Jump to content


Der T14 ist ein schneller amerikanischer Nahkämpfer


  • Please log in to reply
50 replies to this topic

Abrik #41 Posted 14 September 2021 - 01:03 PM

    Forenbot

  • Player
  • 47098 battles
  • 36,307
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-10-2011

View PostZapfhan, on 14 September 2021 - 01:56 PM, said:

 

 

Der T14 ist auf seiner Stufe in der Klasse der schweren Panzer schnell mit der zwet höchsten P/W Ratio und einer Höchstgeschwindigkeit die nur vom T1 etwas und vom Excelsior überboten wird. Dazu kommen noch die besseren Bodenwiderstandswerte.

 

Mit was soll ein schwerer Panzer denn sonst verglichen werden als mit Panzern seiner Klasse? 

 

 

 

 

 

 

wer weiß...ggf. mit den meds :trollface:

 

 

wendekreis is trotzdem fernbuslike...

aber dass stand ja nicht zur debatte.

 



SAILOR_2016 #42 Posted 14 September 2021 - 01:05 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 25432 battles
  • 22,082
  • [T_N_S] T_N_S
  • Member since:
    01-06-2016

View PostAbrik, on 14 September 2021 - 01:03 PM, said:

 

 

wer weiß...ggf. mit den meds :trollface:

 

 

wendekreis is trotzdem fernbuslike...

aber dass stand ja nicht zur debatte.

 


Kannst Du mir die genaue Bezeichnung der Kanone nennen, eventuell kann ich das ja nochmal gebrauchen :hiding:


Edited by SAILOR_2016, 14 September 2021 - 01:05 PM.


Zapfhan #43 Posted 14 September 2021 - 01:13 PM

    Community Manager

  • WG Staff
  • 25440 battles
  • 3,022
  • [BYOND] BYOND
  • Member since:
    04-11-2015

View PostAbrik, on 14 September 2021 - 12:03 PM, said:

wer weiß...ggf. mit den meds :trollface:

 

Jo aber warum sollte ich einen schweren Panzer damit vergleichen? 

Deswegen gibt es ja die Klassen. Sonst ist ja alle Lahm außer dem EBR und nichts hat gute Pen neben dem JagdE.



Abrik #44 Posted 14 September 2021 - 01:29 PM

    Forenbot

  • Player
  • 47098 battles
  • 36,307
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-10-2011

View PostZapfhan, on 14 September 2021 - 02:13 PM, said:

 

Jo aber warum sollte ich einen schweren Panzer damit vergleichen? 

Deswegen gibt es ja die Klassen. Sonst ist ja alle Lahm außer dem EBR und nichts hat gute Pen neben dem JagdE.

 

and thats the point...

 

deswegen mache ich ja grundsätzlich keine späße im forum...

 

natürlich vergleicht man nen 5er hvy mit 5er hvy...wer auf ne andere idee kommt hat ja auch nen richtungspfeil am thermometer...

 

View PostSAILOR_2016, on 14 September 2021 - 02:05 PM, said:


Kannst Du mir die genaue Bezeichnung der Kanone nennen, eventuell kann ich das ja nochmal gebrauchen :hiding:

 

nein



Horny_Hans #45 Posted 14 September 2021 - 02:03 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 21168 battles
  • 10,288
  • [DEPAC] DEPAC
  • Member since:
    05-02-2014

View PostZapfhan, on 14 September 2021 - 12:56 PM, said:

 

 

Der T14 ist auf seiner Stufe in der Klasse der schweren Panzer schnell mit der zwet höchsten P/W Ratio und einer Höchstgeschwindigkeit die nur vom T1 etwas und vom Excelsior überboten wird. Dazu kommen noch die besseren Bodenwiderstandswerte.

 

Mit was soll ein schwerer Panzer denn sonst verglichen werden als mit Panzern seiner Klasse? 

 

 

 

 

 

Ja ist recht...

 

Schnell ist nicht seine herausragende Eigenschaft.

Ich hab den mit überhaupt nichts verglichen und auch nicht gefordert, dass man das sollte. Also zitier wen anderen der gefühlten 300 Leute hier die sich am Boden gekrümmt haben vor lachen aufgrund dieser hirnrissigen Headline!

 

Schnell ist er nicht! Und dabei ist es völlig egal, ob andere Heavys schneller oder langsamer sind.

Er ist KEIN schneller Nahkämpfer. Das ist dummes Marketing-Geblubber! Nicht mehr und nicht weniger.

 

Jemand der den kauft, weil er denkt er wäre schnell, was denkst Du wird der denken von diesem Text?

Dass er selber schuld ist, weil ers nicht im Vergleich zu anderen schweren Panzern gesehen hat?



Peter_Pan_ #46 Posted 14 September 2021 - 06:02 PM

    Major General

  • Clan Commander
  • 50716 battles
  • 5,591
  • [FUE_A] FUE_A
  • Member since:
    08-26-2013
Also schnell ist er nur geradeaus, sobald man etwas lenkt wird der Panzer total lahm.
Und wenn man ihn nur mit den Heavies vergleicht, dann ist der 3. Platz (und auch nur bei Geradeausfahrt) bei weniger als 10 Panzern sicher KEIN herausragendes Merkmal.
Und wer mit seinen Ansprüchen an sich selbst so bescheiden ist und was anderes verkündet: OK, ich akzeptiere es wenn jemand öffentlich verkündet, dass er nicht ernstgenommen werden möchte.

P.S.: ich empfehle allen die Geländekunde der ersten Stufe mit dem schweren Panzer, da kann sich jeder von der Geschwindigkeit des T14 selbst ein Bild machen...
 

Edited by Peter_Pan_, 14 September 2021 - 06:08 PM.


coolathlon #47 Posted 14 September 2021 - 07:16 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 46066 battles
  • 11,064
  • [DEPAC] DEPAC
  • Member since:
    03-08-2011

View PostZapfhan, on 14 September 2021 - 12:56 PM, said:

Der T14 ist auf seiner Stufe in der Klasse der schweren Panzer schnell mit der zwet höchsten P/W Ratio und einer Höchstgeschwindigkeit die nur vom T1 etwas und vom Excelsior überboten wird. Dazu kommen noch die besseren Bodenwiderstandswerte.

 

Pay/Win-Ratio? :trollface:



nice_to_heat_you #48 Posted 15 September 2021 - 07:04 AM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 28695 battles
  • 3,456
  • Member since:
    11-04-2012

View PostZapfhan, on 14 September 2021 - 01:56 PM, said:

 

 

Der T14 ist auf seiner Stufe in der Klasse der schweren Panzer schnell mit der zwet höchsten P/W Ratio und einer Höchstgeschwindigkeit die nur vom T1 etwas und vom Excelsior überboten wird. Dazu kommen noch die besseren Bodenwiderstandswerte.

 

Mit was soll ein schwerer Panzer denn sonst verglichen werden als mit Panzern seiner Klasse?

 

Klar, kann man so sehen. Oder man sieht, dass das Ergebnis dieses Vergleichs trotzdem unsinnig ist.

Vergleiche ich eine Schildkröte mit einem Faultier, ist die Schildkröte natürlich schnell. Das macht sie aber noch lange nicht zu einem schnellen Tier.

 

Und um das mal zu unterstreichen, hier im Vergleich mit dem KV2, wo jeder weiß wie "schnell" der ist. Die nehmen sich fast nichts. Der T14 ist nur etwas schneller den Hügel hoch.

Und ja, ich weiß, Tier 5 mit Tier 6 verglichen, ganz pöse, kann man ja überhaupt nicht machen. Nur beim KV2 weiß eben wirklich jeder auf Anhieb, wie "schnell" der ist.

Wie gesagt, für einen T5 Heavy(wo die Auswahl jetzt auch nicht wirklich groß ist) halbwegs mobil, aber im Leben nicht schnell! Sowas hat in der Werbung nichts zu suchen.

 

Da kann Lamborghini auch Werbung damit machen, dass ihre Autos günstig wären. Ja, verglichen mit anderen Supersportlern vieleicht, aber insgesamt? Sicher nicht.

 

View PostHorny_Hans, on 14 September 2021 - 03:03 PM, said:

 

Ja ist recht...

 

Schnell ist nicht seine herausragende Eigenschaft.

Ich hab den mit überhaupt nichts verglichen und auch nicht gefordert, dass man das sollte. Also zitier wen anderen der gefühlten 300 Leute hier die sich am Boden gekrümmt haben vor lachen aufgrund dieser hirnrissigen Headline!

 

Schnell ist er nicht! Und dabei ist es völlig egal, ob andere Heavys schneller oder langsamer sind.

Er ist KEIN schneller Nahkämpfer. Das ist dummes Marketing-Geblubber! Nicht mehr und nicht weniger.

 

Jemand der den kauft, weil er denkt er wäre schnell, was denkst Du wird der denken von diesem Text?

Dass er selber schuld ist, weil ers nicht im Vergleich zu anderen schweren Panzern gesehen hat?

 

Der wird sich denken: "So ein Scheißverein! Was ein Mist. Wo soll der schnell sein? Was soll die Scheiße! Und dafür hab ich Geld bezahlt! [edited]!"

Aber die Quartalszahlen stimmten erstmal.... Nur das der Spieler sich potenziell so verarscht fühlt, dass er halt nächstes und übernächstes und vermutlich auch in gar keinem Quartal mehr was kauft, das, nunja, das würde die BWLer in WGs Reihen wohl kognitiv überfordern.


Edited by nice_to_heat_you, 15 September 2021 - 07:17 AM.


WOT_SEPP_HECKenbewacher #49 Posted 15 September 2021 - 08:23 AM

    General

  • Player
  • 44295 battles
  • 8,909
  • [KRW4L] KRW4L
  • Member since:
    08-10-2013

View Postnice_to_heat_you, on 15 September 2021 - 07:04 AM, said:

Und um das mal zu unterstreichen, hier im Vergleich mit dem KV2, wo jeder weiß wie "schnell" der ist. Die nehmen sich fast nichts. Der T14 ist nur etwas schneller den Hügel hoch.

 

Von den Stats her beschleunigt de T14 ne ganze Ecke besser als der KV-2, sollte sich also spritziger anfühlen. Das er auf harten Gelände gleich schnell ist, spielt ja nicht allein eine Rolle...

Von daher finde ich den Vergleich etwas ... naja.

Ändert nichts dran, das 35 langsam ist, auch auf Tier 5 gibts Panzer die 70 fahren können (jaja, keine Heavies) und deswegen bleibt er ein langsamer Panzer, keine Frage.

Trotzdem gebe ich Zapfhan ein Kudos, er hat ein gutes Argument gebracht das schlüssig ist - kann auch einfach sein das unsere Erwartungshaltung hier nicht angebracht ist. 

Für mich ist alles unter 40 langsam, bis 55 zügig und der Meta entsprechend und schnell ist dann alles drüber. Und da achte ich nicht mehr auf das Symbol das drauf steht - wenn der 50t Heavy ein Rennen gegen den bspw. 122 Medium mit großem Abstand gewinnt, und es immer mehr Hybride gibt, ist die Klasseneinordnung nur noch ein Parameter bei der Panzerbewertung. 



nice_to_heat_you #50 Posted 15 September 2021 - 10:23 AM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 28695 battles
  • 3,456
  • Member since:
    11-04-2012

View PostWOT_SEPP_HECKenbewacher, on 15 September 2021 - 09:23 AM, said:

 

Von den Stats her beschleunigt de T14 ne ganze Ecke besser als der KV-2, sollte sich also spritziger anfühlen. Das er auf harten Gelände gleich schnell ist, spielt ja nicht allein eine Rolle...

Von daher finde ich den Vergleich etwas ... naja.

Ändert nichts dran, das 35 langsam ist, auch auf Tier 5 gibts Panzer die 70 fahren können (jaja, keine Heavies) und deswegen bleibt er ein langsamer Panzer, keine Frage.

Trotzdem gebe ich Zapfhan ein Kudos, er hat ein gutes Argument gebracht das schlüssig ist - kann auch einfach sein das unsere Erwartungshaltung hier nicht angebracht ist. 

Für mich ist alles unter 40 langsam, bis 55 zügig und der Meta entsprechend und schnell ist dann alles drüber. Und da achte ich nicht mehr auf das Symbol das drauf steht - wenn der 50t Heavy ein Rennen gegen den bspw. 122 Medium mit großem Abstand gewinnt, und es immer mehr Hybride gibt, ist die Klasseneinordnung nur noch ein Parameter bei der Panzerbewertung. 

 

In der News stand "schneller Nahkämpfer", nicht "spritziger Nahkämpfer".

Und er ist nunmal genauso schnell wie ein KV2, der alles andere als schnell ist.  In der News stand auch nicht "schneller Nahkämpfer(im Vergleich zu den paar Krücken auf T5)", sondern einfach nur, dass er schnell sei. Und das stimmt einfach nicht. Da kann der liebe Zahfhan argumentieren was er will. Und egal wie sehr ich ihn persönlich mag. Diese Aussage in der News ist schlichtweg Unsinn. Und zwar so dermaßener Unsinn, das ich halt bei meiner Ausgangsfrage ankomme. Ist das noch ehrlich? Oder eben schon irreführend, absichtlich oder weil der Texter eben keine Ahnung hat.



Horny_Hans #51 Posted 15 September 2021 - 12:03 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 21168 battles
  • 10,288
  • [DEPAC] DEPAC
  • Member since:
    05-02-2014

View PostWOT_SEPP_HECKenbewacher, on 15 September 2021 - 08:23 AM, said:

 

Von den Stats her beschleunigt de T14 ne ganze Ecke besser als der KV-2, sollte sich also spritziger anfühlen. Das er auf harten Gelände gleich schnell ist, spielt ja nicht allein eine Rolle...

Von daher finde ich den Vergleich etwas ... naja.

Ändert nichts dran, das 35 langsam ist, auch auf Tier 5 gibts Panzer die 70 fahren können (jaja, keine Heavies) und deswegen bleibt er ein langsamer Panzer, keine Frage.

Trotzdem gebe ich Zapfhan ein Kudos, er hat ein gutes Argument gebracht das schlüssig ist - kann auch einfach sein das unsere Erwartungshaltung hier nicht angebracht ist. 

Für mich ist alles unter 40 langsam, bis 55 zügig und der Meta entsprechend und schnell ist dann alles drüber. Und da achte ich nicht mehr auf das Symbol das drauf steht - wenn der 50t Heavy ein Rennen gegen den bspw. 122 Medium mit großem Abstand gewinnt, und es immer mehr Hybride gibt, ist die Klasseneinordnung nur noch ein Parameter bei der Panzerbewertung. 

 

Wenn die Headline gewesen wäre: "Einer der schnellsten Heavys auf T5" also der Vergleich in der Aussage enthalten wäre, dann würde auch niemand was sagen.

Leider ist es aber absolut formuliert.


Edited by Horny_Hans, 15 September 2021 - 01:18 PM.





3 user(s) are reading this topic

0 members, 3 guests, 0 anonymous users