Jump to content


Zielerfassung-Schnelltaste bei Arti


This topic has been archived. This means that you cannot reply to this topic.
31 replies to this topic

Gags_Beasley #21 Posted 31 January 2012 - 09:37 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 0 battles
  • 17
  • Member since:
    08-30-2011
Ich bin überrascht, wie viele diesen Kniff nicht kannten.

Na dann will ich noch einen weiteren uralten Artillerietipp beisteuern, den mir noch meine Grossmutter verraten hat.  :D

Wie bei allen Panzern bewirkt ein Festhalten der rechten Maustaste auch bei den SPG, dass die Kanone sich nicht weiter bewegt. Wenn ich also meine Kanone auf die Stelle ausgerichtet habe, wo ich mein nächstes Ziel vermute, kann ich mich bei gedrückter rechter Maustaste frei auf der Karte bewegen, ohne dass sich das Geschütz mitbewegt. Auf diese Weise lässt sich z.B. die Karte nach Tracern absuchen oder ich kann, falls neue Ziele auftauchen, abklären, ob diese für mich erreichbar sind oder in Deckung stehen. Habe ich ein neues Ziel ausgemacht, lasse ich die rechte Maustaste los und das Geschütz richtet sich aus.

Wenn ihr sagt, das ist ja gar nichts besonderes, habt ihr natürlich recht - bis hierhin. Wenn nun aber am ursprünglichen Zielort ein Gegner auftaucht, fahre ich mit der Maus dorthin zurück, lasse die rechte Maustaste los, und weil meine Kanone arretiert war und sich nicht bewegt hat, ist der Zielkreis immer noch so klein wie eine Münze und ich kann den Gegner sofort unter Beschuss nehmen.

edit: Bei nochmaligem Durchlesen erscheint mir der Tipp wirklich sehr banal.  <_<
Allerdings hab ich das über STRG+Rechtsklick auch gedacht. Vielleicht hilft's ja trotzdem jemandem.

Pyrdacor #22 Posted 03 February 2012 - 08:16 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 0 battles
  • 4,513
  • Member since:
    07-09-2011
Also so unpraktisch finde ich den Tip garnicht.

Man hat ja öfters die Situation, daß man gerade ein Ziel anvisiert, jetzt fährt der aber hinter eine Hausecke. Man ahnt natürlich, der dort bald wieder rausguckt...
Nun wird aber sonstwo auch ein Ziel aufgedeckt, daß möglicherweise besser zu treffen ist. Wenn man nun "normal" dorthin ausrichtet und es stellt sich heraus, daß dieses Ziel artysave steht, gehts wieder zurück, inklusive dann neu ausrichten auf den ursprünglichen Standort.
Durch deinen Tip spart man sich aber in dem Fall das neue Ausrichten und kann gleich feuern, wenn das Ziel wieder hinterm Haus rauskommt.

zion3545 #23 Posted 03 February 2012 - 08:22 AM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 0 battles
  • 227
  • Member since:
    04-06-2011
Und beim Tracer-Beobachten kann man wunderbar V drücken... Dann hat man den Bildschirm frei und sieht alles mögliche was da so durch die Gegend fliegt...

:Smile-izmena:

KnallfroschX #24 Posted 03 February 2012 - 12:50 PM

    Sergeant

  • Player
  • 0 battles
  • 479
  • Member since:
    09-11-2011
Ok, drei wertvolle Tipps, die ich heute bekommen habe, danke euch :Smile_great:

SexyJack #25 Posted 04 February 2012 - 03:49 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 0 battles
  • 27
  • Member since:
    12-22-2011
Mal ne Frage zum Tracer,
Wo schießt ihr dahin wenn ihr einen ausgemacht habt dorthin wo der Tracer "startet" oder etwas weiter dahinter? Wüste ich ganz gern wo man dahin schießt weils ja doch paar Situationen gibt wo man nur Tracer sied aber keine Panzer oder die Sichtbaren Panzer nicht drauf bekommen kanst.

IGL #26 Posted 04 February 2012 - 04:04 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 0 battles
  • 1,477
  • Member since:
    04-13-2011
kommt drauf an was für eine Arty der Gegner hat. Hat der z.B. eine S-51 dann schiesst man hinter den Traceranfang (Kanone ist ja vorne beim S-51). Spielt man gegen GWPanther/Tiger etc. dann direkt auf den Traceranfang (Kanone ist ja im hinteren Bereich des Fahrzeugs)

SexyJack #27 Posted 04 February 2012 - 04:12 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 0 battles
  • 27
  • Member since:
    12-22-2011
Ah ok also beginnt der Tracer wo die Waffe endet gut danke

Pyrdacor #28 Posted 05 February 2012 - 03:06 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 0 battles
  • 4,513
  • Member since:
    07-09-2011
Wobei, um die Sache noch etwas komplizierter zu machen: Du solltest bedenken, daß nicht nur Artillerie Tracer verursacht. Du mußt also immer damit rechnen, daß der beobachtete Tracer garnicht von der feindlichen ARtillerie stammt, sondern es sich z.B. um einen TD oder Sniper handelt, der gut versteckt auf Beute lauert.
Insofern ist das schwierig, die Rohrlänge abzuschätzen.

Und witzigeweise bewegt sich ja gerade die Artillerie inziwschen eher direkt nach ihrem Schuß, als es viele TD oder sonstigen Panzer tun. Insofern nicht wundern, wenn ein guter Teil deiner Schüsse einfach nur den Boden umpflügt.

KnallfroschX #29 Posted 06 February 2012 - 12:32 PM

    Sergeant

  • Player
  • 0 battles
  • 479
  • Member since:
    09-11-2011
Tracer sind sowieso Moonverschwender, bewegst Du Dich genug, dann trifft Dich kaum ein Tracer. Das einzige was man klar sagen muss, tracing bevorzugt Artis die lahm mit viel Schaden feuern, weil die erst mal lange neue Position such können, sich einzielen und dann nachgeladen haben, mit aber recht, ich fahre bald meinen Tiger....

Pyrdacor #30 Posted 10 February 2012 - 08:28 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 0 battles
  • 4,513
  • Member since:
    07-09-2011

View PostKnallfroschX, on 06 February 2012 - 12:32 PM, said:

Tracer sind sowieso Moonverschwender, bewegst Du Dich genug, dann trifft Dich kaum ein Tracer. .....

Das ist durchaus eine naheliegende Schlußfolgerung. ;-)

Kaktus_69 #31 Posted 10 February 2012 - 11:23 AM

    Sergeant

  • Player
  • 0 battles
  • 355
  • Member since:
    05-09-2011
Es bewegt sich halt aber nicht jeder! :P  
Ich hab seid der Einführung der Tracer schon diverse Artys geschrottet, nur weil sie sich nicht bewegen oder ich ihre Bewegungen vermutet hab. Munitionsverschwendung ist es auf keinen Fall! Man zwingt die Arty dazu sich zu bewegen und in der Zeit und der daraus resultierenden Neuausrichtug der Waffe hat man schon so manchem Kollegen den A** gerettet, da die Arty ihn nicht weiter ins Visier nehmen kann. Noch besser natürlich, wenn man die Arty dann auch gleich aus dem Gefecht nehmen kann! Dann tut man sich das Leben auch erleichtern, da man vor der Arty nun mal keine Angst mehr haben braucht und in seiner Deckung bleiben kann!

Panzerfighter #32 Posted 10 February 2012 - 12:13 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 0 battles
  • 5,091
  • Member since:
    04-19-2011

View Postzion3545, on 03 February 2012 - 08:22 AM, said:

Und beim Tracer-Beobachten kann man wunderbar V drücken... Dann hat man den Bildschirm frei und sieht alles mögliche was da so durch die Gegend fliegt...

:Smile-izmena:


Dem kann ich nur zustimmen. Aber ich drücke alle paar Sekunden wieder V, nicht das plötzlich ein Scout kommt, ich ihn nicht sehe und er mich killt.