Jump to content


Gedichtwettbewerb in World of Tanks: Ergebnisse


  • This topic is locked This topic is locked
22 replies to this topic

irbis85 #1 Posted 19 January 2012 - 12:54 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 17885 battles
  • 69
  • Member since:
    08-26-2011
Die Nachricht lesen!

j4n #2 Posted 19 January 2012 - 01:21 PM

    Private

  • Player
  • 16179 battles
  • 11
  • [MIT] MIT
  • Member since:
    01-31-2011
Also für mich unverständlich die Ranks... ich meine ich hab 7 oder 8 Gedichte reingehauen und die waren alle recht gut sowie die von anderen auch, aber z.b der dritte Platz.
Da fass ich mir nur an den Kopf und frage mich wer sowas bewertet, weil es sich sowas von schlecht anhört.Meines erachtens nacht total falsch bewertet hier.

V_zwo_null #3 Posted 19 January 2012 - 01:29 PM

    Captain

  • Player
  • 12018 battles
  • 2,203
  • Member since:
    01-28-2011
Der erste Platz ist verdient.

Die anderen, naja. Ohne Worte.

Jahbu #4 Posted 19 January 2012 - 01:46 PM

    Private

  • Player
  • 861 battles
  • 2
  • [MYRMI] MYRMI
  • Member since:
    10-30-2011
Erstmal Glückwunsch allen Gewinnern.

Nun meine Kritik: 1.Platz: Schönes Gedicht, aber irgendwie kaum mit WoT zu tun
                  2.Platz: falsch verlinkt, bei mir zumindest
                  3.Platz: hat was, aber sicherlich keinen 3.Platz verdient, da waren Andere weit aus besser

Und an die Leute, die Inhalte geklaut haben, schämt euch was. Einfach nur traurig so ein Verhalten, bei vielen Gedichten stecken mehrere Stunden Arbeit drin.

klerol #5 Posted 19 January 2012 - 02:03 PM

    Private

  • Player
  • 10798 battles
  • 22
  • Member since:
    05-03-2011
Glückwunsch an die Gewinner.

Mich würde aber auch einmal interessieren welches die Kriterien bei so manchen prämierten "Gedichten" waren.
Text und Inhalt konnten es jedenfalls nicht bei allen gewesen sein.

Ehrlich gesagt: Da fasse ich mir an den Kopf und kann nur noch laut "AUA" rufen!

j4n #6 Posted 19 January 2012 - 02:22 PM

    Private

  • Player
  • 16179 battles
  • 11
  • [MIT] MIT
  • Member since:
    01-31-2011
Wie Jahbu schon sagte Teilweise haben sie echt nix mit WoT zu tun o.ä ich meine andere haben versucht die Maps,Panzer und fraktionen einzubauen mit Erfolg...
warum wird sowas nicht belohnt, darum ging es hier doch oder. Nen Gedicht über Panzer kann man mal leicht schreiben, aber die Maps und Namen unterbringen kann noch lang nicht jeder!
Also ist die Aufgabe WoT einbringen wohl nicht von wichtigkeit gewesen. Naja ich hoffe einfach das mehrere hier das so sehen wie wir und die Jury sich mal klar wird, das die Ränge Epic Fail waren.
Hoffe beim nächsten mal wirds besser, manchmal frag ich mich wofür ich mir eigentlich die mühe mache wenn eh nichts richtig bewertet wird. thx

Purusha #7 Posted 19 January 2012 - 02:37 PM

    Private

  • Player
  • 7991 battles
  • 1
  • [MIT] MIT
  • Member since:
    10-08-2011
Wirklich ganz großes Kino!

Leute die nichts über Maps, Panzernamen oder ähnliche Dinge schreiben gewinnen einen Preis, doch die Leute die sich wirklich mit dem Spiel befassen und sich die Mühe machen verschiedene Gedichte zu schreiben,( ich kenne Leute die sogar 9 Stück !!! verfasst haben ) bekommen nicht einmal einen Sonderpreis.

-> An dieser Stelle darf geklatscht werden! Das ist der richtige Augenblick!

Für alle die es nicht verstanden haben:

-Schreibt über den Goldkauf in World of Tanks!
-Schreibt über 50 Euro oder einen gekauften Tank!
-Schreibt abseits der Vorgaben die zuvor gemacht wurden ( ...Inhalt sollte WoT bezogen sein *hust* )

Gewinnt beim Gedichte-Wettbewerb!

Achja dies noch zum Schluss: NEIN, ich habe nicht am Wettbewerb teilgenommen, mich lediglich dafür interessiert, es kann also nicht von Frust die Rede sein.

Panzerfighter_ #8 Posted 19 January 2012 - 02:51 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 68628 battles
  • 6,968
  • [322] 322
  • Member since:
    04-19-2011
Yippy ein Sonderpreis mit 1000 G, danke WG!

Sharpy999 #9 Posted 19 January 2012 - 03:02 PM

    Private

  • Player
  • 6198 battles
  • 3
  • [TB] TB
  • Member since:
    01-31-2011
ich weiß wofür ich meine kostbare Zeit nicht mehr opfern werde...lieben Dank dafür. :mellow:

Sharpy999 #10 Posted 19 January 2012 - 03:04 PM

    Private

  • Player
  • 6198 battles
  • 3
  • [TB] TB
  • Member since:
    01-31-2011

View PostPurusha, on 19 January 2012 - 02:37 PM, said:

Wirklich ganz großes Kino!

Leute die nichts über Maps, Panzernamen oder ähnliche Dinge schreiben gewinnen einen Preis, doch die Leute die sich wirklich mit dem Spiel befassen und sich die Mühe machen verschiedene Gedichte zu schreiben,( ich kenne Leute die sogar 9 Stück !!! verfasst haben ) bekommen nicht einmal einen Sonderpreis.

-> An dieser Stelle darf geklatscht werden! Das ist der richtige Augenblick!

Für alle die es nicht verstanden haben:

-Schreibt über den Goldkauf in World of Tanks!
-Schreibt über 50 Euro oder einen gekauften Tank!
-Schreibt abseits der Vorgaben die zuvor gemacht wurden ( ...Inhalt sollte WoT bezogen sein *hust* )

Gewinnt beim Gedichte-Wettbewerb!

Achja dies noch zum Schluss: NEIN, ich habe nicht am Wettbewerb teilgenommen, mich lediglich dafür interessiert, es kann also nicht von Frust die Rede sein.

...anscheinend ist da leider was dran.

AdmiralPain #11 Posted 19 January 2012 - 04:00 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 26380 battles
  • 804
  • Member since:
    05-30-2011
Glückwunsch an alle die Gewonnen haben.
Schlecht waren die ja alle nicht, ABER ...

1. Der Gewinner passt für mich eher zu WOW anstatt zu WOT, aber kann man ja mal verwechseln das Ganze.
2. Der Gedicht Wettbewerb fand vom 9. bis 15 Januar statt.
Wie kann ein Gedicht vom 7. Januar dann auf dem 1. Platz landen?
Ich meine ich war der erste oder zweiter der kurz nach 0 Uhr am 9. Januar gepostet hat und extra so lange wartete. Warum? Weil es so in den Regeln stand.

Wenn schon Regeln, dann auch bitte einhalten .

Ansonsten rein der Wortwahl entsprechend fand ich den 1. Platz schon recht anspruchsvoll, aber eben in zwei Punkten nicht ganz den Regeln entsprechend (zumindest sehe ich es Subjektiv so) . Habe technisch aber so manchen fünf Zeiler hier gelesen , welche noch anspruchsvoller waren.

Naja, ich fand mein Gedicht zum VK A (Ein seltsames Geräusch)  auch erste Sahne. *lach* Über Geschmack soll man nicht streiten *hehe*

Fand es trotzdem ne gute Aktion, und werde nächstes mal wieder mit machen, würde mich aber freuen wenn die Regeln dann ...
1. Eindeutiger wären, und
2. Auch ZWINGEND eingehalten werden müssen.

Liebe Grüße an alle die mitgemacht haben von...
Chris aka Admiral-Pain

heIIvis #12 Posted 19 January 2012 - 04:33 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 28870 battles
  • 1,189
  • [__TF_] __TF_
  • Member since:
    08-01-2011
Ich bedanke mich für die Prämierung. Ich bin da auch recht lange dran gesessen und wollte mit dem Gedicht die Höhen und Tiefen beim WoT-Spielen zum Ausdruck bringen, vor allem da es mir vor dem Verfassen des Gedichts wirklich eine Weile so gegangen ist, dass fast jede Runde aus irgendeinem Grund daneben ging, aber wenn man dann eine wirklich gute Runde hat, die für den ganzen eventuellen Frust davor entschädigt und das Spiel Spass macht. Danke nochmal, das ist das erste Mal überhaupt, dass ich bei einem solchen Wettbewerb vorne mit dabei bin. :)

Lurchie95 #13 Posted 19 January 2012 - 05:16 PM

    Corporal

  • Player
  • 14720 battles
  • 179
  • [MNSG] MNSG
  • Member since:
    07-27-2011
Versteh ich nicht, warum ich nichts gewonnen habe. Ich habe doch ziemlich den Nagel auf den Kopf getroffen. Und mal ehrlich: wer sich die Mühe macht, die finsteren Machenschaften und Niederungen des Klau und Kopieren unserer Möchtegernpoeten zu erforschen, sollte mindestens lobigend erwähnt werden.  :angry:

OFw_Kalli #14 Posted 19 January 2012 - 05:42 PM

    Lieutenant

  • Beta Tester
  • 6728 battles
  • 1,535
  • [502] 502
  • Member since:
    12-20-2010
Einen riesen Glückwunsch den Gewinnern!   :Smile_honoring:

Dass ich nicht gewinne, obwohl ich mit den +1 zum Einsendeschluss recht weit vorne lag (ich glaube sogar auf dem ersten Platz??), war mir ja absolut klar. Wer die Wahrheit schreibt, kann bzw darf hier nicht gewinnen  :Smile-hiding:
Aber mein Seitenhieb bezog sich nicht nur auf dem M6A2E1 sondern auf alle uns Spielern gegenüber abgegebenen Versprechen.
Ich hoffe WG versteht diese Anspielung, denn das kommt, wie gesagt, dann uns allen zu Gute. Das vermeidet Frust.

@ Die Gewinner
Versauft nicht alles auf einmal - lach

PzKdt76 #15 Posted 20 January 2012 - 12:30 AM

    Private

  • Player
  • 13339 battles
  • 15
  • Member since:
    08-20-2011
Vielen herzlichen Dank für die Auszeichnung, den ersten Platz zu belegen hat mich sehr gefreut, habe ich doch erstmalig überhaupt an einem Event von WoT teil genommen! :Smile_honoring: An die Mitgewinner meine Glückwünsche!


An alle die mein Werk zu würdigen wissen, vielen Dank! Es steckt 'ne Menge Herzblut darin. Dank auch unserem Clan, der mich doch teilweise inspirierte.

Ein paar Zeilen möchte ich aber auch den Neidern bzw. subjektiven Kritikern - wenn euch der Ausdruck besser gefällt - zukommen lassen.


1. Ein Gedicht ist meist mehr als ein paar wilde Reime, und leider hat sich oft euer Knall, Bumm...Maus kaputt nicht einmal gereimt. Selbst mit allen Mapnamen darin enthalten war das eher eine Aufzählung, als ein GEDICHT. Es war trotz reichhaltigem WoT-Inhalt oft kaum lesbar & verfehlte die Aufgabenstellung somit. Zum meinem Glück gab es eine objektive Jury!

2. Ein User fragte bezüglich des Abgabetermins, da er beruflich gebunden sei & es wurde offiziell die Freigabe erteilt bereits früher posten zu dürfen - somit für alle gültig!

3. Sicher habe ich wargaming nicht überschwänglich in jeder Strophe hochleben lassen, es war auch nie meine Absicht jemandem in den Allerwertesten zu kriechen. Die Leute wissen selbst, dass sie mit dem Game voll ins Schwarze getroffen haben, das zeigen auch die globalen Userzahlen.

4. Ich habe die Menschheitsgeschichte, eigene Erlebnisse & die Panzerwaffe, sowie wargaming ein wenig eingebunden & somit eben eine poetische Tiefe erreicht, die manche missen ließen.

5. Ja vor Ewigkeiten habe ich auch mal WoW gespielt, habe auch ein paar 85er Chars - jetzt bin ich hier (im) Tank...und nun?

6. Die Konkurrenz war teils sehr gut, ich habe wirklich schöne Gedichte gelesen, die sich andere User WIRKLICH selbst erdacht haben - dafür Lob & Anerkennung, sowie meinen vollen Respekt!

7. Leute, es ist wie im Spiel selbst. Man kann nicht immer & überall gewinnen, und bei einem Wettbewerb nicht jeder. Heidi Klum supportet auch nur 1 Topmodel & nicht 127.
Man muss im Leben auch ein guter Verlierer sein können, das macht einen Charakter aus. Man wird sonst nicht alt. Beim nächsten Wettbewerb habt ihr wieder die Nase vorn, wenn es drum geht einen Panzer zu entwerfen, denn ich zeichne grottenschlecht! :blink:

9. Wie ihr schon geschrieben habt, ist alles Geschmackssache...das sagt eigentlich schon alles...man muss die verschiedenen Geschmäcker einfach respektieren.

10. Lasst den Kopf nicht hängen, alles wird gut!



Euch allen weiterhin viel Spaß mit dem Game & viel Glück auf dem Feld der Ehre! :Smile-izmena:

Euer PzKdt76

caro7 #16 Posted 20 January 2012 - 08:34 AM

    Corporal

  • Player
  • 66312 battles
  • 150
  • Member since:
    08-09-2011
Mensch Leute, glaubt ihr wirklich die haben sich das alles durchgelesen und dann sogar noch bewertet?

Die Preise wurden unter den Teilnehmern verlost.

Meine Meinung.

Pengpengpeng #17 Posted 20 January 2012 - 09:37 AM

    Corporal

  • Player
  • 29046 battles
  • 127
  • [JU5T] JU5T
  • Member since:
    09-26-2011
ich versteh nicht, warum ihr euch aufregt, der 1. platz war wirklich ganz gut und mit abstand das beste gedicht, eben weil's nicht so 'nen abgespassteten inhalt hatte von wegen "arty, murowanka, sonstiger nerdmüll" und dazu passende reime.
bei gedichten geht's nicht darum, wer die meiste zeit investiert, sondern zuerst einmal, dass man talent zum schreiben braucht, was nunmal die allerwenigsten, genauso wenig wie ich, wirklich besitzen.
gedichte zu schreiben ist richtig, richtig schwer und wir als laien werden sowieso nie was richtig krasses hinbekommen, daher sollte wargaming die wettbewerbe aufs basteln etc. beschränken, weil die ergebnisse dieser wettbewerbe find ich weitaus besser, als das, was hierbei jetzt rumkam (, was ich mir anmaße als literaturstudent als größtenteils richtigen müll zu beschreiben, echt schade um die ganze vergeudete zeit).

P.S.: SOLLTE bezug zu wot haben, heißt nicht MUSS.

aGentleTanker #18 Posted 20 January 2012 - 12:05 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 21043 battles
  • 3,462
  • Member since:
    05-20-2011
Ich gestehe: Der Sieger hats drauf!

Nebenbei Grüße aus Bruchsals nördlicher Nähe!!!

turbofoen #19 Posted 20 January 2012 - 01:53 PM

    Sergeant

  • Player
  • 1577 battles
  • 274
  • Member since:
    09-21-2011
Ich gratuliere allen Gewinnern. :-)

Atorn #20 Posted 21 January 2012 - 07:28 PM

    Private

  • Player
  • 13608 battles
  • 10
  • [N0CLN] N0CLN
  • Member since:
    09-18-2011
Was mich mal interessiere würde, wäre eine BEGRÜNDUNG warum wer gewonnen hat...
Lyrische technik war auf jeden Fall wohl kein kriterium(oder zumindest nur ein minimales).
Aber man lernt draus: Das nächste mal wird eine Interpretation/liste technischer mittel/sonstige Hinweise mit drangepinnt..;)




1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users