Jump to content


Sandbox: Allgemeines Feedback - Feldausrüstung


  • This topic is locked This topic is locked
222 replies to this topic

ojo666 #21 Posted 14 June 2021 - 04:03 PM

    Second Lieutenant

  • Clan Commander
  • 48409 battles
  • 1,159
  • [DI13] DI13
  • Member since:
    11-26-2010

Hört sich interessant an, ließt sich erstmal gut..schauen wir mal, wie die Umsetzung aussieht..:)

 

Was mir bei der ersten Durchsicht auffällt ist der Umstand, das Boni`s immer mit negativen änderungen einher gehen. So weit so gut.

Nur sind die eingekauften Nachteile nicht unbedingt plausibel und man sollte über eine leichte Änderung nachdenken.

 

Ein Beispiel:

Verstärkung des Turmes gegen HE-Schaden -> führt zu geringere Geschwindigkeit..ok, mehr Panzerung=mehr Gewicht=langsamer aber es führt auch zu einer geringeren Drehgeschwindigkeit?? Eine gringere Turmdrehgeschwindigkeit hätte ich verstanden, aber der ganze Panzer?

 

Oder liegt es daran, dass die eingekauften Minuspunkte durch weitere neuen Pluspunkte egalisierbar sein sollen/müssen?

 

Weiterhin stellt sich unverändert die Frage nach der Testbarkeit, gerade für die Tierstufen unter 10...ist mal angedachtr worden, die Sandbox tageweise für bestimmte Tierstufen frei zu schalten? Denn nur wenn wir testen bekommt WG vernünftige Statistiken..



Dexatroph #22 Posted 14 June 2021 - 04:05 PM

    Major General

  • Player
  • 53724 battles
  • 5,365
  • Member since:
    02-09-2013

View Postelektroberto, on 14 June 2021 - 03:59 PM, said:

 

 

1. Ich dachte man bereitet sich einen zweiten Satz an Equipment vor und wählt diesen dann in der Schlacht aus. Beide müssen aber für den jeweiligen Panzer vergehalten werden. Also muss ich einen zweiten Satz Equipment kaufen. Richtig?

 

 

Das ist richtig. Du musst aber nicht 6 Zubehörteile vorhalten sondern nur die Anzahl an unterschiedlichen Zubehörteilen. Verwendest du in beiden den Ansetzer wird er nur 1 mal benötigt. Wird aber dennoch dazu führen, dass ein Panzer erst mit 4-5 Zubehörteilen "komplett" ausgerüstet ist.



Alpharius #23 Posted 14 June 2021 - 04:08 PM

    Captain

  • Player
  • 12891 battles
  • 2,271
  • [SKIL5] SKIL5
  • Member since:
    04-22-2011

2 Loadouts: Ein gewaltiger Credit (Bond) Sink wenn man wirklich 2 verschiedene Sets an Equipment auf vielen Panzern haben will, aber wirklich eine gute Idee. Für mich das beste Feature soweit ich das aus dem Video mitgenommen habe.

2 Consumable/Munitions-Loadouts: Naja.. nice to have.

 

Dual-Module mit Vor- und Nachteilen. Interessant, aber hier wird sich erst zeigen müssen wie genau die Werte am Ende aussehen. Könnte aber gut werden.

 

Bonus-Slot für den man die Spezialisierung wählen kann: Super. (Ich fände zwar besser wenn kein zweiter Slot käme und man dafür bei Slot 1 die Art beeinflussen könnte aber trotzdem super).

 

Alles in allem natürlich völlig klar dass die ganze Sache Leuten die nichts mehr zu grinden haben wieder ein Ziel geben sollen. Die Werte an Exp die man braucht um alles freizuschalten im Video waren ja keine entgültigen Werte, aber ich gehe mal davon aus es wird auf den hohen Tierstufen nicht mit 155k Credits und 28k Exp getan sein. ;)  

Aber in einem Spiel das "Grind" als Grundlage hat kann man darüber kaum böse sein. 



elektroberto #24 Posted 14 June 2021 - 04:09 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 44987 battles
  • 7,950
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    04-14-2012

Habe ich es richtig verstanden? Die "Standardmodifikation" verbessert pauschal erstmal jeden Panzer in seiner angedachten Rolle?

 

Wenn ja finde ich das in bestimmten Bereichen sogar ganz gut.

 

Erstmal muss jeder genug Gefechte darauf drehen, damit er den Bonus erhält. Relativ zu den ursprünglichen XP-Kosten des Panzers selbst. Wenn man das nicht gerade mit FreeXP macht, müssen die Spieler die Panzer auch mal spielen, ohne Blaupausen, aber wohl leider mit XP-Boostern etc.

Und oben drauf steigt vlt. die Vielfalt der Panzer im MM. Und gebt ja keinen Bonus für Artys raus! :izmena:

 

Außerdem finde ich eine Bestärkung der Rollen nicht verkehrt. Gerade, das Heavys etwas mehr HP bekommen. Ich finde den Unterschied zwischen Heavys und Meds einfach zu gering.

 

 



Nefelpitou #25 Posted 14 June 2021 - 04:11 PM

    Corporal

  • Player
  • 14776 battles
  • 110
  • [_ICU_] _ICU_
  • Member since:
    05-25-2011
Klingt ziemlich random und wozu weiß ich auch nicht. Dann ist man lowtier noch 2x ärmer dran als vorher

elektroberto #26 Posted 14 June 2021 - 04:12 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 44987 battles
  • 7,950
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    04-14-2012

View PostAlpharius, on 14 June 2021 - 04:08 PM, said:

2 Loadouts: Ein gewaltiger Credit (Bond) Sink wenn man wirklich 2 verschiedene Sets an Equipment auf vielen Panzern haben will, aber wirklich eine gute Idee. Für mich das beste Feature soweit ich das aus dem Video mitgenommen habe.

2 Consumable/Munitions-Loadouts: Naja.. nice to have.

 

Dual-Module mit Vor- und Nachteilen. Interessant, aber hier wird sich erst zeigen müssen wie genau die Werte am Ende aussehen. Könnte aber gut werden.

 

Bonus-Slot für den man die Spezialisierung wählen kann: Super. (Ich fände zwar besser wenn kein zweiter Slot käme und man dafür bei Slot 1 die Art beeinflussen könnte aber trotzdem super).

 

Alles in allem natürlich völlig klar dass die ganze Sache Leuten die nichts mehr zu grinden haben wieder ein Ziel geben sollen. Die Werte an Exp die man braucht um alles freizuschalten im Video waren ja keine entgültigen Werte, aber ich gehe mal davon aus es wird auf den hohen Tierstufen nicht mit 155k Credits und 28k Exp getan sein. ;)  

Aber in einem Spiel das "Grind" als Grundlage hat kann man darüber kaum böse sein. 

 

Irgendwo steht, dass die erforderlichen XP den zu ergrindenen XP des Fahrzeugs entsprechen. Ob das nur die reinen XP sind oder auch die der Module dazu, kann ich nicht sehen. Aber ein T-100 kostet dann eben mal 300k XP +X.

 

Edit: das ist der Satz dazu:

"

WICHTIG

Um alle Modifikationen eines Fahrzeugs zu erforschen, benötigt ihr ungefähr dieselbe Menge an Erfahrung wie für die Erforschung eines Fahrzeugs derselben Stufe im Forschungsbaum.

"

 

 

Edit:

Also schön die Credits, Bonds und FreeXP bereithalten. ;):D

 

Worauf WG wohl mit dem neusten Genie-Streich hinaus will?


Edited by elektroberto, 14 June 2021 - 04:16 PM.


ojo666 #27 Posted 14 June 2021 - 04:18 PM

    Second Lieutenant

  • Clan Commander
  • 48409 battles
  • 1,159
  • [DI13] DI13
  • Member since:
    11-26-2010

Und was soll der Switch zwischen den Modifikationen später kosten? Je geändertem Zubehörteil 10 Gold, wie bisher?

 

WG sollte dringend an dem Zeitmanagement der "Angebote" arbeiten. Wenn man DIESE geplanten Änderungen sieht, machen die Credit- und Goldpakete wieder Sinn..


Edited by ojo666, 14 June 2021 - 04:22 PM.


Dexatroph #28 Posted 14 June 2021 - 04:20 PM

    Major General

  • Player
  • 53724 battles
  • 5,365
  • Member since:
    02-09-2013

View Postelektroberto, on 14 June 2021 - 04:09 PM, said:

müssen die Spieler die Panzer auch mal spielen

 

 

Keine Sorge - die Spieler spielen gerne Progetto, Bourrasque und Chieftain. Da dreht man doch gerne Runden um sie weiter zu verbessern. :B



anarchie999_ger #29 Posted 14 June 2021 - 04:29 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 46517 battles
  • 410
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    02-09-2013

Warum habe ich nur dieses komische Gefühl, dass WG es wieder volle Lotte verk...?

Ich seh schon die immer stärkeren Builds kommen.

Kommen ja jetzt nach und nach zu allen Modulen Beute und Bondteile.

Wird dann im Clanbereich dann Pflicht gewisse Builds zu haben.



ArkonDerWolf #30 Posted 14 June 2021 - 04:31 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 20380 battles
  • 72
  • [FIBOX] FIBOX
  • Member since:
    04-22-2012

Also echt geil  coole idee  mag das wechseln vor dem gefächt  wo ich mein seting  anpassen kann.

ABER!!!  warum darf man das nicht auch für  low  tier panzer  verwenden  warum dürfen  nur  tier 8 + panzer den zusetzlichen  zpezial slot für die  einbau teile  verwenden  
warum  bekommen die  tier  10 panzer die 5 Dualmodifikationen

warum muss man scheinbar jedes mal wen  man wechsel  neu das  silber aus geben ?  warum kauft man sich nicht einmal die  modifikation  und kann dan wen man sich die 2te  gekauft hat  einfach immer  wechseln  ohne das man  wie X tausend silber aus geben muss,

also ich sehe das problem das wider mehr oder größere unter schied,  zwischen hoch stufige panzer und low tier panzer. Weil mit nem tier 5 darf ich das ganze nicht aus wählen auch wen mein lieblings panzer in der stufe ist oder noch niedriger. weil es  soll  leute  geben die garnicht mal so gern tier 8 + spielen sondern eher  so tier 3-5 oder 6
und da währ das schon geil wen man  mit der Tier stufe endsprechend  auch alles frei schalten kann  nur mit weniger kosten.

 

wie z.b die ein bau teile die anstelle 600.000 silber  nur  50.000 oder 200.000 silber kosten  so könnt man sagen auf einem tier10 panzer  kostet  das gesamte frei schalten  200.000 Exp und auf nem tier 1  nur 1500 exp. das würde auch schon mal den facktor geben das man, die sachen schon mal aus  probiren kann.

und das mit weniger HE schaden  bekommen. kann man  das auch für gold ammo bekommen ?  jede  gold munition die auf ein trift macht 30% weniger schden ?
oder man bekommt  für jede gold munition die ab gewehrt wird  30% der kosten auf das eigenen konto gerechnet  (ist nen scherz währe aber lustig oh ich hab 5 gold kugeln ab prallen lassen  ich bekommen  7000 silber  als  bonus  oben auf mein gefächts  cradits drauf :P

wobei auch die  bonis beim fein  tuning noch vielleicht etwas  überdacht werden  müssen  weil bei der arty  war die aus wahl jetzt  nicht so interesant. zumindest bei  ein paar sachen jeje weniger betäubung  und weniger  HE schaden von gegnern  +3% schneller einziehl zeit   weniger schaden von HE  wo jeder treffer  ein eh schon mit hoher warscheinlichkeit killt  gegen  schneller einziehl zeit da fällt  mir  die endscheidung  eher leicht.

 


Edited by ArkonDerWolf, 14 June 2021 - 04:33 PM.


Igor_der_Metzger #31 Posted 14 June 2021 - 04:35 PM

    Brigadier

  • Player
  • 35740 battles
  • 4,094
  • [IKBNL] IKBNL
  • Member since:
    05-29-2014

View Postelektroberto, on 14 June 2021 - 04:12 PM, said:

 

Irgendwo steht, dass die erforderlichen XP den zu ergrindenen XP des Fahrzeugs entsprechen. Ob das nur die reinen XP sind oder auch die der Module dazu, kann ich nicht sehen. Aber ein T-100 kostet dann eben mal 300k XP +X.

 

Edit: das ist der Satz dazu:

"

WICHTIG

Um alle Modifikationen eines Fahrzeugs zu erforschen, benötigt ihr ungefähr dieselbe Menge an Erfahrung wie für die Erforschung eines Fahrzeugs derselben Stufe im Forschungsbaum.

"

 

 

Edit:

Also schön die Credits, Bonds und FreeXP bereithalten. ;):D

 

Worauf WG wohl mit dem neusten Genie-Streich hinaus will?

 

Credits und Gold (zum Umwandeln)....was sonst?

 

Das ist doch echt wieder n Maulf*ck für die 6er/8er im 8er/10er MM....



ojo666 #32 Posted 14 June 2021 - 04:36 PM

    Second Lieutenant

  • Clan Commander
  • 48409 battles
  • 1,159
  • [DI13] DI13
  • Member since:
    11-26-2010

View PostArkonDerWolf, on 14 June 2021 - 04:31 PM, said:

Also echt geil  coole idee  mag das wechseln vor dem gefächt  wo ich mein seting  anpassen kann.

ABER!!!  warum darf man das nicht auch für  low  tier panzer  verwenden  warum dürfen  nur  tier 8 + panzer den zusetzlichen  zpezial slot für die  einbau teile  verwenden  
warum  bekommen die  tier  10 panzer die 5 Dualmodifikationen

warum muss man scheinbar jedes mal wen  man wechsel  neu das  silber aus geben ?  warum kauft man sich nicht einmal die  modifikation  und kann dan wen man sich die 2te  gekauft hat  einfach immer  wechseln  ohne das man  wie X tausend silber aus geben muss,


also ich sehe das problem das wider mehr oder größere unter schied,  zwischen hoch stufige panzer und low tier panzer. Weil mit nem tier 5 darf ich das ganze nicht aus wählen auch wen mein lieblings panzer in der stufe ist oder noch niedriger. weil es  soll  leute  geben die garnicht mal so gern tier 8 + spielen sondern eher  so tier 3-5 oder 6
und da währ das schon geil wen man  mit der Tier stufe endsprechend  auch alles frei schalten kann  nur mit weniger kosten.

 

wie z.b die ein bau teile die anstelle 600.000 silber  nur  50.000 oder 200.000 silber kosten  so könnt man sagen auf einem tier10 panzer  kostet  das gesamte frei schalten  200.000 Exp und auf nem tier 1  nur 1500 exp. das würde auch schon mal den facktor geben das man, die sachen schon mal aus  probiren kann.

und das mit weniger HE schaden  bekommen. kann man  das auch für gold ammo bekommen ?  jede  gold munition die auf ein trift macht 30% weniger schden ?
oder man bekommt  für jede gold munition die ab gewehrt wird  30% der kosten auf das eigenen konto gerechnet  (ist nen scherz währe aber lustig oh ich hab 5 gold kugeln ab prallen lassen  ich bekommen  7000 silber  als  bonus  oben auf mein gefächts  cradits drauf :P

wobei auch die  bonis beim fein  tuning noch vielleicht etwas  überdacht werden  müssen  weil bei der arty  war die aus wahl jetzt  nicht so interesant. zumindest bei  ein paar sachen jeje weniger betäubung  und weniger  HE schaden von gegnern  +3% schneller einziehl zeit   weniger schaden von HE  wo jeder treffer  ein eh schon mit hoher warscheinlichkeit killt  gegen  schneller einziehl zeit da fällt  mir  die endscheidung  eher leicht.

 

Damit WG nicht das Geld ausgeht.. Immerhin kostet das Zubehör ab Stufe 8 ja auch deutlich mehr=höhere Wahrscheinlichkeit, dass jemand reales Geld in Credits tauscht..

 

WG bestätigt es doch immer wieder p2w..:hiding:


Edited by ojo666, 14 June 2021 - 04:37 PM.


pillemann11 #33 Posted 14 June 2021 - 05:00 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 16970 battles
  • 584
  • [KALSA] KALSA
  • Member since:
    11-24-2015

Und damit wird das Game besser gebalanced? Tier 6 oder 8 zu fahren ist ja jetzt schon teilweise eine Qual. 

 

Irgenwie hört sich das nach noch mehr nach  0:15 Kämpfen an . 



coolathlon #34 Posted 14 June 2021 - 05:00 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 46161 battles
  • 11,068
  • [DEPAC] DEPAC
  • Member since:
    03-08-2011

Noch eine Stellschraube am Panzer?
Versteht man als Anfänger nicht und ich hab' gerade auch keine Lust mich einzulesen.

Zwei, drei Währungen rausnehmen, Interface aufräumen, diese roten Punkte abschalten geht wohl über die Fähigkeiten der Entwickler hinaus?

 

Wenn es kommt werde ich es nutzen um nicht abgehängt zu werden, aber nach mehr Spielspaß sieht das nicht aus.
 



memphis86 #35 Posted 14 June 2021 - 05:07 PM

    Corporal

  • Beta Tester
  • 24496 battles
  • 134
  • Member since:
    11-17-2010
Ich hätte da nur Zwei fragen! wann bekommen wir diese Trainingsmap (?) die wurde ja schon in den Schweren CZ tanks erstmalig gezeigt! Und eventuell endlich ein Übungsraum "ohne das man nen 2ten spieler brauch"?

Danke

DaDaLusIV #36 Posted 14 June 2021 - 05:10 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 69485 battles
  • 323
  • [PS3] PS3
  • Member since:
    04-14-2012

hört sich recht interessant an nur warum wg?

gute starke panzer werden dadurch nur noch besser.

die spanne 6/8  8/10 wird dadurch noch größer und das lowtier ist der dummme.

macht dochmal was, was die panzer näher zusammen bringt und nicht andersrum.

aber ich freu mich auf den test, macht bestimmt spaß ein bisschen rumzuspielen.

ich seh nur leider ein problem das wieder nur only 10er gefechte zustande kommen.



Dragokar #37 Posted 14 June 2021 - 05:21 PM

    Major General

  • Beta Tester
  • 47006 battles
  • 5,155
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    07-12-2010
Das beste Feature an dem Teil ist der Layoutumschalter, alles andere ist nice, aber maybe wieder powercreep.

budyx69 #38 Posted 14 June 2021 - 05:22 PM

    Brigadier

  • Player
  • 39266 battles
  • 4,779
  • [D-S-S] D-S-S
  • Member since:
    02-25-2013

Ehrliche Meinung WG?

 

Es gibt ja wohl andere dringende Probleme als dieses.

Macht doch mal lieber einen Sandbox mit Test von einem verändertem Matchmaker!

Und übrigens, wenn der Forschungsbaum den Anfängern zu kompliziert war, wie soll dass den jetzt sein?

 

Ob ich überhaupt noch weiter spiele, weiss ich nicht mit de HE Änderungen! 



Alpharius #39 Posted 14 June 2021 - 05:25 PM

    Captain

  • Player
  • 12891 battles
  • 2,271
  • [SKIL5] SKIL5
  • Member since:
    04-22-2011

View Postelektroberto, on 14 June 2021 - 04:12 PM, said:

 

Irgendwo steht, dass die erforderlichen XP den zu ergrindenen XP des Fahrzeugs entsprechen. Ob das nur die reinen XP sind oder auch die der Module dazu, kann ich nicht sehen. Aber ein T-100 kostet dann eben mal 300k XP +X.

 

Edit: das ist der Satz dazu:

"

WICHTIG

Um alle Modifikationen eines Fahrzeugs zu erforschen, benötigt ihr ungefähr dieselbe Menge an Erfahrung wie für die Erforschung eines Fahrzeugs derselben Stufe im Forschungsbaum.

"

 

 

Edit:

Also schön die Credits, Bonds und FreeXP bereithalten. ;):D

 

Worauf WG wohl mit dem neusten Genie-Streich hinaus will?

 

Danke, das hatte ich beim überfliegen des Texts garnicht gesehen.

Naja gut, dann wäre das Thema der Kosten ja geklärt. 

 

Ich sehe das nicht soo eng, irgendeine Art Time- und Creditsink braucht so ein Spiel wie WoT einfach um die Leute die gerne grinden auf Dauer bei Stange zu halten. 



elektroberto #40 Posted 14 June 2021 - 05:27 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 44987 battles
  • 7,950
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    04-14-2012
Eekeeboo und der Mensch mit der Idee zu dem Ganzen diskutieren darüber... geil. Da habt Ihr aber jemanden mit sehr kritischem Verständnis zu dem Spiel gefunden... ;)




1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users