Jump to content


Franz. Panzer unbalanciert


  • This topic is locked This topic is locked
114 replies to this topic

Poll: Französische Panzer zu Stark? (283 members have cast votes)

You have to complete 250 battles in order to participate this poll.

Findet Ihr die Französischen AMX auch zu Stark?

  1. Ja, Bitte schwächt sie ab (176 votes [61.75%])

    Percentage of vote: 61.75%

  2. Nein, sind balanciert und fügen sich gut ein (109 votes [38.25%])

    Percentage of vote: 38.25%

Sollten die Entwickler die AMX schwächen oder die anderen Nationen aufbessern`?

  1. AMX schwächen! (146 votes [51.59%])

    Percentage of vote: 51.59%

  2. Die Anderen aufwerten (z.b. Tiger 2) (137 votes [48.41%])

    Percentage of vote: 48.41%

Vote Hide poll

ShiBu #81 Posted 27 March 2012 - 03:03 PM

    Lieutenant

  • Beta Tester
  • 12795 battles
  • 1,706
  • Member since:
    01-10-2011
toller poll.

wiedermal jemand der nur die richtung beeinflussen möchte.
ist es so schwer faire polls zu machen ?

wenn es daran schon scheitert kein wunder das man probleme mit den franzosen hat.

es lohnt nichtmal seine meinung zu posten.

Kolaski #82 Posted 27 March 2012 - 05:39 PM

    General

  • Community Contributor
  • 11832 battles
  • 8,619
  • Member since:
    02-20-2011

View Postfrankstrunz, on 27 March 2012 - 11:26 AM, said:

Sorry Kolaski da muss ich dir jetzt mal widersprechen.

Beispiel: KV-3 mit 122er und HE gegen AMX13-90 (oder Lorraine, ist ja egal). Mit HE werden max. 200 Schaden abgezogen. Mit AP gibts mit über 400 Schaden auf die französischen Socken.

Kann also den Sinn von HE hier nicht nachvollziehen. Bei den Franzosen geht doch AP so gut wie immer durch (OK manchmal prallt auch mal was ab). Die haben doch keine Panzerung. Wo die genau getroffen werden ist doch gar nicht so wichtig. Wichtiger ist eher sie überhaupt zu treffen. Vor allem die kleinen flinken AMX.

Warum also HE??? Oder anders gesagt mit welchem Panzer HE???

View PostKolaski, on 13 February 2012 - 01:20 PM, said:

Ich hab mit den Franzosen eher weniger Probleme, wichtig ist einfach, dass man sie unterscheiden kann. Ein AMX 12t lässt sich viel leichter ausschalten als ein AMX 13 90, der im übrigen die viel gefährlichere Bewaffnung hat.
Vom Aussehen her sind jedoch bei sehr ähnlich.

Gleiches Spiel bei den Heavys, der AMX 50 120, AMX 50 100 und AMX 50B sehen sehr ähnlich aus, aber sind komplett andere Tierstufen. (100=Tier 8, 120=Tier 9, 50B=Tier 10)


Zum anderen kämpfen die Spieler gegen einen Franzosenpanzer wie gegen einen normalen Panzer. Und genau das ist der Fehler.

Wenn ein Fr. Panzer sein "Stackado" unterbricht, ist vermutlich sein Magazin leer. Aber die meisten Spieler gehen dann nicht in die Offensive, sondern bleiben vor Furcht in der Defensive...


Zum anderen verwenden viele Leute keine He-Granate, die eigentlich extrem wichtig sind. Der Lorraine 40t (tier 8) hat am Turm frontal nur 45mm Panzerung!!!. Jede Kanone ab Kaliber 90mm hat mit der He genügend Penetration, um den Turm frontal zu durchschlagen, und vollen Schaden zu verursachen!

Der Batchattalion hat nur 50mm Turmfront
Die AMX Lightreihe hat nur 40mm Turmfront

Der AMX 50 100 hat 90mm Turmfront, jedoch nur 30mm an der Seite und am Heck. Die Wannenseite hat nur 35mm Panzerung, und 30mm beträgt die Panzerdicke vom Wannenheck!

Der AMX 50 120 und 50B hat 100mm Turmfront. Der 50B hat nur 30mm Seiten und Heckpanzerung bei der Wanne. Der 120er hat dafür die beste Wannen- und Turmpanzerung (80/60)



In der Regel hat der Wiegeturm nur 20-50mm Seitenpanzerung, und 15-30mm Heckpanzerung. Am Heck kommt man selbst mit einer 75mm He-Granate durch! Ausnahme bildet der AMX 50 120, der hat mehr.

Kein Franzosenpanzer ab Tier 7 ist am Heck/Turmheck stärker gepanzert als 30mm!!! (ausnahme AMX 50 120)




Ihr wollt mir doch nicht ernsthaft angeben, dass sie zu stark wären, wenn ihr nichtmal ihre PAnzerwerten kennt, bzw. sie nichtmal unterscheiden könnt? Solche Threads sind lachhaft :Smile_harp:

Bestes Beispiel der TE, er unterscheidet nichtmal die Panzer, obwohl sie sich von Tier 4 bis Tier 10 erstrecken  :facepalmic:
Vermutlich kämpft er gegen einen AMX 50B genau gleich, wie gegen einen AMX 50 100 (Kopf->Wand)

Im übrigen wäre es auch wichtig zu wissen, wieviel Schuss ein Revolvermagazin hat, bei den betreffenden Panzern. Die Menge beträgt nicht immer 6, sondern manchmal auch 4. (Ich levele die ja auch, das weiss ich auch bald, wo genau :P)


Mein Tipp: Spielt sie selber, und urteilt erst dann, oder lasst es gleich. Es kommt noch der russische 2. Techtree, Franzosenarty mit Magazinsystem, 2. deutsche TD-Linie und und und...


Konstruktive Kritik ist immer gut, aber diese suche ich hier vergeblich...


[Edit]
Und bitte die Umfrage anpassen, die lässt gar kein "Nein" zu, da man darunter für eine Änderung abstimmen MUSS.
Vergleich einfach deine HE-Penetration mit der Panzerung. Aber vorsicht, die Wannenfront der AMX 12t/13/1390 ist stark abgeschrägt

frankstrunz #83 Posted 29 March 2012 - 11:36 AM

    Brigadier

  • Player
  • 42544 battles
  • 4,368
  • [OTG] OTG
  • Member since:
    09-05-2011

View PostKolaski, on 27 March 2012 - 05:39 PM, said:

Vergleich einfach deine HE-Penetration mit der Panzerung. Aber vorsicht, die Wannenfront der AMX 12t/13/1390 ist stark abgeschrägt
Das ist mir schon klar was du sagen willst. Die 122er vom KV-3 hat mit AP 175 Pene / 390 Schaden, die HE hat 61 Pene / 465 Schaden.

Nur das ist soweit graue Theorie.

Also sollten beide Granaten reichen um einen AMX13-75 oder 13-90 überall zu penetrieren und dementsprechend HE mehr Schaden machen. Liege ich soweit richtig?

Wieso zieht dann ein Treffer mit AP einen Schaden von 415 und ein Treffer mit HE einen Schaden von 200 nach sich? Das ist jetzt die Praxis. Das habe ich mehrfach beobachtet und verwende deshalb kein HE gegen die leichten Franzosen.

Würde also im Umkehrschluss bedeuten, dass die HE Granate mit 61 Pene den AMX13-75 nicht direkt penetriert hat. Merkwürdig.

Ich nehm auf jeden Fall kein HE mehr gegen die leichten Franzosen. Ist - garade bei der Ladezeit des KV-3 - auch schwer dann immer gerade die richtige Munition geladen zu haben.

Rivarox #84 Posted 29 March 2012 - 08:14 PM

    Private

  • Player
  • 15688 battles
  • 11
  • [BLUTE] BLUTE
  • Member since:
    07-03-2011
Naja morgen werden se ja eh runtergeschraubt 7.2 juhu  :Smile_great:

Ich wollte eigentlich nur mal ne frage stellen an alle die hier behaupten Franzosen sind garnich OP weil sie in der Laaaaaangen Nachladezeit (ich weiß wovon ich spreche Lorraine und AMX 50 100 ) Freiwild sind

Ihr bleibt also während des Reloads in schussweite der gegner oder wie also so ganz brav stehen ??? :P

alle!!!! (mit ausnahme irgentwelche typen die garnicht wusten was sie tun) sind angerast gekommen drücken dir/mir 6 oder 4 Schuss rein und sind soschnell wieder weg das man kaum hinterher schauen kann.( Ich komm mit mein T44 nem AMX nich nach)

Ich fahre z.B T-44 sehr gern und es kommt immerwieder vor das mir ein AMX 13 90 begegnet ok wir treffen aufeinander ich setzt ein treffer in den Turm (Wanne Bounct zu oft warum auch immer :lol: ) er macht sein Maschinengewehr an knallt mir 6 Mumpeln rein wovon 1 bounct in der zeit krich ich noch 1 Schuss raus LB1 läd ja schnell nach( Gott sei dank) er hatt 2 x ca 220 damage gefressen ich 5x ca 220 Damage soviel das ich entweder nur noch 10 % hab oder tot bin hmm wo is jetzt der Fehler ? kann man genauso Arykannonen auf Scouts setzten selbes Prinzip finde ich  kommen 1 tot abhaun  :huh:

Wollte das nurnochmal hier so darlegen wie ich das sehe weil das ewige die haben ja keine Panzerung kann ich nimmer hören die sind dafür unglaublich schnell und wendig aber das wird ja nich erwähnt könnte ja n anschein machen das bei denen zuviel des guten ist  :Smile_harp:

ab Morgen ist alles Besser man Schießt sich  :Smile-izmena:  MFG Pr0NuB

Kolaski #85 Posted 29 March 2012 - 08:42 PM

    General

  • Community Contributor
  • 11832 battles
  • 8,619
  • Member since:
    02-20-2011

View Postfrankstrunz, on 29 March 2012 - 11:36 AM, said:

Das ist mir schon klar was du sagen willst. Die 122er vom KV-3 hat mit AP 175 Pene / 390 Schaden, die HE hat 61 Pene / 465 Schaden.

Nur das ist soweit graue Theorie.

Also sollten beide Granaten reichen um einen AMX13-75 oder 13-90 überall zu penetrieren und dementsprechend HE mehr Schaden machen. Liege ich soweit richtig?

Wieso zieht dann ein Treffer mit AP einen Schaden von 415 und ein Treffer mit HE einen Schaden von 200 nach sich? Das ist jetzt die Praxis. Das habe ich mehrfach beobachtet und verwende deshalb kein HE gegen die leichten Franzosen.

Würde also im Umkehrschluss bedeuten, dass die HE Granate mit 61 Pene den AMX13-75 nicht direkt penetriert hat. Merkwürdig.

Ich nehm auf jeden Fall kein HE mehr gegen die leichten Franzosen. Ist - garade bei der Ladezeit des KV-3 - auch schwer dann immer gerade die richtige Munition geladen zu haben.
Auch meine He explodieren einfach z.B. auf der Marder II Papierfront, obwohl es eigentlich durchgegen sollte mit vollen Schaden.
He hat mit 7.0 das gleiche Problem wie AP gekriegt.

Trotzdem benutzt ich lieber eine HE gegen einen T-28/Marder II, als AP. Denn ein Volltreffer gleicht einen "halbherzigen" Treffer wieder aus.


Es ist teilweise ein Wundertüte, da hast du Recht. Dagegen hilft nur zielen und Ehrfahrung sammeln. Der Armor homogenisation factor spielt da eine nicht unerhebliche Rolle, oder warum ist die Kanone vom M3 Lee (92mm Pene) nicht in der Lage, zuverlässig die Tiger-Seite mit 82mm zu durchschlagen? (Der Factor liegt nach alten Daten auf 1.1, keine Ahnung wie das gerechnet wird, 1,1*82=90,2mm???)

Blackowl #86 Posted 30 March 2012 - 12:00 PM

    Lieutenant General

  • Beta Tester
  • 26585 battles
  • 6,136
  • [QUAK] QUAK
  • Member since:
    01-05-2011
Ab heute dürfte sich das Thema doch erledigt haben! Ich stelle meinen "ich-gewinne-von-selbst-Panzer" (13 90) zurück in die Garage und muss mir nun nen anderen OP-Panzer suchen, mit dem ich gewinnen kann...  ;)

Überlege gerade, was an meinem E-50 OP ist...

sinsoku #87 Posted 30 March 2012 - 09:37 PM

    Staff Sergeant

  • Beta Tester
  • 43655 battles
  • 425
  • Member since:
    01-06-2011
ja ich habe grade mein 13/90 gefahren undachte mir auch nur omfg nicht mehr so schön 6 schuss raus hauen.  :mellow:

ich weis nicht ob der nerf so inordung ist, es stimmt zwar das sie gut und schnell schaden machen, aber das sie auch schwer zu spielen sind.

jeder fehler kann dein letzter sein und es geht auch massig schaden rein (siehe panzerung).

frankstrunz #88 Posted 31 March 2012 - 09:01 AM

    Brigadier

  • Player
  • 42544 battles
  • 4,368
  • [OTG] OTG
  • Member since:
    09-05-2011

View Postkarlderkarl, on 30 March 2012 - 09:37 PM, said:

ja ich habe grade mein 13/90 gefahren undachte mir auch nur omfg nicht mehr so schön 6 schuss raus hauen.  :mellow:

ich weis nicht ob der nerf so inordung ist, es stimmt zwar das sie gut und schnell schaden machen, aber das sie auch schwer zu spielen sind.

jeder fehler kann dein letzter sein und es geht auch massig schaden rein (siehe panzerung).
Das ist richtig. Leicht zu spielen sind eigentlich alle Franzosen nicht. Die ganzen Franzosen sind eher was für Spieler die schon einige Erfahrung haben und bei manchen Modellen auch frustresistent sind.

Die große Zahl der nahezu unbrauchbaren Franzosenpanzer wird nur zu oft nicht erwähnt, durch die du durchmusst um einen vermeindlichen "OP"-Panzer zu bekommen.

Keiner erwähnt dass alle schweren französischen Panzer bis Tier 7 mies bis allerhöchstens brauchbar sind. Bei den leichten gibts bis Tier 4 auch nichts wirklich gutes. Die absolute Krönung stellt der AMX40 dar. Danach wirds dann besser.

Somit gibts dann also nach einer Menge Schrott etwas Belohnung wenn man den AMX12t (und die Nachfolger) bekommt. Das gleicht dann den Mist vorher etwas aus. Wie gesagt siehts bei den Heavys noch bescheidener aus  :Smile_harp:

elcee #89 Posted 01 April 2012 - 12:53 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 13515 battles
  • 76
  • [KRILL] KRILL
  • Member since:
    05-27-2011
Ich finde die auswahl der möglichen Antworten schon interessant. Wenn ich der Meinung wäre, dass sich die Panzer einfügen fehlt doch bei der 2. Frage dann aber eine Option alles so zu lassen wie es ist.
Sicher ich ärgere mich mal über die Autoloader, aber ganz ehrlich muss man doch langsam wissen wie man mit ihnen und wie man gegen sie spielt. Man spielt wot nicht alleie, wer dann meint alleine in einen oder mehrere Franzosen reinzufahren und dann stirbt macht einfach was falsch, genauso sehe ich dann aber unmengen Franzosen die meinen sie können alles und jeden töten und dann in Sekunden in Rauch aufgehen.

Mit 7.2 kam jetzt ein kleiner Nerf also heisst es jetzt mal abwarten wies jetzt aussieht... gemerkt habe ich als Franzose und gegen Franzosen nicht viel, aber das heisst nicht viel, lange habe ich nicht gespielt.

Himmelskugel #90 Posted 01 April 2012 - 09:22 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 18093 battles
  • 1,257
  • Member since:
    03-31-2012
Bin zwar erst bei AMX 40 und beim D2, aber die Kiste/n ist der reinste Frustmacher. Wendig wie ein Backstein und von einer Panzerung kann man hier nicht sprechen. Der Schaden.....oh...morgen wird es wieder Regnen in Deutschland. Brauche noch knapp 13k XP (und halt die  Credits) für den AMX 12t und hoffe das es da besser wird, aber was ich hier im Forum alles gelesen habe....heißt es auch hier...Durchsterben.

Ich kann zwar nicht, noch nicht, bei den T7+ Gefechten mitreden, aber bei T1-4 von OP zu sprechen, ist blanker Hohn.

Das_Wiesel_WeaselY4 #91 Posted 01 April 2012 - 10:43 PM

    Major General

  • Clan Commander
  • 35112 battles
  • 5,939
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-04-2011
Äh hier liegt ein klassischer Fall von schlechter Statistik vor. Mit der zweiten Frage gibst der Autor die Richtung der Antwort massiv vor. Ich finde die Franzen nicht OP schon gar nicht nach dem letzten Patch.

Blaze122 #92 Posted 14 April 2012 - 10:22 PM

    Sergeant

  • Clan Commander
  • 23460 battles
  • 214
  • Member since:
    05-31-2011
Hallo liebe Panzerfahrer,

nach meinem recht unglücklichen Einstand in diesem Thread und längerer Abwesenheit in ebendiesem möchte ich euch folgendes Mitteilen:

Ich habe während meiner Abwesenheit die Franzosen Meds gelevelt (bis momentan zum AMX 13 75) und muss mir selbst eingestehen, dass meine Vorwürfe des "OP" und teilweise unbalanciert seins zum Großteil unberechtigt waren!  :huh:

Ich möchte mich daher für eventuell angefallene Aufreger, beinahe Herzinfarkte und dergeleichen bei einigen von Euch entschuldigen!  :Smile_harp:

Habe nun einige Runden gedreht und muss sagen, dass es im Kampf zu 70% an meiner Fehlstellung bzw. auch fehlendem Teamplay (Bsp: Lemmingtrain genau an der anderen Karten ecke :blink: ) und zu 30% an dem Können des Gegenübers liegt. Gerade wenn ich mit dem Franzosen in die Schlacht fahre, überschätze ich das eigene Können doch häufiger und habe anfangs richtig auf die Nuss bekommen. Klar wurden die Französischen Panzer mittlerweile auch etwas genervt, aber ich habe eingesehen, dass es halt auch am Fahrer liegt, egal ob Rotes oder Grünes Team, wie der Kampf ausgeht!

Ich hoffe das ihr mir diesen Whine-Thread verzeiht und verspreche Euch, künftig einfach den vermeintlichen "OP" Panzer selbst zu erforschen und zu fahren um zu sehen, wie es sich mit dem verhält.

Beispiele in meiner Garage: IS3, Russischer TD Zweig, der AMX  :Smile-hiding: , JT und ein paar andere.

Danke dass ihr mich nicht gleich in der Luft zerissen habt, ich verfolge mittlerweile täglich das Forum und musste da oft Threads meiner Sorte lesen, teils extremer und auch weniger schlimm.

Ich wünsche Euch noch einen Schönen Abend und man sieht sich auf dem Schlachtfeld, egal in welchem Panzer!  :Smile-izmena:


mfg Blaze

PS: der AMX 40 ist ja mal echt grottig  :D

_Rapier_ #93 Posted 24 April 2012 - 06:42 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 7482 battles
  • 333
  • [KKC] KKC
  • Member since:
    07-12-2011
Ich glaube das Problem das die AMX Reihe ab dem 12t bis zum 90 sowas ist wie damals die T50 schnell und wendig und noch dazu mit ner dicken Kanone mit Magazin.

naja aber im 1 on 1 macht seine Geschwindigkeit und das Trommelmag eigentlich jeden schweren alleinstehenden Panzer platt. Das ist das gleiche problem wie ein T50-2 im Lowtier Battle. Nur das das ein AMX 90 gegen E-75 macht weil der E75 ihn entweder net trifft oder nicht genug schaden macht ehe er zerstört ist. Ebenso können die dinger auch ohne Ketten noch zum Frust werden weil auch wenn sie stehen drücken sie dir noch gezielte Schüsse rein ehe du nachgeladen hast.

P.S. bevor jetzt wieder einer schreit das war nur auf 1 on 1 bezogen.


Und ich sage das das Magazin doch eine Menge ausmacht. Denn wenn dem nicht so wäre könnten ja auch alle die den AMX 75 fahren den Hellcat spielen: schnell... check, wendig... naja, Turmdrehung... naja, keine Panzerung... check, dicke Kanone.... check, Magazin... nope

CommanderAzrael #94 Posted 24 April 2012 - 04:41 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 8883 battles
  • 943
  • Member since:
    08-15-2011

View Post_Rapier_, on 24 April 2012 - 06:42 AM, said:

. Nur das das ein AMX 90 gegen E-75 macht weil der E75 ihn entweder net trifft oder nicht genug schaden macht ehe er zerstört ist. Ebenso können die dinger auch ohne Ketten noch zum Frust werden weil auch wenn sie stehen drücken sie dir noch gezielte Schüsse rein ehe du nachgeladen hast.

Lass dir mal von einem der sowohl den E-75 als auch den Amx 13 90 fährt sagen das diese Aussage vollkommener Unsinn ist. Der E-75 kann den Amx locker mit zwei Schüssen weghauen, also in knapp 12 Sekunden. Der  Amx hat da noch nichteinmal sein Magazin geleert und macht selbst wenn er alle sechs Schuss versenkt (was selbst ins Heck nie klappt, ein-zwei Abpraller sind immer dabei, schliesslich sind es nur 170mm) nur 1440 Schaden... Also, fahr besser ersteinmal beide Panzer.

godrin_bumowski #95 Posted 24 April 2012 - 05:56 PM

    Corporal

  • Player
  • 6933 battles
  • 104
  • Member since:
    05-28-2011
Ich denke widerrum nicht , dass die Franzen OP sind. warum auch=? Ich kann mit einem PzIV einen Bat Chattilieun ( ist das so richtig geschrieben?) seine vielen HP abziehen.


Bei der AMX reihe wird's für manch einen schwer, jedoch handhabe ich die wie normale Scouts... vorzielen und der Job ist getan!  1 schuss - 1 kill am AMX


:Smile_honoring:

Alpha123 #96 Posted 06 May 2012 - 02:38 AM

    Captain

  • Beta Tester
  • 6696 battles
  • 2,069
  • Member since:
    12-31-2010
also jeder, wo der Meinung ist die AMX sind so wie sie im Game sind in Ordnung, sollte sich mal vor Augen führen welcher von den T5 (also in dem Fall speziell der AMX12t) schafft es einen KV3 zu zerbröseln ?
und zwar mit der Stockgun!!!
ich bitte um konkrete Beispiele dafür das andere T5 in der Lage sind das selbe zu schaffen !!!
ohne jetzt auf eine Arty zurückzugreifen und nicht vergessen, Stockgun wurde angefordert, das ein KV mit 152mm sowas schafft ist kein Thema, aber mit der Stockgun ?

Scotrock #97 Posted 06 May 2012 - 03:47 AM

    Sergeant

  • Player
  • 11301 battles
  • 284
  • Member since:
    05-19-2011

View PostAlpha123, on 06 May 2012 - 02:38 AM, said:

also jeder, wo der Meinung ist die AMX sind so wie sie im Game sind in Ordnung, sollte sich mal vor Augen führen welcher von den T5 (also in dem Fall speziell der AMX12t) schafft es einen KV3 zu zerbröseln ?
und zwar mit der Stockgun!!!
ich bitte um konkrete Beispiele dafür das andere T5 in der Lage sind das selbe zu schaffen !!!
ohne jetzt auf eine Arty zurückzugreifen und nicht vergessen, Stockgun wurde angefordert, das ein KV mit 152mm sowas schafft ist kein Thema, aber mit der Stockgun ?

Dir ist schon klar, das ein KV3 keine Maus ist und ein 12T kein Loltraktor? Und neben Stock gibt es ja noch die Frage...Goldmun im AMX? :P

KnallfroschX #98 Posted 07 May 2012 - 12:10 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 12015 battles
  • 489
  • [SPZAN] SPZAN
  • Member since:
    09-11-2011

View PostAlpha123, on 06 May 2012 - 02:38 AM, said:

also jeder, wo der Meinung ist die AMX sind so wie sie im Game sind in Ordnung, sollte sich mal vor Augen führen welcher von den T5 (also in dem Fall speziell der AMX12t) schafft es einen KV3 zu zerbröseln ?
und zwar mit der Stockgun!!!
ich bitte um konkrete Beispiele dafür das andere T5 in der Lage sind das selbe zu schaffen !!!
ohne jetzt auf eine Arty zurückzugreifen und nicht vergessen, Stockgun wurde angefordert, das ein KV mit 152mm sowas schafft ist kein Thema, aber mit der Stockgun ?

Entschuldigung, aber an dieser Stelle muss ich ein Veto einlegen. Das ist Blödsinn. Ein KV 3 der sich von einem AMX 12t zerlegen lässt, dass ist so als Du oder ich gegen Vettel im Formel eins Wagen antreten und Vettels Auto 100 PS weniger hat, wahrscheinlich gewinnt er immer noch. Habe gestern ein volles Magazin in den KV 3 gejagt (und ich habe die Beste Kanone drauf die auf dem AMX 12 geht, zumindest die mit der höchsten Pene, 108mm). Ergebnis 2!!! Treffer, Rest gebounced, nein ich habe nicht frontal, sondern von hinten angegriffen. Mag Zufall sein, von den Werten hätte mehr durchgehen müssen aber op ist der AMX 12 garantiert nicht. Wenn der KV und der KV 3 wollen dann schießen die den ganz schnell ab (ich fahre nämlich beide Panzer, KVund KV3 sehr gerne und mache das meist auch so). Noch mal Enschuldigung aber Leute die sich vom AMX 12 abschießen lassen, die sind einfach zu blöd. Mein bisher bestes Spiel war im AMX wo ich einen AMX 50 100 zerlegt und einen Tiger II von 100% auf 30% geschossen hatte, Ergebnis 1.700 EXPs und Panzerass. Beide waren aber einfach nur Volldeppen. Der Amx fuhr über einen Hügel blieb perfekt stehen, dass ich von mein gesamtes Magazin in seine Wanne entladen konnte. Der Tiger II sah es als wichtiger an, seinen Turm in Richtung des T44 zu drehen also zwei Magazine von der Seite rein in den Turm. Der Tiger hätte nur einfach 30 m zurücksetzen müssen, dann hätte der T44 nicht mehr schießen können und ich wäre frontal nie durchgekommen. Das ist aber auch mit das einzige Mal gewesen, wo ich so erfolgreich war. Meist stirbt man im relativ unbeweglichen und lahmen AMX 12 bevor man beim Gegner ist, weil irgendwo ein Sniper lauert.

Ehrlich gesagt habe ich selten wirklich große Probleme mit dem AMX 12 als Gegner, anders der 75 und erst der 90, der ist übel, auch für meinen IS 3, insbesondere da man alleine gegen die keine Chance hat, aber der 12?? Ein Schuss, maximal 2 und zu Ende ists.

Zudem bitte nicht diesen Schwachsinn nur der AMX käme gegen den KV 3 an. Lies mal die anderen Posts hier, da finden sich genug Spieler, die sich rühmen auch mit Panzer IV KVs reihenweise auf DIstanz ersnipert zu haben.

Scytale #99 Posted 07 May 2012 - 02:21 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 19216 battles
  • 6,044
  • Member since:
    02-03-2011

View PostAlpha123, on 06 May 2012 - 02:38 AM, said:

also jeder, wo der Meinung ist die AMX sind so wie sie im Game sind in Ordnung, sollte sich mal vor Augen führen welcher von den T5 (also in dem Fall speziell der AMX12t) schafft es einen KV3 zu zerbröseln ?
und zwar mit der Stockgun!!!
ich bitte um konkrete Beispiele dafür das andere T5 in der Lage sind das selbe zu schaffen !!!
ohne jetzt auf eine Arty zurückzugreifen und nicht vergessen, Stockgun wurde angefordert, das ein KV mit 152mm sowas schafft ist kein Thema, aber mit der Stockgun ?
Momentan sehe ich ganze 7 Matches bei dir mit dem AMX 12t. Meinst du nicht, du hast dir ein etwas frühes Urteil erlaubt?

Abgesehen davon ist das eine Bullshit-Behauptung; der AMX 12 t kommt an keiner Stelle mit seiner Stockgun durch die Panzerung des KV-3. 74mm Penetration gegen 120/90/80 Panzerung am Chassis und 130/115/115 am Turm. Selbst am Heck nur mit den berühmten +25% Abweichung nach oben kann der durchschlagen. (Weakspots sind natürlich außen vor). Selbst die 108 Pene der besten Kanone sind ziemlich dürftig, um aus ihm einen KV-3 Killer zu machen.

Edited by Scytale, 07 May 2012 - 02:23 PM.


Clydefrosch #100 Posted 07 May 2012 - 02:58 PM

    Second Lieutenant

  • Clan Commander
  • 26415 battles
  • 1,366
  • [S_W-A] S_W-A
  • Member since:
    02-22-2012
Also das ein oder andere Mal hab ich mich schon über die schnellen Franzosen aufregen müssen. Meist allerdings, weil das MM die ungleich verteilt und ein Team gar keine Scouts oder schnellen Mediums bekommt...
Ich selbst fahre keinen aber mein Eindruck aus den Begnungen mit den Teilen:
In den Händen eines geübtes Fahrers sind die Dinger übelst gefährlich, in den Händen eines Noob ein übungsziel.

Hab neulich einen AMX 50-100 (Tier 8) mit meinem T-50 zerlegt. Der wollte sich zum Nachladen zurückziehen... keine Unterstützung durch sein Team... Mir fällt kein anderer 8er ein, den man mit einem T-50 so genüßlich zurückbauen kann.
Mein Fazit: Anspruchsvolle Panzer, deren Stärke die Geschwindigkeit ist. Als Scouts/Artyjäger sind die Kleinen ne Wucht. Die großen sind tolle Unterstützungspanzer.
OP: Find ich die nicht.




1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users