Jump to content


Öffentlicher Test Version 1.12.1 - Allgemeines Feedback


  • Please log in to reply
37 replies to this topic

Zapfhan #1 Posted 25 March 2021 - 10:33 AM

    Community Manager

  • WG Staff
  • 25440 battles
  • 3,022
  • [BYOND] BYOND
  • Member since:
    04-11-2015
Lasst uns hier eure allgemeinen Rückmeldungen zum öffentlichen Test von Update 1.12.1 da. 

theVenom #2 Posted 25 March 2021 - 06:37 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 40781 battles
  • 96
  • [-G4F-] -G4F-
  • Member since:
    03-18-2012
Sehr gute Anpassung. Lohnt dafür ein Testserver? meh.. nein!

Schweizerli #3 Posted 25 March 2021 - 06:55 PM

    Private

  • Player
  • 21611 battles
  • 46
  • [KRW4L] KRW4L
  • Member since:
    05-12-2011

Also das hätte man auch einfach so mit nem patch einfügen können.

Finde wegen 1 Funktion denn Testserver unnötig.

 

Aber wer weiss...vielleicht kommt ja noch was



Paxson #4 Posted 25 March 2021 - 06:56 PM

    Corporal

  • Player
  • 40541 battles
  • 199
  • [CH3SS] CH3SS
  • Member since:
    10-22-2011
echt jetzt, für nen 2. handbremsenlicht und ein menüpunkt ein testerver und eine neue versionsnummer?
hätte man auch im nàchsten testen implementieren können, wenn wir noch zusätzlich die funktion blinker und nebelscheinwerfer bekommen.

AcronoS #5 Posted 25 March 2021 - 07:10 PM

    Private

  • Player
  • 29952 battles
  • 29
  • Member since:
    01-31-2012
Micro Patch und gut ist...

McNiell #6 Posted 25 March 2021 - 07:15 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 12926 battles
  • 7,803
  • [V__A] V__A
  • Member since:
    12-03-2013
verstehe nun nicht warum sich aufgeregt wird, es wird sich aufgeregt wenn es ne änderung gibt und es keinen testserver gab und es wird sich aufgeregt wenn es nen testserver gibt. entscheidet euch doch mal oder ist das wieder dieses alman gehabe sich wegen allem aufzupushen?

theVenom #7 Posted 25 March 2021 - 07:24 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 40781 battles
  • 96
  • [-G4F-] -G4F-
  • Member since:
    03-18-2012

View PostMcNiell, on 25 March 2021 - 06:15 PM, said:

verstehe nun nicht warum sich aufgeregt wird, es wird sich aufgeregt wenn es ne änderung gibt und es keinen testserver gab und es wird sich aufgeregt wenn es nen testserver gibt. entscheidet euch doch mal oder ist das wieder dieses alman gehabe sich wegen allem aufzupushen?

Warum aufregen? Micropatch ist gut genug. Da wird sich keiner beschweren. 



Du_Stirbst #8 Posted 25 March 2021 - 07:26 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 32594 battles
  • 1,497
  • [MRVN] MRVN
  • Member since:
    11-25-2011

70% der Spieler finden das super.

 

Test kann man sich sparen, wird sowieso eingefügt:coin:



ElDefunes #9 Posted 25 March 2021 - 07:30 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 22190 battles
  • 1,288
  • [PULS3] PULS3
  • Member since:
    05-05-2011
Langweilig, nichtmal ein Credit auf dem Testserver um evtl. auch mal einen passenden TD zu kaufen oder aber auch irgendetwas anderes zu testen. Das sorgt für volle Gefechte...

Freigeburt #10 Posted 25 March 2021 - 07:32 PM

    Private

  • Player
  • 23282 battles
  • 8
  • Member since:
    10-28-2013

Dafür einen Test ist unnötig. Braucht man die Funktion überhaupt?

Ich kann mich nicht entsinnen, dass ich jemals bei den Japdpanzern erst in den Arcademodus wechseln musste, um mich in Richtung des Ziels zu drehen. Die Wanne kann bei Bedarf auch im Zielfernrohrmodus bewegt werden. Nur halt nicht über das Einzielen mit der Maus. Alles nur eine Frage der Übung. Aber wahrscheinlich sind all die neuen Spieler, auf die ja mehr und mehr Rücksicht genommen werden und alles "leichter" gemacht werden muss, damit überfordert.

Außerdem ist es doch so, dass bei Wannendrehung der Bonus für Tarnnetz und Schere wegfällt. Nur bei den schwedischen im Feuermodus nicht. Wenn die neue Option jetzt ähnlich den schwedischen Tanks ist und Tarnnetz und Schere aktiv bleiben, wenn der Tank sich praktisch nur an Ort und Stelle dreht, dann wär es tatsächlich eine Neuerung und die Option interessant. Ansonsten seh ich keinen Vorteil darin.



McNiell #11 Posted 25 March 2021 - 07:33 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 12926 battles
  • 7,803
  • [V__A] V__A
  • Member since:
    12-03-2013

View PosttheVenom, on 25 March 2021 - 07:24 PM, said:

Warum aufregen? Micropatch ist gut genug. Da wird sich keiner beschweren. 

 

Ehrlich mir ists gleich, wenn wg da zeit reinstecken will dann ist das deren sache und ich werd mir das mal angucken so wie bei allen tests

 

View PostElDefunes, on 25 March 2021 - 07:30 PM, said:

Langweilig, nichtmal ein Credit auf dem Testserver um evtl. auch mal einen passenden TD zu kaufen oder aber auch irgendetwas anderes zu testen. Das sorgt für volle Gefechte...

 

Hast nach dem ersten login mal ausgelogt und wieder eingelogt das problem das keine credits etc da sind gabs schon öfters

 

View PostFreigeburt, on 25 March 2021 - 07:32 PM, said:

Dafür einen Test ist unnötig. Braucht man die Funktion überhaupt?

Ich kann mich nicht entsinnen, dass ich jemals bei den Japdpanzern erst in den Arcademodus wechseln musste, um mich in Richtung des Ziels zu drehen. Die Wanne kann bei Bedarf auch im Zielfernrohrmodus bewegt werden. Nur halt nicht über das Einzielen mit der Maus. Alles nur eine Frage der Übung. Aber wahrscheinlich sind all die neuen Spieler, auf die ja mehr und mehr Rücksicht genommen werden und alles "leichter" gemacht werden muss, damit überfordert.

Außerdem ist es doch so, dass bei Wannendrehung der Bonus für Tarnnetz und Schere wegfällt. Nur bei den schwedischen im Feuermodus nicht. Wenn die neue Option jetzt ähnlich den schwedischen Tanks ist und Tarnnetz und Schere aktiv bleiben, wenn der Tank sich praktisch nur an Ort und Stelle dreht, dann wär es tatsächlich eine Neuerung und die Option interessant. Ansonsten seh ich keinen Vorteil darin.

 

du wirst lachen erst vor ein paar tagen wurde über diese funktion im forum gesprochen, bisher behelfen sich spieler mit einer mod um die bremse abzuschalten

 

zb hier wurde drüber gesprochen http://forum.worldof...nzer-ohne-turm/


Edited by McNiell, 25 March 2021 - 07:37 PM.


Verirrter #12 Posted 25 March 2021 - 08:13 PM

    Corporal

  • Player
  • 24658 battles
  • 104
  • [__TOM] __TOM
  • Member since:
    07-23-2016

View PostFreigeburt, on 25 March 2021 - 07:32 PM, said:

Dafür einen Test ist unnötig.

 

So denken wohl viele. :)
Ich versuch seit locker einer Stunde, in ein Gefecht zu kommen. Meist sind nichtmal 40 Spieler in der Warteschlange. Der Matchmaker findet anscheinend keine passenden Teams.

Ist aber alles nicht so schlimm, ich gehöre dann sicher automatisch zu den "70 %". :-)



Verirrter #13 Posted 25 March 2021 - 09:11 PM

    Corporal

  • Player
  • 24658 battles
  • 104
  • [__TOM] __TOM
  • Member since:
    07-23-2016

View PostVerirrter, on 25 March 2021 - 08:13 PM, said:

Ist aber alles nicht so schlimm, ich gehöre dann sicher automatisch zu den "70 %". :-)

 

OK, inzwischen hab ich es geschafft und gehöre gerne zu den 70 %.
Die Änderung ist gut – naja – hat auch lang genug gedauert. ;)

 

Zur Info für die, die sich die zig GB Download nicht antun wollen:

 

Bei den besonderen Schweden (UDES03, Strv 103-0, Strv 103 B, S1) bleibt alles wie gehabt.

 

Bei den übrigen Jagdpanzern deaktiviert sich das Scherenfernrohr, sobald die Wanne (automatisch) gedreht wird. Wenn man das nicht will, muss man das Fahrzeug eben mit X blockieren (ist eh Default) und ebenfalls mit X wieder entsperren, wenn man über den maximalen horizontalen Richtwinkel der Kanone zielen will. Finde ich logisch und richtig so.

 

Bitte wegen dem Fernrohr nicht enttäuscht sein, es gibt nämlich trotzdem einen spielerischen Vorteil, den ich sau gut finde:

Man kann nun im Richtschützenmodus auch mal 90 Grad nach links schauen und abschätzen, ob man dort ein lohnenderes Ziel treffen könnte: rechte Maustaste gedrückt halten (verhindert Fahrzeugdrehung) und die Maus nach links ziehen.
Hat man links dann doch kein Ziel, schiebt man die Maus wieder nach rechts und lässt anschließend die rechte Maustaste wieder los. Das Fahrzeug hat sich bei dieser Aktion nicht bewegt, und das Fernrohr und vermutlich auch das Tarnnetz blieben aktiv.

Ist man mit dem Ziel auf der linken Seite glücklicher, bleibt man drauf und lässt einfach die rechte Maustaste los. Der Panzer dreht sich sofort (natürlich für ein paar Sekunden ohne aktivem Fernrohr), und man kann relativ schnell auf das neue Ziel feuern.



Crypsis_Da_CrispyCrisp #14 Posted 25 March 2021 - 10:37 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 32686 battles
  • 94
  • [BEYOU] BEYOU
  • Member since:
    04-11-2015

View PostMcNiell, on 25 March 2021 - 07:15 PM, said:

verstehe nun nicht warum sich aufgeregt wird, es wird sich aufgeregt wenn es ne änderung gibt und es keinen testserver gab und es wird sich aufgeregt wenn es nen testserver gibt. entscheidet euch doch mal oder ist das wieder dieses alman gehabe sich wegen allem aufzupushen?

Naja damals kamen Kartenänderungen, Balancechanges und ein paar weitere Kleinigkeiten und dann erst wurde sowas in einem kurzen Satz erwähnt. Jetzt ist es ein kompletter Test nur für eine einzige unbedeutende Funktion. 

Sowas kann man doch nicht mal Update nennen...



Dis4ster #15 Posted 25 March 2021 - 11:41 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 32069 battles
  • 3,124
  • [QIESE] QIESE
  • Member since:
    02-12-2012
Vllt. ist euch allen ja schon mal aufgefallen, dass die Tests in mehreren Phasen und neuerdings neuer Content von Phase zu Phase eingeschoben wird. Also wie kommt ihr drauf, dass der Test nur auf diesen wirklich lächerlich kleinen Änderungen basiert?

Peter_Pan_ #16 Posted 26 March 2021 - 04:46 AM

    Major General

  • Clan Commander
  • 50716 battles
  • 5,586
  • [FUE_A] FUE_A
  • Member since:
    08-26-2013

View PostFreigeburt, on 25 March 2021 - 07:32 PM, said:

Dafür einen Test ist unnötig. Braucht man die Funktion überhaupt?

Ich kann mich nicht entsinnen, dass ich jemals bei den Japdpanzern erst in den Arcademodus wechseln musste, um mich in Richtung des Ziels zu drehen. Die Wanne kann bei Bedarf auch im Zielfernrohrmodus bewegt werden. Nur halt nicht über das Einzielen mit der Maus. Alles nur eine Frage der Übung. Aber wahrscheinlich sind all die neuen Spieler, auf die ja mehr und mehr Rücksicht genommen werden und alles "leichter" gemacht werden muss, damit überfordert.

Außerdem ist es doch so, dass bei Wannendrehung der Bonus für Tarnnetz und Schere wegfällt. Nur bei den schwedischen im Feuermodus nicht. Wenn die neue Option jetzt ähnlich den schwedischen Tanks ist und Tarnnetz und Schere aktiv bleiben, wenn der Tank sich praktisch nur an Ort und Stelle dreht, dann wär es tatsächlich eine Neuerung und die Option interessant. Ansonsten seh ich keinen Vorteil darin.



Es stimmt, da ist der Ankündigungstext fehlerhaft. Offensichtlicht scheinen bei WG viel zuviel Mitarbeiter das eigene Spiel nicht mehr zu kennen. 
Ich will deinen Text hier mal für die WG Mitarbeiter die den Text gemacht haben noch präzisieren: Man kann auch in der Richtschützenansicht über die Tasten "A" und "D" den Panzer in die gewünschte Richtung drehen ohne die Sperre aufzuheben. Wer hätte das gedacht.

Aber es ist halt ein weiterer Schritt beliebte Mods ins Spiel zu implementieren. Gäb's kein Interesse dafür gäb's auch die Mods nicht. Ich habe die aber nie benutzt, weil man dann viel zu oft unfreiwillig in die Drehung kommt und der Zielkreis aufgeht. Und immer X 2x zu drücken ist mir dann zu lästig. Da ist es einfacher und sinniger mit den Fingern im WASD-Bereich zu bleiben und diese Tasten zu nutzen.


Edited by Peter_Pan_, 26 March 2021 - 04:47 AM.


Col_Potter #17 Posted 26 March 2021 - 08:33 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 39357 battles
  • 381
  • Member since:
    12-31-2011

Hallo zusammen

 

OMGOMGOMG man muss ab jetzt nicht mehr wasd benutzen um die Wanne zu drehen, das wird unser Spielerlebniss do dermaßen verbessern, das wird das alleseits 70% geliebte und absolut notwendige RNG mit Freude geniesen.

 

 

Habt ihr denn nix besseres zu tun?  (Wie Balancing verbessern, Karten überarbeiten / rausbringen usw...)

Nur so als Frage: Wie lange hat es gedauert dieses Feature in den Client einzubauen und wieviele neue Probleme entstehen dadurch vorraussichtlich (natülich ers nach den Tests)?

 

 

Gruß an alle



Nova_Prospekt #18 Posted 26 March 2021 - 09:32 AM

    Corporal

  • Player
  • 50941 battles
  • 178
  • [DEPAC] DEPAC
  • Member since:
    07-30-2011

Finde die Idee gut, dass die Wanne in der Richtschützenansicht nun mit der Maus drehbar ist. Was ich allerdings nicht verstehe ist wieso man es umgekehrt in der Arcadeansicht nicht einführt. Ich finde es äußerst umständlich immer X drücken zu müssen wenn ich mich in der Arcadeansicht umschauen will und die Handbremse nach jeder Positionskorrektur eh wieder deaktiviert ist. Auch ist es manchmal vom Nachteil wenn man versehentlich den Panzer bewegt und dann Zubehör wie Tarnnetz oder Fernrohr sich deaktiviert. mMn hätte die Steuerung bei den TD's und anderen Fahrzeugen mit eingeschränktem horizontalen Richtbereich schon immer umgekehrt sein müssen -> Wanne in der Arcadeansicht blockiert und in der RIchtschützenansicht mit der Maus drehbar!

 



elektroberto #19 Posted 26 March 2021 - 09:35 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 44631 battles
  • 7,846
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    04-14-2012

Denkt dran. Viele freuen sich auf den Testserver auch deswegen, weil sie dann andere Dinge - vor allem Fahrzeuge, testen können. ALso was solls. Außerdem ist ja auch niemand gezwungen den Testserver zu nutzen.

 

Die neue Funktion selbst war schon lange überfällig und es freut mich, dass die jetzt implementiert wird. Da ich seit Ewigkeiten ohne Mods spiele hat mich das doch immer gestört.

08:38 Added after 2 minute

View PostNova_Prospekt, on 26 March 2021 - 09:32 AM, said:

Finde die Idee gut, dass die Wanne in der Richtschützenansicht nun mit der Maus drehbar ist. Was ich allerdings nicht verstehe ist wieso man es umgekehrt in der Arcadeansicht nicht einführt. Ich finde es äußerst umständlich immer X drücken zu müssen wenn ich mich in der Arcadeansicht umschauen will und die Handbremse nach jeder Positionskorrektur eh wieder deaktiviert ist. Auch ist es manchmal vom Nachteil wenn man versehentlich den Panzer bewegt und dann Zubehör wie Tarnnetz oder Fernrohr sich deaktiviert. mMn hätte die Steuerung bei den TD's und anderen Fahrzeugen mit eingeschränktem horizontalen Richtbereich schon immer umgekehrt sein müssen -> Wanne in der Arcadeansicht blockiert und in der RIchtschützenansicht mit der Maus drehbar!

 

 

Und warum nicht die rechte Maustaste verwenden. Damit wird die Maussteuerung des Panzers aufgehoben, solange man die Taste gedrückt hält. Damit kann man sich umschauen, ohne das sie der Turm bzw. das Fahrzeug(TD) mitdreht.



Zocker33x #20 Posted 26 March 2021 - 11:35 AM

    Private

  • Player
  • 36758 battles
  • 17
  • Member since:
    08-02-2014

Die Funktion gabs doch in den 9.0x Versionen schon?

Dann hat man das irgendwann, warum auch immer rausgenommen.

Und jetzt wird das wieder eingeführt als eigenes Update?

 

Früher (in den 9.0x Updates) war das ne Zeile in den Patchnotes.

Da kamen früher 3 Updates pro Jahr mit Balancing und ordentlich neuem Content, jetzt gibt es zwar deutlich mehr Updates als früher, aber halt sowas.

Aber ja, das Feature ist ganz nett.

 

Kommt aber n bissl so rüber als würde man Zeug zusammenkratzen was man der Community vor die Füße schmeißen kann, damit die nicht merkt das in puncto Crew 2.0 bzw. insbesondere dem Transfer vom alten ins neue System nichts voran geht.

Aber hey, besser mehr Zeit lassen, als irgendnen Scheiß machen.






1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users