung des Panhard EBR 105 hat sich insgesamt also nicht großartig verändert.

:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D

 

Werden Fahrzeuge mit gutem Höhenrichtbereich und harten Türmen einen Vorteil erhalten, wenn die neuen Mechaniken im Spiel eingeführt werden?

Lasst uns den Super Conqueror als Beispiel nehmen, einen wohlbekannten schweren Panzer mit einem widerstandsfähigen Turm und einem Höhenrichtbereich von bis zu -10°. Auf dem Hauptserver machen HE-Granaten 11 % aller Treffer aus, die dieser Panzer erhält. Tatsächlich kann die Veränderung der HE-Mechaniken das Ergebnis eines einzelnen Kampfes beeinflussen, in dem dieses Fahrzeug die Umgebung nutzt. Wenn wir allerdings den Einfluss auf die Spielbalance in Betracht ziehen, denken wir, dass dies die Leistung des Fahrzeugs nicht signifikant verändert. Unabhängig davon, wie sich der erhaltene HE-Schaden beim Super Conqueror verändert, wird es seine Spielweise und Gefechtsleistung nicht großartig beeinflussen. Am Ende wird es in der Statistik des erhaltenen Schadens dieses Panzers keine nennenswerte Rolle spielen und ist kein Grund für potenzielle Änderungen. So wie es der Fall bei HE-Panzern ist, gibt es auch keinen Grund, Veränderungen an den Eigenschaften des Super Conqueror oder vergleichbarer Fahrzeuge vorzunehmen.

WTF?!

 

 

Warum fehlten T95/FV4201 Chieftain, Objekt 279 früh und andere seltene Fahrzeuge im Test?

Diese Fahrzeuge sind tatsächlich sehr selten und bei Kommandanten begehrt. Ihre Verfügbarkeit im Spiel ist stark beschränkt. Wir möchten nicht, dass sich der Fokus vom Testen neuer Mechaniken auf das Erlernen der einzigartigen Spielweise dieser Seltenheiten verschiebt. Daher haben wir sie dem Test nicht hinzugefügt. Auch der nächste Sandbox-Durchgang wird diese Fahrzeuge nicht beinhalten.
:D:D:D:D:D:D:D:D:D
Schon klar ;)

 

Das sollte das ganze soweit gut zusammenfassen. Wie bescheuert! Nach Feedback fragen um es dann in ein paar Texten wegzuwischen. Herzlichen Glückwunsch! Alle weiteren Test könnt Ihr dann auch gleich für Euch behalten.
Der EBR ist der größte Witz - Ja, er macht jetzt (noch) mehr Schaden als vorher, aber bekommt ja jetzt durch HE auch mehr schaden. DANKE SCHÖN!!!



Geno1isme #13 Posted 23 March 2021 - 02:28 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 51617 battles
  • 13,653
  • Member since:
    09-03-2013

"Mehr als 70 % der Bewertungen von Spielern, die auf dem Sandbox-Server gespielt haben, waren positiv."

Wenn man jetzt noch wüsste wieviele von den 70% nur wegen der Rewards auf dem Sandbox-Server aktiv waren ...

 

"Die Gefechtsleistung des Panhard EBR 105 hat sich insgesamt also nicht großartig verändert."

Richtig, er ist immer noch völlig broken. Hat aber mit der Physik und weniger der HE zu tun.

 

"Wenn wir allerdings den Einfluss auf die Spielbalance in Betracht ziehen, denken wir, dass dies die Leistung des Fahrzeugs nicht signifikant verändert."

Also zeigen die Daten was anderes ...

 

"Unabhängig davon, wie sich der erhaltene HE-Schaden beim Super Conqueror verändert, wird es seine Spielweise und Gefechtsleistung nicht großartig beeinflussen"

Die Spielweise nicht, bei der Leistung sehe ich schon signifikante Änderungen. Denn gerade der S-Conq ist aktuell sehr HE-Anfällig da viele Stellen nur dünn gepanzert sind.

 

"Zusammenfassend können wir bestätigen, dass die Sandbox-Statistiken weder größere Fehler in den Mechaniken, noch große Veränderungen in der Gefechtsleistung der Fahrzeuge offenbart haben. Als Ergebnis lässt sich feststellen, dass es keine Notwendigkeit gibt, Veränderungen an den neuen Mechaniken vorzunehmen, da der Test gezeigt hat, dass im jetzigen Format alles ordentlich funktioniert."

Wenn ihr mit "Ordentlich funktioniert" meint dass es unlogisch, unnötig, inkonsequent und deplaziert ist, dann ja.

 

"Die vorläufigen Statistiken zeigen, dass die Idee funktioniert, drei Typen von taktisch unterschiedlichen Granaten einzuführen, und SFL-Spieler diese nutzten oder gelernt haben, sie alle zu nutzen."

Sie wurden mitgenommen um sie auszuprobieren. Wirklich genutzt eher weniger.

 

"Jeder Granatentyp wurde mitgenommen und aktiv genutzt. Nach den ersten Einschätzungen hat dies die Betäubungszeit in Gefechten um 60–65 %* reduziert."

Dann schafft den Blödsinn doch einfach wieder ab. War von vornherein eine weitgehend sinnfreie Erfindung (ausser der allerersten Sandbox-Variante, aber die war zu heftig), und jetzt bei 2-6s Stundauer im Schnitt komplett nutzlos.

 

"Um die taktische Komponente von Standardgranaten im Vergleich zu alternativen Granaten zu betonen, werden wir den Schaden auf einigen Selbstfahrlafetten leicht senken."

Also einfach weiter nerfen ...

 

"Taktische AP-Granaten zeigten sich sowohl in unseren Statistiken, als auch in eurem Feedback weniger effektiv als erwartet, selbst bei korrekter Anwendung."

Was für eine Überraschung. War ja überhaupt nicht offensichtlich.

 

"Um dies zu erreichen, werden wir deren Schaden im Vergleich zum vorherigen Sandbox-Test um 10 % erhöhen."

Macht da 50% draus, dann wird es vielleicht was.

 

"deshalb werden sich alle aktiven Teilnehmer des Tests Belohnungen verdienen können"

Also sind wieder hauptsächlich Leecher unterwegs und geben Feedback ab zu Dingen die sie nicht getestet haben.

 

13:29 Added after 1 minute

View PostCommander_Isaak, on 23 March 2021 - 03:14 PM, said:

Der KV-2R besitzt jetzt eine bessere Überlebensfähigkeit...wie wo? Was wurde denn da geändert? Habe ich was verpasst?

Er bekommt bei HE-Splashtreffern weniger Schaden ab. Oder er wird durchschlagen und endet als One-Shot-Kill.



Nemii29 #14 Posted 23 March 2021 - 02:31 PM

    Major General

  • Player
  • 71243 battles
  • 5,286
  • [KRAWL] KRAWL
  • Member since:
    11-15-2011

View PostCommunity, on 23 March 2021 - 02:00 PM, said:

Macht mit beim finalen Test für die überarbeiteten HE-Granaten und die komplexen Änderungen an Fahrzeugen und Selbstfahrlafetten!
<a href="https://worldoftanks.eu/de/news/general-news/sandbox-he-shells-and-spg-2021/">Der vollständige Text des Nachrichtenartikels</a>


Oh man, ich hab bei der Hälfte aufgehört zu lesen. Beim 1 und 2 Test war es noch ok zu lesen und mit zu testen. Aber was ihr vom Feedback an Rückschlüsse führt und was ihr da bei den diversen Panzern für Inhaltlichen Müll hinkotzt ist echt nicht mehr feierlich. Macht einfach eurer Ding und die Spieler werden es hinnehmen oder halt nicht.  Vllt. holt ihr euch einfach mal ein Paar Spieler nach Minsk und lasst euch mal das Spiel erklären.



Commander_Isaak #15 Posted 23 March 2021 - 02:32 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 75093 battles
  • 6,237
  • [TOEXP] TOEXP
  • Member since:
    05-01-2012

View PostGeno1isme, on 23 March 2021 - 03:28 PM, said:

"Mehr als 70 % der Bewertungen von Spielern, die auf dem Sandbox-Server gespielt haben, waren positiv."

Wenn man jetzt noch wüsste wieviele von den 70% nur wegen der Rewards auf dem Sandbox-Server aktiv waren ...

 

"Die Gefechtsleistung des Panhard EBR 105 hat sich insgesamt also nicht großartig verändert."

Richtig, er ist immer noch völlig broken. Hat aber mit der Physik und weniger der HE zu tun.

 

"Wenn wir allerdings den Einfluss auf die Spielbalance in Betracht ziehen, denken wir, dass dies die Leistung des Fahrzeugs nicht signifikant verändert."

Also zeigen die Daten was anderes ...

 

"Unabhängig davon, wie sich der erhaltene HE-Schaden beim Super Conqueror verändert, wird es seine Spielweise und Gefechtsleistung nicht großartig beeinflussen"

Die Spielweise nicht, bei der Leistung sehe ich schon signifikante Änderungen. Denn gerade der S-Conq ist aktuell sehr HE-Anfällig da viele Stellen nur dünn gepanzert sind.

 

"Zusammenfassend können wir bestätigen, dass die Sandbox-Statistiken weder größere Fehler in den Mechaniken, noch große Veränderungen in der Gefechtsleistung der Fahrzeuge offenbart haben. Als Ergebnis lässt sich feststellen, dass es keine Notwendigkeit gibt, Veränderungen an den neuen Mechaniken vorzunehmen, da der Test gezeigt hat, dass im jetzigen Format alles ordentlich funktioniert."

Wenn ihr mit "Ordentlich funktioniert" meint dass es unlogisch, unnötig, inkonsequent und deplaziert ist, dann ja.

 

"Die vorläufigen Statistiken zeigen, dass die Idee funktioniert, drei Typen von taktisch unterschiedlichen Granaten einzuführen, und SFL-Spieler diese nutzten oder gelernt haben, sie alle zu nutzen."

Sie wurden mitgenommen um sie auszuprobieren. Wirklich genutzt eher weniger.

 

"Jeder Granatentyp wurde mitgenommen und aktiv genutzt. Nach den ersten Einschätzungen hat dies die Betäubungszeit in Gefechten um 60–65 %* reduziert."

Dann schafft den Blödsinn doch einfach wieder ab. War von vornherein eine weitgehend sinnfreie Erfindung (ausser der allerersten Sandbox-Variante, aber die war zu heftig), und jetzt bei 2-6s Stundauer im Schnitt komplett nutzlos.

 

"Um die taktische Komponente von Standardgranaten im Vergleich zu alternativen Granaten zu betonen, werden wir den Schaden auf einigen Selbstfahrlafetten leicht senken."

Also einfach weiter nerfen ...

 

"Taktische AP-Granaten zeigten sich sowohl in unseren Statistiken, als auch in eurem Feedback weniger effektiv als erwartet, selbst bei korrekter Anwendung."

Was für eine Überraschung. War ja überhaupt nicht offensichtlich.

 

"Um dies zu erreichen, werden wir deren Schaden im Vergleich zum vorherigen Sandbox-Test um 10 % erhöhen."

Macht da 50% draus, dann wird es vielleicht was.

 

"deshalb werden sich alle aktiven Teilnehmer des Tests Belohnungen verdienen können"

Also sind wieder hauptsächlich Leecher unterwegs und geben Feedback ab zu Dingen die sie nicht getestet haben.

 

13:29 Added after 1 minute

Er bekommt bei HE-Splashtreffern weniger Schaden ab. Oder er wird durchschlagen und endet als One-Shot-Kill.

Aha nur der KV2 bekommt weniger Splash DMG? Dachte das wäre allgemein so ein HEAVY Ding.



Zapfhan #16 Posted 23 March 2021 - 02:33 PM

    Community Manager

  • WG Staff
  • 25440 battles
  • 3,022
  • [BYOND] BYOND
  • Member since:
    04-11-2015

View PostHeatMage, on 23 March 2021 - 01:06 PM, said:

Der Type 5 braucht keine Überarbeitung. Grundlage für diese Beurteilung waren Gefechte gegen t8 Panzer oder was?

 

 

View PostIgor_der_Metzger, on 23 March 2021 - 01:10 PM, said:

Also kann man als Fazit sehen: "Grundsätzlich braucht da kein Panzer ne Überarbeitung, alles gut so, wie es ist." 

 

 

 

Das wird leider falsch verstanden. 

 

Was gemeint ist. Die Effektivität der Fahrzeuge durch die Änderungen, sind weder signifikant gestiegen noch gefallen und benötigen durch die Änderungen erstmal keine Überarbeitung. 

Das ist keinerlei Aussage darüber, ob sie überhaupt eine Änderung benötigen, sondern nur auf die geplanten Änderungen der Sandbox bezogen. 

 



leopard123412 #17 Posted 23 March 2021 - 02:34 PM

    Private

  • Player
  • 12100 battles
  • 31
  • [-RIO-] -RIO-
  • Member since:
    12-19-2015
Geil, mein EBR 105 wird gebufft, arty wird useless und RIP an alle KV-2® Besitzer, weil er wird ja im Grunde generft lol

elektroberto #18 Posted 23 March 2021 - 02:34 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 44603 battles
  • 7,839
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    04-14-2012

Also nochmal für mein Verständnis. Dadurch das ich am SB-Test teilgenommen habe und die zu testenden Elemente genutzt habe, habe ich den Änderungen vollumfänlich zugestimmt? Nice. So wird man ein Teil der 70%...

 

Der Text dieses Artikels ist eine riesige Verarschung. Er zeigt ganz genau, was man schon von anfang an vermuten konnte. WG zieht das Ding durch. Und nciht vergessen - Crew2.0 steht noch aus...



manicpanic #19 Posted 23 March 2021 - 02:35 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 8561 battles
  • 627
  • [HEAVM] HEAVM
  • Member since:
    09-09-2012
Und was ist mit den ganzen Low-Tier Derp  Panzern? Alle nutzlos? Egal, werden nicht getestet. Oder was?

elektroberto #20 Posted 23 March 2021 - 02:35 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 44603 battles
  • 7,839
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    04-14-2012

View PostZapfhan, on 23 March 2021 - 02:33 PM, said:

 

 

Das wird leider falsch verstanden. 

 

Was gemeint ist. Die Effektivität der Fahrzeuge durch die Änderungen, sind weder signifikant gestiegen noch gefallen und benötigen durch die Änderungen erstmal keine Überarbeitung. 

Das ist keinerlei Aussage darüber, ob sie überhaupt eine Änderung benötigen, sondern nur auf die geplanten Änderungen der Sandbox bezogen. 

 

 

Dachte ich mir schon. Dazu muss man aber mal festhalten, dass der Type5 derzeit nahezu tot ist.

 

Und die Aussage zum EBR ist schon richtig krass! Er macht mehr schaden, kassiert dafür aber auch mehr. Das ist ein richtig schlechter Witz!"!!!!

 

Edit: Und wie kann man diesen Text über den S.Conq schreiben und den sogar ernst meinen?!


Edited by elektroberto, 23 March 2021 - 02:37 PM.





1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users